Regionales / SG Hattorf / Elbingerode

Elbingerode

02.12.2022

Der vierte Teil der Chronik von Elbingerode

von Petra Bordfeld

Schon im letzten Jahrtausend, 1986 und 1987, hatte Klaus Gehmlich die ersten beiden Bände über Elbingerode geschrieben. Band 3 folgte 2005. Darüber hinaus hat er noch einen Bildband über Elbingerode veröffentlicht. Jetzt ist der vierte Teil der Chronik erschienen, um erneut Vergessenes in Erinnerung zu rufen und Unbekanntes aus bisher verschlossen gebliebenen Schubladen zu ziehen. Doch damit ist die Geschichte von Elbingerode noch nicht zu Ende erzählt.

Weiterlesen

23.11.2022

Elbingerode lehnt ebenso neue öffentlich-rechtliche Vereinbarung ab

In der Ratssitzung ging es auch um die geschlossenen Tage im Kindergarten

...von Herma Niemann

Wie auch schon der Rat von Hörden, hat jetzt auch der Rat von Elbingerode in seiner jüngsten Sitzung den Abschluss einer neuen öffentlich-rechtlichen Vereinbarung mit dem Landkreis Göttingen abgelehnt, beziehungsweise für eine Kündigung der bestehenden Vereinbarung gestimmt. Die Gemeinde Elbingerode nimmt aufgrund einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung mit dem Landkreis Göttingen vom 23. November 2017 die Aufgaben der öffentlichen Jugendhilfe nach dem SGB VIII wahr.

Weiterlesen

18.10.2022

Vier Tonnen Äpfel, 2.500 Liter Apfelsaft

Der Dorfverein Elbingerode und das Familienzentrum Hattorf haben zum gemeinsamen Mosten mit Spiel und Spaß eingeladen.

von Herma Niemann

Elbingerode. Vor kurzem hatten der Dorfverein Elbingerode und das Familienztrum der Samtgemeinde Hattorf zum gemeinsamen Mosten eingeladen. Aus den vier Tonnen Äpfeln wurden leckere 2.500 Liter Apfelsaft.

Weiterlesen

14.09.2022

Auf Elbingerode kommen hohe Strom- und Energiekosten zu

In der Ratssitzung wurden erste Sparmaßnahmen beschlossen

...von Herma Niemann

Dass es in den Kommunen demnächst auch energiesparender zugehen muss, zeigte sich schon bei der Sitzung des Rates in Elbingerode am Montagabend in der Turnhalle. Hier waren bereits nur die Hälfte der Lichtquellen eingeschaltet, um Strom zu sparen. Und auch die erste Beschlussvorlage beschäftigte sich mit Energiesparen. Der stellvertretende Gemeindedirektor, Arnd Barke, stellte den Energieeinsparungsplan vor. Angesichts der negativen Entwicklung auf dem europäischen Energiesektor und der von der Bundesregierung prognostizierten möglicherweise eingeschränkten Gasversorgung ab Herbst diesen Jahres erscheine eine Betrachtung zur Einsparung noch im laufenden Jahr unverzichtbar, so Barke.

Weiterlesen

21.07.2022

Elbingerode stand drei Tag im Schützenfestfieber 

von Petra Bordfeld

Im Sommer 2017 trafen sich die zehn Männer des Schützenoffiziums 2022 erstmalig und hatten sich seitdem ein dreitägiges Schützenfest in Elbingerode fest auf ihre Fahnen geschrieben. Auch wenn sie von Covid 19 für zwei Jahre „ausgebremst“ wurden, ließen sich Christian Wode, Sören Brakel, Steffen Henniges, Marcel Mühmer, Jürgen Gödeke, Ron Leppchen, Sönke Minne, Maximilian Spatzier, Phillip Wemheuer und Ralf Spatzier nicht vom Kurs abbringen.

Weiterlesen

07.07.2022

Schützenumzug des TV Hörden in Elbingerode

...TV Hörden

Am vergangenen Samstag, 02.07.22, nahm der TV Hörden bei strahlendem Sonnenschein mit circa 55 Mitgliedern am Schützenumzug im Nachbardorf Elbingerode teil. Mit dem etwa 500 Personen starken Umzug ging es bei herrlichem Schützenfestwetter durch alle Straßen des kleinen Dorfes.

Weiterlesen

 

 

04.07.2022

Großer Festumzug beim Schützenfest Elbingerode

von Petra Bordfeld

Dass sich nicht „nur“ die Schützengesellschaft Elbingerode riesig freute, nach zwölf Jahren endlich wieder ein Schützenfest ausrichten zu können, zeigte sich bereits beim Festkommers sehr deutlich, und  insbesondere beim Festumzug. Denn, schon lange bevor der „Startschuss“ fiel, trudelten die Gruppen ein, die bei diesem bunte Spektakel mitmachen wollten.

Weiterlesen

 

23.06.2022

Hilfestellung und Beratung für Menschen mit Behinderungen

Der SoVD Ortsverein Elbingerode hatte zu einem Vortrag ins Pfarrhaus nach Elbingerode eingeladen.

von Herma Niemann

Menschen mit Behinderungen stehen im Gegensatz zu anderen Menschen oftmals vor ganz anderen Problemen. Wie ist das zum Beispiel, wenn ein Rollstuhl benötigt wird, wie meistert man einen Umzug und wo gibt es Spezialfahrschule? VD

Weiterlesen

 

 

20.06.2022

Schützenfest Elbingerode startet am ersten Juli-Wochenende

von Petra Bordfeld

Mittlerweile ist es ein offenes Geheimnis: In Elbingerode findet nach 12 Jahren wieder ein Schützenfest statt. Dafür wird das Offizium 2022, bestehend aus Christian Wode, Sören Brakel, Steffen Henniges, Marcel Mühmer, Jürgen Gödeke, Ron Leppchen, Sönke Minne, Maximilian Spatzier, Phillip Wemheuer und Ralf Spatzier sorgen. Unterstützt werden die Männer durch das Nachfolge-Offizium.

Weiterlesen

 

17.05.2022

Spiel, Spaß und Baum gepflanzt

Der Dorfverein aus Elbingerode und das Familienzentrum haben haben ein buntes Programm zum Familienfest rund um den Thie auf die Beine gestellt

...von Herma Niemann

Elbingerode. Einen ganz besonderen Tag für die ganze Familie konnten die Besucher am Sonntag in Elbingerode genießen. Anlässlich des Internationalen Tages der Familie am 15. Mai hatte der Dorfverein „Wir für Elbingerode“ zusammen mit dem Familienzentrum der Samtgemeinde Hattorf  zu einem bunten Familientag rund um den Thie eingeladen.

Weiterlesen

 

11.04.2022

Elbingerode hat ausgeglichenen Haushalt

Der Rat der Gemeinde kann auf Haushaltssicherungskonzept verzichten

...von Herma Niemann

Nach der jetzt geänderten Berechnungsgrundlage der Samtgemeindeumlage und einer eingepflegten Änderungsliste kann die Gemeinde Elbingerode in ihrem Ergebnishaushalt eine schwarze Null vorweisen. Das berichtete der Gemeindedirektor, Henning Kunstin, auf der jüngsten Ratssitzung.

Weiterlesen

 

28.02.2022

Kostenintensive Maßnahmen auf dem Prüfstand

Der Ausschuss für Dorfentwicklung, Bauen und Finanzen diskutierte über die Brückensanierung und die Ertüchtigung der Sporthalle in Elbingerode

...von Herma Niemann

Die Gemeinde Elbingerode muss sparen und eventuell auch ein Haushaltssicherungskonzept für dieses Jahr auf den Weg bringen. Aus diesem Grund rückten in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Dorfentwicklung, Bauen und Finanzen besonders die beiden Themen Brückensanierung und Ertüchtigung der Sporthalle in den Fokus.

Weiterlesen

 

08.01.2022

„Dorfplatz, Anger, Brink, Plan, Tie oder Markt“

Klaus Gehmlich brachte in seinem zweiten „Regional-Band“ auch die Osteroder Dorfplätze zu Papier

von Petra Bordfeld

Elbingerode. Der Heimatforscher Klaus Gehmlich hat über Jahre hinweg ganz Niedersachsen auf der Landkarte nach „Dorfplätzen“ abgesucht und schon einige 1.000 Kilometer mit seinem Auto zurückgelegt. Jetzt ist der zweite „Regional-Band“ erschienen. 

Weiterlesen

 

08.12.2021

In Elbingerode wechselte eine Truppenfahne die Besitzer

von Petra Bordfeld

Viele Bürger mehrerer Generationen aus Elbingerode und Umgebung waren auf dem Thie (Dorfplatz) zusammen gekommen, weil das Offizium 2022 der Schützengesellschaft Elbingerode von 1742 eingeladen hatte. Der Grund war ein Appell, der sich aus einer Fahnenübergabe und einem Treuhänder-Wechsel zusammensetzte. 

Weiterlesen

 

 

14.10.2021

Scheidende Ratsmitglieder geehrt

Der Ortsrat von Elbingeode beschäftigte sich mit dem Jahresergebnis von 2017 und der Nachfragebündelung der Deutschen Glasfaser.

von Herma Niemann

Da es sich um die letzte Sitzung in der aktuellen Legislaturperiode des Rates der Gemeinde Elbingerode handelte, wurden am vergangenen Dienstag einige Verabschiedungen und Ehrungen vorgenommen. Blicke man auf die vergangenen fünf Jahre zurück, so der Bürgermeister Helmut Otto, könne man über die ersten beiden Jahre sagen, dass der Anfang miteinander teilweise schwierig gewesen sei.

Weiterlesen

02.08.2021

Elbingeroder Rat engagiert sich für Opfer der Flutkatastrophe

Ein weiterer Flyer soll demnächst darüber informieren, welche Gegenstände oder Möbel genau benötigt werden

...von Herma Niemann

Die schreckliche Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bayern macht die Menschen sehr betroffen. Sie spüren aber ebenso Angst und fragen sich, ob das gleiche auch in anderen Bundesländern geschehen kann. Auch in der Ratssitzung in Elbingerode, die am Montag in der Sporthalle durchgeführt wurde, kam das Thema Hochwasserschutz durch einen Einwohner auf.

Weiterlesen

 

02.06.2021

Großes Bürgerinteresse bei Vorstellung der Stellungnahme des Gemeinderats zum RROP

Über dreißig Einwohner von Elbingerode waren in die Sporthalle gekommen/Die Entfernung möglicher Windräder und mögliche gesundheitliche Beeinträchtigungen wurden diskutiert

...von Herma Niemann

Wenn es um die Ausweisung von Vorranggebieten für Windkraft geht, zieht es die Einwohner auf den Plan. So auch bei der Sitzung des Rates von Elbingerode, die am vergangenen Mittwoch in der Sporthalle durchgeführt wurde. Über 30 Einwohner waren zu der Sitzung gekommen, die wohl zum großen Teil der Windenergie am liebsten den Wind aus den Segeln nehmen wollten.

Weiterlesen

03.05.2021

In der Elbingeröder Obstbaumallee sind jetzt Celler Dickstiele zu finden

von Petra Bordfeld

Die Bachlaufseite der Elbingeröder Obstbaumallee, dem Feldmarkmarkweg „Im Teichanger“, der zum Herzberger Schloss führt, wird bereits seit den 50er Jahren von rund 80 Apfel- und Birnenbäumen aus über 20 verschiedenen Sorten geziert. Jetzt sind dort auch zwei Vertreter des „Celler Dickstiels“ zu sehen.

Weiterlesen

 

 

22.04.2021

Ortsumgehung Herzberg tut Elbingerode und Hörden weh

...von Petra Bordfeld

Das Thema „Ortsumgehung Herzberg“ hat  im Prinzip schon Geschichte geschrieben, die bereits Ende des letzten Jahrtausends die Gemüter der Politik und der Bürger erhitzte. Karin Wode, deren ehrenamtliche politische Laufbahn 1996 als Sprecherin der CDU/SPD-Gruppe Elbingerode begonnen hat, erinnert sich aber nicht „nur“ an die damaligen Überlegungen, sondern hört sich auch genau um, wann dieses Projekt, für das schon vor der Jahrtausendwende stolze 130 bis 140 Millionen DM einkalkuliert wurden, in realen Angriff genommen werden könnte.

Weiterlesen

03.04.2021

Verringertes Defizit im Haushalt

Der Rat der Gemeinde Elbingerode stimmte über die Haushaltssatzung ab/Einwohner regte Fahrverbot auf Kommunalverbindungsweg an Sonn- und Feiertagen an

von Herma Niemann

In der jüngsten Sitzung des Rates der Gemeinde Elbingerode stimmten die Ratsmitglieder einstimmig über die Haushaltssatzung 2021 ab. Wie der Gemeindedirektor, Rolf Hellwig, berichtete, habe man den ursprünglichen Fehlbetrag in Höhe von 43.000 Euro auf rund 20.900 Euro reduzieren können. Als positiv stelle sich die Kostenbeteiligung des Landkreises Göttingen für den laufenden Betrieb der Kindertagesstätte dar. Elbingerode erhält aus diesem Topf 26.000 Euro.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Mi., 07.12.2022

Die nächsten 10 Veranstaltungen: