Politik / Wirtschaft / Bildung / Politik

Politik

03.07.2024

Pro Palästina-Demonstration in Göttingen

...von Ralf Gießler

Etwa 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen am vergangenen Freitag an einer Kundgebung und anschließendem Laufmarsch für Palästina in Göttingen teil. Die Demonstration lief unter dem Motto „Save the children of Palestine“. Startpunkt war am frühen Abend das Auditorium in Innenstadtnähe, die Kundgebung selbst endete später am Gänseliesel. Bevor sich die Versammlung auf den Weg in Richtung Marktplatz aufmachte, sprachen drei Teilnehmende in bewegenden Worten über die Freiheit Palästinas sowie die universellen Menschenrechte, die für jeden Menschen gelten sollten.

Weiterlesen

29.06.2024

Frauke Heiligenstadt - Weltoffene Gastfamilien für US-Stipendiaten gesucht

Ab September 2024 haben Familien in der Region die Möglichkeit, ein Gastkind aus den USA für ein ganzes Schuljahr bei sich zu Hause aufzunehmen.

...Büro Frauke Heiligenstadt MdB

Rund 50 Stipendiatinnen und Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms „PPP“ reisen diesen Herbst mit der gemeinnützigen Jugendaustauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. nach Deutschland. Die damit verbundenen Erfahrungen sind für beide Seiten ein unvergessliches Erlebnis.

Weiterlesen

28.06.2024

SPD-Unterbezirk Göttingen fordert Umdenken bei Helios

Gynäkologie und Geburtshilfe müssen in Herzberg erhalten bleiben

...SPD Göttingen

So solidarisieren sich SPD Frauen mit allen Frauen im Landkreis und fordern den Erhalt der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe in der Klinik Herzberg/Osterode.
Private Klinikbetreiber, wie in diesem Fall Helios, verstecken sich gern hinter aus ihrer Sicht notwendigen unternehmerischen Entscheidungen. Hier geht es aber nicht um Betriebswirtschaft und Unternehmenserfolg. Hier geht es um den gesellschaftlichen Anspruch auf einen elementaren Teil der medizinischen Daseinsvorsorge. Geburtshilfe darf nicht Spielball von Zahlenspielen sein, so plausibel diese auch sein mögen.

Weiterlesen

28.06.2024

Rund 20 Millionen Euro für Klimalabore, auch in Göttingen

Bündnis 90/Sie Grünen - Regionalbüro Marie Kollenrott

Das Land fördert vier Klimalabore mit rund 20 Millionen Euro aus dem Programm zukunft.niedersachsen. Diese Klimalabore sollen die Frage klären wie Stadt und Wald klimagerecht entwickelt werden können. Die geförderten Projekte vereinen standortübergreifende Konsortien mit Wissenschaftler*innen und Praxispartner*innen aus ganz Niedersachsen und werden in den kommenden Monaten ihre Arbeit aufnehmen. Zwei dieser Klimalabore sind dabei mit Beteiligung der Uni Göttingen. Sie erforschen die Auswirkungen des Klimawandels auf das Ökosystem Wald.

Weiterlesen

17.06.2024

SPD-Mitglied zieht erste Konsequenzen aus Wahlabend zur Europa- und Bürgermeisterwahl

SPD-Fraktionssprecher im Gemeinderat legt alle Ämter nieder

von Herma Niemann

Badenhausen/Bad Grund. Die Bürgermeisterwahl mit ihrem eindeutigen Ergebnis zugunsten des parteilos angetretenen Patrick Schmidt, hat in der einst von der SPD dominierten Gemeinde-Landschaft anscheinend einen kräftigen Ruck und anscheinend auch einen gehörigen Schock hinterlassen. Wie unserer Redaktion jetzt aus noch nicht bestätigter Quelle als Email zugespielt wurde, hat am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr der Fraktionssprecher der SPD im Gemeinderat, Florian Panknin (auch Mitglied im Badenhausener Ortsrat), sämtliche Ämter mit sofortiger Wirkung niedergelegt.

Weiterlesen

15.06.2024

Kommunales Engagement stärken und mehr Partizipation ermöglichen

...M. Kollenrott MdL

Die Niedersächsischen Landtagsfraktionen von SPD und Grünen haben heute (11. Juni 2024) mehrere Maßnahmen beschlossen, die das kommunale Ehrenamt stärken und mehr Beteiligung von Bürger*innen ermöglichen sollen. „Demokratie beginnt vor Ort. Deshalb ist das Beschlusspaket ein wichtiger Meilenstein zur Stärkung und Zukunftssicherung der kommunalpolitischen Ebene“, freut sich die grüne MdL Kollenrott.

Weiterlesen

 

10.06.2024

Vorläufiges Endergebnis der Europawahlen im Landkreis Göttingen

von Corina Bialek

Die Wahlbeteiligung im gesamten Landkreis Göttingen lag bei 63,85 %
Die Wahlbeteiligung in der Stadt Osterode und Umgebung bei 59,74 %
Die Wahlbeteiligung in der Stadt Göttingen bei 66 %

Weitere Ergebnisse unter  https://votemanager.kdo.de/

Weiterlesen

 

10.06.2024

Dreitägigen Informationsfahrt nach Berlin

Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Goslar-Northeim-Osterode informieren sich in Berlin über die Arbeit der Bundestagsabgeordneten Frauke Heiligenstadt

...Boris Weißmann/Büro Frauke Heiligenstadt

Zu einer dreitägigen Informationsfahrt nach Berlin brachen interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Bundestagswahlkreis 52 Goslar-Northeim-Osterode auf. Sie informierten sich auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Frauke Heiligenstadt über die Arbeit des Deutschen Bundestages und einzelner Behörden. In Berlin angekommen, stand zunächst ein individueller Rundgang über den Potsdamer Platz auf der Tagesordnung.

Weiterlesen

08.06.2024

Niedersächsischer Umweltminister Meyer in Osterode

...BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN OV Altkreis Osterode am Harz

Am 23. Mai war Umweltminister Christian Meyer bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Stadthalle Osterode zu Gast. Kurz zuvor hatte er spontan eine Rede bei der Kundgebung zum 75. Geburtstag des Grundgesetzes auf dem Kornmarkt gehalten.
Eingangs hielt Dirk-Claas Ulrich, einer der niedersächsischen Kandidaten für die GRÜNEN für das EU-Parlament, noch ein kurzes Statement zur Europawahl. Ulrich betonte: „Ohne Europa ist alles nichts. Deshalb ist diese Wahl so wichtig. Deshalb heißt es demokratisch und pro-europäisch wählen. Für ein Europa, dass Klima, Wirtschaft und soziale Sicherheit zusammendenkt und nicht gegeneinander ausspielt.“

Weiterlesen

04.06.2024

Philippi: "Das Grundgesetz ist eins der wichtigsten Themen in diesen Zeiten"

Dr. Andres Philippi war auf Einladung des SPD Ortsvereins der Gemeinde Bad Grund zu Gast in Eisdorf. Er berichtete aus dem Landtag uns stellte sich den Fragen der Gäste.

...von Herma Niemann

Auf ein Wort mit... Im Rahmen dieses SPD-Gesprächsformats hatte der SPD Ortsverein der Gemeinde Bad Grund in das Schützenhaus in Eisdorf eingeladen. Zu Gast war Dr. Andreas Philippi (Niedersächsischer Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung), in diesem Fall vor Ort war er aber als SPD-Unterbezirksvorsitzender. "Viele hier kenne ich vielleicht, wenn auch vielleicht nur von innen", scherzte Philippi anfangs augenzwinkernd, denn er war vor seinem Ministerposten Chirurg im Herzberger Krankenhaus.

Weiterlesen

30.05.2024

Öffentliche Infoveranstaltung

Reichsbürger in Bad Lauterberg

...von Bernd Jackisch für WgiR

Im Juli 2022 wurde das Hotel Wiesenbeker Teich verkauft. Der Stadtrat wurde darüber erst im Dezember 2022 informiert. Zu dem Zeitpunkt bestand für den Rat schon keine Möglichkeit mehr, ergebnisoffen über die Inanspruchnahme eines etwaigen Vorkaufsrechts zu beraten. Jeder Gemeinde hier ist bekannt, dass die Harzregion für rechte Gruppierungen interessant ist und dementsprechend vorsichtig arbeiten sie. Leider war das in Bad Lauterberg wohl nicht der Fall.

Weiterlesen

28.05.2024

Wir lassen uns nicht einschüchtern!

...Kreisverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Göttingen

Am gestrigen Samstag wurde Marie Kollenrott, direkt gewählte Landtagsabgeordnete der Grünen im Wahlkreis Göttingen-Stadt, gegen 13:00 Uhr während des Europawahlkampfes am Gänseliesel angegriffen und verletzt.

Weiterlesen

 

 

17.05.2024

"Extremistischen Parteien keine Grundlage geben"

Der CDU Gemeindeverband Bad Grund ruft dazu auf, bei der Europawahl auf jeden Fall Demokratie wählen zu gehen.

von Herma Niemann

Bad Grund. Sich beteiligen und rechtsextremistischen Parteien keine Grundlage geben. So lautet das Credo des CDU Gemeindeverbandes Bad Grund. Das rückt gerade für die kommende Europawahl am Sonntag, 9. Juni, besonders stark in den Fokus. Geduldig bestückte die CDU am vergangenen Samstag in direkter Nachbarschaft mit Harm Adam (Landesvorstand Europa Union Niedersachsen) einen Infostand am Einkaufszentrum in Teichhütte, um Rede und Antwort zur aktuellen politischen Lage allgemein und im Besonderen zu der Situation in der Gemeinde Bad Grund zu stehen, und auch um Informationen zur Europawahl zu geben.

Weiterlesen

11.05.2024

Landrat gratuliert

Carina Hermann als Beisitzerin in CDU-Bundesvorstand gewählt

...LK Göttingen

Die CDU-Stadtverbandsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Carina Hermann ist auf dem Bundesparteitag der CDU als Beisitzerin in den Bundesvorstand gewählt worden. Landrat Marcel Riethig gratuliert.
„Ich freue ich mich sehr, dass unsere Region nach vielen Jahren wieder im obersten Gremium einer bestimmenden politischen Kraft der Republik vertreten ist“, sagt Marcel Riethig in einem Statement. Er wünscht Carina Hermann: „Möge Ihre neue Rolle Ihnen Freude und Erfüllung bringen und gleichzeitig eine Gelegenheit sein, positive Veränderungen und Fortschritte voranzutreiben.“ 

Weiterlesen

10.05.2024

Wie geht es weiter mit Europa?

Podiumsdiskussion am EMAG mit Vertretern der demokratischen Parteien zur Europawahl 

von Christian Dolle

Hochkarätige politische Gäste konnten Alexander Fröhlich und das Team von Demokrateatime zu einer Podiumsdiskussion im Rahmen des Demokratietages am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium in Herzberg begrüßen. Inhaltlich ging es natürlich um Positionen zur Europawahl am 9. Juni.

Weiterlesen

 

04.05.2024

Minne gibt Amt ab: Damit geht eine Ära im Harz zu Ende

Der langjährige Vorsitzende der SPD-AG 60 Plus am Harz, Helmut Minne, gibt sein Amt in etwas jüngere Hände

...von Herma Niemann

Ein Urgestein der SPD und engagierter "Macher" hat jetzt sein Amt in jüngere Hände gegeben. Bereits im Oktober des Jahres 2023 trat er bei den Neuwahlen des Vorstandes der SPD AG 60 Plus im Unterbezirk Göttingen nicht mehr als Vorsitzender an. Und nun folgte auch der Abschied, wie bereits von ihm angekündigt, aus dem Amt des ersten Vorsitzenden der AG 60 Plus Region am Harz. Die Rede ist von dem Hördener Helmut Minne. Insgesamt kommen bei seinem Engagement mehr als 25 Jahre Vorstandsarbeit zusammen, von denen es nun hieß, Abschied zu nehmen. Immerhin wird Minne im Dezember 89 Jahre alt.

Weiterlesen

19.04.2024

Der Landkreis auf dem Weg zur Klimaneutralität -  Das Solarförderprogramm ist ein großer Erfolg

...Mehrheitsgruppe SPD/Grüne Kreistag Göttingen

600 Anträge in drei Wochen! Das Solarförderprogramm ist bei den Bewohner*innen im Landkreis Göttingen auf so großes Interesse gestoßen, dass der Fördertopf für 2024 in Höhe von 200.000 Euro, bereits nach drei Wochen restlos ausgeschöpft ist. Für die Mehrheitsgruppe SPD/Grüne, die das Programm ins Leben gerufen hat, ein großer Erfolg.

Weiterlesen

 

18.04.2024

Städte, Gemeinden und Menschen sollen an der Energiewende mitverdienen

...Büro Kollenrott MdL / Die Grünen

Göttingen. Viele Städte und Gemeinden in Niedersachsen werden künftig von Windkraft- und auch Photovoltaikanlagen finanziell profitieren. Die Betreiber der Anlagen sind durch das neue Windenergiegesetz des Landes verpflichtet, die sogenannte Akzeptanzabgabe an die betroffenen Kommunen zu entrichten. Das entsprechende Gesetz hat der Landtag heute mit den Stimmen von SPD und Grünen beschlossen. „Das ist die Demokratisierung der Energiewende. Wir sorgen dafür, dass alle profitieren können. Die Menschen sehen bald ganz konkret, welcher Nutzen auch für sie durch erneuerbare Energien entsteht“, sagt die grüne Landtagsabgeordnete Kollenrott aus Göttingen.

Weiterlesen

12.04.2024

SPD Kreistagsfraktion wählt neuen Fraktionsvorstand

...Marisa Grasshoff/ SPD-Kreistagsfraktion Göttingen

Am Montag, dem 08.04.2024 hat die SPD Kreistagsfraktion in einer Fraktionssitzung einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Fraktionsvorsitzende Dr. Thorsten Heinze wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt und wird dieses bis zum Ende der Legislaturperiode fortführen. Stellvertretende Fraktionsvorsitzende sind weiterhin Kathrin Schrader und Dr. Michael Bonder. Der Vorstand wird unterstützt durch fünf Beisitzer:innen Birgit Sterr, Fred Kaduhr, Saskia Liebing, Margrit Wolter und Jan Bährens.

Weiterlesen

03.04.2024

Frauke Heiligenstadt nominiert Mila Dorka für ein Austauschjahr in den USA

...Wahlkreisbüro Northeim Frauke Heiligenstadt

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt nominiert Mila Dorka aus Bad Harzburg für ein Austauschjahr in den USA. Die 16-Jährige wird somit Stipendiatin im Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages. Ab August 2024 wird die Schülerin des Werner-von-Siemens-Gymnasium Bad Harzburg das kommende Schuljahr in den USA in einer Gastfamilie verbringen und vor Ort in die Schule gehen, um das Leben in Amerika aus nächster Nähe kennenzulernen.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Sa., 13.07.2024

Die nächsten 40 Veranstaltungen: