Regionales / Stadt Osterode / Förste

Förste

05.02.2019

Förster Wehr hat ein ereingisreiches Jahr hinter sich

von Petra Bordfeld

Dass die Freiwillige Feuerwehr Förste 2019 auf ihre 140jährige Geschichte zurückschauen kann und ein ereignisreiches 2018 hinter sich gebracht hat, dass machte Ortsbrandmeister Peter Meier während der gut besuchten Jahreshauptversammlung in seinem Bericht deutlich.

Weiterlesen

31.01.2019

Und aus dem Gehweg entsprang ein Fluss....

von Corina Bialek

Am späten Dienstagabend, 29.01.2019, klingelte es an der Tür der Familie Huchthausen in der Mühlenstraße und ein entfernter Nachbar auf dem Heimweg fragt nach, ob sie schon gesehen hätten, dass sie eine Quelle vor dem Haus hätten. Nachdem man den offensichtlichen Wasserrohrbruch gemeldet hatte, war auch schnell ein Mitarbeiter der HarzEnergie vor Ort.

Weiterlesen

30.01.2019

Kooperationen zwischen regionalen Vereinen als Zukunftsweg

Die Kulturschmiede Osterode e.V. hielt ihre jährliche Jahreshauptversammlung ab.

...Kulturschmiede Osterode e.V.

Am Freitag, den 25.01.2019 hielt der Verein Kulturschmiede Osterode e.V. seine jährliche Jahreshauptversammlung in Förste ab. Der Vorstand konnte dabei auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken. Als Meilenstein des Jahres sticht die Beantragung der Gemeinnützigkeit hervor.

 

 

Weiterlesen

25.01.2019

Die Jugendwehren FörsteNienstedt luden zur ersten gemeinsamen Jahreshauptversammlung ein

von  Petra Bordfeld

Dass die Jugendfeuerwehren Förste und Nienstedt ein Jahr voller Ereignisse, Erlebnisse und Attraktionen hinter sich hat, machten Jugendwartin Annika Wendt (Nienstedt) und Jugendwart Marvin Mues (Förste) während der ersten gemeinsamen Jahreshauptversammlung sehr deutlich.

Weiterlesen

22.01.2019

Förderverein der Förster Wehr gab Willkommensparty

von Petra Bordfeld

Förste. Bereits zum dritten Mal veranstaltete der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Förste eine "Willkommensparty" für Neugeborene.
Dazu wurden alle Förster Kinder, die im 2018 das Licht der Welt erblickten und deren Eltern sowie Geschwister in das Feuerwehrhaus geladen.

Weiterlesen

04.01.2019

Ein HexentrailTeam lief für die Jugendwehr Nienstedt

...von Petra Bordfeld

Markus Wolff, Yvonne Woiwode, Frank Schwerthelm, Cordula Müller und Daniel Churchman schnürten sich für den Hexentrail die Wanderschuhe, um beim Hexentrail 60 Kilometer drunter zu nehmen.

Weiterlesen

 

 

29.12.2018

64 Spender folgten dem Aufruf des DRK Förste

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Förste hatte zum Blutspenden aufgerufen, und am Ende konnte er sich darüber freuen, dass 64 Spender/innen – darunter vier Erstspender/innen – den Weg in die Grundschule eingeschlagen hatten.

Weiterlesen

 

 

15.12.2018

Weihnachtsbäume von der Marke

von Corina Bialek

Auch in diesem Jahr verkauft die Forstgenossenschaft Förste wieder Weihnachtsbäume auf Ihrer Tannenbaumschonung auf der Marke. Bereits heute hatten sich viele auf den Weg gemacht, um sich ihren Baum auszusuchen und auch in diesmal hatte Thomans Otto wieder ein „Prachtexemplar“ gefunden, dass er an den Mann oder Frau bringen wollte. ;-)

Weiterlesen

 

15.12.2018

Gelungene Seniorenweihnachtsfeier in Förste

von Petra Bordfeld

Ortsbürgermeister Bernd Fröhlich und seine Stellvertreterin Regina Greger, die traditionsgemäß die Hauptorganisatorin dieses Festes war, brachten ihre Freude darüber zum Ausdruck, dass erneut so viele Senioren/innen der Einladung zu Weihnachtsfeier in die Mehrzweckhalle Förste Folge geleistet hatten.

Weiterlesen

 

 

28.11.2018

Eine uralte Höhle hatte viel zu erzählen

...von Petra Bordfeld

Dass „Migration“ in dieser Region schon vor mehr als 3 000 Jahren ein Thema war, machte Kreisarchäologe Dr. Stefan Flindt während eines Vortragsabends deutlich. Zu dem hatte die Heimatkundliche Dorfgemeinschaft Förste/Nienstedt in den Saal des Gasthauses „Zum Schwarzen Bären“geladen.

Weiterlesen

 

 

10.11.2018

Damals in der „Puddingschule“

Tag der offenen Tür im Dorfmuseum Förste

von Corina Bialek

Die Heimatkundliche Dorfgemeinschaft Förste/Nienstedt hatte am vergangenen Sonntag, 4. zum „Tag der offenen Tür“ ins Museum einladen. Im Mittelpunkt stand die Sonderausstellung um die ehemalige landwirtschaftliche Kreisberufsschule Förste, die im Volksmund auch gerne „Puddingschule“ genannt wurde, da natürlich auch Hauswirtschaft und Kochen auf dem Lehrplan standen.

Weiterlesen

 

08.11.2018

Fragen um Museumserhalt und zu Bauvorhaben im Ortsrat Förste

...von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Ortsrates Förste musste festgestellt werden, dass der Bau eines Kindergartens in der Kernstadt alle anderen Vorhaben überstrahlt. Wie erheblich dieses Vorhaben zu Buche schlägt, kriegen auch die Ortschaften Förste und Nienstedt zu spüren.

Weiterlesen

 

 

06.11.2018

Gefiederte Schönheiten begeisterten die Besucher

Auch bei der 44. Sösetal-Rasse-Geflügelschau gab wieder neue Rasse zu entdecken

von Petra Bordfeld

Während der Sösetal-Rasse-Geflügelschau des Vereins für Geflügelzucht Osterode und Umgebung von 1890 waren an zwei Tagen weit über 200 gefiederte Schönheiten aus mehr als 30 Rassen zu sehen. Einige Küke der vertretenen Rassen schlüpften an einem der beiden Tage im Schaubrüter, was kleine und große Besucher/innen in den Bann zog. Die jungen Gäste freuten sich aber auch darüber, dass in der Mehrzweckhalle Förste auch einige Kaninchen zu sehen waren.

Weiterlesen

05.11.2018

Nienstedter Wehr darf sich riesig freuen

von Petra Bordfeld

Nienstedt. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Nienstedt freuten sich schon, als Arne Priebel, Sascha Wedemeyer, Heike Kassau, Michael Hasslinger, Tobias Schmidt und Nadine Wollhöwer ihre Laufschuhe geschnürt hatten. Das lag nicht „nur“ daran, dass sie beim Hexentrail als Team 47 „Feuerwehr Nienstedt“ auf eine 35 Kilometer lange Strecke unter die Sohlen genommen hatten, die sie in einer sehr gute Zeit zurücklegten.

Weiterlesen

 

19.10.2018

Ein Bestattungsplatz einer Großfamilie aus der Bronzezeit wird vorgestellt

...von Petra Bordfeld

Die Heimatkundliche Dorfgemeinschaft Förste/Nienstedt lädt am Donnerstag, 25. Oktober, zu einem Ausflug in die Bronzezeit ein. Denn Kreisarchäologe Dr. Stefan Flindt wird auf dem Saal des Gasthauses „Zum Schwarzen Bären“ ab 19 Uhr mittels eines Lichtbildervortrages die Lichtensteinhöhle, den Bestattungsplatz einer Großfamilie aus der Bronzezeit, vorstellen, die ihre Wurzeln in Förste hatte.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Fr., 22.02.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: