Regionales / Stadt Herzberg / Herzberg

Herzberg

21.04.2018

Es wird heller in der Bahnhofstraße in Herzberg

von Bernd Stritzke

Unaufhaltsam wühlt sich schweres Gerät durch das ehemalige HOMANIT-Gelände. Hier wir gebaggert, eingerissen, sortiert und geschreddert und nach und nach fallen auch die Backstein-Fassaden an der Bahnhofstraße. "Völlig ungewohnt, daß es in unserer Wohnung jetzt abends länger hell ist", freut sich eine Anwohnerin der gegenüberliegenden Häuser.

Weiterlesen

20.04.2018

Sein Motto: „I did it my way!“

Pastor Bernhard Sulimma wurde feierlich in den Ruhestand verabschiedet

...Mareike Spillner KKHL

Von der Elektromechaniker-Ausbildung in Frankfurt, der Pastoren-Tätigkeit ohne Ordination, dem Dienst als „Marriage-Officer“ bis zum Jägermeister in einer Zulu-Hütte in Afrika - Bernhard Sulimma hat schon vieles in seinem Leben erlebt. Am Sonntagnachmittag wurde er nun nach 24 Jahren als Pastor der Nicolaigemeinde in Herzberg verabschiedet und geht zum 1. Mai in den Ruhestand.

Weiterlesen

12.04.2018

25. Harzer Papierboot-Regatta auf dem Juessee

von Bernd Stritzke

"Auch wenn das Juesseefest als solches nicht mehr stattfindet, wollen wir auf die traditionelle Papierboot-Regatta nicht verzichten", freut sich Axel Dittrich, Vorsitzender des DLRG Herzberg, über ein kleines, aber bestimmt feines Alternativprogramm und lädt zum Schwimmbadfest am 18. August 2018 nach Herzberg ein.

Weiterlesen

10.04.2018

Vom Beifahrersitz an das Steuerrad seines Lebens

Handwerker, Missionar, Pastor: Bernhard Sulimma wird in den Ruhestand verabschiedet

...Mareike Spillner / KKHL

Seit zwei Wochen sortiert er im Martin-Luther-Pfarrhaus in Herzberg Privates und Berufliches aus: Pastor Bernhard Sulimma. Und in 24 Jahren hat sich da so einiges angesammelt. Doch so wie heute, unrasiert und in legeren Handwerker-Jeans beim Sortieren und Kartonpacken, haben ihn Gemeindeangehörige wohl selten gesehen.

Weiterlesen

20.03.2018

MTV-Vorstand wiedergewählt und erweitert

Ehrungen und ein Ausblick auf den „Go Sports Day“ gab es auf der Jahreshauptversammlung des MTV Herzberg

...von Herma Niemann

Sehr gut besucht war die Jahreshauptversammlung des MTV Herzberg, die am Freitag im Hotel Englischer Hof stattgefunden hat. Erfreut zeigte sich der Vorsitzende Mathias Melzer, dass so viele Mitglieder dorthin gefunden hatten, immerhin habe der Verein 1613 Mitglieder, davon 167 Neueintritte.

Weiterlesen

13.03.2018

Hochbetrieb am Herzberger Holz-Bahnhof

Güterbahnhöfe in Südniedersachsen dämpfen Sturmschäden

...Nds. Landesforsten

Sie sind „die Letzten ihrer Art“ – nur noch wenige Güterbahnhöfe sind in Südniedersachsen in Betrieb. Einer der wichtigsten ist der Bahnhof in Herzberg. 500 bis 600 Meter lange Güterzüge schickt dort der Betreiber Holz-Reimann auf die Reise. Auf einen Zug passen 70 LKW-Ladungen und derzeit herrscht in Herzberg Hochbetrieb:

Weiterlesen

 

07.03.2018

Der richtige Satz zur richtigen Zeit

Neues Fortbildungsangebot der Fachstelle für Sucht und suchtprävention

...KKHL - Christian Dolle

Es müssen nicht immer intensive Beratungsgespräche sein. Manchmal kann ein einzelner Satz an der richtigen Stelle viel mehr bewirken, sagt Ingrid Baum, Leiterin der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention des diakonischen Werks im Kirchenkreis Harzer Land.

Weiterlesen

 

26.02.2018

akkuteam und TU Clausthal unterzeichnen Kooperationsvertrag

Clausthaler Forscher des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) machen gemeinsam mit der Firma akkuteam Autos reihenweise wieder flott

(v) In den Pannenstatistiken finden sich all-winterlich startunwillige Batterien auf dem vordersten Platz. Fast eine Million Mal müssen Pannenhelfer jedes Jahr Starthilfe wegen entladener oder defekter Batterien geben - und das keineswegs nur bei älteren Autos. Stehen Fahrzeuge aller Art gar über mehrere Wochen – ob im Autohaus oder im Hafen – um verladen zu werden, führt das ebenfalls oft zu einer Entladung der Batterie.

Weiterlesen

26.02.2018

Fröhliche Eiszeit am Herzberger Juessee

von Bernd Stritzke

Während sich die einen auf die Sibirische Kälte mit zweistelligen Minusgraden vorbereiten, tummeln sich die anderen auf zugefrorenen Seen und freuen sich über den endlich mal anhaltenden Frost. Am gestrigen Sonntag wagten sich die Schlittschuhläufer auf das Eis des Herzberger "kleinen Jues". Und wenn der Wind mal stille hielt, waren die Sonnenstrahlen sogar sehr angenehm.

Weiterlesen

 

21.02.2018

Schwere Entscheidung für die Jury

Kreisentscheid des Vorlesewettbewerb im Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Herzberg

von Christian Dolle

Sie alle hatten sich gut auf ihren großen Auftritt vorbereitet – die Schulsieger des Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen, die am Dienstag im Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium am Kreisentscheid teilnahmen. Am Ende jedoch konnte nur eine oder einer gewinnen und in die nächste Runde der Bezirks- und dann vielleicht der Landes- und des Bundesentscheides kommen.

Weiterlesen

 

10.02.2018

iChor – Sing different

Interkultureller Chor für junge Menschen soll im Kirchenkreis Harzer Land entstehen

...Christian Dolle - KKHL

Die Zeit, in der es darum ging, Geflüchtete willkommen zu heißen, ihnen die ersten Schritte in Deutschland zu erklären und ihnen dabei zu helfen, den Weg in die Sprachkurse zu finden, ist vorbei. Das denkt jedenfalls Dana Pruss, Flüchtlingssozialarbeiterin im Kirchenkreis Harzer Land.

Weiterlesen

 

25.01.2018

Ehemalige HOMANIT-Gebäude müssen weichen

von Bernd Stritzke

In der Bahnhofstraße in Herzberg regiert derzeit die Abrissbirne. Nachdem bereits der weithin sichtbare Schornstein mit dem Namenszug HOMANN aus Sicherheitsgründen gekürzt wurde, haben jetzt die letzten Stunden der Hallen des ehemaligen Spanplattenwerkes geschlagen. Nach und nach frisst sich der Bagger durch das Backsteingemäuer.

Weiterlesen

 

 

19.01.2018

Angebot einer Aufbauklasse der gymnasialen Oberstufe am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Herzberg

Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 01.03.2018, um 19.30 Uhr in der Aula des EMAG

...EMA - Herzberg

Nach der Umstellung vom achtjährigen auf den neunjährigen gymnasialen Bildungsgang wird es im Schuljahr 2018/19 die neue Einführungsphase (Jahrgang 11) geben. Diese ist für alle Schülerinnen und Schüler mit dem Erweiterten Sekundarabschluss I offen.

Weiterlesen

 

07.11.2017

„Spurhalten“ am Reformationstag

Gottesdienst in der Regionalbahn von Barbis nach Nordhausen

...Mareike Spillner - KKHL

Ein Gottesdienst im Zug? Für den besonderen Feiertag zu Ehren von „500 Jahren Reformation“ hatte sich Andreas Schmidt, Pastor in Pöhlde und Scharzfeld, zusammen mit der DB Regio eine besondere Aktion einfallen lassen: eine Andacht mit musikalischer Begleitung im Reformations-Sonderzug von Barbis nach Nordhausen.

Weiterlesen

 

21.09.2017

Zwei Hattorfer als Bevollmächtigte ernannt

Ingrid Baum und Gerd Schirmer unterstützen die Kirchengemeinde Scharzfeld

...Mareike Spillner (KKHL)

Die Bevollmächtigten für die Kirchengemeinde Scharzfeld sind bestimmt: Es sind Ingrid Baum und Gerd Schirmer aus Hattorf.

In Scharzfeld waren aufgrund interner Unstimmigkeiten Anfang September von sechs Personen im Kirchenvorstand fünf mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Die Kirchenverfassung legt fest, dass der Kirchenkreisvorstand die Aufgaben in einer Gemeinde übernimmt, die keinen beschlussfähigen Kirchenvorstand hat, oder aber Bevollmächtigte ernennt. Diese sind nun gefunden.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Mo., 23.04.2018

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: