Regionales / SG Hattorf

SG Hattorf

12.01.2018

Märchenhafter Winterzauber am und im Freibad Hattorf

...von Petra Bordfeld

Der traditionelle Winterzauber, zu welchem der Förderverein des Hattorfer Schwimmbades geladen hatte, sollte sich rein wettermäßig und aufgrund der Besucherzahlen als märchenhaft entpuppen.

Weiterlesen

22.12.2017

Adventsfeier in Wulften

...von Petra Bordfeld

Die Gemeinde Wulften hatte die ältere Generation zur traditionellen Adventsfeier geladen und durfte sich auf eine große Zahl von Senioren freuen, welche den Weg in das festlich geschmückte Schützenhaus genommen hatten.

Weiterlesen

21.12.2017

Gelungene vorweihnachtliche Premiere an der OBS Hattorf

...von Petra Bordfeld

Die Idee einiger Lehrer und Lehrerinnen der OBS Hattorf sollte nicht „nur“ bei Kolleginnen und Kollegen, sondern auch bei der ganzen Schülerschaft auf offene Ohren stoßen. Und so kam es, dass diese Schule zu einer vorweihnachtlichen Premiere einlud: zu ihrem ersten Weihnachtsmarkt, der in seiner bunten Vielfalt die große Zahl der Besucher vollends in den Bann zog.

Weiterlesen

20.12.2017

Haushalt der Samtgemeinde Hattorf schreibt Geschichte

von Petra Bordfeld

Hattorf. In der Haushaltsgeschichte der Samtgemeinde Hattorf gibt es ein neues Kapitel. Denn alle fünf Haushalte sind ausgeglichen, vier von ihnen dürften sogar einen Überschuss ausweisen. „Das hat es in der Haushalts-Geschichte der Samtgemeinde Hattorf noch nicht gegeben“, so Samtgemeindebürgermeister Rolf Hellwig am Ende der letzten Samtgemeinde-Ratssitzung des Jahres 2017.

Weiterlesen

18.12.2017

Fünf Bürger am Wulftener Tag des Ehrenamtes geehrt

von Petra Bordfeld

In ganz Deutschland engagieren sich 23 Millionen Bürgerinnen und Bürger im Ehrenamt. Zu diesen stillen Helfern unserer Gesellschaft gehören auch Eva Geile, Renate Schalcher, Renate und Alfred Nass sowie Günter Ehrhardt. Aus dem Grund wurden sie am Wulftener Tag des Ehrenamtes stellvertretend für alle erfreulich vielen Ehrenamtler der Gemeinde geehrt.

Weiterlesen

13.12.2017

DRK Hattorf lud zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Hattorf hatte die Türen des DRK-Depots in der Mitteldorfstraße für seinen traditionellen Weihnachtsbasar weit geöffnet. Es musste auch nicht lange auf die ersten interessierten Besucher gewartet werden.

Weiterlesen

 

 

13.12.2017

Selbstgebackener Kuchen, Weihnachtslieder und Gedichte

Mit Weihnachtsliedern, Kaffee und Kuchen beging die SPD AG 60 plus ihre traditionelle Adventsfeier

...von Herma Niemann

Besinnliche Stunden mit dazu passendem Schneegestöber verbrachten am Sonntag die Mitglieder der SPD AG 60 plus „Region am Harz“/Unterbezirk Göttingen-Osterode bei der traditionellen Adventsfeier im Gesellschaftsraum der Mehrzweckhalle Hörden. „Wir alle freuen uns, einmal für ein paar Stunden aus dem politischen Alltag heraus zu kommen, abzuschalten und miteinander ein paar schöne und gesellige Stunden zu verbringen“, so der Vorsitzende Helmut Minne zur Begrüßung.

Weiterlesen

09.12.2017

Betriebsausschuss der Samtgemeinde Hattorf empfahl konstante Gebührensätze

...von Petra Bordfeld

Gleich, ob es bei der Sitzung des Betriebsausschuss der Samtgemeinde Hattorf um den Wirtschaftsplan des Wasserwerkes, um die Betriebsab- und die Gebührenbedarfsabrechnung oder die Haushaltsatzung 2018 dieser Einrichtung ging, in allen Tagesordnungspunkten wusste Kämmerer Arnd Barke positives Zahlen vorzulegen. Somit nahmen die Ausschussmitglieder auch alle Punkte positiv zu Kenntnis und empfahlen dem Rat der Samtgemeinde die Beschlussvorlagen zur Beschlussfassung.

Weiterlesen

 

06.12.2017

Am 2. Advent - Sternegefunkel auf dem Meierhof

von Rainer Starfinger

Nach einem schönen Herbstfest mit einem bunten Angebot „rund um den Kürbis“ steht nun wieder der kleine „Hof und Scheunen-Weihnachtsmarkt“ auf dem Meierhof vor der Tür. Auch in diesem Jahr haben wieder viele Hobbykünstler zugesagt, die sich freuen, ihre kleinen Kunstwerke in gemütlicher Atmosphäre anbieten zu können.

Weiterlesen

 

17.11.2017

Alles für die Katz

Katzenausstellung in Wulften

von Petra Bordfeld

Tierarzt und Autor Dr. Rolf Spangenberg hätte im Schützenhaus Wulften feststellen können, dass seine längst bekannte und oft zitierte Erkenntnis „Hunde haben Herrchen oder Frauchen – Katzen ihr Personal“, wahr ist. Denn dort hatte der gemeinnützige Verein „Katzenfreunde Norddeutschland e.V.“ (KFND) an beiden Tagen eine Ausstellung faszinierender Stubentiger organisiert, die stets von ihren Menschen sorgsam betreut wurden.

Weiterlesen

 

14.11.2017

Stiftungsjubiläum gefeiert

Die Kultusministerin Frauke Heiligenstadt sprach in der St. Aegidien Kirche in Wulften anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Kirchenstiftung.

...von Herma Niemann

„Wir stehen heute hier und feiern, weil vor zehn Jahren einige den Mut hatten, diese Kirchenstiftung zu gründen und weil die Einwohner Wulftens immer wieder bereit sind, zu spenden“, so die Vorsitzende des Kuratoriums, Anja Brakel, in ihrer Begrüßung anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Evangelischen Kirchenstiftung Wulftens, das am Samstag in der St. Aegidien Kirche gefeiert wurde.

Weiterlesen

11.11.2017

WKC Wulften ernannte Vorsitzenden zum Ehrenmitglied

von Petra Bordfeld

Der Wulftener Karneval Club Wulften (WKC) hatte anlässlich eines 25jährigen Bestehens gleich zwei große Aktionen ausgerichtet. Die erste galt den Kindern und Jugendlichen, die zweite den Erwachsenen. Dort stand die Ehrung langjähriger Mitglieder und Proklamationen im Mittelpunkt. Das Highlight war aber die Ernennung des ersten Vorsitzenden, Dietmar Ehrhardt zum Ehrenmitglied.

Weiterlesen

 

10.11.2017

DRK Hattorf durfte sich über 100 Blutspender freuen

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Hattorf hatte zur letzten Blutspende 2017 aufgerufen, und durfte sich darüber freuen, 100 Spender im Dorfgemeinschaftshaus zu begrüßen. Unter ihnen waren auch sechs Erstspender und 94 Wiederholungsspender.

Weiterlesen

 

 

09.11.2017

Andrea Karimé entführte Grundschüler in die Welt der Literatur

...von Petra Bordfeld

Die Dritt- und Viertklässler der Grundschule an der Sieber in Hattorf hatten ihre Stühle in einem Klassenzimmer so hingestellt, dass es an einen Hörsaal erinnerte. Der Grund lag darin, dass Kinderbuchautorin Andrea Karimé sich und ihre Werke dort vorstellen wollte.

Weiterlesen

 

 

04.11.2017

Halloween in Hattorf

...von Petra Bordfeld

Auch beim Jugendrotkreuz Hattorf war Halloween angesagt. Denn zwölf Mädchen und Jungen wollten durch die Straßen ziehen und die Forderung zu stellen „Süßes oder Saures“. Dafür galt es aber auch, in das richtige Kostüm zu schlüpfen.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Elbingerode

15.12.2017

Elbingerodes Haushalt ist wieder ausgeglichen

...von Petra Bordfeld

„Insgesamt ist es ein gelungenes Werk“, so Gemeindedirektor Rolf Hellwig zur Haushaltssatzung 2018 der Gemeinde Elbingerode, auf die er während der Ratssitzung einging, bevor sie anschließend einstimmig angenommen wurde.
Der Ausschuss Dorfentwicklung, Bau und Finanzen habe sich letztendlich ja eingehend mit diesem Haushalt beschäftigt. Dabei habe er zwar einige Änderungen vorgeschlagen, die hätten allerdings am Ergebnis nichts verändert. Damit liegt auch für 2018 ein ausgeglichener Haushalt mit 491.200 € im Volumen vor, was sehr erfreulich wäre.

Weiterlesen

08.12.2017

Ausschuss Dorfentwicklung Bau Finanzen Elbingerode stimmte Haushalt zu

...von Petra Bordfeld

Der Ausschuss Dorfentwicklung, Bau und Finanzen Elbingerode stimmte der von Arnd Barke vorgestellten Haushaltssatzung 2018 einstimmig zu, weil sie einen ausgeglichenen Haushalt mit einem Volumen in Höhe von 492.500,00 € ausweist. Der Kämmerer ließ aber nicht unerwähnt, dass auch alle anderen Mitgliedsgemeinden und die Samtgemeinde selbst für das Haushaltsjahr 2018 einen Haushaltsausgleich aufzuweisen haben.

Weiterlesen

30.06.2017

Kindergartengebühren in Elbingerode werden angepasst - Beschluss des Rates

von Petra Bordfeld

Durch den einstimmigen Beschluss des Elbingeröder Rates werden auch in der Gemeinde Elbingerode im kommenden Kindergartenjahr, das am 1. August beginnt, die Elternbeiträge für den Kindergarten um 15 Prozent erhöht.

Bevor aber der einstimmige Beschluss fiel, ging der stellvertretende Gemeindedirektor Arnd Barke kurz auf dieses Thema ein und erinnerte daran, dass die letzte Erhöhung der Beiträge am 1. Januar 2014 erfolgt ist.

Weiterlesen

26.04.2017

Mittels Losentscheid Grundstückverpachtung ermöglicht

von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Rates der Gemeinde Elbingerode wurde nicht mittels der Stimmabgabe, sondern eines Losentscheids eine Lösung gefunden. Außerdem musste keine Änderung der Hauptsatzung erfolgen und wurde das Thema „Breitandversorgung“ ausgiebig diskutiert.

Weiterlesen

 

 

Hattorf

23.11.2017

Hattorfer Rat stellt 400 000 € zur Errichtung des neuen Sporthauses bereit

von Petra Bordfeld

Hattorf. Das sich in Hattorf im kommenden Jahr auf dem Bau- und Wohnungsmarkt einiges tun wird, wurde während der Ratssitzung durch einstimmige Beschlüsse deutlich. So werden für die Neuerrichtung des Sporthauses, welches am 7. November dem Feuer zum Opfer fiel, 400 000 € im Haushalt 2018 eingeplant. Dieselbe Summe wird für den Erweiterungsbau des Kindergartens veranschlagt.

Weiterlesen

10.11.2017

Der Hattorfer Samtgemeinderat will zwar die Sirenen nicht zurückbauen, aber auch nicht auf eigene Kosten digitalisieren.

...von Herma Niemann

Am Ende hat auch ein noch während der Sitzung des Samtgemeinderates Hattorf handschriftlich aufgesetzter Ergänzungsantrag von Karin Wode (Gruppe CDU/FDP) und eine daraufhin von Harald Reinhardt (SPD) beantragte Sitzungspause zur Beratung nichts genützt, um bei dem Thema digitale Umrüstung der Sirenen zur Beibehaltung der Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Hattorf Einigkeit zu erreichen.

Weiterlesen

10.10.2017

Herbstflohmarkt des DRK Hattorf hatte guten Start...

...und dauert noch bis Freitag 13. Oktober an

von Petra Bordfeld

Hattorf. Auch wenn Petrus nicht gerade auf der Seite des DRK-Ortsvereins Hattorf war, fanden sich an den ersten beiden Tagen des eine Woche währende Herbstflohmarktes viele Interessanten aus Nah und Fern im DRK-Depot und in der Kleiderkammer in der Mitteldorfstraße ein. Es wurde nicht „nur“ geschaut, gehandelt und gekauft, sondern auch bei Kaffee und gespendeten Kuchen sowie bei heiße Würstchen und kühlen Getränken geklönt und geartet, bis der nächste Regenschauer vorbei war.

Weiterlesen

09.10.2017

Pistenbock hatte einen Scheck für Tiere

...von Petra Bordfeld

André Kirchhoff, Maren Bruckert, Saskia Müller, Thomas Traufetter und Sebastian Sdrenka nahmen in gut elf Stunden als „Pistenbock“ die 60 Kilometer lange Strecke beim Hexentrail unter Schusters Rappen. Mit der Zeit waren sie schon sehr zufrieden, als sie dann bei der Verlosung einen Scheck in Höhe von 2 000 Euro entgegennehmen durften, strahlten ihre Gesichter. 

Weiterlesen

 

28.09.2017

Kürbisfest zog nicht nur Hattorfer auf den Meierhof

von Petra Bordfeld

Hattorf. Die sechsjährige Lucie war ganz stolz, denn sie und ihre Mutter hatten den größten Kürbis mit zum gleichnamigen Fest gebracht, welches das Dorfmuseum Meierhof ausgerichtet hatte. Er brachte stolze 45 Kilo auf die Waage. Doch auch die anderen Früchte dieses beliebten, vielseitigen Gewächses, das schon vor 10 000 Jahren angebaut wurde, stießen auf großes Interesse.

Weiterlesen

 

28.09.2017

Juniorwahl an der OBS Hattorf

von Petra Bordfeld

Die Oberschule Hattorf war eine der 3 400 Schulen, die sich bundesweit an den Juniorwahlen beteiligt hatte. So verwandelte sich auf Initiative der beiden Politiklehrer Monique Konradi und Johannes Beckmann die Aula in ein gut besuchtes Wahllokal. Denn die Schülerinnen und Schüler der siebenten bis zehnten Klassen sorgten dafür, dass es eine Wahlbeteiligung von 91,5 Prozent gab.

Weiterlesen

 

23.09.2017

Reich, Gesund und Schön mit der Volksbank im Harz eG

...Volksbank im Harz eG

Einer Einladung mit dem Titel „Reich, Gesund und Schön – Alles möglich?!“ vom Frauen-Banking der Volksbank im Harz eG konnten die Kundinnen nicht widerstehen! Innerhalb von 2 Tagen war die Veranstaltung im myvitalis Fitnessstudio in Hattorf am Harz ausgebucht.

Weiterlesen

 

 

05.09.2017

Flieger grüß mir die Sonne - Flugplatzfest in Hattorf

von Bernd Stritzke

Am vergangenen Wochenende standen wieder die tollkühnen Helden der Lüfte im Mittelpunkt beim Flugplatzfestes des Luftsportvereins Osterode, das alljährlich im September in Hattorf stattfindet.

Bei sommerlichen Temperaturen erfreuten sich am Sonntag zahlreiche Besucher über die abwechslungsreichen Programmpunkte, die der Verein zusammengestellt hatte.

Weiterlesen

 

02.09.2017

Kinder der GS Hattorf erwarben Schwimmabzeichen

von Petra Bordfeld

Das Thema der Projekttage der Grundschule an der Sieber in Hattorf lautete: „Lernen und Schwimmen". Der Stundenplan wurde völlig auf den Kopf gestellt, damit die Schüler/innen der Klassen zwei bis vier täglich zum Schwimmen ins Hattorfer Freibad gehen konnten. Das Ziel der Grundschule ist es, jedem Kind die Möglichkeit zu geben, am Ende der Grundschulzeit schwimmen zu können und ein Schwimmabzeichen erworben zu haben. 

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Wulften

25.11.2017

Schwarzer Kater wurde aufgegriffen

...von Petra Bordfeld

Der Tierschutzverein der Samtgemeinde Hattorf teilt mit, dass in Wulften einem Einwohner ein junger Kater zugelaufen ist. Das schwarze Fell der männlichen Samtpfote glänzt, im Brustbereich ist ein weißer Fleck nicht zu übersehen. Wer den kleinen Ausreißer vermisst, melde sich bitte bei der ersten Vorsitzenden Adalies Drettwan (Telefon: 05584-1391).

Weiterlesen

31.08.2017

Wulftens Schützenhaus soll in den Sommerferien 2018 saniert werden

von Petra Bordfeld

Dass das Schützenhaus in den Sommerferien 2018 vermutlich aufgrund seitens der Gemeinde Wulften geplanten Sanierungsarbeiten nicht anzumieten sein wird, ließ Gemeindedirektor Rolf Hellwig während der Sitzung des Rates der Gemeinde Wulften durchblicken, und bat die Bevölkerung schon mal im Vorfeld um Verständnis.
Weiter teilte er mit, dass das Umlegungsverfahren der Ausbaumaßnahme Unterdorf/Bahnhofstraße jetzt abgerechnet werden kann und wird.

Weiterlesen

17.07.2017

Lykka vertraut in Wulften einem gelben Bademantel

von Petra Bordfeld

Die einen freuen sich, dass der Weihnachtsmann Verstärkung erhalten wird, die anderen wundern sich darüber, dass Barbara Küppers seit dem Wonnemonat Mai zu ungewöhnlichen Zeiten und an ebenso ungewöhnlichen Plätzen auf dem Pony Hof Wulften einen gelben Bademantel sowie eine recht große Milchflasche trägt.

Weiterlesen

12.07.2017

Besuch von guten Freunden aus Frankreich

von Petra Bordfeld

Dass aus der vor 25 Jahren offiziell geschlossenen Partnerschaft zwischen Neung sur Beuvron und Wulften längst eine tiefe Freundschaft geworden ist, war während des Jubiläumsabends im Schützenhaus sowie des Gottesdienstes und des Frühschoppens unter den Kastanien vor diesem Gebäude zu verspüren.

Weiterlesen

 

 

30.06.2017

Kinderwehr der SG Hattorf erwarb Kinderflämmchen

von Petra Bordfeld
 
33 Mädchen und Jungen der Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Hattorf trafen sich vor und in dem Gerätehaus der Wulftener Wehr. Sie alle wollten ihr erlerntes Wissen unter Beweis stellen und so das „Kinderflämmchen der Samtgemeinde Hattorf der Stufe 1 und Stufe 2 zu erhalten. Drei weitere Kinder nutzten die Gelegenheit, einen Schnupperkurs zu absolvieren.
 

Weiterlesen

 

28.06.2017

Erste Frau des Wulftener Regenbogens verabschiedet

von Petra Bordfeld

Viele Mädchen und Jungen holten den Regenbogen auf den Rasen des gleichnamigen Kindergartens Wulften herab, um ihn der Leiterin Margot Zöpfgen zu Füßen zu legen. Denn die Frau der ersten Stunde wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen

 

 

20.06.2017

Kindergarten Wulften wird teurer

von Petra Bordfeld

Die vierte Änderung der Entgeltordnung über die Erhebung von Elternbeiträgen für den Kindergarten „Regenbogen“ in Wulften wird ab dem 1. August dazu führen, dass die Eltern, mit einer Ausnahme, tiefer ins Portemonnaie greifen müssen. Denn, von der Krippengruppe abgesehen, wird es in allen sechs Entgeltstufen zu einer 18prozentigen Erhöhung kommen.

Weiterlesen

 

02.05.2017

Ein überaus gelungener Mai-Frühschoppen

von Petra Bordfeld

Der Spielmannszug Wulften hatte mal wieder einen recht guten Vertrag mit Petrus abgeschlossen. Denn der ließ die Sonne während des traditionellen Mai-Frühschoppens recht intensiv vom Himmel strahlen.

Weiterlesen

 

 

27.04.2017

Gospelworkshop verwandelte die Alte Schule Wulften in eine Musikschule

...von Petra Bordfeld

Lothar Flohr und Dr. med. Abdu Alli Budina hatten sich aus Klein Heidorn, einem Dorf, welches zu Wunstorf gehört, nach Wulften  begeben. Der Weg des jüngsten Teilnehmers, des zehnjährigen Bjarne, war nicht so weit, denn er war mit seiner Mutter aus Bilshausen gekommen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Sa., 20.01.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: