Regionales / SG Hattorf

SG Hattorf

15.10.2018

Flohmarkt des DRK Hattorf hatte guten Start

und dauert noch fünf Tage an

von Petra Bordfeld

Schon Samstag und gestern, den ersten beiden Tagen des eine Woche währenden Herbstflohmarktes des DRK-Ortsvereins Hattorf, fanden sich viele Interessenten aus Nah und Fern im DRK-Depot und in der Kleiderkammer in der Mitteldorfstraße ein.

Weiterlesen

10.10.2018

Mutter trat nach 31 Jahren ihre Massagepraxis an die Tochter ab

...von Petra Bordfeld

Dass die 37jährige Frauke Kaliner mal das Unternehmen ihrer Mutter übernehmen wird, hätte sie nie gedacht. Doch jetzt vollzog sich in dem in der Bergstraße 17 in Wulften gelegenen Haus nach 31 Jahren ein Generationswechsel. Denn Annegret Kaliner legte ihre Massagepraxis in die Hände ihrer Tochter, ohne sich damit aber ganz zur Ruhe zu setzen.

Weiterlesen

02.10.2018

Der Meierhof platze beim Kohlkopf-Fest aus den Mauern

...von Petra Bordfeld

Auch wenn Petrus die Regenwolkenschleusen geöffnet hatte, fiel das zünftige Kohlkopf-Fest, zu dem der „Verein für Dorfgeschichte und Plattdeutsch Hattorf am Harz“ auf das Gelände des Meierhofes geladen hatte, absolut nicht ins Wasser.

Weiterlesen

02.10.2018

Die Bio-Tonne kommt

Ab 2019 erhalten die Haushalte im Altkreis Osterode die Grüne Tonne / SPD-Abteilung Hattorf hatte zur Infoveranstaltung eingeladen

...von Herma Niemann

Ab dem kommenden Jahr haben die Haushalte noch eine Abfall-Tonne mehr vor der Haustür stehen, nämlich die Bio-Tonne. Aus diesem Grund hatte die SPD-Abteilung Hattorf zu einer Informationsveranstaltung mit Vertretern des Landkreises Göttingen eingeladen.

Weiterlesen

01.10.2018

Oktoberfest der Hattorfer Wehr sorgte für gute Stimmung

...von Petra Bordfeld

Die Freiwillige Feuerwehr Hattorf hatte zu ihrem traditionellen Oktoberfest eingeladen und durfte sich über ein großes Interesse von Besuchern fast jeden Alters freuen.

Weiterlesen

29.09.2018

Förderverein überreichte Sitzgarnitur für das Klassenzimmer im Grünen

...von Petra Bordfeld

Wer die Pausenhalle der Grundschule an der Sieber in Hattorf betritt, dürfte ins Staunen geraten, denn dort sind zwei nicht alltägliche Sitzgruppe zu sehen, an denen insgesamt 24 Kinder Platz nehmen können. Dass sie dort zu sehen sind, machte der Förderverein der Grundschule an der Sieber in Hattorf möglich.

Weiterlesen

 

 

28.09.2018

Ernsthaft, ambitioniert, doch mit Augenzwinkern

Till Engelmann wurde in Wulften als neuer Pastor eingeführt

...KKHL - Christian Dolle

Till Engelmann wurde in Wulften als Pastor für die pfarramtlich verbundenen Gemeinden Wulften, Schwiegershausen und Dorste sowie für die Gemeinde Zum guten Hirten in Osterode eingeführt. Mit Überreichen der vom Landesbischof unterzeichneten Urkunde endete zudem sein Probedienst und er wurde ins Pfarrdienstverhältnis auf Lebenszeit übernommen.

Weiterlesen

 

25.09.2018

Wiedersehen nach fünfundvierzig Jahren

Schüler der Realschul-Klasse 10B von 1973 trafen sich zum Wiedersehen

...Hans Walter Rusteberg

Im Sommer 1973 wurde die damalige Klasse 10b aus der Ernst-Moritz-Arndt-Realschule in Herzberg in das Berufsleben entlassen. Nach 45 Jahren fand nun, zufällig zeitgleich zur Premiere des neuen Till Schweiger Films „Klassentreffen 1.0“ ein Wiedersehen der Klassenkameradinnen und -Kameraden statt.

Weiterlesen

 

25.09.2018

Förderverein Unsere Kirche lebt e. V. feiert 10-jähriges Jubiläum

...von Petra Bordfeld

Das bunte Treiben auf dem Elbingeröder Kirchplatz glich einem kleinen Volksfest, als ein Saxophonist, ein Banjo- und ein Akkordeon-Spieler musizierend durch die Reihen zogen, um dann wieder die Bühne zu betreten, auf der die anderen Musiker der „Los Losers“ darauf warteten, gemeinsam in die Hitkiste vergangener Zeiten und guter Erinnerungen zu greifen.

Weiterlesen

 

21.09.2018

OBS-Schüler versetzten Grillplatz Wulften in neuen Glanz

...von Petra Bordfeld

Wenn man an dem idyllisch gelegenen Wulftener Grillplatz vorbeikommt, kann durchaus Karl Mays „Schatz im Silbersee“ in Erinnerung kommen. Denn, die Schüler des Profitechnik-Kurses der Oberschule Hattorf haben zusammen mit ihrem Fachlehrer für Technik, Söhnke Stahl, die Tische und die dazugehörigen Bänke mittels neuem Holz, handwerklichem Geschick und viel Spaß an diesem Schulunterricht in wahre Schätze am Silbersee verwandelt.

Weiterlesen

 

14.09.2018

Die Mofa-AG der OBS Hattorf gewann einen E-Roller im Wert von 1.700 €

Erfolgreich beim Wettbewerb „Wir sprechen Klartext: nachhaltig und sicher mobil“

...von Martin Schnella

Seit 2011 gibt es an der OBS Hattorf eine Mofa-AG. Den Schülerinnen und Schülern der 8. und 9. Klassen haben hier die Möglichkeit theoretischen und praktischen Unterricht zu erhalten, um den Mofa-Führerschein zu machen. Lehrer Uwe Hoche leitet die Mofa-AG. Mit einem Video-Clip zum Thema Elektromobilität bewarben sich die AG Teilnehmer beim landesweiten Wettbewerb „Wir sprechen Klartext: nachhaltig und sicher mobil“ und gewannen damit einen von fünf E-Rollern.

 

Weiterlesen

14.09.2018

Richtfest bei Tierauffangstation Hattorf gefeiert

...von Petra Bordfeld

Der Tierschutzverein in der Samtgemeinde Hattorf feierte 2013 sein 25jähriges Bestehen. Fünf Jahre nach der Gründung, 1993, wurde die am Ortsausgang an der Oderstraße gelegene Tierauffangstation eingeweiht. Doch jetzt wurden nicht etwa deren 25jähriges und das 30jährige Bestehen des Tierschutzvereins gefeiert, sondern das Richtfest der neuen Tierauffangstation in Hattorf.

Weiterlesen

 

07.09.2018

Elbingerode darf sich auf das Schützenfest 2022 freuen

...von Petra Bordfeld

Zehn Männer werden dafür sorgen, dass es 2022 wieder ein Elbingeröder Schützenfest geben wird. Dass dieser Blick in die Zukunft kein Wunschdenken, sondern feinste Realität ist, davon überzeugten sich viele Elbingeröder und Hördener Bürger auf dem Thie, dem Dorfplatz.

Weiterlesen

 

 

05.09.2018

Zur Sommerblutspende des DRK Hattorf kamen über 100 Bürger

...von Petra Bordfeld

Auch wenn die Blutspende des DRK Hattorf diesmal im Gemeinderaum der evangelischen Kirche stattgefunden hatte, durfte sich das Team rund um den ersten Vorsitzenden, Hans-Peter Siegert, über 100 Blutspender freuen. Unter ihnen waren übrigens auch acht Erstspender.

Weiterlesen

 

 

04.09.2018

DRK Wulften freut sich über die hohe Zahl der Blutspender

...von Petra Bordfeld

Das DRK Wulften hatte zum Blutspenden aufgerufen und durfte sich darüber freuen, dass 61 Bürger, unter ihnen drei Erstspender, dies vernommen hatten.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Elbingerode

15.12.2017

Elbingerodes Haushalt ist wieder ausgeglichen

...von Petra Bordfeld

„Insgesamt ist es ein gelungenes Werk“, so Gemeindedirektor Rolf Hellwig zur Haushaltssatzung 2018 der Gemeinde Elbingerode, auf die er während der Ratssitzung einging, bevor sie anschließend einstimmig angenommen wurde.
Der Ausschuss Dorfentwicklung, Bau und Finanzen habe sich letztendlich ja eingehend mit diesem Haushalt beschäftigt. Dabei habe er zwar einige Änderungen vorgeschlagen, die hätten allerdings am Ergebnis nichts verändert. Damit liegt auch für 2018 ein ausgeglichener Haushalt mit 491.200 € im Volumen vor, was sehr erfreulich wäre.

Weiterlesen

08.12.2017

Ausschuss Dorfentwicklung Bau Finanzen Elbingerode stimmte Haushalt zu

...von Petra Bordfeld

Der Ausschuss Dorfentwicklung, Bau und Finanzen Elbingerode stimmte der von Arnd Barke vorgestellten Haushaltssatzung 2018 einstimmig zu, weil sie einen ausgeglichenen Haushalt mit einem Volumen in Höhe von 492.500,00 € ausweist. Der Kämmerer ließ aber nicht unerwähnt, dass auch alle anderen Mitgliedsgemeinden und die Samtgemeinde selbst für das Haushaltsjahr 2018 einen Haushaltsausgleich aufzuweisen haben.

Weiterlesen

30.06.2017

Kindergartengebühren in Elbingerode werden angepasst - Beschluss des Rates

von Petra Bordfeld

Durch den einstimmigen Beschluss des Elbingeröder Rates werden auch in der Gemeinde Elbingerode im kommenden Kindergartenjahr, das am 1. August beginnt, die Elternbeiträge für den Kindergarten um 15 Prozent erhöht.

Bevor aber der einstimmige Beschluss fiel, ging der stellvertretende Gemeindedirektor Arnd Barke kurz auf dieses Thema ein und erinnerte daran, dass die letzte Erhöhung der Beiträge am 1. Januar 2014 erfolgt ist.

Weiterlesen

26.04.2017

Mittels Losentscheid Grundstückverpachtung ermöglicht

von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Rates der Gemeinde Elbingerode wurde nicht mittels der Stimmabgabe, sondern eines Losentscheids eine Lösung gefunden. Außerdem musste keine Änderung der Hauptsatzung erfolgen und wurde das Thema „Breitandversorgung“ ausgiebig diskutiert.

Weiterlesen

 

 

04.12.2016

In Elbingerode hat jetzt Helmuth Otto das politische Ruder in der Hand

(pb) Während der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates Elbingerode wählte die CDU-Fraktion, gegen die Stimmen der SPD-Fraktion, Helmuth Otto zum neuen Bürgermeister. Seine Vorgängerin, Karin Wode, wurde am Ende der Sitzung von politischen Kollegen und den interessierten Bürgern mit stehenden Ovationen verabschiedet.

Weiterlesen

 

 

Hattorf

24.08.2018

Kinder der GS Hattorf erwarben Schwimmabzeichen

von Petra Bordfeld

Das Thema der Projektwoche der Grundschule an der Sieber in Hattorf lautete mal wieder: „Lernen und Schwimmen". Damit die Schüler/innen der zweiten bis vierten Klassen auch täglich zum Schwimmen ins Hattorfer Freibad gehen konnten, wurde der Stundenplan einfach mal völlig auf den Kopf gestellt

Weiterlesen

01.08.2018

Hattorfer Wehr bot viel Wasserspaß

von Petra Bordfeld

Die Kameraden der Orts-und Jugendfeuerwehr Hattorf hatten im Rahmen der Ferienpassaktion sieben Stationen aufgebaut, die darauf warteten, von 23 Mädchen und Jungen erobert zu werden. Dabei wurde viel Wasserspass ebenso geboten, wie die Fahrt mit dem Löschfahrzeug. Am Ende gab es für alle einen Preis und Urkunde.
Die anschließend zur Stärkung gereichte Bratwurst war für die Kinder aber ein besonderes Highlight.

Weiterlesen

01.08.2018

Die Sütterlinschrift hält Einzug in Hattorf

...von Petra Bordfeld

Es waren eine Taufurkunde, wo Wilhelm Busch als Taufpate in der Sütterlinschrift geschrieben steht und zum teil noch in Kurrentschrift verfassten Briefe des wohl einflussreichsten, humoristischen Dichters und Zeichners, die bei Sigurd Hille, dem ersten Vorsitzenden des Wilhelm-Busch-Vereins Hattorf, die Idee aufkeimen ließ, an dieser deutschen Schrift interessierte Menschen zu einem Treffen einzuladen. Und er staunte nicht schlecht, wie viele Frauen und Männer mit ihm auf die Erkundungsreise gehen wollten.

Weiterlesen

21.07.2018

Fundamentüberlegungen zur neuen Tierauffangstation Hattorf

...von Petra Bordfeld

Sonja Jentzsch, Mitarbeiterin der Verwaltung, und Ralf Groß, vom Bauhof der Samtgemeinde Hattorf, trafen sich mit der der ersten Vorsitzenden des Tierschutzvereins der Samtgemeinde Hattorf, Adalies Drettwan, und dem Bauunternehmer Sven Bringmann auf dem bereits eingezäunten Gelände, wo er die neue Tierauffangstation errichten werden soll.

Weiterlesen

 

18.07.2018

Studie soll Aufschluss über Klärschlammverbringung schaffen

...von Petra Bordfeld

Im Mittelpunkt der Sitzung des Betriebsausschusses der Samtgemeinde Hattorf standen der Jahresabschluss des Eigenbetriebes Wasserwerk sowie die zukünftige Ausgestaltung der Klärschlammbeseitigung. Beide Punkte wurden von den Mitgliedern des Betriebsausschusses einstimmig beschlossen.

Weiterlesen

 

 

12.07.2018

Bau- und Planungsausschuss Hattorf begab sich auf Info Tour

...von Petra Bordfeld

Die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses Hattorf machten sich gemeinsam mit Bürgermeister Frank Kaiser und Ratsmitgliedern sowie dem Fachbereichsleiter „Daseinsvorsorge und Infrastruktur“ , Matthias Franziskowski, auf den Weg, der von einem stattlichen Wallnussbaum in der Ellernstraße über das fußbodenlose Dorfgemeinschaftshaus bis hin zum Oderparksee führte.

Weiterlesen

 

10.07.2018

Erfolgreiches Hattorfer Jugendrotkreuz

...von Petra Bordfeld

Vier Mädchen und fünf Jungs der DRK Jugendgruppe, welche im August 2017 von Anke Klose aus der Taufe gehoben wurde, hatten sich mit auf den Weg zum Bezirkswettbewerb des Jugendrotkreuz (JRK) in Einbeck gemacht.

Weiterlesen

 

 

29.06.2018

Die vier Ortswehren der Samtgemeinde Hattorf hatten Premiere

...von Petra Bordfeld

Die vier Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Hattorf (Hattorf Wulften, Elbingerode, Hörden) sorgten mit einer gemeinsamen Tagesausbildung für eine Premiere, an der sich rund 60 Feuerwehrkameradinnen- und kameraden beteiligten.

Weiterlesen

 

 

26.06.2018

Den Schulabschluss als Meilenstein geschafft

Die Oberschule Hattorf verabschiedete im Dorfgemeinschaftshaus drei zehnte Klassen im feierlichen Rahmen

von Herma Niemann

Hattorf. „Heute ist der Tag, auf den ihr schon lange gewartet habt“, so der Schulleiter Klaus Wagner zu den Schülern anlässlich der Entlassungsfeier an der Oberschule Hattorf. Denn mit mal mehr oder mal weniger Erfolg und Einsatz hätten sie nun den Meilenstein, nämlich die Sekundarstufe I, geschafft.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Hörden

09.02.2017

Einsatzabteilung der Hördener Wehr ist ein starkes Team

(pb) Dass die in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Hörden vertretenen 49 Kameradinnen und Kameraden ein starkes Team sind, machte Ortsbrandmeister Detlef Kürzel während der Jahreshauptversammlung in seinem Bericht deutlich.

Weiterlesen

Wulften

10.10.2018

Die Grüne Tonne wird Donnerstag in Wulften vorgestellt

von Petra Bordfeld

Die SPD-Abteilung Wulften am Harz lädt alle Bürger ganz herzlich zu einer Informationsveranstaltung ein, die sich um das Thema „Einführung der Grünen Tonne“ drehen wird. Denn diese soll ja im Altkreis Osterode ab April 2019 kommen. Wer sich darüber informieren möchte, sollte am kommenden Donnerstag, 11. Oktober, um 18 Uhr im Schützenhaus Wulften Platz nehmen.

Weiterlesen

21.06.2018

E Bike Paradies und Bau eines Backhauses werden vorgestellt

...von Petra Bordfeld

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Osterode wird während der Mitgliederversammlung am kommenden Dienstag, 26. Juni, ab 16 Uhr im Schützenhaus Wulften entscheiden, welche weiteren Projekte in die Förderung aufgenommen werden sollen. Zu dieser Veranstaltung sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Weiterlesen

01.06.2018

In jedem Fall Einstimmigkeit beim Wulftener Rat

...von Petra Bordfeld

Einstimmigkeit herrschte beim Rat der Gemeinde Wulften vor, als es um den Beschluss über den Kindertagesstättenbedarfsplan für das kommende Kindergartenjahr ging. Denn das Kindertagesstättengesetz verpflichtet den Träger der Jugendhilfe – in diesem Fall den Landkreis Göttingen – die für seinen Bezirk erforderlichen Betreuungsplätze in derartigen Einrichtungen zur Verfügung zu stellen. Da diese Aufgabe auf Wulften übertragen wurde, liegt es an der Gemeinde, der vorgegebenen Bedarfserfüllung nachzukommen, was in Angriff genommen wurde.

Weiterlesen

25.05.2018

Forstgenosssenschaft Wulften hat große Waldschäden

...von Petra Bordfeld

„Das Jahr 2018 begann mit einem Paukenschlag, nämlich dem Sturm Friederike”, mit dieser Feststellung begann der erste Vorsitzende der Forstgenossenschaft Wulften, Frank Rosenow während der Jahreshauptversammlung seine Vorschau auf das laufende Jahr. Inzwischen dürfte jeder mitbekommen haben, dass das Schadmaß in dieser Region besonders hoch ist.

Weiterlesen

 

21.05.2018

Wulften stellt morgen im ZDF die Aktion -Jung kauft Alt- vor

Dienstag um 14 Uhr im ZDF in der Sendung: heute - in Deutschland

von Petra Bordfeld

Der Rat der Gemeinde Wulften befasste sich bereits in seinen Februar- und April-Sitzungen des Jahres 2015 mit dem Projekt „Jung kauft Alt“. Jetzt – drei Jahre später – hat sich herausgestellt, dass dieser Schritt richtig war. Denn zum einen haben 24 alte Häuser neue Besitzer, zum anderen darf Wulften sich über einen Zuwachs von 75 Bürgern mindestens zweier Generationen freuen.

Weiterlesen

 

07.04.2018

Plattdeutsches Projekt in Wulften vorgestellt

Der 1. Vorsitzende vom Plattdeutsch Forum war zu Gast beim Heimat- und Geschichtsverein.

von Ralf Gießler

Seit mehr als zehn Jahren trifft sich eine Plattschwatzegruppe unter dem Dach des Wulftener Heimat- und Geschichtsvereins. An jedem 2. Mittwoch im Monat unterhalten sich die Teilnehmer auf Plattdeutsch über alte Sitten, Gebräuche sowie über Gott und die Welt. Ziel ist es, wie in anderen Ortschaften auch, das eigene Plattdeutsch lebendig zu halten und an jüngere Generationen weiterzugeben.

Weiterlesen

 

17.03.2018

Zwillinge haben zwei Väter und eine Mutter

von Petra Bordfeld

Der Arche-Park, welcher im Pony-Hof in Wulften gelegen ist, macht seinem Namen alle Ehre. Denn „Liesel“, ihres Zeichens ein Coburger Fuchsschaf, hat Zwillinge zur Welt gebracht, die zwei Vater haben. Als Barbara Küppers Geburtshilfe gab, ging sie davon aus, dass das erste schwarze „Wollknäuel“ ein Einzelkind sei. Doch weit gefehlt. Denn fünf Stunden später machte sich ein wesentlich kleineres, drahtiges, nicht minder schwarzes Wesen auf den Weg in die Welt des Parks.

Weiterlesen

 

10.03.2018

Rund 220Trophäen sind auf der Hegeschau in Wulften zu sehen

von Petra Bordfeld

Die Mitgliederversammlung der Jägerschaft Osterode wird am heutigen Samstag, 10. März, um 14 Uhr im Schützenhaus Wulften beginnen. Bereits um 10 Uhr werden sich die Pforten zu Hegeschau der unteren Jagdbehörde des Landkreises Göttingen für den Bereich der Jägerschaft Osterode öffnen. Dort werden insgesamt rund 220 Jagdtrophäen von den insgesamt 6461 erlegten Stück Wild ausgestellt.

Weiterlesen

 

28.02.2018

Viele nahmen Blutspendetermin des DRK Wulften wahr

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein hatte zum Blutspenden ins Schützenhaus aufgerufen und konnte sich am Ende über 49 Spenderinnen und Spender freuen. Unter denen waren übrigens auch fünf „Frischlinge“ sowie vier „alte Hasen“. Denn Simone Heinrich und Jörg Carl ließen sich bereits zum 50. Mal „anzapfen“, Matthias Geile und Ursula Adler-Deppe ließen das auch schon zum 25. Mal zu.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Sa., 20.10.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: