Regionales / Stadt Osterode / Schwiegershausen

Schwiegershausen

14.02.2019

In Schwiegershausen werden bald zwei Mitfahrbänke stehen

...von Petra Bordfeld

In Schwiegershausen werden an der Hauptstraße zwei Mitfahrbänke aufgestellt und im Minipark eine alte Telefonzelle zu einer Lesezelle umfunktioniert werden. Diese beiden Aktionen waren zwei der Themen, welche in der Sitzung des Ortsrates Schwiegershausen besprochen und beschlossen wurden.

Weiterlesen

13.02.2019

2018 doch kein ganz ruhiges Jahr für die Schwiegershausen Wehr

von Petra Bordfeld

Auch wenn 2018 für die Freiwillige Feuerwehr Schwiegershausen und der Löschgruppe Uehrde relaitv ruhig verlaufen ist, machte Ortsbrandmeister Sven Bierwirth während der Jahreshauptversammlung sehr deutlich, dass die Kameraden und Kameradinnen bestimmt nicht die Hände in den Schoß gelegt, sondern insgesamt 84 Einsätze und Dienste der unterschiedlichsten Art sowie 104 Hydranten Überprüfungen, 35 Lehrgänge, nicht wenige dienstliche Sitzungen und zahlreiche Treffen aus den unterschiedlichsten Gründen zu verzeichnen gehabt hatten.

Weiterlesen

06.02.2019

Das Neujahrskonzert in Schwiegershausen war ein voller Erfolg

von Petra Bordfeld

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Schwiegershausen hatte zum traditionellen Neujahrskonzert geladen und durfte sich auch diesmal über einen voll besetzten Saal des Gasthaues „Ohnesorge“ freuen. Pünktlich um 11 Uhr erklang unter der Leitung von Thomas Jünemann der erste Ton und der letzte verhallte nach gut viereinhalb Stunden.

Weiterlesen

04.02.2019

Schwiegershausen hat eine starke Jugendwehr

von Petra Bordfeld

„Ich freue mich, wieder eine große Gruppe von Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Schwiegershausen zu sehen“, mit diesem Satz eröffnete Ortsbürgermeister Wolfgang Wode sein Grußwort, welches er an die Nachwuchswehr während ihrer Jahreshauptversammlung richtete.

Weiterlesen

01.02.2019

Schwiegershäuser Schützenfest ist verpachtet

...von Petra Bordfeld

Mit der traditionellen Verpachtung des Volks- und Schützenfestes 2019 in Schwiegershausen hat die heiße Phase der Festvorbereitung begonnen.
Dafür hatte sich der Vorstand der Schützengesellschaft e.V. mit Ortsbürgermeister Wolfgang Wode, den Schützenmeistern und anderen Würdenträgern sowie den potentiellen Wirten im Gasthof "Zur Linde" getroffen, um mit den Bewerbern den für beide Seiten zu akzeptierenden Vertrag auszuhandeln.

Weiterlesen

10.01.2019

Ein Backhaus für das Hus am Dieke

von Petra Bordfeld

Wenn alles so klappt, wie der Förderverein Dorfgeschichte und Brauchtum Schwiegershausen (FÖV) sich das vorstellt, wird im Frühjahr des kommenden Jahres in einem eigens dafür auf dem Gelände des Hus am Dieke zu errichtenden Backhaus zünftiges Brot gebacken werden. Der wichtigste Grundstein für das kleine Gebäude war der positive Entscheid der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Osterode am Harz gewesen.

Weiterlesen

 

22.12.2018

Voller Saal bei Schwiegerhäuser Seniorenweihnachtsfeier

...von Petra Bordfeld

Zur Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde Schwiegershausen hatten sich so viele Vertreter der älteren Generation auf den Weg gemacht, dass der Saal des Gasthauses „OhneSorge“ sehr gut gefüllt war, und die Akteure sich über ein starkes Publikum freuen konnten.

Weiterlesen

 

 

21.12.2018

Nicht nur MGV Schwiegershausen lud zum Adventskonzert

...von Petra Bordfeld

Die Michaeliskirche Schwiegershausen hatte sich in einen gut besetzten Konzertsaal verwandelt. Denn der MGV „Freundschaft“ Schwiegershausen, der in diesem Jahr sein 160jähriges Bestehen feierte, hatte das traditionelle Adventskonzert ausgerichtet. An ihm nahmen aber auch der Gemischte Chor Schwiegershausen und der Gitarrenkreis „Allemans“ sowie Alexandra-Emilia Jurks am Klavier teil.

Weiterlesen

 

10.12.2018

Schwiegershäuser Kalender wird für eine gute Sache verkauft

von Petra Bordfeld

Der Förderverein „ Dorfgeschichte und Brauchtum Schwiegershausen“ hat einen Kalender für das neue Jahr herausgebracht. Auf zwölf Bildern sind Motive mit Schwiegershäuser Trachten festgehalten. Das Motto des Kalenders 2019, der für einen guten Zweck verkauft wird, heißt übrigens: „Gawet pflejen un nejet bewejen“ (Gutes pflegen und Neues bewegen).

Weiterlesen

 

21.11.2018

15. nationaler Vorlesetag im Kindergarten Schwiegershausen

...Stadt Osterode am Harz

in ganz besonderer Vorleser besuchte am Freitag den Kindergarten Schwiegershausen. Dieter Mönnich, 10-facher Großvater und Uropa eines Kindergartenkindes las den Kindern in gemütlicher Atmosphäre vor. Für die Krippenkinder gab es eine 3-Minutengeschichte und die Großen begleiteten drei Kobolde durch deren Abenteuer.

Weiterlesen

 

15.11.2018

Weihnachtsbäckerei im „Hus in Dieke“

von Anja Holland

Am vergangenen Dienstag waren rund 40 Kinder des Kindergartens Schwiegershausen zum Kekse backen im „Hus in Dieke“ in Schwiegershausen.
Anlass war die Einlösung des Geschenkes vom Förderverein Dorfgeschichte und Brauchtum Schwiegershausen e.V zum 25-jährigem Bestehen des Kindergarten Schwiegershausen.

Weiterlesen

 

 

13.11.2018

Dorfflohmarkt zu Gunsten des Kiga Schwiegershausen

von Petra Bordfeld

Schwiegershausen. Die Mädchen und Jungen des Kindergartens Schwiegerhausen hatten sich zusammen mit der Leiterin, und den Erzieherinnen sowie einigen Müttern vom Elternbeirat in den Morgenstunden  auf den Weg zum Schulwald gemacht, weil auf ihrem Terminkalender „Waldwoche“ geschrieben stand.

Weiterlesen

 

 

12.11.2018

IG-Streuobst Schwiegershausen hatte zur Pflanzaktion aufgerufen

von Jonas Fröhlich

Die gemeinnützige IG-Streuobst hatte alle Schwiegershäuser Vereine und Verbände zu einer Pflanzaktion von Blumenzwiebeln für Frühblüher eingeladen. Im gesamten Ort sollten Blumenzwiebeln von Tulpen, Narzissen, Märzenbechern, Krokussen und Blaustern gepflanzt werden. Die Idee für diese Aktion entstand während eines Spaziergangs durch den Ort im vergangenen Frühjahr.

Weiterlesen

 

01.11.2018

Der neue Kalender ist fertig

GAWET PFLEJEN UN NEJET BEWEJEN – GUTES PFLEGEN UND NEUES BEWEGEN

...Anja Holland

Unter diesem Motto hat der FÖV Dorfgeschichte und Brauchtum Schwiegershausen e.V. einen neuen Trachtenkalender erstellt. Mit viel Liebe zum Detail, einem guten Fotografen, Dietrich Kühne, und vielen freundlichen Gesichtern ist wieder ein wunderschöner Kalender entstanden, der die Trachten in ein neues Bild rückt.

Weiterlesen

 

20.10.2018

Informationsabend "Landschaft ohne Insekten" und "Einführung der Bio-Tonne" wurde sehr gut angenommen

...von Jonas Fröhlich

Um die fünfzig interessierte Bürgerinnen und Bürger hatten sich auf Einladung der SPD-Abteilung Schwiegershausen im Gasthof "Ohnesorge" eingefunden. Zunächst referierte Diplom-Biologin Gabriele Hoffmann vom NABU Osterode über die Hintergründe und Auswirkungen des merklichen Rückgangs der Insektenpopulation. Dass es sich um einen Kreislauf handelt, betonte Hoffmann eindringlich. Der Mensch könne einiges tun, um das Insektensterben einzudämmen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Fr., 22.02.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: