Regionales / Stadt Osterode / Dorste

Dorste

15.08.2018

Dorster Kirchenglocken weckten Wacken-Besucher

Die Metalfans aus dem Sösetal wollten auf die gewohnten Klänge nicht verzichten

...von Ralf Gießler

"Wacken Open Air" - drei kurze Wörter, die bei Fans der Heavy-Metal-Musik für Gänsehaut sorgen. Im kleinen beschaulichen Dorf in Schleswig-Holstein wird seit 1990 dieses Festival veranstaltet, was sich im Laufe der Jahre zur weltgrößten Open Air-Veranstaltung dieses Genres gemausert hat. Mehr als 75.000 Fans aus aller Herren Länder machten sich auch 2018 auf den Weg, um mit 150 Bands und Sängern vom 2. bis 4. August zu feiern.

Weiterlesen

26.07.2018

Dorster Heimat- und Geschichtsverein bedankt sich bei Osteroder Jugendwerkstatt

Jugendlichen stellten mehrere Sitzbänke auf

...von Ralf Gießler

Der Dorster Heimat- und Geschichtsverein kümmert sich nicht nur um die Bewahrung des dörflichen Brauchtums. Auch die Verschönerung des Erscheinungsbildes innerhalb und in der Umgebung Dorstes ist ihm ein wichtiges Anliegen.

Weiterlesen

25.07.2018

Dorfbegehung mit Karl Wedemeyer

Bei strahlendem Sonnenschein ging es quer durch das Dorster Oberdorf

...von Ralf Gießler

Der Einladung des Heimat- und Geschichtsvereins zur zweiten Dorfbegehung folgten bei herrlichem Wetter etliche Dorster. Diesmal stand ein ausführlicher Rundgang durch das Oberdorf auf dem Programm.

Weiterlesen

11.07.2018

Neuer Vorstand der SchüttenhoffGesellschaft nimmt Arbeit auf

Dass die Schüttenhoff- Gesellschaft Dorste jetzt einen neuen Vorstand hat, wurde während der Jahreshauptversammlung bestimmt.

...von Petra Bordfeld

Damit sind nun im Vorstand, der traditionell aus dem amtierenden Schüttenhoff- Komitee besteht, Achim Dix (1. Schützenmeister) als erster Vorsitzender, Torsten Klie (1. Bestemann) als zweiter Vorsitzenden, Walter Benneckendorf (2. Schützenmeister) als Kassenführer und Rainer Deppe- Wode (2. Bestemann) als Schriftführer vertreten.

Weiterlesen

06.07.2018

Kiga Dorste lud zur Reise ins Weltall ein

von Petra Bordfeld

Die Erwachsenen und Kinder, welche der Einladung zum Sommerfest des Kindergartens Dorste gefolgt waren, hatten beim Betreten der benachbarten Turnhalle das Gefühl, im Weltall gelandet zu sein. Denn, auch wenn sie sich die Augen rieben, verschwand das Sonnensystem nicht.

Weiterlesen

05.07.2018

Neuer Kirchenvorstand feierlich in Dorste eingeführt

Gleichzeitig wurden zwei Kirchenvorsteherinnen aus ihrem Dienst verabschiedet

von Ralf Gießler

Mit dem Slogan "Kirche mit mir" hatte die Evangelische Kirche für die Kirchenvorstandswahl am 11. März geworben. Die Kandidaten, die sich in Dorste zur Verfügung stellten, erklärten sich im Vorfeld bereit, sich in den kommenden 6 Jahren für die Belange der Gemeinde einzusetzen. Neben Hilmar Merkel und Kurt Strey, die sich zur Wiederwahl stellten, ist auch Reinhard Koch wieder dabei.

Weiterlesen

 

20.06.2018

Bei Sonnenschein zum Trödelmarkt

Hertels Saloncafe zog in Dorste viele Besucher an.

...Ralf Gießler

Auch in diesem Jahr stellten Hardy Hertel und Reiner Speckbrock-Hertel ihr Saloncafe in den Dienst der guten Sache. Ihr großer Garten beherbergte mehrere Verkaufsstände und überraschte die Besucher mit der ein oder anderen feilgebotenen Rarität. Bei dem freien Trödelmarkt durfte jeder Teilnehmer seine Schmuckstücke, die sonst in Kellern oder Dachböden ein Schattendasein fristeten, in bare Münze umwandeln.

Weiterlesen

 

13.06.2018

Ortsrat Dorste informierte sich auf mehreren Gebieten

...von Petra Bordfeld

Dass der Mühlenbach bestimmt nicht bis zur Nordsee renaturiert werden soll, und dass etwas mit dem Ehrenmal auf dem Friedhof geschehen muss, waren unter anderem Themen der Sitzung des Ortrates Dorste.

Weiterlesen

 

 

30.05.2018

Dorster Wehr war im Einsatz

...von Petra Bordfeld

Ein Dorster Bürger alarmierte die Feuerwehr, weil er Rauch aus einer Garagenscheune in dem Straßenzug Am Moosberg quellen sah. Die Dorster Kameraden und Kameradinnen waren schnell an der Brandstelle angekommen. Da dort oben keine Wasserstelle gelegen ist, kam der Schlauchwagen zum Einsatz. Die Pumpe wurde Zwischen den Brücken am offenen Gewässer stationiert. Von da aus mussten 300 Schlauchmeter verlegt werden.

Weiterlesen

 

12.05.2018

Dorster Gotteshaus bekommt neue Fenster

In und an der St. Cyriaci-Kirche wird seit April fleißig gewerkelt.

von Ralf Gießler

Einen Tag nach dem Konfirmationstermin in Dorste wurde es für jedermann sichtbar - an und in der Kirche tut sich etwas. Es wurde damit begonnen, zwei Bauvorhaben, die aber in unmittelbarem Zusammenhang stehen, umzusetzen.

Weiterlesen

 

 

09.04.2018

Plattdeutscher Sprachunterricht in Dorste gestartet

Die erste Unterrichtseinheit fand bereits in der "Alten Schule" statt.

von Ralf Gießler

Wie bereits Ende vergangenen Jahres mit dem örtlichen Heimat- und Geschichtsverein besprochen, wurde nun das Projekt "(Wieder)belebung" des Dorster Platt in Angriff genommen. Wolfgang Leopold als Vorsitzender des Plattdeutsch Forums sagte in seiner kurzen Begrüßung zu den anwesenden "Schülern", dass man sich nicht beim Erlernen der Sprache entmutigen lassen dürfe. Das Plattdeutsche müsse heute wie eine Fremdsprache angesehen werden.

Weiterlesen

28.03.2018

Handel- und Handwerk Sösetal Frühjahrsmesse

Von Corina Bialek

Mit der Handel & Handwerk Sösetal Frühlingsmesse am vergangenen Wochenende kam der Frühling und der lockte die Menschen nicht nur in die Städte sondern auch in die Festhalle Dorste. An zwei Tagen konnten sich die Besucher an den Messeständen informieren und sich von der Vielfalt der Gewerke und Dienstleistungen in der Region überzeugen.

Weiterlesen

 

21.03.2018

Wie ein Abend in einem irischen Pub

...von Ralf Gießler

"Woodwind & Steel" brachten irisches Lebensgefühl in die Dorster Festhalle.
Dorste) Man muss nicht zwingend auf die grüne Insel fahren, um irische Musik nebst Lebensgefühl live genießen zu können. Es reicht gelegentlich auch ein Besuch der Dorster Festhalle wie am letzten Freitag.

Weiterlesen

 

 

15.03.2018

Plattdeutsche Sprache wird gepflegt

Seit 2013 gibt es in Dorste einen Stammtisch für die traditionelle Mundart.

von Ralf Gießler

Einmal im Monat ist die bestimmende Sprache im Saloncafe Hertel nicht das Hochdeutsche. Seit 2013 treffen sich dort Dorster zu einem zwanglosen Treffen, um miteinander auf plattdeutsch zu sprechen und so ganz nebenbei diese Sprachtradition zu erhalten. "Wir haben etwa zwanzig Leute auf unserer internen Liste, davon kommen im Schnitt vierzehn", erläuterte Renate Claus. Da die Frauen deutlich in der Mehrzahl sind, würde man sich über ein paar mehr plattsprechende Männer sehr freuen.

Weiterlesen

08.03.2018

Dorster Ortsrat informierte sich über viele Themen

...von Petra Bordfeld

Während der Ortsratssitzung Dorste fiel der Beschluss, den für den 7. April fest eingeplanten Umwelttag ausfallen zu lassen. Der Grund dafür lag nicht an mangelndem Interesse, sondern an einem Entscheid seitens der Verwaltung der Stadt Osterode.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 21.08.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: