Regionales / Gem. Bad Grund / Bad Grund

Bad Grund

20.02.2024

Dauerthema Hübichweg: Wann kommt die Sanierung und wie?

Der Ortsrat von Bad Grund beschäftigte sich mit der angespannten Haushaltslage. Es gab auch Neuigkeiten vom Minigolfplatz zu berichten

von Herma Niemann

Die Haushaltslage in der Gemeinde Bad Grund ist angespannt. Wie schon in den vorangegangenen Ortsräten, informierte der Kämmerer und allgemeine Vertreter des Bürgermeisters der Gemeinde Bad Grund, Volker Höfert, auch die Mitglieder des Ortsrates der Bergstadt über den Haushaltsplan für 2024. Vom vergangenen Jahr bis jetzt sei eine "dramatische Entwicklung" zu verzeichnen, so Höfert. In 2023 habe man noch mit einem leichten Überschuss für 2024 von 80.000 Euro geplant. Durch verschiedenen Faktoren jedoch müsse die Gemeinde jetzt einen Fehlbetrag in Höhe von rund 780.000 Euro ausweisen. Das habe unter anderem mit der geringeren Schlüsselzuweisung des Landes aufgrund der guten Steuerkraft im vergangenen Jahr zu tun, aber auch mit höheren Tarifen für die Mitarbeiter im öffentlichen Dienst. 

 

Weiterlesen

17.02.2024

Wer ist diplomatisch, kann zuhören und gut mit Menschen?

In der Gemeinde Bad Grund wird noch eine stellvertretende Schiedsperson gesucht. Was macht eine Schiedsperson und wie gestalten sich die Aufgaben?

von Herma Niemann

Bad Grund. Menschenkenntnis, ein bisschen Lebenserfahrung, Geduld und etwas Zeit. Das sind die Voraussetzungen für ein ganz besonderes Amt, nämlich das einer Schiedsperson. In der Gemeinde Bad Grund hatten dieses bis vor kurzem Rolf Renneberg (Schiedsmann) und Dr. Wolfgang Domröse (stellvertretender Schiedsmann) inne. Da Renneberg sein Amt aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig niederlegte, ist nun Dr. Domröse zum Schiedsmann gewählt worden. Eine stellvertretende Schiedsperson wird jetzt noch gesucht. Die Amtszeit dauert fünf Jahre.

Weiterlesen

13.02.2024

Wissen hautnah und anschaulich vermitteln

...von Herma Niemann

Am Freitag hat die Oberschule Badenhausen mit dem Höhlenerlebniszentrum Bad Grund und dem Förderverein Deutsches Gipsmuseum und Karstwanderweg eine Kooperation unterschrieben. Welche Inhalte werden vermittelt? Durch den Besuch außerschulischer Lernorte bekommen Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Erfahrungen außerhalb des Klassenzimmers zu sammeln und Interesse an verschiedenen Themen zu entwickeln. Auch können das so erworbene Wissen und die Eindrücke dabei unterstützen, zukünftige Fachinhalte besser zu verstehen.

Weiterlesen

08.02.2024

500 Jahre Bergfreiheit: Der Countdown läuft - Was ist an Feierlichkeiten in diesem Jahr in Bad Grund geplant?

Die Homepage und der jetzt erschienene Programm-Flyer informieren über die anstehenden Festlichkeiten in der Bergstadt

...von Herma Niemann

Das Programm steht fest, der Flyer ist fertig und auch auf der Homepage kann man sich aktuell informieren. Ein paar Jahre Vorbereitung hat es gedauert, aber bereits an diesem Samstag startet die erste Veranstaltung mit dem Bergdankfest, die nur ein Teil des vielfältigen Rahmenprogramms anlässlich des Jubiläums "500 Jahre Bergfreiheit Bad Grund" ist. Denn am 16. Juni 1524 verlieh Herzog Heinrich der Jüngere dem Ort Grund (später Bad Grund) die Bergfreiheit und erließ am gleichen Tag eine Bergordnung. Damit war für die Bergstadt eine Gemeindeverfassung entstanden, die auch ermöglichte, viele Arbeitskräfte aus verschiedenen Regionen in Anspruch zu nehmen, und sich zu entwickeln.

Weiterlesen

06.01.2024

Vandalismus im WeltWald Harz

Ungekannte beschädigen Beschilderung des Arboretums

...Nds. Landesforsten

(Bad Grund) Unbekannte haben im WeltWald Harz am 29.12.- oder am 30.12.2023 einen Teil der Wegbeschilderung abgerissen, weshalb die Niedersächsischen Landesforsten nun Anzeige bei der Polizei erstattet haben.

Weiterlesen

19.12.2023

Adventszauber mit Besuch des Weihnachtsmannes in der Gemeinde Bad Grund

In der Bergstadt, in Windhausen und in Gittelde gab es am Wochenende viele Märkte zu besuchen

...von Herma Niemann

Wer sich am vergangenen Wochenende in gemütliche Advents- oder Weihnachtsstimmung versetzen wollte, konnte das in der Gemeinde Bad Grund gleich an mehreren Orten machen. Zum einen hatten die Zukunftsbergstadt und die Bürgergenossenschaft zu Schummerstunden im Advent eingeladen - unter dem Motto "Gesellig durch die dunkle Jahreszeit". Bei Glühwein, Bratwurst, Kaltgetränken und anderen Leckereien kamen die Besucher zusammen, ob auf dem Markt oder auf dem Hof des Genossenschaftshauses, auch der Weihnachtsmann ließ sich blicken. Wer bisher noch nicht dabei war, kann es noch nachholen, nämlich jeden Freitag, 15. Dezember und 22. Dezember(von 17 bis 22 Uhr).

Weiterlesen

12.12.2023

Umzug der Ehrenmaltafeln: "Ein tolles Vorbild für ehrenamtliches Engagement"

In der Sitzung des Ortrates der Bergstadt Bad Grund ging es auch um die Leitprojekte des Dorfentwicklungsplans

...von Herma Niemann

Pünktlich zum Volkstrauertag waren sie fertig, die Gedenktafeln des Ehrenmals, die vom Pavillon auf den Friedhof verlegt wurden. Den gesamten vorangegangenen Samstag haben der Ortsbürgermeister Holger Diener, Andreas Lehmberg und Kai Wollenweber daran gearbeitet.

Weiterlesen

 

05.12.2023

Dorfentwicklungsprogramm: noch Platz für kleinere und größere Projekte

Im Ortsrat von Gittelde war auch das erhöhte Verkehrsaufkommen seit Einrichten des zweiten Bauabschnitts auf der B 243 Thema

...von Herma Niemann

Im kommenden Jahr startet in den Ortschaften Bad Grund, Badenhausen, Windhausen und Gittelde das Dorfentwícklungsprogramm (DEP). In der jüngsten Sitzung des Ortsrates Gittelde ging es um den aktuellen Stand. Von der Verwaltung informierte der Fachbereichsleiter, Stephan Mantel, dass nach inzwischen durchgeführten Ortsbesichtigungen und Zusammenkünften schon viele schöne Dinge entstanden seien. Darüber stünden vier Leitprojekte für Gittelde. Wie der Manager Innenentwicklung der Gemeinde Bad Grund, Nikolai Simon-Hallensleben, dazu erklärte, handele es sich um den "Alten Schulhof" als Treffpunkt, die Erneuerung der Informationstafeln in der Planstraße, die Installation eines Basektballfeldes auf dem Schulhof der Grundschule und um die Aufwertung des Stollengartens am Ernst-August-Stollen als Wasser-Erlebnis-Spielplatz.

Weiterlesen

04.12.2023

Das Märchental geht in den Winterschlaf

...von Petra Bordfeld

Sarah Hoffmann, Pächterin des Märchentals, hat mit Unterstützung von Gordon Dammeyer dafür gesorgt, dass eben dies, welches am Teufelstal von Bad Grund gelegen ist, in den „Winterschlaf“ gegangen ist. Damit ist die bereits vierte Saison gelaufen, die viele Ereignisse und nette Gäste mitgebracht hatte, an die sich beide gerne erinnern.

Weiterlesen

 

30.11.2023

Woher hat der "Schweinebraten" oberhalb von Bad Grund eigentlich seinen Namen?

Der Mundart-Nachmittag der Kulturgruppe der Zukunftsbergstadt Bad Grund über „Fleißige Handwerker“ klärte über alte Berufe und Begebenheiten auf

von Herma Niemann

Bad Grund. Die Besucher des diesjährigen Harzer Mundartnachmittags wurden mit einem reichhaltigen Programm an spannendem Hintergrundwissen beschenkt. Léa Petra Lange von der Kulturgruppe der Zukunftsbergstadt Bad Grund übernahm die Begrüßung an dem Nachmittag, der mit dem Vortrag von Inge Schubert begann. Schubert berichtete vom alten Köhlerhandwerk, dessen Tradition auch besonders in Bad Grund zu finden war.

Weiterlesen

25.10.2023

Vortragsreihe zum Thema "Wohnen und Pflege im Alter"

Welche Möglichkeiten und Förderungen gibt es, um im Alter nicht allein zu bleiben?

...von Herma Niemann

Ob Generationenübergreifendes Wohnen, Wohnen in Seniorenhausgemeinschaften, Seniorenwohngemeinschaften, Betreutes Wohnen, Ambulant betreute Wohngemeinschaften und noch vieles mehr - es gibt viele Möglichkeiten, im Alter nicht allein in zum Beispiel einem Großen Haus bleiben zu müssen. Die meisten Menschen möchten auch im Alter so lange wie möglich im vertrauten Wohnumfeld leben – selbstständig, selbstbestimmt und sozial eingebunden. Wie dies auch bei Hilfe- und Pflegebedürftigkeit gelingen kann und welche unterschiedlichen altersgerechten Wohn-(Pflege-)Formen es als Alternative zum Pflegeheim gibt, ist Thema der Veranstaltungsreihe „Wohnen im Alter“ des Senioren- und Pflegestützpunkts des Landkreises Göttingen und seiner Kooperationspartner.

Weiterlesen

18.10.2023

Die Schmidts geben den Schlüssel für die Minigolf-Anlage ab

...von Petra Bordfeld

Was im September 2020 begann, ist für zwei Nienstedter  nach drei Jahren, genauer gesagt, am 29. Oktober 2023, zu Ende. Die Rede ist von Christiane und Oliver Schmidt, die sich drei Jahre mit Kopf, Herz und Kraft um die Anlage im Park des Atriums gekümmert haben. Da beide außerdem auch voll berufstätig sind, haben sie Angst, sich selbst auf dieser doppelgleisigen Fahrbahn zu verlieren. Denn Zeit für sich selber gab es nicht mehr.

Weiterlesen

 

07.10.2023

Ja zu Klimaschutzkonzept - nein zu Klimaschutzmanager

Der Rat der Gemeinde Bad Grund tagte und hatte einige Klimaschutzthemen auf der Tagesordnung

...von Herma Niemann

Viele Einwohner hatten Interesse an der jüngsten Sitzung des Rates der Gemeinde Bad Grund, die im Ratssaal in Windhausen stattfand - darunter auch einige Unterstützer des Klimaschutzmanagers, Maximilian Wende, wie aus den Reihen zu vernehmen war. Dieser hatte wohl noch einige Einwohner für diese Sitzung mobilisiert, bei der unter anderem das von Wende in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister erstellte Klimakonzept sowie aber auch seine Weiterbeschäftigung ab März 2024 zur Beschlussfassung stand. Das Amt des Klimaschutzmanagers war eine vom Bund geförderte Stelle über zwei Jahre.

Weiterlesen

23.08.2023

Langeweile? Nicht in den diesjährigen Sommerferien

Die hauptamtliche Jugendpflegerin der Gemeinde Bad Grund, Melanie Henschel, zieht positive Resonanz

...von Herma Niemann

Knapp 80 Aktionstage sorgten im diesjährigen Ferienprogramm der Gemeinde Grund dafür, dass bei den Kindern auch diesmal wieder keine Langeweile aufkam. In einem Gespräch mit unserer Zeitung zieht die hauptamtliche Jugendpflegerin, Melanie Henschel, eine positive Bilanz. 28 eigene Aktionen der Jugendpflege und rund 50 Aktionen von Vereinen und Verbänden seien angeboten und auch gut angenommen worden. Wetterbedingt hätten leider ein paar Aktionen abgesagt werden müssen. Henschel dankt den teilnehmenden Vereinen und Verbänden für ihr Engagement und dafür, dass auch wieder alles sehr gut organisiert gewesen sei.

Weiterlesen

21.08.2023

FP Aktionen: Erste Hilfe und Uno-Turnier

Helfen können, wenn jemand in Not ist

...Jugendpflege Bad Grund

Niemand ist zu klein, um in einer Notfallsituation Hilfe leisten zu können. Schon Kinder können Leben retten. Gerade junge Menschen haben oftmals keine Scheu, anderen zu helfen und können tatkräftig zupacken. Genau an diesem Punkt setzte der Erste-Hilfe-Kurs vom DRK in der Bergstadt Bad Grund (Harz) an, denn die Hemmungen, die viele erwachsene Menschen bei der Ersten Hilfe verspüren, sollen bei Kindern erst gar nicht aufkommen. Die Kinder lernten, wie sie einen Notruf absetzen und Erste Hilfe leisten können.

Weiterlesen

12.08.2023

Baggern, pritschen und schmettern – Kinder lernen Volleyball 

...Jugendpflege Bad Grund

Die Kinder der Gemeinde Bad Grund (Harz) durften sich ein Bild davon machen wie die schwierige Sportart Volleyball funktioniert. Unter der Leitung von Jasmin König, die schon seit 5 Jahren in einem Volleyballverein in Seesen aktiv ist, konnten die Teilnehmer die Grundlagen des Volleyballs erlernen.

Weiterlesen

 

 

11.08.2023

Aus Stoffteilen wurden Kissen und aus Flaschen schöne Lampen

Vielen kleine Stoffteile wurden zu einem Kissen

...Jugendpflege Bad Grund

Nähen mit Kindern macht Spaß und ist sehr sinnvoll, weil sie dabei viel mehr lernen als nur Nähen. Nähen ist eine kreative und ausgesprochen nützliche Fähigkeit, bei der die Feinmotorik und die Konzentration gestärkt wird. Die Kinder der Gemeinde Bad Grund (Harz), manche mit Nähvorkenntnissen an der Nähmaschine, manche ohne, haben sich auch in diesem Jahr unter der Anleitung von Annette Eckel an die Nähtechnik „Patchwork“ gewagt.

Weiterlesen

05.08.2023

Spaß im Hallenbad und Diamond-Painting

Mit viel Spaß im Hallenbad 

...Jugendpflege Bad Grund

Das war ein Spaß für die Kinder der Gemeinde Bad Grund (Harz). Sie konnten nach Herzenslust im Hallenbad des Gesundheitszentrums planschen, schwimmen und tauchen. Unter der Anleitung von Beatrice Brandt, haben die Kids aber auch einige Spiele gespielt und Wettkämpfe ausgefochten.

Weiterlesen

 

03.08.2023

Mit Jugendlichen ins Gespräch gekommen

...von Herma Niemann

In lockerer Atmosphäre ins Gespräch kommen, und gleichzeitig auch junge Leute für Politik begeistern. So funktioniert das Konzept "Pizza und Politik", das jetzt der SPD-Ortsverein Gemeinde Bad Grund im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms der Gemeinde anbot. Unter anderem äußerten die Kinder die Wünsche nach einem örtlichen Schwimmbad oder einfach nur, besser und schneller innerhalb der Gemeinde von A nach B zu kommen.

Weiterlesen

 

27.07.2023

Gold geschürft und Juwelen geerntet

Die Zukunftsbergstadt Bad Grund bot den Kindern im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Bad Grund einen spannenden Tag.

von Herma Niemann

Ausgestattet mit einem Proviantrucksack konnten rund 30 Kinder einen spannenden Tag rund um den Hübichenstein in Bad Grund erleben. Dazu eingeladen hatte im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Bad Grund die Zukunftsbergstadt. Verschiedene Stationen waren zu bewältigen.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
So., 25.02.2024

Die nächsten 40 Veranstaltungen: