Regionales / Gem. Bad Grund / Windhausen

Windhausen

19.04.2021

Impfen in Windhausen: 50 Dosen wurden nicht abgerufen

Auch die zweite Impfaktion in der dezentralen Impfstation in Windhausen ist gut gelaufen/Organisatoren bedauern jedoch, dass sich nicht mehr über 70- und 75-Jährige angemeldet haben

von  Herma Niemann

Dank der guten Organisation ist auch die zweite dezentrale Impfung am vergangenen Freitag in der Dorfgemeinschaftsanlge „Alte Burg“ in Windhausen sehr gut verlaufen. Dieses Mal unterlag die Organisation der Verwaltung in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des ASB.

Weiterlesen

17.04.2021

52 Spender kamen zur Blutspende

...von Herma Niemann

52 Spender, darunter zwei Erstspender, waren in der vergangenen Woche der Einladung des DRK-Ortsvereins Windhausen gefolgt und spendeten Blut in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“. Aufgrund der geltenden Corona-Auflagen mussten die Spendewilligen teilweise ganz kurz draußen warten, jeder musste zur Sicherheit eine FFP2-Maske tragen.

Weiterlesen

26.03.2021

Frühlings-Aktion von Kirche und DRK in Windhausen

Insgesamt wurden rund 160 Osterglocken an Senioren über 70 Jahren verteilt

...von Herma Niemann

Eine Frühlingsaktion, die zum Nachmachen animiert: Anfang der Woche haben alle Senioren über 70 Jahren in Windhausen Osterglocken vom DRK-Ortsverein und von der St. Johannis Kirchengemeinde erhalten. „Da so viele liebgewonnene Veranstaltungen aufgrund von Corona nicht stattfinden durften, wollten wir den Senioren eine Freude und machen und unsere Verbundenheit ausdrücken“. Das sagen die stellvertretende Vorsitzende des DRK, Christina Pfister, und Sabine Pisowotzki vom Kirchenvorstand.

Weiterlesen

16.03.2021

Gute Organisation: In Windhausen wurden 320 Menschen gegen das Corona-Virus geimpft

Wenn der Landkreis Göttingen zustimmt, kann dieses dezentrale Impfangebot vielleicht für die Prioritätengruppe 2 vorgehalten werden

...von Herma Niemann

Glückliche Impflinge, ein eingespieltes Impf-Team und eine hervorragende Organisation. Das waren am vergangenen Freitag und Samstag beste Voraussetzungen für eine gelungene Impfaktion im dezentralen Impfangebot des Landkreises Göttingen in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ in Windhausen. Überaus reibungslos und ohne Hektik ging das Impfen vonstatten, insgesamt wurden 320 Personen gegen das Corona-Virus geimpft.

Weiterlesen

13.03.2021

Außerplanmäßige Ausgabe für Krippen-Übergangslösung in Badenhausen

Für die momentan in ehemaligen Rathaus untergekommenen Krippenkinder mussten Umbauten vorgenommen werden / Der Landkreis Göttingen führt das Verfahren der bestandskräftigen Abrissverfügung des Hauses am Kirchplatz weiter

...von Herma Niemann

Wie der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, auf der jüngsten Gemeinderatssitzung berichtete, sei eine außerplanmäßige Ausgabe nötig, die im Zusammenhang mit dem Krippenanbau am Kindergarten in Badenhausen steht. Dadurch dass die Krippenkinder momentan im ehemaligen Rathaus betreut würden, müssten diese Übergangsräumlichkeiten ebenso den gesetzlichen Anforderungen entsprechen, wie bei einer baulich hergerichteten Gruppe.

Weiterlesen

12.03.2021

Spielplatzwanderweg sorgte für Diskussion im Gemeinderat

Der Rat der Gemeinde Bad Grund tagte /Haushaltsplan schließt nun doch mit leichtem Überschuss ab

...von Herma Niemann

In der jüngsten Sitzung des Rates der Gemeinde Bad Grund, in der eigentlich der Erlass einer Haushaltssatzung und der Haushaltsplan für 2021 die Hauptrolle spielen sollten, wurde kurzfristig der geplante Spielplatzwanderweg in Bad Grund zu einem Diskussionspunkt. Auslöser waren die Worte von dem Fraktionssprecher der CDU, Klaus Bock, der im Namen seiner Fraktion davon sprach, dass man den Spielplatzwanderweg etwas skeptisch sehe. Dieses Projekt hat vor kurzem eine LEADER-Förderung für die erste Phase der Planung erhalten.

Weiterlesen

11.03.2021

Impfstart mit 317 Personen am kommenden Wochenende

Alle über 80-Jährige, die sich in Windhausen impfen lassen wollen, haben einen Termin erhalten/Landkreis Göttingen hat die verfügbaren Impfdosen dafür erhöht

...von Herma Niemann

Wie die Verwaltung der Gemeinde Bad Grund mitteilt, konnte erfreulicherweise allen über 80-Jährigen, die die Impfung des mobilen Impfteams in Windhausen in Anspruch nehmen möchten, ein Impfangebot unterbreitet werden. Insgesamt hatten sich 317 Personen auf die Einladung der Gemeinde dazu gemeldet, und der Landkreis Göttingen hat die verfügbaren Impfdosen sogar geringfügig erhöht, denn eigentlich sollte das Angebot für 300 Impfwillige der Priorität 1 gelten.

Weiterlesen

06.03.2021

Die unendliche „Schrotthaus-Geschichte“

Seit vielen Jahren verkommt das ehemalige „Von-der-Ehe-Haus“ in Windhausen und ist zum Sicherheitsrisiko geworden. Doch die bürokratischen Mühlen malen langsam.

von Herma Niemann

In Windhausen kann man eigentlich gut leben. Es gibt dort noch einen Bäcker, einen Kindergarten, eine gute Dorfgemeinschaft und Vereine. Aber so ganz ungefährlich ist das Leben in Windhausen anscheinend doch nicht.

 

Weiterlesen

 

04.03.2021

Kindergarten-Defizit steigt erneut an

Der Ausschuss für Schule und Kindergarten beschäftigte sich mit dem Haushaltsplan

...von Herma Niemann

Bei einer Enthaltung wurden in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Schule und Kindergarten die Haushaltspläne der drei Träger der Kindertagesstätten in der Gemeinde Bad Grund zustimmend zur Kenntnis genommen. Das Gesamtdefizit beläuft sich auf rund 1.151.600 Euro.

Weiterlesen

 

02.03.2021

Beet-Erweiterung der ARA braucht Ausgleichsfläche

Dafür liegt ein Kompensationsangebot der Niedersächsischen Landesforsten vor

von Herma Niemann

Windhausen. Auch wenn grundsätzlich das Vermeidungsgebot gilt, sind bei großen baulichen Eingriffen in Natur und Landschaft oftmals Beeinträchtigungen unvermeidbar. Aus diesem Grund muss für eine Kompensation, also für einen Ausgleich, gesorgt werden. Dazu muss die Funktion des betroffenen Lebensraums an anderer Stelle möglichst gleichwertig wiederhergestellt werden. 

Weiterlesen

 

01.03.2021

Lob für die Arbeit und das Engagement des Jugendcafé-Teams

Der Ausschuss für Jugend, Soziales, Kultur und Tourismus tagte in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ in Windhausen/Ansatz für Seniorenarbeit bleibt wie gehabt.

...von Herma Niemann

Die Corona-Pandemie hat zahlreiche Folgen. Auch die hauptamtliche Jugendpflegerin der Gemeinde Bad Grund, Melanie Henschel, musste und muss auch immer noch gravierende Einschränkungen für ihre Arbeit hinnehmen und mit den vorgegebenen Bedingungen arbeiten. Henschels Bericht lag zur Tagung des Ausschusses für Jugend, Soziales, Kultur und Tourismus, der am vergangenen Mittwoch in der Dorfgemeinschaftsanlge „Alte Burg“ in Windhausen tagte, in Schriftform vor. Darin berichtet Melanie Henschel, dass sie ihre Angebote in allen Bereichen teilweise reduzieren oder sogar aussetzen musste.

Weiterlesen

26.02.2021

Freigängerkatzen sollen demnächst per Verordnung kastriert und registriert werden

Auf Katzenhalter, auch auf die, die „nur“ füttern, kommen ab Mitte des Jahres Pflichten zu/Osterfeuer nach derzeitiger Rechtslage nicht erlaubt.

von Herma Niemann

In Deutschland leben rund zwei Millionen verwilderte Katzen auf der Straße. Eine Katzenpopulation kann rasch wachsen, unter der Annahme, dass eine Kätzin zweimal im Jahr einen Wurf mit drei Jungtieren bekommt und aufzieht und die Nachkommen sich wiederum entsprechend vermehren.

Weiterlesen

 

25.02.2021

FC Windhausen erhält Zuschuss für Heizungssanierung

Der Ortsrat von Windhausen beschäftigte sich mit dem Haushaltsplan für dieses Jahr

...von Herma Niemann

Die Schneemassen und das Eis seien zwar inzwischen wieder weg, aber dennoch drückte der Ortsbürgermeister Burkhard Fricke auf der jüngsten Ortsratssitzung in Windhausen seinen Dank an diejenigen Hausbesitzer und Mieter aus, die in dieser Zeit ihren Räum- und Streupflichten nachgekommen seien, und lobte auch den Räumdienst von der Gemeinde Bad Grund.

Weiterlesen

 

24.02.2021

Dezentrale Impfstation für Senioren 80 Plus in Windhausen

Der Landkreis richtet eine Impfstation in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ ein/Senioren müssen bis zum 2. März um 16 Uhr den Anmeldebogen abgeben

...von Herma Niemann

Um den Senioren ab 80 Jahren in der Gemeinde Bad Grund den Weg zum Impfen gegen das SARS-CoV-2-Virus zu erleichtern und zu verkürzen, richtet der Landkreis Göttingen in der Ortschaft Windhausen in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ eine temporäre und dezentrale Impfstation ein.

Weiterlesen

 

24.02.2021

Winterdienst leistete gute Arbeit

Bauhofleiter Steingrube berichtete im Betriebsausschuss/Mitarbeiter waren teilweise stundenlang im Einsatz

...von Herma Niemann

„Es gab berechtigte, aber auch unberechtigte Beschwerden“. Das berichtete der Baubetriebshofleiter, Stefan Steingrube, zur Arbeit des Bauhofs beim massiven Wintereinbruch im Betriebsausschuss, der in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ in Windhausen tagte. Zu rund 90 Prozent sei die Resonanz aus der Bevölkerung jedoch positiv gewesen.

Weiterlesen

 

18.02.2021

Kommen Windräder am „Sollieshai“?

Ortsbürgermeister de Vries berichtet in Ortsratssitzung über die Neuaufstellung des Regionalen Raumordnungsprogramms des Landkreises Göttingen

...von Herma Niemann

Auf der einen Seite sind erneuerbare Energien gut für Klima und Natur. Auf der anderen Seite steht zum Beispiel die Erzeugung durch Windenergie aber auch immer wieder in der Kritik. Aufgrund der Neuaufstellung des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) des Landkreises Göttingen forderte der Ortsbürgermeister, Olaf de Vries, in der jüngsten Sitzung des Ortsrates Gittelde dazu auf, die Aufmerksamkeit darauf zu richten.

Weiterlesen

10.02.2021

Im Winter besteht Räum- und Streupflicht

Ortsbürgermeister von Windhausen weist auf Pflichten von Eigentümern und Mietern hin

...von Herma Niemann

Wann wird’s mal wieder richtig Winter? Genau jetzt. Auf der einen Seite zaubert die weiße Pracht eine wahre Idylle, auf der anderen Seite sind damit für die Bürger aber auch Unannehmlichkeiten und Pflichten verbunden. Und das beginnt bei der Räumpflicht der Gehwege.

Weiterlesen

 

25.01.2021

55 spendeten Blut

Der DRK-Ortsverein Windhausen hatte zur Blutspende eingeladen / Birgit Lau spendete zum 100. Mal

von Herma Niemann

55 Menschen waren in der vergangenen Woche der Einladung des DRK-Ortsvereins Windhausen gefolgt und spendeten Blut in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“. Unter den Spendern waren auch zwei Erstspender dabei. Aufgrund der geltenden Corona-Auflagen mussten die Spendewilligen teilweise kurz draußen warten.

Weiterlesen

 

30.12.2020

„In der Gemeinde Bad Grund können wir relativ entspannt unter der Pandemie leben“

Der Bürgermeister Harald Dietzmann zieht im Gespräch mit unserer Zeitung ein Fazit zu diesem Jahr unter der Corona-Krise

...von Herma Niemann

Schon seit einiger Zeit steht es um die Gemeinde Bad Grund was den Inzidenzwert bezüglich der Corona-Pandemie betrifft, ganz gut. „Die Menschen in der Gemeinde verhalten sich vorbildlich, vorsichtig und gehen gewissenhaft mit der Situation um“, betont der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, in einem Gespräch mit unserer Zeitung.

Weiterlesen

 

21.12.2020

Wasser- und Schmutzwassergebühren steigen leicht an im kommenden Jahr

Der Rat der Gemeinde Bad Grund kam kurz vor der Winterpause für wichtige Beschlüsse zusammen und war sich in allen Punkten einig.

von Herma Niemann

Windhausen. Kurz vor der Winterpause kam der Rat der Gemeinde Bad Grund noch einmal in der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ in Windhausen zusammen. Einstimmig beschlossen wurde dabei die Erweiterung der Klärschlammvererdungsanlage auf der Abwasserreinigungsanlage Förste (ARA) mit zwei weiteren Klärschlammbeeten und einer Nachlagerfläche.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Mo., 19.04.2021

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 3 Veranstaltungen: