22.09.2024, 17:00 Uhr, Ratssaal Osterode

Lesekonzert

Seit 1799 standen die Geschwister Josephine, Therese und Franz v. Brunswick in enger Verbindung zu Ludwig van Beethoven. Besonders das musikalische Talent von Therese beeindruckte Beethoven so sehr, daß er, der eigentlich das Unterrichten hasste, den Schwestern Klavierunterricht erteilte. Es entstand eine lange und intensive Freundschaft, von der zahlreiche Briefe zeugen. Andrea Freistein Schade -Lesung- und Martin Bujara am Flügel bringen uns diese Beziehung und ihre Epoche nahe, veranstaltet wird dieses Konzert von der Musikgemeinde Osterode.

Karten zu 18/15/10 Euro sind an der Abendkasse erhältlich.