Meldungen / Feuerwehr

Feuerwehr

19.07.2018

Flächenbrand zwischen Hattorf und Herzberg

von Markus Herzberg

Am Mittwoch wurden die Feuerwehren der Samtgemeinde Hattorf und die Schwerpunktfeuerwehr Herzberg gegen 13:45 Uhr zu einem Flächenbrand gerufen.
Nördlich der Bahnlinie zwischen Herzberg und Hattorf ist es im Bereich des Ochsenberges beim Ernten eines Getreidefeldes zu einem Brand gekommen.

Weiterlesen

07.07.2018

Drehleiter der FF Herzberg unterstützt in Gieboldehausen

...Feuerwehr Herzberg

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Herzberg mit der Drehleiter zur Unterstützung nach Gieboldehausen angefordert.
In Gieboldehausen hatte eine Frau medizinische Probleme und musste durch den Rettungsdienst schnellstmöglich in die Klinik gebracht werden. Ein patientenorientierter Transport mit der Trage durch das enge Treppenhaus war aufgrund der baulichen Gegebenheiten nicht möglich.

Weiterlesen

04.07.2018

Feuerwehr Herzberg musste Hubschrauberlandeplatzes ausleuchten

...Feuerwehr Herzberg / Markus Herzberg

In der Nacht zum Dienstag wurde die Feuerwehr Herzberg am Harz alarmiert um an der Klinik Herzberg den Landeplatz für einen Rettungshubschrauber auszuleuchten.
Eine Patientin musste in der Nacht mit dem Intensivtransporthubschrauber „Christoph Thüringen“ von der Klinik in Herzberg zur Uniklinik nach Göttingen verlegt werden.

Weiterlesen

02.07.2018

Schwerer Verkehrsunfall in Herzberg

...Feuerwehr Herzberg / Markus Herzberg

Am Samstag wurde die Feuerwehr Herzberg gegen 22:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B27/243 gerufen. Auf der Kreuzung am Ortsausgang Richtung Bad Lauterberg waren 2 PKW frontal zusammengestoßen.

Weiterlesen

30.06.2018

Großeinsatz bei den Fels-Werken

von Bernd Stritzke

In den Fels-Werken in Münchehof ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Weithin sichtbar waren schwarze Rauchschwaden über dem Werk zu sehen. Nach ersten Aussagen der Feuerwehr hatte gegen 20:00 Uhr ein 100 Meter langes Förderband Feuer gefangen und den Brand weiter transportiert.

Weiterlesen

22.06.2018

Brandeinsatz Feuerwehr Herzberg

...Feuerwehr Herzberg

Die Feuerwehr Herzberg wurde gestern Nachmittag gegen 17:55 Uhr zu einem Heckenbrand in die den Stadtteil Mahnte gerufen.
In einer Straße mit Reihenhäusern in der Nähe der Mahnteschule war bei Gartenarbeiten die Hecke in Brand geraten. Der Hausbewohner konnte das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr mit seinem Gartenschlauch ablöschen. Die Feuerwehr führte vor Ort nur noch Nachlöscharbeiten durch.

Weiterlesen

 

20.06.2018

Feuerwehreinsatz - Band Dirty Road "rettet" die Wartbergschule

von Bernd Stritzke

Einem glücklichen Zufall ist es zu verdanken, daß es am Mittwochabend in den Räumen der Wartbergschule in Dreilinden nicht zu größerem Schaden gekommen ist. Die im Musikraum der Schule probenden Mitglieder der Band Dirty Road hatten Brandgeruch bemerkt und Rauch in einem angrenzenden Raum entdeckt.

Weiterlesen

 

 

09.06.2018

Feuerwehren probten den Ernstfall

von Bernd Stritzke

Welche Folgen ein Containerbrand haben könnte, zeigte sich am vergangenen Mittwoch, als die Brandmeldeanlage ein Feuer in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb in Lasfelde meldete. Das Feuer des in Brand geratenen Lagercontainers drohte auf die angrenzende Produktionshalle überzugreifen. Obwohl sich die Belegschaft aufgrund der akustischen Warnmelder bereits in Sicherheit an die Sammelstellen begeben hatte, wurden Mitarbeiter im stark verrauchten Logistikbereich vermisst.

Weiterlesen

 

04.06.2018

Schwerer Motorradunfall auf der Petershütter Allee

...Bericht der Feuerwehr Osterode

Am Freitagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall im Bereich der Einfahrt zu einer Tankstelle auf der Petershütter Allee. Ein PKW und ein Kraftrad waren frontal zusammengestoßen. Mehr dazu im Polizeibericht.
Als erstes traf der Rettungsdienst an der Einsatzstelle ein und der Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst auf der Straße erstversorgt.

Weiterlesen

 

17.05.2018

Heckenbrand in Bad Sachsa

...Stadtfeuerwehr Bad Sachsa/Dennis Klinke

Am Dienstag, den 08.05.2018 wurden die freiwilligen Feuerwehren Bad Sachsa und Neuhof um 10:50 Uhr nach Bad Sachsa in die Lessingstraße alarmiert. Dort drohte ein Feuer, welches bei Abflammarbeiten von Unkraut entstanden ist, auf ein Haus überzugreifen. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte wurde die Hecke in unmittelbarer Nähe des Hauses mit einem C-Rohr bekämpft und so konnte ein Übergreifen der Flammen verhindert werden.

Weiterlesen

 

02.05.2018

Böschung brannte "Am Röddenberg"

aus dem Bericht der Ortsfeuerwehr Osterode

In der Nacht zum 1. Mai erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr Osterode zu einem Flächenbrand "Am Röddenberg". Auf dem Nachhauseweg hatten Fußgänger das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Weiterlesen

 

 

02.05.2018

Übergreifen eines Lagerfeuers verhindert

...Feuerwehr Herzberg / Markus Herzberg

Am Sonntag gegen 22:40 Uhr wurde die Feuerwehr Herzberg durch die Polizei in den Stadtteil Aue gerufen. Dort hatten auf einer Freifläche zwischen den Mehrfamilienhäusern mehrere stark alkoholisierte Personen ein „Lagerfeuer“ angezündet.

Weiterlesen

 

 

27.04.2018

Feuerwehr Gittelde - Mit Sicherheit FÜR NEUGEBORENE!

...Feuerwehr Gittelde

Bei herrlichem Sonnenschein konnten die Brandschützer im Flecken Gittelde am vergangenen Sonntagnachmittag nicht nur den Frühling begrüßen, sondern hießen fünf Familien im Feuerwehrhaus herzlich willkommen.

Erfolgreiche Aktion „Feuerwehr Gittelde - Mit Sicherheit!“

Weiterlesen

 

 

18.04.2018

Ausbildung technische Hilfeleistung

...Dennis Klinke Feuerwehr Neuhof

Am vergangenen Freitag, den 13.04.2018 trafen sich 16 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neuhof zu ihrem zweiwöchig stattfindenden Übungsdienst im Feuerwehrgerätehaus. Thema der Ausbildung lautete Technische Hilfeleistung, mit dem Schwerpunkt auf patientengerechte Rettung aus einem verunfalltem PKW.

Weiterlesen

 

 

14.04.2018

Gasalarm - ausgelöster Kohlenmonoxid-Melder

aus dem Bericht der Feuerwehr Osterode

Der CO-Melder im Heizungsraum eines Wohnhauses im Kurzen Krummen Bruch löste aus, ein Bewohner informierte den örtlichen Gasversorger sowie die Feuerwehr Osterode.
Alle Personen hatten das Gebäude bei Ankunft an der Einsatzstelle verlassen und die Fenster waren bereits geöffnet. Der vorgehende Angriffstrupp erkundete unter Atemschutz mit Hilfe eines Mehrgasmeßgerätes im Gebäude, konnte jedoch keine erhöhten Werte an Kohlenmonoxid feststellen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Do., 19.07.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: