Regionales / Stadt Osterode / Förste

Förste

28.11.2018

Eine uralte Höhle hatte viel zu erzählen

...von Petra Bordfeld

Dass „Migration“ in dieser Region schon vor mehr als 3 000 Jahren ein Thema war, machte Kreisarchäologe Dr. Stefan Flindt während eines Vortragsabends deutlich. Zu dem hatte die Heimatkundliche Dorfgemeinschaft Förste/Nienstedt in den Saal des Gasthauses „Zum Schwarzen Bären“geladen.

Weiterlesen

10.11.2018

Damals in der „Puddingschule“

Tag der offenen Tür im Dorfmuseum Förste

von Corina Bialek

Die Heimatkundliche Dorfgemeinschaft Förste/Nienstedt hatte am vergangenen Sonntag, 4. zum „Tag der offenen Tür“ ins Museum einladen. Im Mittelpunkt stand die Sonderausstellung um die ehemalige landwirtschaftliche Kreisberufsschule Förste, die im Volksmund auch gerne „Puddingschule“ genannt wurde, da natürlich auch Hauswirtschaft und Kochen auf dem Lehrplan standen.

Weiterlesen

08.11.2018

Fragen um Museumserhalt und zu Bauvorhaben im Ortsrat Förste

...von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Ortsrates Förste musste festgestellt werden, dass der Bau eines Kindergartens in der Kernstadt alle anderen Vorhaben überstrahlt. Wie erheblich dieses Vorhaben zu Buche schlägt, kriegen auch die Ortschaften Förste und Nienstedt zu spüren.

Weiterlesen

06.11.2018

Gefiederte Schönheiten begeisterten die Besucher

Auch bei der 44. Sösetal-Rasse-Geflügelschau gab wieder neue Rasse zu entdecken

von Petra Bordfeld

Während der Sösetal-Rasse-Geflügelschau des Vereins für Geflügelzucht Osterode und Umgebung von 1890 waren an zwei Tagen weit über 200 gefiederte Schönheiten aus mehr als 30 Rassen zu sehen. Einige Küke der vertretenen Rassen schlüpften an einem der beiden Tage im Schaubrüter, was kleine und große Besucher/innen in den Bann zog. Die jungen Gäste freuten sich aber auch darüber, dass in der Mehrzweckhalle Förste auch einige Kaninchen zu sehen waren.

Weiterlesen

05.11.2018

Nienstedter Wehr darf sich riesig freuen

von Petra Bordfeld

Nienstedt. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Nienstedt freuten sich schon, als Arne Priebel, Sascha Wedemeyer, Heike Kassau, Michael Hasslinger, Tobias Schmidt und Nadine Wollhöwer ihre Laufschuhe geschnürt hatten. Das lag nicht „nur“ daran, dass sie beim Hexentrail als Team 47 „Feuerwehr Nienstedt“ auf eine 35 Kilometer lange Strecke unter die Sohlen genommen hatten, die sie in einer sehr gute Zeit zurücklegten.

Weiterlesen

19.10.2018

Ein Bestattungsplatz einer Großfamilie aus der Bronzezeit wird vorgestellt

...von Petra Bordfeld

Die Heimatkundliche Dorfgemeinschaft Förste/Nienstedt lädt am Donnerstag, 25. Oktober, zu einem Ausflug in die Bronzezeit ein. Denn Kreisarchäologe Dr. Stefan Flindt wird auf dem Saal des Gasthauses „Zum Schwarzen Bären“ ab 19 Uhr mittels eines Lichtbildervortrages die Lichtensteinhöhle, den Bestattungsplatz einer Großfamilie aus der Bronzezeit, vorstellen, die ihre Wurzeln in Förste hatte.

Weiterlesen

 

12.09.2018

Kartoffellese mit kleinen Händen

von U. Schridde

Zwei Gruppen Kindergartenkinder des Förster Kindergartens ernteten am Dienstag mit ihren Erzieherinnen Kartoffeln auf einem Acker der Rott-Schridde KG in Förste. Mit einem historischen Pflug wurden die Erdäpfel aus dem Boden gepflügt und dann mit vielen fleißigen kleinen Händen in Körbe, Eimer und Kisten gesammelt. Zuerst hatte Ulrike Schridde den Kindern an Hand von großen Fotos gezeigt, wie die Kartoffeln im Frühjahr in die Erddämme gelegt wurden. 


Weiterlesen

 

10.09.2018

Nienstedter Orgel wieder eingeweiht

von Petra Bordfeld

„Mit dieser sangesstarken Gemeinde würde ich am liebsten noch eine Orgel wiedereinweihen", Worte von Pastor Wolfgang Teicke nach dem Wiedereinweihungsgottesdienst der Orgel, die vor 275 von Einbeck nach Nienstedt in die St. Martin-Kirche gekommen ist. Schmunzelnd stellte Teicke fest, dass er 270 Jahre später denselben Weg genommen hat, wie diese Stellvertreterin der Vielfalt, die jetzt wieder ihre stimmige Gesamtharmonie aufzuweisen habe.

Weiterlesen

 

08.09.2018

73 Bürger nutzten das BlutspendeMobil in Förste

...von Petra Bordfeld

Auf Initiative des DRK-Ortsvereins Förste bezog das BlutspendeMobil erstmals auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in Förste Stellung. Und am Ende sollten darin 73 Bürger, unter ihnen acht Erstspender, begrüßt werden können, die nicht „nur“ dieses Fahrzeug mal von innen sehen, sondern auch wichtigen Lebenssaft abgeben wollten.

Weiterlesen

 

07.09.2018

Jugendwehren sicherten sich die Jugendflamme 2

...von Petra Bordfeld

Rund um das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Nienstedt ging es „heiß“ her, denn dort traten rund 40 Mädchen und Jungen der Jugendwehren der Stadt Osterode an, um die Jugenflamme 2 zu erreichen.

Weiterlesen

 

 

01.09.2018

Gemischter Chor Germania feiert sein 60jähriges Bestehen

von Petra Bordfeld

Nienstedt. Der Gemischte Chor „Germania“ Nienstedt hatte dazu geladen, bei schönem Wetter und leckeren Grillspezialitäten sein 60-jähriges Bestehen zu feiern. Und die erste Vorsitzende Kerstin Potarczyk freute sich, unter der großen Zahl der Teilnehmer und Teilnehmerinnen drei sehr treue Mitglieder begrüßen zu können.

Weiterlesen

 

24.08.2018

In Förste bleibt die Ruine stehen und ein wichtiges Grundstück wird 2020 gekauft

von Petra Bordfeld

Weil Stadtamtfrau Thoskild Lätsch während der Ortsratssitzung im Mai durchblicken ließ, dass vielleicht Bewegung in die Bauruine des einstigen Gaststätte Cordes, welches in der Förster Straße 92 nicht zu übersehen ist, kommen könnte, wollte man jetzt wissen, ob sich wirklich was getan hat. Doch leider musste sie klar machen, dass sich um das alte Haus, das schon lange hätte abgerissen werden können, sollen oder müssen, nichts Neues getan hat.

Weiterlesen

 

04.07.2018

SV Förste feierte drei Tage seinen 90sten Geburtstag

von Petra Bordfeld

Der SV Förste hat mit Harmtut Schott, der bis 1981 seine Fußballschuhe als torgefährlicher Stürmer schnürte, ein neues Ehrenmitglied. Dazu wurde der „blonde Brasilianer“ während des Festkommerses ernannt, zu dem der SV Förste anlässlich seines 90jährigen Bestehens in den festlich in den Farben des SV Förste geschmückten und gut gefüllten Saales der Mehrzweckhalle geladen hatte. Denn er gehört dem Jubilar bereits seit 60 Jahren an. Er war aber „nur“ einer von vielen, die für ihre Leistungen besondere Anerkennung erfuhren.

Weiterlesen

25.06.2018

PKW brannte in der Sülte

von Corina Bialek

In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen viertel vor eins wurde die Förster Bewohner durch die Sirenen in ihrer Nachtruhe gestört. Ein PKW war in der Sülte in Brand geraten und die Freiwilligen Feuerwehren aus Förste und Nienstedt waren in kürzester Zeit vor Ort und löschten das brennende Fahrzeug.

Weiterlesen

 

 

20.06.2018

73 Spender folgten dem Aufruf des DRK Förste

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Förste hatte zum Blutspenden aufgerufen, und am Ende konnte er sich darüber freuen, dass 73 Spender/innen – darunter sechs Erstspender/innen – den Weg in die Grundschule eingeschlagen hatten.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 11.12.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: