Regionales / SG Hattorf

SG Hattorf

21.08.2017

Samtgemeindebürgermeister ohne Nebentätigkeiten

Hauptverwaltungsbeamte müssen drei Monate vor Ablauf des erstes Jahres der Amtszeit Auskunft über Nebentätigkeiten geben.

von Herma Niemann

Hattorf. Aufgrund der Neuregelung des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes durch die Gesetzesänderung vom Oktober 2016, ist der Hauptverwaltungsbeamte künftig verpflichtet, innerhalb von drei Monaten nach Ablauf des ersten Jahres seiner Amtszeit schriftlich oder durch ein elektronisches Dokument mitzuteilen, welche Tätigkeiten er ausübt.

Weiterlesen

21.08.2017

SG Hattorf bewiesen ein Herz für Tiere

von Petra Bordfeld

Der Tierschutzverein der Samtgemeinde Hattorf, der nach 24 Jahren in eine neue Tierauffangstation umziehen wird, die erst noch er- und eingerichtet werden muss, durfte sich über eine ganz besondere Spende freuen. Sie wurde von den Bürgermeistern der vier Gemeinden in der Samtgemeinde Hattorf gemeinsam überreicht und hat die stolze Summe in Höhe von 3 750 € aufzuweisen.

Weiterlesen

19.08.2017

Neues Jugendkonzept soll verbindlichen Rahmen geben

Feste Öffnungszeiten in den Jugendräumen sollen Verlässlichkeit bieten

...von Herma Niemann

Bereits in der Sitzung des Jugend- und Sozialausschusses im Jahr 2014 wurde beschlossen, dass für die Jugendarbeit ein neues Konzept erarbeitet werden soll. Jetzt endlich liegt es vor und wurde auf der Sitzung des Samtgemeinderates Hattorf am vergangenen Donnerstag einstimmig verabschiedet. Mit dem vorliegendem Konzept soll die offene Jugendarbeit einen verbindlichen Rahmen mit Vorgaben an den hauptamtlichen Jugendpfleger erhalten, so der Samtgemeindebürgermeister Rolf Hellwig.

 

Weiterlesen

05.08.2017

„Finde den Spion!“

Fuchsjagd des DARC OV Osterode

...Carsten Koch

Am Samstagnachmittag 15.7. fanden sich knapp 20 Kinder zusammen, die dem Ferienpassaufruf zur Jagd um den Oderparksee in Hattorf folgten. Bei dieser Aktion stellte der Ortsverband Osterode des Deutschen Amateur-Radio-Clubs e.V. (DARC) Kurzwellensender zur Verfügung.

Weiterlesen

04.08.2017

Telekom wird rund fünf Kilometer Glasfaser in Hattorf verlegen

...von Petra Bordfeld

„Unsere Bürgerinnen und Bürger können es kaum erwarten, die moderne digitale Infrastruktur zu nutzen. Schließlich sind heute schnelle Internetanschlüsse für das Leben und Arbeiten in Hattorf unverzichtbar, “ so Samtgemeindebürgermeister Rolf Hellwig beim „Spatenstich“ für das Highspeednetz (Breitband) in dieser Gemeinde. Bürgermeister Frank Kaiser sagte nur: „Damit dürfte bald auch der letzte Nachteil von Hattorf ausgeschaltet sein“.

Weiterlesen

28.07.2017

Ehrenamtliche Sterbebegleiter in Elbingerode eingesegnet

von Petra Bordfeld

Pastor Hillard Heimann und der Hospizvereins Osterode e.V. hatten zu einer ganz besonderen liturgischen Feier in die St. Petri-Kirche zu Elbingerode geladen, in deren Mittelpunkt die Einsegnung von ehrenamtlichen Sterbebegleiterinnen und Sterbebegleitern stand. Für dessen musikalischen Höhepunkt sorgten die Blues- und Swinginterpretin Brandy Schuster und der Vollblutinstrumentalist Richard Chajez.

Weiterlesen

 

27.07.2017

Seefest des DRK Ortsvereins lockte viele Interessenten an

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Hattorf, sowie die Ortsvereine Wulften und Hörden hatte in den Oderparksee zum bereits vierten Seefest geladen, und wieder fanden sich dort viele Gäste mehrerer Generationen aus der Samtgemeinde Hattorf und weit über deren Grenzen hinaus, ein.

 

Weiterlesen

 

24.07.2017

Über 400 Enten schwammen auf der Oder um die Wette

von Petra Bordfeld

Der Förderverein Schwimmbad Hattorf e. V. hatte wieder ein Entenrennen auf der Oder ausgerichtet, welches ein wenig an ein Pferderennen erinnerte. Schließlich hatten sich viele Bürger aus der Samtgemeinde Hattorf und sogar aus Hamburg und Schalke auf eine der über 400 quitschfidelen, gelben Plastiksprinter „gemietet“. Und so wurde am Ziel voller Spannung erwartet, wessen Ente als erste einschwimmen würde.

Weiterlesen

 

17.07.2017

Lykka vertraut in Wulften einem gelben Bademantel

von Petra Bordfeld

Die einen freuen sich, dass der Weihnachtsmann Verstärkung erhalten wird, die anderen wundern sich darüber, dass Barbara Küppers seit dem Wonnemonat Mai zu ungewöhnlichen Zeiten und an ebenso ungewöhnlichen Plätzen auf dem Pony Hof Wulften einen gelben Bademantel sowie eine recht große Milchflasche trägt.

Weiterlesen

 

12.07.2017

Besuch von guten Freunden aus Frankreich

von Petra Bordfeld

Dass aus der vor 25 Jahren offiziell geschlossenen Partnerschaft zwischen Neung sur Beuvron und Wulften längst eine tiefe Freundschaft geworden ist, war während des Jubiläumsabends im Schützenhaus sowie des Gottesdienstes und des Frühschoppens unter den Kastanien vor diesem Gebäude zu verspüren.

Weiterlesen

 

11.07.2017

Über 60 Camper in der Zeltstadt auf dem Sportplatz Hattorf

...von Petra Bordfeld

Wer die letzten Tage am Sportplatz Hattorf vorbeigekommen ist, der dürfte das von über 60 Mitgliedern des Kyffhäuserbundes errichtete Bundesjugendzeltlager, welches bereits das 17ste dieser Art ist, nicht übersehen haben. Unter den Teilnehmern, die aus Lüchow-Dannenberg, Schwarmstedt, Celle, Hildesheim und Alfeld angereist waren, zählte übrigens auch die einjährige Lea, die mit ihrer Oma nach Hattorf gekommen ist. Mit 63 Jahren ist Bundesjugendschriftwart Detlev Sprenger der älteste. Außerdem waren auch wieder sechs jugendliche Freunde aus der Normandie dabei.

Weiterlesen

 

30.06.2017

Kinderwehr der SG Hattorf erwarb Kinderflämmchen

von Petra Bordfeld
 
33 Mädchen und Jungen der Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Hattorf trafen sich vor und in dem Gerätehaus der Wulftener Wehr. Sie alle wollten ihr erlerntes Wissen unter Beweis stellen und so das „Kinderflämmchen der Samtgemeinde Hattorf der Stufe 1 und Stufe 2 zu erhalten. Drei weitere Kinder nutzten die Gelegenheit, einen Schnupperkurs zu absolvieren.
 

Weiterlesen

 

28.06.2017

Erste Frau des Wulftener Regenbogens verabschiedet

von Petra Bordfeld

Viele Mädchen und Jungen holten den Regenbogen auf den Rasen des gleichnamigen Kindergartens Wulften herab, um ihn der Leiterin Margot Zöpfgen zu Füßen zu legen. Denn die Frau der ersten Stunde wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen

 

21.06.2017

Fünf Gymnasiasten gingen für den Tierschutzverein der Samtgemeinde Hattorf von Tür zu Tür

von Petra Bordfeld
 
Johanna, Chiara, Carolin, Jannis und Mika hatten davon gehört und gelesen, dass die Tierauffangstation des Tierschutzvereins der Samtgemeinde Hattorf umziehen muss. Da die fünf Jugendlichen die AFO (Akademie für Oberstufenschüler/innen) am Tilmann-Riemenschneider-Gymnasium in Osterode besuchen, entschieden sie sich dafür, sich im Rahmen der sozialen Hilfe stark für den Tierschutzverein zu machen.

 

Weiterlesen

 

16.06.2017

Freitag der 13te war für die Dream Singers ein Glückstag

von Petra Bordfeld

Es war fast auf den Tag genau zehn Jahre her, dass die „Dream Singers“ zu ihrem ersten Konzert ins Dorfgemeinschaftshaus Hattorf geladen hatten, und damit rund 400 interessierte Zuhörer anlockten. Jetzt luden sie erneut ins DGH ein, und erneut konnte man wieder mehr als 400 Gäste begrüßen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Elbingerode

30.06.2017

Kindergartengebühren in Elbingerode werden angepasst - Beschluss des Rates

von Petra Bordfeld

Durch den einstimmigen Beschluss des Elbingeröder Rates werden auch in der Gemeinde Elbingerode im kommenden Kindergartenjahr, das am 1. August beginnt, die Elternbeiträge für den Kindergarten um 15 Prozent erhöht.

Bevor aber der einstimmige Beschluss fiel, ging der stellvertretende Gemeindedirektor Arnd Barke kurz auf dieses Thema ein und erinnerte daran, dass die letzte Erhöhung der Beiträge am 1. Januar 2014 erfolgt ist.

Weiterlesen

26.04.2017

Mittels Losentscheid Grundstückverpachtung ermöglicht

von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Rates der Gemeinde Elbingerode wurde nicht mittels der Stimmabgabe, sondern eines Losentscheids eine Lösung gefunden. Außerdem musste keine Änderung der Hauptsatzung erfolgen und wurde das Thema „Breitandversorgung“ ausgiebig diskutiert.

Weiterlesen

Hattorf

16.05.2017

Das Hattorfer Freibad ist einsatzbereit

...von Petra Bordfeld

Der Förderverein Schwimmbad Hattorf e.V. hat das Schwimmbad für die Saison 2017 vorbereitet. Dafür wurden in den letzten Wochenenden Wege gereinigt, Bänke und Spielgeräte gestrichen, Pflanzen aufgestellt, Unkraut gejätet, der Beckenrand gesäubert und vieles andere mehr.

Weiterlesen

13.05.2017

Die OBS Hattorf spendete 1000 € an ALS-mobil

...von Petra Bordfeld

An der OBS Hattorf gab es am „Tag der offenen Tür“ nicht nur viel zu sehen, sondern auch viel zu gewinnen. Denn die Schülervertreter (SV) hatten sich zusammen mit ihrer SV-Lehrerin, Ulla Hoche, eine besondere Spendenaktion überlegt. Dafür wurden im Vorfeld viele attraktive Preise und Gutscheine gesammelt, die von Eltern sowie einigen Firmen zur Verfügung gestellt, die dann über ein Glücksrad erworben werden konnten.

Weiterlesen

20.04.2017

SoVD Hattorf hat einen hohen Stellenwert in der Gemeinde

...von Petra Bordfeld

Während der 55sten Mitgliederversammlung des SoVD Ortsverbandes Hattorf wurde anhand der diversen Berichte und dem Grußwort seitens der stellvertretenden Bürgermeisterin Hannelore Gropengießer sowie der zahlreichen Ehrungen deutlich, welchen aktiven Stellenwert er in der Gemeinde hat.

Weiterlesen

18.04.2017

Herr und Frau Storch sind wieder in Hattorf gelandet

von Petra Bordfeld

Die beiden Störche, die bereits vor fünf Jahren das erste Mal auf dem  Schornstein der alten Molkerei in der Bahnhofstraße zur Landung ansetzten, um dort Zweig für Zweig ihr neues Zuhause zu errichten, sind wieder da.

Weiterlesen

 

12.04.2017

DRK Hattorf startete zum Flohmarkt Marathon durch

...von Petra Bordfeld

Das DRK-Depot in der Mitteldorfstraße 10 in Hattorf hatte sich mal wieder nicht nur an zwei vollen Wochenend-Tagen, sondern auch an fünf Nachmittagen in einen überaus gut gestückten Flohmarkt verwandelt. 

Weiterlesen

 

07.04.2017

Wilhelm Busch Verein Hattorf war sehr aktiv

...von Petra Bordfeld

Dass der Wilhelm-Busch-Verein Hattorf, der weiterhin seitens des Finanzamtes als gemeinnützig eingestuft wurde,  im zurückliegenden Jahr sehr aktiv gewesen ist, machte der erste Vorsitzende, Sigurd Hille, während der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Im Eichenkrug“ in seinem Jahresbricht auch mittels Fotos sehr deutlich.

Weiterlesen

 

04.04.2017

Förderverein der Grundschule an der Sieber stellte sich neu auf

...von Petra Bordfeld

Weil nicht „nur“ Sandra Dindar nach neun Jahre währender Amtszeit ihren Posten als erste Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule an der Sieber in Hattorf freigab, sondern auch die zweite Vorsitzende, Ronja Deichmann und die Kassenwartin Sabrina Bielig, stellte sich während der Jahreshauptversammlung der Vorstand fast neu auf.

Weiterlesen

 

31.03.2017

Gewinnübergabe in der Sparkasse Hattorf

Sparkasse Osterode am Harz

Über dreihundert Besucher des Hattorfer Frühlingsmarktes nahmen an einem Gewinnspiel der Sparkasse Osterode am Harz teil. Dabei mussten drei Fragen zu den CHAR!SMA-Erlebniskonten beantwortet werden.

Weiterlesen

 

23.03.2017

Hans Jürgen Schindler ist seit 50 Jahren im KKSSV

...von Petra Bordfeld
 
Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des KKSSV (Kleinkaliber-Schießsportverein) Hattorf standen die Ehrungen von Hans Jürgen Schindler für dessen 50jährige Mitgliedschaft sowie von Raul und Jörg Böttcher für deren 40 Jahre währende Treue.

Weiterlesen

 

Wulften

20.06.2017

Kindergarten Wulften wird teurer

von Petra Bordfeld

Die vierte Änderung der Entgeltordnung über die Erhebung von Elternbeiträgen für den Kindergarten „Regenbogen“ in Wulften wird ab dem 1. August dazu führen, dass die Eltern, mit einer Ausnahme, tiefer ins Portemonnaie greifen müssen. Denn, von der Krippengruppe abgesehen, wird es in allen sechs Entgeltstufen zu einer 18prozentigen Erhöhung kommen.

Weiterlesen

22.02.2017

Erste Vorsitzende der LandFrauen Wulften verabschiedet

(pb) Auf der Jahreshauptversammlung des LandFrauenvereins Wulften gab es zwei Prämieren. Zum einen wird es mit Elisabeth Mißling und Ute Lohrengel zumindest für ein Jahr zwei erste Vorsitzende geben, zum anderen überreichte die Kreisvorsitzende, Edeltraud Sindram, Kerstin Ohnesorge, der langjährigen Vorsitzenden des Vereins Wulften die „Silberne Biene mit dem grünen Stein“ des Niedersächsischen  Landfrauenverbandes (NLV). Zum ersten Mal wurde diese Auszeichnung im Kreisverband Osterode vergeben. Es wurden aber auch zehn Frauen für ihre insgesamt 475 jährige Treue geehrt.

Weiterlesen

21.02.2017

Der WKC Wulften wird sein 25jähriges Bestehen zünftig feiern

(pb) Wulften ist am Abend und in der Nacht des kommenden Freitag, 17. Februar, und am Nachmittag des darauffolgenden Samstag, 18. Februar, fest in Narrenhänden. Der Wulftener Karneval Club, der sein 25jähriges Bestehen feiert,  läutet mit dem Jubiläumsbüttenabend  im Schützenhaus die fünfte Jahreszeit ein.

Weiterlesen

14.02.2017

Wulftener Rat diskutierte nicht nur die Haushaltsatzung 2017

(pb) Die Wulftener Ratssitzung endete damit, dass Bürgermeister Henning Kruse ein Ortsschild hervorholte, welches in der Ära des Landkreises Osterode an der Gemeindegrenze in Richtung Bilshausen stand. Er habe sich auf intensive Suche nach einem derartigen „Kleinod“ gemacht, und eines Tages stand es bei ihm vor der Haustür. Jetzt überreichte er es spontan an die Vertreter des Heimat- und Geschichtsvereins, Elvi Schaper und Manfred Beushausen. Denn dieser hatte bestimmt schon einen Ehrenplatz für das Auslaufmodell ausgeguckt.

Weiterlesen

 

12.01.2017

Der HBV Wulften erhebt keine Mitgliedsbeiträge mehr

(pb) Da der Handwerker-Bildungsverein Wulften, der 47 Mitglieder zählt, wovon 34 Ehrenmitglieder sind,  keine öffentliche Auftritte mehr ausüben wird und auch die Chorproben eingestellt wurden, fiel während der Jahreshauptversammlung der fast einstimmige Entscheid, keine Mitgliedsbeiträge mehr zu erheben. Vielmehr sollen mit dem vorhandenen Vereinskapital  Ausgaben für Geburtstage, Jubiläen, Veranstaltungen und Zusammenkünfte  beglichen werden.

Weiterlesen

 

03.01.2017

Unzählige Ehrungen bei der Wulftener Wehr

(pb) Während der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wulften standen neben acht Beförderungen sowie diversen Ernennungen und Wahlen auch die Ehrungen von insgesamt 18 passiven Mitgliedern zu ihrer gemeinsam 510 Jahre währende Treue auf der Tagesordnung.

Weiterlesen

 

01.12.2016

Wulftener Weihnachtsmarkt lockte viele Besucher an

(pb) Das Schützenhaus und der Schützenplatz Wulften hatten sich zu einem Weihnachtsmarkt verwandelt, der zum Verweilen ebenso einlud, wie zum Schauen. Ob es nun Weihnachtsgeschenke für andere oder für sich selbst, Deko oder die unterschiedlichsten Gaumenfreuden waren, an den Ständen strahlte die Vielfalt mit den Augen der Interessenten um die Wette.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Di., 22.08.2017

Die nächsten 10 Veranstaltungen: