Regionales / SG Hattorf

SG Hattorf

16.04.2019

Neue Fliesen für den Eingangsbereich der MZH Hörden

Der Ausschuss für Dorfentwicklung, Bauen und Finanzen kam zusammen / Künftige Regelung bei Vermietung des Gesellschaftsraum war Thema

von Herma Niemann

Hörden. Die Fliesen im Eingangsbereich der Mehrzweckhalle Hörden sind alt und abgängig und sollen deshalb erneuert werden. Die zahlreichen Kleinflächen auszubessern sei unwirtschaftlich, weshalb sich der Ausschuss für Dorfentwicklung, Bauen und Finanzen, der am Mittwoch in der Mehrzweckhalle (MZH) tagte, einstimmig für die Erneuerung entschieden hat.

Weiterlesen

15.04.2019

Sukzessive Umrüstung auf energiesparende LED-Leuchtmittel

Der Ausschuss für Dorfentwicklung, Bauen und Finanzen tagte in der Mehrzweckhalle

von Herma Niemann

Die Gemeinde will zukünftig bei ihrer Straßenbeleuchtung Energie sparen und auf LED-Leuchtmittel umsteigen. Bei der Sitzung des Ausschusses für Dorfentwicklung, Bauen und Finanzen, der in der vergangenen Woche in der Mehrzweckhalle tagte, stimmte dieser einstimmig für die Umrüstung im Rahmen des Beleuchtungskonzeptes der Gemeinde Hörden.

Weiterlesen

06.04.2019

Traditionellen KreislandFrauentag in Hattorf

Eine Juristin stellte beim KreislandFrauentag ihr Buch vor und ein Frauentrio sich selbst

...von Petra Bordfeld

Rund 200 Frauen und einige Männer waren der Einladung der sechs LandFrauenvereine des Kreisverbandes im Altkreis Osterode zum traditionellen KreislandFrauentag nach Hattorf ins Dorfgemeinschaftshaus gefolgt. Und die Kreisvorsitzende Edeltraud Sindram hieß sie alle mit den Worten „Ohne Sie wäre dieser Tag überhaupt nicht möglich“ willkommen.

Weiterlesen

04.04.2019

Der Ausschuss informierte sich und diskutierte eine Themenvielfalt

...von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planen, Sicherheit und Ordnung der Samtgemeinde Hattorf wurden diesmal keine Beschlüsse gefasst. Ausschussvorsitzender Harald Reinhardt ließ während der Begrüßung durchblicken, das vielmehr über bauliche und geplante Tätigkeiten informiert und diskutiert sowie Antworten auf die eine oder andere Frage gefunden werden sollte.

Weiterlesen

02.04.2019

Mehrtägiger Flohmarkt des DRK Hattorf ist angelaufen

von Petra Bordfeld

Noch bis Freitag, 5. April, lädt der DRK-Ortsverein Hattorf ins Depot in der Mitteldorfstraße zu seinen mehrtätigen Flohmarkt ein. Er wird stets von 14 bis 17 Uhr geöffnet haben, gleiches gilt für die Kleiderkammer. Für Essen und Trinken wird ebenfalls gesorgt sein. Schon an den ersten Tagen stöberten Jung und Alt in der bunten Vielfalt und sind nie mit leeren Händen fortgegangen.

Weiterlesen

19.03.2019

Jubiläum und Abschied im Gemeindenachmittag Hörden

...Kirchengemeinde Hörden

Zwei besondere Jubiläen und einen Abschied gab es beim letzten Gemeindenachmittag der Hördener Kirchengemeinde zu begehen: Elfriede Bierwirth leitet nunmehr 25 Jahre den Gemeindenachmittag, hat sich dort stets um alles gekümmert und zu dem großen Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen.

Weiterlesen

 

 

18.03.2019

Guinness, Whiskey und Skiffle-Sounds

Der SPD-Ortsverein Hattorf hatte zum Irischen Abend eingeladen / 120 Karten wurden verkauft

von Herma Niemann

Am 17. März ist jeder Ire. Aber schon zwei Tage vorher, am vergangenen Freitag, wurden die Gäste im Landgasthof Trüter in Hattorf mit Irischer Lebensart angesteckt. In Anlehnung an den St. Patrick´s Day hatte der SPD-Ortsverein Hattorf zu diesem Abend eingeladen, und mit 120 verkauften Karten für ein ausverkauftes Haus gesorgt.

Weiterlesen

 

11.03.2019

Frühlingsmarkt der Werbegemeinschaft im DGH in Hattorf

von Bernd Stritzke

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die Hattorfer Werbegemeinschaft (HaWeGe) den alle zwei Jahre stattfindenden Frühlingsmarkt. Dazu hatten viele Aussteller aus Gewerbe und Dienstleistung das Dorfgemeinschaftshaus in eine große Ausstellungsfläche verwandelt und damit einmal mehr verdeutlicht, wie stark das Gewerbe in Hattorf vertreten ist.

Weiterlesen

 

09.03.2019

174 Trophäen sind auf der Hegeschau in Wulften zu sehen

...von Petra Bordfeld

Die Mitgliederversammlung der Jägerschaft des Landkreises Osterode wird am morgigen Samstag, 9. März, um 14 Uhr im Schützenhaus Wulften beginnen. Bereits um 10 Uhr werden sich aber die Pforten zur Hegeschau der unteren Jagdbehörde des Landkreises Göttingen öffnen, bei der insgesamt 174 Jagdtrophäen ausgestellt werden.

Weiterlesen

 

07.03.2019

Buntes Faschingswochenende in Elbingerode

von Petra Bordfeld

Das turbulente elbineröder Faschingswochenende begann mit dem Kinderumzug (siehe Foto), dessen Ziel die bunt geschmückte Sporthalle war. Dort durfte nach Herzenslust gespielt und getanzt werden. Am zweiten Tag fand in besagter Halle auch die große Faschingsdisco für die Erwachsenen statt.

Weiterlesen

 

 

04.03.2019

Die Straßen fest in Narrenhand

Karnevalsumzug in Hörden

von Christian Dolle

Venedig, Rio de Janeiro, Köln, Hörden. Die Orte haben eher wenig Gemeinsamkeiten und auch die Mentalität der Menschen ist durchaus unterschiedlich. Dennoch gibt es überall Menschen, die begeistert Karneval feiern und viel Zeit und Leidenschaft in die Vorbereitung der Kostüme und Umzugswagen legen.

Weiterlesen

 

04.03.2019

Die Weintraube in Elbingerode schließt nach 156 Jahren ihre Pforten

von Petra Bordfeld

Am Freitag, 31. Mai, wird nach 156 Jahren ein Stück Elbingeröder Geschichte zu Ende gehen. Denn am Abend dieses Tages werden Monika und Heinz Bode aus Alters- und Gesundheitsgründen die Eingangstür der Gaststätte „Zur Weintraube“ endgültig ins Schloss fallen lassen, die erstmals am 17. Juni 1863 von August Christian Bode aufgeschlossen wurde. Dann müssen sich die Sänger, der Ortsrat, die Ausschüsse, Doppelkopfspieler und alle anderen, die gern eingekehrt sind, ein neues Domizil suchen.

Weiterlesen

 

28.02.2019

Einjährige Gründung der Elterninitiative gefeiert

Die Elternvertretung der OBS Hattorf hatte mit Beteiligung der Elternvertretung der OBS Badenhausen in die Schule eingeladen

...von Ralf Gießler

Am vergangenen Samstag jährte sich die Gründung der Elterninitiative zum Erhalt der OBS Hattorf zum ersten Mal. Grund genug, um in die Räumlichkeiten der Schule einzuladen und zu feiern.

Weiterlesen

 

25.02.2019

Ski- und Snowboardexkursion der OBS Hattorf nach Südtirol

... Nils Passian

Zum 10. Mal führte die OBS Hattorf ihre Ski- und Snowboardkursfahrt nach Meransen im Eisacktal durch. 38 Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgangs erfuhren Sportunterricht im hochalpinen Gelände. Unter Anleitung der Sportlehrer Ulla Hoche, Uwe Hoche, Fabian Otto und Nils Passian erlernten die Schülerinnen und Schüler die ersten Schwünge im Schnee und die Fortgeschrittenen verbesserten ihre Technik im sportlich-dynamischen Ski- und Snowboardfahren.

Weiterlesen

 

23.02.2019

Das Schützenfest Wulften ist verpachtet

...von Petra Bordfeld

Nach drei Jahren der Vorfreude steht in Wulften zu Pfingsten wieder das traditionelle Heimat- und Schützenfest auf dem Veranstaltungskalender. Es wird am 8. Juni mit dem Sturm auf die Barrikaden beginnen und dem Preisschießen sowie der zünftigen Nachfeier am 15. Juni ausklingen.

Weiterlesen

 

 

 

Elbingerode

14.02.2019

Ausschuss DBF Elbingerode war sich einig

...von Petra Bordfeld

Als es während der Sitzung des Elbingeröder Ausschusses für Dorfentwicklung, Bau und Finanzen um die Unterhaltung der Gemeindestraßen und Festlegung der Sanierungsmaßnahmen ging, waren sich die Mitglieder einig. Denn für sie steht fest, dass die bereits in 2018 vergebenen Aufträge vorrangig erst einmal umgesetzt werden sollten, bevor neue Aufträge vergeben werden.

Weiterlesen

22.11.2018

Elbingerode legt unausgeglichenen Haushalt vor

...von Petra Bordfeld

Der Ausschuss für Dorfentwicklung, Bau und Finanzen der Gemeinde Elbingerode befasste sich intensiv mit dem von der Verwaltung vorgelegten Haushaltsplanentwurf 2019. Dabei konnte der Ergebnishaushalt nicht ausgeglichen dargestellt werden, weil er einen Fehlbedarf in Höhe von 48.000 € ausweist.

Weiterlesen

20.07.2018

Tag der offenen Tür in den Traditionsräumen und der Heimatstube

...von Petra Bordfeld

Wer einmal wissen oder in Erinnerung bringen möchte, wass sich hinter Kinderspielen vergangener Tage verbirgt, wer gesungener und instrumentaler Live-Musik lauschen oder sich einfach mal in aller Ruhe im Obergeschoß des Kindergartens Elbingerode umschauen möchte, der sollte sich den Sonntag, 29. Juli, merken.

Weiterlesen

14.06.2018

Straßenflohmarkt lockte viele Interessenten nach Elbingerode

...von Petra Bordfeld

Die Bachstraße in Elbingerode verwandlete sich für einen Tag in einen langgestreckten Flohmarkt, auf dem eine bunte Vielfalt an Angeboten die Straßenränder säumte. Und es waren nicht „nur“ Elbingeröder, die durch diese Verkaufsmeile schlendern, stöbern, handeln, kaufen oder „nur“ mal klönen wollten.

Weiterlesen

 

17.02.2018

Buntes Faschingswochenende in Elbingerode

von Petra Bordfeld

Das bunte Faschingswochenende in Elbingerode begann bereits am Freitag mit dem Kinderumzug, der übrigens von Erwachsenen, den Mitgliedern des Gemeinderates, eröffnet wurde. Die brachten ihr große Freude darüber zum Ausdruck, dass so viele junge Elbingeröder sich auf den Weg durch die Gemeinde machten, diesmal unter dem Motto „Arche Noah“. Am Ende wurden alle zu einer zünftigen Kinderdisco in der bunt geschmückten Sporthalle geladen.

Weiterlesen

 

15.12.2017

Elbingerodes Haushalt ist wieder ausgeglichen

...von Petra Bordfeld

„Insgesamt ist es ein gelungenes Werk“, so Gemeindedirektor Rolf Hellwig zur Haushaltssatzung 2018 der Gemeinde Elbingerode, auf die er während der Ratssitzung einging, bevor sie anschließend einstimmig angenommen wurde.
Der Ausschuss Dorfentwicklung, Bau und Finanzen habe sich letztendlich ja eingehend mit diesem Haushalt beschäftigt. Dabei habe er zwar einige Änderungen vorgeschlagen, die hätten allerdings am Ergebnis nichts verändert. Damit liegt auch für 2018 ein ausgeglichener Haushalt mit 491.200 € im Volumen vor, was sehr erfreulich wäre.

Weiterlesen

08.12.2017

Ausschuss Dorfentwicklung Bau Finanzen Elbingerode stimmte Haushalt zu

...von Petra Bordfeld

Der Ausschuss Dorfentwicklung, Bau und Finanzen Elbingerode stimmte der von Arnd Barke vorgestellten Haushaltssatzung 2018 einstimmig zu, weil sie einen ausgeglichenen Haushalt mit einem Volumen in Höhe von 492.500,00 € ausweist. Der Kämmerer ließ aber nicht unerwähnt, dass auch alle anderen Mitgliedsgemeinden und die Samtgemeinde selbst für das Haushaltsjahr 2018 einen Haushaltsausgleich aufzuweisen haben.

Weiterlesen

 

19.10.2017

Jugendwehr Elbingerode feierte mit vielen Freunden und Spaß ihr 25jähriges Bestehen

von Petra Bordfeld

Elbingerode. Weil die Jugendfeuerwehr Elbingerode, in der heute neun Jungen und zwei Mädchen vertreten sind, vor 25 Jahren aus der Taufe gehoben wurde, lud sie mit großer Unterstützung der aktiven Wehr zu einem Jubiläumsfest ein, welches schon am Vorabend mit einem fröhlichen Dienstabend mit Hot Dogs begann und am Jubiläumstag mit dem Aufzeigen endete, wie ein Feuer richtig gelöscht wird.

Weiterlesen

 

28.07.2017

Ehrenamtliche Sterbebegleiter in Elbingerode eingesegnet

von Petra Bordfeld

Pastor Hillard Heimann und der Hospizvereins Osterode e.V. hatten zu einer ganz besonderen liturgischen Feier in die St. Petri-Kirche zu Elbingerode geladen, in deren Mittelpunkt die Einsegnung von ehrenamtlichen Sterbebegleiterinnen und Sterbebegleitern stand. Für dessen musikalischen Höhepunkt sorgten die Blues- und Swinginterpretin Brandy Schuster und der Vollblutinstrumentalist Richard Chajez.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Hattorf

20.02.2019

Mehrtägiger Flohmarkt des DRK Hattorf

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Hattorf eröffnet im Depot in der Mitteldorfstraße am Samstag, 30. März, die mehrtätige Flohmarktsaison, die erst am Freitag, 5. April ausklingen wird.
Am Samstag und Sonntag, 30. und 31. März, darf von 10 bis 18 Uhr gestöbert werden.

Weiterlesen

21.01.2019

Tierschutzverein in der Sg Hattorf freut sich über Spende

von Petra Bordfeld

Der gemeinnützige Verein „Katzenfreunde Norddeutschland e.V.“ (KFND) hat sich auf die Fahnen geschrieben, bei ihren Ausstellungen eine Tombola zugunsten von Tierschutzvereinen auszurichten. So auch diesmal bei der zweiten Ausstellung im Schützenhaus Wulften.

Weiterlesen

24.12.2018

Dream Singers und La Musica luden zum Konzert

...von Petra Bordfeld

In der weihnachtlich geschmückten St. Pankratius Kirche in Hattorf konnte der Vorsitzende der „Dream Singers“, Bernd Tschörtner, viele Musikfreunde zum bunten und stimmungsvollen Jahresabschlusskonzert begrüßen, bei den traditionsgemäß auch der MGV „La Musica“ seine Stimmen erhob.

Weiterlesen

14.12.2018

Gelungener Weihnachtsbasar des DRK Hattorf

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Hattorf hatte zu seinem traditionellen Weihnachtsbasar geladen, der schon von den ersten Gästen erstürmt wurde, bevor der Türschlüssel zum DRK-Depot in der Mitteldorfstraße richtig umgedreht war.

Weiterlesen

 

 

10.12.2018

Gelungenes Programm für Jung und Alt

Die Gemeinde Hattorf hatte wieder zu der traditionellen Seniorenadventsfeier in das Dorfgemeinschaftshaus eingeladen

von Herma Niemann

Hattorf. Die traditionelle Seniorenadventsfeier der Gemeinde Hattorf ist aus dem örtlichen Terminkalender nicht mehr wegzudenken, und auch in diesem Jahr waren wieder 330 Gäste in das Dorfgemeinschaftshaus gekommen. Schon seit vielen Jahren wird diese Adventsfeier von den Mitgliedern des Gemeinderates organisiert.

Weiterlesen

 

29.11.2018

Michael Petrowitz stellte das wilde Uff in der GS Hattorf vor

...von Petra Bordfeld

Der Fachraum „Computer/Englisch/Musik“ der Grundschule an der Sieber in Hattorf wurde kurzfristig zu einem Hörsaal verwandelt, in welchem die Mädchen und Jungen der dritten und vierten Klassen Platz genommen hatten.

Weiterlesen

 

 

28.11.2018

Kindern und Jugendlichen wurde in der Samtgemeinde Hattorf ein sehr aktives 2018 geboten

...von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Jugend- und Seniorenausschusses der Samtgemeinde Hattorf ging es nicht „nur“ um die Haushaltssatzung 2019. Denn Jugendpfleger Robert Holz legte seinen Bericht für die Aktivitäten im zweiten Halbjahr 2018 vor und stieß dabei auf äußerst interssierte Zuhörer/innen.

Weiterlesen

 

 

28.11.2018

DRK Hattorf konnte 85 Blutspender begrüßen

...von Petra Bordfeld

Der DRK Ortsverein Hattorf hatte zur letzten Blutspende in 2018 aufgerufen und konnte 85 Spender, wozu auch vier Erstspender zählten, im Dorfgemeinschaftshaus Hattorf begrüßen.

Weiterlesen

 

 

27.11.2018

Schulausschuss besichtigte Grundschule Hattorf am Harz

von Petra Bordfeld

Hattorf. Im Rahmen der Haushaltsplanberatungen 2019 kam der Schulausschuss der Samtgemeinde Hattorf in der Grundschule an der Sieber zu seiner Sitzung zusammen. Dort wurde eben diese Haushaltsplanung intensiv diskutiert und dem Samtgemeinderat ohne Veränderungen zur Beschlussfassung empfohlen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Hörden

14.11.2018

Hundesteuersatzung sowie Haushaltssatzung boten Diskussionsstoff

beim Hördener Ausschuss Dorfentwicklung Bauen und Finanzen

von Petra Bordfeld

Nicht „nur“ die Haushaltssatzung 2019 der Gemeinde Hörden sorgte während der Sitzung des Ausschusses Dorfentwicklung, Bauen und Finanzen, dem übrigens der gesamte Gemeinderat angehört, für viel Diskussionsstoff. Das Gleiche durfte zur Neufassung der Hundesteuersatzung festgestellt werden.

Weiterlesen

14.11.2018

Kämmerer Barke stellte Haushalt vor

von Petra Bordfeld

Der Ausschuss für Entwicklung, Steuerung und Finanzen der Samtgemeinde Hattorf hatte sich getroffen, um sich mit der Haushaltssatzung 2019 zu befassen. Kämmerer Arnd Barke stellte die entsprechende Haushaltsplanung anhand des Vorberichtes ausführlich vor. Am Ende der Information und Diskussion fiel die Entscheidung mit zwei Enthaltungen, dieses Werk dem Rat der Samtgemeinde Hattorf zur Beschlussfassung zu empfehlen.

Weiterlesen

15.06.2018

Manchmal soll es einfach nicht sein

Fritteuse stoppt Los Loser Auftritt

von Rüdiger Brakel

50 Jahre musste der Multi-Instrumentalist Harry Bierwirth auf seinen 1. öffentlichen Bandauftritt in seinem Heimatort Hörden warten. Mit Bands wie der Harz Mountain Skiffle Group, The Woods oder Campfire war ihm dies fünf Jahrzehnte lang nicht vergönnt gewesen. Nach schlaflosen Nächten und zahlreiche Übungsabenden mit seiner Los Losers-Band, sollte der Keiler Run am vergangenen Sonntag mit tausenden von Sportlern und Besuchern endlich einmal den gebührenden Rahmen bieten.

Weiterlesen

07.05.2018

Kaiserwetter beim Tag der Offenen Tür

und Firmenjubiläum des Gartenservice Israel in Hörden

von Sabine Pusecker-Riebel

Passend zum 20. Firmenjubiläum und zum jährlichen Tag der offenen Tür beim Gartenservice Israel, schien die Sonne aus allen Knopflöchern. Dementsprechend waren viele Besucher der Einladung gefolgt und es herrschte ein reges Treiben auf dem Veranstaltungsgelände.

Weiterlesen

 

24.04.2018

23 Eschen und eine Kastanie bereiten Hörden Sorgen

...von Petra Bordfeld

Die Mitglieder des Hördener Ausschusses für Dorfentwicklung, Bauen und Finanzen machten sich zusammen mit dem stellvertretenden Fachbereichsleiter Daseinsvorsorge und Infrastruktur, Friedrich Metje, und interessierten Bürgern zu Fuß oder per Stahlross auf den Weg durch die Gemeinde, um Objekte kritisch in Augenschein zu nehmen, welche den Bürgern kleine und größere Sorgen bereiten.

Weiterlesen

 

26.03.2018

Ostergruß in Hörden

von Hannes Nordmann

Pünktlich zum Frühlingsanfang wurde erstmalig in Hörden ein Ostergruß in Form eines Brunnens dekoriert. Das mit handbemalten Eiern bestückte Kunstwerk steht an der Hauptstraße kurz nach dem Ortsschild aus Richtung Aschenhütte.

Weiterlesen

 

 

14.03.2018

Auch im Alter sicher ans Ziel kommen

Die SPD AG 60 Plus Region Harz hatte ihre Mitglieder und andere Interessierte zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema Mobilität eingeladen

von Herma Niemann

Hörden. Die Menschen werden zum Glück immer älter und wollen auch noch lange fit und mobil bleiben. Zu dem Thema „Senioren mobil – sicher ans Ziel“ hatte die SPD AG 60 Plus Region Harz am Dienstag zu einem Informationsnachmittag in den Gesellschaftsraum der Mehrzweckhalle Hörden eingeladen.

Weiterlesen

 

13.12.2017

Selbstgebackener Kuchen, Weihnachtslieder und Gedichte

Mit Weihnachtsliedern, Kaffee und Kuchen beging die SPD AG 60 plus ihre traditionelle Adventsfeier

...von Herma Niemann

Besinnliche Stunden mit dazu passendem Schneegestöber verbrachten am Sonntag die Mitglieder der SPD AG 60 plus „Region am Harz“/Unterbezirk Göttingen-Osterode bei der traditionellen Adventsfeier im Gesellschaftsraum der Mehrzweckhalle Hörden. „Wir alle freuen uns, einmal für ein paar Stunden aus dem politischen Alltag heraus zu kommen, abzuschalten und miteinander ein paar schöne und gesellige Stunden zu verbringen“, so der Vorsitzende Helmut Minne zur Begrüßung.

Weiterlesen

16.10.2017

Die ersten Weihnachtsgeschenke

Helga Mursal öffnete ihr Weihnachtszimmer

von Christian Dolle

In den Supermärkten gibt es schon seit Wochen die ersten Weihnachtsleckereien. Ein tatsächliches Zeichen, dass die Weihnachtszeit bald beginnt, ist es jedoch, wenn im Tee & Geschenkestübchen in Hörden das Weihnachtszimmer eröffnet wird. Dort geht es nämlich nicht um den großen Reibach der Schokoladenindustrie, sondern um liebevoll ausgesuchte Schätze zum Verschenken und nicht selten auch zum selber Behalten.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Wulften

15.12.2018

Schützenhaus und OBS Außenstelle sogen in Wulften für Nachdenklichkeit

...von Petra Bordfeld

Die rund 80 000 € teure Reparatur der Bimmelbrücke, für die versucht werden soll, Fördermittel zu erhalten, steht ganz oben auf der Prioritätenliste in Wulften. Fest eingeplant ist der Umbau des Schützenhauses im kommenden Jahr. Allerdings müssen dafür nicht 950 000 € eingerechnet werden, sondern 1,1 Mill. Euro.

Weiterlesen

03.12.2018

Ein Autor begeisterte die Wulftener Grundschüler

von Petra Bordfeld

Ulf Borgmann, der nach dem Abitur erst einen landwirtschaftlichen Beruf erlernte, dann in einem landwirtschaftlichen Forschungsinstitut und als DJ arbeitete, bevor er die Schreib- und Malstifte in die Hand nahm, hatte jetzt einige seiner Kinderbücher eingepackt und sich auf den Weg nach Wulften gemacht. Denn dort warteten die Mädchen und Jungen der Grundschule bereits im großen Betreuungsraum darauf, dass sie ihm zuhören konnten.

Weiterlesen

19.11.2018

250 Rassekatzen bevölkerten das Wulftener Schützenhaus

Katzenfreunde Norddeutschlands luden zur großen Ausstellung ein

von Petra Bordfeld

Wer am vergangenen Wochenende im Wulftener Schützenhaus reingeschaut hatte, dem dürfte der Spruch „Hunde haben Herrchen, Katzen Personal“ in den Sinn gekommen sein. Denn dort hatte der gemeinnützige Verein „Katzenfreunde Norddeutschland e.V.“ (KFND) erneut eine Ausstellung organisiert, in deren Mittelpunkt stets die von ihren Menschen sorgsam betreuten, faszinierenden Stubentiger zu sehen waren.

Weiterlesen

14.11.2018

Fanclub „Harzer Bazis“ spenden für die Kirchenstiftung Wulften

(v) Im Rahmen der auf den sozialen Medien verbreiteten „Bach-Challenge“ beteiligten sich nach Nominierung durch den Spielmannzug Wulften auch die „Harzer Bazis“, ein Fanclub des FC Bayern München, und absolvierten in großer Zahl die dokumentierte Aktion zu den Klängen von „Pirates of the Caribbean“ im doch kühlen Oderwasser.
(siehe auch auf facebook : Harzer Bazis zwanzig dreizehn).

Weiterlesen

 

10.11.2018

Katzenfreunde Norddeutschland laden erneut zur großen Ausstellung nach Wulften ein

...von Petra Bordfeld

Der gemeinnützige Verein „Katzenfreunde Norddeutschland e.V.“ (KFND), Sitz Osterode, lädt am Wochenende des 17. und 18. Novembers zu seiner traditionellen Ausstellung ein. Dafür wird das Schützenhaus in Wulften an beiden Tagen in der Zeit von 10 bis 17 Uhr seine Pforten öffnen.

Weiterlesen

 

 

02.11.2018

Eiserne Hochzeit in Wulften

...von Petra Bordfeld

Helmut Waßmann legte 1950 den ersten Stein der Liebe zu Gerda Mai, die mittlerweile 65 Jahre gehalten hat. Damals benannte er nämlich diese Frau anlässlich des Sängerfestes in Wulften zur Ehrendame. Am 31. Oktober 1953 gaben sich die beiden dann beim Standesamt das Ja-Wort und einen Tag später in der Ägidienkirche ihrer Gemeinde. Somit feiern sie am morgigen Mittwoch, 31. Oktober, das Fast der Eisernen Hochzeit.

Weiterlesen

 

10.10.2018

Die Grüne Tonne wird Donnerstag in Wulften vorgestellt

von Petra Bordfeld

Die SPD-Abteilung Wulften am Harz lädt alle Bürger ganz herzlich zu einer Informationsveranstaltung ein, die sich um das Thema „Einführung der Grünen Tonne“ drehen wird. Denn diese soll ja im Altkreis Osterode ab April 2019 kommen. Wer sich darüber informieren möchte, sollte am kommenden Donnerstag, 11. Oktober, um 18 Uhr im Schützenhaus Wulften Platz nehmen.

Weiterlesen

 

10.10.2018

Mutter trat nach 31 Jahren ihre Massagepraxis an die Tochter ab

...von Petra Bordfeld

Dass die 37jährige Frauke Kaliner mal das Unternehmen ihrer Mutter übernehmen wird, hätte sie nie gedacht. Doch jetzt vollzog sich in dem in der Bergstraße 17 in Wulften gelegenen Haus nach 31 Jahren ein Generationswechsel. Denn Annegret Kaliner legte ihre Massagepraxis in die Hände ihrer Tochter, ohne sich damit aber ganz zur Ruhe zu setzen.

Weiterlesen

 

28.09.2018

Ernsthaft, ambitioniert, doch mit Augenzwinkern

Till Engelmann wurde in Wulften als neuer Pastor eingeführt

...KKHL - Christian Dolle

Till Engelmann wurde in Wulften als Pastor für die pfarramtlich verbundenen Gemeinden Wulften, Schwiegershausen und Dorste sowie für die Gemeinde Zum guten Hirten in Osterode eingeführt. Mit Überreichen der vom Landesbischof unterzeichneten Urkunde endete zudem sein Probedienst und er wurde ins Pfarrdienstverhältnis auf Lebenszeit übernommen.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Fr., 26.04.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: