Regionales / Harz

Harz

23.09.2022

Kirche und Tourismus 

Austausch zwischen dem Kirchenkreis Harzer Land und dem Harzer Tourismusverband 

...KKHL - Christian Dolle

Viele Kirchen sind auch touristische Ziele. Das gilt in Köln ebenso wie im Harzer Land und kann eben für Gemeinden auch eine Chance bedeuten, den Besuchern mehr mitzugeben als tolle Fotomotive. Daher nahm der Kirchenkreis den Besuch der Regionalbischöfin Adelheid Ruck-Schröder zum Anlass, sich auch mit Carola Schmidt, Geschäftsführerin des Harzer Tourismusverbandes (HTV) zu einem Gespräch zu treffen.

Weiterlesen

22.09.2022

11 Jahrhunderte Stadtgeschichte

Videomapping an der Goslarer Kaiserpfalz

von Christian Dolle

Die Kaiserstadt Goslar feiert in diesem Jahr ihr Jubiläum zum 1100-jährigen Bestehen. Teil der Feierlichkeiten ist auch das Videomapping auf der Kaiserpfalz, also eine Licht-, Audio- und Videoinszenierung, die an die Fassade des altehrwürdigen Gebäudes und Wahrzeichens projiziert wird.

Weiterlesen

19.09.2022

Pilgern im Oberharz

...Gunnar Mueller/ EVLKA

Über Berge und Klippen: „Go for Gender Justice“ – der Weg für Geschlechtergerechtigkeit ist eine bundesweite Initiative der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Noch immer zeigen sich ungleiche Verwirklichungschancen gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und politischer Partizipation von Frauen und Männern, so die Initiative.

Weiterlesen

17.09.2022

„Wir können hier Pflaster kleben – aber es müssen politische Lösungen her“

Besuch beim Tisch Lazarus der Osteroder Tafel – akut werden haltbare Lebensmittel benötigt

...KKHL  Mareike Spillner

Das Thema Armut, verschärft durch die gegenwärtige Situation, der nachhaltige Umgang mit Lebensmitteln, bei dem die Politik in die Verantwortung genommen werden muss – und die Frage, was dennoch jeder einzelne tun kann, um die Situation der Tafeln zu verbessern und die Wartelisten bei der Lebensmittelausgabe kürzer werden zu lassen.

Weiterlesen

16.09.2022

6. Hortensienschau in Ellrich

von Sabine Pusecker-Riebel

Vom 02.- 04.September hatte die Gärtnerei Sauer in Ellrich wieder zur mittlerweile 6. Hortensienschau eingeladen. Bei Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Bratwurst verlebten die Blumenfreunde einen schönen Nachmittag und erfreuten sich an der großen Blumenvielfalt.

Weiterlesen

16.09.2022

Ukrainekrieg, Energiekrise und Inflation – was sind die Aufgaben von Kirche?

Kirchenkreiskonferenz Harzer Land suchte auf diese Frage Antworten

...KKHL - Mareike Spillner

Corona, Ukrainekrieg, Energiekrise und Inflation – was sind die Aufgaben von Kirche in diesen Zeiten? – möglichen Antworten auf diese Frage gingen die Mitglieder der Kirchenkreiskonferenz Harzer Land, das heißt PastorInnen, Kirchenkreis-SozialarbeiterInnen und -musiker sowie DiakonInnen, am zusammen mit Dr. Adelheid Ruck-Schröder, Regionalbischöfin des Sprengels Hildesheim-Göttingen in Clausthal-Zellerfeld nach.

Weiterlesen

 

08.09.2022

Das Niedersächsische Forstamt Seesen saniert die Schildautalstraße

Waldweg zum Wanderparkplatz an der Neckelnberghütte gesperrt

...Niedersächsische Landesforsten

Das Niedersächsische Forstamt Seesen saniert die Schildautalstraße in der Revierförsterei Neckelnberg. Die schadhafte Schwarzdecke des Waldweges wird zurückgebaut und der Forstweg erhält einen neuen Natursteinbelag. Die Schildautalstraße ist während der Bauarbeiten bis voraussichtlich 25. September voll gesperrt. Die Sanierungsarbeiten beginnen am Donnerstag, 15. September, teilen die Niedersächsischen Landesforsten mit. Zufahrten zum Waldparkplatz und der Necklenberghütte sind nicht möglich, da die Sanierung direkt an der L 516 beginnt.

Weiterlesen

22.08.2022

Bunte Blätter schon im Spätsommer

Wipfelleuchten am Baumwipfelpfad Bad Harzburg

von Christian Dolle

Bunte Bäume gibt es nicht nur im Herbst, sondern auch schon im Spätsommer. Beim Wipfelleuchten auf dem Baumwipfelpfad in Bad Harzburg jedenfalls. Am vergangenen Samstag erstrahlten die Kuppel, der Pfad und auch der umliegende Wald in bunten Farben und wirkten so geradezu magisch auf die vielen Besucher.

Weiterlesen

 

19.08.2022

Vom Ausbildungsplatz Wald zum sicheren Arbeitsplatz in der Region

Drei angehende Forstwirte starten Lehrberuf im Forstamt Seesen

...Niedersächsische Landesforsten

Sie kommen aus Bornhausen, Schwiegershausen und Westerhof und lernen gemeinsam den Forstwirt-Beruf. Seit dem 1. August arbeiten Jolina Sonnenberg, Thore Heim und Elias Reinholz Seite an Seite in Wald und Werkstatt unter Anleitung von Ausbilder Lutz Kobrig.

Weiterlesen

 

17.08.2022

Ein Eismohr auf dem Bergbauernmarkt

Ein Kommentar von Christian Dolle

Der Bergbauernmarkt in Clausthal-Zellerfeld ist eine tolle Veranstaltung. Kunsthandwerkliche und kulinarische Angebote, immer gut besucht, dabei entspannt und ein echt toller Ausflugstipp für Einheimische wie auch Touristen. Jeden Donnerstagabend findet er von 17 bis 21 Uhr in der Bornhardstraße in Zellerfeld statt und lohnt sich auf jeden Fall. 

Weiterlesen

 

08.08.2022

Aus anderen Teilen der Welt zum Workcamp nach Wildemann

Landesforsten und IJGD bieten jungen Gästen „Nachhaltigkeit und Ökologie im Harz“

...Nds. Landesforsten

(Seesen / Clausthal) Ein Workcamp der Internationalen Jugend-Gemeinschaftsdienste (IJGD) ist ab Samstag in Wildemann zu Gast bei den Niedersächsischen Landesforsten. Die zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind zwischen 16 und 25 Jahre alt und wollen bis zum 26. August 2022 in den Forstämtern Seesen und Clausthal arbeiten.

Weiterlesen

 

04.08.2022

Karstwanderradtour

...Förderverein Deutsches Gipsmuseum und Karstwanderweg e.V.

Über das Wanderjahr sind rund 40 Sonntagnachmittage bei den 3 Karstwandervereinen in Niedersachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt angesetzt.  Am letzten Sonntag wurde bei herrlichem Wetter diesmal keine Wandertour zu Fuß angeboten, sondern eine ca. 30 km lange Radrundtour von Klettenberg, Liebenrode, Steinsee, Mauderode, Hörningen, Gudersleben und zurück an. Die rund 30 Teilnehmer kamen aus einem Umkreis von ca. 60 km in den sonnigen Südharz.

Weiterlesen

 

04.08.2022

Neue Forstwirte bei den Landesforsten

Mitarbeiter mit Gesellenbrief nahtlos weiterbeschäftigt

...Niedersächsische Landesforsten

Gerade erst haben sie in Münchehof den Gesellenbrief erhalten und schon wartet in den Wäldern viel Arbeit auf sie: Zweiundzwanzig neue Forstwirt-Mitarbeiter der Niedersächsischen Landesforsten treten in den Forstämtern von Hann. Münden bis Harsefeld und von Nordhorn bis Lüchow-Dannenberg eine unbefristete Arbeitsstelle an. Die Nachwuchskräfte werden nach dreijähriger Ausbildung dringend gebraucht.

Weiterlesen

 

09.07.2022

Naturverbundenheit zeichnet Forstwirt-Auszubildende aus

Willi Grope verlässt Ausbilderteam des Niedersächsischen Forstlichen Bildungszentrums

...Niedersächsische Landesforsten

Münchehof/Wolfshagen Willi Grope ist als Förster schon lange im Ruhestand, doch umtriebig ist der frühere Wolfshäger Revierleiter noch immer. Bekannt ist er als engagierter Naturschutzwart des Harzklub-Zweigvereins Wolfshagen und als ehemaliger Betreuer der Harzklub-Jugend “Waldwölfe und Waldfüchse“.

Weiterlesen

 

14.06.2022

Aus Neugier wurde Mitmachen

Erster 18mal6-Gottesdienst in St. Salvatoris gefeiert

...KKHL - Christian Dolle

Konfirmanden, die auf Kirchenbänken stehen? Workshops im Gottesdienst? Malen in der Kirche? Wo gibt es denn sowas? Nun ja... im Oberharz. Es ist ein völlig neues Konzept, das die Gemeinden gemeinsam ausprobieren. Der Auftakt war am vergangenen Samstag in Zellerfeld und zumindest schon mal gut besucht.

Weiterlesen

 

14.06.2022

Harzer Honigdieb aus Derenburg mit der Regionalmarke „Typisch Harz“ zertifiziert

HTV übergibt offizielle Urkunde an Imker Mathias Schäfer

...HTV

Goslar/Derenburg. Was zunächst mit drei Völkern begann, nahm bald so viel Raum im Leben von Mathias Schäfer ein, dass der gelernte Koch seinen Job an den Nagel hing, um sich ganz der Imkerei zu widmen. Inzwischen besitzt der Derenburger mehr als 100 Völker, die beispielsweise an der Harzköhlerei Stemberghaus bei Hasselfelde, an der Steinernen Renne bei Wernigerode oder in Elbingerode fleißig Nektar sammeln.

Weiterlesen

 

10.06.2022

Ein göttlicher Ruck ging durch die Welt

Wiedereinweihung der Marktkirche zum Heiligen Geist

...von Christian Dolle - KKHL

Musik der ökumenischen Kantorei Clausthal und eine Predigt von Landesbischof Ralf Meister, das waren die Geschenke, mit denen die Clausthaler Marktkirchengemeinde den 380. Geburtstag und vor allem die Wiedereinweihung ihrer Kirche zum Heiligen Geist feierte.

Weiterlesen

 

 

07.06.2022

„Es hat mich so begeistert – das wollte ich einfach weitergeben!“

Vorbereitungswochenende für das Konfi-Camp der Bäderregion 

...Mareike Spillner -KKHL

Was machen die Konfirmanden der Bäderregion in den Sommerferien? Richtig, sie fahren zum Konficamp! Diesmal geht es vom 16. bis zum 22. Juli in das Pfadfinderzentrum Donnerskopf bei Butzbach in Südhessen. Freitag, Samstag und Sonntag fand dazu ein Vorbereitungswochenende im Lutherhaus in Bad Sachsa statt.

Weiterlesen

 

04.06.2022

Was Hirsch und Wildschwein schmeckt, soll Schmetterlinge und Wildbienen anlocken

Landesforsten entwickeln im Oberharz Wildäsungsflächen zu Blühwiesen

...Nds. Landesforsten

(Clausthal-Zellerfeld) Die Niedersächsischen Landesforsten entwickeln im Oberharz aus Wildäsungsflächen artenreiche Blühwiesen. Insgesamt sieben Wildwiesen in den Forstämter Clausthal und Riefensbeek sollen künftig so bewirtschaftet werden, dass sich typische Bergwiesen–Gräser und -Blumen darauf ansiedeln. Ziel der neu ausgerichteten Grünlandpflege sind abwechslungsreiche und für Insekten wie Wildtiere gleichermaßen attraktive Lebensräume.

Weiterlesen

30.05.2022

Eselwanderer auf großer Harztour

von Otto Schönfelder

(er) Auf dem Kunstberg im wunderschönen  Altenau im Oberharz war ganz schön was los. Eine Gruppe sehr netter Eselwanderer hatten im Hotel "Landhaus am Kunstberg" einige Tage mit samt ihren bezaubernden Grautiere gewohnt. Natürlich hatten die Esel begeistert auf den herrlichen Wiesen am Kunstberg Quartier bezogen.

Weiterlesen

 

 

 

Veranstaltungen
So., 25.09.2022

Die nächsten 10 Veranstaltungen: