Politik / Wirtschaft / Bildung

Politik / Wirtschaft / Bildung

15.11.2019

Ihr wisst mehr, als Ihr denkt!

Erfahrungswissen zwischen Tradition und Innovation

...Uni Göttingen

Die Ausstellung zeigt am Beispiel des modernen Orgelbaus und dem nachhaltigen Bauen mit Lehm, wie Wissen und Erfahrung zu Könnerschaft und Neuerung im Handwerk führen. Besucherinnen und Besucher haben an diesem Wochenende noch einmal die Gelegenheit, an der eigens gebauten Orgel die besondere Technik nachzuvollziehen und Töne aus unterschiedlichen Registern selbst zum Klingen zu bringen.

Weiterlesen

15.11.2019

Taxi-Verordnung des Landkreises und der Stadt Göttingen unsozial

CDU-Fraktion reagiert mit Änderungsantrag auf geplante Erhöhung des Rollstuhlzuschlags um 50%

Die in der Sitzung des Ausschusses für Finanzen und öffentliche Einrichtungen am 7.11.2019 vorgestellte „Verordnung über die Beförderungsentgelte und -bedingungen im Gelegenheitsverkehr mit Taxen der Unternehmerinnen und Unternehmer im Landkreis Göttingen und in der Stadt Göttingen“ stieß in den Reihen der CDU-Fraktion auf breite Ablehnung.

Weiterlesen

14.11.2019

Von den Besten lernen

7. Göttinger Marketingtag an der PFH

...PFH

Wie das Hörakustik-Unternehmen KIND, die Luxusmarke Bugatti und die Einbecker Brauerei ihr "Marketing in Zeiten des digitalen Aufbruchs" gestalten, haben rund 150 Teilnehmer beim siebten Göttinger Marketingtag aus erster Hand erfahren. Bei der Veranstaltung der PFH Private Hochschule Göttingen am 8. November gaben Marketingexperten und Führungskräfte bekannter Unternehmen Einblicke in Strategien und Praxisbeispiele. Viele Unternehmensvertreter, Alumni und Studierende nutzten den Marketingtag, um aus ihren Erfahrungen zu lernen.

Weiterlesen

12.11.2019

Quo vadis, Europa?

Der Lions-Club Südharz hatte mit Hans Eichel einen prominenten Redner eingeladen.

von Ralf Gießler

Osterode) Unter dem Thema "Europa - wie geht es weiter?" hatte der Lions-Club Südharz am 6. November in das Forum der BBS II eingeladen. Der Abend begann mit einem Empfang, bevor Dr. Stefan Wahle als Präsident des Clubs das Wort an die zahlreichen Gäste richtete. Bereits in der Vergangenheit habe es Veranstaltungen dieser Art mit Prominenten gegeben, berichtete Dr. Wahle. Bei seiner Suche nach einem passenden Redner im Internet sei er schließlich auf Hans Eichel gestoßen.

Weiterlesen

08.11.2019

Saturday Morning Science an vier Sonnabenden im November

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen aktuelle Forschungserkenntnisse vor

(pug) Wieso kennen wir künstliche Intelligenz, aber keine intelligente außerirdische Lebensform? Was hat die Geometrie des Billardtischs mit dem Lauf der Kugel zu tun? In der Vortragsreihe „Saturday Morning Science“ stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Göttingen aktuelle Fragen und Ergebnisse aus den Naturwissenschaften vor. Die acht Vorträge finden sonnabends vom 9. bis zum 30. November 2019 auf dem Nordcampus statt und beginnen jeweils um 10 Uhr und 11.30 Uhr.

Weiterlesen

07.11.2019

Starker Jahrgang im PFH-Fernstudium

Fernstudienabsolventen erhalten ihre Zeugnisse

...PFH

Insgesamt 462 Personen haben in den vergangenen zwölf Monaten ein Fernstudium an der PFH Private Hochschule Göttingen erfolgreich abgeschlossen. Es ist damit der stärkste Jahrgang seit sieben Jahren und der zweitstärkste überhaupt. Einige der Absolventen aus ganz Deutschland und Österreich feierten am 1. November gemeinsam in Göttingen ihre Bachelor- und Masterabschlüsse in BWL, Psychologie, Wirtschaftspsychologie oder Business Law (Wirtschaftsrecht).

Weiterlesen

 

07.11.2019

Ideenschmiede soll wichtige Lebens-Bereiche in der SG Hattorf voranbringen

Mitglieder aus allen Abteilungen des SPD-Ortsvereins Hattorf trafen sich zur ersten Ideenschmiede, um die Infrastruktur zu stärken

...von Herma Niemann

Leben, Bildung, Sicherheit, Finanzen. Konstruktive Dialoge und kreative Ideenansätze prägten die erste Ideenschmiede des SPD-Ortsvereins Hattorf. Auch wenn die Kommunalwahl im Herbst 2021 noch eine ganze Weile hin ist, trafen sich am vergangenen Samstag rund 20 Mitglieder aus allen SPD-Abteilungen in der Samtgemeinde Hattorf, um sich auf einen Fahrplan für die kommenden Jahre zu einigen.

Weiterlesen

06.11.2019

Vier Jahre Südniedersachsenprogramm:

Regionalstrategie soll Kräfte weiter bündeln

...Projektbüro Südniedersachsen

Im vierten Jahr des Südniedersachsenprogramms hat Birgit Honé, Ministerin für Bundes- und Europaan-gelegenheiten und Regionale Entwicklung, auf der heutigen Jahresbilanz-Veranstaltung in Holzminden die Bedeutung der künftigen europäischen Förderpolitik für die Entwicklung Südniedersachsens betont. „Europa ist gut für unsere Regionen. Wir brauchen aber mehr Flexibilität und regionalisierte Ansätze in der EU-Förderung.

Weiterlesen

05.11.2019

Langschläferfrühstück: Bei Jung und Alt den Zusammenhalt aufleben lassen

Die SPD AG 60 Plus Region am Harz hatte zum traditionellen Langschläferfrühstück eingeladen.

von Herma Niemann

Herzberg. Gemeinsam frühstücken und dabei ins Gespräch kommen. Zum traditionellen Langschläferfrühstück der SPD AG 60 plus Region am Harz waren am Sonntag rund 50 Gäste in die Seniorenresidenz Stiemerling nach Herzberg gekommen. Dabei drückte der Vorsitzende, Helmut Minne, seine Freude darüber aus, dass einige Gäste eine weite Anreise dafür in Kauf genommen hatten. „Das ist wichtig, wenn wir auch der Jugend zeigen wollen, dass wir bereit sind, für die SPD da zu sein und für sie einzustehen“.

Weiterlesen

04.11.2019

Eine Bewerbung sollte persönliche Werbung sein

Jump-Bewerbungstraining an der Kooperativen Gesamtschule Bad Lauterberg

von Christian Dolle

Da die Schule nun einmal kein Selbstzweck ist, sondern aufs Leben vorbereiten soll, lud die KGS Bad Lauterberg Sebastian Saul und sein Team ein, um mit Neuntklässlern ein Bewerbungstraining zu absolvieren. Jump, so nennt sich das Programm, setzt dabei vor allem auf Authentizität und die individuelle Interessenlage der Schüler, denn mit der Schema F-Bewerbung aus dem Lehrbuch ist der Traumjob heute nur noch schwer zu bekommen.

Weiterlesen

 

04.11.2019

Perspektivwechsel ist eine Haltung und keine Methode

...Stefanie Wegener Bildungsregion SNds.

„Eine Frage der Perspektive – Kinder-und Jugendsicht als Schlüssel zur Qualitätsentwicklung“ stand im Mittelpunkt der dritten Bildungskonferenz, die die Bildungsregion Südniedersachsen e.V. in enger Kooperation mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) am 29.10.2019 in der BBS II Leege in Osterode am Harz durchführte.

Weiterlesen

 

04.11.2019

Kühne begrüßt Besucher aus dem Wahlkreis in Berlin

... Büro Dr. Roy Kühne MdB

Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne begrüßte politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis Goslar-Northeim-Osterode zu einer Diskussion im Deutschen Bundestag. Die Besuchergruppe war zu einer dreitägigen Informationsfahrt, die in Zusammenarbeit mit dem Bundespresseamt organisiert wurde, in Berlin.

Weiterlesen

 

03.11.2019

Großartige Arbeit für die Stadt und die Region geleistet

Klaus Becker wurde nach 15 Jahre als Bürgermeister verabschiedet

von Corina Bialek

„Die meisten dieser 5.631 Tage habe ich sehr genossen, denn sie waren äußerst interessant“, war das Fazit Klaus Beckers zu seiner Amtszeit. „ Ich musste mich in viele neue Thematiken einarbeiten und ich habe sehr viele tolle Leute kennenlernen dürfen. Natürlich gab es auch nervige Zeiten und Vorgänge, an denen ich selbst und die ganze Mannschaft fast verzweifelt wären, aber gemeinsam haben wir die Probleme stets gelöst und so unsere Stadt Osterode am Harz bzw. unsere ganze Region vorangebracht.“

Weiterlesen

02.11.2019

Der erste Tag

Der neue Bürgermeister Jens Augat trat sein Amt an

von Wolfgang Böttner

Freitagmorgen kurz nach 8.00 Uhr kam der neugewählte Bürgermeister zum Harzkornmagazin um seinen ersten Arbeitstag zu beginnen. Empfangen wurde er von einigen Rats- und Parteikollegen*innen vor der Rathaustür mit einem Blumenstrauß und dann zu seinem Büro geleitet.

 

 

Weiterlesen

 

02.11.2019

Premierenstimmung für die PFH im Deutschen Theater

85 BWL-, Psychologie- und Orthobionik-Absolventen verabschiedet

...PFH

Die PFH Private Hochschule Göttingen hat die aktuellen Absolventinnen und Absolventen ihrer Campus-Studiengänge feierlich verabschiedet. Erstmals fand die Zeugnisübergabe im Deutschen Theater Göttingen (DT) statt. Neue Studiengänge und wachsende Studierendenzahlen führten dazu, dass für die über 250 Gäste ein passender Ort gefunden werden musste. Am Samstag, dem 19. Oktober traf sich das "Premierenpublikum" im großen Saal des DT, wo die PFH ihre Bachelor- und Mastergrade an die diesjährigen Absolventen verlieh. Fünf von ihnen nahmen außerdem Awards für besondere Leistungen entgegen.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Politik

29.10.2019

MIT Göttingen unter neuer Führung

Niklas Ercan führt Mittelstands- & Wirtschaftsunion Göttingen

...MIT Göttingen

Am 22.10.2019 fand die Mitgliederversammlung der Mittelstands- und Wirtschaftsunion Göttingen -früher Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Göttingen - im Hotel/Restaurant „Zum Stresemann“ in Göttingen statt. Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung hat der Kreisverband der MIT Göttingen am vergangenen Dienstag einen neuen Kreisvorstand gewählt.

Weiterlesen

26.10.2019

Grüne Göttingen unterstützen die Reaktivierung des Bahnhaltepunktes Rosdorf

...BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Göttingen

Der Stadt- und Kreisvorstand der Grünen Göttingen unterstützen die Reaktivierung des Bahnhaltepunktes Rosdorf.
Rosdorf ist Teil eines Reaktivierungsprogramms von Bahnhöfen des Landes Niedersachsen, welches fast ausschließlich aus Mitteln des Landes, des Regionalverbands und der Landesnahverkehrsgesellschaft sowie der Deutschen Bahn getragen wird.

Weiterlesen

19.10.2019

Gewerkschaft NGG warnt vor Altersarmut | Grundrente gefordert

Kreis Göttingen: 40 Prozent mehr Rentner auf Stütze vom Amt angewiesen

...NGG-Region Süd-Ost-Niedersachsen-Harz

Wenn die Rente nicht reicht: Immer mehr Menschen im Landkreis Göttingen sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl der Empfänger von „Alters-Hartz-IV“ stieg innerhalb von zehn Jahren um 40 Prozent. Gab es im Kreis Göttingen (mit Osterode) 2008 noch 3.723 Bezieher von Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung, so waren es im vergangenen Jahr bereits 5.199.

Weiterlesen

05.10.2019

Kreisverband der GRÜNEN positioniert sich zu CO2-Preis

und Transparenz in der Parteienfinanzierung

...Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Am 01.10.2019 fand in Duderstadt die Kreismitgliederversammlung des Kreisverbandes von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Göttingen statt. 60 Mitglieder aus Stadt und Landkreis kamen zusammen, um Delegierte für die Parteitage auf Landes- und Bundesebene zu wählen, zu aktuellen Themen zu berichten und Anträge zu verabschieden.

Weiterlesen

 

02.10.2019

SPD Schwiegershausen feierte ihren 100. Geburtstag

...von Petre Bordfeld

Am 23. Mai 1863 riefen August Bebel, Wilhelm Liebknecht und Ferdinand Lasalle die sozialdemokratische Arbeiterpartei ins Leben. Fast 56 Jahre später, am 19. Januar 1919 hob eine Gruppe um Lehrer August Voß im Gasthaus „Zur Linde“ in Schwiegershausen die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) aus der Taufe.

Weiterlesen

 

 

02.10.2019

Südniedersachsen ist bereit für die kommende EU-Förderperiode

Positionspapier an Land übergeben

...Projektbüro Südniedersachsen

Holzminden. Seit 2015 bringt das Südniedersachsenprogramm EU-Mittel in die Region. Jetzt gilt es, sich auf die neue Förderperiode vorzubereiten. In seiner 22. Sitzung hat der Steuerungsausschuss Südniedersachsen ein Positionspapier an das Land übergeben.

Weiterlesen

 

28.09.2019

Kühne begrüßt Stärkung der Berufsbildung

Kabinett beschließt Änderungen des Aufstiegs-BAföG

...Büro Dr. Roy Kühne, MdB

Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne begrüßt den Beschluss des Kabinetts zum sogenannten Aufstiegs-BAföG. Mit der Novelle des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes sollen zahlreiche handfeste Verbesserungen zum 1. August 2020 für angehende Meister, Fachwirte, Erzieher und vergleichbare Aufsteiger aus der beruflichen Bildung in Kraft treten.

Weiterlesen

 

27.09.2019

Wer Augstein sagt, muss auch Blome sagen

Jakob Augstein und Nikolaus Blome diskutierten in Bad Sachsa über Klimaschutz, Migrationspolitik, soziale Ungerechtigkeit und den Riss, der durch unsere Gesellschaft geht

von Christian Dolle

Die Journalisten Jakob Augstein und Nikolaus Blome betrachten unsere Gesellschaft in vielen Punkten völlig unterschiedlich. Beide jedoch sehen sie, dass ein Riss hindurch geht, der verhindert, dass beide Seiten miteinander reden, und der letztlich die Demokratie gefährden kann. In Bad Sachsa diskutierten beide am Dienstag über Klimaschutz, Migrationspolitik und viele weitere Themen. Zuerst konfrontativ miteinander, dann mit dem Publikum im Kursaal.

Weiterlesen

27.09.2019

Kühne empfängt BBS II Osterode in Berlin

Auszubildende der Heilerziehungspflege und der Pflegeassistenz zur Diskussion im Bundestag

...Büro Dr. Roy Kühne, MdB

Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne hat die Auszubildenden der Heilerziehungspflege und der Pflegeassistenz der BBS II Osterode für eine Diskussion über die Herausforderungen im Pflege- und Gesundheitsbereich mit dem Pflegevollbemächtigten der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, im Bundestag empfangen.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Wirtschaft

01.10.2019

„Gastro-Obolus“ steht Beschäftigten zu

7.500 Mitarbeiter im Kreis NGG warnt Gastronomen im Kreis Göttingen vor Trinkgeld-Trickserei

...NGG

7.500 Mitarbeiter im Kreis NGG warnt Gastronomen im Kreis Göttingen vor Trinkgeld-Trickserei Das Trinkgeld gehört Kellnern und Köchen – nicht aber dem Chef: Was mit den „Extra-Euro“ passiert, mit denen sich Gäste für leckeres Essen oder guten Service bedanken, darüber entscheiden die Beschäftigten selbst.

Weiterlesen

13.09.2019

Ablauf einer Betriebsprüfung dargestellt

Die kostenfreie Veranstaltung bei der Volksbank im Harz eG stieß auf großes Interesse.

von Ralf Gießler

Osterode) Rappelvoll war es bei der kostenfreien Veranstaltung "Unternehmen im Dialog" im September in der Hauptstelle der Volksbank im Harz eG Osterode. Eingeladen dazu hatte neben dem Geldinstitut die Handwerkskammer Hildesheim Südniedersachsen sowie die WRG Wirtschaftsförderung Region Göttingen.

Weiterlesen

06.09.2019

Experten der Schlüsseltechnologie "Plasma" bei Zuelch

Vorstellung der HAWK Göttingen und der Kooperationsmöglichkeiten für die regionale Wirtschaft waren u.a. Thema

...von Ralf Gießler

Zur Zeit ist der große Bedarf an Fachkräften in nahezu jeder Branche eine nicht zu unterschätzende Herausforderung. Was viele nicht wissen ist, dass quasi direkt vor der Haustür an der Fakultät Naturwissenschaften und Technik der HAWK (Hochschule für angewandte Wissenschaften und Kunst) in Göttingen Experten in Schlüsseltechnologien der Zukunft ausgebildet werden. Eine davon, nämlich die Plasmatechnologie, wurde am Standort der Firma Zuelch Industrial Coatings in Lerbach vorgestellt.

Weiterlesen

03.09.2019

Technisches Produktmanagement aktiv umsetzen

Seminar der mtec-akademie in Göttingen

...PFH

Produktmanagerinnen und -manager fühlen sich oft als "Mädchen für alles", weil ihre Rolle in vielen Firmen missverstanden wird. Wie es richtig geht und Produktmanager eine aktive Schnittstellenfunktion im Unternehmen einnehmen können, erfahren die Teilnehmer des Seminars "Technisches Produktmanagement" der Management & Technologie Akademie (mtec-akademie) am 19. und 20. September in Göttingen.

Weiterlesen

 

31.08.2019

Länderübergreifender Unternehmensaustausch

Erfolgreiche Premiere einer gemeinsamen Veranstaltung der Landkreise Göttingen, Eichsfeld und Werra-Meißner.

...WRG

Mehr als 100 Gäste aus drei Landkreisen waren gekommen um auf dem Rittergut Besenhausen bei Friedland den Ausführungen des Philosophen Dr. Markus Reimer zu lauschen und sich gemeinsam über agile Methoden der Unternehmensführung auszutauschen. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Weiterlesen

 

30.08.2019

Klimawandel-Projekt „Energie- und Wasserspeicher Harz“ startet

...Harzwasserwerke

Gute Nachrichten für die Energie- und Wasserwirtschaft in Niedersachsen: Das Klimawandel-Projekt „Energie- und Wasserspeicher Harz“ startet. Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur wird das Projekt in den kommenden drei Jahren mit 1,6 Millionen Euro aus EU-Fördermitteln unterstützen. Hintergrund der Forschungsarbeiten sind die Auswirkungen der Extremwettersituationen, wie sie in den Jahren 2017 und 2018 aufgetreten sind.

Weiterlesen

 

26.08.2019

Startup-Veranstaltung begeht kleines Jubiläum

Zwei Referenten konnten zur zehnten Veranstaltung bei der WRG gewonnen werden.

von Ralf Gießler

Osterode) Die 10. Jubiläumsausgabe des Startup & Innovation Meetup Harz am 5. September, wird wieder spannende Referenten begrüßen dürfen. Bei Steve Hofmeister, Geschäftsführer der Hofmeister Holzwaren, bestimmen die Themen New Work, Intrapreneurship und neue Anforderungen an Führungskräfte das Programm.

Weiterlesen

 

24.08.2019

60 Jahre Zuelch Industrial Coatings

Geschäftsführung feierte den runden Geburtstag mit Mitarbeitern und deren Familien

...von Ralf Gießler

Oftmals stehen sich gerade in kleineren mittelständischen Unternehmen Geschäftsleitung und Mitarbeiter besonders nahe. Dies wurde auch während der Jubiläumsveranstaltung der Firma Zuelch in Lerbach deutlich. So ging der Dank von Hanns-E. Zuelch, geschäftsführender Gesellschafter, zunächst an die Belegschaft. "Wir hätten natürlich auch das Fünfzigjährige feiern können.

Weiterlesen

 

22.08.2019

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse bilden sich fort

...Sparkasse Osterode am Harz

Osterode.  „Nur wer qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat, hält den Anschluss an aktuelle Marktentwicklungen und bleibt wettbewerbsfähig“, betont Thomas Toebe, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Osterode am Harz. Lernen endet dabei nicht mit dem Abschluss der Berufsausbildung, und das ist den Sparkassenbeschäftigten bewusst. 

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Bildung

30.10.2019

Professionelle und menschliche Hilfe

10 Jahre STArQ für Menschen

von Christian Dolle

Bei STArQ für Menschen wurde gefeiert. Seit zehn Jahren bietet die gemeinnützige GmbH nun schon Bildungsangebote für all jene, die besondere, kompetente und effektive Hilfe angewiesen sind. Der Bereich Jugendhilfe spielt dabei eine ebenso große Rolle wie die Migrationsarbeit, in beiden ist STArQ in der Region inzwischen nicht mehr wegzudenken.

Weiterlesen

25.10.2019

TU Clausthal: Steiger-College begrüßt seine neuen Studierenden

...von Franziska Helbing

Die neuen Studierenden des Steiger-Colleges wurden am 18.10.19 feierlich an der TU Clausthal begrüßt. Sie werden gemeinsam erstmalig über zwei Semester diese spezifische Studieneingangsphase absolvieren. Am Beispiel der „Fahrkunst“ aus dem Bergbau veranschaulichte Diplom Psychologin Annerose Dietz wie Steiger-Studierende die „Kunst des Studierens“ erlernen: "Zu Beginn ist es etwas wackelig, aber dann entwickelt jeder seinen persönlichen Fahrstil".

Weiterlesen

23.10.2019

Kulturförderung mal anders

Wettbewerb Kulturideenbeweger: PFH prämiert die Sieger

...PFH

Göttingen. Der Crowdfunding-Wettbewerb "Kulturideenbeweger" für Kreativ- und Kulturschaffende der Region ist abgeschlossen. Das ZE Zentrum für Entrepreneurship der PFH Private Hochschule Göttingen zeichnete am 10. Oktober die Sieger aus. Gewonnen haben die Projekte "Wunderschöner Ambergau" aus Bockenem und "Wörtertriathlon" aus Göttingen.

Weiterlesen

18.10.2019

Artenvielfalt nutzt der Landwirtschaft

Internationales Forschungsteam mit Göttinger Beteiligung wertet Studien weltweit aus

(pug) Der Mensch muss für eine möglichst große Biodiversität sorgen, um sich die Gratis-Dienstleistungen der Natur nachhaltig zu sichern. Es genügt nicht, auf einige wenige Arten als Bestäuber oder Schädlingsbekämpfer zu vertrauen. Dieses Fazit zieht ein internationales Forschungsteam mit Göttinger Beteiligung. Die Ergebnisse sind in der Fachzeitschrift Science Advances erschienen.

Weiterlesen

 

15.10.2019

Bildungskonferenz 2019

...Bildungsregion Südniedersachsen

Die diesjährige Bildungskonferenz der Bildungsregion Südniedersachsen findet am Dienstag, 29. Oktober zum Thema „Eine Frage der Perspektive – Kinder und Jugendsicht als Schlüssel zur Qualitätsentwicklung“ in Osterode am Harz statt. Die Bildungsregion lädt Bildungsakteure aus Kita, Grundschulen, allgemeinbildenden, berufsbildenden Schulen, Eltern sowie Politik und Verwaltungen ein, einen Perspektivwechsel vorzunehmen und der Fragestellung nachzugehen, welche Relevanz die Sicht von Kindern und Jugendlichen für eine Qualitätsentwicklung in Bildungsinstitutionen haben kann.

Weiterlesen

11.10.2019

Auszeichnung für altes Laboratorium an der Hospitalstraße – neues Institut am Nordcampus

(pug) Die Fakultät für Chemie der Universität Göttingen feiert zwei Feste an zwei Tagen: Am 17. Oktober 2019 wird das alte chemische Laboratorium an der Hospitalstraße, das sogenannte Wöhler-Haus, im Programm „Historische Stätten der Chemie“ der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) ausgezeichnet. Einen Tag später, am 18. Oktober, eröffnet die Fakultät feierlich das Friedrich-Wöhler-Forschungsinstitut für Nachhaltige Chemie am Nordcampus. Die begleitenden Vorträge an beiden Veranstaltungstagen sind öffentlich.

Weiterlesen

10.10.2019

Tier oder Tofu – Was isst die Zukunft?

Öffentliche Ringvorlesung der Universität Göttingen im Wintersemester beginnt am 22. Oktober 2019

(pug) „Tier oder Tofu – Was isst die Zukunft?“ lautet der Titel der öffentlichen Ringvorlesung im Wintersemester 2019/2020 an der Universität Göttingen. Veranstalter ist das interdisziplinäre Verbundprojekt „Pflanzlich-orientierte Ernährungsstile als Schlüssel zur Nachhaltigkeit“. Die Reihe findet erneut in Zusammenarbeit mit der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und mit Unterstützung des Universitätsbundes Göttingen e.V. statt. Beginn ist am Dienstag, 22. Oktober 2019, um 18.15 Uhr in der Aula am Wilhelmsplatz.

Weiterlesen

08.10.2019

Schnupperstudium für Schüler

PFH lädt Oberstufenschüler zu Vorlesungen ein

...PFH

Vom 14. Oktober bis zum 21. November haben Schülerinnen und Schüler der Oberstufe wieder Gelegenheit, in das Studium an der PFH Private Hochschule Göttingen hinein zu schnuppern. Gemeinsam mit den Studierenden können sie BWL-, Psychologie- und Wirtschaftspsychologie-Vorlesungen des Wintersemesters besuchen, um einen Einblick in den Studienalltag zu erhalten.

Weiterlesen

 

07.10.2019

Aus dem Hörsaal in den Wald

...Regionalverbandes Harz

Die vierten Klassen der Kleersgrundschule Quedlinburg verbrachten einen spannenden Tag im Brühlpark. Clara Svrcek, Umweltpraktikantin des Regionalverbandes Harz hat die Naturerlebnisprogramme organisiert. Möglich war ihr Einsatz durch die Förderung der Commerzbank.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Fr., 15.11.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: