Regionales / Gem. Bad Grund / Eisdorf

Eisdorf

20.07.2021

„Mobiles Eisdorf“ hat einen Grund zum Feiern

...von Petra Bordfeld

Der Vorstand des Vereins „Mobiles Eisdorf,  hatte alle ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer zu einem nicht alltäglichen Treffen geladen. Es begann an der die Stromtankstelle an der Söse, die von der Uferstraße aus zu erreichen ist, und endete mit einem gemütlichen Abend bei Essen und Trinken in Gerda Schmidts Garten.

Weiterlesen

10.06.2021

Regelmäßiger Vandalismus an der Grundschule in Eisdorf

Durch mutwilliges Zerstören am zurückliegenden Wochenende hätten auch Kinder schwer verletzt werden können.

von Herma Niemann

Schon seit einiger Zeit wird die Außenstelle der Gittelder Grundschule in Eisdorf regelmäßig Opfer von Vandalismus. Was an dem Wochenende von Freitag, 4. Juni, bis Sonntag Abend, 6. Juni, jedoch dort von einer Gruppe Unbekannter angerichtet wurde, sei so in dieser Form auch noch nicht da gewesen, berichten die Schulleiterin, Iris Keller, und der Fachbereichsleiter Soziales und Familie, Stephan Mantel.

Weiterlesen

11.05.2021

Eisdorf schnitt bei einer Umfrage erfreulich gut ab

von Petra Bordfeld

Eisdorf. Die Mitglieder des Ortsrates Eisdorf nahmen das Regionale Raumordnungsprogramm (RROP) des Landkreises Göttingen nicht „nur“ zur Kenntnis, sondern gaben auch drei wichtige Anregungen mit auf den Weg. So mahnten sie einstimmig an, dass das südlich von Eisdorf gelegene Vorbehaltsgebiet „Ki“ (Kiesschacht) auch mit Blick auf eine mögliche Grundwassergefährdung gestrichen werden soll. 
Dahingegen müsse die  Goldbachquelle für eine zukünftige Trinkwasser-Versorgung in geeigneter Weise berücksichtigt werden.

Weiterlesen

08.05.2021

DoLeWo überreichte Preise für den Fotowettbewerb

...von Petra Bordfeld

Sarah Jensch und Familie Marco Schmidt waren zwar nicht die einzigen, die sich an dem Fotowettbewerb des Vereins „Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf“ (DoLeWo) beteiligt hatten. Aber ihre Bilder, in deren Mittelpunkt zwei Eichhörnchen und der kleine „Lucky“ standen, überzeugten die Jury am stärksten.

Weiterlesen

17.03.2021

Mobiles Eisdorf wird weiter fahren

von Petra Bordfeld

Der Verein „Mobiles Eisdorf“ hatte seinen Mitgliedern, die zu dem ersten Corona-Impftermin  in die „Alte Burg“ von Windhausen gelangen wollten, eine kostenlose Hin- und Rückfahrt zum Impftermin angeboten. Da nicht nur Gertrud Uhe diese Hilfe angenommen und sich von Sabine Armbrecht hat chauffieren lassen, wird das E-Auto auch zum nächsten Impftermin durchstarten. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Weiterlesen

02.03.2021

In Eisdorf wird Einiges in Bewegung gesetzt

...von Petra Bordfeld

Dass es die Corona-Pandemie nicht vermag, die Tätigkeitsbremse voll anzuziehen, machte Bürgermeister Harald Dietzmann während der Sitzung des Ortsrates Eisdorf sehr deutlich.
So ließ er durchblicken, dass zwei gemeindliche Kofinanzierungen für das LEADER- Projekt auf der Liste stehen. Zum einen möchte der Verein „Mobiles Eisdorf“ den  Neubau eine Carports mit  Photovoltaikanlage in Angriff nehmen.

Weiterlesen

 

24.02.2021

„Was hält uns zusammen?“

Umfrage zu Lebensqualität und Zusammenhalt in Eisdorf (Gemeinde Bad Grund im Harz) 

...SOFI

Von lokalen Angeboten über Homeoffice-Lösungen bis zum nachbarschaftlichen Zusammenleben: Die Gemeinde Bad Grund und das Soziologische Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) führen gemeinsam eine groß angelegte Umfrage im Ortsteil Eisdorf durch. Alle Einwohnerinnen und Einwohner ab 16 Jahren sind zur Teilnahme aufgerufen, um ihre Wünsche für das Dorf sowie ihre Einschätzungen zum sozialen Miteinander vor Ort vorzutragen.

Weiterlesen

02.02.2021

Eisdorfer Traumschiff bleibt weiter vor Anker

...von Petra Bordfeld

Das Theaterlicht im Eisdorfer Gemeindehaus wird weiterhin ausbleiben. Denn das Traumschiff „Nautila 1“, mit dem die Theatergruppe St. Georg Eisdorf in See stechen wollte, darf den heimatlichen Hafen noch nicht verlassen. Schließlich lässt Covid 19 immer noch keine Proben und die Erstellung des Bühnenbildes sowie der Kostüme zu.
Die 28köpfige Besatzung hatte zwar zusammen mit dem Kirchenvorstand und dem Verein „Die Kirche bleibt im Dorf“ im letzten Herbst zum Ziel gesetzt, den Vorhang zwischen Ostern und Pfingsten 2021 zu heben.

Weiterlesen

15.01.2021

Reiten in der Corona Pandemie

...von Petra Bordfeld

Auch wenn beim Reit- und Fahrvereins Samtgemeinde Bad Grund, dessen Sitz in Eisdorf ist, Veranstaltungen, wie etwa der Pokalritt, das Geschicklichkeitsturnier sowie das große traditionelle Reit- und Springturnier im August aus Corona-Gründen ausfallen mussten, hat sich doch einiges getan.

Weiterlesen

 

 

13.01.2021

Eisdorf feiert erst 2023 seinen Schüttenhoff

von Petra Bordfeld

Da es in absehbarer Zeit keine lang ersehnte Corona-Entwarnung geben wird, haben sich die beiden Schützenmeister Wilhelm Dunker und Michael von Einem in Absprache mit den Chargierten dafür entschieden, den Schüttenhoff Eisdorf zu verschieben. Allerdings wird dieses große Fest nicht 2022 ausgegraben, sondern erst 2023.

Weiterlesen

 

 

30.12.2020

In Eisdorf liegt das Kreuzfahrtschiff noch immer in der grauen Theaterwelt vor Anker

...von Petra Bordfeld

Das Kreuzfahrtschiff „Nautila 1“ liegt immer noch im Eisdorfer Hafen vor Anker und die 28köpfige Crew der Theatergruppe St. Georg wartet sehnsüchtig darauf, dass endlich zur Jungfernfahrt in See gestochen werden darf. Auch wenn kaum noch jemand ernsthaft an die zwischen Ostern und Pfingsten 2021 geplante Premiere glaubt, rechnen doch alle fest damit, dass sich zwischen den kommenden Sommer- und Herbstferien wieder der Vorhang im Gemeindehaus heben wird.

Weiterlesen

 

18.12.2020

Kita Eisdorf darf sich über erneute Auszeichnung freuen

von Petra Bordfeld

Die Mädchen und Jungen, welche die Kindertagesstätte St. Georg in Eisdorf besuchen, deren Eltern und die Mitarbeiterinnen hätten nicht nu“ das Jubiläum dieser Einrichtung gefeiert, sondern auch die Tatsache, dass sie weiterhin eine zertifizierte Bewegungskindertagesstätte sein wird.

Weiterlesen

 

 

16.12.2020

Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf e.V. ist auch in der Corona Zeit aktiv

...von Petra Bordfeld

Wie alle Vereine und Verbände leidet auch unser Verein unter den sich laufend veränderten Corona – Bedingungen und hat dadurch eingeplante Einnahmeausfälle zu verzeichnen. Alle geplanten gesellschaftlichen Aktivitäten, die bereits gebuchte Planwagenfahrten, die zugesagte Ferienpassaktion mussten abgesagt werden.

Weiterlesen

 

 

20.11.2020

Die Kita Eisdorf feierte ihren 25. Geburtstag

...von Petra Bordfeld

Die Mädchen und Jungen der evangelischen Kindertagestätte St. Georg Eisdorf hatten sich schon riesig auf die Jubiläumsfeier gefreut, die anlässlich des 25jährigen Bestehens dieser Einrichtung stattfinden sollte. Damit diese auch von ihnen und den Erzieherinnen gebührend gefeiert werden konnte, wurde eigens dafür ein Hygienekonzept erarbeitet, das von der Gemeinde Bad Grund und dem Landkreis Göttingen ein okay erhalten hatte.

Weiterlesen

 

30.10.2020

Ausstellung der Kita Eisdorf fällt aus

...von Petra Bordfeld

Die bundesweiten Verschärfungen der Corona-Auflagen, die ab Montag, 2. November, in Kraft treten werden, haben dafür gesorgt, dass die Ausstellung der Kita St. Georg Eisdorf nicht eröffnet wird, denn das Kirchengemeindehaus bleibt geschlossen. Allerdings besteht ab Montag für alle Interessenten die Möglichkeit, über die Homepage Kita St. Georg Eisdorf , mittels einer PowerPointPresentation in die 25 Jahre währende Geschichte dieser Einrichtung „abzutauchen“. 

Weiterlesen

28.10.2020

Eisdorfer Ortsrat begab sich auf Schusters Rappen on tour

...von Petra Bordfeld

Der Eisdorfer Ortsrat begab sich zusammen mit Gemeindegärtnermeisterin Birgitt Nienstedt und dem Leiter des Fachbereichs 3 der Verwaltung der Gemeinde Bad Grund, Fred Langner, auf Schusters Rappen durch die Straßen der Ortschaft. Im Mittelpunkt stand die langgestreckte Förster Straße, der man gerne wieder einen Allee-Charakter geben wollte.

Weiterlesen

 

23.10.2020

Dorfmoderatoren treffen sich mit Ehrenamtskollegen im Internet

von Petra Bordfeld

Wer Ortsbürgermeisterin Petra Pinnecke, Gemeindebürgermeister Harald Dietzmann, Landrat Bernhard Reuter, die Demografiebeauftragte des Landkreises Göttingen, Regina Meyer, und Tobias Milde, mit einer Videokamera vor dem Auge und in der Hand, im Mitteldorf entlang schlendern sah, der fragte sich nach dem Grund.

Weiterlesen

 

 

16.10.2020

Ortsratssitzung Eisdorf befasste sich mit Scheune des DoLeWo

...von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Eisdorfer Ortsrates standen neben der Förster Straße, und der Scheune der Dorfgemeinschaft „Leben und Wohnen in Eisdorf“ (DoLeWo) auch der Königsweg und der Fußballplatz auf dem Posthof im Mittelpunkt. Während in der einen Straße „Pferdäpfel“ für Unmut sorgen, sind es auf dem Sportplatz Hinterlassenschaften von Hunden nicht selten.

Weiterlesen

 

15.10.2020

Die Kirche soll weiter in Eisdorf bleiben

...von Petra Bordfeld

Der Verein „Die Kirche bleibt im Dorf“ war mit seiner Gründung vor 20 Jahren einer der ersten Vereine dieser Art im Kirchenkreis Osterode am Harz. Der erste Vorsitzende, Joachim Jünemann, erinnerte sich in seiner Begrüßung zur Mitgliederversammlung daran, dass damals den kirchlichen Fördervereinen nicht zugetraut wurde, so lange zu überleben. „Die 20 Jahre haben aber allen gezeigt, dass es möglich ist, als kirchlicher Förderverein zu bestehen“.

Weiterlesen

 

09.10.2020

Mobiles Eisdorf beim Bundesdeutschen Wettbewerb dabei

...von Petra Bordfeld

Auch Eisdorf nimmt im Rahmen des Leaderprojekts "Unser Dorf fährt elektrisch" an dem Bundeswettbewerb "Gemeinsam stark sein" der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) teil. Die DVS ermittelt alle zwei Jahre originelle und erfolgreiche Konzepte, die sich im und für den ländlichen Raum einsetzen. (nähere Infos unter www.netzwerk-laendlicher-raum.de)

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Sa., 24.07.2021

Die nächsten 10 Veranstaltungen: