Kultur / Federkiel / Gedichte aus der Region

Gedichte aus der Region

02.05.2017

Wahlversprechen

 Wahlversprechen

von Armin Uhe 2017

 

Gleiche Arbeit und auch gleichen Lohn,

welcher Facharbeiter hat das hier schon?

 

Viele zusätzlich mit Minijob und Zeitarbeit,

keine höhere Rente finden, weit und breit.

 

 

Weiterlesen

26.04.2017

Die Kirche im Dorf

Die Kirche im Dorf

von Armin Uhe 2017

  

Ist es bei uns auch wirklich der Trend der Zeit?

Niemand mehr hier für einen Gottesdienst bereit?

 

Auch Festtage kaum einen zum Kirchgang bewegt,

bald im Dorf die Kirche zu, haben Langschläfer ruh.

 

 

Weiterlesen

30.03.2017

Die Armutsrente

von Armin Uhe 2017

Auch Politiker nach höheren Gehältern streben,
Rentner hier nur noch mit Sozialhilfe überleben.

Hoffentlich haben sich die Politiker nicht verrannt,
ich bin auf den nächsten Wahlausgang gespannt.

Weiterlesen

11.03.2017

Der Wolf ist da

von Armin Uhe 2017

Der Wolf ist da, ich schreie nicht Hurra.
Soll er doch bleiben, wo er vorher war.

Weiterlesen

08.03.2017

Zum Schüttenhoff

von Armin Uhe 2017

Etwa alle vier Jahre das Dorf auf dem Kopf steht
und dann dazu noch alte und junge Leute bewegt.

Einige Besprechungen sind dort schon gelaufen,
bei guten Planungen, teils mit und ohne saufen.

Weiterlesen

08.03.2017

Die heutige Jagd

von Armin Uhe 2017

Früher nur Aristokraten für die Jagd privilegiert,
heute wird von Bürokraten über die Jagd regiert.

Verordnungen und Gesetze werden neu erlassen,
die Jagden nicht mehr in die Landschaft passen.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
So., 25.06.2017

Die nächsten 10 Veranstaltungen: