Regionales / Stadt Osterode / Schwiegershausen

Schwiegershausen

10.12.2018

Schwiegershäuser Kalender wird für eine gute Sache verkauft

von Petra Bordfeld

Der Förderverein „ Dorfgeschichte und Brauchtum Schwiegershausen“ hat einen Kalender für das neue Jahr herausgebracht. Auf zwölf Bildern sind Motive mit Schwiegershäuser Trachten festgehalten. Das Motto des Kalenders 2019, der für einen guten Zweck verkauft wird, heißt übrigens: „Gawet pflejen un nejet bewejen“ (Gutes pflegen und Neues bewegen).

Weiterlesen

21.11.2018

15. nationaler Vorlesetag im Kindergarten Schwiegershausen

...Stadt Osterode am Harz

in ganz besonderer Vorleser besuchte am Freitag den Kindergarten Schwiegershausen. Dieter Mönnich, 10-facher Großvater und Uropa eines Kindergartenkindes las den Kindern in gemütlicher Atmosphäre vor. Für die Krippenkinder gab es eine 3-Minutengeschichte und die Großen begleiteten drei Kobolde durch deren Abenteuer.

Weiterlesen

15.11.2018

Weihnachtsbäckerei im „Hus in Dieke“

von Anja Holland

Am vergangenen Dienstag waren rund 40 Kinder des Kindergartens Schwiegershausen zum Kekse backen im „Hus in Dieke“ in Schwiegershausen.
Anlass war die Einlösung des Geschenkes vom Förderverein Dorfgeschichte und Brauchtum Schwiegershausen e.V zum 25-jährigem Bestehen des Kindergarten Schwiegershausen.

Weiterlesen

13.11.2018

Dorfflohmarkt zu Gunsten des Kiga Schwiegershausen

von Petra Bordfeld

Schwiegershausen. Die Mädchen und Jungen des Kindergartens Schwiegerhausen hatten sich zusammen mit der Leiterin, und den Erzieherinnen sowie einigen Müttern vom Elternbeirat in den Morgenstunden  auf den Weg zum Schulwald gemacht, weil auf ihrem Terminkalender „Waldwoche“ geschrieben stand.

Weiterlesen

12.11.2018

IG-Streuobst Schwiegershausen hatte zur Pflanzaktion aufgerufen

von Jonas Fröhlich

Die gemeinnützige IG-Streuobst hatte alle Schwiegershäuser Vereine und Verbände zu einer Pflanzaktion von Blumenzwiebeln für Frühblüher eingeladen. Im gesamten Ort sollten Blumenzwiebeln von Tulpen, Narzissen, Märzenbechern, Krokussen und Blaustern gepflanzt werden. Die Idee für diese Aktion entstand während eines Spaziergangs durch den Ort im vergangenen Frühjahr.

Weiterlesen

01.11.2018

Der neue Kalender ist fertig

GAWET PFLEJEN UN NEJET BEWEJEN – GUTES PFLEGEN UND NEUES BEWEGEN

...Anja Holland

Unter diesem Motto hat der FÖV Dorfgeschichte und Brauchtum Schwiegershausen e.V. einen neuen Trachtenkalender erstellt. Mit viel Liebe zum Detail, einem guten Fotografen, Dietrich Kühne, und vielen freundlichen Gesichtern ist wieder ein wunderschöner Kalender entstanden, der die Trachten in ein neues Bild rückt.

Weiterlesen

 

20.10.2018

Informationsabend "Landschaft ohne Insekten" und "Einführung der Bio-Tonne" wurde sehr gut angenommen

...von Jonas Fröhlich

Um die fünfzig interessierte Bürgerinnen und Bürger hatten sich auf Einladung der SPD-Abteilung Schwiegershausen im Gasthof "Ohnesorge" eingefunden. Zunächst referierte Diplom-Biologin Gabriele Hoffmann vom NABU Osterode über die Hintergründe und Auswirkungen des merklichen Rückgangs der Insektenpopulation. Dass es sich um einen Kreislauf handelt, betonte Hoffmann eindringlich. Der Mensch könne einiges tun, um das Insektensterben einzudämmen.

Weiterlesen

 

20.10.2018

Schwiegershäuser Ortsrat nahm ersten Doppelhaushalt der Stadt Osterode wohlwollend und einstimmig zur Kenntnis

...von Petra Bordfeld

Während der letzten Schwiegershäuser Ortsratssitzung diesen Jahres sprach Ortsbürgermeister Wolfgang Wode all denen, welche das vom TSV und der Freiwilligen Feuerwehr diesen Dorfes ausgerichtete Oktoberfest organisiert und durchgeführt hatten, ein großes Dankeschön aus.

Weiterlesen

 

 

15.10.2018

Großes Radler Treffen im Windpark

von Petra Bordfeld

Für die Mountainbiker des Sport- und Freizeit-Clubs (SFC) Harz-Weser Osterode sollte die Herbstfahrt, welche von Osterode über Hattorf nach Schwiegershausen führte, zwei Besonderheiten in sich bergen. Zum einen haben sie dafür funkelnagelneue, von der Windenergie Hattorfer Berg gespendete Trikots und Sporthosen angezogen, zum anderen stand ein Treffen im zwischen Schwiegershausen und Hattorf gelegenen Windpark mit Vertretern der Sponsoren an. 

Weiterlesen

 

11.10.2018

Großer Dorfflohmarkt zog viel Bürger nach Schwiegershausen

...von Petra Bordfeld

Die Parkfläche des TeGut-Geschäftes in Schwiegershausen hatte sich in einen großen Dorfflohmarkt verwandelt, der Besucher mehrere Generationen angezogen hatte. Dort durfte nicht bloß geschaut und gehandelt, sondern auch ausprobiert werden. Und so versuchte sich der eine oder die andere im Skate-Board-Fahren oder bestieg durchaus mal ganz wagemutig das Einrad.

Weiterlesen

 

06.10.2018

Hexentrailer spendeten dem Weißen Ring 1 000 Euro

von Petra Bordfeld

Steffi Wode, Melanie Wode, Andrea Waldmann, Silvia Waldmann und Antje Siebert hatten die Laufschuhe geschnürt und für einen guten Zweck am Harzer Hexentrail teilgenommen. Zu ihrem Team gehörten auch Reiner Wode und Axel Waldmann als Supporter. Als die „WoWaldiS“ nach 35 Kilometern ihr Ziel erreicht hatten, strahlten sie das erste Mal. Das zweite Mal war es der Fall, als sie bei der Verlosung der Hexentrail-Gelder 1.000 € für einen guten Zweck erhielten.

Weiterlesen

 

06.10.2018

Der „Mord“ im Schwiegershäuser Hühnerstall war perfekt

von Petra Bordfeld

Dass der „Mord“ in einem Schwiegershäuser „Hühnerstall“ einfach perfekt gelungen war, machten die Beifallsstürme der ersten drei Aufführungen sehr deutlich. Um dieses „Verbrechen“, welches am Ende zu der Feststellung führte, dass erstens alles anders kommt, zweitens als man denkt, kümmerte sich die „Schwiegershäuser Dorfbühne“ in ihrem Jubiläumsjahr und wird das mit zehn weiteren Aufführungen wieder tun. Für die sind übrigens noch einige Karten im Gasthaus „OhneSorge“ zu haben.

Weiterlesen

29.09.2018

Große Einstimmigkeit im Ortsrat Schwiegershausen

...von Petra Bordfeld

Der Ortsrat Schwiegershausen beschloss während seiner vorletzten Sitzung 2018, die Anträge des SoVD-Ortsvereins und der Wandergruppe des TSV zu untersützen. Zum einen ist geplant zwei Mitfahrbänke in der Wulftener Straße und der Osteroder Straße aufzustellen, zum anderen sollen vier Wanderwege um Schwiegershausen herum ausgeschildert werden. Beide Vorhaben sollen nach ihrer Genehmigung im kommenden Jahr realisiert werden.

Weiterlesen

 

26.09.2018

Das Hus in Dieke erhält Bestemann Scheibe

...von Anja Holland

Aus besonderem Anlass rückte die Schützengesellschaft Schwiegershausen e.V am Samstag, den 22.09.2018 mit Spielleuten vor dem Hus in Dieke an.
Sie brachten die älteste noch erhaltene Bestemann Scheibe von 1929 mit. Diese historische Scheibe hatte einst Friedrich Waldmann, damals „Pumpsche Fritz“ erhalten.

Weiterlesen

 

 

07.09.2018

Viele Freunde des Laientheaters feierten ein Jubiläum

...von Petra Bordfeld

„Die Schwiegershäuser Dorfbühne ist ein Glückfall für unser Dorf, welches die Gabe hat, einen manchmal tristen Herbst zu vergolden“, mit diesen Worten sprach Ortsbürgermeister Wolfgang Wode allen Freunden des Laientheaters aus vollem Herzen. Und genau diesen schloss sich Dr. Alexander Börger, Landesvorsitzender des Amateurtheaterverbandes Niedersachsen, an.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 11.12.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: