Politik / Wirtschaft / Politik

Politik

17.10.2018

Langschläfer-Frühstück bei der AG 60 Plus

Die SPD AG 60 Plus "Region Harz" hatte zu ihrem traditionellen Langschläfer-Frühstück in die Senioren-Residenz Stiemerling in Herzberg eingeladen Bundes-Politik war Thema

...von Herma Niemann

Rund 65 Teilnehmer konnte der Vorsitzende Helmut Minne beim traditionellen Langschläfer-Frühstück der SPD AG 60 Plus "Region Harz" am vergangenen Sonntag in der Senioren-Residenz Stiemerling in Herzberg begrüßen. Neben viel guter Laune an den Morgen, gab es aber auch viele kritische Töne bezüglich der Politik in Berlin.

Weiterlesen

16.10.2018

UN-Entwicklungsziele in Stadt und Landkreis Göttingen umsetzen

 - wie wird's gemacht? – Podiumsgespräch mit Anna Cavazzini und Christel Wemheuer

...BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN Göttingen

Am Mittwoch, den 17.10. sprechen Christel Wemheuer (Umweltdezernentin des Landkreises Göttingen) und Anna Cavazzini (Brot für die Welt, Sprecherin der GRÜNEN Bundesarbeitsgemeinschaft Europa) mit uns über die Frage, wie in Stadt und Landkreis Göttingen die UN-Entwicklungsziele erreicht werden können und was auf dem Weg dorthin zu tun ist.

Weiterlesen

15.10.2018

SPD-Bürgermeisterkandidat zu Gast bei der Firma Mantz in Schwiegershausen

...Wahlkampfteam Jens Augat

SPD-Bürgermeisterkandidat Jens Augat nutzte gemeinsam mit der Vorsitzenden der SPD-Abteilung Schwiegershausen Kathrin Schrader und weiteren SPD-Mitgliedern die Gelegenheit, sich bei der Firma Mantz Abfall und Abwasser GmbH in Schwiegershausen über die Arbeit eines mittelständischen Betriebs zu informieren. Geschäftsführer Dipl.-Ing. Harald Mantz führte die Besucher über das Betriebsgelände und erläuterte die vielfältigen Aufgabenbereiche seiner Firma.

Weiterlesen

15.10.2018

Grüne wollen eigenständigen Islam unterstützen

Landesstiftung soll Einstellung von in Deutschland ausgebildeten Imamen ermöglichen

... BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN LV Nds.

Die niedersächsischen Grünen fordern vom Land Niedersachsen, die niedersächsischen Moscheegemeinden dabei zu unterstützen, unabhängiger von den Herkunftsländern der bei uns lebenden Muslime zu werden. „Dass von der türkischen Religionsbehörde Imame in die DITIB-Moscheen in Deutschland entsandt werden, ist ein erhebliches Integrationsproblem“, meint Grünen-Landesvorsitzender Stefan Körner.

Weiterlesen

13.10.2018

Kumpanei der Auto-Dinos gefährdet Jobs

...die Grünen

Die niedersächsischen Grünen werfen VW-Chef Herbert Diess und der niedersächsischen Landesregierung Zukunftsverweigerung vor. Anlass sind die Unkenrufe des VW-Chefs sowie Ministerpräsident Stephan Weil und Wirtschaftsminister Bernd Althusmann, die Klimaschutzpläne der EU würden in der deutschen Autoindustrie massiv Jobs gefährden.

Weiterlesen

12.10.2018

NGG kritisiert Gesetzentwurf | „In Gastronomie und Handwerk fast wirkungslos“

Landkreis Göttingen: 37 Prozent profitieren nicht vom Teilzeit-Gesetz

...NGG-Region Süd-Ost-Niedersachsen-Harz

Mal etwas weniger arbeiten, um Zeit für Kinder, Angehörige oder auch sich selbst zu haben – danach aber wieder voll in den Beruf einsteigen: Für Tausende Beschäftigte im Kreis Göttingen soll das ab 2019 per Gesetz möglich sein. Tatsächlich dürften jedoch 56.400 Arbeitnehmer im Landkreis nicht vom sogenannten Rückkehrrecht in Vollzeit profitieren – weil ihr Betrieb weniger als 45 Mitarbeiter hat.

 

Weiterlesen

11.10.2018

CDU und JU widerlegen Angaben zum Wasserverlust im Freibad des ALOHA

...CDU Stadtverband Osterode am Harz

Der CDU Stadtverband Osterode am Harz und der Junge Union Kreisverband Göttingen widerlegen nach intensiven Recherchen die Angaben zum Wasserverlust im Freibad des ALOHA und kritisieren die Kommunikation seitens der Betreiber und Planer mit der Öffentlichkeit scharf.

Weiterlesen

 

 

04.10.2018

Bürgermeisterkandidat der SPD ist Jens Augat

...SPD-Ortsverein Osterode

Der SPD-Kandidat für die Wahl zum Bürgermeister der Stadt Osterode am Harz im Herbst 2019 steht fest: Jens Augat konnte sich bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins nach einer lebhaften Diskussion mit rund 57% der Stimmen gegen die Mitbewerber Jörg Hüddersen und Mike Jünemann durchsetzen. Damit geht die Osteroder SPD mit einem jungen Kandidaten in den Wettbewerb um die Nachfolge von Klaus Becker.

Weiterlesen

 

02.10.2018

Reinhard Schmitz tritt der CDU-Kreistagsfraktion bei

CDU startet gestärkt in die Vorbereitung der anstehenden Haushaltsverhandlungen für den Landkreis Göttingen im Oktober

...CDU Fraktion Göttingen

Reinhard Schmitz tritt, als Nachrücker unseres am 07.09.2018 verstorbenen Kreistagsabgeordneten Ulrich Müller, mit sofortiger Wirkung der CDU-Kreistagsfraktion bei.

Weiterlesen

 

 

24.09.2018

CDU Umweltpolitiker besuchen Granetalsperre

...Harzwasserwerke

Die Granetalsperre ist für den Harz und Niedersachsen einer der wichtigsten Wasserspeicher mit einem entsprechend strengen Wasserschutzgebiet. Der aus Wolfenbüttel stammende Landtagsabgeordnete Frank Oesterhelweg besuchte in der aktuellen Dürreperiode die Talsperre mit den CDU-Umweltpolitikern Martin Bäumer, Axel Miesner und Dr. Frank Schmädeke und enthüllte zusammen mit den Harzwasserwerken ein neues Hinweisschild für Touristen.

Weiterlesen

 

22.09.2018

Marcus Seidel zum Fall Maaßen: „ Das Maß ist voll.

Eine Beförderung Maaßens ist den Menschen in diesem Land nicht vermittelbar!“

...Team Marcus Seidel

Aus Sicht der Einbecker SPD ist die Beförderung von Maaßen ein erneuter Affront gegen die Bundeskanzlerin und wird zu einer weiteren schweren Belastung für die große Koalition in Berlin. Die Ablösung von Hans-Georg Maaßen von der Spitze des obersten Sicherheitsorgans war längst überfällig, ist absolut richtig und aus Sicht der Sozialdemokraten konsequent.

Weiterlesen

 

15.09.2018

Wie viel Denkmalschutz (v)ertragen wir noch?

Landkreis behindert Stadtumbau West in Osterode

....Junge Union Kreisverband Göttingen

Die ehemalige Fabrikantenvilla von Allwörden & Badendieck im Ortsteil Freiheit ist für viele Bewohner in Osterode zum Sinnbild der fehlenden Flexibilität des Landkreises Göttingen geworden. Seit Jahren steht die, sich in einem desolaten Zustand befindende, Villa leer und könnte aufgrund ihres bestehenden Denkmalschutzes jedoch nur zu horrenden Kosten instand gesetzt werden.

Weiterlesen

 

14.09.2018

Magdeburger Weg wiederherstellen

Kühne fordert, die touristische Attraktivität des Westharzes zu erhalten

...CDU - Deutscher Bundestag - Roy Kühne

„Der Magdeburger Weg zwischen Altenau und Torfhaus ist seit 2007 fester Bestandteil des Harzer-Hexen-Stieges und eine touristische Institution unserer Region. Ich bin fest davon überzeugt, dass eine Wiederherstellung wichtig für die Attraktivität des Harzes ist und daher klar favorisiert werden muss“, sagte CDU-Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne.

Weiterlesen

 

12.09.2018

Überfüllte Busse, Verspätungen und Ausfälle

Der RBB Niederlassungsleiter gelobt Besserung bei der Schülerbeförderung

von Herma Niemann

Landkreis Göttingen. Immer wieder hört man im Kreisgebiet Klagen von Schülern, die von einem Busfahrer entweder stehen gelassen, an anderer Stelle nicht aus dem Bus gelassen werden oder sogar, dass der Bus gar nicht erst laut Fahrplan gekommen ist. Mitunter sollen vereinzelte Busfahrer auf Fragen der Schüler auch höchst unfreundlich reagiert haben.

Weiterlesen

 

11.09.2018

Butterbergtunnel – eine unendliche Geschichte?

...CDU Stadtverband Osterode am Harz

Zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung rund um das Thema Butterbergtunnel luden der Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne und der CDU Stadtverband Osterode am vergangenen Donnerstag in den Freiheiter Hof ein. In Anbetracht der kürzlich angekündigten Sanierungsmaßnahmen und der häufigen Wartungsarbeiten blieben bisher viele Fragen der Anwohner im Ortsteil Freiheit unbeantwortet.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Sa., 20.10.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: