Regionales / Stadt Osterode / Schwiegershausen

Schwiegershausen

23.10.2017

IG-Streuobst Schwiegershausen schließt Ernte-Saison 2017 ab

von Jonas Fröhlich

Egal zu welcher Jahreszeit, bei der gemeinnützigen Interessengemeinschaft Streuobst Schwiegershausen gibt es immer etwas zu tun. Im Winter und Frühjahr werden die Bäume in Feld und Flur geschnitten, im Sommer finden die Mäharbeiten statt bevor dann im Herbst mit der Ernte der Apfelbäume in der Schwiegershäuser Feldmark der größte Kraftakt ansteht.

Weiterlesen

07.10.2017

In Schwiegershausen hält ein Zirkuswagen alle auf Trab

...von Petra Bordfeld

Dass die Bühne im Saal des Gasthaues „OhneSorge“ in Schwiegershausen zu einem Wagen des Staatszirkus der DDR mutiert war, machten die Felgen zweier großer Reifen sehr deutlich. In diesem „Artistengefährt“ wusste die Schwiegershäuser Dorfbühne den charmanten Dreiakter von Beate Irmisch „Die zauberhafte Glaskugel“ wahrhaft zauberhaft in Szene zu setzten.

Weiterlesen

27.09.2017

Jusos Osterode besuchen Jugendfeuerwehr Schwiegershausen

2.000 € aus Spendengeldern des Harzer Hexentrails 2017 übergeben

...von Jonas Fröhlich

Als aus einer Schnapsidee heraus vor einigen Monaten die Idee entstand, mit einem Juso-Team beim Harzer Hexentrail zu starten, dachte kaum einer daran, dass dieses Projekt wirklich durchgezogen wird. Doch genau das haben einige Mitglieder getan – mit einem besonders schönen Ausgang.

Weiterlesen

21.09.2017

Besichtigung der "Villa Gyps" in Osterode

...Jonas Fröhlich

Die SPD-Abteilung Schwiegershausen lud zu einer Besichtigung der Villa Gyps und Garten in Osterode ein. Hierzu fanden sich einige Interessierte zusammen, auf die eine spannende und eindrucksvolle Führung durch Sigrid und Detlef Ehrhardt wartete.

 

Weiterlesen

08.09.2017

Schwiegershäuser Streuobst-Apfelsaft – Bestes aus unserer Region

Interessengemeinschaft Streuobst Schwiegershausen nimmt an 2 Wochenenden Äpfel an

von Jonas Fröhlich

Die Mitglieder der gemeinnützigen Interessengemeinschaft Streuobst Schwiegershausen e. V. verhindern schon seit Jahren, dass das Obst ungenutzt unter den zahlreichen Bäumen in der Schwiegershäuser Feldmark liegen bleibt und verfault. Auch den notwendigen Baumschnitt sowie die Mäharbeiten im Spätsommer werden von den engagierten Mitgliedern durchgeführt. In diesem Jahr werden zwei Annahmetermine zur Abgabe des geernteten Obstes angeboten.

Weiterlesen

12.07.2017

MZ Schwiegershausen lud zum informativen Schnuppernachmittag

...von Petra Bordfeld

Auch wenn der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr zurzeit stolz auf 25 aktive Mitglieder sein kann, wollte er sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen, sondern auf sich aufmerksam machen. Denn er lud zu einem bunten, von Neugier und Musik getragenen Info-Nachmittag auf den Saal des Gasthauses OhneSorge ein.

Weiterlesen

 

 

30.06.2017

Rechnen lernen einmal anders

 ...Stadt Osterode am Harz

Im Kindergarten Schwiegershausen wird anders gerechnet. Anstatt mit didaktischem Material zählen die Kinder hier Erbsen. Im landwirtschaftlichen Betrieb einer Mitarbeiterin der Kita werden seit Jahren Erbsen angebaut. Sind sie abgetrocknet, werden sie mit dem Mähdrescher geerntet.

Weiterlesen

 

 

24.06.2017

Schützenfest Schwiegershausen - Kinderumzug

...von Martin Schnella

Die zweite Runde des Schwiegershäuser Schützenfestes wird mit dem Kinderumzug traditionell eingeleitet. Natürlich werden die Kleinen von den Großen begleitet und auch die Kapelle darf nicht fehlen.

Weiterlesen

 

 

15.06.2017

Schützenfest Schwiegershausen - 2. Barrikadensturm

Nach dem Schützenfest ist vor dem Schützenfest

...von Martin Schnella

Der Höhepunkt des Schwiegershäuser Schützenfestes war der zweite Barrikadensturm am vergangenen Sonntag. Dieses Mal galt es die Barrikade des Jungesellenfähnrichs zu stürmen.

Weiterlesen

 

 

09.06.2017

Das Volks- und Schützenfest in Schwiegershausen geht in die zweite Runde

Andreas Reher ist der neue Schwiegershäuser Bestemann

von Petra Bordfeld

Mit dem Schützenfrühstück und dem Schießen auf die Bestemannscheibe fand am Pfingstmontag das Schwiegershäuser Volks- und Schützenfest seinen vorläufigen Höhepunkt, bei dem der 1. Schützenmeister Kai Tostmann weit über 600 Gäste in der Festhalle begrüßen konnte.

Weiterlesen

 

07.06.2017

Barrikadensturm beim Schwiegershäuser Schützenfest

Die "Grube Loch" wurde gestürmt

...von Martin Schnella

Alle zwei Jahre wird beim Schwiegershäuser Schützenfest die Barrikade erstürmt. Nach traditionellem Brauch zieht der Schützenumzug am Pfingstsonntag durch das Dorf. Auf dem Weg zum Festplatz an der alten Sporthalle wird der Zug allerdings vom Gefolge des Bestemanns mit einer Barrikade gestoppt. Das Highlight ist der Sturm der Barrikade, die bei jedem Fest unter einem anderen Motto steht.

Weiterlesen

 

11.05.2017

Axel Kölling ist neuer Rechnungsführer der Jagdgenossenschaft Schwiegershausen

...von Petra Bordfeld

Bei der Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft Schwiegershausen wurde Axel Kölling zum neuen Rechnungsführer gewählt. Denn Andre Paul, der das Amt 21 Jahre innehatte, stellte sich nicht noch einmal zur Wahl. Als Zeichen des Dankes für seine langjährige Tätigkeit überreichte ihm der erste Vorsitzende, Armin Schreiber, einen Präsentkorb.

Weiterlesen

 

10.05.2017

Themenabend im Hus in Dieke

...von Anja Holland

Wieder war es soweit -  ein neues Thema im Hus in Dieke in Schwiegershausen.
Der FÖV Dorfgeschichte und Brauchtum hatte in der letzten Woche zu einem Erzählabend mit Frau Sabina Mitschke eingeladen.
Dieser Einladung waren 17 Personen gefolgt.

Weiterlesen

 

 

05.05.2017

Frühlingskonzert begeisterte nicht bloß Schwiegershäuser

...von Petra Bordfeld

Dass es in Schwiegershausen wirklich eine große, sehr gut funktionierende Musikfamilie gibt, machten Sängerinnen und Sänger sowie Instrumentalisten und nicht zuletzt das altersmäßig bunt gemischte Publikum während des traditionellen Frühlingskonzerts sehr deutlich. Zu diesem von Noten und bester Laune getragenen Nachmittag wurde übrigens das erste Mal vor mehr als 40 Jahren geladen.

Weiterlesen

 

04.05.2017

MZ Schwiegershausen lädt zum musikalischen Info-Nachmittag ein

...von Petra Bordfeld

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Schwiegershausen lädt am 17. Juni zu einem bunten Informations-Nachmittag ein, bei dem nicht „nur“ zugehört werden, sondern durchaus auch mitgemacht werden darf. Auch wenn zurzeit 25 Musiker/innen im Alter von 18 bis 80 Jahren aktiv dabei sind, wird Nachwuchs aller Altersklassen gesucht, damit auch in den kommenden Jahren das Angebot des hohen musikalischen Niveaus sichergestellt werden kann.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Mo., 23.10.2017

Die nächsten 10 Veranstaltungen: