Politik / Wirtschaft

Politik / Wirtschaft

25.09.2018

BITO 2018 - Rundgang

Auf der Suche nach Ausbildung und Auszubildenden

von Wolfgang Böttner

Interesse und Andrang waren groß am Samstag beim Berufsinformationstag Osterode (BITO). Zwischen den beiden Standorten der BBS I und II am Neustädter Tor herrschte reger Verkehr. Schülerinnen und Schüler konnten sich an den Ständen der Aussteller aus Industrie, Handwerk, Gastronomie, Pflege, Studium und Dienstleistung umfassend informieren, um für sich die Frage zu beantworten: "Was mache ich nach der Schule?" Überall wurden Gespräche geführt.

Weiterlesen

24.09.2018

CDU Umweltpolitiker besuchen Granetalsperre

...Harzwasserwerke

Die Granetalsperre ist für den Harz und Niedersachsen einer der wichtigsten Wasserspeicher mit einem entsprechend strengen Wasserschutzgebiet. Der aus Wolfenbüttel stammende Landtagsabgeordnete Frank Oesterhelweg besuchte in der aktuellen Dürreperiode die Talsperre mit den CDU-Umweltpolitikern Martin Bäumer, Axel Miesner und Dr. Frank Schmädeke und enthüllte zusammen mit den Harzwasserwerken ein neues Hinweisschild für Touristen.

Weiterlesen

24.09.2018

„Outsourcing für Startups“

war das Thema des 5. „Startup &bInnovation Meetup Harz“ am 20. September in Osterode

...SNIC

Osterode. Sich auf die Kernaufgaben des eigenen Startups zu konzentrieren und die Produkte oder Dienstleistungen stets weiter zu optimieren – dafür warb Sergei Bojew (SNIC/Startup Göttingen) am Donnerstagabend beim ersten „Startup & Innovation Meetup Harz“ nach der Sommerpause.

Weiterlesen

24.09.2018

Fehlende Ärzte und Streben nach Gewinn

Um den Ruf der Helios Klinik in Northeim ist es schlecht bestellt / Ärzteverein kritisiert Verhältnisse in der Klinik

...von Herma Niemann

Schadensbegrenzung und den Ruf wieder herstellen steht bei der Helios Albert-Schweitzer-Klinik in Northeim momentan ganz oben auf der Tagesordnung. Die Kritik: Hohe Fluktuation unter der Ärzteschaft, die Schließung der Onkologie- und Palliativstation zu Ende September, wochenlang unbesetzte Ärztestellen und ein Geschäftsführer, dem vorgeworfen wird, ihm sei Gewinnmaximierung wichtiger als das Patientenwohl.

Weiterlesen

22.09.2018

Borkenkäfer auch für Brennholzkunden nicht ohne Folgen

...Nds. Landesforsten

(Braunschweig/Süd-Nds.) Mit Beginn des Herbstes nimmt in den Niedersächsischen Landesforsten die Nachfrage nach Brennholz zu. Viele Kaminbesitzer möchten ihre im letzten Winter verbrauchten Vorräte nun wieder auffüllen. Die Landesforsten bitten um Verständnis: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind seit Wochen intensiv mit der Bekämpfung des Borkenkäfers beschäftigt.

Weiterlesen

22.09.2018

Marcus Seidel zum Fall Maaßen: „ Das Maß ist voll.

Eine Beförderung Maaßens ist den Menschen in diesem Land nicht vermittelbar!“

...Team Marcus Seidel

Aus Sicht der Einbecker SPD ist die Beförderung von Maaßen ein erneuter Affront gegen die Bundeskanzlerin und wird zu einer weiteren schweren Belastung für die große Koalition in Berlin. Die Ablösung von Hans-Georg Maaßen von der Spitze des obersten Sicherheitsorgans war längst überfällig, ist absolut richtig und aus Sicht der Sozialdemokraten konsequent.

Weiterlesen

 

19.09.2018

Preissteigerungen im Baugewerbe stellen Gemeinden vor Probleme

Der FDP Teilortsverband Bad Lauterberg-Herzberg-Hattorf kam zur Mitgliederversammlung zusammen

...von Herma Niemann

Die Fusion der Landkreise Göttingen und Osterode hat sich auch auf die hiesige Parteienlandschaft ausgewirkt. So traf sich der, in der Folge neu gebildete Teil-Ortsverband Bad Lauterberg, Herzberg, Hattorf der Freien Demokratischen Partei im Landgasthaus Schulze in Herzberg zur ordentlichen Mitgliederversammlung.

Weiterlesen

 

19.09.2018

Tag der Ausbildung am 28.09.2018 bei Piller

...Piller Germany GmbH & Co.KG 

Piller ist ein mehrfach ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb in der südniedersächsischen Region mit nahezu 50 Auszubildenden. Die meisten davon bleiben nach ihrer Berufsausbildung bei Piller oder kehren nach einem abgeschlossenen Studium zurück. So auch Jan-Patrick Viebrans. Er begann nach seiner Ausbildung ein Studium in der Elektrotechnik. Auch heute, fünf Jahre später, ist er immer noch im Unternehmen tätig.

Weiterlesen

 

15.09.2018

Wie viel Denkmalschutz (v)ertragen wir noch?

Landkreis behindert Stadtumbau West in Osterode

....Junge Union Kreisverband Göttingen

Die ehemalige Fabrikantenvilla von Allwörden & Badendieck im Ortsteil Freiheit ist für viele Bewohner in Osterode zum Sinnbild der fehlenden Flexibilität des Landkreises Göttingen geworden. Seit Jahren steht die, sich in einem desolaten Zustand befindende, Villa leer und könnte aufgrund ihres bestehenden Denkmalschutzes jedoch nur zu horrenden Kosten instand gesetzt werden.

Weiterlesen

 

14.09.2018

Magdeburger Weg wiederherstellen

Kühne fordert, die touristische Attraktivität des Westharzes zu erhalten

...CDU - Deutscher Bundestag - Roy Kühne

„Der Magdeburger Weg zwischen Altenau und Torfhaus ist seit 2007 fester Bestandteil des Harzer-Hexen-Stieges und eine touristische Institution unserer Region. Ich bin fest davon überzeugt, dass eine Wiederherstellung wichtig für die Attraktivität des Harzes ist und daher klar favorisiert werden muss“, sagte CDU-Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne.

Weiterlesen

 

12.09.2018

Überfüllte Busse, Verspätungen und Ausfälle

Der RBB Niederlassungsleiter gelobt Besserung bei der Schülerbeförderung

von Herma Niemann

Landkreis Göttingen. Immer wieder hört man im Kreisgebiet Klagen von Schülern, die von einem Busfahrer entweder stehen gelassen, an anderer Stelle nicht aus dem Bus gelassen werden oder sogar, dass der Bus gar nicht erst laut Fahrplan gekommen ist. Mitunter sollen vereinzelte Busfahrer auf Fragen der Schüler auch höchst unfreundlich reagiert haben.

Weiterlesen

 

07.09.2018

Sanierung des Vorperrendamms stand im Mittelpunkt der letzten Ratsitzung

von Corina Bialek

Osterode. Punkt 6 der Tagesordnung der Ratssitzug des Osteroder Stadtrats am 30.08. war die Sanierung des Vorsperrendamms der Sösetalsperre und die damit einhergehende Vollsperrung der Kreisstraße B498 nach Riefensbeek-Kamschlacken. Erschienen waren dazu Vertreter der Harzwasserwerke, die den Ratmitgliedern mittels PowerPoint-Präsentation das geplante Bauvorhaben und die damit verbundenen Vorgaben zum Trinkwasserschutz darlegten, wie bereits bei der Bürgerinformationsveranstaltung in Riefensbeek-Kamschlacken

Weiterlesen

03.09.2018

Die Rote Laterne weiter reichen

Förderung von Natur- und Geoparks notwendig und sinnvoll

>Regionalverband Harz e. V.

Hannover. Die Bezuschussung der Natur- und Geoparks durch das Land Niedersachsen soll kommen.
Aus allen Teilen Niedersachsens, vom Harz und aus der Heide, aus dem Weserbergland und Solling, dem Dümmer und der Wildeshauser Geest, den Moorlandschaften im Emsland, vom Steinhuder Meer, von der Elbe und Weser sowie aus dem Elm und Osnabrücker Land, kamen die Vorsitzenden und Geschäftsführer aller 14 Natur- und zwei UNESCO-Geoparks, um den Abgeordneten von SPD und CDU erneut die vielfältige Bedeutung ihrer Gebiete für das Land, die dort lebenden Menschen und deren Gäste erläutern.

Weiterlesen

01.09.2018

Landrat Reuter: Finanzverwaltung darf Kreisgrenzen nicht zerschneiden

Appell an Landesregierung, regionale Verhältnisse zu berücksichtigen

...LK Göttingen

Eine vom Finanzministerium geplante Zusammenlegung der Finanzämter Herzberg und Northeim stößt auf Kritik bei Landrat Bernhard Reuter: „Für mich sind zwei Dinge wichtig: Der Standort Herzberg  muss bestehen bleiben. Und die Zuständigkeit der Finanzverwaltung darf Kreisgrenzen nicht zerschneiden.“ Damit greift er in die Diskussion um die Änderung der Struktur der Finanzverwaltung ein. Landrat Reuter appelliert an die Landesregierung, die positiven Effekte der Kreisfusion zu nutzen und mit strafferen Verwaltungsstrukturen in der Region zu verstärken.

Weiterlesen

31.08.2018

Spurwechsel: Zu einem bestimmten Stichtag nur für Altfälle

...Deutsche Landkreistag

Der Deutsche Landkreistag bekräftigt in der weiteren Diskussion um einen sog. Spurwechsel von abgelehnten, aber gut integrierten Asylsuchenden seinen Vorschlag, einen solchen Statuswechsel zu einem einmaligen Stichtag für im Land befindliche Personen zuzulassen. Die Vizepräsidenten Landrat Joachim Walter und Landrat Bernhard Reuter sagten: „Eine derartige Regelung für Altfälle wäre ein guter Kompromiss und würde die Argumente beider Seiten zu einem angemessenen und pragmatischen Ausgleich bringen.

Weiterlesen

 

 

Politik

17.09.2018

Verkehrsunfall durch Frontalzusammenstoß - Fahrzeuginsassen zum Teil schwer verletzt

Herzberg, B27 Bereich Industriegebiet Aue / Kastanienplatz 15.09.2018, 16:15 Uhr

HERZBERG (wit) Ein 38-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem PKW die B27 von Gieboldehausen in Richtung Herzberg. Nach ersten Erkenntnissen und Zeugenaussagen geriet dieser, infolge eines Sekundenschlafes, nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit dem PKW einer 32-jährigen Fahrzeugführerin, welche aus entgegenkommender Richtung kam, frontal zusammen.

Weiterlesen

11.09.2018

Butterbergtunnel – eine unendliche Geschichte?

...CDU Stadtverband Osterode am Harz

Zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung rund um das Thema Butterbergtunnel luden der Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne und der CDU Stadtverband Osterode am vergangenen Donnerstag in den Freiheiter Hof ein. In Anbetracht der kürzlich angekündigten Sanierungsmaßnahmen und der häufigen
Wartungsarbeiten blieben bisher viele Fragen der Anwohner im Ortsteil Freiheit unbeantwortet.

Weiterlesen

30.08.2018

wir haben dennoch ein gutes Gewissen

Die CDU-Fraktion im Kreistag des Landkreises Göttingen nimmt den Nasenstüber des Verwaltungsgerichts auf Antrag der NPD demütig an.

...CDU-Fraktion im Kreistag

Wir wissen: Die NPD ist keine verbotene Partei, sie hat in unseren Augen aber verfassungsfeindliche Programmteile und betätigt sich als politischer Rattenfänger im Kreise enttäuschter Bürger. Wenn wir zusammen mit den anderen Fraktionen einen Aufruf gegen die „Eichsfeldtage“ der NPD in Leinefelde mitgetragen haben, haben wir das mit gutem Gewissen getan.

Weiterlesen

29.08.2018

SPD Ortsverein Bad Grund: Oberschule Badenhausen stärken

Vorstand des Ortsvereins im Gespräch mit Kreisrat Marcel Riethig

...SPD Bad Grund - Mario Passauer

Die Oberschule Badenhausen ist wichtig für die Gemeinde Bad Grund. Dies betonte die Vorsitzende des SPD Ortsvereins Bad Grund Karin Blume-Gebhardt im Gespräch mit Kreisrat Marcel Riethig. Der Vorstand des SPD Ortsvereins hatte ihn zu einem Austausch eingeladen. Auch Bürgermeister Harald Dietzmann war zu Gast und unterstrich die Aussagen des Ortsvereins zur Bedeutung der Schule für die Gemeinde.

Weiterlesen

 

29.08.2018

SPD der Samtgemeinde Hattorf macht sich für OBS Hattorf stark

...von Petra Bordfeld

Im Namen der SPD-Fraktion im Rat der Samtgemeinde Hattorf nutzte der Vorsitzende Harald Reinhardt die öffentliche Sitzung des Samtgemeinderates, um die Gedanken und Meinungen der Fraktionsmitglieder in Sachen Schulentwicklungsplan (SEP) des Landkreises Göttingen und speziell der Oberschule in Hattorf mitzuteilen.

Weiterlesen

 

 

23.08.2018

CDU-Initiative erfolgreich

Schulsekretärinnen erhalten höhere Vergütung

...CDU-Fraktion im Kreistag Göttingen / Jens Haepe

Göttingen. Im Personalausschuss am 21.08.2018 wurde eine Aufstockung der Vergütung der Schulsekretärinnen in be-rufs- und allgemeinbildenden Schulen der Trägerschaft des Landkreises Göttingen von Entgeltstufe 5 auf 6 bekanntgegeben. Die Höherbewertung resultiert aus einer externen Stellenbewertung, die seitens der Verwaltung aufgrund einer CDU-Initiative durch eine Anfrage zur Kreistagssitzung am 06.09.2017 in Auftrag gegeben wurde.

Weiterlesen

20.08.2018

Sportliche Grüne auch in diesem Jahr beim Sparkassen-Lauf in Duderstadt mit dabei

...die GRÜNEN

Wie bereits in den Vorjahren sind die GRÜNEN aus Duderstadt und dem Landkreis beim Sparkassenlauf am 24.8. wieder mit am Start. Gemeldet wurden für den Lauf 2018 insgesamt 13 Läufer*innen, d.h. es werden 2 Staffeln mit jeweils 6 Läufer*innen sowie ein Einzelstarter über die 10 km für die GRÜNEN an den Start gehen.

Weiterlesen

 

 

20.08.2018

Sommerfest der CDU Osterode auf dem alten Schulhof

....CDU Osterode

Bei strahlendem Sonnenschein und mit zahlreichen interessierten Bürgern feierte der CDU Stadtverband Osterode am vergangenen Samstag das traditionelle Sommerfest. Trotz des im Vordergrund stehenden geselligen Teils der Veranstaltung, standen die Bundestagsabgeordneten Fritz Güntzler und Dr. Roy Kühne, der Landtagsabgeordnete Thomas Ehbrecht und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende, sowie Kreistagsabgeordnete Andreas Körner auch für die Fragen und Sorgen der Bürger zur Verfügung.

Weiterlesen

 

16.08.2018

Landrat Reuter: „Schuldiskussion konstruktiv führen“

von Herma Niemann

Badenhausen/Hattorf/Göttingen. Aufgrund der Reaktionen, die bei Bürgerinitiativen, Eltern und nicht zuletzt auch bei der Kommunalpolitik nach dem Interview mit dem Göttinger Landrat Bernhard Reuter am vergangenen Donnerstag hochkochten, äußert sich Reuter in einer schriftlichen Stellungnahme zu dem Thema „Fortbestand der Oberschulen“ im Altkreis Osterode.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Wirtschaft

15.08.2018

Zunahme bei Solo-Selbstständigen | IG BAU fordert Meisterpflicht

Ein-Mann-Betriebe gefährden Handwerk im Kreis Göttingen

...IG BAUEN-AGRAR-UMWELT

Rollende Ein-Mann-Betriebe: Immer häufiger sind im Landkreis Göttingen Solo-Selbstständige unterwegs. Doch viele von ihnen arbeiten nach Einschätzung der IG BAU unter schlechten Bedingungen – ohne soziale Absicherung und mit einem Einkommen, das teils unter dem Mindestlohn liegt.

Weiterlesen

06.08.2018

14 Auszubildende und 2 Jahrespraktikanten begannen ihre Ausbildung bei der Firma Piller.

...Piller

Am 01. August diesen Jahres begannen 14 Auszubildende sowie 2 Jahrespraktikanten der Fachoberschule Wirtschaft ihre Ausbildung bei Piller, unter anderem in den Berufsfeldern „Elektroniker für Geräte und Systeme“, „Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik“, „Mechatroniker“, „Industriekaufmann-/kauffrau“.

Weiterlesen

03.08.2018

Azubi gesucht: Noch 77 freie Plätze bei Baufirmen im Landkreis Göttingen

IG BAU weist auf hohe Verdienste und Karrieremöglichkeiten hin

...IG BAU

Handwerker gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben Baufirmen im Landkreis Göttingen noch 77 Ausbildungsplätze zu besetzen. In ganz Niedersachsen zählt die Branche 2.819 freie Azubi-Stellen. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. „Schulabgänger haben jetzt noch die Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen.

Weiterlesen

26.07.2018

EBike Paradies und Backhaus in die Förderung aufgenommen

...von Petra Bordfeld

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Osterode hat während ihrer Mitgliederversammlung weitere Projekte ausgewählt, die einen Beitrag zur Entwicklung der Region leisten sollen. Zum einen wird der Bau eines Backhauses am Hus in Dieke in Schwiegershausen finanziell unterstützt, zum anderen das gebietsübergreifende E-Bike-Paradies.

Weiterlesen

 

23.07.2018

“30% unseres Stroms holen wir vom Dach”

Von der Beratung zur Solaranlage - Hauseigentümer berichten

...Energieagentur Region Göttingen e.V. 

(Bovenden) Verena und Wolfgang Gieße stehen vor ihrem Haus und zeigen auf ihre Photovoltaik-Anlage. “An so einem sonnigen Tag läuft die Anlage auf Hochtouren. Jetzt produziert sie gerade 2,5 Kilowatt pro Stunde.”, erklärt Wolfgang Gieße stolz. Die Gießes haben die Anlage vor 3 Jahren bauen lassen. Zuvor haben sie sich von der Energieagentur Region Göttingen e.V. beraten lassen.

Weiterlesen

 

21.07.2018

Lothar Germeroth teilte seine Gründer-Erfahrungen im SNIC

Life Science Accelerator exklusiv mit regionalen Start-ups

...SNIC

Göttingen. Lothar Germeroth ist Gründer aus Leidenschaft. In den vergangenen 25 Jahren hat der Managing Director des US-Krebsimmuntherapie-Spezialisten Juno Therapeutics verschiedene Start-ups im Biotechnologie-Bereich gegründet – erfolgreiche und weniger erfolgreiche. Seine Erfahrungen und Expertise hat der promovierte Biochemiker jetzt exklusiv mit den Gründungsteams und Start-ups des SNIC Life Science Accelerators geteilt.

Weiterlesen

 

16.07.2018

NGG will faire Preise | Im Landkreis 620 Jobs in der Fleischwirtschaft

Supermärkte im Kreis Göttingen sollen Fleisch nicht verramschen

...NGG-Region Süd-Ost-Niedersachsen

2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf die Grillsaison im Landkreis Göttingen warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor Ramschpreisen beim Fleisch. Rabattschlachten in den Supermärkten gefährdeten nicht nur die Qualitätsstandards bei Schwein, Rind und Geflügel.

Weiterlesen

 

14.07.2018

akkuteam erhält 1,4 Millionen Euro für Neubau in Seesen

...von Bernd Stritzke

Herzberg am Harz/Seesen.  Die in Herzberg-Pöhlde ansässige Firma akkuteam Energietechnik GmbH betreibt im Industriegebiet Triftstraße in Seesen mit der Battery Care Station eine Nachladestation für Starterbatterien aus Übersee-Importen, die während des Transports einen Spannungsverlust erlitten haben und so nicht mehr für den Einbau in Neufahrzeuge geeignet wären. Dieser Kraftspender für Batterien ist deutschlandweit einzigartig.

Weiterlesen

 

14.07.2018

Ausbildung ist ein wichtiges Anliegen bei Piller

Die Piller Gruppe aus Osterode sichert mit ihren unterbrechungsfreien Stromversorgungssystemen weltweit kritische Anwendungen und Prozesse.

...Piller Germany GmbH & Co.KG

Mit über 600 Mitarbeitern ist Piller einer der größten Arbeitgeber in Osterode am Harz und immer sehr daran interessiert, qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und zu halten. Dafür bildet das Unternehmen jährlich fast 40 Auszubildende aus - sowohl in den technischen als auch in den kaufmännischen Berufen.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Di., 25.09.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: