Politik / Wirtschaft / Bildung / Politik

Politik

23.01.2021

Mehrheitsgruppe zur Einrichtung einer Koordinierungsstelle zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt

...Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag Göttingen

Die Mehrheitsgruppe SPD/Grüne/FWLG will im Landkreis Göttingen eine Koordinierungsstelle zur Umsetzung der Istanbul-Konvention einrichten und hat einen entsprechenden Antrag für die Sitzung des Kreistages am 4. Februar vorgelegt. Die Istanbul-Konvention ist ein Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen, die mit der Ratifizierung durch die Bundesrepublik in Deutschland Gesetzeskraft erlangt hat und auf allen staatlichen Ebenen –selbstverständlich auch der kommunalen – umgesetzt werden muss.

Weiterlesen

19.01.2021

Start des Corona-Teilhabe-Fonds

...Büro Dr. Roy Kühne, MdB

Berlin. Auch die Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen waren in den letzten Monaten stark von der Corona-Pandemie betroffen. Aus diesem Grund hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) den sogenannten Corona-Teilhabe-Fonds auf den Weg gebracht. Das Ministerium hat nun eine Förderrichtlinie erlassen und eine Verwaltungsvereinbarungen mit den Bundesländern getroffen.

Weiterlesen

16.01.2021

Schüler/-innen und Lehrkräfte effektiv schützen

Wann erhalten die Schulen im Landkreis die versprochene Schutzausrüstung?

...Jens Haepe - Schulpolitischer Sprecher

Mit einer Anfrage zum Kreistag am 04.02.2021 will die CDU klären, wann die im November 2020 vom Land Niedersachsen versprochene sächliche Schutzausrüstung (Mund-Nasen-Bedeckungen, Einmalhandschuhe, Desinfektionsspender u. v. m.) endlich an die Schulen im Landkreis Göttingen weitergegeben wird.

Weiterlesen

14.01.2021

Sportstättenförderprogramm in 2021 aufstocken

Entscheidend ist auf dem Platz, Grundlage bleibt der Sportplatz selbst

...CDU-Kreisfraktion Göttingen

Die CDU-Fraktion setzt sich mit einem Antrag zum Kreistag am 04.02.2021 dafür ein, das Volumen des Sportstättenförderprogramms des Landkreises im Rahmen des Nachtragshaushaltes in 2021 um 500.000 € auf 850.000 € deutlich aufzustocken.

Weiterlesen

13.01.2021

Soziale Stadtentwicklung: Neue Ideen für die Altstadt

Stadt Osterode am Harz erhielt Förderzusage des Niedersächsischen Umweltministeriums

...Stadt Osterode am Harz

„Trotz der Corona-Pandemie wollen wir, Osterode am Harz weiter voranbringen. Deshalb freue ich mich sehr, dass unser Projekt „Mitte : Erdball“ gefördert wird,“ zeigt sich Bürgermeister Jens Augat zufrieden. Das Projekt zielt auf die Förderung innovativer Quartiers- und Gemeinwesenarbeit.

Weiterlesen

11.01.2021

Distanzlernen und Wechselmodell

CDU-Fraktion fordert schnelles Handeln

Vor dem Hintergrund des anhaltend hohen Covid-19-Infektionsgeschehens werden die Schulen in Niedersachsen bis Ende Januar in das Homeschooling wechseln und nur für Abschlussklassen Unterricht im sogenannten „Wechselmodell“ (Szenario B) als Präsenzunterricht umsetzen.

Weiterlesen

 

 

07.01.2021

Grüne kritisieren „verstolperten Impfstart“ in Niedersachsen

„Vorhandener Impfstoff muss deutlich schneller eingesetzt werden“

...BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - Landesverband Niedersachsen

Der Start der Corona-Impfungen in Niedersachsen wurde nach Auffassung der niedersächsischen Grünen komplett verstolpert. „Es hat fast eine Woche gedauert, bis der bereits vorhandene Impfstoff in allen Landkreisen angekommen ist, warum das?“ fragt der niedersächsische Grünen-Landesvorsitzende Hans-Joachim Janßen. „Wenn von den über 110.000 Impfdosen, die Niedersachsen bereits am 30.12. zur Verfügung standen, bis heute (05.01.) lediglich 8.665 verimpft wurden, ist das nicht nachvollziehbar.“

Weiterlesen

29.12.2020

Wohnen mit Würde – Wohnungslosigkeit und Belegung von Schrottimmobilien verhindern

Oberbürgermeisterkandidatin Doreen Fragel zur Wohnsituation benachteiligter Menschen:

...Doreen Fragel

In Göttingen sind 1.000 Menschen von Wohnungslosigkeit bedroht. Davon geht die Straßensozialarbeit der Diakonie aus und weist schon seit Jahren zu Recht darauf hin. Der Mangel an bezahlbarem Wohnraum mache sich immer stärker bemerkbar.

Weiterlesen

 

23.12.2020

SPD AG 60 Plus: Termine für 2021 geplant, Durchführbarkeit noch fraglich

Der Vorsitzende Helmut Minne berichtet über anstehende Veranstaltungen und will sich im kommenden Jahr wieder zum Vorsitzenden zur Verfügung stellen.

von Herma Niemann

Hörden. Normalerweise ist es mit über 70 Gästen eine gut besuchte und besonders beliebte Veranstaltung: der traditionelle Neujahrsempfang der SPD AG 60 Plus Region am Harz. Und in den vergangenen Jahres hat es der Vorsitzende, Helmut Minne, auch immer wieder geschafft, einen prominenten Redner aus der SPD dafür zu gewinnen.

Weiterlesen

 

23.12.2020

Grüner Impfaufruf: Ein Weg aus der Corona-Krise,

in solidarischer Verantwortung für die ganze Gesellschaft

...BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Das solidarische Miteinander der Menschen hat unsere Gesellschaft durch die Corona-Krise getragen und ist noch immer der Schlüssel zur Pandemiebekämpfung. Den hohen Stellenwert der Solidarität haben wir BÜNDNISGRÜNEN immer betont und deshalb werben wir bei allen Bürger*innen dafür, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Mit jeder Impfung schützen Sie sich selbst und andere.

Weiterlesen

 

22.12.2020

Stadtverdienstmedaille für Bürgermeister a. D. Klaus Becker

...Stadt Osterode am Harz

Ende Oktober 2019 hatte Bürgermeister a. D. Klaus Becker sein Amt an Bürgermeister Jens Augat übergeben. Anfang des Jahres beschloss dann der Osteroder Stadtrat einstimmig Becker mit der Stadtverdienstmedaille zu ehren. In der letzten Ratssitzung des Jahres überreichte Bürgermeister Augat die Auszeichnung. Klaus Beckers langjähriger Weggefährte, der Stellvertretende Bürgermeister Peter Wendlandt, hielt die Laudatio.

Weiterlesen

 

14.12.2020

Gegen die Klimakrise gibt es keinen Impfstoff!

Fünf Jahre Pariser Klima-Abkommen: SPD und CDU nehmen Klimaschutz immer noch nicht ernst

...Die Grünen

Fünf Jahre nach Unterzeichnung des wegweisenden Klimaabkommens von Paris ist klar: Weltweit wird der Klimaschutz immer noch nicht ernst genommen. Auch durch das Nicht-Handeln in Niedersachsen verschärft sich die Klimakrise. Um die kritische 1,5-Grad-Grenze einzuhalten, müsse Niedersachsen 2035 klimaneutral werden, meinen die niedersächsischen GRÜNEN. Weil der Klimaschutz auf die lange Bank geschoben wurde, braucht es jetzt einen umso engagierteren Kampf gegen die Klimakrise.

Weiterlesen

14.12.2020

CDU nominiert Kreisrätin Marlies Dornieden als Landratskandidatin

Videokonferenz des Parteivorstandes spricht ihr für die Wahl nächsten Herbst einstimmig das Vertrauen aus

...CDU Kreisverband Göttingen

Marlies Dornieden soll für die CDU bei den Kommunalwahlen im September 2021 Landrätin werden. Das hat der CDU Kreisvorstand in einer Videokonferenz einstimmig vorgeschlagen. Bestätigt werden soll diese Empfehlung in einer Mitgliederversammlung Anfang des nächsten Jahres.

Weiterlesen

 

12.12.2020

Roy Kühne übergibt Pflege-Cartoon aus dem Wahlkreis an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

...Büro Dr. Roy Kühne, Mdb

Berlin. Die Aktion "Die kleinste Bühne Northeims", initiiert durch CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Roy Kühne zur Unterstützung regionaler Kulturschaffender während der Corona-Pandemie, strahlt bis nach Berlin.
Maxim Seehagen, Cartoonist aus dem Stadtgebiet Einbeck, hat in einer Ausgabe der Reihe live einen Cartoon zum Thema "Pflege in Zeiten von Corona" entworfen.

Weiterlesen

 

11.12.2020

Grüne Kreistagsfraktion zum Wegfall von Parkplätzen am Albaniplatz

...Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag Göttingen

Aus Sicht der Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen wird die schlichte Forderung, die Parkplätze auf dem Albaniplatz so zu belassen, wie sie sind, dem Problem der Innenstadtentwicklung nicht gerecht. Es ist unbestritten, dass zum Erreichen der Klimaziele der Verkehr in weit höherem Maße als bisher zur CO2 - Einsparung beitragen muss.

Weiterlesen

 

08.12.2020

Der Albaniplatz der Zukunft: GRÜNE Göttingen zur Erreichbarkeit der Innenstadt

...BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Göttingen

Im Bauausschuss am 10.12.2020 wird erneut über die Gestaltung des Albaniplatzes beraten. Die GRÜNEN Göttingen machen sich in diesem Zusammenhang für ein intelligentes Mobilitätssystem stark, das ermöglicht, den Platz autofrei zu gestalten und gleichzeitig eine gute Erreichbarkeit der Innenstadt und der Stadthalle zu gewährleisten.

Weiterlesen

 

05.12.2020

Oberbürgermeisterkandidatin Doreen Fragel zu Planungen am Dragoneranger:

Bürger*innen und Klimaschutz endlich ernst nehmen – Boden- und Klimaschutz sind keine Partikularinteressen

...Doreen Fragel /Die Grünen

„Als Oberbürgermeisterin werde ich mich für einen nachhaltigen Klima- und Bodenschutz in unserer Stadt einsetzen.“ Deshalb könne es nicht sein, dass eine Flächenversiegelung auf dem Dragoneranger in dem geplanten Ausmaß von 15 Hektar Fläche realisiert werden soll. „Ziel sollte eine spürbar verkleinerte Nutzung als Gewerbegebiet sein, wenn ein solches überhaupt nötig ist,“ sagt Oberbürgermeister-Kandidatin Doreen Fragel.

Weiterlesen

04.12.2020

Erreichbarkeit kultureller Angebote für Kreisbevölkerung sichern

Landrat bezieht Stellung zur Parksituation in der Stadt Göttingen

...LK Göttingen

In der Diskussion über Parkraummanagement und innenstadtnahe Stellplätze in der Stadt Göttingen mahnt Landrat Bernhard Reuter, die Menschen im Kreisgebiet im Blick zu behalten. Kulturelle Angebote wie Veranstaltungen des Deutschen Theaters oder Konzerte des Göttinger Symphonie Orchesters in der Stadthalle werden von vielen Bürgerinnen und Bürgern aus umliegenden Gemeinden genutzt; ihr Anteil an den Besucher*innen liegt bei rund einem Drittel.

Weiterlesen

03.12.2020

Corona-Krise nicht als Ausrede nutzen

Arbeitsplätze in der Asklepios Klinik in Seesen erhalten

...Julia Amthor/BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Der Konflikt zwischen der Asklepios Klinik in Seesen und den Arbeitnehmer*innen schwelt schon über Jahre. Julia Willie Hamburg, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Niedersächsischen Landtag und grüne Abgeordnete für Goslar erklärt: „Sicherlich verschärft sich die Finanzlage einer Rehaklinik durch die Corona-Krise, aber es gibt auch eine Zeit nach Corona und darum müssen wichtige Einrichtungen der Daseinsvorsorge gehalten werden.

Weiterlesen

01.12.2020

Bisher nur ein Kandidat für Bürgermeisterwahl

Harald Dietzmann tritt im kommenden Jahr wieder an/CDU und die Freien Wähler schließen Aufstellung eines Gegenkandidaten noch nicht aus

von Herma Niemann

Gemeinde Bad Grund. Das kommende Jahr 2021 ist ein Wahljahr. Nicht nur die Bundestagswahl findet im Herbst statt, auch werden in Niedersachsen die Kommunalwahlen und zusätzlich die Landratswahl im Landkreis Göttingen durchgeführt. Aller Voraussicht nach sollen die Kommunalwahlen am Sonntag, 12. September, zusammen mit der Bürgermeisterwahl stattfinden. In der Gemeinde Bad Grund wird der langjährige Bürgermeister, Harald Dietzmann, wieder zur Wahl antreten.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Sa., 23.01.2021

  • 07:00 - 13:00 Uhr, Kornmarkt Osterode
    Wochenmarkt
  • 11:00 - 12:00 Uhr, Marktkirche St. Aegidien, Martin-Luther-Platz, Osterode am Harz
Die nächsten 2 Veranstaltungen: