Regionales / Stadt Osterode / Ührde

Ührde

13.03.2024

Kleinlöschfahrzeug an die Löschgruppe Uehrde übergeben

...Stadt Osterode am Harz

Nach der Lieferung eines neuen Kleinlöschfahrzeuges (KLF) übergab Bürgermeister Jens Augat das Fahrzeug am letzten Freitag offiziell an die Löschgruppe Uehrde der Ortsfeuerwehr Schwiegershausen. Eingangs der kleinen Feier dankte Augat allen Beteiligten aus Verwaltung, Orts- und Stadtkommando für die gute Zusammenarbeit bei der Beschaffung. 

 

Weiterlesen

09.09.2023

Lieblingsbilder zogen in Uehrde alle in den Bann

von Petra Bordfeld

Für zwei Tage verwandelte sich der Museumshaus in Uehrde wieder in eine Galerie, die mit den darin zu sehenden Werken von insgesamt 17 Künstlern und Künstlerinnen es schwer machte, wieder hinaus zu gehen. Die Rede ist von der bereits 28. Ausstellung in Uehrde, die Ingrid und Werner Kreckmann erneut organisiert hatten. Das Thema hieß diesmal „Mein Lieblingsbild“. An den zwei Ausstellungstagen kamen weit über 100 Besucher/innen, um sich die Lieblingswerken anzusehen.

Weiterlesen

06.09.2023

Über Stock und Stein mit Zitronen im Gottesdienst

Wanderung nach Uehrde als Teamausflug für Mitarbeitende des Kirchenkreises

...KKHL - Mareike Spillner

Auf Wald- und Wiesenwegen entlang, über Stock und Stein ging es am Freitag bei bestem Spätsommer-Wanderwetter von Osterode nach Uehrde – und dabei gab es viele anregende Gespräche! Denn auch in diesem Jahr fand wieder einen Ausflug für Mitarbeitende des Kirchenkreises Harzer Land und Mitarbeitende im Kirchenzentrum am Schloßplatz in Osterode statt.

Weiterlesen

05.09.2022

Das Museumshäuschen in Uehrde gewährte Blicke auf den Harzrand

von Petra Bordfeld

Uehrde. „Wie traurig wäre es um unsere Gesellschaft bestellt, gäbe es nicht die ehrenamtlich Engagierten, die mit viel Einsatz, Freude und Zeitaufwand unseren Alltag in einer doch sehr unruhigen Zeit  mit den unterschiedlichsten Themen  bereichern“, Worte der stellvertretenden Bürgermeisterin der Stadt Osterode, Helga Klages. 

Weiterlesen

07.05.2022

Naturschützer in Bataillonsstärke

Zwei Herden Schafe weiden bei Rump & Salzmann in Uehrde

...Joachim Mahrholdt

Diese Flächen gleich in der Nachbarschaft des Gipssteinbruch von Rump & Salzmann bei Uehrde waren viele Jahre lang ein Standortübungsplatz. Hier trainierten Soldaten den Ernstfall – gezählt nach Trupps, Zügen und Kompanien. Heute lässt sich die Natur nicht mehr stören von Schüssen oder rasselnden Panzerketten. Und doch haben die Wiesen hier derzeit Besuch von Gästen in Bataillonsstärke.

Weiterlesen

30.07.2021

Die 26. Ausstellung drehte sich um Himmel und Erde

...von Petra Bordfeld

In dem 36  m² kleinen Fachwerkhäuschen, öffnete sich erstmals die Tür zum reinen Kunsthäuschen. Denn Ingrid und Werner Kreckmann hatten zur bereits  26. Ausstellung geladen, die diesmal unter dem Motto „Zwischen Himmel und Erde“ stand und an der sich 15 Künstler/innen mehrerer Generationen beteiligten. Eine große Zahl von Gästen wollte sich die Eröffnung nicht entgehen lassen. Unter ihnen war neben Ortsvorsteher Martin Brünig und der Vorsitzenden der Bürgergemeinschaft Stadtdort Uehrde, Wilma Oppermann, auch Osterode Bürgermeister Jens Augat. 

Weiterlesen

31.07.2019

In Uehrde wurden Blütenträume wahr

...von Petra Bordfeld

Das einstige Museum in Uehrde hatte sich für ein Wochenende in ein „Gewächshaus“ verwandelt, in dem 17 Künstlerinnen und Künstler ein buntes Blumenmeer in den unterschiedlichsten Techniken hatten erblühen lassen. Das Motto dieser bereits 25sten Ausstellung in der wohl kleinsten Kunstgalerie der Stadt Osterode lautete letztendlich „Blütenträume“.

Weiterlesen

 

31.12.2018

Uehrder Museum schließt seine Pforten.

von Petra Bordfeld 

Am 6. Januar 1447 wurde Uehrde zum Stadtdorf ernannt. Auf den Tag genau, nur 543 Jahre später, nämlich am 6. Januar 1990, eröffnete ein 20 m² kleinen „Museümchen“ in dem Wohnhaus Nr. 23 A. 1994 wurde es in das auf dem Grundstück befindliche 36 m² große Fachwerk-Häuschen „umgesiedelt“. Am 31. Dezember 2018 wird es geschlossen. Die Rede ist von dem Uehrder Museum, welches von Ingrid und Werner Kreckmann ins Leben gerufen und all die Jahrzehnte betreut wurde.

Weiterlesen

 

16.10.2018

Uehrder Museum hatte die Ausstellungstüren geöffnet

...von Petra Bordfeld

Ingrid und Werner Kreckmann hatten den Schlüssel der Tür des in Uehrde gelegenen Museums zum Öffnen umgedreht, und stellten fest, dass diese Handbewegung die richtige war.

Weiterlesen

 

 

12.07.2018

Jazz in der Scheune

Jazzfrühschoppen der Osteroder Jazzfreunde in Uehrde

von Wolfgang Böttner

Viel Sonne, gutgelaunte Menschen und jede Menge Musik. Das waren am vergangenen Sonntag die Zutaten für einen gelungen Frühschoppen im Landgasthof Sindram. Zu ihrem beliebten Jazzfrühschoppen hatten die Jazzfreunde die New Oldtimers Jazzband aus Prag eingeladen, die schon mehrere Male in Osterode zu Gast war.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Fr., 19.04.2024

Die nächsten 40 Veranstaltungen: