Regionales / Bad Sachsa / Walkenried / Walkenried

Walkenried

01.03.2018

Neue Schilder im Naturschutzgebiet warnen vor herabstürzenden Ästen und morschen Bäumen

Landesforsten erhalten abgestorbene Bäume für Mopsfledermaus und Großes Mausohr

...NDS. Landesforsten

(Walkenried) Neue Schilder im Naturschutzgebiet Priorteich - Sachsenstein warnen Spaziergänger vor abgestorbene Ästen und morsche Bäumen. Die Schilder stehen im beliebten Wandergebiet rund um die Walkenrieder Klosterteiche mit dem Priorteich als Badesee. Das Niedersächsische Forstamt Lauterberg stellt die Schilder auf im Waldgebiet zwischen Bad Sachsa südlich der Landstraße 604 und nördlich der Bahntrasse.

Weiterlesen

15.08.2017

Neue Gastronomie in alten Klostermauern

Ab 22. September gibt es im Kloster Walkenried wieder Kaffee und Kuchen

von Christian Dolle

Das Kloster Walkenried ist eines der wichtigsten Touristenziele der Region und durch die Kreuzgangkonzerte auch renommierter Veranstaltungsort. Dementsprechend dramatisch ist es, wenn keine Gastronomie vorhanden bzw. wie im Moment geschlossen ist. Allerdings konnte der Landkreis Göttingen als Träger des Zisterziensermuseums nun einen neuen Pächter finden und in der vergangenen Woche den Vertrag unterzeichnen.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Di., 19.06.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: