Kultur

Kultur

23.06.2017

Glaube, Gnade, Schrift und Christus

Gemeinden der Stadt Osterode laden zu Sommergottesdiensten „Die 4 soli“ ein

...Christian Dolle (KKHL)

Zum ersten Mal laden die Gemeinden der Stadt Osterode zu einer Reihe gemeinsamer Sommergottesdienste ein. Sie werden zu einem gemeinsamen Thema gefeiert, im Luther-Jahr natürlich zur Reformation. Somit sind sie auch – sommerlich ausgedrückt – ein Warm-up für das Luther-Happening „Danke, Martin!“, das am ersten Septemberwochenende in Osterode gefeiert wird.

Weiterlesen

21.06.2017

Das Sommerprogramm Fun13plus ist fertig

Sommerprogramm der Jugendpflegen bietet Spaß und Action für 13 bis 18jährige

... Stadt Osterode am Harz

Es ist raus, das Sommerprogramm der Stadtjugendpflegen im Altkreis Osterode für die 13 bis 18jährigen. Ab sofort können die Veranstaltungen auf der Internetseite: www.fun13plus.de angesehen und gebucht werden.

Weiterlesen

16.06.2017

Die Mauer, Wüsten und der Dschungel

Beim Showtalk ging es diesmal im Grunde um andere Welten

von Christian Dolle

„Es ist noch gar nicht so lange her, da war die Welt völlig anders“, sagte Moderator Peter Illmann am Mittwoch beim Showtalk in Bad Lauterberg. Das war allerdings nicht politisch gemeint, sondern bezog sich auf Musik und seine vor 30 Jahren ausgestrahlte Fernsehsendung „Formel Eins“. Musikvideos im Fernsehen zu zeigen war damals ein gewagtes Experiment, erinnerte er sich gemeinsam mit Moderator André Holst und den Zuschauern im Mühl Vital Resort zurück.

Weiterlesen

16.06.2017

Plattdeutscher Lesewettbewerb in Niedersachsen erfolgreich beendet

.. Phillip Kocherscheidt

Beim Landesentscheid des Plattdeutschen Lesewettbewerbs im NDR Landesfunkhaus Niedersachsen in Hannover wurden am 12. Juni die fünfzehn besten plattdeutschen Leser Niedersachsens ermittelt. Eine Jury wählte in fünf Altersgruppen die drei jeweils besten Leser aus. „Die Beteiligung der Schulen in Niedersachsen war auch in diesem Jahr erfreulich hoch.

Weiterlesen

14.06.2017

Drei Bands rocken die Hindenburg

Gutes Wetter und drei hervorragende Bands sorgten für ein gelungenes Hindenburgfest der Junggesellen Gemeinschaft Badenhausen am Samstag.

von Herma Niemann

Bis tief in die Nacht lockte das traditionelle Hindenburgfest der Junggesellen Gemeinschaft Badenhausen (JGB) am Samstag wieder viele Partygäste und Rock-Liebhaber an den Fuß der Hindenburg in Badenhausen.
Um 19 Uhr startete das Fest bei bestem Wetter mit der Band Tilly B.lues mit rockigen Blues-Rhythmen.

 

Weiterlesen

12.06.2017

Klassik, Pop und Percussion präsentiert

Ein abwechslungsreiches Programm bot das EMAG in seinem traditionellen Sommerkonzert. Der neue Musik-Förderpreisträger ist Jan-Cederic Ebner.

...von Herma Niemann

Mit einer gelungenen Mischung aus Klassik, Rock, Pop, Percussion und sogar Metal begeisterte die Fachgruppe des Ernst-Moritz-Arndt Gymnasiums (EMAG) bei ihrem traditionellen Sommerkonzert vor den großen Ferien. Auch in diesem Jahr waren der Einladung wieder zahlreiche Besucher, Freunde und Familienangehörige gefolgt, die sich für über zwei Stunden von der Freude an der Musik der jungen Künstler anstecken lassen konnten.

Weiterlesen

 

08.06.2017

"Ein jedes hat sein Gegenteil" - Lyrische Gedichte im Innenhof

von Wolfgang Böttner

Ist der Mensch des Menschen Piranha? Stellen Sie sich mal vor, zwei verliebte Piranhas gucken sich einander gegenüber sehnsuchtsvoll in die Zähne... Man nehme sich in Acht. Ich werde jetzt singen:

Liebesduett zweier Piranhas...

Weiterlesen

 

07.06.2017

Heimat durch die Augen eines anderen sehen

Ausstellung des Zellerfelder Künstlers Wilfried Jahn in St. Salvatoris - Eröffung am 08. Juni.

... Christian Dolle (KKHL)

Wilfried Jahn malt stimmungsvolle Harzlandschaften ebenso wie ausdrucksstarke Portraits oder detaillierte Architekturstudien. Nicht selten sind auch die Kirchen im Harzer Land darunter. Als Pastor André Dittmann ein Bild Jahns von der Lautenthaler Kirche auf Facebook sah, war er sofort Feuer und Flamme, wollte es erwerben und ins sein Wohnzimmer hängen.

Weiterlesen

 

06.06.2017

Alles, was Kirche ausmacht

Markt der Möglichkeiten beim Luther-Happening des Kirchenkreises Harzer Land im September 

...Christian Dolle (KKHL)

„Danke, Martin!“, heißt es vom 1. bis 3. September in Osterode. Der Kirchenkreis Harzer Land feiert sein Luther-Happening, das am Freitag in der Stadthalle beginnt, am Samstag mit dem Markt der Möglichkeiten in der Innenstadt fortgesetzt wird und am Sonntag mit einem großen Festgottesdienst auf dem Kornmarkt endet.

Weiterlesen

 

03.06.2017

Good Vibrations in St. Aegidien

Chorrendevous des MGV Eufonia und der Hamburg Voices bei den Aegidien Serenaden

von Corina Bialek

Am Anfang schlummerten die good vibes vielleicht noch etwas unter der Oberfläche, aber die Beach Boys mit Zylinder, der Männerchor Eufonia aus Brühl und die Hamburg Voices brachten die Stimmung ganz schnell nach oben.

Weiterlesen

 

02.06.2017

Schwiegershausen trommelt das 32ste Volks und Schützenfest an

...von Petra Bordfeld

In dem Dorf mit gelebter Tradition wird an zwei Wochenenden das von der Schützengesellschaft Schwiegershausen vor 65 Jahren erneut aus der Taufe gehobene Volks- und Schützenfest gefeiert.

 

Weiterlesen

 

01.06.2017

Ein Mann und eine Gitarre

Pepe Romero der „König der Gitarre“ begeisterte mit einer Homage an Ravel

von Corina Bialek

Mit purem Gitarrenklang, völlig unverstärkt begeisterte Pepe Romero mit Stücken von Ravel, de Falla, u.a. das Publikum im Kreuzgang des Kloster Walkenried. Bei der wunderbaren Akustik des Kreuzgangs braucht es für ein hervorragendes Klangerlebnis lediglich einen Gitarrenbauer der sein Handwerk versteht und einen Virtuosen, der ihren Klangreichtum zum Leben erweckt. Dass beide aus dem Hause Romero kommen ist dabei alles andere als ein Zufall.

Weiterlesen

 

01.06.2017

DGH Hattorf mutierte zum Kulturzentrum

...von Petra Bordfeld

Fast hätte es Klaus Wagner, Leiter der Oberschule Hattorf, „Dalli-Dalli“-Entertainer Hans Rosenthal nachgemacht und wäre vor Freude in die Luft gesprungen. „Das war Spitze!“, sagte er am Ende des Kulturabends im Dorfgemeinschaftshaus Hattorf.

 

Weiterlesen

 

31.05.2017

Die Dorster Junggesellen stellten sich vor

Letzte Vorbereitungen zum Dorster Schützenfest und der Programmablauf

...von Petra Bordfeld

Auch der letzte Dorster Bürger dürfte die Frühjahrsmüdigkeit abgeschüttelt und mitbekommen haben, dass der Dorster Schüttenhoff ganz dicht vor der Tür steht. Für diese Erkenntnis sorgten die große Zahl der Junggesellen, die unter dem Kommando von Hauptmann Gerrit Armbrecht, Oberleutnant Kevin Ernst und Leutnant Tim Eickmann sowie der musikalischen Begleitung des Spielmannzuges der Freiwilligen Feuerwehr Dorste durch die Gemeinde marschierten.

Weiterlesen

 

31.05.2017

Fünf Fachwerkstädte feiern Fünfeck-Festival

„Denkmal!Kunst KunstDenkmal!“ vom 29. September bis 8. Oktober auch in Osterode

von Christian Dolle

Osterode, Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden und Northeim bilden gemeinsam das „Fachwerk5Eck“. Es wurde initiiert, weil die fünf Mittelzentren ähnliche Probleme haben, aber mit vielen Fachwerkhäusern in der Altstadt auch gemeinsame Stärken. Da ist es nur konsequent, auch das Festival „Denkmal!Kunst KunstDenkmal!“ (DKKD) in allen fünf Städten gemeinsam zu feiern.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Federkiel

18.03.2017

Das Sanatorium - Kapitel 11

Für die Urban Explorers gibt es nur noch ein Ziel: so schnell wie möglich aus dem Sanatorium verschwinden. Doch dafür müssen sie an den zwielichtigen Männern vorbei, denen sie nahezu alles zutrauen.

von Christian Dolle

Kapitel 11 - Schlechtes Karma

Weiterlesen

11.03.2017

Das Sanatorium - Kapitel 10

Eine Flucht vor den fremden Männern scheint unmöglich. So bleibt Acy und Sarah nur, sich zu verstecken und darauf zu hoffen, dass sie nicht entdeckt werden, während die anderem nach einem Ausweg suchen.

von Christian Dolle

Kapitel 10 - Die Schritte kommen immer näher

Weiterlesen

04.03.2017

Das Sanatorium - Kapitel 9

In der Stadt entdeckt Jacky die idyllischen Seiten im Harz, während allmählich Sorgen in ihr aufkommen, was mit den anderen ist und wie es ihnen geht. Tatsächlich sind diese nicht unbegründet, wie sie feststellen muss.

von Christian Dolle

Kapitel 9 - Nacht über der Stadt

Weiterlesen

25.02.2017

Das Sanatorium - Kapitel 8

Im Keller des Sanatoriums ist es nicht nur dunkel und unheimlich, wie die Entdecker feststellen müssen. Dort verbirgt sich auch ein reales schreckliches Geheimnis.

Kapitel 8 - Grausiger Fund

von Christian Dolle

Weiterlesen

 

18.02.2017

Das Sanatorium Kapitel 7

Im Haus Helene filmen Gideon und die anderen unterdessen weiter und setzen sich dabei mit der der dunklen Geschichte des Sanatoriums auseinander. Doch Unachtsamkeit rächt sich.

Kapitel 7 - Patienten und Peiniger

von Christian Dolle

Weiterlesen

 

11.02.2017

Das Sanatorium - Kapitel 6

Während die anderen sich in der alten Heilanstalt umsehen, ist Jacky in die Stadt gefahren, um vielleicht doch noch jemanden zu finden, der ihr Auto repariert. Allerdings könnte sich das als verhängnisvoller Fehler erweisen.

Kapitel 6 - Überredungskünste

von Christian Dolle

Weiterlesen

 

04.02.2017

Das Sanatorium - Kapitel 5

Die Schatten der Vergangenheit scheinen in der alten Heilanstalt deutlich präsent. Die Vergangenheit ist hier geradezu mit Händen greifbar und sie birgt für die Besucher einige Gefahren.

Kapitel 5 - Vor der Welt versteckt

von Christian Dolle

Weiterlesen

 

25.01.2017

Ali und die Schneeflocke

Manchmal sind es die ganz kleinen Dinge, die Großes bewirken:

(v)  Der Bad Lauterberger Autor Hans-Joachim Wildner und der syrische Künstler Aiman Aldarwish haben gemeinsam ein Kinderbuch zum aktuellen Zeitgeschehen erstellt. Es beschreibt die Flucht einer Familie vor dem Bürgerkrieg bis nach Deutschland.

Weiterlesen

 

25.12.2016

Der Truthahn auf der Kreissäge


von Corina Bialek

(cb) Eigentlich fing alles mit der Reproduktionsfreudigkeit meiner Eltern an. Irgendwann saßen einschließlich Großeltern acht hungrige Mäuler am Tisch und wollten gefüttert werden. Da reichte am ersten Weihnachtstag eine Weihnachtsgans einfach nicht mehr aus. Als Alternative hatte mein Vater den Truthahn ins Auge gefasst. Nicht teurer in der Aufzucht und deutlich mehr Fleischertrag, so seine Kalkulation.

Weiterlesen

 

Weiteren Meldungen in den Unterrubriken:

Vorgemerkt

10.05.2017

Pop-Piano im Gottesdienst - ein Workshop in 3 Teilen

Die Kontaktstelle für Kirchenpopularmusik im Kirchenkreis Leine-Solling bietet Organisten und Pianospielern eine neue Workshopreihe an.

(v) Der Workshop „Pop-Piano im Gottesdienst“ gibt zahlreiche praxisnahe Hilfestellungen, vermittelt die Basics der Pop-Begleitung am Piano und verhilft zu einem individuell verbesserten und neuen Spiel-Niveau.

Weiterlesen

08.05.2017

„Here I stand – Martin Luther, die Reformation und die Folgen"

Wander-Ausstellung macht Station in St. Aegidien Osterode

...Mareike Spiller (KKHL)

Am Samstag hatte er noch zur Abendandacht zum Abschluss der Reformationsausstellung in der St. Andreas-Kirche in Bad Lauterberg eingeladen, am Dienstag war die Ausstellung „Here I stand – Martin Luther, die Reformation und die Folgen" bereits in der St. Aegidien-Marktkirche in Osterode aufgebaut.

 

Weiterlesen

06.05.2017

Schulenberg wird zur Künstlerwerkstatt

Kunstworkshop und Finissage im Oberharz

...von Markeike Spillner

Schulenberg wird zur Künstlerwerkstatt, oder auch: Aus Laien werden Künstler. Denn in dem kleinen Dorf im Oberharz fand am Walpurgis-Wochenende bereits der zweite Zeichen- und Kunstworkshop mit Künstlerin Wenche Burger-Nöstvold aus Norwegen statt.

Weiterlesen

02.05.2017

Kunstausstellung PENDANT

Interpretationen in Materialvielfalt in Osterode am Harz

... Stadt Osterode am Harz

·         Kunst im Leerstand – ehemaliges Geschäftshaus wird zur Galerie
·         Zehn Künstler/innen - zehn Themen - zehn Räume über 3 Etagen
·         Mitmachen erwünscht
·         Grundschulkinder haben mitgewirkt
·         Eigens geschriebene Lyrik wird in Ballett umgesetzt

Weiterlesen

 

27.04.2017

2. Harzer Tattooconvention

Am 22. und 23.07.17 öffnet die Mensa der Technischen Universität Clausthal  ab 11:00 Uhr wieder ihre Türen zur 2. Harzer Tattooconvention.

Diese Jahr haben die Jungs und Mädels von Master Music und Tattoo-Tools noch einen drauf gesetzt.

Weiterlesen

 

21.04.2017

„Kirche ist nicht instant uncool“

KwerBeat spielen beim Luther-Happening „Danke, Martin!“

Christian Dolle für den Kirchenkreis Harzer Land

Sie spielen Rock, Pop, Hip Hop, mal ein bisschen Punk oder Härteres, alles unter dem Dach der Kirche. KwerBeat sind die Band der evangelischen Jugend Harzer Land, sie proben im Martin-Luther-Haus in Herzberg und machen es mit ihrer Open Stage sogar zu einer bei Jugendlichen angesagten Location.

Weiterlesen

 

21.04.2017

Weltmeister der Mental-Magie kommt nach Northeim

Zaubershow für einen guten Zweck am 21. Mai in der Stadthalle

(v) Der beste Mentalist der Welt kündigt sich an. Stil, Charme und Methode sind angesagt, wenn am Sonntag, 21. Mai Nicolai Friedrich für einen guten Zweck in der Northeimer Stadthalle auftritt. Der Veranstalter, die Hospiz-Stiftung Region Einbeck – Northeim – Uslar, möchte das Publikum verzaubern, wie Vorsitzender Siegfried Schmidt ankündigt: „So eine Bühnenshow hat Northeim noch nicht gesehen.“

Weiterlesen

 

27.03.2017

„IM SCHATTEN DER HEXEN“ erstmals auf der Bühne zu erleben

Theaternatur Festival landet nächsten Coup: Der Harzer Erfolgs-Mystery-Krimi „Im Schatten Der Hexen – Hexenring“ wird am 04. August 2017 auf der wunderschönen, mystischen Waldbühne Benneckenstein seine Uraufführung erfahren.

OBERHARZ (v) Zusammen mit Autorin Kathrin R. Hotowetz hat Festivalleiter Janek Liebetruth ein Geheimnis um das diesjährige Programm gelüftet und die Weltpremiere bei einer Lesung der Halberstädterin am gestrigen Donnerstag auf der Leipziger Buchmesse bekannt gegeben.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Fr., 23.06.2017

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen:
Anzeige