Regionales / Stadt Osterode / Förste

Förste

18.11.2017

Chorgesang erbrachte viele Geldnoten für die Orgel in der St. Martinskirche Nienstedt

...von Petra Bordfeld

Damit die Orgel in der St. Martinskirche Nienstedt auch weiterhin den richtigen Ton angeben kann und nicht dem Schimmel zum Opfer fällt, hatten der Gemischte Chor Nienstedt, die „Schwarzen Raben", die „Voices", „Saitenwind“, der Gemischte Chor Westerhof, Organist Marius Kohlrausch und Moderator Dr. Michael Wächter zu einem Konzert geladen.

Weiterlesen

14.11.2017

Mühlenanger in Förste soll Einbahnstraße werden

...von Petra Bordfeld

Im Interesse der Verkehrssicherheit soll geprüft werden, den Straßenzug „Mühlenanger“, von der Förster Straße kommend, zur Einbahnstraße zu erklären. Diesen Schritt beschlossen die Ortsratsmitglieder während der letzten Sitzung diesen Jahres einstimmig.

Weiterlesen

08.11.2017

Tag der offenen Tür im Förster Museum sorgte für volles Haus

...von Petra Bordfeld

„Wie kann ich dieses Holz richtig bearbeiten?“ – so die Frage eines der jüngsten Interessenten, welche sich den „Tag der offenen Tür“ im Dorfmuseum nicht entgehen lassen wollten. Zu dem hatte traditionsgemäß die heimatkundliche Dorfgemeinschaft Nienstedt/Förste e. V. geladen. Und das langjährige Mitglied des Musemsteams, Klaus Haase, ließ diese Frage nicht unbeantwortet, sondern den kleinen Entdeckern auch handwerklich tätig werden.

Weiterlesen

03.11.2017

Chorgesang für die Orgel in der St. Martinskirche Nienstedt

...von Petra Bordfeld

Weil die nicht zu umgehende Restaurierung der von Schimmel befallenen Orgel in der St. Martinskirche zu Nienstedt mit Sicherheit wesentlich mehr als 62 Thaler kosten wird, die für deren Kauf vor 274 Jahren ausgegeben werden mussten, hatten auf Initiative des Gemischten Chores Nienstedt vier weitere Chöre sowie der Organist Marius Kohlrausch zu einem Konzert in das Gotteshaus geladen.

Weiterlesen

02.11.2017

43. SösetalRasseGeflügelschau präsentierte sich vom Feinsten

...von Petra Bordfeld

Rund 200 gefiederte Schönheiten der verschiedensten Rassen waren in der Mehrzweckhalle Förste während der 43. Sösetal-Rasse-Geflügelschau zu sehen. Ausrichter war traditionsgemäß der Verein für Geflügelzucht Osterode und Umgebung, aber auch Zuchtfreunde aus den Kreisen Göttingen, Northeim und Goslar stellten ihre Favoriten vor. Damit waren auch drei Kreisverbände vertreten: Südharz, Südhannover und Hildesheim.

Weiterlesen

02.10.2017

Wo kommen die Kartoffeln her?

von Corina Bialek

Im Kindergarten Förste drehte sich in den letzten Wochen alles um die Kartoffel und so sollten die Kinder auch einmal selbst sehen wo die Kartoffeln her kommen. So wanderte man zum Kartoffelacker der Fam. Schridde, um die letzten Knollen, die noch in der Erde waren, herauszuholen.

Weiterlesen

 

 

21.09.2017

Mensa der GS Förste verwandelte sich zu gut besetzten Hörsaal

...von Petra Bordfeld

„Digitale Medien und soziale Netzwerke – eine Gefahr für unsere Kinder?“ – diese Frage wollte der Präventionsbeauftragte der Polizeidirektion Northeim-Osterode, Volker Hahn, den Eltern der Grundschule Sösetal in Förste beantworten. Der Förderverein und das Kollegium konnten viele Eltern begrüßen.

Weiterlesen

 

19.09.2017

Kartoffelfest in Förste

Puffer, Kartoffelkuchen und viel Wissenswertes rund um die vielseitige Knolle

von Corina Bialek

Ein Fest rund um die braune Knolle fand am 10. September auf dem Hof der Familie Schridde/Sindram in Förste statt. Ulrike Schridde und Jürgen Rott, die zusammen als Rott-Schridde KG ihre Ländereien bewirtschaften haben sich in diesem Jahr entschlossen erstmals wieder Kartoffeln anzubauen und die erste Ernte sollte entsprechend gefeiert werden.

Weiterlesen

 

26.07.2017

Mit dem Traktor vom Süden in den hohen Norden

Vier Traktoren rollen von Bayern über Förste nach Schleswig Holstein

...von Petra Bordfeld

Der eine kam fast als Schrotthaufen von Neuseeland nach Bayern, ein anderer wies einen irreparablen Motorschaden auf, die anderen beiden waren einfach „nur“ alt. Eines hatten aber alle vier gemeinsam: Ihre Besitzer hatten sie herausgeputzt und für eine rund 2.000 Kilometer lange Strecke klar gemacht, die auch an Förste vorbeiführte.

Weiterlesen

 

24.06.2017

Eröffnungsfeier Physiotherapie Daniel Gross

von Sabine Pusecker-Riebel

Am 10 Juni hatte Daniel Gross zur Eröffnung seiner Physiotherapiepraxis in den ehemaligen Räumlichkeiten der Raiffeisenbank in Förste eingeladen. Viele Freude, interessierte Gäste und Förster Einwohner waren der Einladung gefolgt und nach der Begrüßung konnte man sich an Bratwürstchen und einen reichhaltigen Buffet gütlich tun und die neuen Praxis Räume besichtigen und sich informieren.

Weiterlesen

 

12.06.2017

Versuch mit neuen Rapssorten

...von Petra Bordfeld

Auf einem etwa 2,5 Hektar großen Rapsfeld, welches direkt zwischen Förste und Eisdorf, am Pagenberg, zu finden ist, war ein großes Treffen von Landwirten aus den Kreisen Göttingen, Northeim, und Goslar angesagt. Denn dort hat der Landwirt Sven Peinemann aus Förste neun neue Sorten Raps angebaut, womit er traditionsgemäß der Einladung der RAPOOL-Ring GmbH aus Isernhagen folgte, an dem bundesweiten Modellversuch teilzunehmen.

Weiterlesen

 

12.06.2017

Kranzreiten am Pfingstsonntag - Teil 2

von Corina Bialek

Bevor beim Kranzreiten am Pfingstsonntag auf der Jagewiese das Traditionsfeld der Kaltblüter an der Start gingen. Absolvierten noch die Großpferde die 2,5 Runden Distanz. Hier hatte Joeline Möhring auf der Araberstute Pastell die Nase vorn.

Weiterlesen

 

 

08.06.2017

Kranzreiten am Pfingstsonntag - Teil 1

Zwei Premieren beim Kranzreiten in Förste

von Corina Bialek

Während man sich unten im Dorfe noch sammelte, um mit zünftiger Marschmusik zur Jagewiese zu marschieren, bekamen die vielen Zuschauer, die sich dort bereits eingefunden hatten, gezeigt was Rückepferde zu leisten imstande sind. Dafür hatte man eigens einen Parcour aufgebaut auf dem Thüring- und Südharzmeister im Ein- und Zweispänner, Norbert Rudolph und seine drei Rückepferde zeigen konnten, was sie drauf haben.

Weiterlesen

05.06.2017

Kranzreiten in Förste - erste Bilder

von Corina Bialek

Den Birkenkranz im Traditionsfeld der Kaltblüter holte sich in diesem Jahr nach einem hart umkämpften Finish Alisa Lomberg auf Teerose.

Auf den weiteren Plätzen:

Weiterlesen

 

 

02.06.2017

Rückepferde stellen sich und ihre Arbeit vor

von Petra Bordfeld

Beim traditionellen Kranzreiten, am Pfingstsonntag auf die Jagewiese zwischen Förste und Eisdorf, wird es zwei Premieren geben. Zum einen das Steckenpferderennen, bei den Kids in Finnland übrigens ein absoluter Hit, dort werden sogar Hobby Horse Championships ausgerichte mit Spring- und Dressurprüfungen. Und dann sind da noch die schwergewichtigen Rückepferde, die aus der Waldwirtschaft nicht wegzudenken sind.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
So., 19.11.2017

Die nächsten 10 Veranstaltungen: