Regionales / Gem. Bad Grund / Windhausen

Windhausen

17.04.2019

An der einstigen Bahnstrecke steht ein Schild

...von Petra Bordfeld

Wer über den gepflasterten Weg vom Parkplatz zum Haupteingang des Rathauses der Gemeinde Bad Grund in Windhausen geht, der betritt im Prinzip die einstige Eisenbahnstrecke. Denn an dem Schlungbach schnaufte bis zum 30. Dezember 1971 ein mit Erz gefüllter Güterzug entlang.

Weiterlesen

15.04.2019

Die Männerstimmen Kirchberg gastierten in Windhausen

von Petra Bordfeld

Die „Männerstimmen Kirchberg“, der Männergesangverein, der fünf Jahre älter ist, als das ehemalige Gasthaus „Zur alten Mühle“ in Windhausen, welches sich mittlerweile zu einer Kulturmühle gemausert hat und im August sein 150jähriges Bestehen feiern wird.

Weiterlesen

11.04.2019

DRK Windhausen ruft zum Blutspenden auf

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Windhausen lädt am Donnerstag, 18. April, zum Blutspenden ein. Der Termin findet in der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr in der Alten Burg statt. Nach dem Spenden darf sich mittels leckerer Speisen und Getränke gestärkt werden.

Weiterlesen

08.04.2019

Angebot für Ausbau Schurfbergstraße liegt vor

Angebot liegt im Plan und wird derzeit geprüft / Ausbau der Straße Am Rösteberg muss noch warten

...von Herma Niemann

Eine gute Nachricht hatte der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, auf der jüngsten Ratssitzung zu vermelden. Nach mehreren Versuchen sei inzwischen ein wirtschaftliches Angebot einer Tiefbaufirma für den Ausbau der Schurfbergstraße/Bergstraße eingegangen.

Weiterlesen

26.03.2019

In Windhausen ging es dem Müll an die Substanz

von Petra Bordfeld

Sie sammelten – wie viele andere Windhäusener auch – alles in ihrer Ortschaft auf, was andere unbewusst, leider aber nicht selten bewusst, nicht mitgenommen, sondern weggeworfen haben. Davon ausgeschlossen war auch nicht der Bereich um die St. Johannis-Kirche. Sie freuten sich jedenfalls, als nach ihrer Aktion wieder alles müllfrei strahlte.

Weiterlesen

25.03.2019

Ein Autor und ein Sänger wussten zu überzeugen

von Petra Bordfeld 

Windhausen. Roland Wendt, der bereits Ende 2018 während einer Lesung in der „Alten Mühle“ in Windhausen ganz spontan zusammen mit Frank Bleyer nicht „nur“ bekannte Songs live gesungen und gespielt, sondern ganz kurz aus seinem ersten Buch „Breiter“ gelesen hatte, gastierte diesmal ganz offiziell mit Frank Bleyer in der ehemaligen Windhäusener Gaststätte.

Weiterlesen

 

25.03.2019

Gelungener Kinderkleider und Spielzeugbasar in Windhausen

von Petra Bordfeld

Der Kindergarten-Förderverein Windhausen wollte den Saal der Alten Burg zu einer Kleider- und Spielzeugbörse umfunktionieren. Und genau das ist ihm erneut gelungen. Denn schon gleich zu Beginn tummelten sich dort Mütter und Väter, die durchaus auch mit ihren Kindern nicht nur aus der Gemeinde Bad Grund gekommen waren.

Weiterlesen

 

 

19.03.2019

Zum Dorffest wird es Windhäusener Flaggen geben

...von Petra Bordfeld

Die planerischen Vorbereitungen des Windhäuser DorfVereins für das dritte Dorffest am 22. und 23. Juni laufen schon längst auf vollen Touren. Dazu gehört auch, dass erstmals Flaggen zum Fest in der Ortschaft ausgegeben werden.

Weiterlesen

 

 

16.03.2019

Projektwoche im Museum Knesebeckschacht

Der Kämmerer berichtete über das Trafo-Projekt und die Projektwoche im Mai

von Herma Niemann

Das Trafo-Projekt zur Umgestaltung der vier Harzer Bergbaumuseen (Schachtanlage Knesebeck in Bad Grund, der 19-Lachter-Stollen in Wildemann, das Oberharzer Bergwerksmuseum in Clausthal-Zellerfeld und sowie die Grube Samson in St. Andreasberg) nimmt weiter Fahrt auf.

Weiterlesen

 

12.03.2019

Windhäuser Dorfverein richtet wieder Dorffest aus

...von Petra Bordfeld

Dass der Windhäuser Dorfverein im zurückliegenden Jahr viel auf die Beine gestellt hat und gleiches in diesem Jahr unternehmen wird, machte der erste Vorsitzende, Jürgen Beck, während der Jahreshauptversammlung sehr deutlich. Im gleichen Zuge erinnerte er daran, dass 2019 das Dorffest am 22. und 23. Juni das absolute Highlight sein dürfte.

Weiterlesen

 

11.03.2019

Mehr für das Dorf machen

Bei gemeinsamen Gesprächen und einer Abfrage bei den Einwohnern sollen Ideen gesammelt werden

von Herma Niemann

Seit einiger Zeit finden in der „Alten Mühle“ regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt, wie Burkhard Fricke, Ortsbürgermeister von Windhausen, auf der jüngsten Ortsratssitzung berichtete. Leider würden diese Konzerte und Lesungen nur wenig von der Bevölkerung angenommen. „Da wird man angesprochen, dass zu wenig Kultur in Windhausen stattfinde, und wenn es dann mal etwas gibt, geht niemand hin“. Fricke berichtete auch, dass das Veranstaltungsteam „Alte Mühle“ vorhabe, einen Förderverein zu gründen.

Weiterlesen

09.03.2019

Rohrbruch: Am Brücktor muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden

...von Herma Niemann

Wegen eines Rohrbruchs kommt es in der kommenden Woche im Bereich des Brücktors Windhausen zu Verkehrsbehinderungen. Geregelt werden soll der Verkehr mit einer Ampelschaltung, da dieser Bereich schon durch die einspurige Unterführung eine ungünstige Stelle ist.

Weiterlesen

 

 

07.03.2019

Kinder feierten in der Kirche Karneval

...von Petra Bordfeld

Das Kindergottesdienst-Team Windhausen hatte alle Mädchen und Jungen zu der traditionellen Karnevalfete in die St. Johannis Kirche geladen. Und es trudelten so viele Pipper Langstrümpfe, Einhörner, Ritter, Cowgirls, Hexen, Katzen und andere Wesen ein, dass die Empore fast hätte wegen Überfüllung geschlossen werden müssen.

Weiterlesen

 

01.02.2019

45 Windhäusener Bürger vieler Generationen geehrt

...von Petra Bordfeld

Ortsbürgermeister Burkhard Fricke hatte zusammen mit dem Ortsrat zur traditionellen Bürgerehrung in den Saal der alten Burg geladen, und brachte bei der Begrüßung seine Freude darüber zum Ausdruck, dass er neben den zu Ehrenden auch eine große Zahl von Gästen begrüßen konnte. Zu denen zählte übrigens auch DJ Siggi.

Weiterlesen

 

22.01.2019

DRK Windhausen dankt allen Blutspendern

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein windhausen hatte zum ersten Blutspendetermin 2019 in den Saal der alten Burg gebeten. 45 Spender und Spenderinnen folgten diesem Aufruf, unter ihnen war auch ein Erstspender.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Fr., 26.04.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: