Politik

Politik

22.06.2017

Entwicklungsperspektiven für unternehmerisches Handeln in ländlichen Räumen

Dreijähriges Forschungsvorhaben der HAWK in Göttingen zu wirtschaftlichen Entwicklungsperspektiven in Dörfern bewilligt

...S. Lindemann

Am Freitag, den 16. Juni, überreichte der Landesbeauftragte Matthias Wunderling-Weilbier dem Wissenschaftlerteam von der HAWK-Fakultät Ressourcenmanagement den Bewilligungsbescheid für das Forschungsvorhaben "Perspektiven für den Wirtschaftsstandort Dorf (WiStaDo)" im Rahmen des Südniedersachsenprogramms. Mit insgesamt 439.000 Euro wird das Projekt gefördert.

Weiterlesen

19.06.2017

Landrat Reuter geht auf Sommerreise

Tour durch die Städte und Gemeinden im Altkreis Osterode am Harz

Landrat Bernhard Reuter geht wieder auf Sommerreise. In diesem Jahr ist er vom 22. bis 30. Juni im Bereich des Altkreises Osterode am Harz unterwegs. Hier will er sich einen persönlichen Eindruck von der wirtschaftlichen Entwicklung der vergangenen Jahre und der aktuellen Situation, insbesondere den Auswirkungen des demografischen Wandels, verschaffen.

Weiterlesen

14.06.2017

Freie Fahrt zur Oberstufe

CDU strebt Förderung der Schülerbeförderung auch für Sekundarstufe II an.

...CDU Kreistagsfraktion Göttingen

Wie im überwiegenden Teil der niedersächsischen Landkreise wird die Schülerbeförderung im Landkreis Göttingen entsprechend der Mindestvorgabe des Landesgesetzgebers nur bis zur Sekundarstufe I übernommen. Mit Blick auf das Ziel des Landkreises, beste Bildung für alle und Chancengleichheit aller Kinder zu gewähren, möchte die CDU-Fraktion im Kreistag Göttingen die Förderung möglichst auch auf die Sekundarstufe II – die Oberstufe – erweitern.

Weiterlesen

14.06.2017

Betreuung in Kitas und Krippen soll Aufgabe der Gemeinden bleiben

Landkreis soll Gemeinden finanziell unterstützen

...LK Göttingen

Plätze in Kindertagesstätten und Krippen sollen weiterhin durch die Städte und Gemeinden bereitgestellt werden. Im Gegenzug sollen sie vom Landkreis finanziell unterstützt werden. Das ist das Ergebnis der Verhandlungen von Landkreis und Gemeinden über die Wahrnehmung dieser Aufgaben der Jugendhilfe.

Weiterlesen

10.06.2017

Keine weitere Amtszeit für Bürgermeister Becker

Klaus Becker traf Entscheidung, im Oktober 2019 aus dem Amt zu scheiden

von Christian Dolle

Osterodes Bürgermeister Klaus Becker wird zur nächsten Wahl nicht wieder antreten. Das gab er am Freitag in einer Pressekonferenz bekannt. „Die Arbeit macht mir Riesenspaß, doch es ist zeitaufwendig und irgendwann muss man auch mal an sich denken“, begründete er seine Entscheidung. Zudem habe er die Stadt auf einen guten Weg gebracht und ist sich sicher, dass ein Nachfolger diesen fortsetzen kann.

Weiterlesen

09.06.2017

Einladung zum kommunalpolitischen Arbeitskreis der GRÜNEN

Die Grünen im Altkreis Osterode laden herzlich ein zum Kommunalpolitischen Arbeitskreis (KPA) am 13.6. um 19.30 Uhr im Eulenhof in Hörden.

(v) Diskussionsthema für den Abend soll wieder einmal die Mobilität im ländlichen Raum sein. Vorgestellt wird der Masterplan Radverkehr des Landkreises mit seinen Auswirkungen für den Altkreis ebenso wie die neuesten Entwicklungen beim Harzer Touristenticket (HATIX).

Weiterlesen

 

09.06.2017

Qualität hat viele Gesichter – Der Deutsche Kita-Preis

MdB Dr. Wilhelm Priesmeier ruft zur Teilnahme auf

...SPD - Priesmeier

 „2018 verleihen das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) erstmals den Deutschen Kita-Preis. Die Auszeichnung würdigt beispielhaftes Engagement von Kitas und lokalen Bündnissen für frühe Bildung“, erklärt der hiesige SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Wilhelm Priesmeier und ruft deshalb jene zum Mitmachen auf.

Weiterlesen

 

02.06.2017

Flagge gezeigt

Neues Wappen für den Landkreis Göttingen

von Christian Dolle

Zeitgleich wurde am Donnerstag die Flagge des neuen Landkreises in Osterode und Göttingen gehisst. Damit tritt auch das neue Wappen offiziell in Kraft und ist nun offizielles Hoheitszeichen des neuen Landkreises Göttingen, das als Dienstsiegel und zu repräsentativen Anlässen genutzt wird.

Weiterlesen

 

02.06.2017

Lohn-Plus von 5,2 Prozent im niedersächsischen Gastgewerbe

Kreis Göttingen: 4.330 Beschäftigte in Hotels und Gaststätten bekommen mehr Geld

...NGG-Region Süd-Ost-Niedersachsen

Von der Küche bis zur Theke – im Landkreis Göttingen bekommen die 4.330 Beschäftigten in Hotels, Restaurants und Gaststätten ab sofort mehr Geld. Ihre Löhne steigen zum Juni um 5,2 Prozent. Ein gelernter Koch oder Kellner mit mehrjähriger Berufserfahrung erhält damit zum Monatsende rund 117 Euro mehr. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitgeteilt.

 

Weiterlesen

 

02.06.2017

Neue Handreichung zum kommunalpolitischen Umgang mit der AfD in Niedersachsen

ARUG/ZDB und Wabe e.V. haben eine gemeinsame Broschüre veröffentlicht, die sich an Kommunalpolitiker_innen in Niedersachsen wendet. „Nach den Kommunalwahlen in Niedersachsen wurden uns vielerorts Herausforderungen im Umgang mit der AfD gespiegelt“, so die Herausgeber_innen.

 

Weiterlesen

 

27.05.2017

Den Landkreis zusammen nach vorne bringen!

Neuer JU-Kreisverband gegründet

von Anna Grill

Nach der Fusion der Landkreise sind nun der Junge Union Kreisverband Göttingen und die Junge Union Osterode am Harz am vergangenen Montag fusioniert. Die Mitglieder der ehemaligen Kreisverbände trafen sich dazu im Hotel Zum Röddenberg in Osterode.

Weiterlesen

 

24.05.2017

Antrag an die Kassenärztliche Vereinigung ist vorbereitet

Die Bürgerinitiative-Altkreis Osterode hat einen Antrag an die Vertreterversammlung der Niedersächsische Kassenärztliche Vereinigung vorbereitet, damit der Kinderärztliche Notdienst über dieses Jahr hinaus erhalten bleibt.

von Herma Niemann

Bad Lauterberg. Entweder, die Eltern im Altkreis Osterode müssen denken, dass es läuft, oder aber sie haben inzwischen resigniert in Anbetracht der scheinbaren Übermacht der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) in Bezug auf das drohende Aus für den Kinderärztlichen Notdienst.

Weiterlesen

 

19.05.2017

Drei Tage lang das politische Berlin erlebt

MdB Priesmeier lud 50 Teilnehmer aus dem Wahlkreis ein

...SPD Priesmeier

Anfang Mai konnte der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Wilhelm Priesmeier 50 Besucher aus seinem Wahlkreis Northeim-Goslar-Osterode in Berlin begrüßen. Auf seiner Einladung hin verlebten die Gäste drei spannende Tage im politischen Berlin.

Weiterlesen

 

13.05.2017

Keine Zwei-Klassen-Medizin zulassen

Karl Lauterbach, Thomas Oppermann, Andreas Philippi und Doris Glahn diskutierten im Schloss Herzberg über Medizin der Zukunft

von Christian Dolle

Immer weniger Ärzte wollen in die ländlichen Regionen, vom Personalmangel in der Pflege ganz zu schweigen. Gerade in demografisch alten Regionen machen sich viele Menschen Sorgen um ihre zukünftige medizinische Versorgung. Dabei ist das deutsche Gesundheitssystem eigentlich hervorragend, so belegen Statistiken und bezeugen Fachleute – zumindest noch.

Weiterlesen

 

12.05.2017

13. Mai: Tag der Städtebauförderung

Priesmeier ruft zum Erkunden der Projekte in Osterode auf

Osterode (v)  Am 13. Mai 2017 lädt Osterode zum bundesweiten Tag der Städtebauförderung ein. Bürgerinnen und Bürger können sich vor Ort über Projekte informieren und Gemeinschaft erleben, um aktiv an der Gestaltung ihrer Stadt oder ihres Viertels mitzuwirken.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Sa., 24.06.2017

Die nächsten 10 Veranstaltungen: