Politik / Wirtschaft / Bildung / Politik

Politik

28.07.2021

"Machen statt meckern und Dorste zusammen voranbringen" als zentrales CDU-Motto

Der CDU Ortsverband Dorste hat sein Team deutlich verjüngt und startet hoch motiviert in den Kommunalwahlkampf

...von Ralf Gießler

"Machen statt meckern und das Dorf zusammen voranbringen" - dieser Slogan für die Kommunalwahl am 12. September bringt die Ziele des CDU Ortverbandes Dorste auf den Punkt. Darüber hinaus haben sich die Christdemokraten neu aufgestellt und deutlich verjüngt. Gemeinsam mit Tanja Kleindienst und Frank Armbrecht - beide treten zur Wiederwahl an - haben sich Klaus Hedwig sowie Inga Fahlbusch und Eike Römermann für die bevorstehende Ortsratswahl aufstellen lassen. Die beiden Letztgenannten gehören der jungen Generation an, die gemeinsam mit ihren drei Mitstreitern darauf brennen, sich im Falle einer Wahl für das Wohl Dorstes engagieren zu können. Um die Bedeutung der Jugend im CDU-Team zu unterstreichen, überließen die älteren Kandidaten den jungen das Wort.

Weiterlesen

24.07.2021

SPD beschließt Kreiswahlprogramm für Göttingen

Die Delegierten trafen sich zu einem außerordentlichen Unterbezirksparteitag in Osterode

...von Ralf Gießler

Am 12. September finden in Niedersachsen die Kommunalwahlen statt. Vor diesem Hintergrund hatte der SPD-Unterbezirksvorstand Göttingen am vergangenen Samstag zu einem außerordentlichen Unterbezirksparteitag in die Stadthalle Osterode am Harz eingeladen. Grund der Zusammenkunft war das Kreiswahlprogramm, welches vorgestellt, diskutiert und verabschiedet werden sollte. 77 Delegierte waren anwesend, so dass einer ordnungsgemäßen Durchführung der Veranstaltung nichts im Wege stand.

Weiterlesen

23.07.2021

Grüne kritisieren schleppende Umsetzung des „Niedersächsischen Weges“

Landesregierung räumt Artenschutz nicht die nötige Priorität ein

...Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Auf Druck des von Umweltorganisationen und GRÜNEN initiierten Volksbegehrens für mehr Artenvielfalt
sind im November 2020 neue Gesetze für einen besseren Arten- und Naturschutz verabschiedet wurden.
Die GRÜNEN kritisieren die Landesregierung für die schleppende Umsetzung.

Weiterlesen

23.07.2021

Anträge für Lüfteranlagen und die Aktivierung der Sirenen müssen umgehend gestellt werden

...Bernd Jackisch/WgiR

Die Fraktion der „Wählergruppe im Rat (WgiR)“ hat ihre Ratsarbeit noch nicht eingestellt. Sie hat aktuell darum gebeten, den Rat der Stadt einzuberufen, um zeitnah zwei Beschlüsse zu fassen.
Mit der ersten Beschlussvorlage möchte die WgiR erreichen, dass die Verwaltung beauftragt wird, sich um die aktuell angekündigten Fördermittel vom Bund und vom Land für die Beschaffung von Raumlüfter-Anlagen zu bemühen und diese für die Grundschule am Hausberg auch zu beantragen.

Weiterlesen

23.07.2021

Klaus Hartwig zum neuen Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Hattorf gewählt

Der SPD-Ortsverein Hattorf tagte zur Jahreshauptversammlung im Landgasthof Trüter/Neuwahlen des gesamten Vorstandes

...von Herma Niemann

Turnusgemäß standen bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins, die am Dienstag im Landgasthof Trüter in Hattorf durchgeführt wurde, Neuwahlen des gesamten Vorstandes auf der Tagesordnung. Dabei wurde Klaus Hartwig zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt, der damit Lutz Riemann ablöst. Lutz Riemann und Daniel Kaiser wurden zu den stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Elke Kreth-Schumann ist die neue Kassiererin und Philip Kersten bleibt der Schriftführer. Als Beisitzer wurden Thomas Koch, Frank Kaiser und Harald Reinhardt gewählt. Zu Gast war auch die SPD-Bundestagskandidatin, Frauke Heiligenstadt, die dem neuen Vorstands-Team gutes Gelingen wünschte.

Weiterlesen

21.07.2021

Sehr pünktlich und erkenntnisreich

Grüne fahren mit dem Zug rund um den Harz: 

...Bündnis 90/Die Grünen

Im Zusammenhang mit der Diskussion um die bessere Anbindung des Harzes an den Fernverkehr der Deutschen Bahn haben Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen  aus Herzberg, Osterode, Clausthal, Goslar und Nordhausen mit der Bundestagskandidatin Karoline Otte am Sonntag, den 18.7. eine komplette Umrundung des Harzes mit dem Zug durchgeführt.  Start und Ziel war Osterode am Harz Mitte, wo um 8.47 losgefahren wurde und die Fahrt um 15.47 auch ihren Abschluss fand.

Weiterlesen

17.07.2021

Volt Göttingen unterstützt parteilose Oberbürgermeister-Kandidatin Doreen Fragel

Volt Göttingen setzt sich für eine ambitionierte und zugleich pragmatische Klimapolitik ein auf Basis des 1,5°-Ziels ein

...Bündnis 90/DIE GRÜNEN Göttingen

Bei den Kommunalwahlen am 12. September bewirbt sich die parteilose Kandidatin Doreen Fragel um das Amt der Oberbürgermeisterin. Neben den GRÜNEN (deren Wahlvorschlag Frau Fragel ist) spricht sich nun auch Volt für die Gründerin und Geschäftsführerin der Energieagentur Region Göttingen aus.

Weiterlesen

 

16.07.2021

Neue Perspektiven für die Kreismusikschule

Die CDU Kreistagsfraktion will ein Musikschulangebot für den gesamten Landkreis erhalten, es ist für die Zukunft unserer Kinder unverzichtbar

...CDU Kreisfraktion Göttingen - Sigrid Jacobi

Am 7. März 2018 wurde die Einstellung des Geschäftsfeldes Kreismusikschule der Kreisvolkshochschule Südniedersachsen gGmbH zum 30.06.2022 beschlossen, da der Zuschussbedarf des Landkreises sich in unverantwortliche Höhen entwickelt hatte.

Weiterlesen

 

15.07.2021

Natur und Landschaft – dauerhaft fördern

...SPD-Kreistagsfraktion Göttingen

In der letzten Sitzung des Umweltausschusses, am 12.07.2021, hat sich die Mehrheitsgruppe im Kreistag aus SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Freien Wählern für die Verstetigung der Förderung des Landschaftspflegeverbandes (LPV) ausgesprochen und der Vertragsvorlage einstimmig zugestimmt,
abgelehnt wurde die Vorlage von der CDU.

Weiterlesen

 

15.07.2021

GRÜNE Göttingen fordern Mut zu mehr Klimaschutz

...Bündnis 90/Die Grünen

Die kommende Zeit und die kommenden Entscheidungen werden signifikant dafür sein, ob wir das 1,5° Ziel, sowie die selbst gesteckten Klimaziele erreichen können - auch auf kommunaler Ebene!
 
"Die Verabschiedung des Klimaplans 2030 im kommenden Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität und anschließend im Rat ist für uns ein Mindestmaß einer politischen Absichtserklärung. Der Verwaltung kann nun signalisiert werden, endlich an der Umsetzung des Plans arbeiten zu können.

Weiterlesen

14.07.2021

JU Kreisverband und Stadtverband Göttingen lehnen Patenschaft des Landkreises für Sea-Watch 4 ab

Der Junge Union Kreisverband und Stadtverband Göttingen fordern den Kreistag geschlossen dazu auf, eine Patenschaft für das private Seenotrettungsschiff Sea-Watch 4 abzulehnen

...JU Göttingen

Die P2+-Fraktion möchte in der kommenden Woche den Antrag im Kreistag stellen, eine Patenschaft für die Sea-Watch 4 zu übernehmen, ergänzt durch eine Spendenkampagne sowie einem finanziellen Zuschuss von bis zu 50.000 Euro. „Ohne jede Ausnahme steht die Rettung von Menschen in Seenot an erster Stelle, dies kann jedoch weder die Aufgabe deutscher Landkreise noch von privaten NGOs sein. Staatliche Institutionen müssen diese Aufgabe durch eine Stärkung der Küstenwachen übernehmen, um Menschenleben zuverlässig zu schützen und die Kontrolle europäischer Außengrenzen zu gewährleisten“, führt Kreisvorsitzender Louis Schacht aus.

Weiterlesen

10.07.2021

Aufstellungsversammlung des CDU-Samtgemeindeverbandes Hattorf am Harz

Einstimmiges Votum für den Samtgemeindebürgermeister-Kandidaten Henning Kunstin – Aufbruchstimmung beim CDU Samtgemeindeverband Hattorf am Harz

...CDU Samtgemeindeverband Hattorf am Harz

Hattorf – Der CDU-Samtgemeindeverband kam am 02.07.2021 zu seiner Aufstellungsversammlung zusammen, um die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen am 12.09.2021 zu bestimmen. Im Gasthaus „Weißes Roß“ hatten sich die Mitglieder sowie die Kandidatinnen und Kandidaten aus den Mitgliedsgemeinden Elbingerode, Hattorf, Hörden und Wulften eingefunden.

Weiterlesen

09.07.2021

Gipsabbau im Südharz: Treffen von Umweltschutzverbänden und Förderunternehmen zum Konzept „Natur auf Zeit“

...GRÜNE LIGA e.V. 

Der Gipsabbau im Südharz ist geprägt von jahrelangen Debatten zwischen Umweltschutzverbänden und Förderunternehmen. Der Harzer Gipskarst ist ein bis zu 7 Kilometer breiter und 100 Kilometer langer Landschaftstreifen in Niedersachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Er zeichnet sich durch sanfte Hügel und eine kleinteilige Landschaft aus Buchenwäldern, Gipssteilhängen, Bachschwinden, Erdfällen, Magerrasenflächen und Quellsümpfen aus. Südharzer Zechsteingürtel, Kyffhäuser und Hainleite gehören nach Einstufung des Bundesamts für Naturschutz zu den deutschen Hotspots der Artenvielfalt, erläuterte der Geologe Dr. Friedhart Knolle bei einer Wanderung durch den Lichtenstein bei Osterode. Laut Umweltschützern handelt es sich um eine einmalige Landschaft in Europa, die durch den Gipsabbau bedroht sei.

Weiterlesen

09.07.2021

Junges SPD-Team stellt sich für Dorste auf

...von Gerrit Armbrecht

Das Klinkenputzen hat sich gelohnt. Arnd Wedemeyer von der SPD-Abteilung Dorste/Marke konnte insgesamt 10 Dorster Einwohnerinnen und Einwohner für die Kandidatur zum Ortsrat begeistern.  
Mit Tim Jonas Eickmann stellt sich ein aktuelles Ortsratsmitglied der SPD zur Wiederwahl. Ihre Interessen und ihr Herzblut für den Ort neu miteinbringen wollen Svenja Marhenke-Kleindienst, Michael Uhe-Kröning, Arne Wedemeyer, Roy Kühne, Britta Schindler, Dirk Lüer, Sabrina Dix, Christian Neitzel und Gerrit Armbrecht.

Weiterlesen

 

08.07.2021

Waldbegang der CDU-Kreistagsfraktion mit Politikern, Förstern und Waldbesitzern der Region findet großen Anklang

...Andreas Körner/CDU-Kreistagsfraktion

Unter dem Thema, die Wälder zukunftsgerecht zu bewirtschaften, trafen sich am 02.07. auf Einladung der CDU-Kreistagsfraktion die CDU-Kreistagsmitglieder des Umweltausschusses mit dem Staatssekretär im ML, Prof. Dr. Ludwig Theuvsen, den Landtagsabgeordneten Thomas Ehbrecht und Frank Oesterhelweg, der Kreisrätin und Landratskandidatin Marlies Dornieden sowie Vertreterinnen der Nds. Landesforsten, der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, von Forstbetriebsgemeinschaften, vom Landesforstbeirat und Realgemeinden im Raum Bad Lauterberg zu einem Waldbegang.

Weiterlesen

08.07.2021

Unsere Kinder sind es wert – SPD, Grüne und Freie Wähler für Anschaffung von Luftfiltergeräten in Schulen

(v) Die Mehrheitsgruppe aus SPD/Grünen/FWLG beantragt für die Kreistagssitzung am 14.07.2021, ein Konzept für die Beschaffung und den Einsatz von mobilen oder stationären Luftfiltergeräten bzw. raumlufttechnischen Anlagen zu erarbeiten. Solche Luftfiltergeräte sollen zur Entlastung des Schulalltags und für einen verlässlichen Schulbetrieb sorgen. Sie sind dort eine sinnvolle Ergänzung, wo Fenster nicht ausreichend geöffnet werden können und auch keine einfachen Zu- und Abluftsysteme infrage kommen. Neben einer Bedarfs- und Kostenerhebung, soll die Verwaltung Fördermöglichkeiten durch Bund und Land in den Blick nehmen.

Weiterlesen

06.07.2021

Mit Frauke Heiligenstadt durch den Weltwald

Die Bundestagskandidatin für den Wahlkreis 52 unternahm eine geführte Wanderung durch den Weltwald in Bad Grund

...Florian Panknin/SPD Bad Grund 

Frauke Heiligenstadt kandidiert für den Wahlkreis 52 Northeim-Goslar-Osterode. Sie hat nun erneut Station in Bad Grund gemacht und auf Einladung des SPD Ortsvereins Bad Grund gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern an einer geführten Wanderung durch den Weltwald teilgenommen. 

Weiterlesen

 

05.07.2021

Karin Wode erhielt ausführliche Antwort auf ihre Fragen zur Ortsumgehung Herzberg

...von Petra Bordfeld

Elbingerode)  Weil sie das Thema „Ortsumgehung Herzberg“ (OU) mittlerweile seit 25 Jahren begleitet und es jetzt im Rahmen des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) des Landkreises Göttingen aktuell wieder Fragen aus vielen Sichten mit sich bringt, schrieb sie die ihrigen auf, um diese an den Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann zu schicken.

Weiterlesen

 

03.07.2021

SPD Wulften: Auch die Krippe sollte für alle beitragsfrei sein

Die Abteilung will Angebote für Kinder und Jugendliche erweitern und setzt sich auch für einen finanziell attraktiven Willkommensgruß für Neugeborene ein

...von Herma Niemann

Nicht nur die Grundschule, sondern auch der Kindergarten ist eine wichtige Institution der Bildung und frühkindlichen Förderung. Und der Übergang zur Grundschule ist wiederum ein wichtiger Meilenstein im Leben eines Kindes. Kurze Beine, kurze Wege, das gilt auch in Wulften und soll nach Auffassung der SPD-Abteilung so bleiben und das Angebot für Kinder und Jugendliche sogar noch weiter ausgebaut werden.

Weiterlesen

02.07.2021

Entlastung für Gemeinden: Landkreis zahlt vier Millionen Euro aus

Förderung von Investitionen in Bildung und für Familien

...LK Göttingen

Mehr als vier Millionen Euro hat der Landkreis Göttingen kürzlich an die kreisangehörigen Gemeinden ausgezahlt. Mit der Summe werden bildungs- und familienfördernde Investitionen in den Gemeinden unterstützt. Das Geld stammt aus dem Förderprogramm „Landkreis unterstützt Investitionen in Bildung und Familien (LunIBiF)“. Anträge für das laufende Jahr konnten bis Ende Mai eingereicht werden, die Bewilligung erfolgte am 8. Juni, die Auszahlung zum 17. Juni.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Mi., 28.07.2021

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: