Regionales / Stadt Osterode

Stadt Osterode

27.05.2017

Verfolgung und Flucht im Unterricht thematisiert

Die Schüler der Wartbergschule beschäftigten sich mit dem Thema Flucht und präsentierten zum Abschluss ihre Arbeiten mit einem kulinarischem Buffet verschiedener Flüchtlingsländer.

von Herma Niemann

Drei Tage lang stand das Thema Flucht im Mittelpunkt der Projekttage an der Wartbergschule/Dreilinden in Osterode. Mit unterschiedlichen Schwerpunkten gingen die sieben Klassen der Mittelstufe an das Thema heran, das nach wie vor von hoher Aktualität ist.

Weiterlesen

27.05.2017

3 frdl. Tage, VoS und Museumstag mit Herzogin Clara

Ein Rückblick auf den vergangenen Sonntagnachmittag in Osterode

von Wolfgang Böttner

Am letzten Tag der 3 freundlichen Tage war am Sonntagnachmittag zum verkaufsoffenen Sonntag viel los in Osterode. Das gute Wetter lockte die Menschen zum gemütlichen Shoppen oder einfach zum Bummel über das Stadtfest. Neben den Acts auf den Bühnen wurde einiges geboten.

Weiterlesen

26.05.2017

DRK Marke verwandelte sich in ein Opernhaus

...von Petra Bordfeld

Der „Bi-Ba-Butzemann“, welcher erstmals schon vor 209 Jahren mittels eines Kinderliedes durch die Häuser tanzte, tat dies jetzt auch im Saal des Dorfgemeinschaftshauses auf der Marke. Um das mitzuerleben, hatten dort 90 Mädchen und Jungen des Kindergartens und der Grundschule am Sösetal in Förste Platz genommen.

Weiterlesen

25.05.2017

Himmelfahrt startet die Freibadsaison im ALOHA!

Ab Do. 25.05.2017 kann im 50 Meter Becken wieder richtig geschwommen werden!

(v) Von Mai bis September ist Freibadsaison und alle Schwimmer können im ALOHA Erlebnisbad den Badespaß unter freiem Himmel genießen.

Weiterlesen

25.05.2017

Konfirmation in Lasfelde am 21.05.2017

 ...mit Pastor Dr. Till Engelmann und Diakon Axel Peter

Weiterlesen

23.05.2017

Im Dorster Kindergarten wurde ein Küchenbrand gelöscht

Große Übung im Dorster Kindergarten

...von Petra Bordfeld

Weil im Dorster Kindergarten durch eine defekte Kaffeemaschine​ ein Feuer mit erheblicher Rauchentwicklung entstand, wurde die Freiwillige Feuerwehr Dorste alarmiert, die auch sehr schnell vor Ort war.

 

Weiterlesen

 

22.05.2017

„Wir sind zufrieden, wenn ihr zufrieden seid“

Osterode zeigte sich drei Tage lang von seiner freundlichen Seite

von Christian Dolle

Musik aus der Dose und aufblasbare Plastik-Winkehände sind nicht jedermanns Sache. Viele hätten am Samstagabend auf der Hauptbühne der 3 freundlichen Tage lieber Livemusik gehört als die große ffn-Party. Doch das war ja längst nicht alles, was an diesem Wochenende in Osterode zu sehen war. Auf der zweiten Bühne auf dem Martin-Luther-Platz spielte zeitgleich die Band Dezibel aus Hildesheim und vorm Ratskeller gab es die spektakuläre Feuershow mit Sinan dem Osmanen, der eigentlich aus Hannover kommt.

Weiterlesen

 

20.05.2017

Die 3 frdl. Tage 2017 sind eröffnet

von Wolfgang Böttner

Am Freitagnachmittag um 16.15 Uhr wurden die 47. drei freundlichen Tage in Osterode auf der Bühne am Kornmarkt eröffnet. Die Veranstalter Jörg und Michael Wehmeyer und der Bürgermeister Klaus Becker begrüßten die Gäste. Der Bürgermeister lobte die Gebrüder für die Vielfalt, die sie in diesem Jahr auf die Beine gestellt haben.

Weiterlesen

 

18.05.2017

Kids luden zum Muttertag in den Kindergarten Dorste

...von Petra Bordfeld

Alle Mütter, deren Nachwuchs den Kindergarten Dorste besuchen, konnten gleich zweimal Muttertag feiern. Denn die Mädchen und Jungen hatten mit Unterstützung der Erzieherinnen zu einem Mutternachmittag geladen. Zuerst einmal begrüßten sie ihre Mamas mit Liedern, von denen eines auch von viel Bewegung getragen wurde.

 

Weiterlesen

 

17.05.2017

Aus Liebe zum Quartier

Von Jörg Hüddersen

Der Tag des Städtebauförderung ist sicher kein Tag, der die Massen bewegt. Dass das Thema Städtebauförderung vor Ort aber durchaus von Wichtigkeit ist, belegte der Kreis interessierter Bürger, die sich am Samstagvormittag in der Johannistorstraße traf.

Weiterlesen

 

16.05.2017

„DRK – Kein kalter Kaffee“

DRK wirbt für mehr Unterstützung

...von Petra Bordfeld

Unter dem Motto „DRK – Kein Kalter Kaffee“ schenkten auf dem Martin-Luther-Platz in Osterode die Aktiven des DRK-Kreisverbands sowie der Ortsvereine Osterode, Lasfelde und Eisdorf rund 400 Tassen Kaffee aus und verteilten neben rund 200 Waffelherzen auch Informationen über die vielfältige Arbeit des DRK in und um Osterode. Der Grund war der Weltrotkreuztag.

Weiterlesen

 

15.05.2017

Pillers neue USV ist einer der Gewinner beim Deutschen Rechenzentrumspreis 2017

Darmstadt. (v) Für sein innovatives CPM300 System – das weltweit erste Online Critical Power Module mit integriertem Hochleistungs-Energiespeicher – wurde Piller für den Deutschen Rechenzentrumspreis in der Kategorie „Rechenzentrum-Energietechnik“ nominiert und bei der Preisverleihung im April im Rahmen des Rechenzentrumskongresses future thinking ausgezeichnet

Weiterlesen

 

15.05.2017

Chronik zum Dorster Jubiläumsschüttenhoff ist da!

von Petra Bordfeld

Pünktlich zum Jubiläums-Schüttenhoff ist die Chronik fertiggestellt worden. Das anfänglich als Beiblatt zur bestehenden Chronik angedachte Schriftstück, hat sich im Laufe der Recherchen zu einem vollwertigen Buch entwickelt. Es umfasst in erster Linie die Geschehnisse der vergangenen 25 Jahre. Die Chronik enthält eine Vielzahl von Bildern, alten Zeitungsartikeln und Anekdoten rund um das große Traditionsfest.

Weiterlesen

 

13.05.2017

Ein Sonnensegel für den KiGa Fuchshalle

...von Martin Schnella

Auch wenn die Sonnenstrahlen momentan noch auf sich warten lassen, erfüllt das neue Sonnensegel des KiGa Fuchshalle bereits seinen Dienst. Der Außenbereich des Geländes liegt mitten im Einstrahlwinkel der Sonne und es gibt kaum Schattenplätze.

Weiterlesen

 

11.05.2017

14. Geranienfest der Kreiswohnbau

von Corina Bialek

Am vergangenen Samstag öffneten sich die Tore des Kreiswohnbaugeländes in der Leege zum inzwischen 14. Geranienenfest. Pünktlich zum Wochenende schwenkte das Wetter von nasskalt um auf sonnig mit leichter Bewölkung und angenehmen Temperaturen. Auch wenn viele Kreiswohnbau-Kunden bereits pünktlich zur Eröffnung zur Stelle waren, gab es auch für die Spätaufsteher noch Geranien in verschiedenen Wuchsformen und Farben.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Dorste

21.02.2017

Der Förderverein des Kiga Dorste hat eine neue Vorsitzende

(pb) Während der Jahreshauptversammlung des Fördervereines des Kindergartens Dorste standen Vorstandswahlen im Mittelpunkt, die Änderungen mit sich brachten. Denn Nicole Wedemeyer stellte das Amt der ersten Vorsitzenden zur Verfügung und Britta Schindler wurde zur Nachfolgerin gewählt. Damit war der Posten der Schriftführerin frei und die Versammlung entschied sich dafür, dass  Iris Eberhardt ihn übernehmen soll. Aber auch die Posten der zweiten Vorsitzenden und des Kassenwartes wurden von Sabrina Dix und Michael Hippe neu übernommen.

Weiterlesen

17.02.2017

Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für Gundolf Schreiber

(pb) Gundolf Schreiber, Ehrenortsbrandmeister der Dorster Ortswehr, durfte  in Anerkennung seiner Verdienste für das Feuerwehrwesen und seinen noch immer währenden Einsatz für den Nächsten die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland entgegennehmen. Dies vollzog in einer kleinen Feierstunde, zu der  Freunde und Verwandte ins Gerätehaus der Dorster Ortswehr  geladen waren, Osterodes Bürgermeister Klaus Becker. In seiner Laudatio wies er darauf hin, dass ein Teil dieses Ordens aber auch an das Revers von Brigitte Schreiber gehört.

Weiterlesen

07.02.2017

Die KK Dorste schoss die neue Saison an

von Petra Bordfeld

Die Kyffhäuser Kameradschaft Dorste  hat die Schießsaison 2017 mit dem Anschießen eröffnet, zu dem Schießwart Martin Mißling wieder zahlreiche Kameraden/innen und Gäste des Vereins begrüßen konnte, die für ein gut gefülltes Schießhaus sorgten.

Weiterlesen

27.01.2017

Eine sehr aktive Jugendfeuerwehr Dorste

(pb) Dass die drei Mädchen und elf Jungen der Jugendfeuerwehr Dorste ein sehr aktives Jahr hinter sich gebracht haben, machte Jugendfeuerwehrwart Christoph Murken, der übrigens einstimmig in seinem Amt bestätigt wurde, während der Jahreshauptversammlung sehr deutlich.

Weiterlesen

 

24.01.2017

Dorster Wehr hat die stärkste Frauengruppe

(pb) Während der Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Dorste stellte Osterode Bürgermeister Klaus Becker mit großer Anerkennung fest, dass sie  mit 15 Kameradinnen die mit Abstand stärkste Frauengruppe der Ortswehren der Stadt Osterode  hat. Verbandsstabführer Harald Wächter verkündete, dass der Musikzug mit einer Abordnung zum Woodstock der Blasmusik nach Österreich gefahren ist, wo 30.000 Zuschauer rund 8.000 Musikanten feierten – auch die Dorster.

Weiterlesen

 

03.01.2017

Gute Kameradschaft kennt keine Grenzen

(pb) Dass gute Kameradschaft wirklich keine Grenzen kennt, war bei den traditionellen Rhume-Söse-Wettkämpfen festzustellen, welche die Feuerwehr Dorste  nach den Richtlinien der Altersgruppenwettbewerbe ausrichtete.
Diesmal waren als Zuschauer Kameraden einer Abordnung polnischer Kameraden aus Ostróda, der Partnerstadt von Osterode, der Einladung der ausrichtenden Wehr gefolgt.

Weiterlesen

 

30.12.2016

Lieder vereinten Publikum und Interpreten

(pb) Dass schöne Stimmen und gut gespielte Instrumente Freunde der Musik aus nah und fern näher zusammenrücken lassen, verdeutlichte das traditionelle vorweihnachtliche Konzert des Dorster Chores „Haste Töne?!“, an dem diesmal der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Dorste beteiligt war. Denn das adventliche Gotteshaus war von Gästen mehrerer Generationen aus nah und fern überaus gut gefüllt.

Weiterlesen

 

21.12.2016

Der Countdown für den Schüttenhoff Dorste läuft

(pb) Das amtierende Schüttenhoff-Komitee von Dorste steht mitten in den Vorbereitungen der Feierlichkeiten zum Jubiläumsschüttenhoff 2017. Am Pfingstwochenende und dem darauffolgenden Sonntag werden wieder große Festumzüge mit spektakulären Barrikaden und Festwagen durch das gesamte Dorf ziehen. Man sollte sich also diesen Termin schon jetzt vormerken. Das Komitee wünscht allen Unterstützern, Gästen und Mitwirkenden eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Weiterlesen

 

13.12.2016

Gelungene Weihnachtsfeier der älteren Generation Dorste

(pb) Dorstes Ortsbürgermeisterin Helga Klages brachte ihre Freude darüber zum Ausdruck, dass wieder recht viele Bürger der älteren Generation der Einladung zur traditionellen Senioren-Weihnachtsfeier ins Dorfgemeinschaftshaus Folge geleistet hatten. Schließlich sei der Festsaal doch ein Treffpunkt für  Dorster, die sich längere Zeit nicht mehr gesehen hätten.

Weiterlesen

 

Freiheit

04.12.2016

Weihnachtsbaum strahlt auf dem Brink

(pb) Auf Dem Brink in der Freiheit erstrahlt ein Weihnachtsbaum in vollem Glanz. Dafür hatten insbesondere die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte dieses Osteroder Ortsteils gesorgt, und setzten somit die von dem damaligen Ortsratsmitglied Holger Breuwers vor mehr als zehn Jahren ins Leben gerufene Idee erneut fort.

Weiterlesen

Förste

12.01.2017

Willkommenspaket für Förster "Neubürger"

von FFW-Förste /Stefan Gerke

Am Samstag, den 06.01.2017 boten sich im Feuerwehrhaus Förste einige ungewöhnliche Eindrücke. So waren die roten Fahrzeuge in der Halle in der Minderheit. Die Ausrüstung der anderen Fahrzeuge war für Feuerwehreinsätze eher mangelhaft. Und die Besatzung von 1-0 lässt für unsere Zwecke doch auch zu wünschen übrig.

Weiterlesen

LaPeKa

23.02.2017

Lasfelder Wehr feiert ein ganz besonderes Jubiläum

(pb) Die Freiwillige Feuerwehr Lasfelde darf nicht „nur“ auf  25 Jahre erfolgreiche Arbeit als Stützpunktfeuerwehr zurück blicken, sie wird diese Tatsache auch im September mit dem Ausrichten des Henneke-Pokal-Wettbewerbes und eines Pokal-Wettbewerbes des neu gebildeten Brandabschnittes  Nord im neuen Landkreises Göttingen ausrichten.

Weiterlesen

22.02.2017

Frauenchor Katzenstein bestätigte seinen Vorstand

(pb) Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Frauenchores Katzenstein stand neben den Vorstandswahlen, die übrigens keine Änderungen mit sich brachten,  und dem Blick auf die anstehenden Termine auch eine Ehrung. Denn Renate Nack erhielt die Ehrennadel und Urkunde des Deutschen Chorverbandes dafür, dass sie dem Frauenchor Katzenstein bereits ein halbes Jahrhundert die aktive Treue hält.

Weiterlesen

09.02.2017

Jugendwehr Lasfelde zählt stolze 23 Mitglieder

(pb) Wie stark die Jugendfeuerwehr Lasfelde ist, machte Jugendwartin Miriam Glatzer während der Jahreshauptversammlung sehr  deutlich, an der auch Ortsbrandmeister Jörg Fedder, Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Kohlstedt, SPD Fraktionsvorsitzende Anja Friedmann, Landtagsabgeordneter Karl-Heinz Hausmann und Stadtjugendfeuerwehrwart Jörg Reimann teilnahmen.

Weiterlesen

27.12.2016

Vielen fleißigen Helfern Danke gesagt

(pb) Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Kohlstedt hatte es sich während der Seniorenweihnachtsfeier in der Mehrzweckhalle der Grundschule Lasfelde nicht nehmen lassen, all den fleißigen Helfern Danke zu sagen, die seit Jahrzehnten dazu beitragen, dass diese Festlichkeit stets gut gelingt.

Weiterlesen

 

21.12.2016

Ehrungen beim Frauenchor Katzenstein

(pb) Im Mittelpunkt der Weihnachtsfeier des Frauenchores Katzenstein standen traditionsgemäß die Ehrungen von aktiven und passiven Mitgliedern für deren jahrzehntelange Treue. Eigens dafür war der Vize-Präsident des Niedersächsischen Chorverbandes und Vorsitzender der Chorregion 4, Friedhelm Deppe, ins Paul-Schneider-Haus gekommen.

Weiterlesen

 

Marke

21.02.2017

JHV des HGV Marke

Heimat und Geschichtsverein Marke hat ein aktives Jahr hinter sich

von Petra Bordfeld

Elke Vetter, die während der Jahreshauptversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins Marke in ihrem Amt als erste Vorsitzende bestätigt wurde, brachte im Dorfgemeinschaftshaus ihre Freude darüber zum Ausdruck, dass der Verein mittlerweile 40 Mitglieder zählt, weil im zurückliegenden Jahr elf Neuzugänge zu verzeichnen gewesen waren.

Weiterlesen

17.12.2016

Familienweihnacht auf der Marke sorgte für voll besetztes DGH

Petra Bordfeld

Ortsvorsteherin Elke Vetter hielt mit ihrer Freude nicht hinterm Berg, als sie zur Familienweihnachtsfeier, zu welcher in den Saal des Dorfgemeinschaftshauses geladen wurde, gut 90 Prozent der knapp über 100 Einwohner begrüßen konnte.
Auch diesmal sorgten die erwachsenen Festteilnehmer dafür, dass das warme und das kalte Buffet gut und abwechslungsreich bestückt waren, denn jeder brachte etwas Schmackhaftes mit.

Weiterlesen

Osterode

10.05.2017

Jede Belebung tut Osterode gut

Angelheart Media eröffnete Büro in der Waagestraße

von Christian Dolle

Für ein Start-up-Unternehmen im Multimedia-Bereich ist der Standort eine eher zweitrangige Frage. Für die Osteroder Innenstadt hingegen ist jede Neueröffnung in Schritt in die richtige Richtung. Das war in dieser Woche bei der Eröffnung des Büros von Angelheart Media in der Waagestraße deutlich zu spüren. Viele Geschäftsleute aus der Nachbarschaft kamen vorbei, um dem 17-jährigen Luran Engelhardt und dem 22-jährigen Nardin Rashid zu gratulieren.

Weiterlesen

09.05.2017

Konfirmation in der Kreuzkirche

am 07.05.2017 mit Pastorin Johanna Friedlein

Weiterlesen

09.05.2017

Welcher Weg ist der richtige?

Die Realschule als goldene Mitte stellte sich vor

...von Petra Bordfeld

Die Realschule auf dem Röddenberg hatte zu ihrem traditionellen Nachmittag der offenen Tür geladen, um sich so den Viertklässlern und deren Eltern vorzustellen. Den annährend 100 Mädchen und Jungen präsentierten sich gleich mehrere Premieren. Denn diesmal verwandelte sich nicht die Aula, sondern die Turnhalle in einen Empfangssaal. Schulleiter Steffen Glaubitz begrüßte erstmals die vielen Gäste, und die neue Tanz-AG stellte sich vor.

Weiterlesen

06.05.2017

Erst Entchenangeln, dann Break Dance

Frühlingsfest auf der Osteroder Bleichstelle

von Christian Dolle

Eine rasante Fahrt im Break Dance oder doch lieber im Dschungel Train? Ein frisches Fischbrötchen oder eine Waffeltüte? Das Glück an der Losbude herausfordern oder beim Entchenangeln Geschick beweisen? Noch bis Montag ist beim Frühlingsfest auf der Bleichestelle alles möglich.

Weiterlesen

 

06.05.2017

Jugendfreizeit in Kroatien

Das Jugendrotkreuz des DRK-Kreisverbandes Osterode bietet auch in diesem Jahre eine Jugendfreizeit in Gospic´ (Kroatien) an. In der Zeit vom 22. Juni bis 9. Juli stehen unter anderem eine Tagesfahrt nach Split, Schwimmen in der Adria, eine Tagesfahrt per Schiff zur Insel Pag, ein Ausflug zur Bärenaufzuchtstation und einer zu den Plitvicer Wasserfällen und Seen, Lagerfeuerabende und vieles andere mehr auf dem Programm. Mitfahren dürfen Interessenten im Alter zwischen neun und 18 Jahren. Wer mehr erfahren oder sich anmelden möchte, wende  sich bitte an den DRK-Kreisverband in Lasfelde.

Weiterlesen

 

04.05.2017

Konfirmationen in Osterode am Harz

von Dansberg Fotografie

Am vergangenen Sonntag, 30.04.2017, feierten die Kirchengemeinden St. Jacobi, St. Aegidien und Zum Guten Hirten Konfimation.

Hier die offiziellen Fotos der frischgebackenen Konfirmandinnen und Konfirmanden.

Weiterlesen

 

03.05.2017

40 Jahre Ferienpass Osterode - Kreiswohnbau wieder dabei!

Auch im 40. Jahr unterstützt die Kreiswohnbau den Ferienpass Osterode wieder mit einem erheblichen Betrag.

von Corina Bialek

"Inzwischen ist das Engagement der Kreiswohnbau beim Ferienpass Osterode schon zur Tradition geworden und wir werden auch im nächsten Jahr wieder dabei sein, das kann ich heute schon versprechen so Geschäftsführer Dipl.-Betriebswirt Hans-Peter Knackstedt.

Weiterlesen

 

02.05.2017

Regina Peter geht in den Ruhestand

- Jörg Börker und Petra Hubensack begehen Dienstjubiläum

... Stadt Osterode am Harz

Am 27. April verabschiedeten Osterodes Bürgermeister Klaus Becker und der Erste Stadtrat Thomas Christiansen die Technische Zeichnerin Regina Peter aus dem Dienst der Stadt Osterode am Harz. Jörg Börker und Petra Hubensack gratulierten sie zu ihren Dienstjubiläen.

Weiterlesen

 

28.04.2017

Bufdis gesucht

(v) Der Paritätische Osterode sucht Menschen, die Interesse haben, sich sozial zu engagieren und Freude daran haben, mit und für ältere Menschen etwas zu tun. Im Rahmen des  Bundesfreiwilligendienstes gibt es in zwei Arbeitsbereichen freie Stellen für freundliche und hilfsbereite Frauen und Männer.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Riefensbeek-Kamschlacken

14.12.2016

„Wir brauchen solche Räume“

Festgottesdienst zum 50-jährigen Bestehen der Christuskapelle in Riefensbeek-Kamschlacken
Christian Dolle für den Kirchenkreis Harzer Land

Sie ist das einzige Kirchengebäude im Kirchenkreis Harzer Land, das sich in der Obhut eines Fördervereins befindet. Das ist eine vielleicht ungewöhnliche, aber gute Lösung, denn sie stellte sicher, dass in der Christuskapelle in Riefensbeek-Kamschlacken am vergangenen Sonntag das 50-jährige Bestehen gefeiert werden konnte.

Weiterlesen

Schwiegershausen

20.04.2017

Dritte Ortsratssitzung in Schwiegershausen

...von Petra Bordfeld

Die dritte Sitzung des Ortsrates Schwiegershausen war für Reinhard Wassmann eine Premiere. Denn er übernahm nach der Wahl zum stellvertretenden Ortsbürgermeister erstmals die Leitung und eröffnete sie damit, dass er zu dem Volks- und Schützenfest, welches in der Gemeinde an den beiden ersten Wochenenden des Juni ausgerichtet wird, nicht „nur“ alle Ratsmitglieder, sondern selbstverständlich auch alle Bürger und Freunde dieser Ortschaft herzlich eingeladen sind.

Weiterlesen

21.03.2017

Schwiegershäuser Dorfbühne übergab drei Spenden

...von Petra Bordfeld

Traditionsgemäß wollte die Schwiegershäuser Dorfbühne nach der guten Spielsaison anderen eine große finanzielle Freude bereiten. Diesmal war ihr Augenmerk auf den Heimat- und Geschichtsverein Wulften, den Verein Plattdeutsch und Dorfgeschichte „Meierhof“ Hattorf sowie die Jugendfeuerwehr Schwiegershausen gefallen.

Weiterlesen

28.02.2017

Jahreshauptversammlung Gem. Chor Schwiegershausen

(v) Am Samstag den 18.02.1017 lud der Vorstand des Gem. Chores Schwiegershausen zur Jahresversammlung ein. Helga Zellmann, die erste Vorsitzende des Vereins, durfte zahlreich erschienene Mitglieder und den Regionalbeauftragten für die Region Harz des Kreis- Chorverbandes Südniedersachsen, Dietmar Lange, begrüßen.

Weiterlesen

21.02.2017

Schwiegershäuser Wehr ist ein sehr starkes Team

(pb) „Die FTZ in Katzenstein ist ein Sahnestückchen“, Worte von Martin Dannhauer, der seit Anfang des Jahres Brandschutzabschnittleiter-Nord im neuen Landkreis Göttingen ist. Dieses Kompliment äußerte er während der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schwiegershausen.

Weiterlesen

 

17.02.2017

SoVD Schwiegershausen ist in der Ortschaft sehr gefragt

(pb) Dass die Arbeit des SoVD Schwiegershausen sehr gut angenommen wird, machte nicht „nur“ die fast überfüllte Jahreshauptversammlung deutlich, sondern auch die Tatsache, dass im zurückliegenden Jahr 30 neue Mitglieder begrüßt werden konnten.

Weiterlesen

 

11.02.2017

Führungswechsel beim CDU Ortsverband Schwiegershausen

(pb) Während der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Schwiegershausen hat sich ein Führungswechsel vollzogen. Weil sich Armin Schreiber, der zehn Jahre das Amt des ersten Vorsitzenden innehatte, sich nicht noch einmal zur Wahl stellte, wurde Michael Großkopf zu dessen Nachfolger gewählt. Bei den Vorstandswahlen wurde übrigens mit Günter Kluth erstmals ein Mitgliederbeauftragter benannt.

Weiterlesen

 

08.02.2017

Schwiegershausen hat eine starke Jugendwehr

(pb) Jugendfeuerwehrwart Jens Thunrey brachte während der überaus gut besuchten Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Schwiegershausen seine Freude darüber zum Ausdruck, dass sie sich im zurückiegenden Jahr aus 13 Jungen und sechs Mädchen zusammensetzte.

Weiterlesen

 

07.02.2017

Schwiegershäuser Schützenfest ist verpachtet

von Petra Bordfeld

Mit der traditionellen Verpachtung des Volks- und Schützenfestes 2017  in Schwiegershausen hat die heiße Phase der Festvorbereitung begonnen.
Dafür hatte sich der Vorstand der Schützengesellschaft e.V. mit Ortsbürgermeister Wolfgang Wode, den Schützenmeistern und anderen Würdenträgern sowie und den potentiellen Wirten im Gasthof "Zur Linde" getroffen, um mit den Bewerbern  den für beide Seiten zu akzeptierenden Vertrag auszuhandeln.

Weiterlesen

 

14.01.2017

Neujahrsfrühschoppen des Feuerwehrmusikzuges Schwiegershausen war ein voller Erfolg

(pb) Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Schwiegershausen hatte zu seinem traditionellen Neujahrsfrühschoppen geladen, und es waren nicht ausnahmslos die treuen Freunde aus dem eigenen Dorf zu der Auftrittspremiere im Saal des Gasthaueses OhneSorge gekommen.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
So., 28.05.2017

Die nächsten 10 Veranstaltungen:
Anzeige