Regionales / Gem. Bad Grund

Gem. Bad Grund

16.09.2019

Dritter Dorfmarkt lockte viele Generationen nach Eisdorf

...von Petra Bordfeld

Das Interesse am dritten Eisdorfer Dorfmarkt, der traditionsgemäß im Mitteldorf zum Verweilen einlud, sollte – ebenso wie seine zwei Vorläufer – Interessenten fast jeden Alters in großer Zahl anlocken. Jeder wollte wissen, was es zu sehen, zu essen, zu kaufen und zu klönen gibt.

Weiterlesen

16.09.2019

Gemeinde kommt Eigentümern bei brisanten Rohrbrüchen entgegen

Lochfraß in Wasserleitung stellte den Baubetriebshof vor Herausforderungen

...von Herma Niemann

Ein Rohrbruch der besonderen Art hat den Baubetriebshof der Gemeinde Bad Grund vor kurzem in Atem gehalten. Massiver Lochfraß hatte die Stahlleitung der Hauptwasserleitung im Straßenzug Grüne Tanne in Bad Grund beschädigt. Das berichtete der Leiter der Ver- und Entsorgungsbetriebe, Uwe Schiller, auf der jüngsten Sitzung des Betriebsausschusses.

Weiterlesen

12.09.2019

Bei Obermann rollten nicht nur die LKW

...von Petra Bordfeld

Auf dem Gelände der Obermann Unternehmensgruppe in Teichhütte herrschte im Rahmen des Tages der offenen Tür wieder ein buntes Treiben, denn die Besucher mehrerer Generationen wollten nicht „nur“ zuschauen, sondern auch mal selbst aktiv werden.

Weiterlesen

11.09.2019

Gittelde soll 2021 ein großes Spielgerät erhalten

Der Bau-, Umwelt- und Feuerschutzausschuss tagte / Budgets des Gebäudemanagements und der Feuerwehr sind zu knapp bemessen

...von Herma Niemann

Im Haushalt der Gemeinde Bad Grund sind pro Jahr 10.000 Euro für die Spielgeräte auf den 14 Spielplätzen im gesamten Gemeindegebiet bereit gestellt. Bei der Bestandsbetrachtung habe man festgestellt, dass man mit den Spielplätzen momentan gut dastehen würde, so Fred Langner, Fachdienstleiter Bau- und Ordnungsverwaltung, auf der jüngsten Sitzung des Bau-, Umwelt- und Feuerschutzausschusses.

Weiterlesen

10.09.2019

Straßenbaumaßnahmen beginnen am 16. September

Der Ortsrat Bad Grund beschäftigte sich mit den Straßenausbaubeiträgen

...von Herma Niemann

Die beiden schon lange geplanten Straßenbaumaßnahmen Schurfbergstraße/Bergstraße und Am Rösteberg in Bad Grund beginnen beide am Montag, 16. September. Diese gute Nachricht konnte der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzman, bei der Sitzung des Ortsrates am Montag verkünden. „Wir sind froh, dass die Baumaßnahmen endlich zum Tragen kommen. Die Planungen liegen schon so lange zurück. Aber in der Zwischenzeit hatten wir auch keine passenden Angebote von Baufirmen bekommen“.

Weiterlesen

10.09.2019

Wofür ist eigentlich der Baubetriebshof zuständig?

Fachdienstleiter Uwe Schiller und Bauhofleiter Stefan Steingrube berichten über die vielfältigen Aufgaben

...von Herma Niemann

Warum wird eine Grünfläche in Ordnung gebracht und die andere nicht? Und warum wird im Winter vor diesem Grundstück der Schnee geräumt und bei einem angrenzenden wiederum nicht? Diese oder ähnliche Fragen kommen rund um das Jahr immer wieder aus der Bevölkerung der fünf Ortschaften der Gemeinde Bad Grund.

Weiterlesen

 

07.09.2019

Am 15. September: Gottesdienst auf dem Pagenberg bei Badenhausen

...Kirchengemeinde Badenhausen

Der Gipfel des Pagenberges bei Badenhausen liegt in 2700 dm Höhe. Vor 10 Jahren haben mehrere Mitglieder des Gemischten Chores Oberhütte unter Leitung ihres Vorsitzenden Willi Lange den Platz zu einem attraktiven Ausflugsziel gestaltet. Sie sorgten für gute Zuwegung und Beschilderung, errichteten das acht Meter hohe Gipfelkreuz und bauten Sitzplätze und eine Gipfelhütte auf. Schon einige Gipfelbücher sind mit den Einträgen von dankbaren Wandernden gefüllt.

Weiterlesen

 

06.09.2019

Holger Diener ist neuer Ortsbürgermeister von Bad Grund

In der Sitzung wurde des verstorbenen Manfred von Daak gedacht /Gemeindebürgermeister Dietzmann berichtete über neue Sachstände

...von Herma Niemann

Durch den Tod des langjährigen Ortsbürgermeisters, Manfred von Daak, war es notwendig, auf der jüngsten Sitzung des Ortsrates Bad Grund seinen Nachfolger zu wählen. Dieses Amt wird jetzt sein bisheriger Stellvertreter, Holger Diener (SPD) bekleiden. Zu seinem Stellvertreter wurde Florian Albrecht (SPD) gewählt. „Das sind große Fußspuren, in die ich trete“, so Diener, der für das in ihn gesetzte vertrauen dankte und betonte, dass das Wirken von Manfred von Daak ihn schon seit vielen Jahrzehnten begleitet habe.

Weiterlesen

04.09.2019

Den lautlosen Jägern am Iberg auf der Spur

Internationale Bat-Night im und um das Höhlenerlebniszentrum/ Besucher konnten schlafende und aktive Fledermäuse beobachten

...von Herma Niemann

Liebenswürdig anstatt gruselig. Schon längst haben die Fledermäuse ihr unberechtigt schlechtes Image verloren. Leider sind jedoch viele Fledermausarten vom Aussterben bedroht. Und deshalb hatte der NABU zur inzwischen 23. Internationalen Bat-Night eingeladen, damit interessierte Besucher die Insektenjäger in ihrem Territorium hautnah erleben konnten.

Weiterlesen

 

04.09.2019

Musikalischer Gottesdienst in Badenhausen

...von Petra Bordfeld

Weil Pfarrer Thomas Waubke ein halbes Jahrhundert auf Erden ist, gut 20 Jahre davon in Badenhausen, hatten der Frauenchor und der Männergesangsverein Badenhausen sowie der Gemischte Chor Oberhütte ihm ein besonderes Geburtstagsgeschenk gemacht. Denn unter ihr Mitwirken konnte er zu einem musikalischen Gottesdienst in die St. Martin-Kirche laden, der unter dem Motto „Ich sing dir ein Lied“ stand.

Weiterlesen

 

04.09.2019

Oberhütte ist bald auf erneuerter K 422 zu erreichen

...von Petra Bordfeld

Wer von der K 421 nach Oberhütte fahren möchte, wird nach dem Abbiegen von einer Ampel „ausgebremst“, wenn sie rot ist. Denn die Zufahrt in den Badenhäuser Ortsteil ist ebenfalls eine Kreisstraße und wird im Einfachausbau erneuert.
Da die Fahrbahn nicht mehr tragfähig ist, muss sie auf einer Länge von 240 Meter grundhaft ausgebaut werden.

Weiterlesen

 

03.09.2019

80 Kinder wollten eine Nacht ohne Eltern erleben

...von Petra Bordfeld

Die Teamerinnen und Teamer der Kindergottesdienste Windhausen und Badenhausen sowie Pfarrer Thomas Waubke hatten zur traditionellen Übernachtung im und am Gemeindehaus Badenhausen geladen. Da diesen Nachmittag und die Nacht ohne Eltern 80 Mädchen und Jungen ab drei Jahren erleben wollten, durften in der St. Martin-Kirche ebenfalls die Schlafsäcke ausgerollt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Badenhausen errichtete schließlich noch ein Schlafzelt.

Weiterlesen

 

02.09.2019

Abgeschleppt: Mit schwerem Gerät abgeholt

von Herma Niemann

Schweres Gerät war am Samstag 31.08.2019 nötig, um den Anfang Juli in Gittelde in Brand geratenen Forstspezialschlepper abzutransportieren. Eine Firma aus Seesen rückte an, was zahlreiche Anwohner auf die Straße lockte. Die Stelle auf der Wiese am Ende des Schulweges ist durch die enge Brücke und den Graben nur schwer zugänglich, sodass das Unternehmen über drei Stunden brauchte

 

Weiterlesen

 

31.08.2019

Historisches Feuerwehrfahrzeug ist wieder in Gittelde

Der Verein „Oldtimerfreunde Flecken Gittelde“ hat das Fahrzeug gekauft und will es restaurieren

...von Herma Niemann

Es gibt einen neuen, noch jungen Verein in Gittelde: die „Feuerwehr Oldtimerfreunde Flecken Gittelde“. Die Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, das alte Feuerwehrfahrzeug aus dem Jahr 1955 zu restaurieren, das sich seit März in ihrem Besitz befindet. Das „alte Schätzchen“ hat eine lange Geschichte hinter sich. 

Weiterlesen

 

30.08.2019

Seit einem Tanzabend ein Paar

Ursel und Werner Schaper aus Gittelde feiern heute ihre Goldene Hochzeit

...von Herma Niemann

Am heutigen Freitag können Ursel und Werner Schaper ihre Goldene Hochzeit feiern. Kennen gelernt haben sich die beiden am 28. Januar 1969 bei einem Tanzabend in der Stadthalle in Clausthal-Zellerfeld. Da habe es „gefunkt“, wie Werner Schaper es schmunzelnd formuliert, obwohl die beiden sich schon vorher bei den Zugfahrten auf dem Weg zur Schule mehrmals gesehen hätten.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Bad Grund

22.08.2019

Schlüsselanhänger, Blumenstecker, Anstecknadeln und mehr aus Bügelperlen kreiert

...Jugendpflege Bad Grund

Wer kennt die bunten Perlen nicht noch aus der Schule oder dem Kindergarten…. Bügelperlen sind die perfekten Bastelpartner: Mit Ihnen lassen sich schier unendlich viele Kreationen zaubern – und jede davon ist ganz leicht zu machen. Die Kinder steckten die einzelnen Perlen auf die dafür vorgesehene Steckplatte.

Weiterlesen

20.08.2019

Abenteuer in der Wildnis

...Jugendpflege Bad Grund

Mit den Kindern in die Natur zu gehen finden viele Eltern schön als auch wichtig. Doch ehrlich gesagt finden es die Kinder manchmal nicht so spannend, durch den Park zu laufen. Wenn andere Kinder dabei sind, können sie sich hingegen stundenlang beschäftigen.

Weiterlesen

19.08.2019

Funkelnde Bilder gestaltet

...Jugendpflege Bad Grund

Fische, Schmetterlinge, Seepferdchen und andere Motive haben sich die Kinder der Gemeinde Bad Grund (Harz) mit Pailletten gestaltet. Auf einer Unterlage aus Styropor konnten die Kinder die glitzernden Pailletten in verschiedenen Farben mit kleinen Nadeln aufstecken.

Weiterlesen

17.08.2019

Aktionen beim Ferienprogramm waren wieder gut ausgebucht

Die hauptamtliche Jugendpflegerin der Gemeinde Bad Grund zieht eine positive Bilanz

...von Herma Niemann

Tolles Sommerwetter und keine Schule. Dank des umfangreichen Ferienprogramms der Gemeinde Bad Grund hatten in diesen Schulferien die Kinder keine Langeweile. Auch die Organisatorin, die hauptamtliche Jugendpflegerin Melanie Henschel mit ihrem Team, zieht eine positive Bilanz.

Weiterlesen

 

13.08.2019

Gemeinde erhält 350.000 Euro für neues Drehleiterfahrzeug

Ministerialdirigent Friedhelm Meier überreichte den Bedarfszuweisungsbescheid / Feuerwehrkameraden für Einsatz beim Moorbrand in Meppen geehrt

...von Herma Niemann

Als eine „angenehme Tagesordnung“ bezeichnete der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, den Termin im Feuerwehrgerätehaus in Bad Grund am Donnerstag. Der Ministerialdirigent Friedhelm Meier war als Vertreter des Staatssekretärs Stephan Manke (Niedersächsisches Innenministerium) zusammen mit Thomas Behnke (Sachbearbeiter Kommunalabteilung im Innenministerium) an dem Tag mit gleich mit zwei positiven Nachrichten in die Bergstadt gekommen.

Weiterlesen

13.08.2019

16 Jäger suchten den Schatz und fanden ihn am Fuße des Hoppe Gedenkstein.

...Jugendpflege Bad Grund

Die Schatzkiste war aber verschlossen mit einer Kette und einem Vorhängeschloss.Nun wurde die Kiste zur Steinbühlhütte geschleppt um dort nach dem Schlüssel zu suchen.

Weiterlesen

 

 

10.08.2019

Totempfähle wurden erschaffen

...Jugendpflege Bad Grund

Die Kinder der Gemeinde Bad Grund tauchten, mit dem Deutschen Roten Kreuz Ortsverein Badenhausen unter der Leitung von Eveline Leuschner, in die Welt der Indianer ein und bauten sich eigene Totempfähle aus Papprollen, Papier und Farben.

Weiterlesen

 

 

09.08.2019

Die Wellen schlugen hoch

...Jugendpflege Bad Grund

Das Solebad in Bad Grund ist für Erholung und Entspannung bekannt und ein Ort für viele Schwimmer aus der Umgebung. Im Juli wurde aus dem Solebad allerdings ein richtiges Spaßbad für die Kinder der Gemeinde Bad Grund (Harz), denn das Gesundheitszentrum hat in diesem Jahr wieder beim Ferienprogramm der Gemeinde teilgenommen und lud die Kinder ins Solebad ein.

Weiterlesen

 

09.08.2019

In die Höhe geklettert

...Jugendpflege Bad Grund

Fast jeder, der es einmal probiert hat, kann bestätigen: Klettern tut Körper und Seele gut. Es stärkt den ganzen Menschen, spricht alle Sinne an und schärft sie. Sämtliche motorische Fähigkeiten werden angeregt und trainiert, es schult die Koordination, verbessert die Konzentrationsfähigkeit und das Körpergefühl, fördert die Entwicklung von Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und Wachsamkeit.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Badenhausen

09.09.2019

Kirchliche Nachrichten für die Ev.-luth. Kirchengemeinde Badenhausen

  • Sonntag, 15.09. 10.45 Gottesdienst auf dem Pagenberg (Bei Regen in der Kirche)
  • Samstag, 20.09. 10.00 Kindergottesdienst
  • Sonntag, 22.09. 10.00 Jubiläumskonfirmation

Weiterlesen

03.09.2019

Jubiläumskonfirmation in Badenhausen

...Kirchengemeinde Badenhausen

Am Sonntag, 22. September, lädt die Kirchengemeinde Badenhausen um 10.00 Uhr zur Jubiläumskonfirmation ein. Zu diesem Abendmahlsgottesdienst ist die ganze Gemeinde eingeladen.

Weiterlesen

08.08.2019

Golfen mal ganz anders

Im Rahmen des Ferienprogramms hatte die Osterfeuergemeinschaft Badenhausen zum Crazy Golf eingeladen

...von Herma Niemann

Eine gelungene Aktion im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Bad Grund hatte am Sonntag die Osterfeuergemeinschaft Lehmkuhle Badenhausen durchgeführt. Diese hatte zum Crazy Golf auf den Spielplatz am Unterdorf eingeladen.

Weiterlesen

06.08.2019

Die lustige Welt der Spiele

...Jugendpflege Bad Grund

Letzte Woche hieß es herzlich Willkommen auf dem Sportplatz in Badenhausen. Der TSG Badenhausen e.V. hatte unter der Leitung von Katharina Waubke und Jill Winkelvoß zu Spiele ohne Grenzen eingeladen. 18 Kinder hatten sich in diesem Jahr auf die Reise in eine Welt voller lustiger und ungewöhnlicher Spielideen gemacht und sich dort in einem spielerischen Wettkampf miteinander gemessen.

Weiterlesen

 

05.08.2019

Klappermonster eroberten das Jugendcafé in Badenhausen

...von Petra Bordfeld

Man nehme eine vorgefertigte Holzform, Schleifpapier, Nägel, einen Hammer, Pinsel, Farben und füge dem sehr viel Phantasie hinzu. Heraus können da beispielsweise aussagekräftige Klappermonster kommen, was die Mädchen und Jungen, welche sich an dieser Ferienpassaktion der Gemeinde Bad Grund beteiligt hatten, unter Beweis stellten.

Weiterlesen

 

29.07.2019

Blutspende beim Familientag des DRK Badenhausen

von Petra Bordfeld

Der DRK Ortsverein Badenhausen hatte nicht nur zum Blutspenden aufgerufen, sondern auch zu einem Familientag geladen. Und diese Doppelaktion sollte am Ende voll aufgehen. Denn in die OBS Badenhausen kamen nicht nur Besucher und Besucherinnen, die ihren Lebenssaft abgeben wollten, sondern auch deren Familien und Freude.

Weiterlesen

 

 

27.07.2019

Kickboxen mit Spiel und Spaß

von Herma Niemann

Einen Grundkurs in Selbstverteidigung konnten die Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Bad Grund vor kurzem in der großen Turnhalle der Oberschule Badenhausen erleben. Der FC Westharz, mit Manuel Sauer, Daniel Görlitz und Nick Becker, hatte dazu eingeladen.

Weiterlesen

 

 

25.07.2019

Kleine Bäcker und Köche im Jugendcafé

von Herma Niemann

Leckerer Duft nach Erdbeeren und Waffeln lag vor kurzem im Jugendcafé in Badenhausen in der Luft. Im Rahmen des Ferienprogramms hatte die Jugendpflege der Gemeinde Bad Grund die Kinder zum Marmelade kochen und Waffeln backen eingeladen. Die Zutaten hatte das Team um die hauptamtliche Jugendpflegerin Melanie Henschel schon im Vorfeld besorgt und vorbereitet.

Weiterlesen

 

25.07.2019

Auf dem Teuberhof erfuhren Kinder eine Menge rund ums Pferd

von Petra Bordfeld

Oberhütte. Auf dem Teuberhof in Oberhütte tummelte sich im Rahmen der Ferienpasssaktion der Gemeinde Bad Grund eine große, wissbegierige Schar von Mädchen, die mehr über Pferde erfahren wollte, als dass sie behufte Fluchttiere sind. So nahmen sie für den theoretischen Unterricht Platz, um Nadine, Bonny und Wiebke sehr interessiert zu lauschen.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Eisdorf

05.09.2019

Kartenvorverkauf für die zwölfte Eisdorfer Nacht startet am kommenden Sonntag

...von Petra Bordfeld

Die Vorbereitungen für die bereits zwölfte „Eisdorfer Nacht“, die gleichzeitig das sechste Oktoberfest sein wird, laufen bereits auf Hochtouren, auch wenn dazu das Kultur- und Sportzentrum (KuS) erst am Samstag, 26. Oktober, ab 18.30 Uhr seine Pforten öffnen wird.

Weiterlesen

09.08.2019

Kartenvorverkauf für die zwölfte Eisdorfer Nacht startet bald

...von Petra Bordfeld

Die Vorbereitungen für die bereits zwölfte „Eisdorfer Nacht“, die gleichzeitig das sechste Oktoberfest sein wird, laufen bereits auf Hochtouren, auch wenn dazu das Kultur- und Sportzentrum (KuS) erst am Samstag, 26. Oktober, ab 18.30 Uhr seine Pforten öffnen wird.

Weiterlesen

11.07.2019

Eine Wanderung durch die Sommernacht in Eisdorf

...Jugendpflege Bad Grund

Die Kinder der Gemeinde Bad Grund (Harz) konnten gemeinsam mit dem TSC-Eisdorf durch die dunkle Nacht wandern. Vom Treffpunkt am Schützenhaus in Eisdorf ging es Richtung Wald und Feld zunächst Richtung Forsthaus. Dort konnten sich die Kinder mit Brezeln, Süßigkeiten und Getränken stärken, bevor es weiter durch die Nacht ging.

Weiterlesen

14.06.2019

Störche sollen in Eisdorf heimisch werden

...von Petra Bordfeld

Um zwei wichtige Objekte ging es während der Sitzung des Ortsrates Eisdorf. Zum einen bekundete Herbert Lohrberg, erster Vorsitzender der „Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf“ (DoLeWo) die Tatsache, dass der Vertrag für eine Scheune in diesem Monat unterschrieben wird, und dass der Verein auf finanzielle Unterstützung seitens des Ortsrates hofft. Zum anderen ließ Stefan Rutzen durchblicken, dass viele Eisdorfer Bürger vorhaben, am Rückhaltebecken „Goldbach“ eine Storchennisthilfe zu errichten.

Weiterlesen

05.06.2019

45 Teams gaben beim Preisschießen 3088 Schüsse ab

...von Petra Bordfeld

Der Schützenverein Eisdorf hatte zu seinem traditionellen Preisschießen ins Vereinsheim geladen und durfte sich über 135 Schützen freuen, die in 45 Mannschaften an drei Tagen stolze 3 088 Schüsse abgeben haben. Angelegt wurden die KK-Gewehre des Ausrichters, das Finale wiederum wurde mit dem Luftgewehr entschieden. 

Weiterlesen

 

 

31.05.2019

Zweiter Dorfmarkt lockte viele Generationen nach Eisdorf

...von Petra Bordfeld

Das Interesse am zweiten Eisdorfer Dorfmarkt, der im Mitteldorf zum Verweilen einlud, war mindestens genau so groß wie bei der Premiere. So durften Sabine Armbrecht, Theo Knipping und Wolfgang Schmid, das Organisationsteam um Dietmar Lange, sehr zufrieden sein, und schon in die Planung es dritten Dorfmarktes einsteigen.

Weiterlesen

 

 

10.05.2019

Swimmys zu Besuch im Heimatmuseum Gittelde

...DLRG Westharz

Am Samstag, d. 4.5.19 reisten die Swimmys der DLRG OG Westharz in die Vergangenheit. Kaum ein Kind kann sich heute noch vorstellen, wie sich das Leben in Gittelde im letzten Jahrhundert abspielte.

Weiterlesen

 

 

11.04.2019

Kita Eisdorf lud zum Tag der offenen Tür

...von Petra Bordfeld

Unter dem Moto „Komm lass uns Brücken bauen“ hatte die Kindertagesstätte St. Georg Eisdorf zu einem Tag der offenen Tür eingeladen, während dem auch das zehnjährige Bestehen der Krippe gefeiert werden sollte. Dieses Doppelereignis wollten sich Eltern und viele Freunde dieser Einrichtung nicht entgehen lassen und so konnte sich das Team und die Leiterin Andrea Stewers -Schubert über eine erfreulich große Besucherzahl freuen.

Weiterlesen

 

18.03.2019

TSC Eisdorf verlieh zahlreiche Sportabzeichen

Eisdorf. Während der Jahreshauptversammlung des TSC Eisdorf wurden zahlreiche Sportabzeichen zum ersten bis zum 47sten Mal verliehen. Der Vorstand freute sich aber auch sehr darüber, dass wieder Familien an diesen sportlichen Start gegangen waren.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Gittelde/Teichhütte

22.07.2019

Beim Frauenfrühstück Gittelde gab es einen Bachblüten Überblick

von Petra Bordfeld

Während des traditionell sehr gut besuchten Frauenfrühstücks, zu dem Anna Haberer und Heide Neumann seit zehn Jahren in den Gemeinderaum der St. Mauritius-Kirche einladen, rief diesmal Sabine Wellmann in die Welt der Bachblüten ein. Die Heilpraktikerin erläuterte die richtige Anwendung, die Darreichungsformen sowie die Notfall-Mischung und stellte zwei ausgewählte Bachblüten vor, die jeder Mensch immer mal wieder gut brauchen kann.

Weiterlesen

20.07.2019

196 Jahre alte Fichte ist Opfer des Borkenkäfers geworden

Die langanhaltende Trockenheit im vergangenen Sommer begünstige den Befall/Landesforsten haben jede Menge zu tun

...von Herma Niemann

Noch vor anderthalb Jahren war sie ein erfreulicher Mittelpunkt unseres Berichtes über sehr alte und große Bäume im Gittelder Landteil. Doch der lange und unnatürlich trockene Sommer im vergangenen Jahr ist auch an der 196 Jahre alten Harzfichte oberhalb der Köthe am Wasserbassin in Gittelde leider nicht spurlos vorüber gegangen.

Weiterlesen

17.07.2019

Gittelder Senioren fuhren nach Riddagshausen

...von Petra Bordfeld

120 Seniorinnen und Senioren aus Gittelde und Teichhütte machten sich in drei Bussen über Seesen, Lutter am Barenberge, Liebenburg und Wolfenbüttel auf den Weg nach Braunschweig – Riddagshausen. Das Landhaus Seela war als Ziel auserkoren. Denn dort gab es unter anderem leckeren Erdbeerkuchen oder nicht minder gut schmeckende Käsebrote.

Weiterlesen

10.07.2019

Vorschulkinder lernen Baderegeln

Die DLRG Ortsgruppe Westharz hatte die Kindergartenkinder aus Bad Grund, Windhausen, Gittelde und Eisdorf zu sich eingeladen.

von Herma Niemann

Auch in diesem Jahr könnte es wieder ein heißer Sommer werden, sodass die Menschen die Abkühlung im Wasser suchen. Leider passieren dabei auch immer wieder Badeunfälle. Um dem vorzubeugen, leistet die DLRG Ortsgruppe Westharz mit ihrem Sitz im Gittelde Präventionsarbeit.

Weiterlesen

 

27.06.2019

Von der Friedenseiche bis zum Schandpfahl

Die Kirchengemeinde Gittelde hatte zu einem besonderen Pilgerweg eingeladen

...von Herma Niemann

Pilgern zu historischen Plätzen und Bäumen im Flecken Gittelde. Unter diesem Titel hat die evangelische Kirchengemeinde am Sonntag eingeladen. Bei idealem Wetter traf sich eine stattliche Pilgergruppe von rund 70 Personen am Gittelder Sportplatz, um unter Führung von Pfarrerin Melanie Mittelstädt und dem Heimatchronisten Bodo Biegling einen kurzweiligen Pilgerweg vom Gittelder Sportplatz bis zur St. Mauritiuskirche im Oberdorf zu bewältigen.

Weiterlesen

11.06.2019

Partysounds von Rudi Carrell bis Judas Priest

Besucher der Thingplatzfete in Gittelde genossen abwechslungsreiches Musik-Programm von drei Bands.

von Herma Niemann

Einhundertundvier. Eine Zahl, die am Samstag ausgiebig auf dem Thingplatz in Gittelde gefeiert wurde. Denn zum einen fand an dem Tag die inzwischen 44. Thingplatzfete statt, und zum anderen begeht der ausrichtende Verein, die DLRG Ortsgruppe Westharz, in diesem Jahr Jahr ihr 6o-jähriges Bestehen. Mit Vollgas startete die traditionelle Thingplatzfete am Waldesrand in Gittelde durch.

Weiterlesen

 

11.06.2019

Grundschul-Fassade wird saniert

...von Herma Niemann

Nachdem vor kurzen neue Fenster in der Gittelder Grundschule eingesetzt wurden, ist die Gemeinde Bad Grund gerade dabei, die Außenfassade des Gebäudes auf Höhe der Planstraße energetisch zu sanieren. Hier muss eine neue Wärmedämmung aufgebracht werden. Wie der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, berichtet, sollen die Arbeiten in den kommenden zwei Wochen fertiggestellt sein.

Weiterlesen

 

07.06.2019

Ein überaus gelungenes Gemeindefest in Gittelde

...von Petra Bordfeld

In Gittelde stand das traditonelle Gemeindefest auf dem Plan, zu welchem die Kirchengemeinde dieses Fleckens rund um das Gotteshaus geladen hatte. Eröffnet wurde es in der St. Mauritiuskirche mit einer liturgischen Feier, und aus klang es mit einer Reise durch die Schlagerwelt, die von den „Lucky Singers“ aus Scharzfeld ausgerichtet wurde.

Weiterlesen

 

03.06.2019

Frauenfrühstück Gittelde feierte seinen zehnten Geburtstag

von Petra Bordfeld

Gittelde. Erstmals nahmen an dem Frauenfrühstück Gittelde zwei Männer teil, die kein Referat halten, sondern Grußworte übermitteln wollten. Bürgermeister Harald Dietzmann und Ortsbürgermeister Olaf de Vries wollten nämlich Heide Neumann und Anna Haberer ein großes Dankeschön dafür aussprechen, dass sie vor zehn Jahren diese Aktion der Begegnung und Information aus der Taufe gehoben haben.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Willensen

12.02.2019

Neujahrsempfang und Bürgerehrung in Willensen

von Petra Bordfeld

Ein Schwerpunktthema des bereits fünften Neujahrsempfangs im Willensener Dorfgemeinschaftshaus waren neben den Ereignissen in 2018 die Bürgerehrung und das Thema „Ehrenamt“. Genau dafür rührte Ortsvorsteher Hartmuth Nienstedt die Werbetrommeln. Er sei überzeugt davon, dass es trotz aller Mühen, Sorgen, und Plagen auch Spaß machen und eine Bereicherung für alle Seiten sein könne.

Weiterlesen

09.02.2019

Feuerwehr Eisdorf und Löschgruppe Willensen haben ein stürmisches Jahr hinter sich

...von Petra Bordfeld

„2018 begann stürmisch, denn genau zehn Jahre nach „Kyrill“ fegte „Frederike“ über uns hinweg und verschonte uns dabei auch nicht“, mit dieser Feststellung begann der stellvertretende Ortsbrandmeister Thorben Siewke die im Feuerwehrhaus Willemsen ausgerichtete Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eisdorf und der Löschgruppe Willensen.

Weiterlesen

29.05.2018

Willensener Spielplatz bei bestem Wetter und mit bester Laune eröffnet

...von Petra Bordfeld

„Ich glaube, was wir hier in letzten Jahren geschaffen haben, kann sich sehen lassen und wir alle können mit Recht stolz darauf sein“, Worte von Willensens Ortsvorsteher Hartmuth Nienstedt während der offiziellen Eröffnung des multifunktionalen Aufenthaltsbereichs, der sich neben dem Dorfgemeinschaftshaus (DGH) befindet.

Weiterlesen

08.05.2018

Erstes Maibaumfest in Willensen zog Gäste aus nah und fern an

von Petra Bordfeld

Freunde des  Harzer Hexentrail Teams "just friends" und die Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Willensen sorgten auf dem Pfingstanger in Willensen für eine Premiere, die weit zu sehen war: Sie sorgten nämlich dafür, dass genau auf dem Platz der erste Maibaum aufgestellt wurde. Und es kamen viele Bürger fast jeden Alters aus nah und fern, um diesem atemberaubenden Spektakel beizuwohnen und das gelungene Aufstellen anschließend gebührend zu feiern.

Weiterlesen

 

12.04.2018

Pfingsten wird der neue Spielplatz in Willensen eingeweiht

...von Petra Bordfeld

Uwe Ernst, erster Vorsitzender der VzWWI (Verein zur Wahrung Willensener Interessen) stellte während der Jahreshauptversammlung die pflegetechnischen Arbeiten der Vereinsmitglieder in den Mittepunkt. Schwerpunkte seien die Grünanlagen am Dorfgemeinschaftshaus, am Feuerteich, der Lehmkuhle und sehr arbeitsaufwändig auch in der Gänsekuhle.

Weiterlesen

 

15.02.2018

Viele Worte des Dankes beim Neujahrsempfang in Willensen

von Petra Bordfeld

Hartmut Pinnecke, Christa Reinbrecht, Herbert Lohrberg, Astrid Schreiber, Philine Opel und Finja Opel hatten eines gemeinsam: Sie wurden während des Neujahrsempfang, zu dem Ortsvorsteher Hartmuth Nienstedt und Willensens Vereine geladen hatten, für ihre Verdienste und Leistungen geehrt.

Weiterlesen

 

 

03.02.2018

Feuerwehr Eisdorf und Löschgruppe Willensen sind ein starkes Team

...von Petra Bordfeld

Weil aus seiner Sicht die Wehren auch Lebensschulen sind, in denen ältere Kameradinnen und Kameraden ihre Erfahrung an Jüngere weiter geben und Generationen sich verbinden, sprach Pastor Wolfgang Teicke während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehrt Eisdorf und der Löschgruppe Willensen ein großes Dankeschön aus.

Weiterlesen

 

17.07.2017

Alte Burg braucht Nutzungskonzept

Kreisrat Marcel Riethig besuchte die Gemeinde Bad Grund. Unter anderem machte er Halt an der Alten Burg in Windhausen. Das historische Fachwerkgebäude braucht dringend eine Sanierung.

von Herma Niemann

Windhausen. Auf Einladung des Kreistagsabgeordneten Herbert Lohrberg (SPD) unternahm der Kreisrat Marcel Riethig am Donnerstag eine Rundreise durch die Gemeinde Bad Grund, um einige herausragende Einrichtungen kennen zu lernen.

Weiterlesen

 

22.04.2017

Bienenvolk in Willensen gestohlen

von Petra Bordfeld

Dreiste und vermutlich fachliche Diebe stahlen von dem von der Berliner Straße erreichbaren Hügel „An der Trift“  in der Nacht zu Donnerstag ein ganzes Bienenvolk. Zwischen 22.30 Uhr und 6 Uhr müssen sie mit einem Auto an die Gartenanlage herangefahren sein.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Windhausen

10.09.2019

DRK Windhausen bietet Erste Hilfe Kurs an

Der DRK Ortsverein Windhausen bietet am Samstag, 28. September, einen Erste-Hilfe-Kurs an. Er beginnt um 9 Uhr im Gemeinderaum in der Unteren Harzstraße in Windhausen. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben.

Anmeldungen nimmt bis zum 23. September Petra de Vries unter Telefon 05327/4960 entgegen.

Weiterlesen

09.09.2019

Kirchliche Nachrichten für die Ev.-luth. Kirchengemeinde Windhausen

  • Sonntag, 15.09. 10.45 Gottesdienst auf dem Pagenberg (Bei Regen in der Kirche)
  • Freitag, 20.09. 15.00 Kindergottesdienst
  • Samstag, 21.09. 17.00 Silberne Konfirmation

Weiterlesen

06.07.2019

Eigenbetrieb der Gemeinde Bad Grund will Unimog leasen

Kämmerer und Betriebsleiter informierten die Betriebsausschussmitglieder über die möglichen Varianten bei der Anschaffung eines Neufahrzeuges

...von Herma Niemann

Zur Sicherstellung des Winterdienstes und zur größtmöglichen Auslastung im Sommerbetrieb plant der Eigenbetrieb der Gemeinde Bad Grund die Anschaffung eines sogenannten Großgeräteträger durch Abschluss eines entsprechenden Leasingvertrages. Über die Einzelheiten informierte sich am Montag der Betriebsausschuss in einer Sitzung im Rathaus in Windhausen.

Weiterlesen

03.07.2019

Windhausen erlebt eine Vorpremiere von UnRuhezeiten

...von Petra Bordfeld

Am kommenden Wochenende wird sich die ehemalige Gaststätte „Zur Alten Mühle“ wieder in die Kulturmühle von Windhausen verwandeln, die laut Initiative von Eike Weinreich zu einer Vorpremiere einlädt. Denn er wird seinen Film „UnRuhezeiten“, der bundesweit erst ab dem 10. Oktober in den Kinos anlaufen wird, am Samstag, 6. Juli, präsentieren. Übrigens wird an dem Abend auch der Grill „angeschmissen“.

Weiterlesen

 

27.06.2019

Windhausen war in Feierlaune

Das dritte Dorffest begeisterte in Windhausen erneut Ausrichter und Gäste

von Petra Bordfeld

Dass die Gemeinschaft in der Ortschaft Windhausen so wirklich Spitze ist, machte auch das dritte Dorffest deutlich. Denn an beiden Tagen waren nicht „nur“ die Einwohner vieler Generationen unterwegs, sondern ebenso viele Gäste aus nah und fern. Am Ende waren sich sowohl die Ausrichter als auch die Festteilnehmer/innen einig, dass dieses dritte Dorffest so fantastisch gelungen war, wie die beiden zuvorigen.

Weiterlesen

 

20.06.2019

Kindertagesstättenplanung der Gemeinde Bad Grund

...von Petra Bordfeld

Bei drei Kindertagesstätten in der Gemeinde Bad Grund wird in den beiden kommenden Jahren die Platzzahl erweitert. Zu diesem Entschluss kam der Ausschuss für Schule und Kindergarten der Gemeinde Bad Grund in seiner letzten Sitzung. Den Beginn macht hierbei die Kindertagesstätte in Badenhausen, die einen rund 200 m² umfassenden Anbau in Richtung des Bürgerparks erhalten soll.

Weiterlesen

 

19.06.2019

Strategiepapier gegen Fremdwasser in der Gemeinde Bad Grund

Der Kämmerer stellte das Konzept zum Eindämmen von Fremdwasser im Betriebsausschuss vor.

von Herma Niemann

In der jüngsten Sitzung des Betriebsausschusses der Gemeinde Bad Grund ging es auch darum, die Einwirkung von Fremdwasser zu reduzieren. Der Kämmerer, Volker Höfert, stellte das Strategiepapier den Ausschussmitgliedern vor. Mit diesem Papier soll zukünftig die Zustandserfassung und -bewertung sowie die Sanierung der Schmutzwasserkanalisation geregelt werden.

Weiterlesen

 

14.06.2019

Das „Heimatkleeblatt“ entfaltete sich erstmals in Windhausen

...von Petra Bordfeld

Der Gemeinderaum Windhausen, der in der Unteren Harzstraße gelegen ist, verwandelte sich für kurze, eindrucksvolle Zeit in ein „Opernhaus“, das auch einen Speisesaal, einen Kleiderbasar, einen „Handarbeitsraum“ und ein „Spielezimmer“ beherbergte. Zu dieser ungewöhnlichen Kooperation eingeladen, hatten der DRK-Kreisverband Osterode sowie die Bildungsvereinigung „Arbeit und Leben“ Göttingen.

Weiterlesen

 

13.06.2019

Dritter Flohmarkt Windhausen kam sehr gut an

...von Petra Bordfeld

Thiemanns Hof, der hinter der Alten Burg Windhausen gelegen ist, verwandelte sich mittlerweile zum dritten Mal in einen vom „Runden Tisches“ Windhausen organisierten Flohmarkt, dessen Angebotsvielfalt fast nicht überboten werden konnte.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Mo., 16.09.2019

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: