Regionales / Stadt Osterode / Schwiegershausen

Schwiegershausen

23.08.2019

Sonntag der offenen Streuobstwiese Schwiegershausen

...von Petra Bordfeld

Wolfgang Bode möchte am kommenden Sonntag, 25. August, interessierten Bürgern jeden Alters auf seiner am Bauerberg in Schwiegershausen zu findenden Streuobstwiese die Natur life vorstellen. Auf der über einen Hektar umfassenden Fläche möchte er als Mitglied des Steuobstwiesen-Bündnisses Niedersachsen e. V. aufzeigen, dass dort eine große Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren zu Hause ist.

Weiterlesen

26.07.2019

Fun Golf beim TSV Schwiegershausen

...Stadtjugenpflege Osterode am Harz

Einen großen Spaß im Rahmen des Osteroder Ferienpasses erlebten kleine und große Ferienpass Kinder beim Fun Golf in Schwiegershausen. Für diese Ferienpass Aktion verwandelte der TSV Schwiegershausen mit viel Phantasie den Schwiegershäuser Sportplatz in eine Fungolf Anlage.

Weiterlesen

25.07.2019

Gemischter Chor Schwiegershausen lädt zur Feier seines 100-jährigen Bestehens ein

von Petra Bordfeld

Weil der Gemischte Chor Schwiegershausen sich bereits seit 100 Jahren für die Pflege der Chormusik und der Förderung des kulturellen Lebens in Schwiegershausen und über die Grenzen der Ortschaft hinaus einsetzt, haben die Sängerinnen und Sänger bereits zu vielen Feierlichkeiten geladen, die am 18. August fortgesetzt und am 22. Dezember ausklingen werden.

Weiterlesen

18.07.2019

Realschule besucht Streuobstwiese

von Petra Bordfeld

Zuerst machten sie sich auf den rund sechs Kilometer langen Weg, der sie von der Realschule auf dem Röddenberg über den ehemaligen Standortübungsplatz der Bundeswehr nach Schwiegershausen führte. Dann nahmen sie die Streuobstwiese in Schwiegershausen unter die Lupe. Die Rede ist von den Schülerinnen und Schülern des Wahlpflichtkurses Biologie, bei denen Kursleiterin Madeleine Muth und die Fachbegleiterin in Biologie, Saskia Niehus, die Neugier geweckt hatten.

Weiterlesen

20.06.2019

Ein überwältigendes Spektakel ist aufgeklungen.

von Petra Bordfeld

Das zweite Wochenende des Volks- und Schützenfestes Schwiegershausen war – ebenso wie das erste – gefüllt mit Highlights der Traditon.
Für den Nachwuchs der Ortschaft war allerdings ihr eigener Umzug nicht zu toppen. Sie nahmen nicht „nur“ ihre Eltern, sondern eine Vielzahl von Erwachsenen an die Hand, oder „degradierten“ sie zu „Zugmaschinen“ der Boller- oder Kinderwagen.

Weiterlesen

17.06.2019

Barrikadensturm und Wasserspiele

von Bernd Stritzke

Mit dem Sturm auf die Barrikaden erreichte das Schützenfest in Schwiegershausen seinen diesjährigen Höhepunkt. Hunderte Zuschauer beobachteten das Gefecht zwischen den Pionieren und den Verteidigern, die sich in diesem Jahr mit der dunklen Seite der Macht verbündet hatten. So benötigten die Pioniere zwar einige Anläufe, um die Barrikade in Form eines Sternenzerstörers der Star Wars Saga niederzumetzeln, den Durchbruch verhindern konnten sie allerdings nicht.

Weiterlesen

 

12.06.2019

Wild Wild West in Jeelbein-City

Eine ganze Westernstadt versperrte dem Schwiegershäuser Festumzug den Weg.

von Petra Bordfeld/Corina Bialek

Am Pfingstsamstag trommelten die Spielleute, Hauptschussanzeiger Frank Kruppa, Trommler Gunnar Berner und Pfeiffer Jürgen Röhse das Volks- und Schützenfest in Schwiegershausen an und das erste Schützenfestwochenende nahm seinen Lauf. Am Pfingstsonntag zogen die Spielleute bereits um 6 Uhr zum Wecken durch das Dorf, denn der erste große Festumzug sollte pünktlich starten.

Weiterlesen

 

12.06.2019

Neubau des Backhauses am „Hus in Dieke“ schreitet voran

...Förderverein/Jörg Beckmann

Der „Förderverein Dorfgeschichte und Brauchtum Schwiegershausen e. V.“ feierte am Dienstag den 28. Mai das Richtfest zum Neubau eines Backhauses auf dem Grundstück des „Hus in Dieke“.
Nachdem Ende 2018 die Zusage der Förderung durch die LEADER-Region Osterode am Harz sowie die Zusage der Kofinanzierung durch die Stadt Osterode am Harz vorlag konnte das Projekt „Neubau eines Backhauses“ in Angriff genommen werden.

Weiterlesen

 

07.06.2019

Schwiegershausen hat eine Lesezelle und zwei Mitfahrbänke

von Petra Bordfeld

In Schwiegershausen werden in absehbarer Zeit zwei Mitfahrbänke in der Wulftener und Osteroder Straße sowie eine zur Lesezelle umfunktionierte Telefonzelle aus alten Zeiten im Mini Park der Kirchstraße Passanten ins Auge fallen. Dass beide Objekte darauf warten, positioniert zu werden, machte Ortsbürgermeister Wolfgang Wode während der Ortsratssitzung deutlich.

Weiterlesen

 

01.06.2019

HImmelfahrt mit den Schottländern

Schottländer Schwiegershausen feierten Himmelfahrt auf dem Sportplatz

von Franziska Helbing

Die (Bier-)Bänke waren bereits gut gefüllt als Pastor Schmidt um 10.30 Uhr auf dem schwiegershäuser Sportplatz mit der Andacht begann. Was der Whisky, der in seiner ursprünglichen Wortbedeutung das "Wasser des Lebens" ist, mit dem Glauben gemeinsam hat und welche Rolle das Genießen dabei spielt, darüber hatte er sich Gedanken gemacht.

Weiterlesen

 

31.05.2019

Brand eines alten Bauernhofs in Schwiegershausen

von Yvonne Niehus

An Christi Himmelfahrt wurden die Feierlichkeiten etlicher Feuerwehrleute abrupt beendet. Gegen Nachmittag bemerkte ein Schwiegershäuser das es im Schuppen des Nachbargebäudes brannte. Geistesgegenwärtig lief er zum nahegelegenen Spritzenhaus, um den Notfallschalter zu betätigen und die Wehr zu alarmieren. Das kuriose an der Sache war aber: „Es gibt einen solchen Notfallknopf überhaupt nicht mehr!“

Weiterlesen

 

09.05.2019

Ein cooles „Clubhaus“ wie im Rockermilieu so üblich – jetzt mit einer neuer Thekenanlage!

Sparkasse Osterode am Harz unterstützt die Motorradfreunde Schwiegershausen e. V. 1985

...Sparkasse Osterode am Harz

Damals -noch zu Super-8-Film-Zeiten- hieß es: „Ein fester Anlaufpunkt zum Feiern oder Grillen muss her“. Dann fing es mit einem Grabegarten an und es folgte eine kleine Hütte, ein „Clubhaus“ wie im Rockermilieu so üblich. Mit der Vereinsgründung der Motorradfreunde Schwiegershausen e. V. 1985 konnte einfach noch mehr bewegt werden und die Freunde wurden zu Mitgliedern.

Weiterlesen

 

08.05.2019

Feldbegehung im Mai in Schwiegershausen

von Petra Bordfeld

Wolfgang Bode, erster Vorsitzender der Feldmarksinteressentenschaft hatte zu einem Mai-Spazierganggeladen, der durch die Feldmark führen sollte. Und sein Vorhaben stieß auf Interesse. So machte man sich zunächst auf zum Dragoneranger und Försterteich.

Weiterlesen

 

 

04.05.2019

Mit Gesang den Lenz begrüßt

Gemischter Chor Schwiegershausen und andere Musikanten holten den Frühling in die Ortschaft

...von Petra Bordfeld

In dem Saal, in dem schon Musik- und Theatergeschichte geschrieben wurde, hatten sich fünf Chöre und ein Gitarren-Duo eingefunden, um zusammen mit den erfreulich vielen Freunden des Gesangs den Lenz zünftig zu begrüßen. Die Rede ist von dem Frühlingskonzert, zu welchem der Gemischte Chor Schwiegershausen anlässlich seines 100jährigen Bestehens in den einfühlsam geschmückten Saal des Gasthauses „OhneSorge“ geladen hatte.

Weiterlesen

29.04.2019

Schwiegershäuser Schützenfest hat seine Chargen

von Petra Bordfeld

Als die Schwiegershäuser Spielleute erst allein und dann in „Begleitung“ mehrere Stunden durch die Ortschaft zogen, dürfte es dem Letzen klar geworden sind, dass Pfingsten und das Wochenende danach ganz im Zeichen des Schwiegershäuser Schützenfestes stehen werden.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Mo., 26.08.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: