Politik / Wirtschaft / Bildung

Politik / Wirtschaft / Bildung

12.05.2021

UFZ und Harzwasserwerke erwarten erneute Sommerdürre

...Noman Droste HarzWasserWerke

Nach drei Dürrejahren in Folge müssen sich die Harzwasserwerke als Wasservorversorger auch im Jahr 2021 wieder auf einen trockenen Sommer einstellen: Laut den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) ist vielerorts eine erneute Sommerdürre wahrscheinlich.

Weiterlesen

12.05.2021

Nachtragshaushalt 2021 der Landkreises ist genehmigt

Dauerhafte Leistungsfähigkeit hergestellt / Zukunftsvertrag endet

...LK Göttingen

Der Nachtragshaushalt 2021 des Landkreises Göttingen ist genehmigt. Das Innenministerium hat neben der Kreditaufnahme (4,9 Millionen Euro) und den Verpflichtungsermächtigungen (36,1 Millionen Euro) auch den Hebesätzen für die Kreisumlage ohne Einschränkung zugestimmt. Der Nachtragshaushalt tritt am 19.05.2021 in Kraft.

Weiterlesen

12.05.2021

Anmeldungen der zukünftigen 5. Klassen an der KGS Bad Lauterberg

...KGS Bad Lauterberg

Die Anmeldezeiten für den zukünftigen fünften Jahrgang werden wie angekündigt angeboten. Eltern werden aber aufgrund der Corona-Hygieneschutzmaßnahmen gebeten, die Anmeldung möglichst erst ab 13.00 Uhr vorzunehmen. 
Wir bitten zu beachten, dass die persönliche Anmeldung nur unter Vorlage eines bestätigten negativen Corona-Tests möglich ist (Testzentren, Apotheken, Hausärzte). Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Weiterlesen

11.05.2021

Sauerstoffkonzentrator wird Piller India unterstützen

Piller Group unterstützt Tochtergesellschaft in Indien

...Piller Group

In Indien nimmt die zweite Corona-Welle ein immer dramatischeres Ausmaß an. Und bei der Piller Group will man helfen. So entschied man sich nach Rücksprache mit der Tochtergesellschaft Piller India, die in Gurugram, im Großraum Delhi angesiedelt ist, für die Lieferung eines Sauerstoffkonzentrators, um die Mitarbeiter und ihre Familien im Bedarfsfall mit Sauerstoff versorgen zu können. 

Weiterlesen

08.05.2021

SPD nominiert Dietzmann als Kandidat für das Bürgermeisteramt

Die Aufstellungskonferenz fand im Saal der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“ in Windhausen statt

...von Herma Niemann

Bei der Aufstellungskonferenz des SPD Ortsvereins Gemeinde Bad Grund wurde Harald Dietzmann (parteilos) mit einer Enthaltung zum Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters bei der Kommunalwahl am 12. September gewählt. „Es ist erfreulich, dass sich Harald Dietzmann erneut als Kandidat aufstellen lässt“, so die Vorsitzende Karin Blume-Gebhardt „es wäre schön, wenn wir die schon seit Jahren andauernde vertrauensvolle Zusammenarbeit weiter fortführen können“.

Weiterlesen

08.05.2021

Roy Kühne nimmt Förderbescheid für weiteren Breitbandausbau in Osterode und Bad Grund entgegen

Das Bundesverkehrsministerium fördert den Ausbau mit 640.000 Euro

...Büro Roy Kühne, CDU

Der Breitbandausbau in Osterode und Bad Grund wird mit insgesamt 640.000 Euro vom Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur gefördert. Den entsprechenden Förderbescheid nahm nun stellvertretend für alle Beteiligten der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne im Rahmen einer digitalen Veranstaltung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer MdB entgegen. Die Mittel werden im Rahmen des Förderprogramms zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

07.05.2021

Einführung von 5G-Breitbandtechnologie im Landkreis Göttingen

Förderstatus für gemeinsames Pionierprojekt mit der UMG und Partnern

...LK Göttingen

Der Landkreis Göttingen nutzt weiter die Chance, ein Pionierprojekt zur Einführung der Breitbandtechnologie 5G im Landkreis umzusetzen. Das gemeinsam mit der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) und weiteren Partnern erstellte Konzept „Health5G.net – Innovative Patientenversorgung durch 5G“ hat vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) den Förderstatus für das Projekt erhalten.

Weiterlesen

07.05.2021

Spitzenwerte für die Universität Göttingen

Aktuelles CHE-Ranking listet Bewertungen in den Natur-, Lebens- und Sozialwissenschaften

(pug) Im aktuellen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) belegt die Universität Göttingen in fast allen Fächern Plätze in der Spitzengruppe. Bewertet wurden Studiengänge aus den Natur-, Lebens-, und Sozialwissenschaften. Mit mehr als 30 Fächern und über 300 analysierten Universitäten und Fachhochschulen ist das CHE-Hochschulranking das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum.

Weiterlesen

 

06.05.2021

Start eines Schulwettbewerbs zum Dachs für Südharzer Schulen

„Frechdachse? Am Karstwanderweg?!“

ist das Motto des Wettbewerbs für 5. - 7. Klassen der Schulen im Südharz, zu dessen Teilnahme die Arbeitsgemeinschaft Karstwanderweg Südharz Drei Länder ein Weg einlädt.
Auch wenn durch Corona das Schulleben anhaltend erschwert ist, so ist doch ein regionaler naturnaher Wettbewerb für die Schülerinnen und Schüler etwas Besonderes und geeignet, ausfallende Klassenfahrten ein wenig zu ersetzen.

Weiterlesen

 

06.05.2021

Verbund will außerschulisches MINT-Bildungscluster für Kinder und Jugendliche in Südniedersachsen aufbauen 

...SüdniedersachsenStiftung

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – Kompetenzen in den sogenannten MINT-Fächern werden immer entscheidender für regionale Zukunftsprozesse. Der MINT-Bildung im außerschulischen Bereich kommt dabei eine zentrale Rolle zu: Südniedersachsen will diese ausbauen und dafür strukturierte Rahmenbedingungen zur Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten schaffen, die vom Grundschulalter bis hin zur beruflichen Orientierung reichen. 

Weiterlesen

 

05.05.2021

Windparkvorhaben "Ührder Berg"

Rat beschließt die Unterzeichnung eines städtebaulichen Vertrages

...Stadt Osterode am Harz

In seiner Sitzung am vergangenen Donnerstag, hat der Rat der Stadt Osterode am Harz den Beschluss zur Unterzeichnung eines umfangreichen Vertragswerkes gefasst, mit dem die Interessen der Stadt bei einer möglichen Entwicklung des „Windparks Ührder Berg“ gegenüber dem Investor gewahrt bleiben sollen.

Weiterlesen

 

04.05.2021

Tolle Aktion zur Stärkung des regionalen Einkaufs

VfR Dostluk Osterode und VTM unterstützen Osteroder Kaufleute.

von Ralf Gießler

Während einer Video-Sitzung Anfang 2021 reifte beim Vorstand vom VfR Dostluk Osterode die Idee, Osteroder Kaufleute mit einer eigenen Aktion zu unterstützen: "Die durch die Pandemie erschwerten Einkaufsbedingungen hatten auch Auswirkungen auf unsere Innenstadt, sie war wie leergefegt. Wir fragten uns im Vorstand, was wohl danach käme, wie kommen die Geschäfte bzw. die Osteroder Kaufleute durch diese für uns alle schwierige Zeit? 

Weiterlesen

03.05.2021

Ein überraschender Aufbruch ins digitale Zeitalter

Diskussion zum Thema „Kirche nach Corona“ mit Kerstin Griese, MdB

...KKHL  Christian Dolle

Zu einem Gespräch mit Kerstin Griese, Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin, hatten die Paulus-Kirchengemeinde in Bad Lauterberg und die Jugendkirche eingeladen. Natürlich online, weil es anders derzeit nicht geht, doch dadurch hatten aus Teilnehmer beispielsweise aus Osterode die Chance, sich zu beteiligen.

Weiterlesen

 

03.05.2021

"Solidarität ist Zukunft" als Motto der Maikundgebungen

Der DGB-Kreisverband Osterode lud auf den Martin-Luther-Platz ein

von Ralf Gießler

Osterode) Niemand kann eine Pandemie im Alleingang bewältigen. Besonders in Zeiten der Krise ist Solidarität wichtiger denn je. Denn durch gemeinsames Handeln können Wege für eine gute Zukunft gefunden werden. Daher steht Solidarität auch im zweiten Jahr unter Corona-Bedingungen am 1. Mai im Mittelpunkt des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Unter dem Motto "Solidarität ist Zukunft“ rufen die Gewerkschaften zum Tag der Arbeit auf. In diesem Jahr fand die Osteroder Veranstaltung auf dem Martin-Luther-Platz statt.

Weiterlesen

30.04.2021

„Auch das niedersächsische Klimaschutzgesetz greift zu kurz“

GRÜNE fordern Nachbesserungen analog zum Urteil des Verfassungsgerichts

...BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen

"Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist ein Meilenstein für die deutsche Klimapolitik, weil es erstmals den Anspruch künftiger Generationen auf wirksame Klimaschutzmaßnahmen festschreibt. Es macht klar: unzureichender Klimaschutz verletzt die Freiheitsrechte der Kläger*innen. Mit dem halbherzigen klimapolitischen Duchwursteln muss es jetzt endgültig vorbei sein,“ so Niedersachsens Grünen-Landesvorsitzende Anne Kura über das heutige Urteil der Karlsruher Richter*innen.

Weiterlesen

30.04.2021

IG BAU Niedersachsen-Süd fordert besseren Schutz von Erntehelfern 

Hohe Corona-Infektionsgefahr | 810 Beschäftigte im Kreis Göttingen 

...IG BAU

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Niedersachsen-Süd hat die Einhaltung der Arbeitsschutz- und Hygienevorschriften in der Landwirtschaft angemahnt. „Saisonbeschäftigte in der Region, die in der Ernte und Aussaat arbeiten, tragen ein besonders hohes Risiko, an Covid-19 zu erkranken. Ein Großteil der Erntehelfer ist nach wie vor in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht. 

Weiterlesen

 

29.04.2021

Zusätzliche Förderung bei Altbausanierungen

Einsatz nachhaltiger Baustoffe wird neu in Programm aufgenommen

...LK Göttingen

Altbausanierungen werden vom Landkreis Göttingen künftig noch stärker gefördert. Werden bei der Gebäudedämmung nachhaltige Baustoffe verwendet, können künftig bis zu 8.000 Euro Förderung beim Landkreis beantragt werden. Das hat der Kreistag hat in seiner Sitzung am gestrigen Dienstag, 27.04.2021, einstimmig beschlossen.

Weiterlesen

 

29.04.2021

Deutsche Bank in Osterode trotzt Corona-Krise und wächst im Geschäftsjahr 2020 deutlich

...Christian Hotz Deutsche Bank
  • Beratung zur Vermögensbildung und Vorsorge stark gefragt
  • Osteroder halten erstmals mehr Wertpapiere als klassische Spareinlagen
  • Schnelle Hilfen für die regionale Wirtschaft
  • Deutlicher Schub für Digitales Banking und bargeldloses Bezahlen 2020

Weiterlesen

 

 

28.04.2021

Gedenken an verunglückte Beschäftigte im Kreis Göttingen

Workers’ Memorial Day am 28. April | Appell für mehr Arbeitsschutz

...IG BAU

Gedenkminute für verunglückte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer: Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ruft Beschäftigte im Kreis Göttingen dazu auf, der Menschen zu gedenken, die bei der Arbeit ums Leben gekommen oder durch den Job erkrankt sind. „Am internationalen Workers’ Memorial Day, dem 28. April, sollte um 12 Uhr eine Minute lang der Opfer von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten gedacht werden – ob im Betrieb, im Homeoffice oder auf der Baustelle“, sagt Heinrich Grupe, der stellvertretende Bezirksvorsitzende der IG BAU Niedersachsen-Süd.

Weiterlesen

26.04.2021

Volle Auftragsbücher: 1.100 Baugenehmigungen im vergangenen Jahr

Lohn-Plus und Wegezeit-Entschädigung für Bauarbeiter im Kreis Göttingen gefordert

...IG BAU

Die rund 2.600 Bau-Beschäftigten im Kreis Göttingen sollen mehr Geld bekommen: In der anstehenden Tarifrunde für die Branche fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ein Lohn-Plus von 5,3 Prozent. Außerdem soll ein Modell für die Entschädigung der sogenannten Wegezeit, also der langen, meist unbezahlten Fahrzeit zur Baustelle, weiterentwickelt werden.

Weiterlesen

 

 

Politik

30.04.2021

Rasanter Mitgliederzuwachs bei den GRÜNEN - auch im Kreisverband Göttingen

...Die GRÜNEN Kreisverband Göttingen

Seit der Bekanntgabe von Annalena Baerbocks Kanzlerinnenkandidatur verzeichnen die GRÜNEN einen starken Anstieg der Mitgliederzahlen. Allein im Kreisverband Göttingen sind seit dem 19.04.2021, dem Tag der Verkündung, 19 neue Mitgliedsanträge eingegangen. Dies ist die Spitze eines generellen positiven Trends in der Mitgliederentwicklung, den die GRÜNEN in den letzten Monaten zu verzeichnen haben. 

Weiterlesen

26.04.2021

35 Jahre Tschernobyl: Atomkraft ist klimaschädlich, gefährlich und teuer

Grüne warnen vor Renaissance der Atomkraft

...BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

35 Jahre nach dem Super-GAU von Tschernobyl warnen die Grünen vor einer Renaissance der Atomkraft „Die Atom-Lobby fordert einen Neustart und will uns vorgaukeln, die Atomkraft sei klimafreundlich. Aber das Gegenteil ist der Fall“, sagte Niedersachsens Grünen-Landesvorsitzender Hanso Janßen: „Abgesehen davon, dass Uranabbau, Anreicherung und Endlagerung eine beträchtliche Menge CO2 ausstoßen: Strom aus unflexiblen Atomreaktoren verstopft die Netze für Erneuerbare Energien.

Weiterlesen

10.04.2021

Karoline Otte Direktkandidatin für die Bundestagswahl

...Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen im Wahlkreis 52 Goslar – Northeim - Osterode haben am Freitag 9.4. mit einer Urnenwahl und Auszählung der Briefwahlstimmen Karoline Otte aus Moringen als Direktkandidatin für die Bundestagswahl aufgestellt. Aufgrund der Pandemie fand die Aufstellungsversammlung in zwei Schritten statt. 

Weiterlesen

10.04.2021

„Zusammenwachsen und zusammen wachsen im Landkreis Göttingen“

Marlies Dornieden mit 100% der Stimmen als CDU-Landratskandidatin nominiert

...CDU Kreisverband Göttingen

„Ein neuer Anfang“ – Mit diesem Leitbild will Marlies Dornieden erste Landrätin des Landkreises Göttingen werden. Am 8. April 2021 wurde sie offiziell von den Mitgliedern des CDU Kreisverbandes Göttingen mit einem eindeutigen Ergebnis von 100% Zustimmung bei den abgegebenen Stimmen als Landratskandidatin nominiert.

 

Weiterlesen

 

07.04.2021

GRÜNE Göttingen zum Weltgesundheitstag am 07.04.

...Bündnis 90/Die Grünen Göttingen

Der 1948 von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ins Leben gerufene „Weltgesundheitstag" wird auch in diesem Jahr am 07. April gefeiert. Dieser Tag soll die öffentliche Aufmerksamkeit auf verschiedene Aspekte der Gesundheitsversorgung lenken. Durch die Corona-Pandemie rücken insbesondere die Arbeitsbedingungen im Gesundheitssektor sowie die ungleich verteilten Folgen der Krise z.B. für Risikopatient*innen in den Fokus.

Weiterlesen

 

03.04.2021

Politik zum eigenen Vorteil

Vorwürfe gegen den Bundestagsabgeordneten Dr. Roy Kühne

von Christian Dolle

Wer in dieser Woche auf Twitter unterwegs war, entdeckte unter #CDUkorrupt auch Tweets zum hiesigen Bundestagsabgeordneten Dr. Roy Kühne. Verlinkt war häufig ein Artikel der Süddeutschen Zeitung, der ihn als „Lobbyist in eigener Sache“ bezeichnete und ihm vorwarf, einen Rettungsschirm für Physiotherapeuten durchgedrückt zu haben, von dem er selbst direkt und damit im Konflikt zu seinem Amt profitiere.

Weiterlesen

 

03.04.2021

Aufbruchstimmung bei der SPD-Wahlkreiskonferenz in Osterode

von Ralf Gießler

Die Sitzung der Sozialdemokraten am 20. März war auch der Auftakt in den Bundestagswahlkampf.
Osterode) Frauke Heiligenstadt aus Gillersheim wurde mit fast 94% Zustimmung als SPD-Kandidatin für die kommende Bundestagswahl am 26. September 2021 von den Delegierten gewählt (wir berichteten). Mit der Wahlkreiskonferenz fiel auch der Startschuss für den Wahlkampfbeginn. Das Ziel der Sozialdemokraten sei es, den Bundestagswahlkreis 52 Goslar-Northeim-Osterode mit ihrer Kandidatin Heiligenstadt direkt zu gewinnen.

Weiterlesen

 

30.03.2021

SPD-Ortsverein unterstützt Dietzmann bei der Wahl zum Bürgermeister

Die Sozialdemokraten wählten auf ihrer Mitgliederversammlung Delegierte/Ausblick auf geplante Aktionen

...Herma Niemann

Windhausen. Auch wenn es schade sei, dass man Zusammenkünfte aufgrund von Corona so weit wie möglich reduzieren müsse, würden die regelmäßigen Online-Treffen im Ortsverein und in der Fraktion sehr gut funktionieren, so die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins der Gemeinde Bad Grund, Karin Blume-Gebhardt, auf der jüngsten Mitgliederversammlung.

Weiterlesen

 

27.03.2021

Beauftragter für Naturschutz und Landschaftspflege

Kreisrätin Wemheuer verabschiedet Professor Ulrich Heitkamp

...LK Göttingen

Erste Kreisrätin Christel Wemheuer, Dezernentin für Bauen, Umwelt, Nachhaltige Regionalentwicklung, Veterinärwesen und Gebäudemanagement, hat heute den ehrenamtlichen Naturschutzbeauftragten des Landkreises Göttingen, Professor Ulrich Heitkamp, mit Ablauf seiner Amtszeit verabschiedet. „Professor Heitkamp ist ein anerkannter Fachmann, der den Landkreis Göttingen mit seinem Fachwissen seit vielen Jahren unterstützt hat“, so Christel Wemheuer.

Weiterlesen

Wirtschaft

21.04.2021

Volle Auftragsbücher: 1.100 Baugenehmigungen im vergangenen Jahr

Lohn-Plus und Wegezeit-Entschädigung für Bauarbeiter im Kreis Göttingen gefordert

...IG BAU

Die rund 2.600 Bau-Beschäftigten im Kreis Göttingen sollen mehr Geld bekommen: In der anstehenden Tarifrunde für die Branche fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar- Umwelt (IG BAU) ein Lohn-Plus von 5,3 Prozent. Außerdem soll ein Modell für die Entschädigung der sogenannten Wegezeit, also der langen, meist unbezahlten Fahrzeit zur Baustelle, weiterentwickelt werden. „Der Boom der Bauwirtschaft hält trotz Pandemie an. Nun müssen die Beschäftigten an den steigenden Umsätzen beteiligt werden“, sagt Heinrich Grupe, der stellvertretende Bezirksvorsitzende der IG BAU Niedersachsen-Süd.

Weiterlesen

20.04.2021

Unternehmensbesuch bei Firma Infimedix GmbH 

Enger Kontakt zu Osteroder Betrieben ist gerade in der aktuellen Situation wichtig 

...Stadt Osterode am Harz

Osterode. Natürlich unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln begrüßte Geschäftsführer Yasin Karabacak zusammen mit seiner Frau Demet,  Bürgermeister Jens Augat und Uwe Breyer, Servicestelle Wirtschaft, zu einem Gespräch über die derzeitige Situation des Betriebes und mögliche Entwicklungen in der Zeit nach der Corona-Pandemie. 

Weiterlesen

15.04.2021

„Der Einzelhandel hat eine echte Chance, wenn er auf Erlebnisse, Dienstleistungen und Service setzt“

Wirtschaftsförderer im Gespräch mit Digitalisierungsexperten

...WRG

Um die besonderen Herausforderungen des Einzelhandels besser zu verstehen, haben die Wirtschaftsförderer des Landkreises Göttingen mit Jens Martin Baumgartner gesprochen. Der Geschäftsführer der Lindbaum GbR sieht den Einzelhandel vor großen Herausforderungen. Insbesondere müssten die Händler sehr schnell neue Wege zur Kommunikation mit ihren potentiellen Kunden finden. Er sieht eine echte Überlebenschance, wenn die Betriebe Wert auf besonderen Service legen und den Kunden ein Erlebnis schaffen. Das Interview führte Karin Friese.

Weiterlesen

14.04.2021

Niedersachsen fördert Beratungsleistungen im Einzelhandel durch Digital-Experten

Corona-Pandemie und Onlineshops setzen den Einzelhandel stark unter Druck – Digitalisierung kann eine Lösung sein

...WRG

Der stationäre Einzelhandel steht nicht erst seit der Corona-Krise vor der Herausforderung, im Wettbewerb mit dem Online-Handel Schritt zu halten. Nach monatelangem Lock-Down und wenig Hoffnung auf Besserung, wachsen Verzweiflung, Wut und Ratlosigkeit unter den Einzelhändlern. Online-Lösungen können helfen, die Folgen abzumildern. 

Weiterlesen

 

09.04.2021

Jahresbilanz: 1.150 Streitfälle bei der IG BAU Niedersachsen-Süd

Rechtshilfe in Krisenzeiten für Bauleute und Reinigungskräfte im Kreis Göttingen

...IG Bau

Juristischer Beistand in Krisenzeiten: Die Rechtsschutzexperten der IG BAU Niedersachsen-Süd waren im vergangenen Jahr stark gefragt. Insgesamt 1.150 Mal kamen die Beraterinnen und Berater der Gewerkschaft in der Region zum Einsatz. „Vom Verdienstausfall durch Kurzarbeit über fehlende Atemschutzmasken im Job bis hin zu Problemen bei der Kinderbetreuung – Corona hatte zahlreiche Rechtsstreitigkeiten auch im Kreis Göttingen zur Folge“, so der stellvertretende Bezirksvorsitzende Heinrich Grupe.

Weiterlesen

30.03.2021

Erweiterung Entsorgungsanlage Hattorf: Betrieb für Polder 2 genehmigt

Ausbau gewährleistet Entsorgungssicherheit bei hohen Umweltstandards

...LK Göttingen

Polder 2 auf der Entsorgungsanlage Hattorf am Harz ist in Betrieb. Nach zweijähriger Bauzeit erfolgte die Genehmigung durch die Gewerbeaufsicht, nun wurden die ersten Abfälle abgelagert. Der Bau der Erweiterungsflächen erfolgte unter strengen gesetzlichen Vorgaben und hohen Umweltsicherheitsstandards; dies wurde kontinuierlich durch externe Fachleute überwacht und die Genehmigungsbehörde überprüft.

Weiterlesen

 

29.03.2021

Kampagne zur Unterstützung der regionalen Gastronomie

Wirtschaftsförderer starten Gastrokampagne auf Facebook um für Außer-Haus-Verkauf und Gutscheinkauf zu werben

...WRG

„Zeigen Sie uns Ihre Verbundenheit mit der regionalen Gastronomie und werben Sie in Ihrem Netzwerk für den Außer-Haus-Verkauf von Speisen und den Gutscheinkauf. Laden Sie das Unterstützer-Logo auf Ihr Profilbild bei Facebook und helfen Sie damit allen gastronomischen Betrieben, diese Krise zu überstehen! Wählen Sie zwischen verschiedenen Motiven Ihren Favoriten! Einfach Gastrokampagne bei der Suche nach dem richtigen Frame eingeben.“

Weiterlesen

27.03.2021

Piller hat ISO Audit erfolgreich absolviert

...Piller Germany GmbH & Co.KG

In einem mehrtägigen Überwachungsaudit im Februar dieses Jahres wurden die Managementsysteme von Piller auf die Übereinstimmung mit den Anforderungen der Standards ISO 14001:2015, ISO 45001:2018 und ISO 9001:2015 überprüft und die Zertifizierung erfolgreich bestätigt.
Neben der innovativen Technologie liegt der Fokus des Unternehmens auf der Kundenzufriedenheit und der hohen Dienstleistungsqualität. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, lässt sich Piller regelmäßig nach international anerkannten Standards überprüfen.

Weiterlesen

24.03.2021

Viele Berufspendler trotz Pandemie | „Teurer Wohnraum mitverantwortlich“

37.000 Menschen pendeln zum Arbeiten von außerhalb in den Kreis Göttingen

...IG Bauen-Agrar-Umwelt Bezirksverband Niedersachsen-Süd

Wenn Lebenszeit im Stau verloren geht: Auch in Zeiten von Lockdown und Homeoffice bleibt die Zahl der Pendler im Kreis Göttingen auf einem hohen Level. Im vergangenen Jahr kamen rund 37.000 Menschen zum Arbeiten regelmäßig von außerhalb in den Kreis. Darauf macht die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aufmerksam. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Demnach sank die Zahl der sogenannten Einpendler im Kreis Göttingen geringfügig um 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Weiterlesen

Bildung

08.04.2021

„Kompass zur Studienwahl“ und „Schnupperstudium.digital“

Universität Göttingen bietet Einblick in das Studium und hilft bei der Studienwahl

(pug) Mit zwei neuen Angeboten an der Universität Göttingen erhalten Schülerinnen, Schüler und alle anderen Studieninteressierten einen Einblick in das Studium sowie Unterstützung bei der Studienwahl. Erstmals startet das Programm „Kompass zur Studienwahl“. Es beginnt Anfang Mai 2021 und richtet sich an alle Interessierten, die zum Wintersemester 2021/2022 ein Studium beginnen wollen.

Weiterlesen

06.04.2021

Waldkindergarten sehr beliebt

Stadt Osterode am Harz bietet ein völlig neues pädagogisches Angebot

...Stadt Osterode am Harz

Bereits seit Herbst letzten Jahres bietet die Stadt Osterode am Harz eine Waldkindergartengruppe in einem Waldstück hinter dem ehemaligen Krankenhausgelände an. Die Kinder und natürlich auch die beiden Erzieherinnen sind mit Feuereifer bei der Sache, wenn es darum geht, mit allem was der Wald bietet, einen erlebnisreichen Vormittag zu gestalten. „Die Kinder lassen sich einiges einfallen. Äste, Laub oder Rinde sind hier eigentlich Spielzeug genug“, beschreiben die Erzieherinnen Annukka Langer und Sonja Thies die Kreativität der Kinder.

Weiterlesen

23.03.2021

Produktionsschule der BBS II baut Tiny-Häuser

Kreisrat Riethig weiht Werkstatt der Produktionsschule ein

...LK Göttingen

Die eigene Zukunft in den Blick nehmen, Arbeitsprozesse mit Lernprozessen zu verknüpfen, das ermöglicht die Produktionsschuldidaktik. Mit diesem außergewöhnlichen Projekt der Förderung von schulpflichtigen Jugendlichen motivieren die Lehrkräfte ihre Schüler*innen zum aktiven, selbständigen Lernen. Die Produktionsschulklasse an der BBS II in Göttingen wird ab Mitte April Tiny-Häuser bauen.

Weiterlesen

22.03.2021

Berufsvorstellungen per Video-Konferenz

MEKOM-Regionalmanagement Osterode am Harz e.V. unterstützt die Realschule auf dem Röddenberg bei einer Digitalveranstaltung.

von Ralf Gießler

Osterode) Ab einer bestimmten Klassenstufe gehört in vielen Schulen die berufliche Orientierung zum festen Lehrplan. Ziel dabei ist es stets, den Schülern eine niedrigschwellige Orientierungshilfe für ihren späteren Lebensweg in der Arbeitswelt anzubieten. Was aber tun, wenn die Pandemie erste Schritte, wie zum Beispiel Unternehmensbesichtungen oder Praktikaabsolvierungen, unmöglich macht?

Weiterlesen

19.03.2021

Veränderungen in der Vogelwelt genauer und früher erkennen

Thünen-Institut, Dachverband Deutscher Avifaunisten und Uni Göttingen haben das Potenzial von Citizen-Science-Daten untersucht

(pug) Die Artenvielfalt in Deutschland nimmt dramatisch ab – besonders in der Agrarlandschaft. Um stark zurückgehende Arten frühzeitig zu identifizieren und Schutzmaßnahmen entwickeln zu können, sind verlässliche Daten zur Häufigkeit von Tier- und Pflanzenarten von entscheidender Bedeutung. Am Beispiel der Vogelwelt haben Forscherinnen und Forscher nun überprüft, inwieweit Erhebungsdaten von Hobby-Vogelkundlern Ergebnisse aus Monitoring-Programmen sinnvoll ergänzen können.

Weiterlesen

17.03.2021

Chemie-Schnupperpraktikum für Studieninteressierte mit beruflicher Vorbildung

Universität Göttingen bietet Einblick ins Chemie-Studium – digitale Veranstaltung an zwei Wochenenden - Anmeldung bis 1. April

(pug) Erstmals bietet die Fakultät für Chemie ein Schnupperpraktikum speziell für Studieninteressierte mit beruflicher Vorbildung an. An den beiden Wochenenden 16. und 17. sowie 23. und 24. April 2021 lernen die Teilnehmenden in einer virtuellen Veranstaltung Inhalte und Organisation des Chemiestudiums kennen. Das Schnupperpraktikum ist Teil des Projekts „Ausbildungskompass Chemie – nachhaltige Übergänge gestalten“, mit dem die Fakultät die Durchlässigkeit zwischen der universitären und betrieblichen Chemieausbildung fördern will.

Weiterlesen

16.03.2021

KGS Bad Lauterberg stellte sich vor

von Petra Bordfeld

Auch in diesem Jahr macht Corona den Eltern von zukünftigen Fünft- und Zehntklässlern einen Strich durch die Rechnung, sich vor Ort über die ausgesuchte weiterführende  Schule zu informieren. Da dieser Schritt in eine andere Schule ihrer Kinder auch für deren Eltern eine wichtige Entscheidung ist, sollte der Bedacht gemacht werden.

Weiterlesen

 

13.03.2021

VHS Geschäftsstelle und DRK Familienzentrum setzen auch weiterhin auf Kooperation

Geschäftsleitung der VHS Göttingen Osterode bei Vorort-Besuch begeistert

von Petra Bordfeld

Osterode. Auch wenn während des Lockdowns sowohl das DRK- Familienzentrum Osterode/Bad Grund, als auch die VHS Geschäftsstelle Osterode für den Publikumsverkehr weiter geschlossen bleiben, kam Koordinatorin Claudia Körner und Geschäftsstellenleiterin Karen Richter die Idee, gemeinsam digitale Veranstaltungen als Entlastung für Corona-gestresste Eltern und Erziehende anzubieten. Nachdem die ersten Kurse auf großes Interesse gestoßen waren, wurde dieses Angebot ausgebaut. Aktuell ist noch buchbar: „Jetzt wird es praktisch...Experimente vor dem Bildschirm - online“ (18. März. Und 19. März,  Kursnummer: 21F21443D). 

Weiterlesen

08.03.2021

Eine nahe, glühend heiße Super-Erde

Forschungsteam mit Göttinger Beteiligung will Atmosphären-Modelle des Gesteinsplaneten überprüfen

(pug) In den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten haben Astronominnen und Astronomen Tausende von Exoplaneten aus Gas, Eis und Gestein entdeckt. Nur wenige von ihnen sind erdähnlich. Ihre Atmosphären mit den derzeit verfügbaren Instrumenten zu erforschen, ist eine große Herausforderung. Das CARMENES-Konsortium mit Beteiligung der Universität Göttingen hat nun eine heiße Super-Erde entdeckt, die den nahen roten Zwergstern Gliese 486 umkreist.

Weiterlesen

Veranstaltungen
Do., 13.05.2021

Die nächsten 5 Veranstaltungen: