Panorama / Natur

Natur

21.03.2019

Auf Regen folgt Sonne und auf dunkle Wolken ein Regenbogen

von Corina Bialek

Erst Vorfrühling im Februar, dann der Wetterumschwung, der sich mit einem großen orangen Ball am trüben Himmel abzeichnete, gefolgt von einigen Sturmtiefs. In den letzten Wochen war ordentlich was los in der Athmosphäre. Allerdings bescherte es uns das unstehte Wetter auch eindrucksvolle Sonnenuntergänge und damit ebensolche Bilder.

Weiterlesen

24.02.2019

Schwanenhochzeit

Stefanie Schmidt hat diese Schwanenhochzeit auf dem Kiessee zwischen Eisdorf und Förste im Bild festgehalten.

Das ET-Team sagt: "Vielen Dank für die Zusendung dieser wunderschönen Bilder."

Weiterlesen

23.02.2019

Erpel sucht Ente

von Corina Bialek

Am vergangenen Samstag kamen bei dem frühlingshaften Wetter auch bei der Entenschar am Kaiserteich Frühlingsgefühle auf. Allerdings bei den Erpeln wohl mehr als bei den Entendamen. Da konnte es schon passieren das ein Erpel "Lasche bezog" wenn er übergriffig wurde und das Objekt seiner Begierde so gar nicht in Stimmung war.

Weiterlesen

18.02.2019

Ein Hauch von Frühling im Vorharz

von Corina Bialek

Die sonnigen Tage mit frühlingshaften Temperaturen ließen in den Niederungen des Vorharzes bereits die Schneeglöckchen, Winterlinge und Krokusse aufblühen. Auch die ersten Bienen waren bereits zum Pollensammeln ausgeflogen. Sogar eine Forsythie war an einem geschützen Standort bereits aufgeblüht.

Weiterlesen

21.01.2019

Blutmond im Januar

von Corina Bialek

Im Gegensatz zum Blutmond am 29. Juni vergangenen Jahres war er diesmal nicht von Wolken verdeckt und man konnte die Mondfinsternis am westlichen Firmament in ihrer ganzen Pracht bewundern. Diese Bilder entstanden heute Morgen um 06:30 Uhr als der Mond noch vollständig im Kernschatten der Erde stand.

Weiterlesen

21.01.2019

Es rauscht wieder zu Tal

von Corina Bialek

Das herrlichem Winterwetter lockte am Wochenende viele Spaziergänger auf die Dammkorne des Sösestaudamms, die sich u.a. davon Überzeugen konnten, dass sich der Füllstand der Sösetalsperre wieder erholt hat.

Weiterlesen

 

 

06.01.2019

Apfel Spätlese

von Corina Bialek / Bernd Schneider

Aus Trauben, die an den Weinstöcken bleiben bis sie dem erste Frost ausgesetzt waren, wird ja bekanntlich edelsüßer Eiswein gekeltert. Ob das auch mit Äpfeln funtioniert ist uns nicht bekannt. Wenn ja, so wäre jetzt noch einmal reiche Ernte einzubringen.

Weiterlesen

 

 

15.10.2018

Goldener Oktober

von Corina Bialek

Auch wenn das Thermometer noch auf Sommer steht, die Blattfärbung der Bäume und Sträucher nimmt zunehmend Fahrt auf. So lud der gestrige Sonntag zu einem ausgedehnten Spaziergang durch Feld und Flur ein, um dien Indian Summer im Vorharz zu genießen.

Weiterlesen

 

 

11.10.2018

Goldener Oktober

Aufsteigender Nebel, Sonnenuntergänge im Farbenrausch und bunte Blätter an den Bäumen

von Corina Bialek

Auch wenn die Tagestemperaturen der vergangenen und kommenden Tage eher an den Sommer erinnern, der Herbst ist da. Die Nächte sind schon recht kühl, aber wenn sich der morgendliche Nebel verzogen hat strahlt die Sonne aus allen Knopflöchern. Kalte Nächte und sonnige Tage sind die Garanten für eine intensive Blattfärbung und Mutter Natur treibt es bereits recht bunt. Mal sehn was da noch kommt.

Weiterlesen

 

23.09.2018

Sonnenauf- und Untergänge

von Corina Bialek

Nicht nur die untergehende Sonne setzt den Himmel in Flammen. Auch die Morgenröte, weiß mit allen rotorange Tönen zu faszinieren. Vor allem wenn sie eine Wasserfläche wie hier die Vorsperre der Sösetalsperre zum Glühen bringt.

Weiterlesen

 

 

18.09.2018

Ein Sonnenuntergang der feurigen Art.

von Corina Bialek

Wenn die Wolken beim oder nach dem Sonnenuntergang rosarot erscheinen, sagt der Volksmund: "Die Engel backen im Himmel Kekse". Gestern Abend scheinen sie den Hochofen angeschmissen zu haben. Der Himmel glühte jedenfalls im tiefsten Pink.

Weiterlesen

 

 

12.08.2018

Der „Kolibri“ im heimischen Garten

Dieser Tage kann man einen ganz besonderen Falter sehen, der auf den ersten Blick aussieht wie ein Kolibri

...von Herma Niemann

Und auch wenn Natur, Tiere und der Mensch unter Temperaturen bis zu 39 Grad leiden, kann man sich doch im heimischen Garten an einem ganz besonderen Anblick eines kleinen Tieres erfreuen. Es ist äußerst flink, flattert blitzschnell mit den Flügeln, saugt im Flugstillstand an Blüten und ist ganz schnell wieder weg.

Weiterlesen

 

30.07.2018

Warten auf den Blutmond

von Corina Bialek

Auch in unserer Region suchten am Freitagabend viele einen erhöhten Aussichtspunkt auf, um das Spektakel am Himmel mitzuerleben. Schließlich werden wir ein solches Ereignis kein zweites Mal erleben. 103 Minuten dauerte diese totale Mondfinsternis zu der sich ein heller großer Mars gesellte und der Mond präsentierte sich während dieser Zeitspanne in spektakulärem Rot.

Weiterlesen

 

03.07.2018

Kommen und gehen

Schönheit ist vergänglich

von Romy Urban

Meine Tochter schenkte mir im letzten Jahr einen Rosenstock. Diese wunderschöne Rose heißt Chippendale. Ich habe einmal fotografisch dokumentiert wie sie sich von der Knospe bis zum Verblühen darstellt. Beeindruckend, wie ich finde.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Do., 21.03.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: