Regionales / Gem. Bad Grund / Windhausen

Windhausen

10.12.2018

Sorgen und Wut über ein leerstehendes Gebäude in Windhausen

von Petra Bordfeld

Windhausen. Einst war das „Von-der-Ehe-Haus“ eine gut gehende Gaststätte, heute ist es ein Gebäude, das langsam zusammenfällt und sowohl Sorgen als auch Wut bei den Windhäusern auslöst. Denn niemand weiß, was mit diesem „Trümmerhaus“, das direkt an der Ortsdurchfahrtsstraße steht und vor dem aus Sicherheitsgründen inzwischen schon der Bürgersteig abgesperrt werden musste, geschehen wird.

Weiterlesen

07.12.2018

Überplanmäßige Auszahlung für den Rösteberg

...von Herma Niemann

Wie bei wohl allen Baumaßnahmen zur Zeit, habe man auch bei der Maßnahme "Straßenbau und Erneuerung und Erweiterung der Ver- und Entsorgungsbetriebe in der Straße Am Rösteberg" in Bad Grund bei den Kosten nachbessern müssen, sagte der Fachbereichsleiter Bau- und Ordnungsverwaltung, Fred Langner, bei der Sitzung des Bauausschusses, der am Dienstag im Rathaus in Windhausen tagte.

Weiterlesen

05.12.2018

Buntes Treiben auf dem zwölften Adventsmarkt Windhausen

...von Petra Bordfeld

Der bereits zwölfte Windhäuser Adventsmarkt, der rund um die St.  Johanniskirche und im Gotteshaus zu finden war, wurde nicht eingeläutet, sondern traditionsgemäß von den Mädchen und Jungen des DRK-Kindergartens eingesungen. Sie waren es auch, die mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Windhausen den Weihnachtsbaum schmückten.

Weiterlesen

28.11.2018

Gemeinde Bad Grund brachte Haushaltsplan 2019 ein „Die Richtung stimmt!“

...von Petra Bordfeld und Volker Höfert

Zu Beginn der Haushaltsplanberatung traf en sich viele Mitglieder des Gemeinderates Bad Grund und der Ortsräte sowie der Ortsvorsteher und einige beratende Vertreter der Fachausschüsse, um sich über das umfangreiche Zahlenwerk zu informieren. Dieser Schritt hat sich nämlich seit Bildung der Einheitsgemeinde etabliert.

Weiterlesen

23.11.2018

Kirchliche Nachrichten für die Ev.-luth. Kirchengemeinde Windhausen

  • Freitag, 23.11. 15.00 Kindergottesdienst- Verteilung der Rollen für das Krippenspiel
  • Sonntag, 25.11. 9.30 Gottesdienst am Ewigkeitssonntag mit Abendmahl
  • Samstag, 01.12. 17.00 Adventsandacht beim „Windhäuser Advent“
  • Mittwoch, 05.12. 19.15 Kurrende der Martinsbläser
  • Freitag , 07.12. 15.00 Krippenspielprobe
  • Sonntag, 09.12. 10.00 Adventsstück und Vorstellung der neuen Konfirmanden in Badenhausen
  • Freitag, 14.12. 15.00 Krippenspielprobe
  • Samstag. 15.12. 17.00 Adventskonzert der „Ohrwürmer und Klangfarben“

 

Weiterlesen

22.11.2018

Dr. Schumann aus NFBz verabschiedet

Offizielle Feierstunde für stellvertretenden Leiter des Niedersächsischen Forstlichen Bildungszentrums / Nachfolger noch nicht bekannt

Von Herma Niemann

Rund 80 Gäste waren am Freitag in das Niedersächsische Forstliche Bildungszentreum (NFBz) in Münchehof gekommen, um bei der Verabschiedung des jahrelangen stellvertretenden Leiter, Dr. Karl Schumann, dabei zu sein.

Weiterlesen

 

21.11.2018

Zum zwölften Windhäuser Adventsmarkt wird geladen

...von Petra Bordfeld

Am Samstag, 1. Dezember, wird um 14 Uhr der bereits zwölfte Windhäuser Adventsmarkt eingeläutet, der bis 18 Uhr rund um die St.  Johanniskirche und im Gotteshaus zu finden ist. Dazu laden alle örtlichen Vereine, die politischen Parteien, die Kirchengemeinde Windhausen, die „Idee Butic“ und die Bäckerei Münnich ein.

Weiterlesen

 

17.11.2018

Sehr treue Spender folgten dem Aufruf des DRK Windhausen

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Windhausen hatte in die Alte Burg zum Blutspenden aufgerufen und durfte sich am Ende der Aktion über 45 Spender und Spenderinnen freuen. Besonders groß war die Freude darüber, dass elf von ihnen insgesamt 535 Mal diesen wichtigen Lebenssaft gespendet hatten.

Weiterlesen

 

 

16.11.2018

Geplante Lesung und spontane Livemusik passten gut zusammen

...von Petra Bordfeld

Eike Weinreich hatte seine Schauspielkollegin Anna Polke zu einem Leseabend in die einstige Gaststätte „Zur Alten Mühle“ nach Windhausen geladen. Fest stand, dass sie Geschichten, Brief oder Referate zu Gehör bringen wollte, welche aus der Feder von Windhäusenern stammten. Doch unter den interessierten Gästen waren auch Frank Bleyer und Ronald Wendt aus Seesen, die nicht „nur“ zuhören, sondern ganz spontan Musik machen wollten.

Weiterlesen

 

13.11.2018

Laternen erhellten abendliches Windhausen

von Petra Bordfeld

Die Kirchengemeinde St. Johannis und der DRK- Kindergarten luden gemeinsam zum Laternenumzug ein, der nicht nur bei den kleinen Bürgern auf große Resonanz stieß und mit einem Gottesdienst in der St. Johannis Kirche begann. Nach der liturgischen Feier durfte ein Kind als St. Martin vor dem Gotteshaus die 24-jährige Isländer-Stute „Frakia“ besteigen und den Laternenzug anführen. 

Weiterlesen

 

07.11.2018

Runder Tisch Windhausen war und ist sehr aktiv

...von Petra Bordfeld

Mitglieder des Windhäuser Dorfvereins „Runder Tisch“ schauten während der Zusammenkunft in der „Alten Burg“ auf bereits stattgefundene Aktionen zurück, ohne dabei den Blick in die Zukunft zu vergessen. Denn so steht beispielsweise im Juni des kommenden Jahres das Dorffest fest auf dem Programm.

Weiterlesen

 

 

06.11.2018

Runder Tisch Windhausen sang im Gewässer

...von Petra Bordfeld

Weil die Verwaltung der Gemeinde Bad Grund den Windhäuser DorfVerein „Runder Tisch“ für die „Cold Water Challenge“ nominiert hatten, begaben sie sich mit Gummistiefeln und auch Barfuß in das kühle Nass des Schlungbachs.

Weiterlesen

 

 

22.10.2018

Ein Sänger wusste zu überzeugen

von Petra Bordfeld

An einem Abend durfte in die alte und neue Spielewelt abgetaucht werden. An dem anderem wusste sich der britische Sänger und Songwriter Stephen Burchsich überzeugend in die Herzen seiner Zuhörer zu singen, dass sie sich zu seiner neuen Fan-Gemeinde mauserten. Beide Treffen dieser unterschiedlichen Art waren in der ehemaligen Gaststätte „Zur alten Mühle“ zu erleben.

Weiterlesen

 

19.10.2018

Gelungener Kinderkleider und Spielzeugbasar in Windhausen

...von Petra Bordfeld

Der Kindergarten-Förderverein Windhausen wollte den Saal der Alten Burg zu einer Kleider- und Spielzeugbörse umfunktionieren. Und genau das ist ihm erneut gelungen.

Weiterlesen

 

 

18.10.2018

DRK Windhausen unterstütz erneut Weihnachten im Schuhkarton

... von Petra Bordfeld

Bereits zum elften Mal beteiligt sich der DRK-Ortsverein Windhausen an der weltweiten Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Da diese für Kinder in Not gedacht ist. Im vergangenen Jahr konnte sich der DRK-Ortsverein über mehr als 160 Schuhkartons freuen, die unter anderem nach Litauen, Georgien, Slowakei, Ukraine gebracht wurden, und dort viele Kinderaugen erstrahlen ließen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 11.12.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: