Politik

Politik

22.05.2018

Welttag der Bienen und Tag der Artenvielfalt 2018 mahnen zum Handeln!

Grüne Göttingen fordern größere Anstrengungen zum Erhalt der biologischen Vielfalt

...Die Grünen

Am 20. Mai ist Welttag der Biene, am 22. Mai 2018 Internationaler Tag zum Erhalt der Artenvielfalt. Zwei gute Gründe, um sich die Bedeutung der Biodiversität bewusst zu machen. Der Tag der Biene wurde gerade erst auserkoren, der Aktionstag zum Erhalt der Artenvielfalt wurde im Jahr 2000 durch die UNO eingeführt und geht auf die internationale Konvention zur Biologischen Vielfalt im Mai 1992 von Rio de Janeiro zurück. Der "Living Planet Index" des WWF legte 2014 dar, dass die Artenvielfalt auf der Erde zwischen 1970 und 2010 um 52 Prozent gesunken ist. Inzwischen sind viele weitere Arten unwiederbringlich verschwunden

Weiterlesen

22.05.2018

150 Jahre Sozialdemokratie in Osterode am Harz

Am 4. April 1868, knapp fünf Jahre nach Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins in Leipzig mit Ferdinand Lasalle als Präsident gründete sich auch in Osterode am Harz ein Arbeiterverein. Mit Übungen "im Gesange, Rechnen, Schreiben und Zeichnen" wurden "unbescholtene Männer [...] ersucht, dem Vereine beizutreten." Recht bald wurde aber auch die Gründung einer Krankenunterstützungs- und Sterbekasse für Vereinsmitglieder oder die Gründung eines Consum-Vereins diskutiert.

Aus diesen Anfängen einer Selbsthilfe der Arbeiterschaft ist die SPD als Partei erwachsen. Damit gehört der SPD-Ortsverein Osterode am Harz zu den ältesten SPD-Gliederungen in Deutschland. Mit einem Festakt am 1. Juni mit Sigmar Gabriel als Festredner und einem Sommerfest am 3. Juni ab 11:00 Uhr im Kurpark vor der Stadthalle soll das 150-jährige Jubiläum begangen werden.

Weiterlesen

17.05.2018

Kampf gegen Schweinepest

Kühne informiert über Maßnahmen der Bundesregierung

...Büro Dr. Roy Kühne MdB

„Die Afrikanische Schweinepest ist aktuell immer noch eine große Gefahr für Schweinezüchter in Deutschland. Zum Glück ist diese bisher nicht in Deutschland aufgetreten. Aber wir müssen Vorkehrungen treffen, um die Einschleppung zu verhindern“, sagt CDU-Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne.

Weiterlesen

15.05.2018

„'Der Islam gehört zu Deutschland' – etwas Dümmeres habe ich in meinem Leben noch nicht gehört“

Peter Hahne sprach im Kloster Walkenried über Werte, die wir verteidigen müssen

von Christian Dolle

Mit der Einladung Peter Hahnes im Rahmen der Walkenrieder Kreuzgangkonzerte, wurde bewiesen, dass diese Veranstaltungsreihe die Größe hat, sich auch mit brisanten aktuellen Themen auseinanderzusetzen und auch durchaus kontroverse Gäste nicht scheut. Natürlich ist der TV-Moderator und Bestsellerautor einer der beliebtesten Journalisten der Republik, doch mit seinen konservativ-christlichen Thesen wühlt er auch immer wieder auf und gibt seinem Publikum einiges zum Nachdenken mit.

Weiterlesen

15.05.2018

Kommentar zum Vortrag Peter Hahnes

von Christian Dolle

Peter Hahne war schon immer jemand, der mit seinen Büchern auch ganz bewusst provozierte. So weit, so gut. Doch wenn er von Muslimen spricht, die hier Parallelgesellschaften aufbauen, in denen Frauen unterdrückt und Ehrenmorde legitimiert werden, dann bedient er sich mindestens populistischer Rhetorik, die weit über Provokation hinaus geht.

Weiterlesen

14.05.2018

EU-WLAN-Förderung

Kühne ruft Städte und Kommunen zur Teilnahme auf

...Büro MdB Dr. Roy Kühne

„Zehn Kommunen aus unserer Region haben sich bislang registriert. Ich möchte alle weiteren Städte und Gemeinden im meinem Wahlkreis Goslar-Northeim-Osterode dazu aufrufen, sich baldmöglichst auf der Plattform anzumelden und die Chance auf finanzielle Förderung eines öffentlichen Hotspots zu nutzen“, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne.

 

 

Weiterlesen

 

03.05.2018

Maikundgebung stieß in Osterode auf viele offene Ohren

von Petra Bordfeld

Osterode. „Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die dazugehörenden Gewerkschaften sind nicht nur stimmgewaltige Vertreter der Arbeitnehmer, die sich für Mitbestimmung und Recht einsetzten, er ist auch ein wichtiger Meinungsmacher, wenn es um Europa, den gemeinsamen Kampf gegen Rassismus, Solidarität, die Bewahrung der Vielfalt und die Toleranz geht,“ so Osterodes Bürgermeister Klaus Becker während der Maikundgebung, zu welcher der DGB Osterode in das Haus der Jugend der einstigen Kreisstadt geladen hatte.

Weiterlesen

 

25.04.2018

15. Fachkräftekonferenz Südniedersachsen

SüdniedersachsenStiftung und IHK Hannover richteten 15. Fachkräftekonferenz Südniedersachsen in Göttingen aus

...SüdniedersachsenStiftung

Göttingen. „Wie organisieren wir Arbeit künftig?“ – dieser Frage widmete sich die 15. Fachkräftekonferenz Südniedersachsen am Donnerstagnachmittag im Tagungshaus „Alte Mensa“ der Universität Göttingen. Gut 100 Teilnehmer informierten sich auf der Veranstaltung des bei der SüdniedersachsenStiftung verorteten Regionalen Fachkräftebündnisses und der Göttinger Geschäftsstelle der IHK Hannover über Arbeitszeitmodelle, moderne Führung und Teamarbeit.

Weiterlesen

24.04.2018

„SPD-Erneuerung“ Thema bei AG 60 Plus-Delegiertenkonferenz

Ein neuer Vorstand und Delegierte wurden bei der SPD AG 60 Plus-Konferenz gewählt/Alexander Saiper war Gastredner

...von Herma Niemann

Das Thema der „Erneuerung der SPD“ stand im Mittelpunkt der Delegiertenkonferenz der AG 60 Plus im Unterbezirk Göttingen, die am vergangenen Samstag im Landgasthaus Trüter in Hattorf stattfand. Gastgeber der Veranstaltung war die AG 60 Plus „Region Harz“ mit dem langjährigen Vorsitzenden Helmut Minne. „Was die Menschen von uns erwarten, ist, dass wir ein offenes Ohr für sie zu haben, für Missstände, für ihre Probleme und Hoffnungen“, so der Gastredner Alexander Saiper, neuer Generalsekretär der SPD Niedersachsen.

Weiterlesen

14.04.2018

Bei zu geringen Schülerzahlen: Auslaufen statt Schließung der Oberschule

Eine sofortige Schließung bei zu geringen Schülerzahlen soll nicht erfolgen / ein eventuelles Auslaufen wurde bisher nicht kommuniziert

...von Herma Niemann

Die in Zusammenhang von drohenden Schulschließungen in letzter Zeit viel kommunizierte Mindestanmeldezahl „29“ ging am vergangenen Mittwochabend einem Teil der Anwesenden vielleicht schon etwas auf die Nerven, für andere ist diese Zahl eventuell sogar schon zu einer Art „Running-Gag“ geworden.

Weiterlesen

 

13.04.2018

Rechtswidrige Überwachung – GRÜNE Göttingen sehen weiteren Aufklärungsbedarf!

...BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN Göttingen

Wie am Donnerstag Vormittag bekannt wurde, hat die Polizeidirektion Göttingen (PD) in mehreren Verfahren gegen die Überwachung von zivilgesellschaftlich engagierten Menschen vor dem Verwaltungsgericht Göttingen die Rechtswidrigkeit des eigenen Handelns eingestanden. Das Fachkommissariat 4 (FK4) der Polizeiinspektion Göttingen hatte unter dem Namen „LIMO" eine umfangreiche Sammlung von Daten angelegt, die auch ein Mitglied des erweiterten GRÜNEN Kreisvorstandes betraf.

Weiterlesen

 

09.04.2018

Der CDU Stadtverband Osterode blickt neu aufgestellt in die Zukunft

... CDU Stadtverband Osterode

Auf ein arbeitsreiches Jahr 2017 blickte der CDU Stadtverband Osterode in seiner Mitgliederversammlung am 05. April zurück. „Wir konnten mit dem großen Engagement unser Mitglieder einen wesentlichen Teil zum Bundes- und Landtagswahlkampf beitragen“, betonte der Vorsitzende Albert Schicketanz in seinen einleitenden Worten. Aber nicht nur Wahlen, auch die politische Zukunft des Verbandes und der demographische Wandel beschäftigten die CDU in den vergangenen Jahren.

Weiterlesen

 

07.04.2018

EcoBus Pilotphase - Grüne Kreistagsfraktion begleitet das Projekt weiterhin kritisch

...Die Grünen

Die Grüne Kreistagsfraktion ist - wie die SPD Fraktion im Kreistag Göttingen - gespannt auf die Ergebnisse des Projekts EcoBus, hätte sich aber auch bezüglich der Ergebnisse der "Rechenphase" mehr Transparenz gewünscht.

Weiterlesen

 

 

06.04.2018

Wie geht es mit dem Fachwerk5Eck weiter?

Bürgermeister der fünf Fachwerkstädte trafen sich mit Minister Olaf Lies

von Christian Dolle

Mit dem „Fachwerk5Eck“ haben die Städte Osterode, Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden und Northeim ein gemeinsames Projekt auf die Beine gestellt, dass so ziemlich beispiellos ist. Klingt erst einmal toll, wird aber zum Problem, wenn es um Fördermittel geht. Die nämlich beziehen sich in der Regel auf Projekte einer Stadt, weitsichtige Kooperationen mehrerer Mittelzentren sind da nicht vorgesehen.

Weiterlesen

 

27.03.2018

Oberschule in Hattorf: Planungssicherheit für Eltern

Initiative wirbt für Oberschule Hattorf und erhält Unterstützung des Schuldezernenten

...Dirk Pejril / Initiative zum Erhalt der OBS Hattorf

Die „Initiative zum Erhalt der OBS Hattorf“ der Elternvertretungen der OBS Hattorf und der Grundschulen Hattorf, Hörden, Elbingerode, Wulften und Osterode-Dreilinden hatte zusammen mit der Schulleitung der OBS Hattorf für vergangenen Freitag zu einer öffentlichen Diskussion mit Kreisrat Marcel Riethig in die Mensa der OBS Hattorf eingeladen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 22.05.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: