16.07.2019

Qualifizierte Alltagsbegleiter aus den Harz-Weser-Werken

...HWW

Ende Juni 2019 endete für neun Menschen mit Beeinträchtigungen, die in den Werkstätten der Harz-Weser-Werke beschäftigt sind, die vor einem Jahr be­gonnene Ausbildung zur „Zusätzlichen Betreuungskraft in der stationären Pflege“; eine Qualifizierung, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt anerkannt ist. Während die praktische Ausbildung in verschiedenen Pflegeeinrichtungen absolviert wurde, übernahm das Albert-Schweitzer-Familienwerk in Uslar den auf die besondere Situation der Teilnehmer ange­passten schulischen Part.

Weiterlesen

 

11.06.2019

Wettangeln am Schwarzenbacher Teich

...HWW

Mittlerweile zur Tradition geworden ist das inklusive Angeln der Harz-Weser-Werke mit dem Anglerverein Osterode. Auch am Samstag, den 25. Mai kamen wieder über 30 Petrijünger zusammen. Nach dem Austeilen der Ruten und den entsprechenden Ködern wurden die Beschäftigten der Harz-Weser-Werke von Mitgliedern des Anglervereins angeleitet und erlebten einen interessanten Tag an dem die eine oder andere Forelle an den Haken ging.

Weiterlesen

 

05.04.2019

Lasern können die nicht nur bei Star Wars

Harz-Weser-Werke beteiligen sich auch 2019 am Zukunftstag

...HWW

Die Harz-Weser-Werke als Dienstleistungsunternehmen für Menschen mit Beeinträchtigungen und einer der größten Arbeitgeber in Südniedersachsen haben sich auch dieses Jahr wieder am Zukunftstag für Mädchen und Jungen aller Schulformen in Niedersachsen beteiligt.

Weiterlesen

 

01.03.2019

Eine dreifache Stimmungsrakete für die längste Polonaise der HWW und des HCC

Harz-Weser-Werke und Hördener Carnevalsclub HCC feierten gemeinsam zum 33. Mal Fasching in Dorste

...HWW

Bunt und fröhlich ging es in der Dorster Festhalle am vergangenen Freitag zu, als die Narren vom Hördener Carnevals Club und von den Harz-Weser-Werke Osterode zum 33. Mal zusammen Fasching feierten. Schon lange vor dem Einmarsch der Aktiven und der Begrüßung des Prinzenpaares war der große Saal bis auf dem letzten Platz gefüllt und die ersten fantasievoll verkleideten Gestalten bevölkerten die Tanzfläche.

Weiterlesen

04.02.2019

Zukunftstag bei den Harz-Weser-Werken in Osterode

...HWW

Am Donnerstag, den 28. März 2019 findet in Niedersachsen wieder der „Girls‘ & Boys‘ Day“ (auch „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ genannt) statt. Die Harz-Weser-Werke in Osterode bieten für Jugendliche ab der 9. Klasse die Möglichkeit, einen Tag lang in die Arbeit der Einrichtung „hinein zu schnuppern“.

Weiterlesen

29.12.2018

Alle Jahre wieder...

Weihnachtlich feierten die Harz-Weser-Werke in der Schlosskirche in Osterode den Jahresabschluss

...HWW

Traditionell und ausgesprochen fröhlich begingen die Beschäftigten, Mitarbeiter und Gäste die Jahresabschlussfeier in der St. Jacobikirche in Osterode. Werksstattleiter Karsten Dannenberg führte durch das bunte Programm und wurde durch die Redner Ditmar Hartmann als Geschäftsführer, Pastor Michael Bohnert sowie unseren Werkstattratsvorsitzenden Mike Washausen unterstützt.

Weiterlesen

19.12.2018

Harz-Weser-Werkstätten in "Harz-Weser-Werke gGmbH" umbenannt

„Bei uns hat sich etwas geändert; nicht viel, aber etwas Wesentliches: Wir haben die Harz-Weser-Werkstätten in Harz-Weser-Werke gGmbH (HWW) umbenannt."...

...HWW

...berichtet Ditmar Hartmann, Geschäftsführer der Harz-Weser-Werke nicht ohne Stolz und begründet die Entscheidung des Unternehmens wie folgt: „Wir unterstützen seit 1971 Menschen mit Beeinträchtigungen dabei, ihr Leben zu gestalten.

Weiterlesen

10.11.2018

Skatturnier der Harz-Weser-Werkstätten

Grand Hand und Null Ouvert wünscht sich schon mal jeder Skatspieler

...HWW

Am 04. November 2018 fand von 10: Uhr – 16:00 Uhr das 39. Skatturnier der Harz-Weser-Werkstätten im Speisesaal in Osterode statt. Es trafen sich fast 40 Spieler mit unterschiedlichem Leistungsniveau in lockerer Atmosphäre zum Skat spielen zusammen.

Weiterlesen

03.11.2018

Schnuppertraining bei Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig und Special Olympics haben am letzten Dienstag zum Schnuppertraining ins Eintracht Stadion eingeladen

Trainieren wie die Profis und mit den Profis, war ihr Motto

...HWW

Um 9:00 Uhr fuhr die HWW-Auswahl mit 9 Athleten zum Stadion von Eintracht Braunschweig. Um 11:00 Uhr traf man sich dort mit insgesamt 46 Athleten und den Verantwortlichen zur Begrüßung.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

H-W-W