Regionales / Gem. Bad Grund / Windhausen

Windhausen

20.07.2021

PRO FWG tritt erstmals in drei Orten der Gemeinde Bad Grund an

Die Wählergemeinschaft nominierte ihre Kandidaten für die Kommunalwahl bei der Aufstellungsversammlung

...von Herma Niemann

Mit neun Kandidaten will die Wählergemeinschaft PRO FWG Gemeinde Bad Grund bei der Kommunalwahl am 12. September antreten. Die Aufstellungsversammlung fand vor kurzem in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ in Windhausen unter den geltenden Hygiene- und Abstandregeln statt. Bei der Versammlung konnte der erste Vorsitzende, Bernd Hausmann, nicht nur Mitglieder, sondern auch zahlreiche Gäste aus dem gesamten Gemeindegebiet begrüßen.

Weiterlesen

13.07.2021

Zweite Impfung für über 70-Jährige

...von Herma Niemann

Auch die Zweitimpfung der über 70-Jährigen in der dezentralen Impfstation in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ in Windhausen am vergangenen Freitag ist reibungslos gelaufen. Zwar habe es am Morgen längere Wartezeiten gegeben, so der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann „aber die zu Impfenden haben alle Geduld bewiesen“.

Weiterlesen

23.06.2021

SPD nominiert Kandidaten für den Gemeinderat und die Ortsräte

Für die Kandidaturen konnte der Ortsverein zahlreiche neue und junge Mitglieder unter 50 Jahren gewinnen

...von Herma Niemann

In der jüngsten Mitgliederversammlung, die in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ in Windhausen, stattfand, nominierte der SPD-Ortsverein Bad Grund seine Kandidaten für den Gemeinderat und die Ortsräte. Für die bevorstehende Kommunalwahl am 12. September kann sich die SPD über neue Kandidaten freuen, die sich künftig politisch engagieren wollen.

Weiterlesen

17.06.2021

130 Feuerwehrkameraden erhalten zweite Impfung

Kreisrätin Marlies Dornieden machte sich vor Ort ein Bild/In zwei Wochen können die Feuerwehren der Gemeinde Bad Grund wieder mit den Dienstabenden beginnen.

von Herma Niemann

Die Feuerwehrmänner und -frauen der Gemeinde Bad Grund leisten einen enorm wichtigen Dienst für die Allgemeinheit. Das wurde zum Glück schon dadurch gewürdigt, dass der Landkreis Göttingen die Kameraden Anfang Mai zu ihrer ersten Impfung in die dezentrale Impfstation in Windhausen in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ eingeladen hatte.

Weiterlesen

16.06.2021

„Chicken Wing“ nimmt alle zwei Tage ein Gramm zu

Familie Hausmann aus Windhausen päppelt ein aus dem Nest gefallenen Jungvogel auf

...von Herma Niemann

Wer dieser Tage mit offenen Ohren umhergeht, hört es aus Nistkästen, Hecken oder Bäumen lautstark zwitschern. Der Vogelnachwuchs hat mächtig Hunger und hält dabei seine gefiederten Eltern ziemlich auf Trab. Leider findet man hier und da aber auch kaputte Eier oder sogar nackte Vogelbabys am Boden liegen.

Weiterlesen

14.06.2021

Wählergemeinschaft Pro FWG enttäuscht über Umfang Glasfaserausbau

Geplante Erweiterung durch die Deutsche Glasfaser klammert die Bergstadt Bad Grund sowie einzelne Gewerbegebiete aus

...von Herma Niemann

Zwar habe das Unternehmen Deutsche Glasfaser vor, das Netz in der Gemeinde Bad Grund auszubauen, den Umfang dieses geplanten Ausbaus bezeichnet die Wählergemeinschaft Pro FWG allerdings als unbefriedigend. Das Ausbauprojekt im FFTH-Verfahren („Fiber To The Home“ – Glasfaser bis ins Haus) sei vom Grundsatz her ein sehr gutes Angebot, so der Vorsitzende Pro FWG, Bernd Hausmann.

Weiterlesen

 

03.06.2021

Deutsche Glasfaser will Netz in der Gemeinde Bad Grund ausbauen

Bis auf die Bergstadt sollen alle Ortschaften erschlossen werden/Voraussetzung sind mindestens 40 Prozent potenzieller Anschlussteilnehmer.

von Herma Niemann

Das Unternehmen Deutsche Glasfaser will in der Gemeinde Bad Grund in ein FTTH-Glasfasernetz („Fiber To The Home“ – Glasfaser bis ins Haus) investieren und dieses ausbauen. Das berichtete auf der jüngsten Sitzung des Rates der Gemeinde Bad Grund der Bürgermeister, Harald Dietzmann. Der Verwaltungsausschuss habe dieser Kooperationsvereinbarung zugestimmt.

Weiterlesen

 

20.05.2021

Fricke regt Wiederaufnahme des Arbeitskreises zum Erhalt des Herrenhauses „Alte Burg“ an

Kaufinteressenten besichtigten das Gebäude, ihnen ist aber der Sanierungsaufwand zu hoch

...von Herma Niemann

Es ist alt, es ist schön und es verfällt leider zunehmend. Die Rede ist von der „Alten Burg“ in Windhausen, dem ehemaligen Herrenhaus des Rittergutes aus dem Jahr 1650. Das denkmalgeschützte Herrenhaus, das Geburtshaus des bekannten Berliner Architekten August Orth, ist marode und aus Sicherheitsgründen nicht mehr betretbar.

Weiterlesen

 

19.05.2021

RROP: Siedlungsflächenentwicklung im Mittelpunkt des Bauausschusses

Der Fachausschuss befasste sich mit der Neuordnung des Regionalen Raumordnungsprogramm des Landkreises Göttingen / Zentrale Nahversorgung in Teichhütte nicht eingetragen

...von Herma Niemann

Aus Sicht des Fachausschusses für Bau-, Umwelt und Feuerschutz steht die Siedlungsflächenentwicklung im Mittelpunkt der zu erstellenden Stellungnahme zu der Neuordnung des Regionalen Raumordnungsprogramms (RRPO) des Landkreises Göttingen. Das sagte der Fachbereichsleiter Bau- und Ordnungsverwaltung, Fred Langner. Die im RROP ausgewiesenen Flächen für die Landwirtschaft würden jedoch teilweise sehr nah an bestehende Ortschaften der Gemeinde Bad Grund heranreichen. Her gelte es, dafür zu sorgen, die Vorrangflächen etwas zurück zu nehmen.

Weiterlesen

14.05.2021

Schützenswerte Sichtbeziehungen sollen im RROP aufgenommen werden

Der Ausschuss für Jugend, Soziales, Kultur und Tourismus tagte/Udo Küster stellte Arbeit der Koordinierungsstelle für Vereine und Verbände vor.

von Herma Niemann

Wie auch schon in den Ortsräten und den Fachausschüssen zuvor, ging es im Ausschuss für Jugend, Soziales, Kultur und Tourismus um die Neuordnung des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) des Landkreises Göttingen. Dazu erklärte der Kämmerer, Volker Höfert, dass es darin auch um den Klimaschutz ginge und der Landkreis vorhabe, bis zum Jahr 2040 klimaneutral zu sein.

Weiterlesen

19.04.2021

Impfen in Windhausen: 50 Dosen wurden nicht abgerufen

Auch die zweite Impfaktion in der dezentralen Impfstation in Windhausen ist gut gelaufen/Organisatoren bedauern jedoch, dass sich nicht mehr über 70- und 75-Jährige angemeldet haben

von  Herma Niemann

Dank der guten Organisation ist auch die zweite dezentrale Impfung am vergangenen Freitag in der Dorfgemeinschaftsanlge „Alte Burg“ in Windhausen sehr gut verlaufen. Dieses Mal unterlag die Organisation der Verwaltung in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des ASB.

Weiterlesen

17.04.2021

52 Spender kamen zur Blutspende

...von Herma Niemann

52 Spender, darunter zwei Erstspender, waren in der vergangenen Woche der Einladung des DRK-Ortsvereins Windhausen gefolgt und spendeten Blut in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“. Aufgrund der geltenden Corona-Auflagen mussten die Spendewilligen teilweise ganz kurz draußen warten, jeder musste zur Sicherheit eine FFP2-Maske tragen.

Weiterlesen

 

26.03.2021

Frühlings-Aktion von Kirche und DRK in Windhausen

Insgesamt wurden rund 160 Osterglocken an Senioren über 70 Jahren verteilt

...von Herma Niemann

Eine Frühlingsaktion, die zum Nachmachen animiert: Anfang der Woche haben alle Senioren über 70 Jahren in Windhausen Osterglocken vom DRK-Ortsverein und von der St. Johannis Kirchengemeinde erhalten. „Da so viele liebgewonnene Veranstaltungen aufgrund von Corona nicht stattfinden durften, wollten wir den Senioren eine Freude und machen und unsere Verbundenheit ausdrücken“. Das sagen die stellvertretende Vorsitzende des DRK, Christina Pfister, und Sabine Pisowotzki vom Kirchenvorstand.

Weiterlesen

16.03.2021

Gute Organisation: In Windhausen wurden 320 Menschen gegen das Corona-Virus geimpft

Wenn der Landkreis Göttingen zustimmt, kann dieses dezentrale Impfangebot vielleicht für die Prioritätengruppe 2 vorgehalten werden

...von Herma Niemann

Glückliche Impflinge, ein eingespieltes Impf-Team und eine hervorragende Organisation. Das waren am vergangenen Freitag und Samstag beste Voraussetzungen für eine gelungene Impfaktion im dezentralen Impfangebot des Landkreises Göttingen in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ in Windhausen. Überaus reibungslos und ohne Hektik ging das Impfen vonstatten, insgesamt wurden 320 Personen gegen das Corona-Virus geimpft.

Weiterlesen

13.03.2021

Außerplanmäßige Ausgabe für Krippen-Übergangslösung in Badenhausen

Für die momentan in ehemaligen Rathaus untergekommenen Krippenkinder mussten Umbauten vorgenommen werden / Der Landkreis Göttingen führt das Verfahren der bestandskräftigen Abrissverfügung des Hauses am Kirchplatz weiter

...von Herma Niemann

Wie der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, auf der jüngsten Gemeinderatssitzung berichtete, sei eine außerplanmäßige Ausgabe nötig, die im Zusammenhang mit dem Krippenanbau am Kindergarten in Badenhausen steht. Dadurch dass die Krippenkinder momentan im ehemaligen Rathaus betreut würden, müssten diese Übergangsräumlichkeiten ebenso den gesetzlichen Anforderungen entsprechen, wie bei einer baulich hergerichteten Gruppe.

Weiterlesen

12.03.2021

Spielplatzwanderweg sorgte für Diskussion im Gemeinderat

Der Rat der Gemeinde Bad Grund tagte /Haushaltsplan schließt nun doch mit leichtem Überschuss ab

...von Herma Niemann

In der jüngsten Sitzung des Rates der Gemeinde Bad Grund, in der eigentlich der Erlass einer Haushaltssatzung und der Haushaltsplan für 2021 die Hauptrolle spielen sollten, wurde kurzfristig der geplante Spielplatzwanderweg in Bad Grund zu einem Diskussionspunkt. Auslöser waren die Worte von dem Fraktionssprecher der CDU, Klaus Bock, der im Namen seiner Fraktion davon sprach, dass man den Spielplatzwanderweg etwas skeptisch sehe. Dieses Projekt hat vor kurzem eine LEADER-Förderung für die erste Phase der Planung erhalten.

Weiterlesen

11.03.2021

Impfstart mit 317 Personen am kommenden Wochenende

Alle über 80-Jährige, die sich in Windhausen impfen lassen wollen, haben einen Termin erhalten/Landkreis Göttingen hat die verfügbaren Impfdosen dafür erhöht

...von Herma Niemann

Wie die Verwaltung der Gemeinde Bad Grund mitteilt, konnte erfreulicherweise allen über 80-Jährigen, die die Impfung des mobilen Impfteams in Windhausen in Anspruch nehmen möchten, ein Impfangebot unterbreitet werden. Insgesamt hatten sich 317 Personen auf die Einladung der Gemeinde dazu gemeldet, und der Landkreis Göttingen hat die verfügbaren Impfdosen sogar geringfügig erhöht, denn eigentlich sollte das Angebot für 300 Impfwillige der Priorität 1 gelten.

Weiterlesen

06.03.2021

Die unendliche „Schrotthaus-Geschichte“

Seit vielen Jahren verkommt das ehemalige „Von-der-Ehe-Haus“ in Windhausen und ist zum Sicherheitsrisiko geworden. Doch die bürokratischen Mühlen malen langsam.

von Herma Niemann

In Windhausen kann man eigentlich gut leben. Es gibt dort noch einen Bäcker, einen Kindergarten, eine gute Dorfgemeinschaft und Vereine. Aber so ganz ungefährlich ist das Leben in Windhausen anscheinend doch nicht.

 

Weiterlesen

 

04.03.2021

Kindergarten-Defizit steigt erneut an

Der Ausschuss für Schule und Kindergarten beschäftigte sich mit dem Haushaltsplan

...von Herma Niemann

Bei einer Enthaltung wurden in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Schule und Kindergarten die Haushaltspläne der drei Träger der Kindertagesstätten in der Gemeinde Bad Grund zustimmend zur Kenntnis genommen. Das Gesamtdefizit beläuft sich auf rund 1.151.600 Euro.

Weiterlesen

 

02.03.2021

Beet-Erweiterung der ARA braucht Ausgleichsfläche

Dafür liegt ein Kompensationsangebot der Niedersächsischen Landesforsten vor

von Herma Niemann

Windhausen. Auch wenn grundsätzlich das Vermeidungsgebot gilt, sind bei großen baulichen Eingriffen in Natur und Landschaft oftmals Beeinträchtigungen unvermeidbar. Aus diesem Grund muss für eine Kompensation, also für einen Ausgleich, gesorgt werden. Dazu muss die Funktion des betroffenen Lebensraums an anderer Stelle möglichst gleichwertig wiederhergestellt werden. 

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Di., 27.07.2021

Die nächsten 10 Veranstaltungen: