10.08.2020

Verwildertes Förste und Nienstedt 

von Corina Bialek

„Wenn Corona nicht den Schütt’nhoff hätte ausfallen lassen, dann sähen die Straßengossen wesentlich besser aus und der Goldbach würde nicht stinken“, darin sind sich die Förster und Nienstedter Bürger einig. Denn irgendwie scheint auch nach Auffassung des Ortsrates die Stadt völlig vergessen zu haben, dass die Straßenränder zu einer großen „Spielwiese“ für Unkräuter der unterschiedlichsten Art geworden sind.

Weiterlesen

 

08.08.2020

Invasive Arten bedrohen die Harzer Wälder

Der Gemeine Weißblechling, Weißer Rotzling und Kartoffelbeutler machen sich nicht nur im Harz breit.

Eine Glosse von Corina Bialek

Nicht genug, dass die heimischen Wälder massiv durch die Trockenheit und den Borkenkäfer bedroht sind, nein seit geraumer Zeit halten hier auch immer mehr Invasive, gebietsfremde Arten Einzug und drohen die ansässige Flora und Fauna zu verdrängen.

Weiterlesen

 

07.08.2020

Vorstand des DRK Förste ehrte 39 treue Mitglieder

...von Petra Bordfeld

Der Vorstand des DRK-Ortsvereins Förste hatte im Prinzip vor gehabt, während der Jahreshauptversammlung 39 Mitglieder für ihre insgesamt 1 565 Jahre während Treue zu ehren. Aus Coronagründen fiel aber dieses Vorhaben ins Wasser.

Weiterlesen

 

06.08.2020

Rund 100 Störche machten in Förste rast

von Corina Bialek und Petra Bordfeld

Fußgänger und Radler staunten nicht schlecht, als am Himmel über dem Förster Flöt in Richtung Dorste ein großer Schwarm Weißstörche am Himmel kreiste und dann gezielt zur Landung ansetze. Gezählt wurden bis zu 100 Störche, die auf den abgeernteten Feldern und Wiesen nach Kleintieren wie Regenwürmern, Insekten, Froschlurchenen und Mäusen, suchten. Zeit für die Gefiederpflege wurde sich natürlich auch genommen.

Weiterlesen

29.07.2020

Ortswehr Förste darf sich über Desinfektionsgel freuen

...von Petra Bordfeld

Robin Schlenczek seines Zeichens Förster Bürger, aber auch Geschäftsführer des Dr. Taffi-Kosmetik-Vertriebs Deutschland und Österreich wollte der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Förste etwas überreichen, was nicht mit Kosmetik, sondern mit Gesundheit zu tun hat.

Weiterlesen

25.07.2020

Im Mühlenanger gibt es ein Insektenparadies

...von Petra Bordfeld

Peter Stange hat sich überlegt, dass er seiner alles andere, als kleinen Rasenfläche, die hinter seinem Haus im Förster Mühlenager gelegen ist, teilweise insbesondere bienenfreundlich umgestalten könnte. Er zögerte nicht lange, durchstöberte Samenregale in diversen Geschäften nach schönen Gewächsen. Erst einmal grub er einige Quadratmeter Rasenfläche um. Mit dem Aussäen der erworbenen Blumensamen realisierte er seine Idee.

Weiterlesen

24.07.2020

Bücher für die Förster Lesezelle bitte nicht mehr auf den Boden legen

...von Petra Bordfeld

Die gelbe Telefonzelle vor dem ehemaligen Verwaltungsgebäude in Förste gehört schon lange zum Alltagsbild. Denn sie wurde auf Initiative der Leseprojekt-AG der Grundschule Sösetal in Förste im Oktober 2015 dort aufgestellt und zu einer Bücherei umfunktioniert. Sie wird übrigens von kleinen Leseratten ebenso genutzt, wie von Erwachsenen.

Weiterlesen

11.07.2020

Ortsrat Förste sieht Feuerwehrhaus und Kunstbucht als vordringlich

von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Ortsrates Förste kam das Gespräch auch auf die neuen Geländer an der Sösebrücke. Man war sich einig, dass sie zwar sehr schön aussehen, aber durch ihre Höhe die Sicht in Richtung Förste noch mehr erschweren, als ihre Vorgängerinnen. Es tauchte die Idee auf, entweder einen Spiegel aufzustellen, oder vielleicht sogar für Kreisverkehr zu sorgen.

Weiterlesen

07.07.2020

Pastor Wolfgang Teicke in den Ruhestand verabschiedet

...von Petra Bordfeld

Coronisch gesehen war die St. Martin-Kirche in Nienstedt voll besetzt, und jeder Gottesdienstteilnehmer fand unter seinem Platz ein Party-Set vom Kirchenvorstand. „.Das ist der Ersatz für ein rauschendes Abschiedsfest, bei dem ich heute gern der meistumarmteste Mann des Sösetals gewesen wäre“, so Pastor Wolfgang Teicke.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Infos

Praxis Dr. med. Altmann, Dr, med. Eppenstein, Frau Sabine Armbrecht, Ärztin

 

Öffnungszeiten:

in Förste

Mo-Do 8.00 Uhr - 10.00 Uhr

Mi. 8.00 Uhr - 9.30 Uhr

Fr. 8.30 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Do 17.00 Uhr- 18.30 Uhr
Tel. 05522/95000

in Bad Grund
Mo-Fr 07.00 Uh -12.00 Uhr
Mo, Di, Do 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Tel. 05327/1011 und 1399

 

Notdienst Tel.:

07000/1010203

 

Der Apothekerbringdienst über Herrn Binnewies wird auch von Bad Grund aus durchgeführt. Bitte Rezepte einfach telefonisch bestellen!

weitere...