Regionales / Gem. Bad Grund / Windhausen

Windhausen

25.01.2020

Hans Meiser schauspielere ehrenamtlich und besuchte Windhausen

...von Petra Bordfeld

Wer Hans Meiser, den „Mann der ersten Stunde“ von RTL plus, mal live erleben oder den Film sehen wollte, in dem 2019 seine Schauspieler-Karriere begann, suchte die Kulturmühle in Windhausen auf, um in dem wohl kleinsten Kino des Altkreises Osterode Platz zu nehmen.

Weiterlesen

24.01.2020

Kirchliche Nachrichten für die Ev.-luth. Kirchengemeinde Windhausen

  • Sonntag, 02.02. 9.30 Gottesdienst
  • Freitag, 07.02. 15.00 Kindergottesdienst
  • Sonntag, 09.02. 9.30 Gute-Frage-Gottesdienst

Weiterlesen

17.01.2020

Strahlende Gesichter und gute Musik beim Neujahrsempfang in Windhausen

...von Petra Bordfeld

„Mein Dank gilt all denen, die sich Jahr für Jahr darum bemühen, in Windhausen zahlreiche Veranstaltungen zu organisieren und durchzuführen, um unserer Bevölkerung zu zeigen, dass es sich lohnt, in Windhausen zu leben und nur zu wohnen“, Worte von Ortsbürgermeister Burkhard Fricke während des Neujahrsempfangs im Saal der „Alten Burg“.

Weiterlesen

03.01.2020

Beifall für „Festausklang“ in Windhausen

...von Petra Bordfeld

Am zweiten Weihnachtstag lud die Kirchengemeinde Windhausen zum „Festausklang“ ein. Der Cantate!-Chor, der den Gottesdienst in der St. Johanniskirche maßgeblich gestaltete, durfte sich erneut über ein voll besetztes Gotteshaus freuen. „Cantate!“ ist ein Projektchor, der sich unter Leitung von Florian Bruntz zu zwei bis drei Auftritten im Jahr trifft. Die Gäste waren übrigens nicht nur in mehreren Generationen vertreten, sondern auch aus der näheren Umgebung angereist – ähnlich wie manche Sängerinnen und Sänger des Chores.

Weiterlesen

27.12.2019

Klangfarben und Ohrwürmer faszinierten

...von Petra Bordfeld

Die „Klangfarben“ aus Kirchberg und die „Ohrwürmer“ aus Windhausen hatten zu einem traditionellen von Musik getragenen Adventsgottesdienst in die St. Johannis-Kirche Windhausen geladen und durften sich erneut über ein äußerst gut gefülltes Gotteshaus freuen. Die Zuhörer, die von Kerzenschein am Eingang begrüßt wurden, waren von diesem Abend so begeistert, dass sie die beiden Chöre nicht ohne Zugabe ziehen ließen.

Weiterlesen

21.12.2019

Gelungene Adventsfeier für die ältere Generation in Windhausen

...von Petra Bordfeld

Das Team des DRK-Ortsvereins Windhausen hatte im Auftrag der Seniorenbetreuung der Gemeinde Bad Grund zur traditionellen Adventsfeier für die älteste Generation eingeladen. Und er durfte sich über eine große Zahl von Gästen freuen, die diesen Nachmittag im Saal der Alten Burg nicht versäumen wollten.

Weiterlesen

 

 

19.12.2019

Verbrauchsgebühr sinkt, Grundgebühr steigt

Betriebsausschuss beschäftigte sich mit Jahresabschlüssen und Neukalkulationen der Wasserwirtschaft

...von Herma Niemann

In der jüngsten Sitzung des Betriebsausschusses am Montag ging es um die neue Gebührenkalkulation der Wasserverbrauchs- und Wassergrundgebühren. Dabei wurde die Betriebsabrechnung Wasserversorgung für das Jahr 2018 zustimmend zur Kenntnis genommen.

Weiterlesen

 

17.12.2019

Zuschussbedarf für Kitas erreicht erstmals Millionengrenze

Der Ausschuss für Schule und Kindergarten beschäftigte sich mit dem Haushalt 2020

...von Herma Niemann

Im Zuge der allgemeinen Haushaltsberatungen in den Ausschüssen und Ortsräten der Gemeinde Bad Grund, waren die Finanzen auch im Ausschuss für Schule und Kindergarten ein Thema, der am Donnerstag im Rathaus in Windhausen tagte.

Weiterlesen

 

11.12.2019

AG „Alt & Jung – Generationen verbinden sich“ am Start

Der Projektmanager, die Jugendpflegerin und die Gleichstellungsbeauftragte berichteten in der Ausschusssitzung über ihre Projekte

...von Herma Niemann

In der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Jugend, Soziales, Kultur und Tourismus stellte sich der neue Projektmanager für die Innenentwicklung der Bergstadt, Nikolai Simon-Hallensleben, vor. Die Stelle von Simon-Hallensleben ist auf drei Jahre durch das LEADER-Förderprogramm finanziert (wir berichteten).

Weiterlesen

 

10.12.2019

Barrierefreier Umbau des Gemeindezentrums wird gefördert

Die Lokale Aktionsgruppe LEADER hat Förderantrag der Gemeinde Bad Grund zugestimmt

...von Herma Niemann

Das Regionalmanagement der Lokalen Aktionsgruppe der LEADER Region Osterode hat entschieden: Der Umbau des Gemeindezentrums in Gittelde wird gefördert. Der Umbau mit einem barrierefreiem Zugang und einer Erweiterung der multifunktionalen Räumlichkeiten kostet rund 75.800 Euro, wie der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund bei der Vorstellung des Projektes am Dienstag bei der Sitzung der LAG berichtete.

Weiterlesen

 

09.12.2019

Bahnübergänge sollen in 2020 umgestaltet werden

Verkehrsfläche hinter dem Bahnhof Gittelde/Windhausen soll vergrößert und saniert werden

...von Herma Niemann

Die eigentlich schon für 2018 geplante Umgestaltung der beiden Übergänge am Bahnhof in Gittelde verschiebt sich abermals. Dies teilte der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, auf der jüngsten Sitzung des Ortsrates in Windhausen mit.

Weiterlesen

 

04.12.2019

Untere Harzstraße: zwei Gefahrenstellen für Fußgänger

Die Verkehrssituation im Kurvenbereich des Kirchplatzes war erneut Thema im Ortsrat von Windhausen. Einwohner wünschen sich mehr Sicherheit

...von Herma Niemann

Um die Sicherheit von Fußgängern scheint es in Windhausen nicht gut zu stehen. Dabei geht es zum einen um den Bereich der Unteren Harzstraße, der vom Kindergarten bis hin zur Alten Burg auf 30 km/h reduziert ist. Hier versucht der Ortsbürgermeister, Burkhard Fricke, schon seit vielen Jahren für mehr Sicherheit für die Einwohner zu sorgen, da sich wohl nur die wenigsten Autofahrer an die Geschwindigkeitsbeschränkung in diesem Bereich halten würden. Vor einiger Zeit hatte Fricke bereits versucht, zumindest das Schild auf Höhe des Kindergartens, das auf die Beschränkung hinweist, weiter in Richtung Ortsausgang zu versetzen, da man es an dieser Stelle schlecht sehen würde.

Weiterlesen

03.12.2019

Der 13. Adventsmarkt in Windhausen war zauberhaft

...von Petra Bordfeld

Der bereits 13te Windhäuser Adventsmarkt, der rund um die St.  Johanniskirche und im Gotteshaus zum Verweilen einlud, wurde nicht eingeläutet, sondern traditionsgemäß von den Mädchen und Jungen des DRK-Kindergartens eingesungen. Sie waren es auch, die mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Windhausen und zumeist ihrer Mütter den Weihnachtsbaum schmückten.

Weiterlesen

 

02.12.2019

Daseinsvorsorge Bad Grund: Der neue Projektmanager stellt sich vor

Seit zwei Monaten arbeitet Nikolai Simon-Hallensleben als Projektmanager für die Innenentwicklung der Bergstadt Bad Grund/In einem Gespräch berichtete er, wie er an diese Aufgabe herangeht

von Herma Niemann

Windhausen/Bad Grund. Daseinsvorsorge, Mobilität, Tourismus, Ärzteversorgung, soziales Miteinander, Leerstand. Mit diesen Themen müssen sich in Zeiten des demografischen Wandels viele Gemeinden im ländlichen Raum immer häufiger beschäftigen.

Weiterlesen

 

21.11.2019

Berliner Band wusste in Windhausen zu überzeugen

...von Petra Bordfeld

„Kommt ihr auch wieder, wenn ihr berühmt seid?“ – Diese Frage war während des ersten Konzerts zu vernehmen, für das „Sweaty Hands“ von der Bundeshauptstadt nach Windhausen gekommen waren. Sie hatten nämlich den kleinen Versammlungssaal der ehemaligen Gaststätte „Zur alten Mühle“, die sich zur aktuellen Kulturmühle gemausert hat, in einen von guter Musik und bester Laune gefüllten Raum verwandelt.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
So., 26.01.2020

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: