Regionales / Gem. Bad Grund / Eisdorf

Eisdorf

17.08.2018

Eisdorfer Dorfmarkt war eine überaus gelungene Premiere

...von Petra Bordfeld

Das Interesse am ersten Eisdorfer Dorfmarkt ließ die Träume von Annette Altmann, Petra Pinnecke und Jürgen Zuchowski, den drei Eisdorfer Dorfmoderatoren, wahr werden. Zahlreiche Bürger sowie Besucher aus der Gemeinde Bad Grund und aus den Nachbargemeinden waren ins Mitteldorf gekommen, sodass die Beschicker alle Hände voll zu tun hatten.

Weiterlesen

16.08.2018

Becky aus Eisdorf durchstreift das Wunderland und die Hitliste

von Petra Bordfeld

Die Theatergruppe St. Georg lud zum ersten Mal dazu ein, „Becky aus Eisdorf“ auf ihrem langen und gefährlichen Weg durchs Wunderland zu begleiten. Der führte in wundersame Länder und auch immer wieder in die Welt der Musik-Oldies und neuen Hits. Mit „Der lange Weg nach Haus“ brachte die Theatergruppe ihre bereits neunte Musik-Show auf die Bühne des Kirchenhauses, dessen Drehbuch erstmals aus der eigenen Feder der Akteure stammt.

Weiterlesen

06.08.2018

Dorfmarkt startet im Mitteldorf von Eisdorf

von Petra Bordfeld

Für eine Premiere der besonderen Art wird der „Rollende Markt“ am Donnerstag, 9. August, ab 17 Uhr in Mitteldorf von Eisdorf sorgen. Denn das vom Landkreis Göttingen ins Leben gerufene Projekt soll erstmals offiziellen Bestückern, als auch Privatanbietern aus dem Dorf und der Gemeinde Bad Grund ermöglichen, Lebensmittel oder andere Waren anzubieten und somit das Angebot vor Ort zu bereichern. Mit freundlicher Genehmigung der Familie Krückeberg darf dafür auch ihr Privatgrundstück im Mitteldorf 10 mitgenutzt werden.

Weiterlesen

24.07.2018

DoLeWo besichtigt Römerschlachtfeld am HARZHORN

...von Petra Bordfeld

Der Planwagen des DoLeWo (Verein Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf) rollte zum Römerschlachtfeld am Harzhorn. Aufgrund der großen Zahl der Anmeldungen waren zwei Fahrten notwendig.

Weiterlesen

17.07.2018

Spielplatz in der Uferstraße hat ein Haus für Spielsachen

...von Petra Bordfeld

Wer an dem Spielplatz in der Uferstraße in Eisdorf vorbeikommt, welcher seit 1993 von der „Rasenmähergruppe“ dieses Straßenzuges betreut wird, dem dürfte ein ungewöhnliches Miniaturhäuschen auffallen. Denn genau das ist eine „Heimstätte“ für Schaufeln, Förmchen und allem anderen, was Kind beim Spielen im Sandkasten braucht.

Weiterlesen

13.07.2018

Kids fanden das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde

...von Petra Bordfeld

Der Reit- und Fahrverein der Samtgemeinde Bad Grund hatte traditionsgemäß in Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Bad Grund an zwei Tagen alle kleinen Pferdenarrinnen und -narren zu einem Schnupperkurs auf den Reitplatz in Eisdorf geladen.

Weiterlesen

 

 

09.07.2018

Die zwölfte Eisdorfer Nacht wirft ihre Schatten voraus

von Petra Bordfeld

Für den Kartenvorverkauf der bereits zwölften „Eisdorfer Nacht“, zu der am 27. Oktober ins Kultur- und Sportzentrum der Ortschaft geladen wird, haben sich die Chargierten des Schüttenhoffs 2021, die Theatergruppe St. Georg, die „Crazy Men“ und die Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf (DoLeWo) etwas ganz Neues ausgedacht.

Weiterlesen

 

04.06.2018

Drittklässler besuchten die Heimatstube Eisdorf

...von Petra Bordfeld

Die Drittklässler der Grundschule Eisdorf hatten sich auf den Weg ins Mitteldorf gemacht, um sich dort während eines zweistündigen Rundgangs von dem ersten Vorsitzenden des Heimat- und Geschichtsvereins Eisdorf durch die Ausstellungsräume der Heimatstube führen zu lassen.

Weiterlesen

 

 

28.05.2018

Eisdorfer Dorfmoderatoren dachten an die Kita der Ortschaft

von Petra Bordfeld

Eisdorf. Dass die drei Eisdorfer Dorfmoderatoren Annette Altmann, Petra Pinnecke und Jürgen Zuchowski sich immer wieder für ihre Ortschaft einsetzen, haben sie bereits bei dierversn Aktionen unter Beweis gestellt. Jetzt machte sich Annette Altmann auf den Weg in die Kindertgagesstätte „St. Georg“ in Eisdorf, und dort der Leiterin, Andrea Stewers-Schubert, einen stolzen Geldbetrag zu überreichen.

Weiterlesen

 

09.05.2018

In Eisdorf trafen sich Dorfmoderatoren vieler Ortschaften

...von Petra Bordfeld

„Das haben wir schon“, diese kurze Anmerkung, welche die beiden Eisdorfer Dorfmoderatorinnen Annette Altmann und Petra Pinnecke während eine Fortbildungskurses im letzten Jahr äußerten, führte dazu, dass Dr. Harmut Wolter, der Geschäftsführer der Freien Altenarbeit Göttingen, die bereits1986 von jungen Altenpflegern/innen und alten Menschen gegründet wurde, jetzt zu einem Besuch nach Eisdorf aufrief.

Weiterlesen

 

05.04.2018

Theatergruppe St. Georg tritt eine wundersame Reise an

...von Petra Bordfeld

Zwei Jahre nach der erfolgreichen „Oscarverleihung“ wird im die Theatergruppe St. Georg aus Eisdorf im August und September mit ihrem neuen Stück, mit „Becky im Wunderland“ , auf die Show-Bühne des Eisdorfer Gemeindehauses zurückkehren.

Weiterlesen

 

 

13.03.2018

Landesbischof Meister schaute in Eisdorf vorbei

von Petra Bordfeld

Am Tag der Kirchenvorstandswahlen erhielt die Kirchengemeinde Eisdorf/Willensen hohen Besuch aus der Landeshauptstadt. Allerdings war es kein politischer Vertreter, sondern der Landesbischof der ev. Luth. Landeskirche Hannover, Ralf Meister. Er hatte sich nämlich vorgenommen, an diesem Tag in einigen kirchlichen Wahllokalen vorbeizuschauen, eines davon war Eisdorf.

Weiterlesen

 

01.03.2018

In der St Georgkirche stellten sich KV Kandidaten vor

von Petra Bordfeld

Tobias Armbrecht, Dietmar Eisler, Evelyn-Christina Elsner-Worona, Monika Klaproth, Franziska Koch, Sabine Schmipfhauser, Corinna Scholderer und Regina Selzer haben eines gemeinsam: Sie wollen sich am Sonntag, 11. März, in den Kirchenvorstand der St. Georg-Kirchen-Gemeinde wählen lassen.

Weiterlesen

 

 

13.02.2018

Kinderfasching lockte Klein und Groß nach Eisdorf

...von Petra Bordfeld

Die Premiere sollte sich als überaus gut erweisen. Denn der TSC Eisdorf hatte erstmals auf einem Freitagnachmittag Feen, Teufel, Zwerge, Cowboys, Indianer, Piraten und viele anderen Wesen aus der Fantasiewelt ins Sport- und Kulturzentrum in Eisdorf geladen. und genau das füllte sich in Windeseile mit kleinen und nicht wenigen große Teilnehmer.

Weiterlesen

 

03.02.2018

Führungswechsel beim Spielmannszug Eisdorf

...von Petra Bordfeld

Während der Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges Eisdorf vollzog sich ein Führungswechsel, weil Michaela Rutzen nach zwölf Jahren das Amt der Spielmannszugführerin in andere Hände legen wollte. Einstimmig fiel die Entscheidung darauf, dass Dietmar Töpperwien der neue Mann an der Spitze sein wird. Allerdings ließ Michaela Rutzen ihren Nachfolger nicht „im Regen stehen“, sondern übernahm das Amt der Stellvertreterin. Kristin Brakebusch stellte sich für diesen Posten nicht noch einmal zur Verfügung. Iris Peter wiederum ließ sich erneut zur Schriftführerin wählen.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 21.08.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: