Kultur / Federkiel

Federkiel

08.04.2017

Das Sanatorium - Kapitel 14

Hier nun der Abschluss unserer hoffentlich spannenden Geschichte um das leerstehende Sanatorium. Über Kritik und Lob würden wir uns natürlich freuen, ganz besonders um Meinungsäußerungen an admin@eseltreiber.de , ob wir ein solches Projekt wieder einmal starten sollen.

von Christian Dolle

Kapitel 14 - Niemals vergessen

Weiterlesen

01.04.2017

Das Sanatorium - Kapitel 13

Unsere Short Story steuert langsam aber sicher auf ihr Finale zu. Doch noch sind die Entdecker nicht in Sicherheit. Im Gegenteil, es wird noch einmal äußerst gefährlich. Den letzten Teil gibt es dann in der nächsten Woche.

von Christian Dolle

Kapitel 13 - Rasante Flucht

Weiterlesen

25.03.2017

Das Sanatorium - Kapitel 12

So schnell wie möglich wollen Acy und die anderen dem Sanatorium entkommen. Noch ist es allerdings nicht vorbei und auch der Campingplatz bietet nicht die erhoffte Sicherheit.

von Christian Dolle

Kapitel 12 - Rückzug ins Ungewisse

Weiterlesen

18.03.2017

Das Sanatorium - Kapitel 11

Für die Urban Explorers gibt es nur noch ein Ziel: so schnell wie möglich aus dem Sanatorium verschwinden. Doch dafür müssen sie an den zwielichtigen Männern vorbei, denen sie nahezu alles zutrauen.

von Christian Dolle

Kapitel 11 - Schlechtes Karma

Weiterlesen

11.03.2017

Das Sanatorium - Kapitel 10

Eine Flucht vor den fremden Männern scheint unmöglich. So bleibt Acy und Sarah nur, sich zu verstecken und darauf zu hoffen, dass sie nicht entdeckt werden, während die anderem nach einem Ausweg suchen.

von Christian Dolle

Kapitel 10 - Die Schritte kommen immer näher

Weiterlesen

04.03.2017

Das Sanatorium - Kapitel 9

In der Stadt entdeckt Jacky die idyllischen Seiten im Harz, während allmählich Sorgen in ihr aufkommen, was mit den anderen ist und wie es ihnen geht. Tatsächlich sind diese nicht unbegründet, wie sie feststellen muss.

von Christian Dolle

Kapitel 9 - Nacht über der Stadt

Weiterlesen

 

 

25.02.2017

Das Sanatorium - Kapitel 8

Im Keller des Sanatoriums ist es nicht nur dunkel und unheimlich, wie die Entdecker feststellen müssen. Dort verbirgt sich auch ein reales schreckliches Geheimnis.

Kapitel 8 - Grausiger Fund

von Christian Dolle

Weiterlesen

 

 

18.02.2017

Das Sanatorium Kapitel 7

Im Haus Helene filmen Gideon und die anderen unterdessen weiter und setzen sich dabei mit der der dunklen Geschichte des Sanatoriums auseinander. Doch Unachtsamkeit rächt sich.

Kapitel 7 - Patienten und Peiniger

von Christian Dolle

Weiterlesen

 

 

11.02.2017

Das Sanatorium - Kapitel 6

Während die anderen sich in der alten Heilanstalt umsehen, ist Jacky in die Stadt gefahren, um vielleicht doch noch jemanden zu finden, der ihr Auto repariert. Allerdings könnte sich das als verhängnisvoller Fehler erweisen.

Kapitel 6 - Überredungskünste

von Christian Dolle

Weiterlesen

 

 

04.02.2017

Das Sanatorium - Kapitel 5

Die Schatten der Vergangenheit scheinen in der alten Heilanstalt deutlich präsent. Die Vergangenheit ist hier geradezu mit Händen greifbar und sie birgt für die Besucher einige Gefahren.

Kapitel 5 - Vor der Welt versteckt

von Christian Dolle

Weiterlesen

 

 

25.01.2017

Ali und die Schneeflocke

Manchmal sind es die ganz kleinen Dinge, die Großes bewirken:

(v)  Der Bad Lauterberger Autor Hans-Joachim Wildner und der syrische Künstler Aiman Aldarwish haben gemeinsam ein Kinderbuch zum aktuellen Zeitgeschehen erstellt. Es beschreibt die Flucht einer Familie vor dem Bürgerkrieg bis nach Deutschland.

Weiterlesen

 

 

25.12.2016

Der Truthahn auf der Kreissäge


von Corina Bialek

(cb) Eigentlich fing alles mit der Reproduktionsfreudigkeit meiner Eltern an. Irgendwann saßen einschließlich Großeltern acht hungrige Mäuler am Tisch und wollten gefüttert werden. Da reichte am ersten Weihnachtstag eine Weihnachtsgans einfach nicht mehr aus. Als Alternative hatte mein Vater den Truthahn ins Auge gefasst. Nicht teurer in der Aufzucht und deutlich mehr Fleischertrag, so seine Kalkulation.

Weiterlesen

 

 

Das Sanatorium

28.01.2017

Das Sanatorium - Kapitel 4

Acy und die anderen sind i9nzwischen beim Haus Helene angekommen und suchen einen Weg hinein. In dem alten Gebäude empfängt sie eine unerklärliche schaurige Stimmung, die keinen von ihnen kalt lässt:

Kapitel 4 - Spuren des Verfalls

von Christian Dolle

Weiterlesen

21.01.2017

Das Sanatorium - Kapitel 3

Auf einem Campingplatz trafen Acy und ihre Freundin Sarah auf ein paar Youtuber, die in der Nach das verlassene Sanatorium erkunden wollen. Gemeinsam machen sie sich nun auf den Weg und stellen fest, dass die Stimmung immer düsterer wird. 

Kapitel 3 – Dunkle Geschichte

von Christian Dolle

Weiterlesen

14.01.2017

Das Sanatorium - Kapitel 2

Heute folgt der zweite Teil der Fortsetzungsgeschichte "Das Sanatorium". Die Freundinnen Acy und Sarah sind auf einem Campingplatz im Harz angekommen und treffen dort auf weitere Gäste, zwischen denen es gleich schon mal richtig Spannungen gibt:

Kapitel 2 - Am Anfang war das Feuer

von Christian Dolle

Weiterlesen

07.01.2017

Das Sanatorium - Kapitel 1

Fortsetzungs-Short Story von Christian Dolle

Immer Samstags können Sie ab heute das mystriöse Geschehen in einer verlassenen Nervenheilanstalt im Harz verfolgen.

Los geht es mit dem ersten Kapitel der short Story aus Christian Dolles Feder – Durch den Wald

Wir wünschen viel Spaß und ein hoffentlich spannendes Lesevergnügen.

Weiterlesen

 

Gedichte aus der Region

02.05.2017

Wahlversprechen

 Wahlversprechen

von Armin Uhe 2017

 

Gleiche Arbeit und auch gleichen Lohn,

welcher Facharbeiter hat das hier schon?

 

Viele zusätzlich mit Minijob und Zeitarbeit,

keine höhere Rente finden, weit und breit.

 

 

Weiterlesen

26.04.2017

Die Kirche im Dorf

Die Kirche im Dorf

von Armin Uhe 2017

  

Ist es bei uns auch wirklich der Trend der Zeit?

Niemand mehr hier für einen Gottesdienst bereit?

 

Auch Festtage kaum einen zum Kirchgang bewegt,

bald im Dorf die Kirche zu, haben Langschläfer ruh.

 

 

Weiterlesen

30.03.2017

Die Armutsrente

von Armin Uhe 2017

Auch Politiker nach höheren Gehältern streben,
Rentner hier nur noch mit Sozialhilfe überleben.

Hoffentlich haben sich die Politiker nicht verrannt,
ich bin auf den nächsten Wahlausgang gespannt.

Weiterlesen

11.03.2017

Der Wolf ist da

von Armin Uhe 2017

Der Wolf ist da, ich schreie nicht Hurra.
Soll er doch bleiben, wo er vorher war.

Weiterlesen

 

 

 

08.03.2017

Zum Schüttenhoff

von Armin Uhe 2017

Etwa alle vier Jahre das Dorf auf dem Kopf steht
und dann dazu noch alte und junge Leute bewegt.

Einige Besprechungen sind dort schon gelaufen,
bei guten Planungen, teils mit und ohne saufen.

Weiterlesen

 

 

08.03.2017

Die heutige Jagd

von Armin Uhe 2017

Früher nur Aristokraten für die Jagd privilegiert,
heute wird von Bürokraten über die Jagd regiert.

Verordnungen und Gesetze werden neu erlassen,
die Jagden nicht mehr in die Landschaft passen.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Mo., 25.09.2017

Die nächsten 10 Veranstaltungen: