Regionales / SG Hattorf

SG Hattorf

10.12.2018

Gelungenes Programm für Jung und Alt

Die Gemeinde Hattorf hatte wieder zu der traditionellen Seniorenadventsfeier in das Dorfgemeinschaftshaus eingeladen

von Herma Niemann

Hattorf. Die traditionelle Seniorenadventsfeier der Gemeinde Hattorf ist aus dem örtlichen Terminkalender nicht mehr wegzudenken, und auch in diesem Jahr waren wieder 330 Gäste in das Dorfgemeinschaftshaus gekommen. Schon seit vielen Jahren wird diese Adventsfeier von den Mitgliedern des Gemeinderates organisiert.

Weiterlesen

03.12.2018

Ein Autor begeisterte die Wulftener Grundschüler

von Petra Bordfeld

Ulf Borgmann, der nach dem Abitur erst einen landwirtschaftlichen Beruf erlernte, dann in einem landwirtschaftlichen Forschungsinstitut und als DJ arbeitete, bevor er die Schreib- und Malstifte in die Hand nahm, hatte jetzt einige seiner Kinderbücher eingepackt und sich auf den Weg nach Wulften gemacht. Denn dort warteten die Mädchen und Jungen der Grundschule bereits im großen Betreuungsraum darauf, dass sie ihm zuhören konnten.

Weiterlesen

29.11.2018

Michael Petrowitz stellte das wilde Uff in der GS Hattorf vor

...von Petra Bordfeld

Der Fachraum „Computer/Englisch/Musik“ der Grundschule an der Sieber in Hattorf wurde kurzfristig zu einem Hörsaal verwandelt, in welchem die Mädchen und Jungen der dritten und vierten Klassen Platz genommen hatten.

Weiterlesen

28.11.2018

DRK Hattorf konnte 85 Blutspender begrüßen

...von Petra Bordfeld

Der DRK Ortsverein Hattorf hatte zur letzten Blutspende in 2018 aufgerufen und konnte 85 Spender, wozu auch vier Erstspender zählten, im Dorfgemeinschaftshaus Hattorf begrüßen.

Weiterlesen

22.11.2018

Walderlebnistag kam ganz groß bei den Kleinen an

...von Petra Bordfeld

Der Turnkreis Osterode hatte seine jüngsten Mitglieder, Mädchen und Jungen im Alter zwischen fünf und 14 Jahren, zum Walderlebnistag nach Hörden eingeladen. Und Heinz Bierwirth durfte sich über rund 40 Teilnehmer freuen, die dem TV Hörden, dem MTV Elbingerode, dem TSV Schwiegershausen, dem MTV Förste, dem TVG Hattorf und dem TV Scharzfeld angehören.

Weiterlesen

19.11.2018

250 Rassekatzen bevölkerten das Wulftener Schützenhaus

Katzenfreunde Norddeutschlands luden zur großen Ausstellung ein

von Petra Bordfeld

Wer am vergangenen Wochenende im Wulftener Schützenhaus reingeschaut hatte, dem dürfte der Spruch „Hunde haben Herrchen, Katzen Personal“ in den Sinn gekommen sein. Denn dort hatte der gemeinnützige Verein „Katzenfreunde Norddeutschland e.V.“ (KFND) erneut eine Ausstellung organisiert, in deren Mittelpunkt stets die von ihren Menschen sorgsam betreuten, faszinierenden Stubentiger zu sehen waren.

Weiterlesen

 

14.11.2018

Fanclub „Harzer Bazis“ spenden für die Kirchenstiftung Wulften

(v) Im Rahmen der auf den sozialen Medien verbreiteten „Bach-Challenge“ beteiligten sich nach Nominierung durch den Spielmannzug Wulften auch die „Harzer Bazis“, ein Fanclub des FC Bayern München, und absolvierten in großer Zahl die dokumentierte Aktion zu den Klängen von „Pirates of the Caribbean“ im doch kühlen Oderwasser.
(siehe auch auf facebook : Harzer Bazis zwanzig dreizehn).

Weiterlesen

 

12.11.2018

„Entscheidend ist, was gleich am Anfang passiert"

SPD-Abteilung Hattorf hatte zum Grünkohlessen eingeladen / Vortrag zum Thema Brandschutz

von Herma Niemann

Schon seit mehr als 20 Jahren ist das traditionelle Grünkohlessen im November der SPD-Abteilung Hattorf ein fester Bestandteil im Terminkalender. Und so waren auch am vergangenen Donnerstag über 70 Teilnehmer in das Landgasthaus Trüter in Hattorf gekommen, die von dem Vorsitzenden Wolfgang Wills begrüßt wurden.

Weiterlesen

 

10.11.2018

Katzenfreunde Norddeutschland laden erneut zur großen Ausstellung nach Wulften ein

...von Petra Bordfeld

Der gemeinnützige Verein „Katzenfreunde Norddeutschland e.V.“ (KFND), Sitz Osterode, lädt am Wochenende des 17. und 18. Novembers zu seiner traditionellen Ausstellung ein. Dafür wird das Schützenhaus in Wulften an beiden Tagen in der Zeit von 10 bis 17 Uhr seine Pforten öffnen.

Weiterlesen

 

 

08.11.2018

Überaus gelungene Nacht der 1000 Lichter in Hörden

...von Petra Bordfeld

Wer an dem Nachmittag, der in den frühen Abend hineinglitt, durch Hördens Straßen bummelte, dem begegneten immer wieder Menschen, die eines gemeinsam hatten: Sie hielten ein DIN A 4-Blatt in den Händen, auf das sie immer wieder sehr aufmerksam schauten.

Weiterlesen

 

 

02.11.2018

Neue Filteranlage des Hattorfer Freibades wird den Atlantik sehen

...von Petra Bordfeld

Bevor die neue Filteranlage des Freibades Hattorf eingebaut sein wird, hat sie schon den Atlantik überquert. Denn sie wird zwar in Europa vertrieben, aber in den USA gebaut. Diese Tatsache verriet Matthias Franziskowski, Leiter des Fachbereichs II, während der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planen, Sicherheit und Ordnung, zu dem sich auch viele interessierte Bürger auf den Weg ins Freibad gemacht hatten.

Weiterlesen

 

02.11.2018

Eiserne Hochzeit in Wulften

...von Petra Bordfeld

Helmut Waßmann legte 1950 den ersten Stein der Liebe zu Gerda Mai, die mittlerweile 65 Jahre gehalten hat. Damals benannte er nämlich diese Frau anlässlich des Sängerfestes in Wulften zur Ehrendame. Am 31. Oktober 1953 gaben sich die beiden dann beim Standesamt das Ja-Wort und einen Tag später in der Ägidienkirche ihrer Gemeinde. Somit feiern sie am morgigen Mittwoch, 31. Oktober, das Fast der Eisernen Hochzeit.

Weiterlesen

 

15.10.2018

Flohmarkt des DRK Hattorf hatte guten Start

und dauert noch fünf Tage an

von Petra Bordfeld

Schon Samstag und gestern, den ersten beiden Tagen des eine Woche währenden Herbstflohmarktes des DRK-Ortsvereins Hattorf, fanden sich viele Interessenten aus Nah und Fern im DRK-Depot und in der Kleiderkammer in der Mitteldorfstraße ein.

Weiterlesen

 

 

10.10.2018

Mutter trat nach 31 Jahren ihre Massagepraxis an die Tochter ab

...von Petra Bordfeld

Dass die 37jährige Frauke Kaliner mal das Unternehmen ihrer Mutter übernehmen wird, hätte sie nie gedacht. Doch jetzt vollzog sich in dem in der Bergstraße 17 in Wulften gelegenen Haus nach 31 Jahren ein Generationswechsel. Denn Annegret Kaliner legte ihre Massagepraxis in die Hände ihrer Tochter, ohne sich damit aber ganz zur Ruhe zu setzen.

Weiterlesen

 

02.10.2018

Der Meierhof platze beim Kohlkopf-Fest aus den Mauern

...von Petra Bordfeld

Auch wenn Petrus die Regenwolkenschleusen geöffnet hatte, fiel das zünftige Kohlkopf-Fest, zu dem der „Verein für Dorfgeschichte und Plattdeutsch Hattorf am Harz“ auf das Gelände des Meierhofes geladen hatte, absolut nicht ins Wasser.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Elbingerode

22.11.2018

Elbingerode legt unausgeglichenen Haushalt vor

...von Petra Bordfeld

Der Ausschuss für Dorfentwicklung, Bau und Finanzen der Gemeinde Elbingerode befasste sich intensiv mit dem von der Verwaltung vorgelegten Haushaltsplanentwurf 2019. Dabei konnte der Ergebnishaushalt nicht ausgeglichen dargestellt werden, weil er einen Fehlbedarf in Höhe von 48.000 € ausweist.

Weiterlesen

15.12.2017

Elbingerodes Haushalt ist wieder ausgeglichen

...von Petra Bordfeld

„Insgesamt ist es ein gelungenes Werk“, so Gemeindedirektor Rolf Hellwig zur Haushaltssatzung 2018 der Gemeinde Elbingerode, auf die er während der Ratssitzung einging, bevor sie anschließend einstimmig angenommen wurde.
Der Ausschuss Dorfentwicklung, Bau und Finanzen habe sich letztendlich ja eingehend mit diesem Haushalt beschäftigt. Dabei habe er zwar einige Änderungen vorgeschlagen, die hätten allerdings am Ergebnis nichts verändert. Damit liegt auch für 2018 ein ausgeglichener Haushalt mit 491.200 € im Volumen vor, was sehr erfreulich wäre.

Weiterlesen

08.12.2017

Ausschuss Dorfentwicklung Bau Finanzen Elbingerode stimmte Haushalt zu

...von Petra Bordfeld

Der Ausschuss Dorfentwicklung, Bau und Finanzen Elbingerode stimmte der von Arnd Barke vorgestellten Haushaltssatzung 2018 einstimmig zu, weil sie einen ausgeglichenen Haushalt mit einem Volumen in Höhe von 492.500,00 € ausweist. Der Kämmerer ließ aber nicht unerwähnt, dass auch alle anderen Mitgliedsgemeinden und die Samtgemeinde selbst für das Haushaltsjahr 2018 einen Haushaltsausgleich aufzuweisen haben.

Weiterlesen

30.06.2017

Kindergartengebühren in Elbingerode werden angepasst - Beschluss des Rates

von Petra Bordfeld

Durch den einstimmigen Beschluss des Elbingeröder Rates werden auch in der Gemeinde Elbingerode im kommenden Kindergartenjahr, das am 1. August beginnt, die Elternbeiträge für den Kindergarten um 15 Prozent erhöht.

Bevor aber der einstimmige Beschluss fiel, ging der stellvertretende Gemeindedirektor Arnd Barke kurz auf dieses Thema ein und erinnerte daran, dass die letzte Erhöhung der Beiträge am 1. Januar 2014 erfolgt ist.

Weiterlesen

 

26.04.2017

Mittels Losentscheid Grundstückverpachtung ermöglicht

von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Rates der Gemeinde Elbingerode wurde nicht mittels der Stimmabgabe, sondern eines Losentscheids eine Lösung gefunden. Außerdem musste keine Änderung der Hauptsatzung erfolgen und wurde das Thema „Breitandversorgung“ ausgiebig diskutiert.

Weiterlesen

 

 

04.12.2016

In Elbingerode hat jetzt Helmuth Otto das politische Ruder in der Hand

(pb) Während der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates Elbingerode wählte die CDU-Fraktion, gegen die Stimmen der SPD-Fraktion, Helmuth Otto zum neuen Bürgermeister. Seine Vorgängerin, Karin Wode, wurde am Ende der Sitzung von politischen Kollegen und den interessierten Bürgern mit stehenden Ovationen verabschiedet.

Weiterlesen

 

 

Hattorf

28.11.2018

Kindern und Jugendlichen wurde in der Samtgemeinde Hattorf ein sehr aktives 2018 geboten

...von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Jugend- und Seniorenausschusses der Samtgemeinde Hattorf ging es nicht „nur“ um die Haushaltssatzung 2019. Denn Jugendpfleger Robert Holz legte seinen Bericht für die Aktivitäten im zweiten Halbjahr 2018 vor und stieß dabei auf äußerst interssierte Zuhörer/innen.

Weiterlesen

27.11.2018

Schulausschuss besichtigte Grundschule Hattorf am Harz

von Petra Bordfeld

Hattorf. Im Rahmen der Haushaltsplanberatungen 2019 kam der Schulausschuss der Samtgemeinde Hattorf in der Grundschule an der Sieber zu seiner Sitzung zusammen. Dort wurde eben diese Haushaltsplanung intensiv diskutiert und dem Samtgemeinderat ohne Veränderungen zur Beschlussfassung empfohlen.

Weiterlesen

22.11.2018

Haushalt der Gemeinde Hattorf stand im Mittelpunkt

von Herma Niemann

Hattorf. Der Haushaltsplan 2019 der Gemeinde Hattorf stand im Mittelpunkt der Sitzung des Ausschusses für Fremdenverkehr, Wirtschaft und Finanzen, der vor kurzem im Gasthaus "Zum Eichenkrug" tagte. Der Kämmerer Arnd Barke berichtete, dass der Ergebnishaushalt der Gemeinde Hattorf bei einem Volumen von rund 3,5 Mio Euro einen ausgeglichenen Haushalt mit einem leichten Überschuss von rund 800 Euro aufweise.

Weiterlesen

20.11.2018

Krippenanbau ohne Kreditaufnahme

Ausschuss tagte / Veränderungen bei Investitionen im Haushaltsplan notwendig

...von Herma Niemann

Was die Haushaltssatzung 2019 betrifft, befasste sich der Ausschuss für Sport, Familie, Senioren und Soziales der Gemeinde Hattorf hauptsächlich mit dem Produktkonto Kindergarten Hattorf.

Weiterlesen

 

 

25.09.2018

Wiedersehen nach fünfundvierzig Jahren

Schüler der Realschul-Klasse 10B von 1973 trafen sich zum Wiedersehen

...Hans Walter Rusteberg

Im Sommer 1973 wurde die damalige Klasse 10b aus der Ernst-Moritz-Arndt-Realschule in Herzberg in das Berufsleben entlassen. Nach 45 Jahren fand nun, zufällig zeitgleich zur Premiere des neuen Till Schweiger Films „Klassentreffen 1.0“ ein Wiedersehen der Klassenkameradinnen und -Kameraden statt.

Weiterlesen

 

14.09.2018

Die Mofa-AG der OBS Hattorf gewann einen E-Roller im Wert von 1.700 €

Erfolgreich beim Wettbewerb „Wir sprechen Klartext: nachhaltig und sicher mobil“

...von Martin Schnella

Seit 2011 gibt es an der OBS Hattorf eine Mofa-AG. Den Schülerinnen und Schülern der 8. und 9. Klassen haben hier die Möglichkeit theoretischen und praktischen Unterricht zu erhalten, um den Mofa-Führerschein zu machen. Lehrer Uwe Hoche leitet die Mofa-AG. Mit einem Video-Clip zum Thema Elektromobilität bewarben sich die AG Teilnehmer beim landesweiten Wettbewerb „Wir sprechen Klartext: nachhaltig und sicher mobil“ und gewannen damit einen von fünf E-Rollern.

 

Weiterlesen

14.09.2018

Richtfest bei Tierauffangstation Hattorf gefeiert

...von Petra Bordfeld

Der Tierschutzverein in der Samtgemeinde Hattorf feierte 2013 sein 25jähriges Bestehen. Fünf Jahre nach der Gründung, 1993, wurde die am Ortsausgang an der Oderstraße gelegene Tierauffangstation eingeweiht. Doch jetzt wurden nicht etwa deren 25jähriges und das 30jährige Bestehen des Tierschutzvereins gefeiert, sondern das Richtfest der neuen Tierauffangstation in Hattorf.

Weiterlesen

 

05.09.2018

Zur Sommerblutspende des DRK Hattorf kamen über 100 Bürger

...von Petra Bordfeld

Auch wenn die Blutspende des DRK Hattorf diesmal im Gemeinderaum der evangelischen Kirche stattgefunden hatte, durfte sich das Team rund um den ersten Vorsitzenden, Hans-Peter Siegert, über 100 Blutspender freuen. Unter ihnen waren übrigens auch acht Erstspender.

Weiterlesen

 

 

30.08.2018

Das Freibad Hattorf wird mit neuer Filteranlage in die Saison 2019 gehen

...von Petra Bordfeld

Bei dem Wasserwerk der Samtgemeinde Hattorf waren sich alle Mitglieder des Samtgemeinderates einig. Als es um die Filteranlage des Freibades in Hattorf ging, war dies nicht der Fall.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Hörden

14.11.2018

Hundesteuersatzung sowie Haushaltssatzung boten Diskussionsstoff

beim Hördener Ausschuss Dorfentwicklung Bauen und Finanzen

von Petra Bordfeld

Nicht „nur“ die Haushaltssatzung 2019 der Gemeinde Hörden sorgte während der Sitzung des Ausschusses Dorfentwicklung, Bauen und Finanzen, dem übrigens der gesamte Gemeinderat angehört, für viel Diskussionsstoff. Das Gleiche durfte zur Neufassung der Hundesteuersatzung festgestellt werden.

Weiterlesen

14.11.2018

Kämmerer Barke stellte Haushalt vor

von Petra Bordfeld

Der Ausschuss für Entwicklung, Steuerung und Finanzen der Samtgemeinde Hattorf hatte sich getroffen, um sich mit der Haushaltssatzung 2019 zu befassen. Kämmerer Arnd Barke stellte die entsprechende Haushaltsplanung anhand des Vorberichtes ausführlich vor. Am Ende der Information und Diskussion fiel die Entscheidung mit zwei Enthaltungen, dieses Werk dem Rat der Samtgemeinde Hattorf zur Beschlussfassung zu empfehlen.

Weiterlesen

05.10.2017

Ortsrundgang durch Hörden mit Karl Heinz Hausmann

von Sebastian Hahn

Über 800.000 Euro wurden in den vergangenen Jahren in Infrastrukturprojekte der Gemeinde Hörden am Harz investiert. Beim Ortsrundgang konnten sich die Bewohner gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Karl Heinz Hausmann davon überzeugen, dass das Geld gut angelegt wurde.

Weiterlesen

16.09.2017

Ein lehrreiches Puppentheater zog alle Viertklässler der Samtgemeinde Hattorf in den Bann

von Petra Bordfeld

Der Betreuungsraum der Grundschule Hörden hatte sich für drei Tage in ein Puppentheater verwandelt, welches für alle vierten Klassen der Grundschulen in Wulften, Hattorf und Hörden seine Pforten öffnete. Wenn alle Platz genommen hatten, starteten Diplom-Sozial-Pädagogin Jasmin Roqemore und Polizeioberkommissar Martin Napp ein lehrreiches Theaterstück, bei dem nicht „nur“ zugeschaut, sondern auch mitgeredet werden durfte.

Weiterlesen

 

09.02.2017

Einsatzabteilung der Hördener Wehr ist ein starkes Team

(pb) Dass die in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Hörden vertretenen 49 Kameradinnen und Kameraden ein starkes Team sind, machte Ortsbrandmeister Detlef Kürzel während der Jahreshauptversammlung in seinem Bericht deutlich.

Weiterlesen

 

 

Wulften

10.10.2018

Die Grüne Tonne wird Donnerstag in Wulften vorgestellt

von Petra Bordfeld

Die SPD-Abteilung Wulften am Harz lädt alle Bürger ganz herzlich zu einer Informationsveranstaltung ein, die sich um das Thema „Einführung der Grünen Tonne“ drehen wird. Denn diese soll ja im Altkreis Osterode ab April 2019 kommen. Wer sich darüber informieren möchte, sollte am kommenden Donnerstag, 11. Oktober, um 18 Uhr im Schützenhaus Wulften Platz nehmen.

Weiterlesen

11.08.2018

„Wir freuen uns auf Euch und Eure Talente“

Einschulung der fünften Klassen in der Außenstelle Wulften der OBS Hattorf / Auch Eltern bekamen eine Hausaufgabe

...von Herma Niemann

„Für Euch beginnt heute ein neuer Abschnitt, Ihr werdet heute zum zweiten Mal eingeschult“, sagte der neue Schulleiter der OBS Hattorf/Außenstelle Wulften, Nils Passian, anlässlich der Einschulungsfeier der neuen fünften Klassen in Wulften.

Weiterlesen

04.08.2018

Wulftener LandFrauen luden zur Weißen Nacht

von Petra Bordfeld

Der LandFrauenverein Wulften hatte zur "Weißen Nacht" mit Picknick geladen. So trafen sich vor dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Wulften die LandFrauen und deren Gäste in eben weißer Kleidung.

Weiterlesen

30.07.2018

Muss die Bimmelbrücke neu werden?

von Petra Bordfeld

Wulften. Vor 86 Jahre wurde der Brückengrundkörper in Form gebracht, vor zehn Jahren wurden auf ihn für rund 30 000 € ein neuer Holzbelag amgebracht. Jetzt musste der Wulftener Ausschuss für Entwicklung und Finanzen feststellen, dass konstruktionsbedingt wohl eine Komplett-Renovierung unumgänglich sein dürfte.
Die Rede ist von der Bimmelbrücke, die vor Ort in Augenschein genommen wurde.

Weiterlesen

 

07.07.2018

Eine Kapitänin verlässt das Grundschulschiff in Wulften

von Petra Bordfeld

An einem ganz besonderen Vormittag sollte sich der Mehrzweckraum der Grundschule in eine überdimensionale Kapitänskoje verwandeln, die am ende fast zu einem Rosenmeer mutierte. Die Gründe lagen darin, dass sich alle Schulkinder und Lehrkräfte sowie Amtskolleginnen der Samtgemeinde Hattorf und Mirjam Stahl, die schulfachliche Dezernentin der Niedersächsischen Landesschulbehörde, Regionalabteilung Braunschweig - Außenstelle Göttingen, und andere befreundete Besatzungsmitglieder ihre „Kapitänin“, Schulleiterin Sigrid Giebel verabschiedeten.

Weiterlesen

29.06.2018

„Hermanns Scheune“ erhält LEADER-Fördermittel zur Sanierung

Der Förderansatz wurde erhöht, weil unvorhersehbare Kostensteigerungen auf den HGV zukamen

...von Herma Niemann

Bereits im März hatte die Lokale Aktionsgruppe (LAG) des Regionalmanagements Osterode (LEADER Region Osterode) positiv über das Projekt des Heimat- und Geschichtsvereins Wulften (HGV) zur energetischen Sanierung der Heimatstube „Hermanns Scheune“ in Wulften beschieden.

Weiterlesen

 

21.06.2018

E Bike Paradies und Bau eines Backhauses werden vorgestellt

...von Petra Bordfeld

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Osterode wird während der Mitgliederversammlung am kommenden Dienstag, 26. Juni, ab 16 Uhr im Schützenhaus Wulften entscheiden, welche weiteren Projekte in die Förderung aufgenommen werden sollen. Zu dieser Veranstaltung sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Weiterlesen

 

01.06.2018

In jedem Fall Einstimmigkeit beim Wulftener Rat

...von Petra Bordfeld

Einstimmigkeit herrschte beim Rat der Gemeinde Wulften vor, als es um den Beschluss über den Kindertagesstättenbedarfsplan für das kommende Kindergartenjahr ging. Denn das Kindertagesstättengesetz verpflichtet den Träger der Jugendhilfe – in diesem Fall den Landkreis Göttingen – die für seinen Bezirk erforderlichen Betreuungsplätze in derartigen Einrichtungen zur Verfügung zu stellen. Da diese Aufgabe auf Wulften übertragen wurde, liegt es an der Gemeinde, der vorgegebenen Bedarfserfüllung nachzukommen, was in Angriff genommen wurde.

Weiterlesen

25.05.2018

Forstgenosssenschaft Wulften hat große Waldschäden

...von Petra Bordfeld

„Das Jahr 2018 begann mit einem Paukenschlag, nämlich dem Sturm Friederike”, mit dieser Feststellung begann der erste Vorsitzende der Forstgenossenschaft Wulften, Frank Rosenow während der Jahreshauptversammlung seine Vorschau auf das laufende Jahr. Inzwischen dürfte jeder mitbekommen haben, dass das Schadmaß in dieser Region besonders hoch ist.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 11.12.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: