Regionales / SG Hattorf

SG Hattorf

20.08.2018

Elbingerode freut sich über das Dorfbudget des Landkreises

von Petra Bordfeld

Beate Böcker, Demografiereferentin des Landkreises Göttingen, ließ es sich nicht nehmen, persönlich nach Elbingerode zu kommen, um dort Bürgermeister Helmuth Otto 1 000 € aus dem Dorfbudget des Landkreises zu überreichen. Diese stolze Summe kam aus dem Grund zusammen, weil Elbingerode auch 2017 die 500 € zwar beantragt und die Zusage dafür erhalten, aber die Summe nicht abgerufen hatte.

Weiterlesen

14.08.2018

Wulftener Wehr richtete Wettkämpfe aus

...Petra Bordfeld

Die Freiwillige Feuerwehr Wulften richtete nicht „nur“ die Samtgemeinde- und Pokalwettkämpfe auf dem Schützenplatz aus, ihre erste Gruppe sicherte sich auch den Sieg. Außerdem startete ganz spontan eine zweite Gruppe, die zuvor diesen Wettkampf nicht geübt hatte, und holte sich den neunten von elf möglichen Plätzen.

Weiterlesen

11.08.2018

„Wir freuen uns auf Euch und Eure Talente“

Einschulung der fünften Klassen in der Außenstelle Wulften der OBS Hattorf / Auch Eltern bekamen eine Hausaufgabe

...von Herma Niemann

„Für Euch beginnt heute ein neuer Abschnitt, Ihr werdet heute zum zweiten Mal eingeschult“, sagte der neue Schulleiter der OBS Hattorf/Außenstelle Wulften, Nils Passian, anlässlich der Einschulungsfeier der neuen fünften Klassen in Wulften.

Weiterlesen

07.08.2018

Ein Camp der besonderen Art

Abenteuer Natur Camp der Keiler Kids - Hier können sich die Kinder austoben und lernen

...Stadt Osterode am Harz - Keiler Kids

Im Rahmen des Hattorfer Ferienpasses organisierte der Harzer Keiler e.V. das zweitägige Keiler Kids Camp in Hörden am Harz. Am Anfang stand der Zeltaufbau im Revier des Harzer Keilers auf dem Plan. Nach einer Stärkung startete die Teilnehmenden Kids in Richtung Hördener Kiesgrube und Aschenhütter Teich, wo man sich bei hochsommerlichen Temperaturen in den unterschiedlichsten Gewässern abkühlte.

Weiterlesen

04.08.2018

Wulftener LandFrauen luden zur Weißen Nacht

von Petra Bordfeld

Der LandFrauenverein Wulften hatte zur "Weißen Nacht" mit Picknick geladen. So trafen sich vor dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Wulften die LandFrauen und deren Gäste in eben weißer Kleidung.

Weiterlesen

02.08.2018

Hochbetrieb und beste Laune in Elbingerode

von Petra Bordfeld

Elbingerode. „Erinnerungen sind Wärmflaschen für das Herz“, dieses Zitat von Rudolf Fernau war in dem Grußwort von Pastorin Petra Keil zu vernehmen, welches sie anlässlich des „Tages der offen Tür“ der Traditionsräume, der Bücherei und der Heimatstube Elbingerode zu Gehör brachte. Und sie sollte Recht behalten, denn schon lange vor der offiziellen Eröffnung herrschte vor und in den Räumlichkeiten, die im Obergeschoß des Kindergartens gelegen sind, Hochbetrieb.

Weiterlesen

 

01.08.2018

Hattorfer Wehr bot viel Wasserspaß

von Petra Bordfeld

Die Kameraden der Orts-und Jugendfeuerwehr Hattorf hatten im Rahmen der Ferienpassaktion sieben Stationen aufgebaut, die darauf warteten, von 23 Mädchen und Jungen erobert zu werden. Dabei wurde viel Wasserspass ebenso geboten, wie die Fahrt mit dem Löschfahrzeug. Am Ende gab es für alle einen Preis und Urkunde.
Die anschließend zur Stärkung gereichte Bratwurst war für die Kinder aber ein besonderes Highlight.

Weiterlesen

 

01.08.2018

Die Sütterlinschrift hält Einzug in Hattorf

...von Petra Bordfeld

Es waren eine Taufurkunde, wo Wilhelm Busch als Taufpate in der Sütterlinschrift geschrieben steht und zum teil noch in Kurrentschrift verfassten Briefe des wohl einflussreichsten, humoristischen Dichters und Zeichners, die bei Sigurd Hille, dem ersten Vorsitzenden des Wilhelm-Busch-Vereins Hattorf, die Idee aufkeimen ließ, an dieser deutschen Schrift interessierte Menschen zu einem Treffen einzuladen. Und er staunte nicht schlecht, wie viele Frauen und Männer mit ihm auf die Erkundungsreise gehen wollten.

Weiterlesen

 

30.07.2018

Muss die Bimmelbrücke neu werden?

von Petra Bordfeld

Wulften. Vor 86 Jahre wurde der Brückengrundkörper in Form gebracht, vor zehn Jahren wurden auf ihn für rund 30 000 € ein neuer Holzbelag amgebracht. Jetzt musste der Wulftener Ausschuss für Entwicklung und Finanzen feststellen, dass konstruktionsbedingt wohl eine Komplett-Renovierung unumgänglich sein dürfte.
Die Rede ist von der Bimmelbrücke, die vor Ort in Augenschein genommen wurde.

Weiterlesen

 

21.07.2018

Fundamentüberlegungen zur neuen Tierauffangstation Hattorf

...von Petra Bordfeld

Sonja Jentzsch, Mitarbeiterin der Verwaltung, und Ralf Groß, vom Bauhof der Samtgemeinde Hattorf, trafen sich mit der der ersten Vorsitzenden des Tierschutzvereins der Samtgemeinde Hattorf, Adalies Drettwan, und dem Bauunternehmer Sven Bringmann auf dem bereits eingezäunten Gelände, wo er die neue Tierauffangstation errichten werden soll.

Weiterlesen

 

20.07.2018

Tag der offenen Tür in den Traditionsräumen und der Heimatstube

...von Petra Bordfeld

Wer einmal wissen oder in Erinnerung bringen möchte, wass sich hinter Kinderspielen vergangener Tage verbirgt, wer gesungener und instrumentaler Live-Musik lauschen oder sich einfach mal in aller Ruhe im Obergeschoß des Kindergartens Elbingerode umschauen möchte, der sollte sich den Sonntag, 29. Juli, merken.

Weiterlesen

 

 

18.07.2018

Studie soll Aufschluss über Klärschlammverbringung schaffen

...von Petra Bordfeld

Im Mittelpunkt der Sitzung des Betriebsausschusses der Samtgemeinde Hattorf standen der Jahresabschluss des Eigenbetriebes Wasserwerk sowie die zukünftige Ausgestaltung der Klärschlammbeseitigung. Beide Punkte wurden von den Mitgliedern des Betriebsausschusses einstimmig beschlossen.

Weiterlesen

 

 

12.07.2018

Bau- und Planungsausschuss Hattorf begab sich auf Info Tour

...von Petra Bordfeld

Die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses Hattorf machten sich gemeinsam mit Bürgermeister Frank Kaiser und Ratsmitgliedern sowie dem Fachbereichsleiter „Daseinsvorsorge und Infrastruktur“ , Matthias Franziskowski, auf den Weg, der von einem stattlichen Wallnussbaum in der Ellernstraße über das fußbodenlose Dorfgemeinschaftshaus bis hin zum Oderparksee führte.

Weiterlesen

 

10.07.2018

Erfolgreiches Hattorfer Jugendrotkreuz

...von Petra Bordfeld

Vier Mädchen und fünf Jungs der DRK Jugendgruppe, welche im August 2017 von Anke Klose aus der Taufe gehoben wurde, hatten sich mit auf den Weg zum Bezirkswettbewerb des Jugendrotkreuz (JRK) in Einbeck gemacht.

Weiterlesen

 

 

07.07.2018

Eine Kapitänin verlässt das Grundschulschiff in Wulften

von Petra Bordfeld

An einem ganz besonderen Vormittag sollte sich der Mehrzweckraum der Grundschule in eine überdimensionale Kapitänskoje verwandeln, die am ende fast zu einem Rosenmeer mutierte. Die Gründe lagen darin, dass sich alle Schulkinder und Lehrkräfte sowie Amtskolleginnen der Samtgemeinde Hattorf und Mirjam Stahl, die schulfachliche Dezernentin der Niedersächsischen Landesschulbehörde, Regionalabteilung Braunschweig - Außenstelle Göttingen, und andere befreundete Besatzungsmitglieder ihre „Kapitänin“, Schulleiterin Sigrid Giebel verabschiedeten.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Elbingerode

15.12.2017

Elbingerodes Haushalt ist wieder ausgeglichen

...von Petra Bordfeld

„Insgesamt ist es ein gelungenes Werk“, so Gemeindedirektor Rolf Hellwig zur Haushaltssatzung 2018 der Gemeinde Elbingerode, auf die er während der Ratssitzung einging, bevor sie anschließend einstimmig angenommen wurde.
Der Ausschuss Dorfentwicklung, Bau und Finanzen habe sich letztendlich ja eingehend mit diesem Haushalt beschäftigt. Dabei habe er zwar einige Änderungen vorgeschlagen, die hätten allerdings am Ergebnis nichts verändert. Damit liegt auch für 2018 ein ausgeglichener Haushalt mit 491.200 € im Volumen vor, was sehr erfreulich wäre.

Weiterlesen

08.12.2017

Ausschuss Dorfentwicklung Bau Finanzen Elbingerode stimmte Haushalt zu

...von Petra Bordfeld

Der Ausschuss Dorfentwicklung, Bau und Finanzen Elbingerode stimmte der von Arnd Barke vorgestellten Haushaltssatzung 2018 einstimmig zu, weil sie einen ausgeglichenen Haushalt mit einem Volumen in Höhe von 492.500,00 € ausweist. Der Kämmerer ließ aber nicht unerwähnt, dass auch alle anderen Mitgliedsgemeinden und die Samtgemeinde selbst für das Haushaltsjahr 2018 einen Haushaltsausgleich aufzuweisen haben.

Weiterlesen

30.06.2017

Kindergartengebühren in Elbingerode werden angepasst - Beschluss des Rates

von Petra Bordfeld

Durch den einstimmigen Beschluss des Elbingeröder Rates werden auch in der Gemeinde Elbingerode im kommenden Kindergartenjahr, das am 1. August beginnt, die Elternbeiträge für den Kindergarten um 15 Prozent erhöht.

Bevor aber der einstimmige Beschluss fiel, ging der stellvertretende Gemeindedirektor Arnd Barke kurz auf dieses Thema ein und erinnerte daran, dass die letzte Erhöhung der Beiträge am 1. Januar 2014 erfolgt ist.

Weiterlesen

26.04.2017

Mittels Losentscheid Grundstückverpachtung ermöglicht

von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Rates der Gemeinde Elbingerode wurde nicht mittels der Stimmabgabe, sondern eines Losentscheids eine Lösung gefunden. Außerdem musste keine Änderung der Hauptsatzung erfolgen und wurde das Thema „Breitandversorgung“ ausgiebig diskutiert.

Weiterlesen

 

 

Hattorf

29.05.2018

Das Räucherfest sorgte am Odersee für beste Stimmung

...von Petra Bordfeld

Der Fischereiverein Hattorf/Herzberg und Umgebung e. v. hatte zum traditionellen Räucherfest am Odersee geladen und durfte sich von Anbeginn an nicht über mangelndes Interesse beklagen – im Gegenteil. Denn die Gäste fast jeden Alters waren per Auto, Motorrad, Fahrrad und per Pedes aus Nah und Fern gekommen.

Weiterlesen

25.05.2018

Für Polizeioberkommissar Michael Berninger geht heute ein erfüllter Kindheitstraum zu Ende

...von Petra Bordfeld

Am heutigen Samstag, 26. Mai, wird Polizeioberkommissar Michael Berninger, der zuletzt in der Polizeistation Hattorf tätig war, ganz offiziell von Polizeidirektor Klaus Häuser, Polizeidirektion Göttingen, in den Ruhestand verabschiedet. Dass vermutlich eine „Winkerkelle“ eine nicht unwichtige Rolle in seinem Leben gespielt hat, daran denkt er gerne mit einem Lächeln zurück.

Weiterlesen

19.05.2018

Internationaler Museumstag im Dorfmuseum Meierhof

von Rainer Starfinger

Im geplanten Dorfmuseum Meierhof war am Sonntag, den 13. Mai einiges los und die Veranstalter konnten sich über ein großes Interesse der Besucher aus der Region freuen. Bereits zum 2. Mal beteiligte sich der Verein „Dorfmuseum Meierhof – Verein für Plattdeutsch und Dorfgeschichte Hattorf am Harz e.V.“ am internationalen Museumstag und hatte wieder einiges zum Bestaunen aber auch zum Mitmachen auf die Beine gestellt.

Weiterlesen

08.05.2018

Das Rathaus der Samtgemeinde wird behindertengerecht umgebaut

...von Petra Bordfeld

Auf die Samtgemeinde Hattorf werden einige finanzielle Ausgaben zu kommen, welche sich aus den Einbau der neuen Filteranlage im Freibad, der Beschaffung eines neuen Tragkraftspitzenfahrzeuges (TSFW) für die Freiwillige Feuerwehr Elbingerode und dem behindertengerechten Umbau des Ratshauses zusammensetzten werden.
Diese Tatsache wurde während der Sitzung des Samtgemeinde-Ausschusses für Bauen, Planung, Sicherheit und Ordnung offen gelegt.

Weiterlesen

 

28.04.2018

Ausschuss Bau und Planung Hattorf tagte

Container durften aufgestellt werden und Straßen werden saniert

von Petra Bordfeld

Damit sechs Container, die als Umkleide- und Duschkabinen für die Sportlerinnen und Sportler auf dem Sportplatz in der Nähe der Brandruine des Sporthauses aufgestellt werden durften, musste nicht „nur“ eine Baugenehmigung eingeholt, sondern insbesondere der Wasserbehörde eine hydraulische Abflussberechnung vorgelegt werden.

Weiterlesen

 

13.04.2018

4.224 Jahre Mitgliedschaft in der Gewerkschaft

IG Bau Niedersachsen-Süd ehrte zahlreiche Jubilare in Hattorf

...von Ralf Gießler

Eine GroKo im Berufsleben – das geht: Die "Große Konstante“ (GroKo) im Job ist für 94 Menschen aus der Region die IG BAU Niedersachsen-Süd. Sie sind Jubilare der Gewerkschaft in den Ortsverbänden Leinetal, Westharz und Eichsfeld. Zusammen bringen sie es auf stattliche 4.224 Jahre IG BAU-Mitgliedschaft.

Weiterlesen

 

12.04.2018

Schule zum Anfassen und Mitmachen

Die Oberschule Hattorf lud zum Tag der offenen Tür ein / Kreisdezernent Marcel Riethig nahm auch Teil

...von Herma Niemann

Bei der vor kurzem noch ins Visier des Landkreises Göttingen geratenen Oberschule in Hattorf (OBS) herrschte am vergangenen Dienstag Hochbetrieb, denn es waren sehr viele Besucher, ehemalige Schüler, Eltern und Großeltern zu dem traditionellen „Tag der offenen Tür“ gekommen. Wie jedes Jahr war es auch diesmal wieder eine gute Gelegenheit, die schulischen Fachbereiche und die Ergebnisse der Praktikumswochen vorzustellen.

Weiterlesen

04.04.2018

JHV des Förderverein Schwimmbad Hattorf e.V.

Adolf Sommer (Pressewart)

Die Mitglieder des Fördervereins Schwimmbad Hattorf e.V. trafen sich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Gasthaus Trüter in Hattorf. Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Carsten Lorengel stellte dieser zunächst einmal die letztes Jahr gewählten Mitglieder des Vorstandes und des erweiterten Vorstandes vor.
Anschließend folgten die Grußworte des Hattorfer Bürgermeisters. Frank Kaiser bedankt sich bei allen Anwesenden für die geleistete Arbeit und den Einsatz für das Hattorfer Freibad. Mit seinen umfangreichen Angeboten wie Entenrennen, 24 Stunden Schwimmen, Winterzauber, Ferienpassaktion, usw.- leistet der Förderverein eine bedeutende Unterstützung zum Erhalt und zur Aufwertung des Hattorfer Freibades.

Weiterlesen

26.03.2018

Mehrtägiger Flohmarkt des DRK Hattorf ist angelaufen

von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Hattorf eröffnete am Wochenende im und vor dem Depot in der Mitteldorfstraße seinen mehrtätigen Flohmarkt, der noch bis Donnerstag, 29. März, geöffnet hat. Schon an den ersten beiden Tagen stöberten Jung und Alt in der bunten Vielfalt.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Hörden

09.02.2017

Einsatzabteilung der Hördener Wehr ist ein starkes Team

(pb) Dass die in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Hörden vertretenen 49 Kameradinnen und Kameraden ein starkes Team sind, machte Ortsbrandmeister Detlef Kürzel während der Jahreshauptversammlung in seinem Bericht deutlich.

Weiterlesen

Wulften

01.06.2018

In jedem Fall Einstimmigkeit beim Wulftener Rat

...von Petra Bordfeld

Einstimmigkeit herrschte beim Rat der Gemeinde Wulften vor, als es um den Beschluss über den Kindertagesstättenbedarfsplan für das kommende Kindergartenjahr ging. Denn das Kindertagesstättengesetz verpflichtet den Träger der Jugendhilfe – in diesem Fall den Landkreis Göttingen – die für seinen Bezirk erforderlichen Betreuungsplätze in derartigen Einrichtungen zur Verfügung zu stellen. Da diese Aufgabe auf Wulften übertragen wurde, liegt es an der Gemeinde, der vorgegebenen Bedarfserfüllung nachzukommen, was in Angriff genommen wurde.

Weiterlesen

17.03.2018

Zwillinge haben zwei Väter und eine Mutter

von Petra Bordfeld

Der Arche-Park, welcher im Pony-Hof in Wulften gelegen ist, macht seinem Namen alle Ehre. Denn „Liesel“, ihres Zeichens ein Coburger Fuchsschaf, hat Zwillinge zur Welt gebracht, die zwei Vater haben. Als Barbara Küppers Geburtshilfe gab, ging sie davon aus, dass das erste schwarze „Wollknäuel“ ein Einzelkind sei. Doch weit gefehlt. Denn fünf Stunden später machte sich ein wesentlich kleineres, drahtiges, nicht minder schwarzes Wesen auf den Weg in die Welt des Parks.

Weiterlesen

10.03.2018

Rund 220Trophäen sind auf der Hegeschau in Wulften zu sehen

von Petra Bordfeld

Die Mitgliederversammlung der Jägerschaft Osterode wird am heutigen Samstag, 10. März, um 14 Uhr im Schützenhaus Wulften beginnen. Bereits um 10 Uhr werden sich die Pforten zu Hegeschau der unteren Jagdbehörde des Landkreises Göttingen für den Bereich der Jägerschaft Osterode öffnen. Dort werden insgesamt rund 220 Jagdtrophäen von den insgesamt 6461 erlegten Stück Wild ausgestellt.

Weiterlesen

28.02.2018

Viele nahmen Blutspendetermin des DRK Wulften wahr

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein hatte zum Blutspenden ins Schützenhaus aufgerufen und konnte sich am Ende über 49 Spenderinnen und Spender freuen. Unter denen waren übrigens auch fünf „Frischlinge“ sowie vier „alte Hasen“. Denn Simone Heinrich und Jörg Carl ließen sich bereits zum 50. Mal „anzapfen“, Matthias Geile und Ursula Adler-Deppe ließen das auch schon zum 25. Mal zu.

Weiterlesen

 

09.02.2018

Landfrauen für jahrzehntelange Treue geehrt

...von Petra Bordfeld

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des LandFrauenvereins Wulften standen Vorstandswahlen und die Ehrungen von elf Frauen für deren insgesamt 535 Jahre währende Treue. Doch zuvor dankte Kreisvorsitzende Edeltraut Sindram für die gute Zusammenarbeit bei allen Aktionen und gewährte Einblicke in die Aktivitäten des zurückliegenden Jahres.

Weiterlesen

 

05.02.2018

Kinderumzug bestimmte das Straßenbild von Wulften

von Petra Bordfeld

„Schnee ist nicht so schlimm, wie Regen“, darin waren sich alle einig, die beim traditionellen Kinderumzug in Wulften teilnahmen. Und so durfte sich das Kinderprinzenpaar Lea I. und Luca Tamino über ein große Zahl von Teilnehmern freuen, als sie zusammen mit dem Prinzenpaar der Erwachsenen, Denise I. und Marvin 1., die von zwei Haflingern gezogene Kutsche bestiegen.

Weiterlesen

 

22.12.2017

Adventsfeier in Wulften

...von Petra Bordfeld

Die Gemeinde Wulften hatte die ältere Generation zur traditionellen Adventsfeier geladen und durfte sich auf eine große Zahl von Senioren freuen, welche den Weg in das festlich geschmückte Schützenhaus genommen hatten.

Weiterlesen

 

 

18.12.2017

Fünf Bürger am Wulftener Tag des Ehrenamtes geehrt

von Petra Bordfeld

In ganz Deutschland engagieren sich 23 Millionen Bürgerinnen und Bürger im Ehrenamt. Zu diesen stillen Helfern unserer Gesellschaft gehören auch Eva Geile, Renate Schalcher, Renate und Alfred Nass sowie Günter Ehrhardt. Aus dem Grund wurden sie am Wulftener Tag des Ehrenamtes stellvertretend für alle erfreulich vielen Ehrenamtler der Gemeinde geehrt.

Weiterlesen

 

25.11.2017

Schwarzer Kater wurde aufgegriffen

...von Petra Bordfeld

Der Tierschutzverein der Samtgemeinde Hattorf teilt mit, dass in Wulften einem Einwohner ein junger Kater zugelaufen ist. Das schwarze Fell der männlichen Samtpfote glänzt, im Brustbereich ist ein weißer Fleck nicht zu übersehen. Wer den kleinen Ausreißer vermisst, melde sich bitte bei der ersten Vorsitzenden Adalies Drettwan (Telefon: 05584-1391).

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 21.08.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: