Regionales / Gem. Bad Grund / Windhausen

Windhausen

21.01.2023

Mit Sekt und gemeinsamen Essen das Neue Jahr begrüßt

Fachbereichsleiter Stephan Mantel und die Seniorenbeauftragte Rebecca Singh stellten sich beim DRK- Erzählkreis vor

von Herma Niemann

Windhausen. Der erste Erzählkreis im Neuen Jahr des DRK-Ortsvereins Windhausen wurde gebürtig mit einem Glas Sekt im Saal der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ begrüßt. Zur Einstimmung auf den Vormittag präsentierte die erste Vorsitzende, Petra de Vries, ein Gedicht von Birgit Puck „Jetzt aber richtig“, in dem es darum geht, dass gute Vorsätze meistens doch wieder im Sande verlaufen.

Weiterlesen

13.01.2023

Blutspende musste abgebrochen werden

36 Blutspender kamen noch an die Reihe/ Raumtemperatur war zu gering

von Herma Niemann

Wie die Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Windhausen, Petra de Vries, mitteilt, musste man sich bei der Blutspendeaktion am vergangenen Dienstag bereits nach ungefähr einer halben Stunde dazu entschließen, diese abzubrechen. Der Grund dafür war, dass die Temperatur im Saal der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ zu kalt war. Bereits am Vormittag hatte der Ortsverein die Temperatur gecheckt, um die Zeit waren es ungefähr 13 Grad. Am Nachmittag dann konnte der Blutspendedienst keine höhere Temperatur als 15,2 Grad messen. „Das ist zu kalt“, so de Vries

Weiterlesen

10.01.2023

43 Handys und Smartphones für den Insektenschutz

Die im Rathaus in Windhausen gesammelten Handys werden jetzt repariert oder recycelt/Erlös für den NABU Insektenschutz

von Herma Niemann

Windhausen. Knapp acht Monate stand sie da, wog inzwischen ungefähr sieben Kilo und beherbergte 43 Handys und Smartphones sowie die dazugehörigen Kabel. Ein toller Erfolg, wie der Klimamanager der Gemeinde Bad Grund, Maximilian Wende, bei einem Termin im Rathaus in Windhausen sagt. Die Rede ist von der Sammelbox des NABU, die unter dem Motto „Handys für Hummel, Biene und Co.“ im Foyer zu finden war.

Weiterlesen

29.12.2022

Engagierte Teams: patientenzugewandt und voller Einsatz

Mitte Dezember endete das mobile Impfangebot in Windhausen - Kämmerer und Bürgermeister sagen Danke

...von Herma Niemann

Corona-Experten haben sich jetzt optimistisch geäußert, was die Situation in Deutschland angeht, und auch der Virologe Christian Drosten kommt zu der Einschätzung, dass die Pandemie bereits überstanden sei. Über zwei Jahre hat das Virus die Menschen in Atem gehalten. Jetzt, zum Ende des Jahres stellen die insgesamt 157 mobilen Impfteams in Niedersachsen ihre Arbeit ein. Auch in der Gemeinde Bad Grund hat es ein solches Angebot gegeben, zuerst im Saal der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ und zuletzt im Mehrzweckraum in der Unteren Harzstraße Windhausen (wir berichteten).

Weiterlesen

24.12.2022

Bürgersteig kann wieder benutzt werden

...von Herma Niemann

Wie der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, mitteilt, hat in Bezug auf das marode Haus am Kirchplatz in Windhausen der Landkreis Göttingen die Standsicherheit bestätigt. Mitte September dieses Jahres waren die Sanierungsarbeiten an der Außenfassade des maroden Hauses am Kirchplatz in Windhausen fertiggestellt worden. Der Landkreis Göttingen war in diesem Fall in Vorleistung getreten.

Weiterlesen

19.12.2022

Kämmerer: „Ohne die Steueranhebungen würde der kommende Haushalt ins Defizit kippen“

In der Sitzung des Rates der Gemeinde Bad Grund wurden mehrere Steuererhöhungen beschlossen/Bürgerinitiative übergibt Petition

von Herma Niemann

Windhausen. Trotz aller Herausforderungen, denen sich die Kommunen aufgrund der steigenden Energiekosten zur Zeit stellen müssen, weist der Haushaltsplanentwurf der Gemeinde Bad Grund für das kommende Jahr einen Überschuss in Höhe von 120.000 Euro aus. „Das war nicht unbedingt so zu erwarten, ist aber beruhigend“, sagte der Kämmerer, Volker Hövert, bei der Vorstellung des Haushaltes in der jüngsten Sitzung des Rates der Gemeinde Bad Grund.

Weiterlesen

13.12.2022

Beim Frühstücken gab es die begehrten Medaillen

Die Bogensportgemeinschaft Windhausen hatte zu einem gemütlichen Weihnachtsfrühstück eingeladen

...von Herma Niemann

Zum Jahresabschluss hatte am vergangenen Samstag die Bogensportgemeinschaft Windhausen (BSG) zu einem Weihnachtsfrühstück eingeladen. Dazu waren viele kleine und große Mitglieder, aber auch Gäste in das ehemalige Schützenhaus gekommen, deren Tische festlich geschmückt waren. Begrüßen konnte die erste Vorsitzende, Renate Friedrich-Werde, auch Gäste vom MTV Elbingerode – nämlich Harald Kirchhoff (Teammanager) und Arnold Peter (Sportschütze).

Weiterlesen

09.12.2022

Maximilian Wende ist neuer Klimamanager

Im Bau-, Umwelt- und Feuerschutzausschuss der Gemeinde Bad Grund stellte Wende sich und seine Funktion vor

...von Herma Niemann

Seit Anfang Oktober hat die Gemeinde Bad Grund einen neuen Klimamanager. Maximilian Wende hat somit die Nachfolge von Katharina Rorig angetreten, die den Altkreis Osterode verlassen hat. Im Bau-, Umwelt- und Feuerschutzausschuss stellte Wende sich und seine Funktion vor. Wende, der ursprünglich aus Hamburg stammt, ist 30 Jahre alt, wohnt in Bad Grund und hat in Göttingen Geografie studiert.

Weiterlesen

 

07.12.2022

Moderate Gebührenanpassung bei Wasser-, Schmutz- und Niederschlagsgebühren

Der Betriebsausschuss der Gemeinde Bad Grund tagte/Neue Gräberart soll mit Stelen und Plakette installiert werden

...von Herma Niemann

Die Preise für Lebensmittel, Strom, Gas und Sprit steigen. Und auch der Eigenbetrieb der Gemeinde Bad Grund, die Ver- und Entsorgungsbetriebe, mussten sich bei der neuen Gebührenkalkulation für die Wasserverbrauchs- und Wassergrundgebühren sowie für die Schmutz- und Niederschlagswassergebühren damit beschäftigen. Der Kämmerer, Volker Höfert, stellte die Kalkulationen in der jüngsten Sitzung des Betriebsausschusses vor. In den länger zurückliegenden Jahren, habe man immer einen Kostenrahmen gehabt, den man kannte, so Höfert, so dass stabile Kostenverläufe abzusehen waren. In den vergangenen drei Jahren allerdings habe es, gerade beim Verkauf von Wasser, durch die trockenen Sommer starke Schwankungen bei der Abnahme gegeben.

Weiterlesen

03.12.2022

Buntes Treiben auf dem Adventsmarkt Windhausen

...von Petra Bordfeld

Windhausens Ortsbürgermeister Daniel Beck strahlte mit den kleinen und großen Besuchern und Besucherinnen des traditionellen Windhäuser Adventsmarktes um die Wette, denn er durfte endlich nach zweijähriger Corona-Pause den Adventsmarkt  eröffnen, der wieder  rund um die St.  Johanniskirche durchgeführt werden konnte. Beck dankte allen fleißigen Helfern dafür, dass endlich wieder neu durchgestartet werden konnte.

Weiterlesen

 

30.11.2022

Jetzt haben Verkehrsteilnehmer wieder den Durchblick am Brücktor

Am vergangenen Freitag wurde auf der L 524 zwischen Teichhütte und Windhausen ein neuer Verkehrsspiegel aufgestellt

von Herma Niemann

Windhausen/Teichhütte. Lange hat es gedauert, aber seit vergangenen Freitag steht an der L 524 zwischen Teichhütte und Windhausen ein Verkehrsspiegel, in dem man auch tatsächlich den Verkehr, der aus Richtung des Brücktores kommt, sehen kann.

Weiterlesen

 

29.11.2022

Arbeiten fast fertig – Bürgersteig immer noch gesperrt

Nachtragsarbeiten an dem maroden Haus in Windhausen haben die Freigab des Gehweges noch nicht zugelassen

...von Herma Niemann

Mitte September dieses Jahres waren die Sanierungsarbeiten an der Außenfassade des maroden Hauses am Kirchplatz in Windhausen fertiggestellt worden. Deswegen stellte sich bei den Bürgern wohl auch schon ein wenig Vorfreude ein, da durch die Herstellung der Standsicherheit nach vier Jahren Sperrung der Bürgersteig auch schnell wieder freigegeben werden sollte. Allerdings hat sich bis jetzt – Ende November – diesbezüglich immer noch nichts getan. Der Bürgersteig ist immer noch gesperrt.

Weiterlesen

19.10.2022

Crossiety wird nur in Eisdorf weiter geführt

Der Verwaltungsausschuss hat verschiedene Beschlüsse gefasst, worüber im Rat der Gemeinde berichtet wurde/Worum es geht

von Herma Niemann

Wie der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, auf der jüngsten Gemeinderatssitzung berichtete, werde die Dorf-App Crossiety bis auf in Eisdorf ab dem neuen Jahr in der Gemeinde nicht fortgeführt. Dies war eine Entscheidung, die im vorangegangenen Verwaltungsausschuss getroffen wurde.

Weiterlesen

 

01.10.2022

Bayerisches Erzählfrühstück in Windhausen

Endlich konnte wieder ein Frühstück für Seniorinnen und Senioren in Windhausen im Saal der Alten Burg angeboten werden

...von Herma Niemann

Früh am Morgen bereiteten schon fleißige Helferinnen des DRK-Ortsverbandes Windhausen alles vor: Tische wurden eingedeckt, der Saal geschmückt. Da allerorten momentan Oktoberfeste gefeiert werden, gab es auch in Windhausen ein bayerisches Frühstück mit Leberkäse, Weißwurst, Wurstsalat und Laugengebäck.

Weiterlesen

 

29.09.2022

Mehr Geld für Kindertageseinrichtungen

Der Ausschuss für Schule und Kindergarten der Gemeinde Bad stimmt der neuen öffentlichen Vereinbarung zu

...von Herma Niemann

Es gibt mehr Geld für die Kindertagesstätten im Landkreis Göttingen, das berichtete der Fachbereichsleiter für Familie und Soziales, Stephan Mantel, auf der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Schule und Kindergarten der Gemeinde Bad Grund.

Weiterlesen

 

28.09.2022

Dem demografischen Wandel und dem Leerstand begegnen

Der Ausschuss für Jugend, Soziales, Kultur und Tourismus beschäftigte sich mit dem Strukturwandel und der Dorfmoderation - Noch keine Entscheidung über Fortführung der Dorf-App Crossiety

...von Herma Niemann

Die Schlagworte Ehrenamt, Vernetzung und Kooperation zogen sich wie ein roter Faden durch die jüngste Sitzung des Ausschusses für Jugend, Soziales, Kultur und Tourismus im Rathaus in Windhausen.

Weiterlesen

 

27.09.2022

Sanierung der Außenwand hat 51.800 Euro gekostet

Der Landkreis Göttingen wird den Betrag beim Eigentümer geltend machen

...von Herma Niemann

Rund zwölf Wochen hat die Sanierung an der Außenfassade des Problemhauses am Kirchplatz in Windhausen gedauert. Jetzt ist die Außenwand fertig saniert. Wie man sehen kann, sind im Erdgeschoss die Gefache verschwunden und wurden vermauert, die Fenster wurden ebenfalls entfernt und mit Holz verschlossen.

Weiterlesen

 

23.09.2022

Über Gebührenanpassung nachdenken

Auch bei den Ver- und Entsorgungsbetrieben der Gemeinde Bad Grund verteuern sich die Stromkosten

...von Herma Niemann

Der bisherige Verlauf des Wirtschaftsplanes der Ver- und Entsorgungsbetriebe der Gemeinde Bad Grund liegt gut im Plan. Das wurde auf der Sitzung des Betriebsausschusses deutlich, der am Montag im Rathaus in Windhausen tagte. Allerdings sagte der Kämmerer, Volker Höfert, auch, dass jetzt noch nicht abzusehen sei, „wo die Reise hingeht bei Strom und Gas“, aufgrund der gestiegenen Energiekosten.

Weiterlesen

 

12.09.2022

Problemhaus Kirchplatz: Außenwand ist fertig saniert

Der Ortsrat von Windhausen stimmte dafür, die Sanierungsmaßnahmen an der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ in das Dorfentwixklungsprogramm aufzunehmen

von Herma Niemann

Wie der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, auf der jüngsten Sitzung des Ortsrates Windhausen sagte, sei die Außenwand des Gebäudes „Kirchplatz 5“ fertig saniert. Die Handwerker wurden vom Landkreis Göttingen beauftragt, weil der Eigentümer die Frist zur Herstellung der Standsicherheit versäumt hatte.

Weiterlesen

07.09.2022

3er-Vorstand der Siedlergemeinschaft Windhausen bleibt noch ein Jahr erhalten

Nach dem Tod des ersten Vorsitzenden, Joachim Beck, hat sich bisher noch kein neuer gefunden

...von Herma Niemann

Steffen Brakebusch (Vorsitzender Kreisgruppe Harz) hat sich am Freitag bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Siedlergemeinschaft Windhausen viel Mühe gegeben, appelliert und animiert mit „Gebt Euch einen Ruck“. Dabei war er auch sehr hartnäckig und gab den fast 50 Teilnehmern im Saal der Dorfgemeinschaftsalge „Alte Burg“ in Windhausen viele Minuten Zeit, zu überlegen, ob sich nicht doch noch eine neuer erste Vorsitzender aus den Reihen finden würde.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Sa., 28.01.2023

Die nächsten 10 Veranstaltungen: