23.07.2021

Bezahlbarer Wohnraum für die Region

...Kreiswohnbau

Ganz nach dem Motto „Nicht sabbeln – machen!“ investiert die Kreiswohnbau voller Zuversicht in bezahlbaren Wohnraum in der Region und setzt ihre Wohnungsbauoffensive auch im Jahre 2021 überzeugend fort.
Nachdem bereits in den Jahren 2019/20 60 Wohnungen in Bovenden und Osterode am Harz in hoher Kreiswohnbauqualität unter Einbeziehung klimatechnischer Erfordernisse und Automatisierung von Abläufen im Haushalt (Smarthome) sowie die Elektromobilität fördernde Maßnahmen erstellt worden sind, befinden sich im Jahr 2021 weitere 82 Wohnungen aktuell im Bau.

Weiterlesen

 

06.07.2021

Unterstützung im Doppelpack

Kreiswohnbau unterstützt gleich zwei Projekt für Kinder in den Sommerferien

(v/cb) Wie in jedem Jahr und besonders bei den außergewöhnlichen Umständen der letzten 16 Monate ist es der Kreiswohnbau Osterode am Harz Göttingen GmbH ein wichtiges Anliegen, Familien mit Kindern zu unterstützen. Eine gute Gelegenheit dazu ist der Ferienpass der Stadt Osterode am Harz. Auch wenn er in diesem Jahr etwas reduziert daher kommt enthält er doch spannende Erlebnisse für die schönste Zeit im Jahr.

Weiterlesen

 

16.11.2020

Coronabedingt ohne Richtfest

...Kreiswohnbau

Göttingen/Lenglern. Im November konnte sich die Kreiswohnbau Osterode am Harz/Göttingen GmbH in Lenglern, Vor dem Dorfe 2/4, nach der Fertigstellung der Rohbauarbeiten einschließlich Dacheindeckung über den guten Baufortschritt eines weiteren Neubaus freuen. Geschäftsführer Dipl.-Betriebswirt Hans-Peter Knackstedt konnte erfreut feststellen, dass das Bauvorhaben mit 16 Wohneinheiten (2- und 3-Zimmer-Wohnungen) im Plan liegt und die Bezugsfertigkeit zum 01.09.2021 gegenwärtig realistisch ist.

Weiterlesen

 

03.06.2020

Ferienpass Osterode – Auch und gerade in Zeiten von Corona ist die Kreiswohnbau wieder dabei!

von Corina Bialek

„In diesem Jahr ist alles ein bisschen anders“, empfing Dipl.-Betriebswirt Hans-Peter Knackstedt, Geschäftsführer der Kreiswohnbau Osterode-Göttingen GmbH (KWB), die Anwesenden zum Ferienpass-Pressetermin in der KWB-Geschäftsstelle. Es sei wichtig, dass etwas gemacht wird. „Gerade in dieser Zeit, wo Urlaube ggf. nicht stattfinden können, ist der Ferienpass wichtig für Kinder und deren Eltern. Daher sind wir gerne bereit den Osteroder Ferienpass zu unterstützen.

Weiterlesen

05.07.2019

Bezahlbaren Wohnraum braucht jeder

Ministerpräsident Stephan Weil besuchte den Südharz

von Christian Dolle

„Wo gesungen wird, da lass dich ruhig nieder...“, sagte sich Ministerpräsident Stephan Weil auf seiner Sommerreise, die ihn auch in den Südharz führte. In Zorge besuchte er die Whisky-Manufaktrur Hammerschmiede, in Bad Lauterberg die Feuerwehr, in Osterode war er bei der Firma Sigma-Christ und in der BBS II und in Herzberg besuchte er den Stadtteiltreff „Mahnte“ der Kreiswohnbau in Zusammenarbeit mit dem ASB. Der dortige gemeinsame Chor aus Osterode und Herzberg erwartete den „Landesvater“ gespannt und hatte einige Lieder vorbereitet.

Weiterlesen

07.05.2019

Ferienpass Osterode - Kreiswohnbau wieder dabei!

Von Corina Bialek

„Kinder sind das Wichtigste was wir haben und sollen gerade in den Ferien Spaß und Freude erleben“, so Geschäftsführer Hans-Peter Knackstedt, bei der Vorstellung des diesjährigen Osteroder Ferienpasses. Aus diesem Grund stellen wir uns unserer gesellschaftlichen Aufgabe und unterstützen dieses Projekt auch in diesem Jahr mit einem erheblichen Betrag

Weiterlesen

03.05.2019

36. Walkenrieder Kreuzgangkonzerte überzeugen durch große Vielfalt

von Corina Bialek

Am kommenden Sonntag, 05. Mai werden die 36. Walkenrieder Kreuzgangkonzerte eröffnet. Das wieder hochkarätiger Musikgenuss geboten werden kann, macht einmal mehr die Kreiswohnbau Osterode am Harz/Göttingen GmbH (KWB) möglich, die wieder als Hauptsponsor der Konzertreihe auftritt. „Seit mehr als 25 Jahren unterstützen wir die Kreuzgangkonzerte und sie sind im Lauf der Jahre immer besser geworden“, unterstrich Dipl.-Betriebswirt Hans-Peter Knackstedt, Geschäftsführer der KWB beim Pressegespräch.

Weiterlesen

02.01.2019

Begegnungsraum „Stadtteiltreff“ sucht Helfer

...Kreiswohnbau

Zum Konzept der serviceorientierten Kundenbetreuung gehört bei der Kreiswohnbau der „Stadtteiltreff“ als fester Bestandteil seit vielen Jahren dazu. Die Möglichkeit einer Begegnung zwischen Menschen wurde geschaffen, um zwischenmenschliche Kontakte zu fördern, Hilfestellungen bei der Alltagsbewältigung zu geben und Vereinsamung vorzubeugen. Dabei sind die möglichen Angebote vielfältig.

Weiterlesen

17.12.2018

Raum für Begegnung und Austausch schaffen

Kreiswohnbau lud am Freitag zum Weihnachtsmarkt in die Leege

von Christian Dolle

Die Kreiswohnbau hatte Mieter und Kunden am vergangenen Freitag zum Weihnachtsmarkt eingeladen. Es gab Weihnachtsbäume zum günstigen Preis, allerlei Geschenke und natürlich auch Leckeres zur Stärkung. Sogar der Weihnachtsmann war da und es kam bei Livemusik des Chors besinnliche Stimmung auf.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik: