Regionales / Stadt Herzberg / Herzberg

Herzberg

18.11.2019

Theater Frei Spiel - Der letzte Vorhang

von Bernd Stritzke

Am Samstag fiel der letzte Vorhang für das Stück "M.S. Aphrodite-Fernsehstars am Limit", das die Gruppe Theater Frei Spiel an den vergangenen vier Samstagen im EMAG in Herzberg auf die Bühne brachte.

Nur noch 5 Dreh-Minuten bis zum Serienende der spektakulären TV-Serie "Dahin schwimmende Liebe", die den Regisseur Francois de Bedell (Thomas Springer) an den Rand eines Nervenzusammenbruchs brachten.

Weiterlesen

09.11.2019

Einstiges Kapellen-Juwel erklingt wieder

Die restaurierte Barockorgel hat seit Samstag ihren Platz in der St. Nicolaikirche in Herzberg gefunden.

von Herma Niemann

Geschwungene Linien, gebauchte Flächen, ausladende Goldverzierungen. Wenn auch reich verziert, ist sie ist nicht viel größer als ein antikes Möbelstück. Und dennoch bildet die von der St. Nicolaigemeinde erworbene und restaurierte Barockorgel seit vergangenem Samstag den neuen glanzvollen Mittelpunkt der Kirche in Herzberg.

Weiterlesen

28.10.2019

Nur noch 5 Minuten: Chaos oder Serienhit ?

Bericht von Bernd Stritzke

Nur noch 5 Dreh-Minuten bis zum Serienende der spektakulären TV-Serie "Dahin schwimmende Liebe", die den Regisseur Francois de Bedell an den Rand eines Nervenzusammenbruchs bringen. Das Herzberger Theater Frei Spiel hat das Stück "M.S. Aphrodite-Fernsehstars am Limit!" mit viel Wortwitz, tollen Kostümen sowie Licht- und Soundeffekten perfekt in Szene gesetzt.

Weiterlesen

19.10.2019

Seit 20 Jahren wichtiger Teil des gesellschaftlichen Lebens

Der Alevitische Kultur Verein feierte sein 20-jähriges Bestehen / Der Verein steht für die Gleichberechtigung und die Einhaltung der Grundgesetze

von Herma Niemann

„Wir haben als Verein in den vergangenen 20 Jahren sehr viele wertvolle Menschen kennen gelernt“, so der Vorsitzende, Ilyas Cangöz, anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Alevitischen Kultur Vereins (AKV), zu dem am Donnerstagabend zahlreiche Gäste in das Haus des Vereins in der Hauptstraße gekommen waren. Der 2. Juli im Jahr 1993 sei für die Aleviten eine Auferstehung gewesen, so Cangöz.

Weiterlesen

01.10.2019

Bundeswettbewerb der Schülerlotsen in Berlin

Simon Liebl holt „Bronze“ an das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium

...EMA Herzberg

Im vergangenen Juni hatte Simon Liebl aus Hörden (aktuell Jahrgang 12) den niedersächsischen Landeswettbewerb der Schülerlotsen gewonnen und sich damit für den Bundesentscheid qualifiziert. Dieser wurde nun am 19. und 20. September von der Deutschen Verkehrswacht e.V. in Berlin ausgetragen. 13 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland traten dabei zwei Tage lang gegeneinander an.

Weiterlesen

30.09.2019

Theater Frei Spiel 2019 - Der Kartenvorverkauf hat begonnen

von Bernd Stritzke

Während im Hintergrund noch fleißig an Texten, Mimik und Timing gefeilt wird, hat der Kartenvorverkauf Fahrt aufgenommen und in der Aula des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium wird an Stellwänden und Bühne gearbeitet. Jede Hand wird gebraucht, um wieder ein Bühnenbild mit Aha-Effekt zu präsentieren. Am 26. Oktober ist Premiere und da soll schließlich alles perfekt sein, damit man sich ausschließlich auf das Stück konzentrieren kann.

Weiterlesen

 

14.09.2019

Spendenübergabe aus der Lions Car-Wash-Activity

...Lions-Club

Der Lions-Club hatten mit seiner „Car-Wash“ Aktion einen erfreulich hohen Betrag eingenommen, die dem DLG zur Anschaffung eines neuen Einsatzwagens zugutekommen sollte. Der alte war nach einem Unfall ein wirtschaftlicher Totalschaden. Am 10. August konnte Lions Präsident Herr Dr. Stefan Wahle nun den Spendencheck an Carsten Jablonski, 1. Vorsitzenden der DLRG Ortsgruppe Herzberg e.V.  überreichen.

Weiterlesen

 

13.09.2019

Anjo bleibt Anjo

Team der Jugendarbeit im Harzer Land bekommt Verstärkung

...KKHL - Christian Dolle

Jugendarbeit kann nur im Team funktionieren. Darin sind sich die Diakone im Kirchenkreis Harzer Land, Iris Fahnkow, Burkhard Brömme und Axel Peter, sowie Jugendpastor Simon Burger absolut einig. Umso erfreuter sind sie, dass ihr Team jetzt mit Ann-Jolin Neumann Verstärkung bekommt. Sicher, viele Jugendliche kennen Anjo, wie sie sie nennen, schon ein wenig länger, doch jetzt ist es eben sozusagen amtlich.

Weiterlesen

 

16.08.2019

Zugtaufe, Fahrt nach Walkenried und Bahnhofsfest in Herzberg

...von Mareike Spillner und Corina Bialek

Großer Bahnhof in Herzberg: 150 Jahre Südharzstrecke - das wurde auch mit einer Zugtaufe gefeiert. Wilfried Henkel und Bürgermeister Thomas Gans tauften den vorher namenlosen Triebwagen der Baureihe VT 648 auf den Namen "Bad Lauterberg im Harz". Im Anschluss saß der Täufling im Täufling, denn eine Konfirmandin, die am Samstag in der Bremke in Scharzfeld frisch getauft worden war, saß ebenso unter den Gästen im Taufzug, wie ein Paar aus Scharzfeld, das Goldene Hochzeit feierte.

Weiterlesen

 

13.08.2019

70 mal Handwäsche bitte

von Corina Bialek

Am vergangenen Samstag hatte der Lions-Club zum „Car-Wash“ in Herzberg in der Waschstraße der Firma Pfeffer eingeladen. Für 10 Euro gab es eine umfassende Autowäsche von Hand und die Lions-Club Mitglieder legten sich ordentlich ins Zeug, damit auch jeder Wagen blitzblank gewienert die Waschstraße verließ.

Weiterlesen

 

 

06.08.2019

„Car-Wash“ in Herzberg

Lions-Club lädt Samstag zum „Car-Wash“ in Herzberg ein von 09 - 13 Uhr

...Carsten Bär/Lions-Club Südharz

Wer sein Auto von Hand waschen lassen will, und das auch noch für einen guten Zweck, ist am Samstag den 10.08.2019 in der Waschstraße der Firma Pfeffer in Herzberg an der Kreuzung Richtung Bad Lauterberg richtig. Der Lions-Club Südharz unter seinem neuen Präsidenten Stefan Wahle veranstaltet dort die Aktion „Wir waschen Dein Auto!“ Der Erlös ist für die DLRG Ortsgruppe Herzberg bestimmt.

Weiterlesen

09.07.2019

Spendenübergabe auf der Hanskühnenburg

...Markus Herzberg - FFW

Die beiden Wirtinnen der Ausflugsgaststätte Hanskühnenburg, Nina Plümer und Ines Hammer hatte die Kinder- und Jugendfeuerwehr eingeladen, um eine Spende zu übergeben. Anstelle für die Benutzung des Aussichtsturms Eintritt zu bezahlen, haben die Besucher der Wanderbaude auf dem Höhenzug „Acker“ die Möglichkeit eine Spende in einer eigens dafür aufgestellten Dose zu hinterlassen.

Weiterlesen

 

13.06.2019

Auf das Timing kommt es an

von Bernd Stritzke

Fast schon hätte ein Gewitter dem Höhenfeuerwerk am Dienstagabend in Herzberg die Show gestohlen. Schon lange vor dem Beginn des Lichterzaubers, brauten sich dunkle Wolken zusammen und Blitze zuckten unkontrolliert von Wolke zu Wolke. Der Himmel war zeitweise taghell. Farbenfroher dagegen präsentierte sich das Höhenfeuerwerk am Himmel über dem Herzberger Welfenschloß.

Weiterlesen

 

27.05.2019

Ulrich Pflugfelder geht in den Ruhestand

von Petra Bordfeld

Am kommenden Freitag, 31. Mai, wird sich bei der Polizeistation Herzberg eine Änderung an der Führungsspitze vollziehen. Denn Polizeihauptkommissar Ulrich Pflugfelder aus Eisdorf geht nach 44 Jahren Dienstzeit in Pension und Polizeihauptkommissar Frank Grube aus Northeim tritt seine Nachfolge an.

Weiterlesen

 

 

20.05.2019

OBS Herzberg mit Schwimmkonzept erfolgreich

...OBS Herzberg

Es war eine Forsa-Umfrage, die vor knapp zwei Jahren für Aufsehen sorgte. Demnach konnten fast 60 Prozent der Zehnjährigen in Deutschland nicht sicher schwimmen. Die Schwimmfähigkeit von Kindern im Grundschulalter sei „weiterhin ungenügend“, teilte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) damals mit Verweis auf die Umfrage-Ergebnisse mit.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Do., 12.12.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: