Regionales / Gem. Bad Grund / Badenhausen

Badenhausen

19.06.2024

Diesjähriges Schützenfestmotto: "Wir sind wieder da"

Die Schützengesellschaft Badenhausen lädt zum viertägigen Volks- und Schützenfest ein. Was steht auf dem Programm?

...von Herma Niemann

Lange musste die Schützengesellschaft, aber auch die Einwohner darauf warten. Und nun ist es von Freitag, 21. Juni, bis Montag, 24. Juni, endlich wieder soweit: In Badenhausen wird das Volks- und Schützenfest gefeiert. Sechs Jahre liegen hinter dem letzten Schützenfest im Jahr 2018, und eigentlich hätte es im Jahr 2021 wieder gefeiert werden sollen. Wegen Corona hatte es die Schützengesellschaft zunächst für 2022 wieder angedacht, aber um im üblichen Rhythmus von drei Jahren zu bleiben, entschied man sich, das Traditionsfest auf 2024 zu verschieben. Und deshalb steht das Schützenfest in diesem Jahr auch unter dem Motto "Wir sind wieder da".

Weiterlesen

17.06.2024

Mädchentreff und "Alt & Jung": Ferienabschluss in der Eisdiele

von Herma Niemann

Badenhausen. Der Mädchentreff hat sich inzwischen wieder als festes Projekt der hauptamtlichen Jugendpflegerin, Melanie Henschel, entwickelt und wird auch nach den Sommerferien und Urlaubszeiten vierzehntägig fortgeführt. Da einige Mädchen jetzt in den Ferien ihre Ausbildung beginnen, hofft Henschel auf weiteren Zuwachs von Mädchen, die den Treff besuchen. Einige der Mädchentreff-Besucher gehören auch zur "Alt & Jung AG" der Oberschule Badenhausen, die sich in diesem Jahr sehr gut eingebracht haben.

Weiterlesen

06.06.2024

Mehr als 300 Gäste feiern beim Hindenburgfest

Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer gäbe es dieses Traditionsfest gar nicht/Was treibt sie an?

...von Herma Niemann

Starkregen und Gewitter bis zum frühen Abend, durchweichter Boden und eine klamme, feuchte Atmosphäre. Zuerst sah es wirklich noch aus, als ob das traditionelle Hindenburgfest der Junggesellen Gemeinschaft Badenhausen (JGB) sprichwörtlich ins Wasser fallen sollte, weil aufgrund der Wetterlage vielleicht nicht viele Besucher den Weg dorthin auf sich nehmen würden. Das wäre fatal gewesen, denn die Bands waren engagiert, Essen und Getränke eingekauft, Stände aufgebaut. Zum Glück klarte das Wetter aber auch, sodass schlussendlich über 300 Gäste ausgelassen und friedlich feiern konnten. In diesem Jahr feierte das Traditionsfest 30 Jahre. 30 Jahre - dank vieler freiwilliger und ehrenamtlicher Helfer aus den Reihen der JBG. In diesem Jahr waren auch wieder über 50 Helfer im Einsatz. Der Hauptorganisator ist der erste Vorsitzende Christoph Ulbrich, der an dem Abend auch noch viel Applaus für seine Arbeit bekam.

Weiterlesen

06.06.2024

Handwerkerpokal ausgeschossen

Die Schützengesellschaft Badenhausen hatte zum ersten von drei Pokalschießen eingeladen

...von Herma Niemann

Beim ersten der insgesamt drei traditionellen Pokalschießen der Schützengesellschaft Badenhausen, wurde vor kurzem mit dem Ausschießen des Handwerkerpokals begonnen. Dabei konnte sich die Schützengesellschaft über eine sehr gute Beteiligung von 50 Schützen freuen, darunter 47 Aktive und drei Jugendliche. Den Handwerkerpokal konnte Sebastian Boldt entgegen nehmen, den Junggesellenpokal gewann Anikan Zander. Die Ehrenscheibe Jugend erhielt Janne Winkelvoß und die Ehrenscheibe Erwachsene Henning Nagel.

Weiterlesen

05.06.2024

Mobiles Badenhausen feiert Richtfest

Der Bau des Carports für die beiden E-Autos des Vereins hat begonnen, im Juni soll dort Strom aus der eigenen PV-Anlage getankt werden

...von Herma Niemann

Die Bodenplatte und der Holzrohbau steht schon. Deshalb konnte der Verein "Mobiles Badenhausen" jetzt Richtfest des künftigen Carports am Bürgerpark feiern, mit Getränken und Bratwürstchen. Die ausführende Holzbaufirma Fritz Hesse übernahm traditionsgemäß den Richtfestpruch und das anschließende Werfen des Schnapsglases. Glück gehabt, das Glas zersprang.

Weiterlesen

31.05.2024

Schützengesellschaft Badenhausen:„ Wir sind wieder da“

An den drei Sonntagen vor dem Schützenfest, werden noch die Pokale ausgeschossen

...von Herma Niemann

Lange genug hat es gedauert, aber jetzt sind es nur noch knapp dreieinhalb Wochen bis in Badenhausen wieder das Schützenfest unter dem Motto "Wir sind wieder da" gefeiert werden kann. Das Schützenfest findet von Freitag, 21. Juni, bis Montag, 24. Juni, statt. Nach sechs Jahren Pause lädt die Schützengesellschaft Badenhausen wieder alle Bewohnerinnen und Bewohner Badenhausens sowie zahlreiche Gäste zu ihrem beliebten Fest ein. Die finalen Vorbereitungen hierzu laufen auf Hochtouren.

Weiterlesen

31.05.2024

Sieben Kirchengemeinden planen Tauffest an der Söse

Am Sonntag,18. August, laden die Kirchengemeinden Wulften, Schwiegershausen, Dorste, Nienstedt-Förste, Eisdorf-Willensen, Windhausen und Badenhausen zu einem gemeinsamen Tauffest ein

...von Herma Niemann

Es beginnt um mit einem 11 Uhr mit einem Gottesdienst an der Söse auf dem Grillplatz in Badenhausen unterhalb der Hindenburg. In diesem Gottesdienst werden die Täuflinge in oder an der Söse getauft. Im Anschluss sind alle eingeladen, gemeinsam zu feiern - zu Getränken und Gegrilltem laden die Kirchengemeinden ein, die Familien werden darum gebeten, Salate für ein großes Buffet mitzubringen.

 

Weiterlesen

27.05.2024

Wandern mit historischen Einblicken

Die Ideenwerkstatt Badenhausen hatte zu einem historischen Spaziergang entlang wichtiger Orte eingeladen

von Herma Niemann

Badenhausen. Ein Spaziergang ist gut für die Gesundheit - und wenn man dann noch interessante historische Erläuterungen an bestimmten markanten Orten erhält, ist das umso besser. Deshalb hatte die Ideenwerkstatt Badenhausen (unter dem Dach des Heimat- und Geschichtsvereins/HGV) zu einem historischen Spaziergang eingeladen. Durch die Wanderung führte der erste Vorsitzende des HGV, Thomas Burghardt. Und dass dieses Konzept gut ankam, zeigte sich auch an der Teilnehmerzahl. Insgesamt waren 44 Wanderer dabei, der jüngste Teilnehmer war drei und der älteste über 70 Jahre alt.

Weiterlesen

24.05.2024

Wandern mit historischen Einblicken

Die Ideenwerkstatt Badenhausen hatte zu einem historischen Spaziergang entlang wichtiger Orte eingeladen.

...von Herma Niemann

Ein Spaziergang ist gut für die Gesundheit - und wenn man dann noch interessante historische Erläuterungen an bestimmten markanten Orten erhält, ist das umso besser. Deshalb hatte die Ideenwerkstatt Badenhausen (unter dem Dach des Heimat- und Geschichtsvereins/HGV) zu einem historischen Spaziergang eingeladen. Durch die Wanderung führte der erste Vorsitzende des HGV, Thomas Burghardt. Und dass dieses Konzept gut ankam, zeigte sich auch an der Teilnehmerzahl. Insgesamt waren 44 Wanderer dabei, der jüngste Teilnehmer war drei und der älteste über 70 Jahre alt.

Weiterlesen

10.05.2024

Konfirmierte pflanzen Bäume

...Thomas Waupke

„Wollt ihr in diesem Glauben bleiben und wachsen?“ hieß die Frage, die den Jugendlichen bei ihrer Konfirmation in Badenhausen und Windhausen gestellt wurde. Das liegt nun schon ein paar Wochen zurück. Aus Konfirmandinnen und Konfirmanden sind Konfirmierte geworden. Um das „Wachsen“ ging es auch bei einer Pflanzaktion der Jugendlichen im Gebiet der Revierförsterei Bad Grund.

Weiterlesen

 

06.05.2024

20 Jahre und rund 200 Einsätze

von Herma Niemann

Badenhausen. Genau vor 20 Jahren konnte die Freiwillige Feuerwehr Badenhausen ihr Löschfahrzeug LF 10/6 in Empfang nehmen. Und das wurde am vergangenen Samstag ausgiebig in und um das Feuerwehrgerätehaus gebührend gefeiert. Wie immer bei den Festen der Feuerwehr war auch dieses wieder eins für die gesamte Familie - Alt und Jung kamen zusammen bei Kaffee und Kuchen, Leckerem vom Grill oder erfrischenden Kaltgetränken.

Weiterlesen

 

03.05.2024

Künftige Schule hautnah erleben

Die OBS Badenhausen hatte künftige Fünftklässler zur traditionellen Entdeckertour eingeladen

...von Herma Niemann

"Schön, dass Du da bist", stand auf den kleinen Papiertütchen, die jeder potentielle Fünftklässler zur Begrüßung bekommen hatte. Die Oberschule Badenhausen (OBS) hatte traditionelle zur Entdeckertour der OBS eingeladen, damit Eltern und Schüler die Räumlichkeiten, die Unterrichtsfächer und auch die Lehrer vorab schon einmal kennen lernen konnten. Die Besucher hatten die Möglichkeit, die OBS hautnah zu erleben, selbst verschiedene Dinge auszuprobieren, Fragen zu stellen und zu basteln. Die Schüler konnten mit der besagten Tüte kleine Aufmerksamkeiten in den unterschiedlichen Räumen einsammeln und das gesamte Areal - diesmal mit einer Führung durch Klassensprecher oder Lehrkräfte - erkunden.

Weiterlesen

02.05.2024

Das Jugendcafé bekommt einen bunten Schriftzug

Der Wahlpflichtkurs "Kunst und Design" der Oberschule Badenhausen zeigt sich kreativ.

von Herma Niemann

Badenhausen. Kunterbunt und unterhaltsam geht es innen zu und nun soll es auch von außen bunt werden. Denn das Team des Jugendcafés in Badenhausen am Johannisborn mit der hauptamtlichen Jugendpflegerin, Melanie Henschel, hatte schon lange die Idee, das Gebäude von außen ansprechender zu gestalten. Und nun können die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Badenhausen (OBS) ihrer Kreativität freien Lauf lassen, genauer gesagt die Klasse 10b des Wahlpflichtkurses Kunst und Design mit der Lehrerin Maren Römermann.

Weiterlesen

26.04.2024

"Ich brauche keinen Alkohol, um Spaß zu haben"

Der Weimarer Kultur-Express beeindruckte mit dem Stück "Alkohol - Mir geht es gut" die siebten bis neunten Klassen der Oberschule Badenhausen

...von Herma Niemann

Mo und Sol sind 17 Jahre alt und ganz normale Teenager. Sol ist queere, und traut sich nicht, ihrer Mutter zu erzählen, dass sie lesbisch ist. Außerdem geht sie auf eine Schule mit einem nicht so guten Ruf, und ihre alleinerziehende Mutter hat nur wenig Zeit für sie. Mo hingegen geht auf eine gute Schule, sie dürfte auch später studieren (im Gegensatz zu Sol). Dafür hat Mo ganz andere Sorgen. Sie ist schüchtern und unsicher, aber verliebt, und möchte dazugehören, um jeden Preis. Und hier kommt der Alkohol ins Spiel.

Weiterlesen

26.04.2024

Gut, besser, Bingo

Die AG "Alt & Jung" der OBS Badenhausen hatte mit dem Jugendcafé zum Bingo.Nachmittag eingeladen

...von Herma Niemann

Es war eine richtig gelungene Aktion, der gemeinsame Bingo-Nachmittag der AG "Alt & Jung - Generationen verbinden sich" der Oberschule Badenhausen (OBS) und des Jugendcafés mit der Seniorenbeuaftragten, Rebecca Singh" mit Unterstützung der hauptamtlichen Jugendpflegerin, Melanie Henschel. Im Vorfled hatten fünf Schülerinnen der AG (Mia, Stevie, Maram, Amina und Lena) die Plakate für die Werbung erstellt, aber auch den Kuchen für den Nachmittag gebacken. Den Kuchen und Kaffee gab es bevor es losging, auch, um sich erst einmal kennenzulernen.

Weiterlesen

23.04.2024

Orgel in Badenhäuser Kirche frisch renoviert

...Sonja Dreyer/KV Badenhausen

„Diese 6 Kisten Wein sind für Sie“ Kirchenvorsteher Thomas Burgardt fährt eine Sackkarre mit Wein beladen in den Altarraum der Badenhäuser St. Martin Kirche und überreicht sie Christoph Grefe. Der Orgelbauer aus dem Landkreis Peine hat die Orgel der Kirche Anfang des Jahres gereinigt und renoviert. Dafür haben er und seine Mitarbeitenden jede einzelne der 603 Pfeifen abgebaut, in die Werkstatt transportiert und in mühevoller Kleinarbeit ausgebessert und saubergemacht.

Weiterlesen

17.04.2024

Die Oberschule Badenhausen lädt zur „Entdeckertour“ ein

Am Dienstag, 23. April, stellt sich die Oberschule Badenhausen den künftigen Fünftklässlern vor

...von Herma Niemann

Am Dienstag, 23. April, findet ab 16 Uhr wieder die „Entdeckertour“ an der Oberschule Badenhausen (OBS) statt. An diesem Tag ist es für interessierte Schülerinnen und Schüler des jetzigen vierten Jahrgangs und deren Eltern, Freunden und Bekannten möglich, die OBS in aller Ruhe zu erkunden.

Weiterlesen

 

16.04.2024

Weißstorchenpärchen klappert in Badenhausen Am Johannisborn

Das Storchenpaar "grast" auf dem Sportplatz und hat auch schon den aufgestellten Horst besucht

...von Herma Niemann

Es ist eine kleine Attraktion in Badenhausen. Seit kurzem ist auf dem Sportplatz Am Johannisborn ein Weißstorchenpärchen zu sehen. Gemütlich marschieren die beiden Flügel an Flügel über das Grün, auf Suche nach Leckerbissen, wie Regenwürmer, Mäuse oder Frösche. Und dafür ist das Gebiet am Johannisborn auch besonders gut geeignet. Denn Weißstörche bevorzugen es feucht. Der Lebensraum des Weißstorches sind offene Landschaften, im allgemeinen Feuchtgrünland, Flussniederungen mit periodischen Überschwemmungen sowie Uferbereiche von Gewässern.

Weiterlesen

15.04.2024

OBS Badenhausen: "Tausche" Klassenzimmer gegen Heimatmuseum

Der Geschichtsunterricht fand diesmal im Museum und nicht in der Oberschule Badenhausen statt

von Herma Niemann

Der Wahlpflichtkurs Regionalgeschichte der Oberschule Badenhausen (OBS) unter der Leitung des Schulleiters Thomas Koch war vor kurzem zu Besuch im Heimatmuseum Badenhausen. Dieses wird vom Kooperationspartner der OBS, dem Heimat- und Geschichtsverein Badenhausen, betrieben. „Da wir uns ohnehin mit der Geschichte Badenhausens beschäftigen, bietet es sich einfach an, den Geschichtsunterricht in das Museum zu verlegen und den Unterricht durch die Experten unseres Kooperationspartners vom Heimat- und Geschichtsverein Badenhausen zu ergänzen“, betonte Koch. Im Museum lud der erste Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins, Thomas Burgardt, die Schüler zu einer Zeitreise in die Geschichte Badenhausens ein.

Weiterlesen

02.04.2024

Spiel, Spaß, Schwimmen und viel Bewegung

16 Kinder nahmen an der Ferienbetreuung in den Osterferien der Gemeinde Bad Grund teil/ Ideales Wetter lud zu viel freier Zeit draußen ein

von Herma Niemann

Badenhausen. Eine schöne erste Osterferienwoche haben 16 Kinder jetzt erlebt, die an der Ferienbetreuung der Gemeinde Bad Grund im Jugendcafé in Badenhausen teilgenommen haben. Wie Rebecca Singh (Senioren- und Jugendarbeit) sagte, sei die Nachfrage nach den Plätzen auch diesmal wieder so hoch gewesen, sodass man gut und gerne noch acht Plätze hätte mehr anbieten können, was jedoch die Kapazitäten nicht hergaben. Dank des guten Wetters hätten die Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren viel Zeit draußen beim Toben und Spielen, auch in Büschen und Bäumen, verbracht.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Fr., 21.06.2024

Die nächsten 33 Veranstaltungen: