Regionales / LK Göttingen

LK Göttingen

22.02.2019

Spende an das Elternhaus für krebskranke Kinder

...von Petra Bordfeld

Das Elternhaus für das krebskranke Kinde e. V. in Göttingen freute sich, als es Besuch von der Chapter 13 der Red Knights MC (Red Knights International Firefighters  Motorcycle Club) erhielt.

Weiterlesen

08.02.2019

Bürgermeister bedanken sich

Das Projekt Fachwerk5Eck arbeitet künftig eng mit den Landkreisen Göttingen und Northeim zusammen

...Fachwerk5eck

Die Kreistage der beiden Landkreise Göttingen und Northeim haben für das Haushaltsjahr 2019 eine Kostenbeteiligung an der Finanzierung des Projektes Fachwerk5Eck beschlossen. Sie entsprachen damit einem Antrag der fünf Städte. Gestern, am 6. Februar, trafen die fünf Bürgermeister zu ihrer turnusmäßigen Sitzung in Northeim zusammen und besprachen dabei auch die künftige Zusammenarbeit mit den Landkreisen. „Wir freuen uns sehr über die Entscheidung der Kreistage und bedanken uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Weiterlesen

14.01.2019

Dreikönigssingen: Segen für das Kreishaus Göttingen

Erste Kreisrätin Christel Wemheuer empfängt Sternsinger

...LK Göttingen

Den Segen für das Kreishaus Göttingen überbrachten Sternsinger der katholischen Gemeinde St. Godehard beim Dreikönigssingen. „Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus“ – als Symbol für diesen Segenswunsch brachten sie bei einer kleinen, aber stimmungsvollen Zeremonie die Zeichenfolge 20*C+M+B+19 am Haupteingang an. Den Segenswunsch der Sternsinger nahm Erste Kreisrätin Christel Wemheuer entgegen.

Weiterlesen

26.11.2018

„Sobald sie reden müssen, fehlen ihnen manchmal die Worte“

Berufsbezogene Sprachförderung – neues Kursangebot bei STArQ für Menschen

von Christian Dolle

Menschen, die nach Deutschland fliehen, wollen meist so schnell wie möglich hier arbeiten und eigenes Geld verdienen. Vielen von ihnen gelingt das auch ziemlich schnell, wie die Statistiken belegen. Dann jedoch stellen sie oft fest, dass auch der Job und damit verbunden die Integration in einen Kollegenkreis noch nicht alles ist. Denn oft fehlen ihnen immer noch Sprachkenntnisse, um tatsächlich dazuzugehören.

Weiterlesen

01.11.2018

Richtfest im Wohnpark „Am Steffensberg“

Kreiswohnbau Osterode am Harz/Göttingen GmbH schafft bezahlbaren Wohnraum im Landkreis Göttingen

von Corina Bialek

Am 20. Juni 2018 haben die Bauarbeiten zum Wohnpark "Am Steffensberg" in Bovenden begonnen. Insgesamt 52 Wohnungen in 4 Stadthäusern werden hier in zwei Bauabschnitten entstehen, mit denen die Kreiswohnbau Osterode am Harz/Göttingen GmbH bezahlbaren Wohnraum im Landkreis Göttingen schafft. Bereits nach 4 Monaten konnte in der vergangenen Woche das Richtfest für den ersten Bauabschnitt von 24 Wohneinheiten gefeiert werden.

Weiterlesen

18.10.2018

Frauenhaus Osterode

Neulich stand ein „Frauenhaus“ neben der Gänseliesl auf dem Göttinger Marktplatz…

...Frauen für Frauen e.V.

Ein Bauwagen, der in ein Frauenhaus umgewandelt wurde, stand am  5.10. 2018 neben der Gänseliesl auf dem Göttinger Marktplatz. Er war Teil einer „Awareness Campaign“ des Vereins  Frauen für Frauen e.V. , deren Ziel  es war darauf aufmerksam zu machen, daß es jetzt wieder ein Frauenhaus in Osterode gibt – das einzige Frauenhaus des Landkreises Göttingen.  Gleichzeitig wurde ein Licht auf das Thema „häusliche Gewalt“ geworfen. 

 

Weiterlesen

13.09.2018

E-Bike-Paradies

Ein weiteres Kooperationsprojekt beginnt

... leader-region-oha

Akteure aus insgesamt acht LEADER- und ILE-Regionen in Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Österreich unterzeichnen ihre Kooperationsvereinbarung für ein transnationales LEADER-Projekt. Ziel des Projektes ist die Stärkung des E-Bike-Tourismus im Harz und im Harzvorland durch Wissenstransfer mit dem Südburgenland in Österreich.

Weiterlesen

 

31.08.2018

Landkreise Göttingen und Northeim sind „Klimaschutz-Leuchtturm“

Auszeichnung im Wettbewerb „Klima kommunal 2018“

...LK Göttingen

Für beispielhafte Klimaschutzprojekte wurden jetzt die Landkreise Göttingen und Northeim ausgezeichnet. Sie erhielten beim landesweiten Wettbewerb „Klima kommunal 2018“ den Titel „Klimaschutz-Leuchtturm“. Gewürdigt wurden damit gleich zwei Wettbewerbsbeiträge: beide Landkreisen gemeinsam für das mit Partnern umgesetzte Leader-Kooperationsprojekt „Unser Dorf fährt elektrisch“ und der Landkreis Göttingen alleine für das „Betriebliche Mobilitätsmanagement im Landkreis Göttingen“. Die Preise wurden am heutigen Dienstag feierlich im Alten Rathaus in Hannover verliehen.

Weiterlesen

20.06.2018

Menschen aus zwölf Nationen wird deutsche Staatsbürgerschaft verliehen

Kreisrätin Dornieden: Zusammenleben erfordert Offenheit und Integration

...LK Göttingen

Die deutsche Staatsbürgerschaft haben 17 Frauen, Männer und Kinder bei einer Zeremonie im Kreishaus Göttingen verliehen bekommen. Kreisrätin Marlies Dornieden überreichte ihnen die Einbürgerungsurkunden. Die Ein­gebürgerten stammen aus zwölf Nationen – aus Algerien, Thailand, Polen, Afghanistan, Italien, der Türkei, Sri-Lanka, der Ukraine, Serbien, Kroatien, dem Libanon und Syrien.

Weiterlesen

 

18.04.2018

KSB Göttingen-Osterode wählte Führungsteam neu

...Wolfram Marx/KSB

Bovenden. Nur 92 Delegierte aus über 400 Vereinen und Fachverbänden fanden den Weg zur Jahreshauptversammlung. Bestes Frühlingswetter verhinderte anscheinend eine höhere Beteiligung an der Sitzung, an der auch der Vorstand für zwei weitere Jahre neu gewählt werden musste.

Weiterlesen

 

 

16.04.2018

„How to be a Business Angel“

SNIC und BAND richteten Informationsveranstaltung „How to be a Business Angel“ in Göttingen aus

...SNIC

Göttingen. Business Angels beteiligen sich finanziell an Jungunternehmen und unterstützen diese mit Wissen und Kontakten. Aber was macht einen guten Business Angel aus, und worauf gilt es bei einer Investition zu achten? Diese Fragen standen im Fokus der Infoveranstaltung „How to be a Business Angel“, die der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) am Mittwochabend in Kooperation mit dem Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) vor gut 50 Teilnehmern ausgerichtet hat.

Weiterlesen

09.04.2018

Bildungsfahrt nach Amsterdam für Jugendliche aus dem Landkreis

Besuch des Anne-Frank-Hauses besonderes Erlebnis

...LK Göttingen

An einer Bildungsfahrt nach Amsterdam haben Jugendliche aus dem Land­kreis Göttingen während der Osterferien teilgenommen. Organisiert wurde sie vom Fachbereich Jugend des Landkreises in Kooperation mit dem Verein Jibs e.V. und dem Jugendring Harzland. Die Jugendlichen waren in der Nähe von Den Haag untergebracht und konnten von dort aus tägliche Exkursionen nach Amsterdam unternehmen.

Weiterlesen

 

23.02.2018

Schüler entwickeln Ideen für Freizeit in der Region

Workshop bringt Jugendliche und Bürgermeister zusammen

von Sara Reimann, Akademie für Raumforschung und Landeplanung

Welche Ideen haben Jugendliche für die Freizeit? Wie können sie in der Region verwirklicht werden? Um diese Fragen ging es beim Workshop „Freizeit und Mobilität Jugendlicher: Unsere Ideen für den ländlichen Raum“, organisiert vom Landkreis Göttingen. Mit dabei waren Schülerinnen und Schüler der Oberschulen Dransfeld und Badenhausen, sowie der Berufsbildenden Schulen II Osterode. Ihre Aufgabe war es, in Teams Modelle neuer Freizeitideen für die Region zu bauen. Dazu stand vielfältiges Bau- und Bastelmaterial zur Verfügung.

Weiterlesen

19.02.2018

Klimaschutz zum Anfassen - Energieagentur enthüllt ihre neuen Exponate

...Energieagentur

Zum Auftakt der Baumesse in der Lokhalle in Göttingen präsentierte die Energieagentur Region Göttingen ihre neuen interaktiven Messeexponate, die die stellvertretene Oberbürgermeisterin Helmi Bebehani im Rahmen des Presserundganges enthüllte.

Weiterlesen

 

 

30.01.2018

"Eine statistisch unwahrscheinliche Häufung"

Landkreis Göttingen untersucht ungewöhnlich hohe Zahl von Krebsfällen in Petershütte

von Christian Dolle

Hinweisen aus der Bevölkerung zufolge gibt es in Petershütte eine ungewöhnlich hohe Zahl an Krebserkrankungen. Rüstungsaltlasten werden als mögliche Ursache vermutet. Die Gesundheitsbehörden gehen dem nach und seitens des Landkreises Göttingen gab es am gestrigen Montag eine Pressekonferenz, die die bisherigen und die weiteren Maßnahmen darstellte. Bis jetzt sei alles durchaus noch „im Rahmen des Normalen“, so der Tenor. Auf Nachfrage wurde dann aber auch auf die Hinterlassenschaften der ehemaligen Sprengstofffabrik Werk Tanne bei Clausthal-Zellerfeld hingewiesen.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Mo., 17.06.2019

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: