Regionales / Stadt Osterode / Dorste

Dorste

13.06.2019

Dorster Landvolk lädt zur Jubiläumsfeier ein

Die Vorbereitungen zur Jubiläumsfeier im Sommer sind angelaufen

...von Ralf Gießler

Seit 100 Jahren gibt es das Dorster Landvolk - Grund genug zu einem großen Jubiläumsfest auf den Edelhof in der Dorster Meierbreite einzuladen. Für den 16. Juni zwischen 11 Uhr und 18 Uhr haben die Organisatoren ein buntes Programm für die hoffentlich zahlreichen Gäste auf die Beine gestellt.

Weiterlesen

11.06.2019

Frühstücksgottesdienst im Dorster Salonkaffee

Nach längerer Pause findet er wieder am 30. Juni statt.

von Ralf Gießler

Am 30. Juni um 9.30 Uhr lädt der Dorster Kirchenvorstand gemeinsam mit Reiner Speckbrock-Hertel ins Salonkaffee Hertel, Turmstr. 7, in Dorste zum Frühstücksgottesdienst ein. "Der letzte Gottesdienst dieser Art ist ja schon ein paar Jahre her. Nach längerer Pause wird es also mal wieder Zeit. Und da ich beim Kirchenvorstand auf offene Ohren stieß, veranstalten wir es jetzt auch einfach zeitnah.

Weiterlesen

20.05.2019

Drei Kinder aus brennendem Gebäude gerettet

von Petra Bordfeld

Bei der Dorster Wehr ging der Alarm ein „Rauchentwicklung im Wirtschaftsgebäude in der Hagenstraße. Als die 24 Kameraden und Kameradinnen ausrückten, erfuhren sie zwar, dass es sich um die traditionelle Jubiläumsübung handelte, trotzdem gingen alle so konzentriert vor, als wäre es ein Ernstfall.

Weiterlesen

20.05.2019

Salontheater Dorste startet in die neue Saison

Der Schwank "Dummheit schützt vor Liebe nicht" steht auf dem Spielplan 2019.

von Ralf Gießler

Dorste) Seit Wochen schon ist die Truppe vom Salontheater Dorste eifrig am Proben. Das Theaterzelt ist auch schon aufgebaut, obwohl die erste Aufführung erst für den 3. August vorgesehen ist. "Wir müssen ja irgendwo proben", sagte schmunzelnd Ensemblemitglied Reiner Speckbrock-Hertel. In diesem Jahr wird es einen ländlichen Schwank in drei Akten geben. Der vielsagende Titel lautet "Dummheit schützt vor Liebe nicht", verfasst von Siegfried Burger.

Weiterlesen

17.05.2019

Böden in Sporthalle und DGH Dorste sind nicht mehr die Besten

...von Petra Bordfeld

Da der Fußboden der Sporthalle arg mitgenommen ist, hätten ihn bereits mehrere Firmen in Augenschein genommen und übereinstimmend festgestellt, dass eine Instandsetzung nicht mehr lohnt. Diese Tatsache teilte Bauamtsleiter Thomas Christiansen den Mitgliedern des Dorster Ortsrates während der letzten Sitzung mit. Die Sanierung werde mit Sicherheit erfolgen, auch wenn erst mal geschaut werden müsse, woher die 40 000 bis 50 000 Euro für den Unterboden und das Linoleum genommen werden sollen.

Weiterlesen

03.05.2019

Christliche Lieder in Dorster Kirche

Die Band Farvenspeel überzeugte mit ihrer Botschaft von Glaube, Liebe und Hoffnung.

von Ralf Gießler

Glaube - Liebe - Hoffnung ist das Motto der Band Farvenspeel und ihres musikalischen Programms, mit dem sie kürzlich überwiegend in Kirchen der Region unterwegs waren. Eine Station des Trios aus dem hohen Norden war auch St. Cyriaci in Dorste.

Weiterlesen

 

11.04.2019

Zwei mutige Frauen in Dorste

von Armin Uhe 2019

Folgendes ereignete sich vor 74 Jahren, also im Frühjahr 1945. Der schreckliche Weltenbrand neigte sich immer mehr dem Ende zu. Die noch verbliebenen Soldaten
der Wehrmacht, Angehörige der Waffen-SS und der Volkssturm (alte Männer und Jugendliche), sollten die herannahenden Truppen der Alliierten aufhalten.

Weiterlesen

 

 

08.04.2019

Die Kreisstraße 431 Dorste Richtung Nienstedt wieder offen

von Corina Bialek

Die Straßenbauarbeiten konnten bereits eine Woche vor dem anvisierten Termin 12.04.19 abgeschlossen werden und so herrscht wieder freie Fahrt zwischen Dorste und Nienstedt. Doch nach der Sperrung ist vor der Sperrung.

Weiterlesen

 

 

04.04.2019

Partyspaß in Dorster Festhalle

Kurzzeitig wurde der Ballermann von Mallorca ins Sösetal verlegt

...von Ralf Gießler

Die Dorster Festhalle hat sich längst als ein Ort ausgelassener Feiern entpuppt. Am vergangenen Samstag ist nun eine Veranstaltung über die Bühne gegangen, zu der sich hauptsächlich junge Leute und Junggebliebene einfanden. Mallorste 3 stand auf dem Zettel, ihr Kommen angekündigt hatten Almklausi, Honk!, Ikke Hüftgold und Tim Toupet. Für das musikalische Vorglühen und während der Pausen für Stimmung sorgte DJ Holger aus Dorste.

Weiterlesen

28.03.2019

Dorstes KigaKids sind Ersthelfer von Morgen

von Petra Bordfeld

Die Vorschulkinder des Kindergartens Dorste dürfen sich jetzt „Ersthelfer von Morgen“ nennen. Denn Dietmar Lange-Eicke, ein Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe, war an zwei Vormittagen in diese Einrichtung gekommen, um den Mädchen und Jungen, die nach den Sommerferien die Schulbank drücken werden, Grundkenntnisse in der Ersten Hilfe zu vermitteln.

Weiterlesen

 

23.03.2019

Baustelle Ortsausgang Dorste - es geht voran

von Corina Bialek

Seit dem 11.03.2019 wird die K 431 am Ortsausgang Dorste Richtung Nienstedt saniert. Wir waren gestern am späten Nachmittag einmal vor Ort und haben im Bild festgehalten wie weit man schon gekommen ist. Die Länge der Baustelle ist ja überschaubar und die Fahrbahnrandbefestigungen größtenteils fertig. Es besteht also berechtigte Hoffnung, dass die angestrebte Fertigstellung zum 12.04.2019 klappt.

Weiterlesen

 

16.03.2019

Auf den Spuren von Jesus und Paulus

An zwei Vortragsabenden wurden Stätten der Passion Jesu sowie Antalya und Perge besucht.

...Ralf Gießler

Auf Einladung des Kirchenvorstandsmitglieds Ralf Gießler hielt Pastor i.R. Dr. Hermann Mahnke zwei Bildervorträge im Dorster Gemeindehaus. Am 7. März entführte Dr. Mahnke die Besucher zu den Stätten der Passion Jesu in Jerusalem bis zu seiner Erhöhung.

Weiterlesen

 

14.03.2019

Wahlen in der Feldmarkversammlung

Wilhelm Haase konnte als Vorsitzender zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen

...von Ralf Gießler

Die Jahreshauptversammlung der Feldmarkinteressentenschaft und der Jagdgenossenschaft Dorste fand kürzlich in der Gaststätte "Pane e Vino" statt. Der Feldmarkvorsitzende Wilhelm Haase konnte dabei 44 Mitglieder und 16 Gäste begrüßen.

Weiterlesen

 

08.03.2019

Ortsrat Dorste erhielt ein InfoPaket vom Rhumeverband

...von Petra Bordfeld

Der Geschäftsführer des Rhumeverbandes Hans-Jürgen Kreuzkam und der Verbandsingenieur Jan Heitkamp waren in die ehemalige Grundschule Dorste zur Sitzung des Ortsrates gekommen, um Einblicke in die Arbeit dieser Einrichtung zu geben, die vor 56 Jahren auf der Grundlage des Niedersächsischen Wassergesetzes als Körperschaft des Öffentlichen Rechts gegründet wurde.

Weiterlesen

 

02.03.2019

Im Kindergarten Dorste hatte die Narretei Einzug gehalten

von Petra Bordfeld

Die Mädchen und Jungen des Kindergartens Dorste sowie die Erzieherinnen waren in fantasievolle Kostüme geschlüpft. Denn sie wollten beispielsweise als Spinne, Feuerwehrmann, Polizist, Bibi Blocksberg, Koch oder Trompete rund mal so richtig auf die „Karneval-Pauke“ hauen. Zuerst einmal erstürmten alle das kalte Buffet, um dann gestärkt zu tanzen oder zu spielen, bis die Zeit gekommen war, den Heimweg anzutreten.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Mo., 17.06.2019

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: