Regionales / Gem. Bad Grund / Windhausen

Windhausen

11.04.2018

Kirchliche Nachrichten für die Ev.-luth. Kirchengemeinde Windhausen

  • Samstag, 14.04. 18.00 Rüstgottesdienst
  • Sonntag, 15.04. 14.00 Konfirmation
  • Freitag, 20.04. 15.00 Kindergottesdienst
  • Freitag, 04.05. 15.00 Kindergottesdienst
  • Sonntag, 06.05. 18.00 Singgottesdienst mit den „Ohrwürmern“

Weiterlesen

04.04.2018

Zahlreiche Windhäuser für deren Engagement in vielen Bereichen geehrt

...von Petra Bordfeld

 „Es ist nicht übertrieben, wenn ich sage, dass hier in Windhausen die Bedingungen für ein auskömmliches Zusammenleben gut sind. Ich glaube auch, dass unser Dorf die Möglichkeiten bietet, sein Glück zu suchen und zu finden“, Worte von Ortsratsmitglied Heiko de Vries, der zusammen mit der stellvertretenden Ortsbürgermeisterin Jutta Schwarze zur Bürgerehrung in den Saal der Alten Burg geladen hatte.

Weiterlesen

23.03.2018

OBS Badenhausen bleibt erhalten

...von Herma Niemann

Für den Fortbestand muss wie in Hattorf auch, die Zweizügigkeit gesichert sein
Windhausen. „Die Beschlusslage aus dem Kreisausschuss bezüglich des Forbestandes der Oberschule Hattorf, gilt auch für Oberschule Badenhausen“, dies konnte der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, am Donnerstag im Gemeinderat verkünden.

Weiterlesen

14.03.2018

Einstimmigkeit bei der BUF Ausschusssitzung

von Petra Bordfeld

Dass die Brücke, die beim ehemaligen Mende-Verwaltungsgebäude über die Markau führt, seitens des Landkreises erneuert werden soll, wusste der Fachbereichsleiter Bau- und Ordnungsverwaltung Fred Langner während der Sitzung des Bau-, Umwelt- und Feuerschutzausschusses zu berichten. Eine Aufweitung der Fahrbahn, die ein Engpass für LKW ist, sei nach seiner Kenntnislage vom Kreis allerdings nicht vorgesehen.

Weiterlesen

12.03.2018

Gelungener Kinderkleider und Spielzeugbasar in Windhausen

von Petra Bordfeld

Der Kindergarten-Förderverein Windhausen wollte den Saal der Alten Burg zu einer Kleider- und Spielzeugbörse umfunktionieren. Und genau das ist ihm erneut gelungen. Denn schon gleich zu Beginn tummelten sich dort nicht nur Mütter und Väter sowie deren Kinder, welche in die Rolle der Verkäuferinnen und Verkäufer geschlüpft waren, sondern auch viele Kunden nicht nur aus der Gemeinde Bad Grund.

Weiterlesen

06.03.2018

Gemeinsam, fröhlich, bunt

Mit Gebeten, Liedern und einem gemeinsamen Essen beging Windhausen den Weltgebetstag

...Herma Niemann

Surinam ist das kleinste Land Südamerikas, und doch eines seiner buntesten. Und bunt wurde es auch am vergangenen Freitag, an dem in der Kirche in Windhausen der Weltgebetstag gefeiert wurde.

Weiterlesen

 

 

10.02.2018

Der Förderverein Kiga Windhausen hat gewählt

...von Petra Bordfeld

Dass der Kindergartenförderverein Windhausen auch im zurückliegenden Jahr viel auf die Beine gestellt hat, obwohl ihm einige Steine in den Weg gelegt wurden, machte die erste Vorsitzende Anja Mainka in ihrem Bericht deutlich, bevor sie ihr Amt in die Hände von Doreen Weber legte.

Weiterlesen

 

 

01.02.2018

Fußweg muss gesperrt werden

Marodes Mauerwerk und herabstürzende Teil gefährden die Öffentlichkeit

...von Herma Niemann

Windhausen. Die ehemalige Gaststätte „Zum Krug“ am Kirchplatz in Windhausen entwickelt sich immer mehr zu einer Schrottimmobilie und somit zu einer Gefahr für die Öffentlichkeit. Inzwischen ist sogar erforderlich, dass der Gehweg gesperrt werden muss, so der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, auf der jüngsten Gemeinderatssitzung.

Weiterlesen

 

30.01.2018

„Ich freue mich auf die neuen Aufgaben“

Lisa Stichnoth ist die neue Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Bad Grund

von Herma Niemann

Ab dem 1. Februar hat die Gemeinde Bad Grund wieder eine ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte. „Die Gemeinde ist froh darüber, dass Lisa Stichnoth dieses Amt übernehmen möchte“, sagte der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, auf der Ratssitzung am vergangenen Donnerstag, bei der die dazugehörige Beschlussvorlage einstimmig verabschiedet wurde.

Weiterlesen

 

23.01.2018

47 Spender folgten dem Aufruf des DRK Windhausen

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Windhausen hatte zum Blutspenden aufgerufen. Und 47 Spender, davon zwei Erstspender, kamen für diese wichtige Aktion in den Saal der Alten Burg.

Weiterlesen

 

 

05.01.2018

Eine erdgeschichtliche Betrachtung per Foto und Gestein

von Petra Bordfeld

"Der Harz gilt nach Ernst Heinrich von Dechen erprobtem Urteil, seit Anbeginn der Geologie als ein Kleinod unter den Gebirgen der Erde", so die Feststellung des großen Harzgeologen K. A. Lossen, die er bereits 1889 niederschrieb. Weil Windhausen, noch innerhalb des Gebirgsrandes liegend, naturgemäß auch dazu zählt, lädt Ortschronist Manfred Keinert zu einer fotografischen Zeitreise ein.

Weiterlesen

 

23.12.2017

Brote im Luther Jahr für die Diakonie gebacken

von Petra Bordfeld

Bäckermeister Klaus Münnich, Inhaber der gleichnamigen Bäckerei in Windhausen, hatte sich zusammen mit seinem Team und Pfarrer Thomas Waubke überlegt, im Rahmen des Reformationsjubiläums ein Lutherbrot zu backen, auf dem der Kopf des Reformators zu sehen war. Aus dem Erlös eines jeden Luther-Brotes kam ein Euro der Diakonie- und Sozialstation Westharz zugute.

Weiterlesen

 

23.12.2017

Besseres Licht für die Gemeinde Bad Grund

Im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderpaketes KIP rüstet die Gemeinde Bad Grund 400 Leuchten auf neueste LED-Technik um

...von Herma Niemann

Einigen Einwohnern der Gemeinde Bad Grund dürfte es schon aufgefallen sein, dass an etlichen Stellen die Straßenbeleuchtung erneuert wurde und nun ein besseres Licht vorhanden ist. Denn im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderpaketes KIP I hat die Verwaltung mit der energetischen Sanierung der Straßenbeleuchtung begonnen.

Weiterlesen

 

19.12.2017

Im Saal der Alten Burg Windhausen feierten Senioren Advent

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Windhausen hatte alle älteren Bürger der Ortschaft zur Adventsfeier in den festlich geschmückten Saal der Alten Burg Windhausen geladen. Und die zweite DRK-Vorsitzende, Christina Pfister, brachte bei ihrer Begrüßung ihre Freude darüber zum Ausdruck, eine große Anzahl begrüßen zu können.

Weiterlesen

 

12.12.2017

Magdeburger Stollen soll Filtration erhalten

Aufgrund der Störanfälligkeit bei Starkregen soll eine Filtration im Hochbehälter Iberg für Abhilfe schaffen

...Herma Niemann

Aus dem Magdeburger Stollen werden täglich bis zu 1100 Kubikmeter Trinkwasser zur Versorgung des Versorgungsgebietes der Gemeinde Bad Grund entnommen. Im Oktober habe wieder jährliche Besichtigung der Trinkwasserversorgungsanlagen der Gemeinde durch das Gesundheitsamt der Stadt und des Landkreises Göttingen stattgefunden, berichtete der Betriebsleiter der Ver- und Entsorgungsbetriebe, Uwe Schiller auf der jüngsten Sitzung des Betriebsausschusses.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
So., 22.04.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: