16.05.2018

Die Harz-Weser-Werkstätten bieten interessante Einblicke für Jugendliche

...HWW

Als gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen für Menschen mit Beeinträchtigungen und einer der größten Arbeitgeber bieten die Harz-Weser-Werkstätten eine Vielzahl an unterschiedlichsten Arbeitsplätzen an. Dies ist auch der Grund, warum sich jedes Jahr immer mehr junge Menschen für einen Zukunftstag bei den Harz-Weser-Werkstätten interessieren.

Weiterlesen

 

07.05.2018

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung in Osterode eröffnet

...HWW - Udo Küster

Am 23. April 2018 startete die SHK (Selbsthilfe Körperbehinderter Göttingen e.V.) mit ihrer Beratungsarbeit im Rahmen eines Tags der offenen Tür, um die Räume in der Auenstraße vorzustellen. Mit dabei waren unter anderem die SHK-Geschäftsführerin Elvira Kalusa, Ditmar Hartmann sowie Udo Küster. Die HWW, die auch Mitglied im Beirat der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) sind, haben der SHK kostenlos ein Büro zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

 

09.02.2018

HWW und HCC feierten zum 32. Mal gemeinsam Fasching

...HWW

Bunt und fröhlich ging es in der Festhalle in Dorste am vergangenen Freitag zu, als die Narren vom Hördener Carneval Club (HCC) und von den Harz-Weser-Werkstätten Osterode (HWW) zum 32. Mal zusammen Fasching feierten. Schon lange vor dem Einmarsch der Aktiven und der Begrüßung des Prinzenpaares war der große Saal bis auf den letzten Platz gefüllt und die ersten fantasievoll verkleideten Narren bevölkerten die Tanzfläche.

Weiterlesen

 

13.11.2017

Skatturnier bei den Harz-Weser-Werkstätten

...H-W-W

Null ouvert und Grand Hand wünscht sich schon mal jeder Skatspieler. Und so fand auch in diesem Jahr das traditionelle integrative Skatturnier der Harz-Weser-Werkstätten gemeinnützige GmbH statt. Am 05. November trafen sich über vierzig gut gelaunte Skatspieler im Speisesaal der Werkstatt Osterode zu einem spannenden Turnier.

Weiterlesen

04.09.2017

Theaterfest im Sinnesgarten Northeim - Prinzessinnentest für Fortgeschrittene

...HWW

Am Donnerstag, den 31. August 2017, war es endlich wieder soweit: Das alljährliche Theaterfest der Harz-Weser-Werkstätten im Sinnesgarten der Werkstatt Northeim lockte die kleinen und großen Besucher in den Sülbendweg. Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Northeim, spielte das Figurentheater Tatyana Khodorenko in diesem Jahr das Märchen von der Prinzessin auf der Erbse.

Weiterlesen

02.09.2017

Statt des Dorffestes fielen in Riefensbeek nur mutige Männer ins Wasser!

...HWW

Am 26. August 2017 feierte die Dorfgemeinschaft Riefensbeek-Kamschlacken ihr traditionelles Dorffest. Trotz der miserablen Wettervorhersagen trafen sich die Verantwortlichen um 10.00 Uhr, um das Gelände der Harz-Weser-Wohnstätte Lange Wiese entsprechend vorzubereiten. Pünktlich um 15.00 Uhr konnten der Ortsvorsteher Marcel Dawal gemeinsam mit dem „Hausherrn“ Bernd Goltermann die zahlreichen Gäste begrüßen.

Weiterlesen

21.08.2017

Sommerfest der Wohnstätte Eulingswiese

...HWW

Am vergangenen Samstag fand in Bad Sachsa das jährliche Sommerfest der Wohnstätte Eulingswiese der Harz-Weser-Werkstätten statt. Neben den Bewohnern und Mitarbeitern sind in diesem Jahr auch sehr viele Gäste von nah und fern der Einladung gefolgt. Auf die Gäste wartete ein buntes und abwechslungsreiches Programm sowie ein Flohmarkt, ein Kleiderbasar und eine Losbude.

Weiterlesen

18.08.2017

Stiftung für Menschen mit Behinderung, Harz-Weser startet in neue Amtszeit

...HWW

„Wir freuen uns mit der Stiftung kontinuierlich neue und innovative Projekte in der Region zwischen Harz und Weser fördern zu können.“ Martin Hoff, wiedergewählter Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung für Menschen mit Behinderung, Harz-Weser ist überzeugt, dass die Arbeit der Stiftung in den richtigen Bahnen läuft. Die Stiftung konnte auch in der vergangenen Amtszeit unterschiedlichste Projekte in der Region fördern, die nicht aus laufenden Mitteln finanziert werden konnten. Damit trug die Stiftung zur Verbesserung der Lebensqualität von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Beeinträchtigung im Raum zwischen Harz und Weser bei.

Weiterlesen

12.08.2017

Eine Institution der Harz-Weser-Werkstätten verabschiedet sich

Reinhard Gähler geht nach 34 Jahren bei den Harz-Weser-Werkstätten in den Ruhestand.

...HWW

„Mit einem weinenden und einem lachenden Auge stehe ich heute hier“, Reinhard Gähler war sichtlich bewegt bei seiner Verabschiedung von den Harz-Weser-Werkstätten.

Weiterlesen

 

H-W-W