Sport

Sport

17.02.2024

54. Europäische Forstliche Nordische Skiwettkämpfe in Frankreich

Waldfreunde treffen sich zum Biathlon am Fuß des Mont Blanc

...Nds Landesforsten

Waldliebhaber aus 18 Ländern Europas trafen sich Ende Januar in den französischen Alpen, um sich am Fuß des Mont Blanc sportlich zu messen und fachlich auszutauschen. Rund 780 Langläuferinnen und Langläufer vom Anfänger bis zum ambitionierten Halbprofi traten in Biathlon-Wettbewerben gegeneinander an. Vom 22. bis 26. Januar waren Teams aus ganz Deutschland und europäischen Nachbarländern am Start. Die meisten Sportler sind tätig in Waldberufen, der Holz verarbeitenden Industrie oder reisten als Studierende oder Familienangehörige an.

Weiterlesen

14.02.2024

Sanierung des Jahnstadion geht voran

(cb/v) Lang ist es her - der letzte Startschuss im Jahnstadion Osterode fiel beim 14. Int. Sparkassenmeeting am 10. Juni  letzten Jahres. Vielen Zuschauern werden sich noch an die Top-Leistungen bei brütender Hitze erinnern, gab es doch sechs neue Stadionrekorde und zahlreiche persönliche Bestleistungen der Athleten / Athletinnen aus 12 Ländern zu beklatschen. Seitdem ist viel passiert im Jahnstadion. Der A-Platz ist seit Mitte Juli 2023 zur Großbaustelle geworden. Bagger und schweres Gerät sind noch immer im Einsatz, denn es gilt das Stadionrund fit für die Zukunft zu sanieren. 

Weiterlesen

14.02.2024

Jugend BSG erfolgreich bei Landesmeisterschaften

Platz 3 und 4 bei den Landesmeisterschaften Bogen

...von Herma Niemann

Bei den Landesmeisterschaften Bogen Halle auf 18 Meter in Rotenburg an der Wümme waren zwei junge Bogenschützen der Bogensportgemeinschaft Windhausen (BSG) sehr erfolgreich. Moritz Radomsky belegte den vierten Platz (Jugend Recurve) und Bjarne Klinzing (Recorve Schüler B) hat den dritten Platz.

Weiterlesen

01.02.2024

RSV Frisch Auf Förste erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften im Kunstradsport

Katharina Keil und Simon Scheuermann sind Bezirksmeister im 2er Kunstfahren

...Ute Schmidt/RSV Förste

Sportlerinnen des Radsportvereins „FRISCH AUF“ Förste starteten erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften im Kunst- und Einradfahren in Rhüden. Katharina Keil und Simon Scheuermann sind mit persönlichen Bestleistung Bezirksmeister im 2er Kunstfahren geworden.

Weiterlesen

30.01.2024

Sportabzeichenverleihung TV Hörden

...TV Hörden

Am vergangenen Sonntag, den 21.01.24, fand die Verleihung der Sportabzeichen im feierlichen Rahmen im Gesellschaftsraum der hördener Mehrzweckhalle statt. Im gesamten Jahr 2023 legten 53 Mitglieder des TV Hörden ihr Sportabzeichen ab, davon 20 Jugendliche sowie 33 Erwachsene und 5 Familiensportabzeichen. Mit einer Anzahl von 56 Sportabzeichen erreichte Helmut Minde die meisten Wiederholungen.

Weiterlesen

17.01.2024

Von Lokalmatadoren und Weitgereisten

...TTC Hattorf

Das zweite Wochenende des 46. Hattorfer Neu-Jahr-Turniers ist am vergangenen Sonntagabend erfolgreich zu Ende gegangen und hat so manch besondere Geschichte geschrieben. Der Andrang war etwas geringer als am 1. Turnierwochenende, doch trotz einsetzenden Winterwetters schlugen letztlich mehr als 150 Teilnehmende im Hattorfer DGH auf, so dass das sehr gute Ergebnis vom Vorjahr nicht getoppt, wohl aber fast erneut erreicht werden konnte mit insgesamt 342 Aktiven aus 77 unterschiedlichen Vereinen aus Nah und Fern. Und „Nah und Fern“ ist ein gutes Motto für besagte Geschichten:

Weiterlesen

05.01.2024

Harzer Hexentrail 2024 –  Der Countdown zum Anmeldestart am 7. Januar läuft

Am kommenden Sonntag ist es soweit, ab 12 Uhr mittags, also High Noon, kann sich für den 9 . Harzer Hexentrail 2024 angemeldet werden.

von Corina Bialek

Am 31. August 2024 geht es los und es sind wieder zwei Strecken im Angebot. Die 35-KM- und die 60-KM-Strecke und auch einen Kinder Hexentrail wird es wieder geben, der am gleich Tag stattfindet. Anmelden kann man sich unter www.harzer-hexentrail.de/anmeldung und die Startplätze für die maximal 110 Teams sind erfahrungsgemäß schnell vergeben, also nicht zulange warten. Auch wenn vieles beim Altem bleibt, einige Neuerungen gibt es bei der neunten Auflage des Harzer Hexentrails.

Weiterlesen

20.12.2023

Erfolgreiches Jahr für den RKV Pfeil Hattorf

(V) Der RKV Pfeil Hattorf blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Es hagelte etliche persönliche Bestleistungen. Am 05. November fand in Rhüden der Heinrich-Schünemann- Gedächtnispokal statt. Die Besonderheit an diesem Wettkampf: Die Sportler wurden in Zweier-Teams bewertet und durften ihr Können in zwei Durchläufen unter Beweis stellen. Um die Platzierung festzulegen wurden die Ergebnisse der Teams miteinander addiert.

Weiterlesen

 

13.12.2023

Erstes Sportentwicklungsforum im Rathaus war ein voller Erfolg

Stadt nimmt Zukunft des Sports in Kernstadt und Ortschaften in den Blick 

...Stadt Osterode am Harz

Bereits heute verfügt die Stadt Osterode am Harz über zahlreiche attraktive Sportanlagen und bietet darüber hinaus hervorragende Bedingungen für viele Freizeitsportler. Darüber hinaus wird aktuell das Jahnstadion umfassend saniert und modernisiert und auch das neue ALOHA soll im nächsten Jahr seine Tore öffnen. Große Investitionen, die vor allem auch dem Sport zugutekommen werden.

Weiterlesen

 

05.12.2023

Kinder, Jugendliche und Erwachsenen legten Reitabzeichen ab

Der Reit- und Fahrverein Teichhütte und Umgebung schulte an vier Wochenenden

...von Herma Niemann

Vor kurzem nahmen 25 Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Reitabzeichenlehrgang des Reit- und Fahrvereins Teichhütte und Umgebung (RFV) teil. An vier Wochenenden wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Theorie und Praxis von Julia Achmus und Ina Teuber (beide Trainerinnen C) auf die Prüfung vorbereitet, sodass am Ende fast alle bestanden haben. Wie der RFV sagte, habe es die Abzeichenrichterin gut beschrieben, nämlich dass im Pferdesport zwei Herzen (Pferd und Reiter) schlagen, die sich nicht immer einig sind. Einen Ausfall habe es auch gegeben, durch die Erkrankung des Schulponys Ginny.

Weiterlesen

02.12.2023

Traditionellen Abschießen der Schützengesellschaft Gittelde

Erika Schmoll und Christian Lagershausen belegten die ersten Plätze zum Saisonabschluss

von Herma Niemann

Gittelde. Zusammen mit dem Junggesellenklub und weiteren Gästen führte jüngst der die Schützengesellschaft Gittelde das traditionelle Abschießen im Schützenhaus durch. Alle Schützinnen und Schützen waren aufgerufen, zum Saisonabschluss nochmal einen Schuss abzugeben. Gewertet wurde die beste Neun - der Siegerin und dem Sieger winkte je ein Präsentkorb.

Weiterlesen

 

24.11.2023

Darts-Kooperation zwischen OBS Badenhausen und TSV Schwiegershausen

Die Oberschule und der Verein mit Darts-Sparte wollen enger zusammenrücken und Talente fördern

...von Herma Niemann

"Good Darts", das wünscht man sich beim TSV Schwiegershausen und auch in der Oberschule Badenhausen (OBS) schon ziemlich lange - ungefähr seit Ende 2018, allerdings getrennt voneinander. Der TSV Schwiegershausen eröffnete zu dem Zeitpunkt seine Dart-Sparte und die OBS bietet seitdem eine AG an. Nun wollen die beiden Institutionen enger zusammen arbeiten, dafür wurde jüngst eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben.

Weiterlesen

23.11.2023

Hannes Nordmann schwimmt wieder auf einen Podestplatz

(v) Zum 25. Mal hat die DLRG-Ortsgruppe Clausthal-Zellerfeld am Wochenende ihr 24-Stunden-Schwimmen im Freizeitbad veranstaltet. 90 Starter haben am Marathon-Wettbewerb teilgenommen, bei dem es um Ausdauer geht. Die Siegerin legte 20 Kilometer im Becken zurück.

In den Abend- und Nachtstunden war mitunter nur ein Schwimmer je Bahn unterwegs, der sein Pensum nach eigenem Ermessen in den insgesamt fünf Bahnen absolvierte. 

Weiterlesen

 

22.11.2023

Neue Kreisverbandmajestäten beim KSV Osterode

Der Kreisschützenverband Osterode ehrte auch die Sieger des Kreispokalschießen

Förste. Bei einer Zusammenkunft im Schützenhaus des SV Förste, wurden jüngst die Sieger der Kreispokalschießen des Kreisschützenverbandes Osterode (KSV) gekürt.

Beim Kreispokal der Mannschaften konnte der SB Schwiegershausen I (Ringe 298,1) den ersten Platz mit den Schützen Manfred Lüer, Hans-Joachim Waldemann und Harald Burgdorf erringen. Im Einzel der Damen (Gewehr) war Jutta Burgdorf (102,0 Ringe) erfolgreich und belegte Platz 1. Jutta Burgdorf (SB Schwiegershausen) ist es geglückt, ihren im Jahr 2022 gewonnenen Titel bei den Landesverbandsmeisterschaften des Niedersächsischen Sportschützenverbandes (NSSV) in der Disziplin KK 50m Auflage Senioren 3 weiblich im Jahr 2023 zu verteidigen.

Weiterlesen

21.11.2023

Hoch zu Ross die richtige Strecke finden und Aufgaben lösen

...von Petra Bordfeld

Eisdorf.  Der Reit- und Fahrverein der Samtgemeinde Bad Grund hatte zum Abschluss der Saison einen Orientierungsritt ausgeschrieben, bei dem es galt eine knapp 15 Kilometer umfassende Strecke unter die Hufe der Pferde zu bekommen, gleich wie groß oder klein sie waren. Und es fanden sich nicht nur Vereinsmitglieder mir ihren Pferden ein, sondern auch Reiterinnen auch aus der näheren und weiteren Umgebung. Auf dem Startplatz in Eisdorf angekommen, durfte festgestellt werden, dass sich ausnahmslos Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts angemeldet hatten.

Weiterlesen

14.11.2023

Traditioneller Ausritt durch Feld und Flur

Der Reit- und Fahrverein Teichhütte und Umgebung hatte wieder zum jagdlich geführten Ausritt eingeladen

von Herma Niemann

Für den jagdlichen Ausritt des Reit- und Fahrvereins Teichhüte und Umgebung hatten neben erfahrenen Jagdreitern auch einige Einsteiger des Jagdreitens bei einigermaßen gutem Herbstwetter ihre Pferde gesattelt. Von der Reithalle in Gittelde aus ging es für Pferd und Reiter auf die rund 15 Kilometer lange Strecke durch Feld und Flur.

Weiterlesen

 

08.11.2023

Erfolgreiche Jugend der Bogensportgemeinschaft Windhausen

Kreismeister wurde Moritz Radomsky. Radomsky und Jonas Mandel waren bei den Landesmeisterschaften im Bogenschießen

...von Herma Niemann

Die erst noch junge Bogensportgemeinschaft Windhausen (BSG) freut sich besonders bei Jugendlichen über große Beliebtheit. Denn die im Sommer 2021 gegründete Gemeinschaft hat inzwischen 37 Kinder/ Jugendliche als Mitglieder und 27 Erwachsene. Und auch bei Wettkämpfen macht die BSG-Jugend eine gute Figur. Bei den Kreismeisterschaften am 21. Mai in Elbingerode (Jugend A / 40 m) kam Moritz Radomsky (593 Ringe) auf dem ersten Platz und wurde damit Kreismeister. Auf dem zweiten Platz landete Lasse Lothwesen und auf Platz 3 Fynn Hillebrecht. In der Kategorie Schüler B/ 25 m konnte Jonas Mandel den 1. Platz erreichen und wurde damit Kreismeister (461 Ringe), den 2. Platz belegte Josephine Krage und den 3. Platz Jonathan Bertram.

Weiterlesen

25.10.2023

"Elbi Hexen on Tour" auf 35 Km Hexentrail

...MTV Elbingerode

Gut vorbereitet und voller Freude starteten am 02.09.23 um 10.00 Uhr die "Elbi Hexen on Tour" Katrin Wedekind, Uta Finster, Bianka Minne, Ola Minne und Andrea Reich (auf dem Bild von links) die 35 km  Tour für den Harzer Hexentrail. Die Strecke hatte Höhen und Tiefen. Es ging über anstrengede Aufstiege aber auch auf nicht weniger anstrengende Abstiege, dafür wurde man mit wunderschönen Ausblicken in die Natur entschädigt.

Weiterlesen

 

24.10.2023

Bogenschütze Harald Kirchhof widmet sein Leben Pfeil und dem Bogen

...von Petra Bordfeld

Seit 40 Jahren betreibt er diesen Sport und gibt sein Können weiter an Alt und insbesondere an Jung. Und wie sein Name, gehört auch die sportliche Ausrüstung zu ihm: Harald Kirchhoff. Im Prinzip hätte er auch Pfeil und Bogen heißen können. Aber seine Eltern entschieden sich für Harald. Der Familienname lautet Kirchhoff und unter dem fuhr er im letzten Jahrtausend, 1982, mal nach Celle, um an einer Hallen-Landesmeisterschaft teilzunehmen. Das Erringen der Siegestrophäe sei ihm aber erst 1984 gelungen. Und 2002 holte er sich in der Nähe von Freiburg sogar den Titel des Deutschem Meisters im Feldbogenschießen.

Weiterlesen

20.10.2023

Weltmeistertitel mit der Mannschaft geholt

Heiko Bohnhorst ist mit dem „Paradart Team Germany Classic“ Weltmeister geworden

von Corina Bialek

Im Vergangenen Jahr ist Heiko Bohnhorst aus Nienstedt mit der Mannschaft auf Zypern Europameister im Para-Dart geworden und nun der Weltmeistertitel, ein super Ergebnis für das „Paradart Team Germany Classic“. Die Weltmeisterschaft wurde vom Verband der WDDA am vergangenen Wochenende in Niedernhausen, Deutschland ausgerichtet. Insgesamt gingen acht Nationen an den Start. Neben Deutschland als Ausrichter waren Schottland, Wales, England, Finnland, Südafrika, Österreich und Neuseeland vertreten.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
So., 25.02.2024

Die nächsten 40 Veranstaltungen:
Anzeige