Regionales / Gem. Bad Grund / Bad Grund

Bad Grund

21.06.2018

Der Rollende Markt wird auch bald hier stoppen

...von Petra Bordfeld

In einigen Ortschaften der Gemeinde Bad Grund, der Stadt Osterode und der Samtgemeinde Hattorf soll ein Modellprojekt anlaufen, das mittlerweile schon in vieler Munde ist. Die Rede ist von dem „Rollenden Markt“, der bereits nach den Sommerferien in der Bergstadt, Eisdorf und Badenhausen, in Dorste, Schwiegershausen und Elbingerode nicht nur halten, sondern für eine gemütliche Einkaufszeit parken soll.

Weiterlesen

14.06.2018

DLRG Westharz vermittelte Kindern Bade- und Sonnenschutzregeln

...DLRG Westharz

Die DLRG Westharz hat mit ihrem Präventionsteam auch in diesem Jahr den Vorschulkindern der Gemeinde Bad Grund die Bade- und Sonnenschutzregeln vermittelt.

Weiterlesen

07.06.2018

„Unter Druck“ am Welterbetag

Führung in der Schachtanlage Knesebeck mit anschließender Mitmach-Aktion

von Herma Niemann

„Druck“. Mit diesem Begriff verbinden viele Menschen unterschiedliche Dinge. Und so hatte das UNESCO-Welterbe im Harz, Stiftung Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft, anlässlich des Welterbetages am vergangenen Sonntag zu einer außergewöhnlichen Mitmachaktion in das Bergbaumuseum Schachtanlage Knesebeck in Bad Grund eingeladen.

Weiterlesen

01.06.2018

Das Ferienprogramm der Gemeinde Bad Grund ist kunterbunt

...von Petra Bordfeld

Das Ferienprogramm der Gemeinde Bad Grund bietet mehr als doppelt so viele Aktionen an, wie die Sommerferien Tage zählen. Die Jugendpflegerin der Gemeinde, Melanie Henschel, hat wieder kräftig in die Hände gespuckt und im Zusammenspiel mit vielen Vereinen sowie Verbänden und Gewerbetreibende ein über 80 Aktionen umfassendes Angebot auf die Beine gestellt, das im Prinzip für alle Mädchen und Jungen der Gemeinde Bad Grund etwas zu bieten hat.

Weiterlesen

18.05.2018

Internationalen Tag des Waldkindergartens

Die Waldzwerge luden zum internationalen Tag des Waldkindergartens auf den Taternplatz in die vor der Haustür gelegene Wildnis ein

...von Petra Bordfeld

Nora und Leonie waren fünf Monate beziehungsweise zwei Jahre jung, als sich der Spielkreis „Waldzwerge“ gründete, die dem in Bad Grund von einer kleinen Elterninitiative 2005 ins Leben gerufenen wurde. Sie sind heute zehn und 13 Jahre alt und noch immer dabei. So fehlten sie auch nicht, als zu anlässlich des ersten internationalen Tages des Waldkindergartentages zu einem Symposium auf der von Wald bedeckten Ebene des Taternplatzes geladen wurde.

Weiterlesen

16.05.2018

MGV Badenhausen brachte musikalische Träume in die Seniorenresidenz

...von Petra Bordfeld

Schon lange, bevor der Männergesangsverein unter Leitung von Swetlana Gauks sein traditionelles, von Chorsätzen und Volksliedern und Klaviermusik getragenes Konzert in der Bad Grundner Seniorenresidenz Sander eröffneten, fanden sich die ersten Bewohner/innen ein, weil sie nicht eine Note oder einen Ton diesen kleinen, aber feinen Konzerts versäumen wollten.

Weiterlesen

 

07.05.2018

HöhlenErlebnisZentrum erhält Zertifikate KinderFerienLand und Reisen für Alle

...HEZ

Mit den Initiativen KinderFerienLand Niedersachsen, ServiceQualität Deutschland in Niedersachsen und Reisen für Alle möchte die Landesregierung die Qualität im Niedersachsentourismus nachhaltig verbessern und stärken. 46 Qualitätszertifikate vergab das niedersächsische Wirtschaftsministerium einmal mehr am 25. April in einem feierlichen Akt an unterschiedliche Dienstleister. 18 Betriebe davon erhielten das Zertifikat KinderFerienLand, 15 jenes für Reisen für Alle.

Weiterlesen

 

05.05.2018

Gelungenes Walpurgis-Spektakel

Zwei Tage lang wurde in Bad Grund Walpurgis gefeiert / Besucher waren begeistert von dem Programm

...von Herma Niemann und Peter Schwinger

Auch in diesem Jahr kamen wieder annähernd zweitausend Besucher zum traditionellen Walpurgis-Spektakel nach Bad Grund zum Hübichenstein, um sich das Open-Air-Theaterstück anzusehen und bei ausgelassener Stimmung zu feiern.

Weiterlesen

 

02.05.2018

Walpurgisfeier unterm mystischen Hübichenstein

Open-Air-Theater und „Der Schulz“-Konzert in Bad Grund

von Christian Dolle

Walpurgis ist das originäre Harzer Traditionsfest. Ganz besonders deutlich wird das in Bad Grund, wo das Theaterstück auf der Freilichtbühne am Hübichenstein die heimische Sagenwelt mit touristischem Spektakel verknüpft. Auch in diesem Jahr kamen zahlreiche Besucher aus der näheren und ferneren Umgebung, um das Stück und anschließend ein Konzert des gebürtigen Bad Grunders Daniel „Der Schulz“ zu sehen und zu hören.

Weiterlesen

13.04.2018

Großes Treffen am neuen Hinweisschild Knesebeckschacht

...von Petra Bordfeld

Wer in Bad Grund die Clausthaler Straße befahren oder begangen hat, dem dürfte an der Einfahrt des Knesebecker Weges eher die Lore, als das Schild auf ihr aufgefallen sein, welches den Weg zum Knesebeckschacht anzeigt. Jetzt steht genau auf der gegenüberliegenden Seite ein großes Schild, welches auf denselben Weg hinweist und bestimmt nicht zu übersehen ist. Ebenso wenig ist zu übersehen, dass diesen metallen Finger die Welterbe-Stiftung Goslar mitfinanziert hat, weil diese Schachtanlage, nicht „nur“ ein Wahrzeichen für den Bergbau, sondern auch ein Kulturerbe ist.

Weiterlesen

06.04.2018

Jugendwehren der Gemeinde Bad Grund erhielten Jugendflamme 1

...von Petra Bordfeld
 
Das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Bad Grund verwandelte für 15 Mädchen und Jungen aus allen fünf Jugendwehren der Gemeinde Bad Grund sich in ein Prüfungszentrum. Sie alle waren zusammen mit den Jugendfeuerwehrwarten angetreten, um am Ende voller Stolz die Jugendflamme 1 in Empfang zu nehmen. Unter ihnen war übrigens auch ein Mädchen aus Eisdorf, die erst zwei Wochen der Jugendwehr angehörte.

Weiterlesen

 

16.02.2018

Bunte Kinderfaschingsfete des MTV Bad Grund

von Petra Bordfeld

Es war mal wieder so weit: Der MTV Bad Grund hatte zum traditionellen Kinderfasching ins Atrium geladen. Und die nachmittägliche Narrenzeit lockte nicht „nur“ erfreulich viele kleine Wesen aus der alten sowie der modernen Märchen- und Tierwelt an, mindestens genauso viele Erwachsene wollten es sich nicht nehmen lassen, zumeist als Zuschauer dabei zu sein.

Weiterlesen

 

07.02.2018

„Ich dachte, das Dach hebt ab“

Anwohner der Iberg Siedlung klagen über lauten Knall und starke Erschütterungen Anfang Januar

....von Herma Niemann

Eigentlich ist es ganz idyllisch in der Iberg Siedlung am oberen Ende der Bergstadt Bad Grund direkt unterhalb der Harzhochstraße B242. Auch an die regelmäßigen Sprengungen durch die Goslarer Fels Werke (Kalkwerk Münchehof) im Steinbruch am Iberg/Winterberg haben sich die Anwohner wohl gewöhnt.

Weiterlesen

 

02.02.2018

LBEG widerruft Aufsuchungs-Erlaubnis

Im Nachhinein haben sich Zweifel an der Zuverlässigkeit der Rhenium Technology Corporation herausgestellt

von Herma Niemann

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat jetzt die Erlaubnis der Rhenium Technology Corporation (ehemals Samarium Tennessine Corporation) zur Suche nach Kupfer, Zink, Blei und Silber zwischen Bad Grund und Clausthal-Zellerfeld widerrufen. Das Unternehmen hatte sich die Erlaubnis für das 153 Quadratkilometer große Feld „Erzbergwerke Niedersachsen“ ursprünglich im September des vergangenen Jahres gesichert.

Weiterlesen

01.02.2018

Bäume mussten aus Sicherheitsgründen weichen

Nach dem Abtransport der Stämme sind freiwillige Helfer zur Wiederherstellung der Anlage gern gesehen

von Herma Niemann

Leider hat das Sturmtief „Friederike“, das vor anderthalb Wochen mit Windgeschwindigkeiten von über 100 Stundenkilomtern über Deutschalnd hinweg fegte, auch den Minigolfplatz in Bad Grund nicht verschont. Der Anblick am vergangenen Sonnabend glich einem Albtraum aus kreuz und quer liegenden Ästen und Stämmen, die den etwa 3.200 Quadratmeter großen Platz nicht mehr wiedererkennen ließen.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Fr., 22.06.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: