Regionales / Gem. Bad Grund / Bad Grund

Bad Grund

20.10.2018

Wanderung durch den Weltwald bei Bad Grund

...von Otto Schönfelder

Besonders im Herbst, wenn die Laubfärbung den Weltwald bei Bad Grund in ein prächtiges Farbenmeer verwandelt, zieht das Arboretum Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung an. In den vergangenen Tagen waren hier viele Menschen unterwegs, um sich an der herrlichen Natur zu erfreuen.

Weiterlesen

15.10.2018

Neue Tafel über die Geschichte des Korallenfelsens Hübichenstein

von Petra Bordfeld

Er heißt zwar Hübichenstein, und unter ihm soll laut der Sagengeschichte ein sehr positiv eingestelltes, von König Hübich geführtes, Zwergenvolk leben. Doch war dieses rund 50 Meter hohe Felsgestein mit Doppelgipfel, in dem im Laufe der Jahrhunderte Eisenerz abgebaut wurde und an dessen Spitze ein Bronze-Adler auf gute Flugwinde zu warten scheint, vor 400 Millionen Jahren Teil eines Korallenriffs.

Weiterlesen

11.09.2018

Altes Schmuckstück bekommt wieder würdigen Rahmen

Vorplatz vor dem „Quisisana“ soll saniert werden / Eigenbeteiligung der Gemeinde

...von Herma Niemann

Der Mittelpunkt der Bergstadt Bad Grund, mit seinem Marktplatz, dem historischen Wegweiser und der inzwischen von außen sanierten St. Antoniuskirche, soll in naher Zukunft noch weiter „aufgehübscht“ werden. Wie der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, in der jüngsten Ortsratssitzung mitteilte, plant der Eigentümer der sogenannten „Quisisana“, die Sander Immobilienverwaltung, den Vorplatz vor dem historischen Gebäude herzurichten und auch für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Weiterlesen

01.09.2018

Minigolf bald vor dem Atrium?

Eine vorläufige Entwurfsplanung liegt vor / Für den Bau sollen Fördermittel eingeworben werden

von Herma Niemann

Mit der Zerstörung des Minigolf-Platzes durch das Sturmtief Friederike im Januar dieses Jahres ist in der Bergstadt Bad Grund eine beliebte Freizeiteinrichtung verloren gegangenen. Wenn es nach den derzeitigen Planungen geht, könnte im nächsten Jahr der Minigolfplatz wieder hergestellt sein, allerdings an einem anderem Ort. Dafür vorgesehen ist der untere Kurpark, unmittelbar vor dem Atrium, teilte der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, auf der jüngsten Ortsratssitzung mit.

Weiterlesen

22.08.2018

Graffiti am Pavillon: Belohnung erhöht

Ortsrat und Privatperson setzten Belohnung aus / Polizei ermittelt derzeit

...von Herma Niemann

Bad Grund. Erst im Herbst des vergangenen Jahres konnte die Sanierung des Eichelberger Pavillon in Bad Grund fertiggestellt werden, und kaum ein halbes Jahr später nutzten Unbekannte diesen Umstand und beschmierten die weißen Wände des Pavillons mit Graffiti (wir berichteten).

Weiterlesen

18.08.2018

Melanie Henschel und ihr Team haben ein Ferienfeeling

von Petra Bordfeld

Im Prinzip war aus Sicht von der Jugendpflegerin der Gemeinde Bad Grund und deren Team jede der rund 80 Ferienpassaktionen ein Highlight für sich. Wenn aber Melanie Henschel, Diana Jordan, Katrin Jürgens, Rebecca Singh, Ramona Deinzer, Mathias Buß in die Sommerferienzeit zurückschauen, tauchen da doch einige Aktionen auf, die sagenhaft Spitze waren.

Weiterlesen

 

13.08.2018

Die Kleinen des Wirbelwindes erkundeten Natur und Umwelt

...von Petra Bordfeld

In der Bad Grundner Kindertagesstätte „Wirbelwind“ drehte sich für einige Wochen alles rund um die Natur. Denn die Erzieherinnen der beiden Kindergartengruppen und der Krippe hatte sich dazu entschieden, dass die Umwelt- und Naturerziehung ein neuer Schwerpunkt ihrer pädagogischen Arbeit sein sollte.

Weiterlesen

 

 

10.08.2018

Mehr als 100 Pedalritter am Start

Das 1. E-Bike-Treffen in Bad Grund war ein voller Erfolg

...von Ralf Gießler

In Bad Grund fiel jüngst der Startschuss zum ersten bundesweiten E-Bike-Treffen. E-Bikes - Fahrräder, bei denen ein kleiner Elektromotor Unterstützung beim Treten liefert - erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Kann man doch mit ihrer Hilfe bequem und kräftesparend Geschwindigkeiten von bis zu 45 Kilometer pro Stunde erreichen.

Weiterlesen

 

26.07.2018

Neue Informationstafel am Albertturm eingeweiht

Besucher können sich nun umfassend über das NATURA 2000-Gebiet Iberg informieren

...Ralf Gießler

Nur circa 4 % der Gesamtfläche des Naturparks Harz im niedersächsischen Teil unterliegen strengem Schutz. Oftmals handelt es sich dabei um sogenannte FFH-Gebiete (Fauna - Tiere, Flora - Pflanzen und Habitat - Lebensraum). Zusammen mit den Vogelschutzgebieten bilden diese das Schutzgebietsnetzwerk Natura 2000. Der Iberg in Bad Grund gehört mit dazu.

Weiterlesen

 

19.07.2018

Der Weltwald: malerisch und zwölf mal anders

Die VHS-Kursleiterin Heidrun Kreykenbohm hat einen Kalender mit Bildern vom Weltwald herausgebracht

...von Herma Niemann

Einzigartig im Harz ist der Weltwald, auch Arboretum genannt, denn inmitten der Harzer Waldlandschaft sind inzwischen tausende Baumarten, Gehölze und Gewächse aus aller Welt heimisch geworden, die sich in den normalen Wald integriert haben.

Weiterlesen

 

21.06.2018

Der Rollende Markt wird auch bald hier stoppen

...von Petra Bordfeld

In einigen Ortschaften der Gemeinde Bad Grund, der Stadt Osterode und der Samtgemeinde Hattorf soll ein Modellprojekt anlaufen, das mittlerweile schon in vieler Munde ist. Die Rede ist von dem „Rollenden Markt“, der bereits nach den Sommerferien in der Bergstadt, Eisdorf und Badenhausen, in Dorste, Schwiegershausen und Elbingerode nicht nur halten, sondern für eine gemütliche Einkaufszeit parken soll.

Weiterlesen

 

14.06.2018

DLRG Westharz vermittelte Kindern Bade- und Sonnenschutzregeln

...DLRG Westharz

Die DLRG Westharz hat mit ihrem Präventionsteam auch in diesem Jahr den Vorschulkindern der Gemeinde Bad Grund die Bade- und Sonnenschutzregeln vermittelt.

Weiterlesen

 

 

07.06.2018

„Unter Druck“ am Welterbetag

Führung in der Schachtanlage Knesebeck mit anschließender Mitmach-Aktion

von Herma Niemann

„Druck“. Mit diesem Begriff verbinden viele Menschen unterschiedliche Dinge. Und so hatte das UNESCO-Welterbe im Harz, Stiftung Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft, anlässlich des Welterbetages am vergangenen Sonntag zu einer außergewöhnlichen Mitmachaktion in das Bergbaumuseum Schachtanlage Knesebeck in Bad Grund eingeladen.

Weiterlesen

 

01.06.2018

Das Ferienprogramm der Gemeinde Bad Grund ist kunterbunt

...von Petra Bordfeld

Das Ferienprogramm der Gemeinde Bad Grund bietet mehr als doppelt so viele Aktionen an, wie die Sommerferien Tage zählen. Die Jugendpflegerin der Gemeinde, Melanie Henschel, hat wieder kräftig in die Hände gespuckt und im Zusammenspiel mit vielen Vereinen sowie Verbänden und Gewerbetreibende ein über 80 Aktionen umfassendes Angebot auf die Beine gestellt, das im Prinzip für alle Mädchen und Jungen der Gemeinde Bad Grund etwas zu bieten hat.

Weiterlesen

 

18.05.2018

Internationalen Tag des Waldkindergartens

Die Waldzwerge luden zum internationalen Tag des Waldkindergartens auf den Taternplatz in die vor der Haustür gelegene Wildnis ein

...von Petra Bordfeld

Nora und Leonie waren fünf Monate beziehungsweise zwei Jahre jung, als sich der Spielkreis „Waldzwerge“ gründete, die dem in Bad Grund von einer kleinen Elterninitiative 2005 ins Leben gerufenen wurde. Sie sind heute zehn und 13 Jahre alt und noch immer dabei. So fehlten sie auch nicht, als zu anlässlich des ersten internationalen Tages des Waldkindergartentages zu einem Symposium auf der von Wald bedeckten Ebene des Taternplatzes geladen wurde.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Sa., 20.10.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: