Regionales / Gem. Bad Grund / Eisdorf

Eisdorf

23.05.2020

Die Eisdorfer Kindergartenhandpuppe Luise bringt gute Laune mit

...von Petra Bordfeld

Wenn man zurzeit in der Jahnstraße 19, am Eisdorfer Kindergarten St. Georg, vorbeigeht., ist es dort seltsam still. Denn die Corona Pandemie erlaubt aus Sicherheitsgründen keinen Kindergartenbetrieb. Genau das ist eine schwierige Situation für Eltern und kaum erklärbar für die Kinder. Sie wollen endlich wieder ihre Freunde sehen, auf dem Spielplatz toben und mit den Erzieherinnen singen, spielen und lernen. All das geht aber nicht, weil das Corona-Virus einen Strich durch die gesamte Rechnung gemacht hat.

Weiterlesen

22.05.2020

Im Jahr 2020 findet kein Eisdorfer Dorfmarkt statt

...von Petra Bordfeld

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Organisatoren den für den 29. Mai und den 28. August im Mitteldorf geplanten Dorfmarkt absagen. Obwohl die Vorbereitungen bereits angelaufen waren, mussten sie schweren Herzens akzeptieren, dass die zur CoronaZeit geltenden Auflagen und Regelungen es nicht erlauben, diesen durchzuführen. Die Gesundheit aller Dorfmarktbesucher hatte bei diesen Entscheidungen allerhöchste Priorität.

Weiterlesen

07.05.2020

Die Nautila 1 bleibt erst einmal im Eisdorfer Hafen

...von Petra Bordfeld

Das Traumschiff „Nautila 1“ der Theatergruppe St. Georg Eisdorf wird am 5. September nicht in See stechen, sondern voraussichtlich bis zum Frühjahr 2021 im Hafen des Gemeindehauses auf Reede liegen. Denn die 28-köpfige Besatzung hält sich natürlich aus Gründen der Gesundheitsvorsorge an die von der Politik vorgegebenen Corona-Beschränkungen. Daher kann aktuell weder geprobt, noch das Bühnenbild fertiggestellt werden.

Weiterlesen

02.05.2020

Unterschiedliche Verordnungen für das Tragen von Mundschutz sorgen für Verunsicherung

Am Montag starten die vierten Klassen der Grundschule mit dem Unterricht/Zuvor waren Vorbereitungen nötig

...von Herma Niemann

Auch auf die Grundschulen kommt ab der kommenden Woche beim schrittweisen Start eine logistische Meisterleistung zu. Bereits im Vorlauf hat das Team um die Schulleiterin der Grundschule Gittelde mit der Außenstelle in Eisdorf, Iris Keller, alle Hände voll zu tun gehabt, um bestimmte Vorkehrungen zu treffen und die Maßnahmen des Hygiene-Plans auf die beiden Gebäude zuzuschneiden.

Weiterlesen

15.04.2020

Pastor und Trompeter überraschten mit Osterstimmung

von Petra Bordfeld

Unter dem Motto „An Gott glauben heißt, in jedem Augenblick eine rettende, schöpferische Möglichkeit sehen“ machten sich Pastor Wolfgang Teicke und Rinaldo Eisel, Lehrer an der Musikschule in Seesen, am Ostersonntag auf den Weg. Der führte nicht „nur“ durch Eisdorf, sondern auch durch Nienstedt und Förste.

Weiterlesen

06.04.2020

Theatergruppe St. Georg will im September und Oktober in See stechen

...von Petra Bordfeld

Ab dem 5. September wird nicht etwa Jules Vernes Kapitän Nemo mit seiner „Nautilus“ von Eisdorf aus in See stechen, sondern es wird die Theatergruppe St. Georg sein, die das Traumschiff „Nautila 1“ mit seiner 28 köpfigen Besatzung, zu der auch drei Kapitänanwärter zählen, zur Weltreise auslaufen lässt.

Weiterlesen

 

24.03.2020

Mobiles Eisdorf weihte Ladesäulen ein

...von Petra Bordfeld

Im ehemaligen Eisdorfer Gemeindebüro „regnete“ es nicht nur rote Rosen, sondern auch Worte des Dankes und der Anerkennung, die zusammengereiht eine Dokumentation über die Entstehungsgeschichte der beiden Ladesäulen ergeben könnten. Denn der Verein „Mobiles Eisdorf“ hatte zur offiziellen Einweihung dieser beiden Säulen eingeladen, welche in der Uferstraße und im Mitteldorf E-Autos „Sprit“ geben können. Und der erste Vorsitzende, Dieter Sinram, überreichte allen, die den Verein auf diesem Weg begleitet haben eine Rose.

Weiterlesen

19.03.2020

DoLeWo plant eine große Bücherkiste in Eisdorf

...von Petra Bordfeld

Während der überaus gut besuchten Jahreshauptversammlung des Vereins „Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf“ (DoLeWo) stieß die Frage, ob man in der Ortschaft, wie in vielen anderen Gemeinde auch, einen Bücherschrank aufstellen könnte, auf eine überraschend realisierbare Antwort. Denn Anke Hondrioannis stellte den Vorschlag in den Raum, das ehemalige Tankstellengebäude in eine Bücherei umzuändern. Diese Idee kam sehr gut an.

Weiterlesen

 

17.03.2020

Mobiles Eisdorf e.V. hilft in Coronavirus- Nöten!

(v) Einige ehrenamtliche Fahrer des Vereins bieten durch den „Corona-Ausnahmezustand" in Not geratenen Eisdorfern Hilfe bei Einkäufen oder anderen Besorgungen an.

Daher: wenn für eine Hilfsfahrt unser E-Mobil benötigt wird, sind wir unter 0179/ 2134673 (Dietmar Lange) oder 0160/ 6120253 (Dieter Sinram) erreichbar.

Weiterlesen

 

 

17.03.2020

Zweite Grünkohlwanderung des DoLeWo kam sehr gut an

...von Petra Bordfeld

Weil die Premiere der Grünkohlwanderung, zu welcher der Verein „Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf“ (DoLeWo) geladen hatte, so gut angekommen war, sollte es nicht bei der Eintagsfliege bleiben.

Weiterlesen

 

 

05.03.2020

Eine E-Fahrt, die ist lustig….

Mit dem E-Auto von Eisdorf zur Grünen Woche nach Berlin

...Annette Altmann

Ein Erlebnisbericht der Dorfmoderatoren über die Fahrt nach Berlin zur „Grünen Woche“ mit dem E-Auto. „Fahrt auf keinen Fall mit dem Auto nach Berlin, schon gar nicht mit eurem vereinseigenen E-Auto!“ Petra Pinnecke und Annette Altmann als Dorfmoderatorinnen aus Eisdorf bekamen diesen gutgemeinten Rat von (fast) allen Seiten zu hören.

Weiterlesen

 

20.02.2020

Eisdorfer Fotokalender 2020

...von Petra Bordfeld

Die Eisdorfer Dorfmoderatorin Annette Altmann bietet die noch verbliebenen Exemplare der Fotokalender 2020, die wunderschöne, im Prinzip zeitlose Eisdorfer Motive aufweisen, zum reduzierten Preis an. Wer Interesse hat, kann entweder in der Frankfurter Straße 68 vorbeischauen, oder die Telefonnummer: 05522/ 5057896 anwählen.

Weiterlesen

 

 

14.02.2020

Freiwillige Feuerwehr Eisdorf hat zwei stellvertretende Ortsbrandmeisterinnen

...von Petra Bordfeld

Weil sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Eisdorf und der Löschgruppe Willensen dazu entschieden hatten, Laura Wenzel, die Jugendwartin dieser Wehr, zur stellvertretenden Ortsbrandmeisterin zu wählen, ist sie neben Maren Schneider aus Willensen die zweite Stellvertreterin von Ortsbrandmeister Oliver Häger.

Weiterlesen

 

 

20.01.2020

Neujahrspicknick mit Musik, Informationen und Ehrungen

...von Petra Bordfeld

Die Eisdorfer Dorfmoderatoren Annette Altmann, Petra Pinnecke und Jürgen Zuchowski hatten zum bereits dritten Neujahrspicknick ins Kultur- und Sportzentrum (KuS) geladen, und durften sich erneut über die große Teilnehmerzahl freuen. Allerdings waren nicht „ nur“ Bürger gekommen, die für das Frühstück irgendeine Köstlichkeit mitgebracht hatten. Denn Pastor Wolfgang Teicke hatte zu einer liturgischen Feier gebeten, Ortsheimatpfleger Helge Altmann ließ per Wort und Bild die Höhepunkte 2019 Revue passieren.

Weiterlesen

06.01.2020

1.500 Euro für den „DoLeWo“

Hexentrailer übergeben Scheck/Geld soll Umbaumaßnahmen und für den Spielplatz in Willensen verwendet werden

von Herma Niemann

Über 1.500 Euro kann sich der Verein „DoLeWo“ in Eisdorf freuen. Das Geld stammt aus dem diesjährigen Hexentrail-Lauf, bei dem die Teams „Eisdorfer Hexenjäger“ (Frank Brakebusch, Marco Grimm, Walter Krückeberg, Jörg Krückeberg) und die „DOLEWALKER“ (Anne Vollrath, Catrin Krückeberg, Norbert Kuhlenkamp, Thorsten Schmidt) erfolgreich teilgenommen hatten und bei der Spendenauswahl aus dem großen Topf gezogen wurden.

Weiterlesen

30.12.2019

Kita Eisdorf spendete 122 Tüten für die Tafel

von Petra Bordfeld

Die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte St. Georg bekamen Besuch von dem Schatzmeister der Osteroder Tafel, Dr. Hartmut Herrmann, den sie mit dem Kindergartenlied „Einfach Spitze, dass du da bist“ begrüßten. Die kleinen Weihnachtsengel hatten aber noch viel mehr, als „nur“ dieses Lied.

Weiterlesen

 

 

24.12.2019

DoLeWo überreicht Kita Backbücher Eisdorf

...von Petra Bordfeld

Die Kindertagesstätte St. Georg Eisdorf bekam Besuch von Herbert Lohrberg und Ioannis Hondrogiannis, erste und zweite Vorsitzende des Vereins "Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf" (DoLeWo). Die beiden waren traditionsgemäß nicht mit leeren Händen gekommen, sondern überreichten der Leiterin dieser Einrichtung, Andrea Stevers Schubert, 50 ganz besondere Backbücher. Diese darf die Kita verkaufen und das so erwirtschaftete Geld behalten, um damit wünchenswerte Maßnahmen in die Tat umsetzen zu können.

Weiterlesen

19.12.2019

Der Regenbogen hinter der Kirche begeisterte die Jury

...von Petra Bordfeld

Die Eisdorfer Dorfmoderatoren Annette Altmann, Petra Pinnecke und Jürgen Zuchowski hatten erneut einen Fotowettbewerb gestartet, um auch für 2020 einen Kalender mit Motiven aus dem Dorf herausgeben zu können. Das Siegerfoto, welches dem Betrachter auf dem Deckblatt des Kalenders ins Auge fällt, schoss Paula Richter und der Zufall hatte seine Finger im Spiel.

Weiterlesen

 

19.12.2019

Absturzsicherung mutwillig zerstört

von Petra Bordfeld

Dass in Eisdorf im Kreuzungsbereich Im Borntal/ Am Schulberg die hölzerne Absturzsicherung des Grabens zerstört wurden, eine Straßenablaufroste zerbrochen, ein Straßennamenschild mit Schilderstein sowie ein Verkehrsschild heraus gerissen waren, stellten zwei Kommunalarbeiter vom Baubetriebshof der Gemeinde Bad Grund fest. Außerdem waren auf dem Fußweg zur Grundschule zahlreiche zerbrochene Biergläser (Biertulpen) nicht zu übersehen.

Weiterlesen

 

16.12.2019

Der 20te Adventsmarkt in Eisdorf lockte viele an

von Petra Bordfeld

Der 20te Adventsmarkt, zu dem der Verein „Die Kirche bleibt im Dorf e.V.“ geladen hatte, erfuhr vor der offiziellen Eröffnung im Kirchenhaus einen ganz besonderen Besuch. Denn eine große Zahl von kleinen Schafen, begleitet von Hirten, Königen, Maria und Josef, wartete dort darauf, dass Pastor Wolfgang Teicke den Gottesdienst in der St. Georg-Kirche eröffnete.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Sa., 30.05.2020

Die nächsten 2 Veranstaltungen: