Regionales / Stadt Osterode / Dorste

Dorste

27.07.2019

Das Dorster Landvolk zieht positives Fazit

Die Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag erwiesen sich als Publikumsmagnet.

von Ralf Gießler

Unlängst hatte der Vorstand vom Landvolk Ortsverband Dorste als Dankeschön zu einem Essen mit Umtrunk in die Festhalle gebeten. Eingeladen waren diejenigen, die in irgendeiner Form für ein Gelingen des 100. Geburtstags im Juni sorgten. Der Dank der Organisatoren ging an die Sponsoren, die die Feierlichkeiten großzügig finanziell unterstützten und an die zahlreichen Ehrenamtlichen, die während der Veranstaltung mit anpackten.

Weiterlesen

19.07.2019

Zehn Erstspender gewonnen

Der Vorstand des DRK Dorste konnte zur Blutspende zahlreiche Teilnehmer begrüßen.

von Ralf Gießler

Besonders in der Urlaubs- und Ferienzeit kommt es immer wieder zu Engpässen bezogen auf die Blutversorgung. Laut Statistik reichen 15.000 Blutkonserven gerade für einen Tag. Das kann trotz eingeplanter Sicherheitsreserven zu gefährlichen Verknappungen, gerade in den Ferienmonaten im Sommer, führen.

Weiterlesen

09.07.2019

Erster Dorster Dorfflohmarkt erfolgreich veranstaltet

Kunden aus der ganzen Region zog es zur Schnäppchenjagd in das Sösetal.

von Ralf Gießler

Ein glückliches Händchen hatte der Dorster Heimat- und Geschichtsverein mit seiner jüngsten Veranstaltungsidee. Unter seiner Federführung wurde der 1. Dorster Dorfflohmarkt ins Leben gerufen, organisiert und am 07. Juli erfolgreich durchgeführt. Der Tag stand unter dem Motto "Dorste räumt auf". Jeder konnte mitmachen und aus privater Hand alles anbieten und verkaufen, was Dachboden, Keller, Scheune und Garage hergaben und nicht mehr selbst benötigt wurde.

Weiterlesen

08.07.2019

Kiga Dorste feierte sein Sommerfest in der Kreativwerkstatt

von Petra Bordfeld

Der Kindergarten Dorste hatte sich anlässlich des Sommerfestes in eine Kreativwerkstatt verwandelt, davon durften sich die erwachsenen Teilnehmer überzeugen. Für dieses Fest hatten die Mädchen und Jungen Klanghölzer, Rasseln und Trommeln gebastelt. Dass sie damit umgehen können, stellten sie zur Eröffnung des traditionellen Festes unter Beweis.

Weiterlesen

06.07.2019

Realschule Röddenberg verabschiedete drei zehnte Klassen feierlich

...von Petra Bordfeld

Auch wenn die Technik während der Schulentlassener nicht immer auf der Seite der Absolventinnen und Absolventen, deren Familien und Freunden sowie des Lehrekollegiums der Realschule auf dem Röddenberg in Osterode im Dorfgemeinschaftshaus Dorste war, ließ sich niemand die Stimmung verderben. Denn immerhin stand fest, dass 56 der 79 jungen Menschen, die endgültig Abschied von ihrer Schule nahmen, den erweiterten Realschulabschluss in der Tasche hatten.

Weiterlesen

04.07.2019

Gottesdienst mal ganz anders erleben

Der Frühstücksgottesdienst im Dorster Salonkaffee war ein voller Erfolg

...von Ralf Gießler

Vor Jahren gab es bereits einmal einen Frühstücksgottesdienst im Dorster Salonkaffee Hertel. Höchste Zeit also eine Neuauflage am 30. Juni zu starten. "Der letzte Gottesdienst dieser Art ist ja schon länger her. Und da ich beim Kirchenvorstand auf Zustimmung stieß, haben wir ihn jetzt veranstaltet - und es lief super", meinte Reiner Speckbrock-Hertel vom Salonkaffee Hertel.

Weiterlesen

 

25.06.2019

Travestie-Kunst in Bestform

Andy Maine aus Hannover gastierte in Dorste und begeisterte mit Chansons und Musicalstücken

...von Herma Niemann

Zehn Zentimeter hohe Absätze, atemberaubende Hochsteckfrisuren und Glamour-Roben. Dazu ein Make-Up wie von einem Visagisten gemacht. So manch eine Frau konnte schon neidisch werden, angesichts des perfektes Sitzes der Kleider von der der Travestiekünstlerin Andy Maine aus Hannover. Maine gab am Samstag ein Gastspiel im Salonkaffee Hertel in Dorste und begeisterte dort mit ihrem Gesang und ihrem gesamten Erscheinungsbild.

Weiterlesen

19.06.2019

100 Traktoren beim 100. Geburtstag

Das Dorster Landvolk hatte am 16. Juni zum Jubiläumsfest auf den Edelhof eingeladen.

von Ralf Gießler

Als das Dorster Landvolk 1919 gegründet wurde, war der Erste Weltkrieg noch nicht lange vorbei. In Dorste, seit jeher landwirtschaftlich geprägt, hatte in früheren Zeiten nahezu jeder Haushalt in irgendeiner Weise mit der Landwirtschaft zu tun. Vieles hat sich seitdem verändert und wird es weiterhin tun, dies wurde bei den gesprochenen Grußworten deutlich.

Weiterlesen

 

13.06.2019

Dorster Landvolk lädt zur Jubiläumsfeier ein

Die Vorbereitungen zur Jubiläumsfeier im Sommer sind angelaufen

...von Ralf Gießler

Seit 100 Jahren gibt es das Dorster Landvolk - Grund genug zu einem großen Jubiläumsfest auf den Edelhof in der Dorster Meierbreite einzuladen. Für den 16. Juni zwischen 11 Uhr und 18 Uhr haben die Organisatoren ein buntes Programm für die hoffentlich zahlreichen Gäste auf die Beine gestellt.

Weiterlesen

 

20.05.2019

Drei Kinder aus brennendem Gebäude gerettet

von Petra Bordfeld

Bei der Dorster Wehr ging der Alarm ein „Rauchentwicklung im Wirtschaftsgebäude in der Hagenstraße. Als die 24 Kameraden und Kameradinnen ausrückten, erfuhren sie zwar, dass es sich um die traditionelle Jubiläumsübung handelte, trotzdem gingen alle so konzentriert vor, als wäre es ein Ernstfall.

Weiterlesen

 

 

20.05.2019

Salontheater Dorste startet in die neue Saison

Der Schwank "Dummheit schützt vor Liebe nicht" steht auf dem Spielplan 2019.

von Ralf Gießler

Dorste) Seit Wochen schon ist die Truppe vom Salontheater Dorste eifrig am Proben. Das Theaterzelt ist auch schon aufgebaut, obwohl die erste Aufführung erst für den 3. August vorgesehen ist. "Wir müssen ja irgendwo proben", sagte schmunzelnd Ensemblemitglied Reiner Speckbrock-Hertel. In diesem Jahr wird es einen ländlichen Schwank in drei Akten geben. Der vielsagende Titel lautet "Dummheit schützt vor Liebe nicht", verfasst von Siegfried Burger.

Weiterlesen

17.05.2019

Böden in Sporthalle und DGH Dorste sind nicht mehr die Besten

...von Petra Bordfeld

Da der Fußboden der Sporthalle arg mitgenommen ist, hätten ihn bereits mehrere Firmen in Augenschein genommen und übereinstimmend festgestellt, dass eine Instandsetzung nicht mehr lohnt. Diese Tatsache teilte Bauamtsleiter Thomas Christiansen den Mitgliedern des Dorster Ortsrates während der letzten Sitzung mit. Die Sanierung werde mit Sicherheit erfolgen, auch wenn erst mal geschaut werden müsse, woher die 40 000 bis 50 000 Euro für den Unterboden und das Linoleum genommen werden sollen.

Weiterlesen

 

03.05.2019

Christliche Lieder in Dorster Kirche

Die Band Farvenspeel überzeugte mit ihrer Botschaft von Glaube, Liebe und Hoffnung.

von Ralf Gießler

Glaube - Liebe - Hoffnung ist das Motto der Band Farvenspeel und ihres musikalischen Programms, mit dem sie kürzlich überwiegend in Kirchen der Region unterwegs waren. Eine Station des Trios aus dem hohen Norden war auch St. Cyriaci in Dorste.

Weiterlesen

 

11.04.2019

Zwei mutige Frauen in Dorste

von Armin Uhe 2019

Folgendes ereignete sich vor 74 Jahren, also im Frühjahr 1945. Der schreckliche Weltenbrand neigte sich immer mehr dem Ende zu. Die noch verbliebenen Soldaten
der Wehrmacht, Angehörige der Waffen-SS und der Volkssturm (alte Männer und Jugendliche), sollten die herannahenden Truppen der Alliierten aufhalten.

Weiterlesen

 

 

08.04.2019

Die Kreisstraße 431 Dorste Richtung Nienstedt wieder offen

von Corina Bialek

Die Straßenbauarbeiten konnten bereits eine Woche vor dem anvisierten Termin 12.04.19 abgeschlossen werden und so herrscht wieder freie Fahrt zwischen Dorste und Nienstedt. Doch nach der Sperrung ist vor der Sperrung.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Mo., 26.08.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: