Regionales / SG Hattorf

SG Hattorf

21.06.2018

E Bike Paradies und Bau eines Backhauses werden vorgestellt

...von Petra Bordfeld

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Osterode wird während der Mitgliederversammlung am kommenden Dienstag, 26. Juni, ab 16 Uhr im Schützenhaus Wulften entscheiden, welche weiteren Projekte in die Förderung aufgenommen werden sollen. Zu dieser Veranstaltung sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Weiterlesen

15.06.2018

Manchmal soll es einfach nicht sein

Fritteuse stoppt Los Loser Auftritt

von Rüdiger Brakel

50 Jahre musste der Multi-Instrumentalist Harry Bierwirth auf seinen 1. öffentlichen Bandauftritt in seinem Heimatort Hörden warten. Mit Bands wie der Harz Mountain Skiffle Group, The Woods oder Campfire war ihm dies fünf Jahrzehnte lang nicht vergönnt gewesen. Nach schlaflosen Nächten und zahlreiche Übungsabenden mit seiner Los Losers-Band, sollte der Keiler Run am vergangenen Sonntag mit tausenden von Sportlern und Besuchern endlich einmal den gebührenden Rahmen bieten.

Weiterlesen

14.06.2018

Straßenflohmarkt lockte viele Interessenten nach Elbingerode

...von Petra Bordfeld

Die Bachstraße in Elbingerode verwandlete sich für einen Tag in einen langgestreckten Flohmarkt, auf dem eine bunte Vielfalt an Angeboten die Straßenränder säumte. Und es waren nicht „nur“ Elbingeröder, die durch diese Verkaufsmeile schlendern, stöbern, handeln, kaufen oder „nur“ mal klönen wollten.

Weiterlesen

06.06.2018

Karl-Frederik Kirbach ist neuer stellvertretender Ortsbrandmeister

Große Anzahl von Anmeldungen an der OBS Hattorf / Samtgemeindebürgermeister fordert, weiterführende Schulen als grundzentrale Ausstattung

...von Herma Niemann

Da die Amtszeit des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Karl-Heinz Wehmeyer der Ortsfeuerwehr Hörden am 31. Mai durch das Erreichen des 63. Lebensjahres ändete, wurde Karl-Frederik Kirbach am vergangenen Donnerstag auf der Sitzung des Samtgemeinderates zu seinem Nachfolger gewählt.

Weiterlesen

05.06.2018

Das DGH Hattorf mutierte wieder zum Kulturtempel

...von Petra Bordfeld

Wieder stand der Kulturabend der Oberschule Hattorf auf dem „Stundenplan“, und erneut sorgten Schüler und Lehrer dafür, dass das Dorfgemeinschaftshaus dieser Gemeinde zu einem Kulturtempel mutierte, in dem die sehr erfreulich große Zahl von Zuschauern von Anbeginn an von Begeisterung „heimgesucht“ wurde.

Weiterlesen

29.05.2018

Das Räucherfest sorgte am Odersee für beste Stimmung

...von Petra Bordfeld

Der Fischereiverein Hattorf/Herzberg und Umgebung e. v. hatte zum traditionellen Räucherfest am Odersee geladen und durfte sich von Anbeginn an nicht über mangelndes Interesse beklagen – im Gegenteil. Denn die Gäste fast jeden Alters waren per Auto, Motorrad, Fahrrad und per Pedes aus Nah und Fern gekommen.

Weiterlesen

 

 

25.05.2018

Forstgenosssenschaft Wulften hat große Waldschäden

...von Petra Bordfeld

„Das Jahr 2018 begann mit einem Paukenschlag, nämlich dem Sturm Friederike”, mit dieser Feststellung begann der erste Vorsitzende der Forstgenossenschaft Wulften, Frank Rosenow während der Jahreshauptversammlung seine Vorschau auf das laufende Jahr. Inzwischen dürfte jeder mitbekommen haben, dass das Schadmaß in dieser Region besonders hoch ist.

Weiterlesen

 

25.05.2018

Für Polizeioberkommissar Michael Berninger geht heute ein erfüllter Kindheitstraum zu Ende

...von Petra Bordfeld

Am heutigen Samstag, 26. Mai, wird Polizeioberkommissar Michael Berninger, der zuletzt in der Polizeistation Hattorf tätig war, ganz offiziell von Polizeidirektor Klaus Häuser, Polizeidirektion Göttingen, in den Ruhestand verabschiedet. Dass vermutlich eine „Winkerkelle“ eine nicht unwichtige Rolle in seinem Leben gespielt hat, daran denkt er gerne mit einem Lächeln zurück.

Weiterlesen

 

21.05.2018

Wulften stellt morgen im ZDF die Aktion -Jung kauft Alt- vor

Dienstag um 14 Uhr im ZDF in der Sendung: heute - in Deutschland

von Petra Bordfeld

Der Rat der Gemeinde Wulften befasste sich bereits in seinen Februar- und April-Sitzungen des Jahres 2015 mit dem Projekt „Jung kauft Alt“. Jetzt – drei Jahre später – hat sich herausgestellt, dass dieser Schritt richtig war. Denn zum einen haben 24 alte Häuser neue Besitzer, zum anderen darf Wulften sich über einen Zuwachs von 75 Bürgern mindestens zweier Generationen freuen.

Weiterlesen

 

19.05.2018

Internationaler Museumstag im Dorfmuseum Meierhof

von Rainer Starfinger

Im geplanten Dorfmuseum Meierhof war am Sonntag, den 13. Mai einiges los und die Veranstalter konnten sich über ein großes Interesse der Besucher aus der Region freuen. Bereits zum 2. Mal beteiligte sich der Verein „Dorfmuseum Meierhof – Verein für Plattdeutsch und Dorfgeschichte Hattorf am Harz e.V.“ am internationalen Museumstag und hatte wieder einiges zum Bestaunen aber auch zum Mitmachen auf die Beine gestellt.

Weiterlesen

 

08.05.2018

Das Rathaus der Samtgemeinde wird behindertengerecht umgebaut

...von Petra Bordfeld

Auf die Samtgemeinde Hattorf werden einige finanzielle Ausgaben zu kommen, welche sich aus den Einbau der neuen Filteranlage im Freibad, der Beschaffung eines neuen Tragkraftspitzenfahrzeuges (TSFW) für die Freiwillige Feuerwehr Elbingerode und dem behindertengerechten Umbau des Ratshauses zusammensetzten werden.
Diese Tatsache wurde während der Sitzung des Samtgemeinde-Ausschusses für Bauen, Planung, Sicherheit und Ordnung offen gelegt.

Weiterlesen

 

07.05.2018

Kaiserwetter beim Tag der Offenen Tür

und Firmenjubiläum des Gartenservice Israel in Hörden

von Sabine Pusecker-Riebel

Passend zum 20. Firmenjubiläum und zum jährlichen Tag der offenen Tür beim Gartenservice Israel, schien die Sonne aus allen Knopflöchern. Dementsprechend waren viele Besucher der Einladung gefolgt und es herrschte ein reges Treiben auf dem Veranstaltungsgelände.

Weiterlesen

 

28.04.2018

Ausschuss Bau und Planung Hattorf tagte

Container durften aufgestellt werden und Straßen werden saniert

von Petra Bordfeld

Damit sechs Container, die als Umkleide- und Duschkabinen für die Sportlerinnen und Sportler auf dem Sportplatz in der Nähe der Brandruine des Sporthauses aufgestellt werden durften, musste nicht „nur“ eine Baugenehmigung eingeholt, sondern insbesondere der Wasserbehörde eine hydraulische Abflussberechnung vorgelegt werden.

Weiterlesen

 

24.04.2018

23 Eschen und eine Kastanie bereiten Hörden Sorgen

...von Petra Bordfeld

Die Mitglieder des Hördener Ausschusses für Dorfentwicklung, Bauen und Finanzen machten sich zusammen mit dem stellvertretenden Fachbereichsleiter Daseinsvorsorge und Infrastruktur, Friedrich Metje, und interessierten Bürgern zu Fuß oder per Stahlross auf den Weg durch die Gemeinde, um Objekte kritisch in Augenschein zu nehmen, welche den Bürgern kleine und größere Sorgen bereiten.

Weiterlesen

 

13.04.2018

4.224 Jahre Mitgliedschaft in der Gewerkschaft

IG Bau Niedersachsen-Süd ehrte zahlreiche Jubilare in Hattorf

...von Ralf Gießler

Eine GroKo im Berufsleben – das geht: Die "Große Konstante“ (GroKo) im Job ist für 94 Menschen aus der Region die IG BAU Niedersachsen-Süd. Sie sind Jubilare der Gewerkschaft in den Ortsverbänden Leinetal, Westharz und Eichsfeld. Zusammen bringen sie es auf stattliche 4.224 Jahre IG BAU-Mitgliedschaft.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Elbingerode

15.12.2017

Elbingerodes Haushalt ist wieder ausgeglichen

...von Petra Bordfeld

„Insgesamt ist es ein gelungenes Werk“, so Gemeindedirektor Rolf Hellwig zur Haushaltssatzung 2018 der Gemeinde Elbingerode, auf die er während der Ratssitzung einging, bevor sie anschließend einstimmig angenommen wurde.
Der Ausschuss Dorfentwicklung, Bau und Finanzen habe sich letztendlich ja eingehend mit diesem Haushalt beschäftigt. Dabei habe er zwar einige Änderungen vorgeschlagen, die hätten allerdings am Ergebnis nichts verändert. Damit liegt auch für 2018 ein ausgeglichener Haushalt mit 491.200 € im Volumen vor, was sehr erfreulich wäre.

Weiterlesen

08.12.2017

Ausschuss Dorfentwicklung Bau Finanzen Elbingerode stimmte Haushalt zu

...von Petra Bordfeld

Der Ausschuss Dorfentwicklung, Bau und Finanzen Elbingerode stimmte der von Arnd Barke vorgestellten Haushaltssatzung 2018 einstimmig zu, weil sie einen ausgeglichenen Haushalt mit einem Volumen in Höhe von 492.500,00 € ausweist. Der Kämmerer ließ aber nicht unerwähnt, dass auch alle anderen Mitgliedsgemeinden und die Samtgemeinde selbst für das Haushaltsjahr 2018 einen Haushaltsausgleich aufzuweisen haben.

Weiterlesen

30.06.2017

Kindergartengebühren in Elbingerode werden angepasst - Beschluss des Rates

von Petra Bordfeld

Durch den einstimmigen Beschluss des Elbingeröder Rates werden auch in der Gemeinde Elbingerode im kommenden Kindergartenjahr, das am 1. August beginnt, die Elternbeiträge für den Kindergarten um 15 Prozent erhöht.

Bevor aber der einstimmige Beschluss fiel, ging der stellvertretende Gemeindedirektor Arnd Barke kurz auf dieses Thema ein und erinnerte daran, dass die letzte Erhöhung der Beiträge am 1. Januar 2014 erfolgt ist.

Weiterlesen

26.04.2017

Mittels Losentscheid Grundstückverpachtung ermöglicht

von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Rates der Gemeinde Elbingerode wurde nicht mittels der Stimmabgabe, sondern eines Losentscheids eine Lösung gefunden. Außerdem musste keine Änderung der Hauptsatzung erfolgen und wurde das Thema „Breitandversorgung“ ausgiebig diskutiert.

Weiterlesen

 

 

Hattorf

04.04.2018

JHV des Förderverein Schwimmbad Hattorf e.V.

Adolf Sommer (Pressewart)

Die Mitglieder des Fördervereins Schwimmbad Hattorf e.V. trafen sich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Gasthaus Trüter in Hattorf. Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Carsten Lorengel stellte dieser zunächst einmal die letztes Jahr gewählten Mitglieder des Vorstandes und des erweiterten Vorstandes vor.
Anschließend folgten die Grußworte des Hattorfer Bürgermeisters. Frank Kaiser bedankt sich bei allen Anwesenden für die geleistete Arbeit und den Einsatz für das Hattorfer Freibad. Mit seinen umfangreichen Angeboten wie Entenrennen, 24 Stunden Schwimmen, Winterzauber, Ferienpassaktion, usw.- leistet der Förderverein eine bedeutende Unterstützung zum Erhalt und zur Aufwertung des Hattorfer Freibades.

Weiterlesen

08.03.2018

300 Jahre alte Eiche musste in Hattorf fallen

...von Petra Bordfeld

Sie hat Napoleon und die beiden Weltkriege überstanden und hielt zuletzt auch den wilden Sturm „Frederike “. Weil aber ein Starkast der Naturgewalt doch nachgegeben hatte, wurde deutlich, was mit häufig geforderten „zurückschneiden“ von Bäumen angerichtet werden kann. Denn der Eiche, die auf dem Gelände des Rathauses stand, wurde in einem vom Boden aus nicht sichtbaren Hohlkehlbereich am Stammanlauf, vor zwölf Jahren ein Starkast entfernt.

Weiterlesen

08.03.2018

Werner Koch als Ratsmitglied verabschiedet

...von Herma Niemann

Claus-Jürgen Schrader wurde in der Hattorfer Gemeinderatssitzung zum Nachrücker bestellt / großes Lob gab es für die Elterninitiative zum Erhalt der Oberschule
Hattorf. „Wir haben zusammen politisch angefangen. Schade, dass du aufhörst“, sagte der Gemeindedirektor Rolf Hellwig auf der Sitzung des Hattorfer Gemeinderates, auf dem der langjährige Ratsherr Werner Koch verabschiedet wurde.

Weiterlesen

06.03.2018

„Wen trifft es als nächstes?“

Kreative Kritik an desolater Schulpolitik der Landkreisverwaltung

...Elternvertretung der OBS Hattorf

Die Kritik im Altkreis Osterode am Vorgehen der Landkreisverwaltung Göttingen nimmt deutlich zu. Nach der Verkündung der Schließung der OBS Badenhausen formiert sich nunmehr nicht nur im Bereich der Samtgemeinde Hattorf sondern auch in der Samtgemeinde Bad Grund der Widerstand gegen die „Alleingänge der Verwaltung aus Göttingen“.

Weiterlesen

 

03.03.2018

Pastor Reinecke besuchte die Kinderwehr der SG Hattorf

...von Petra Bordfeld

Bei der Kinderwehr der Samtgemeinde Hattorf stand der Dienst "Notfall" auf dem Plan. Aus dem Grund hatte Pastor Horst Reinecke sich entschlossen, dabei zu sein. Denn er wollte den Mädchen und Jungen die Notfallseelsorge vorstellen und verständlich machen.

Weiterlesen

 

 

28.02.2018

Dorfmuseum Meierhof hat ein aktionsreiches Jahr hinter sich

...von Petra Bordfeld

„Genau zum 15. Jahrestag unseres Vereins freue ich mich, dass mehr als ein Viertel der Mitglieder zur Versammlung und zur kleinen Feierstunde gekommen sind,“ so eröffnete Inge Köhler, die erste Vorsitzende des Vereins für Plattdeutsch und Dorfgeschichte Hattorf am Harz e.V. „Dorfmuseum Meierhof“ die Jahreshauptversammlung.

Weiterlesen

 

24.02.2018

"Die OBS bleibt hier, dafür kämpfen wir"

...von Martin Schnella

Am Freitagvormittag demonstrierten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer, Eltern, ortsansässige Vereine, Poltiker und Bürger für den Erhalt der OBS Hattorf/Wulften. Bei ihrem Weg durch Hattorf machten sie sich lautstark für "ihre" Schule stark. "Die OBS bleibt hier, dafür kämpfen wir" riefen die Demonstranten. Nach aktuellen Erkenntnissen sei der Fortbestand der OBS für ein weiteres Jahr gesichert. Lesen Sie hier

Weiterlesen

 

22.02.2018

Hattorfer Reservisten spenden 450 €

... von Petra Bordfeld

Nach ihrer erfolgreichen „Oldie Night“, zu der sie anlässlich ihres 30jährigen Jubiläums im vergangenen Oktober ins Dorfgemeinschaftshaus geladen hatten, haben die Hattorfer Reservisten jetzt im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung einen Scheck in Höhe 450 € an die Vertreter der Jugendfeuerwehr, des Schwimmbad-Fördervereins sowie des Tierschutzvereins der Samtgemeinde Hattorf übergeben.

Weiterlesen

 

27.01.2018

Förderung des Landkreises für Sporthalle in Hattorf am Harz

Kreisrat Riethig: Einrichtung für Schulen und Dorfgemeinschaft wichtig

...LK Göttingen

Der Landkreis Göttingen unterstützt die Gemeinde Hattorf am Harz. Die Erneuerung des Sportbodens im Dorfgemeinschaftshaus der Gemeinde wird mit einem Zuschuss aus dem Sportstättenförderprogramm gefördert. Einem entsprechenden Antrag der Gemeinde hatte der Kreisausschuss im Dezember zugestimmt. Kreisrat Marcel Riethig übergab den Bewilligungsbescheid im Rahmen des Neujahrsempfangs der Gemeinde an Bürgermeister Frank Kaiser.

Weiterlesen

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Wulften

01.06.2018

In jedem Fall Einstimmigkeit beim Wulftener Rat

...von Petra Bordfeld

Einstimmigkeit herrschte beim Rat der Gemeinde Wulften vor, als es um den Beschluss über den Kindertagesstättenbedarfsplan für das kommende Kindergartenjahr ging. Denn das Kindertagesstättengesetz verpflichtet den Träger der Jugendhilfe – in diesem Fall den Landkreis Göttingen – die für seinen Bezirk erforderlichen Betreuungsplätze in derartigen Einrichtungen zur Verfügung zu stellen. Da diese Aufgabe auf Wulften übertragen wurde, liegt es an der Gemeinde, der vorgegebenen Bedarfserfüllung nachzukommen, was in Angriff genommen wurde.

Weiterlesen

18.12.2017

Fünf Bürger am Wulftener Tag des Ehrenamtes geehrt

von Petra Bordfeld

In ganz Deutschland engagieren sich 23 Millionen Bürgerinnen und Bürger im Ehrenamt. Zu diesen stillen Helfern unserer Gesellschaft gehören auch Eva Geile, Renate Schalcher, Renate und Alfred Nass sowie Günter Ehrhardt. Aus dem Grund wurden sie am Wulftener Tag des Ehrenamtes stellvertretend für alle erfreulich vielen Ehrenamtler der Gemeinde geehrt.

Weiterlesen

25.11.2017

Schwarzer Kater wurde aufgegriffen

...von Petra Bordfeld

Der Tierschutzverein der Samtgemeinde Hattorf teilt mit, dass in Wulften einem Einwohner ein junger Kater zugelaufen ist. Das schwarze Fell der männlichen Samtpfote glänzt, im Brustbereich ist ein weißer Fleck nicht zu übersehen. Wer den kleinen Ausreißer vermisst, melde sich bitte bei der ersten Vorsitzenden Adalies Drettwan (Telefon: 05584-1391).

Weiterlesen

17.11.2017

Alles für die Katz

Katzenausstellung in Wulften

von Petra Bordfeld

Tierarzt und Autor Dr. Rolf Spangenberg hätte im Schützenhaus Wulften feststellen können, dass seine längst bekannte und oft zitierte Erkenntnis „Hunde haben Herrchen oder Frauchen – Katzen ihr Personal“, wahr ist. Denn dort hatte der gemeinnützige Verein „Katzenfreunde Norddeutschland e.V.“ (KFND) an beiden Tagen eine Ausstellung faszinierender Stubentiger organisiert, die stets von ihren Menschen sorgsam betreut wurden.

Weiterlesen

 

14.11.2017

Stiftungsjubiläum gefeiert

Die Kultusministerin Frauke Heiligenstadt sprach in der St. Aegidien Kirche in Wulften anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Kirchenstiftung.

...von Herma Niemann

„Wir stehen heute hier und feiern, weil vor zehn Jahren einige den Mut hatten, diese Kirchenstiftung zu gründen und weil die Einwohner Wulftens immer wieder bereit sind, zu spenden“, so die Vorsitzende des Kuratoriums, Anja Brakel, in ihrer Begrüßung anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Evangelischen Kirchenstiftung Wulftens, das am Samstag in der St. Aegidien Kirche gefeiert wurde.

Weiterlesen

11.11.2017

WKC Wulften ernannte Vorsitzenden zum Ehrenmitglied

von Petra Bordfeld

Der Wulftener Karneval Club Wulften (WKC) hatte anlässlich eines 25jährigen Bestehens gleich zwei große Aktionen ausgerichtet. Die erste galt den Kindern und Jugendlichen, die zweite den Erwachsenen. Dort stand die Ehrung langjähriger Mitglieder und Proklamationen im Mittelpunkt. Das Highlight war aber die Ernennung des ersten Vorsitzenden, Dietmar Ehrhardt zum Ehrenmitglied.

Weiterlesen

 

28.10.2017

Katzenfreunde Norddeutschland laden zur großen Ausstellung nach Wulften

...von Petra Bordfeld

Der 1995 in Hannover gegründete gemeinnützige Verein „Katzenfreunde Norddeutschland e.V.“ (KFND), der aber seinen Sitz in Osterode lädt am Wochenende des 11. und 12. November zu seiner dritten Ausstellung im Kreis Osterode ein. nachdem sie zuvor in Dorste und Förste Interessenten aus Nah und fern anlockte, findet sie jetzt an beiden Tagen in der Zeit von 10 bis 17 Uhr im Schützenhaus Wulften statt

Weiterlesen

 

07.10.2017

Spielmannszug Wulften feierte mit Freunden sein 50jähriges

...von Petra Bordfeld

Seit 50 Jahren stellt der Spielmannszug Wulften sehr überzeugend unter Beweis, dass ETA Hoffmann mit seiner Feststellung „Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an“ Recht hatte. Und genau dieses halbe Jahrhundert wollten die Musiker gebührend feiern. Deswegen luden sie alle zu einem drei Tage währenden Fest ein, zu dem sich Jung und Alt weit über die Gemeindegrenzen hinaus nicht lange bitten ließen.

Weiterlesen

 

25.09.2017

Neuer Vorstand beim Förderverein der GS Wulften

...Förderverein

Wulften. Der Förderverein der Grundschule Wulften e. V. hat bei der Mitgliederversammlung mit Petra Peters eine neue erste Vorsitzende gewählt. Der bisherige erste Vorsitzende, Dietmar Brakel, wird aber den Verein weiterhin tatkräftig bei Projekten unterstützen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Fr., 22.06.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: