20.08.2018

Harz-Weser-Werkstätten bilden Alltagshelfer aus

Für 11 Beschäftigte mit Beeinträchtigung schaffen die Harz-Weser-Werkstätten gGmbH derzeit neue berufliche Perspektiven.

...HWW

Sechs junge Männer und fünf Frauen aus den Werkstattstandorten Dassel, Northeim, Holzminden und Osterode haben Anfang August ihre „Qualifikation zur zusätzlichen Betreuungskraft in der stationären Pflege“ begonnen. Diese einjährige anerkannte Ausbildung hat das Ziel, die Teilnehmer unter Berücksichtigung ihrer Beeinträchtigungen auf eine zukünftige Arbeit als unterstützende Betreuungskräfte in zum Beispiel Senioreneinrichtungen aber auch Einrichtungen der Behindertenhilfe selbst vorzubereiten.

Weiterlesen

 

04.07.2018

Sommerfest der Harz-Weser-Werkstätten in Osterode im „WM-Fieber“

...HWW

Bei bestem Wetter und mehreren Hundert Besuchern stand das traditionelle Sommerfest der Harz-Weser-Werkstätten in Osterode passend zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland unter dem Motto „WM-Fieber“.
Bei dem umfangreichen Programm für Jung und Alt gab es gleich mehrere Höhepunkte.

Weiterlesen

 

13.06.2018

Harz-Weser-Werkstätten unterstützen 11. Osteroder City Beach Cup

...HWW

Mit viel Manpower unterstützte die Osteröder Einrichtung, aus dem Bereich der Gebäudetechnikgruppe der Harz-Weser-Werkstätten den 11. Osteröder City Beach Cup. Zusammen mit Auszubildenden der Fa. KKT Fröhlich wurde innerhalb kürzester Zeit der Kornmarkt zu einer mit 400 Tonnen Sand und 3 Spielfeldern ausgestatteten riesigen Sportstätte.

Weiterlesen

 

06.06.2018

1 Jahr Berufsbildungsbereich in der Schlesischen Straße in Osterode

...Sebastian Röbbel - HWW

Vor genau einem Jahr am 01.06.2017 begannen die ersten drei Teilnehmer ihre Berufsbildungsmaßnahme in der Schlesischen Straße in Osterode, die mittlerweile auf über 10 Teilnehmer angewachsen ist.

Weiterlesen

16.05.2018

Die Harz-Weser-Werkstätten bieten interessante Einblicke für Jugendliche

...HWW

Als gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen für Menschen mit Beeinträchtigungen und einer der größten Arbeitgeber bieten die Harz-Weser-Werkstätten eine Vielzahl an unterschiedlichsten Arbeitsplätzen an. Dies ist auch der Grund, warum sich jedes Jahr immer mehr junge Menschen für einen Zukunftstag bei den Harz-Weser-Werkstätten interessieren.

Weiterlesen

07.05.2018

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung in Osterode eröffnet

...HWW - Udo Küster

Am 23. April 2018 startete die SHK (Selbsthilfe Körperbehinderter Göttingen e.V.) mit ihrer Beratungsarbeit im Rahmen eines Tags der offenen Tür, um die Räume in der Auenstraße vorzustellen. Mit dabei waren unter anderem die SHK-Geschäftsführerin Elvira Kalusa, Ditmar Hartmann sowie Udo Küster. Die HWW, die auch Mitglied im Beirat der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) sind, haben der SHK kostenlos ein Büro zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

09.02.2018

HWW und HCC feierten zum 32. Mal gemeinsam Fasching

...HWW

Bunt und fröhlich ging es in der Festhalle in Dorste am vergangenen Freitag zu, als die Narren vom Hördener Carneval Club (HCC) und von den Harz-Weser-Werkstätten Osterode (HWW) zum 32. Mal zusammen Fasching feierten. Schon lange vor dem Einmarsch der Aktiven und der Begrüßung des Prinzenpaares war der große Saal bis auf den letzten Platz gefüllt und die ersten fantasievoll verkleideten Narren bevölkerten die Tanzfläche.

Weiterlesen

13.11.2017

Skatturnier bei den Harz-Weser-Werkstätten

...H-W-W

Null ouvert und Grand Hand wünscht sich schon mal jeder Skatspieler. Und so fand auch in diesem Jahr das traditionelle integrative Skatturnier der Harz-Weser-Werkstätten gemeinnützige GmbH statt. Am 05. November trafen sich über vierzig gut gelaunte Skatspieler im Speisesaal der Werkstatt Osterode zu einem spannenden Turnier.

Weiterlesen

04.09.2017

Theaterfest im Sinnesgarten Northeim - Prinzessinnentest für Fortgeschrittene

...HWW

Am Donnerstag, den 31. August 2017, war es endlich wieder soweit: Das alljährliche Theaterfest der Harz-Weser-Werkstätten im Sinnesgarten der Werkstatt Northeim lockte die kleinen und großen Besucher in den Sülbendweg. Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Northeim, spielte das Figurentheater Tatyana Khodorenko in diesem Jahr das Märchen von der Prinzessin auf der Erbse.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

H-W-W