Regionales / Stadt Bad Lauterberg

Stadt Bad Lauterberg

08.10.2021

„Möge euch Gott Schutz und Schirm sein“

Tauffest der Bäderregion mit zwölf Täuflingen – die Taufe und ihre Bedeutung 

...KKHL Mareike Spillner

Zu einem ganz besonderen Taufgottesdienst in der Bäderregion mit zwölf Täuflingen haben die drei Pastoren Simon Burger, Torsten Kahle und Andreas Schmidt am Samstag in den Bad Lauterberger Kurpark eingeladen. Der Taufgottesdienst unter freiem Himmel wurde in fröhlich, locker und unterhaltsam mit vielen Eltern, Großeltern, Familien und Paten gefeiert, musikalisch begleitet durch die Band „Rocking Church" aus Bad Sachsa unter der Leitung von Hans Christian Metzger.

Weiterlesen

06.10.2021

Demokratie lernen, Demokratie üben

Schüler der KGS Bad Lauterberg führen Podiumsdiskussion durch und nehmen an der „Juniorwahl“ teil.

...Thomas Böhlendorf - KGS Bad Lauterberg

Im Superwahljahr des Landkreises wurden auch die Jahrgänge 10 bis 13 der KGS Bad Lauterberg zur Wahlurne gerufen. Rund 150 SchülerInnen nahmen an der so genannten Juniorwahl teil. Bei der Juniorwahl, einem Projekt zur politischen Bildung Jugendlicher, bereiten SchülerInnen eine Wahl vor, führen diese dann in einem simulierten Wahlgang durch und werten sie aus.

Weiterlesen

02.10.2021

Neues entsteht, eine Vision nimmt Gestalt an

EC Südharz pachtet Räumlichkeiten des Café Trüter in Bad Lauterberg

...KKHL Mareike Spillner

Die Neugierde wächst: Was tut sich im ehemaligen Café Trüter in der unteren Hauptstraße in Bad Lauterberg? 49 Jahre lang haben Maria und Heinz-Gerd Trüter erfolgreich ihr Harzlandcafé in zweiter Generation geführt. Mitte September wurden die Schlüssel an die neuen Pächter übergeben: den EC Südharz – und Trüters haben sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. 

Weiterlesen

11.09.2021

WgiR übergab Spende in Höhe von 1.700 Euro für die Opfer der Flutkatastrophe an der Ahr

...von Bernd Jackisch - WgiR

Erfreut konnte die „Wählergruppe im Rat“ am vergangenen Mittwoch an Uta und Matthias Weitzel vom Bad Lauterberger REWE-Markt den stattlichen Betrag von 1.700 Euro für die Fluthilfe im Ahrtal übergeben. Bereits am kommenden Montag (13.09.) startet Matthias Weitzel mit einem Team und einem Sattelzug mit rund 30 Paletten dringend benötigter Hilfsgüter (Toilettenpapier, Hygieneartikel, Lebensmittel, Zement, Innenputz, Briketts, Gipskartonplatten, usw.) zu dem zweiten Hilfstransport nach Walporzheim an der Ahr.

Weiterlesen

10.09.2021

Alina Markus setzt sich beim Kunstwettbewerb an der KGS durch

Die Zehntklässlerin Alina Markus hat dieses Jahr mit ihrem Entwurf den schulinternen Kunstwettbewerb der KGS Bad Lauterberg gewonnen

...Jörg Richter - KGS Bad Lauterberg

Mehr als 30 kreative Schülerinnen und Schüler haben sich am Wettbewerb beteiligt. Aus einer Vorauswahl von zehn Einreichungen hat der Entwurf von Alina Markus die meisten Stimmen erhalten. Ihr kreatives Bild besticht mit leuchtenden und plakativen Farben. Die Schrift ist durch regenbogenartige Farbverläufe gekennzeichnet. Ihr Bild, das an den Comicstyle erinnert, kommt auf dem weißen Hintergrund besonders gut zur Geltung.

Weiterlesen

08.09.2021

„Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann“

Jazzgottesdienst auf der Königshütte in Bad Lauterberg

...KKHL - Mareike Spillner

Einen schmissigen Start in den Sonntag mit Dixieland, Bluestiteln und Jazz-Standards vom Feinsten bei bestem Spätsommerwetter wurde am Sonntagmorgen bei einem Jazzgottesdienst auf der Königshütte geboten. Im Rahmen der Festwoche 500 Jahre Bergfreiheit und 200 Jahre Sebastian Kneipp hatten die Pauluskirchengemeinde und die Jugendkirche der Bäderregion dazu eingeladen.

Weiterlesen

 

04.09.2021

„Wir sind und wir bleiben Kirche auf dem Weg“

Landesbischof Ralf Meister besuchte Bad Lauterberg

...Mareike Spillner - KKHL

Hohen Besuch hatte die Stadt Bad Lauterberg am Dienstag: Landesbischof Ralf Meister war in der Kneippstadt zu Gast und hielt einen Vortrag mit anschließendem Gespräch in der Pauluskirche. Zunächst verschaffte sich der Landesbischof allerdings einen Überblick über den Bad Lauterberger Friedhof, der zur St. Andreasgemeinde gehört. Auch ein kurzer Besuch der St. Andreas-Kirche war geplant, bevor sich Ralf Meister nach einem kleinen Stadtempfang mit den Worten „Dennoch soll die Stadt Bad Lauterberg fein lustig bleiben“, frei nach Psalm 46, in das Goldene Buch der Stadt Bad Lauterberg eintrug.

Weiterlesen

07.07.2021

Unter besonderen Bedingungen

Abientlassfeier an der KGS Bad Lauterberg

von Christian Dolle

„We made history instead of learning it“ lautete das Motto der Zeugnisübergabe an die Abiturient*innen der Kooperativen Gesamtschule Bad Lauterberg. Es war jener Jahrgang, der von Homeschooling und anderen Maßnahmen geprägt, war, dem die Pandemie eine Abschlussfahrt nach Rom zunichte gemacht hatte. Somit schwang die Stimmung am vergangenen Samstag irgendwo zwischen Trotz und Hoffnung hin und her.

Weiterlesen

 

02.07.2021

Historische Scholmwehrbrücke verbindet wieder Kirchberg mit der Innenstadt

Die über 115 Jahre alte Wehrbrücke wurde nach der Sanierung am Samstag feierlich wiedereröffnet

von Herma Niemann

„Die lange Zeit des Wartens ist vorbei, wir haben sie endlich wieder“, freute sich der Bürgermeister der Stadt Bad Lauterberg, Dr. Thomas Gans. Nach zehn Monaten Bauzeit konnte am Samstag die sanierte und unter Denkmalschutz stehende Scholmwehrbrücke in Bad Lauterberg offiziell wiedereröffnet und den Fußgängern und Radfahrern wieder zugänglich gemacht werden.

Weiterlesen

02.06.2021

Botschaften nicht nur für Kinder

Disney-Gottesdienst der Jugendkirche Paulus 

...KKHL - Christian Dolle

Ob es jemanden gibt, der noch nie in seinem Leben einen Disney-Film gesehen hat? Wahrscheinlich schon, doch die meisten von uns haben sich sicher schon von der einen oder anderen Zeichentrickgeschichte verzaubern und fesseln lassen. Dieser Meinung sind auch die Mitglieder der Jugendkirche Paulus und haben aus diesem Grund einen Disney-Gottesdienst geplant, organisiert und am Samstag gestreamt.

Weiterlesen

 

19.03.2021

Escape-Room, Paper Cut und Klemmbaustein-Kreuzweg

Vorbereitungen für das Konficamp in der Bäderregion

...KKHL  Christian Dolle

Als „digital natives“ wird jene Generation bezeichnet, die sich an das Internet nicht erst gewöhnen musste, sondern völlig selbstverständlich damit aufgewachsen ist. Dass diese Generation aber nicht nur online unterwegs ist, sondern das „echte“ Leben im Moment ebenso sehr vermisst wie wir alle, zeigte sich in diesen Tagen bei den Vorbereitungen der Jugend im Kirchenkreis Harzer Land für diverse Aktionen zum Konficamp. 

Weiterlesen

02.11.2020

Keine weiteren Corona-Fälle

Kindertagesstätte Barbis ab Montag wieder geöffnet

...KKHL  Christian Dolle

Wie geplant nimmt die evangelische Kindertagesstätte Barbis ab Montag, 2. November, ihren Regelbetrieb wieder auf. Eine zeitweilige vorsorgliche Schließung hatte der KiTa-Verband im Kirchenkreis Harzer Land beschlossen, nachdem ein Corona-Fall im Umfeld der Einrichtung bekannt geworden war.

Weiterlesen

 

29.10.2020

Kinder können wieder in die KiTa

Eingeschränktes Betreuungsangebot nach Coronafall in Barbis

...KKHL Christian Dolle

Die evangelische Kindertagesstätte nimmt den Betrieb wieder auf. Nach einem Fall von Corona im Umfeld der Einrichtung wurden diese vom Kindertagesstättenverband Harzer Land als Träger zunächst vorsorglich geschlossen und mehrere Kontaktpersonen wurden vom Gesundheitsamt des Landkreises Göttingen getestet. Ab Donnerstag, 29. Oktober, sind die Tore nun wieder geöffnet – zumindest teilweise.

Weiterlesen

 

24.10.2020

Einige Testergebnisse liegen vor

KiTa Barbis bleibt bis einschließlich Mittwoch geschlossen

...KKHL  Christian Dolle

Die evangelische Kindertagesstätte Barbis bleibt nach dem Auftreten eines Coronafalles und Tests durch das Gesundheitsamt der Stadt Göttingen weiterhin geschlossen. Durch die Quarantänezeiten der Mitarbeiterinnen und andere Ausfälle des pädagogischen Personals entschloss sich der Kindertagesstättenverband Harzer Land als Träger, die Einrichtung vorerst bis zum 28. Oktober zu schließen und hofft, das Betreuungsangebot ab Donnerstag, 29. Oktober, wieder anbieten zu können.

Weiterlesen

20.10.2020

Positiv auf Corona getestet

Vorsorgliche Schließung der KiTa Barbis

...KKHL - Christian Dolle

Eine Person aus der Kindertagesstätte Barbis wurde positiv auf Corona getestet. Um alle Kinder, Eltern und Mitarbeitenden vor einer möglichen Ausbreitung zu schützen, schließt der Kindertagesstättenverband Harzer Land als Träger vorsorglich vom 19. Oktober vorerst bis einschließlich 23. Oktober für seine KiTa Barbis die Türen.

Weiterlesen

 

04.12.2019

Keine Fusionsvorteile erkennbar

Gut besuchte Informationsveranstaltung der „Wählergruppe im Rat“

...von Bernd Jackisch

Trotz Regen und Sturm konnte die „Wählergruppe im Rat (WgiR)“ am vergangenen Donnerstag rund 40 Einwohner aus Bad Lauterberg und den Ortsteilen sowie Gäste aus Sachsa und Steina auf ihrem jüngsten Informationsabend im Schützenhaus Bartolfelde willkommen heißen.

Weiterlesen

 

24.09.2019

Alle Altersklassen, alle Nationalitäten

Tag der Vielfalt wurde im Kurpark Bad Lauterberg gefeiert

von Christian Dolle

In Bad Lauterberg wurde der Tag der Vielfalt gefeiert. Und das nicht irgendwo, sondern auf dem Traumspielplatz im Kurpark, der ja in der Stadt eine lange Geschichte hat. Im vergangenen Jahr zum Weltkindertag hätte er eingeweiht werden sollen – also eigentlich schon viel früher, doch das ist wirklich eine andere Geschichte – die Eröffnung verzögerte sich und immer wieder musste nachgebessert werden. Wie auch immer, zum diesjährigen Weltkindertag wurde nun also groß gefeiert.

Weiterlesen

02.08.2019

ASB-Schnell-Einsatz-Gruppen sicherten Rennwoche in Bad Harzburg ab

...Sandra Engelking/ABS KV NOM/OHA

Barbis, 01.08.2019 - Die Galopp-Rennbahn in Bad Harzburg lockte vom 20.07. – 28.07.2019 an insgesamt fünf Renntagen zahlreiche Besucher vor die Tür. Strahlender Sonnenschein, aber auch eine unglaubliche Hitze begleiteten die Rennsport-Begeisterten. Die ASB-Schnell-Einsatz-Gruppen aus Bad Lauterberg und Nörten-Hardenberg übernahmen bereits zum zweiten Mal den Sanitätsdienst für diesen traditionsreichen Events.

Weiterlesen

 

20.06.2019

Gemeinsames Kochen, Begegnen und Kennenlernen

2. Tag der Partizipation für Frauen mit Migrationshintergrund in Barbis

...Mareike Spillner - KKHL

„Frauen haben viel zu sagen – aber sie werden nicht immer gehört!“, mit dieser Feststellung stieg Christine Kummer einleitend in den 2. Tag der Partizipation für Frauen mit Migrationshintergrund am Donnerstagnachmittag beim Kinderschutzbund in Barbis ein. Initiiert wurde er vom Integrationsbüro des Landkreises Göttingen, der Johanniter Unfall-Hilfe und dem Kinderschutzbund Bad Lauterberg.

Weiterlesen

 

11.02.2019

Informativer Abend, Andacht und geselliges Treffen in einem

1. After-Work-Andacht in Barbis gut besucht – Fortsetzung am 8. Mai

...Mareike Spillner-KKHL

Wer war eigentlich... Dietrich Bonhoeffer? Dieser Frage gingen die Teilnehmer der 1. After-Work-Andacht in Barbis am Mittwochabend nach. Ein Mix aus informativem Abend, Andacht und geselligem Treffen sollte es werden – und viele Neugierige aus Barbis und den umliegenden Gemeinden Bartolfelde, Osterhagen und Steina waren der Einladung gefolgt.

Weiterlesen

 

 

Bad Lauterberg

12.05.2021

Landesforsten und Harzklub-Zweigverein sperren Rundweg „Steinatalsperre“

Abgestorbene Bäume gefährden Waldbesucher entlang des Hüttbergs

...Nds. Landesforsten

(Bad Lauterberg / Steina) Das Niedersächsische Forstamt Lauterberg und der Harzklub-Zweigverein Steina sperren aus Sicherheitsgründen den Rundweg „Steinatalsperre“. Der Grund sind abgestorben und geschädigte Laubbäume am ausgeschilderten Harzklub-Weg „3N“. Betroffen ist ein rund 900 Meter langes Teilstück des beliebten Rundweges, auf dem die von Pilzen geschädigten Waldbäume umzubrechen drohen.

Weiterlesen

27.03.2021

„Wir unterstützen hungrige Freunde – kurz WuhF“

Hundesportverein Osterode e.V. übergab 1.037 Euro an den Tierschutzverein Bad Lauterberg e.V.

...Bernd Jackisch 

Die Vorsitzende Tierschutzvereins Bad Lauterberg und Umgebung e.V. Helga Brille konnte es fast nicht fassen, als am vergangenen Donnerstag Petra Behnke mit einer stattlichen Mannschaft des Hundesportvereins Osterode e.V. bei ihr einen Besuch abstattete und eine ansehnliche Spende in Höhe von 1037 € übergab. 

Weiterlesen

27.03.2021

Videos und ein eigenes Brettspiel

Digitaler Tag der offenen Tür an der KGS Bad Lauterberg

von Christian Dolle

Jetzt ist wieder die Zeit, in der Eltern und natürlich Schüler*innen sich Gedanken um die weitere Schullaufbahn an einer weiterführenden Schule machen. Normalerweise laden die Schulen hierzu zu Tagen der offenen Tür ein, an denen sie sich uns ihre Stärken möglichst bunt und informativ präsentieren. Wenn das nicht möglich ist, dann ist Kreativität gefordert.

Weiterlesen

17.02.2021

„Es grünt so grün“ mit der Singakademie Harz

Chorwoche mit Aufführung des Musicals „My Fair Lady“ ist für August geplant/Durchführbarkeit steht in den Sternen

von Herma Niemann

„My Fair Lady“ mit den wunderbaren Titeln wie „Es grünt so grün“ oder „In der Straße, mein Schatz, wo Du lebst“ ist vielleicht der Inbegriff des klassischen Musicals. Auf unterhaltsame Art beschäftigt es sich mit der Frage, was den Menschen ausmacht. Ist es die Herkunft oder die Sprache? Dieses wunderbare und weltbekannte Werk mit der Musik von Frederick Loewe sollte eigentlich schon im vergangenen Jahr auf dem Programm der Singakademie Harz gestanden haben, wie auch das zehnjährige Jubiläum.

Weiterlesen

13.01.2021

Ein Meet and Greet der besonderen Art

Jugendkirche der Bäderregion gewann Online-Treffen mit Sänger Samuel Rösch

...KKHL Christian Dolle

„Leuchtsignal“ heißt der brandaktuelle Song des Musikers und „The Voice of Germany“-Gewinners Samuel Rösch. Die Jugendkirche der Bäderregion kam am vergangenen Sonntag nicht nur in den Genuss, diesen und einige weitere Stücke des Sängers zum Teil live und exklusiv zu hören, sie durften zudem auch noch mit ihm über die Teilnahme an der Castingshow, die Erfahrungen hinter den Kulissen und über die Bedeutung des Glaubens für ihn plaudern.

Weiterlesen

16.12.2020

Jugendliche engagieren sich für kranke Kinder

Konfirmanden packten Geschenke für die Aktion Löwenmama ein

...KKHL Christian Dolle

Bis auf das Knistern von Geschenkpapier und die Weihnachtsmusik im Hintergrund ist es bisweilen ziemlich still im Gemeindehaus der Pauluskirche in Bad Lauterberg. Die Konfirmanden sind nämlich völlig ins Einpacken von Geschenken vertieft, wollen unbedingt alles hübsch verpacken und beschriften, was sich in den vielen großen Kisten befindet.

Weiterlesen

 

08.12.2020

Mehr als 130 vorweihnachtliche Menüs verteilt

Gelungene Aktion der Jugendkirche der Bäderregion für die Tafelkunden

...KKHL Mareike Spillner

Mehr als 130 Weihnachtsmenüs haben der Jugendkirchenvorstand der Bäderregion und weitere Unterstützer an den vergangenen zwei Freitagen insgesamt an die Kundinnen und Kunden der Tafeln in Bad Lauterberg und Bad Sachsa verteilt.

Weiterlesen

 

 

25.11.2020

Für mehr Solidarität und Zusammenhalt in diesen besonderen Zeiten

Adventsmenü für die Kunden der Tafeln Bad Lauterberg und Bad Sachsa

...KKHL Mareike Spillner

Die Kundinnen und Kunden der beiden Tafeln in Bad Lauterberg und Bad Sachsa dürfen sich auf ein persönlich überbrachtes Adventsmenü freuen. Diese Solidaritätsaktion wurde vom Jugendkirchenvorstand der Bäderregion und der St. Andreas-Kirchengemeinde geplant. Zur Auswahl standen drei Gerichte, die am kommenden Freitag, 27. November, in Bad Lauterberg und Ortsteilen – natürlich unter den geltenden Hygienebedingungen – direkt an die Haushalte verteilt werden.

Weiterlesen

07.11.2020

Absage des Festes mit der Polizei

sowie des Seniorenabends des Polizei Bad Lauterberg

(v) Aufgrund der aktuellen Corona-Lage und der Entwicklung der Infektionszahlen nicht nur im Landkreis Göttingen haben sich die Verantwortlichen des Deutschen Roten Kreuz, des Arbeiter-Samariter-Bund, der Verkehrswacht sowie der Polizei Bad Lauterberg entschieden, das Fest mit der Polizei 2021 ausfallen zu lassen. Alle Beteiligten hoffen auf eine alsbaldige Besserung der Pandemie-Lage, so dass das Fest im kommenden Jahr wieder stattfinden kann.

 

Weiterlesen

 

Barbis

07.06.2018

„Kein Regen fällt auf die Erde, ohne etwas zu bewirken“

Pastor Hans-Joachim Heider wurde am Sonntag in Bartolfelde in den Ruhestand verabschiedet

...Mareike Spillner KKHL

Der Möbelwagen ist bereits in der neuen Heimat in Lenglern ausgeladen: Viele Weggefährten waren am Sonntagnachmittag dabei, als Pastor Hans-Joachim Heider in der Ruhestand verabschiedet wurde. Fast 13 Jahre war er Pastor in Bartolfelde, Osterhagen und Barbis.

Weiterlesen

19.03.2018

Gemeinsam auf einen neuen Weg

Torsten Kahle ist neuer Pastor für Barbis, Bartolfelde und Osterhagen

...Christian Dolle - KKHL

Bartolfelde, Osterhagen und Barbis haben wieder einen Pastor. Torsten Kahle heißt er, ist in Bottrop geboren und war zuvor im Raum Hannover tätig. Jetzt zog er in den Südharz und wurde am Sonntag in St. Petri in Barbis feierlich in sein neues Amt eingeführt.

Weiterlesen

03.02.2018

Glück liegt in der Beziehung zu anderen Menschen

Stiftung „Licht in St. Petri“ in Barbis schafft seit zehn Jahren „Ort der Begegnung“

...Mareike Spillner

Wie ist das mit der Bescheidenheit? Und wie umgehen mit Leistung und Erfolg? Beim Gottesdienst zu „10 Jahren Kirchenstiftung Licht in St. Petri“ am Sonntagnachmittag in Barbis ging Pastor Klaus-Wilhelm Depker auf das Thema Eigenlob ein. „Weisheit, Stärke und Reichtum sollten immer gepaart sein mit Barmherzigkeit, Recht und Gerechtigkeit. Das ist Gottes Plan und Absicht.

Weiterlesen

24.01.2018

Das Ziel: Leben in die Kirche bringen

Stiftung „Licht in St. Petri“ Barbis feiert am kommenden Sonntag zehnjähriges Bestehen

...Mareike Spillner (KKHL)

Unter dem Motto „Kirche der Zukunft – Zukunft der Kirche?“ riefen Friedrich Deppe und Jutta Büntge im Juni 2006 dazu auf, bei der neu zu gründenden Kirchenstiftung „Licht in St. Petri“ Barbis entweder Engagement, Zeit oder Geld zu stiften. Und die Resonanz war überragend.

Weiterlesen

 

17.01.2018

„Der Blick zurück erfüllt mit Dankbarkeit“

Pastor Dr. Roman Vielhauer aus Barbis verabschiedet

...Mareike Spillner (KKHL)

Der Gottesdienst am Sonntag in der St. Petri-Kirche in Barbis war auf vielfältige Art ein besonderer: Es wurde Abschied genommen von Pastor Dr. Roman Vielhauer, gleichzeitig im Rahmen des Neujahrsempfanges das neue Jahr begrüßt und noch dazu den zahlreichen haupt- und ehrenamtlichen Unterstützern für ihre Hilfe gedankt. „Es ist schon ein komisches Gefühl. Der Blick zurück erfüllt mit Dankbarkeit, der Blick nach vorne stimmt hoffnungsfroh.

Weiterlesen

06.10.2017

Fräsen für die Wasserversorgung

Die Bad Lauterberg Netz GmbH verlegt derzeit eine neue Wassertransportleitung für die Versorgung der Stadt Bad Lauterberg und der Ortschaft Barbis.

...Harz Energie

Auf rund 1.750 Metern werden Wasserversorgungsleitungen erneuert. Die Leitung führt durch mehre Straßen und Feldwege in der Gemarkung Barbis. Es handelt sich hierbei um den zweiten Bauabschnitt einer geplanten Baumaßnahme.

Weiterlesen

 

28.06.2017

Jubiläumsschützenfest in Barbis

von Christian Dolle

Es war das 275. Schützenfest, das am Wochenende in Barbis gefeiert wurde. Zum Jubiläum war beim ohnehin größten Schützenfest um Bad Lauterberg alles noch ein bisschen größer und auch pompöser als sonst. Vier Tage lang wurde gefeiert, beginnend mit der Proklamation des Königspaars Stefanie und Doreen Borrmann, mit viel Musik in Festzelt und einigem Rummel auf dem Festplatz.

Weiterlesen

 

15.05.2017

Bauernmarkt in Barbis

von Bernd Stritzke

Am vergangenen Wochenende war der Agrar-Markt DEPPE in Barbis Anziehungspunkt für alle, die mit Forst, Wald und Wiese zu tun haben.

Vom Rasenmäherrobotter über Kettensägen bis zur übergroßen Landmaschine, selbst wer nicht kaufen wollte, staunte über die schiere Größe der Maschinen, die Feld- und Forstarbeiten erleichtern sollen.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Mo., 18.10.2021

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: