Regionales / Gem. Bad Grund / Eisdorf

Eisdorf

16.10.2019

Der Mühlenbeu in Eisdorf bekommt ein neues Gesicht

von Petra Bordfeld

Wer einmal einen Blick hinter die Schilder „Durchfahrt verboten“ in den Mühlenbeu von Eisdorf geworfen hat, dürfte festgestellt haben, dass sich das Straßenbild dieses Siedlungsbereiches insgesamt optisch aufgewertet darstellt. Dabei ist es bis zu dieser Maßnahme ein langer Weg gewesen.

Weiterlesen

08.10.2019

Walderlebnistag des Turnkreises Osterode

...von Petra Bordfeld

Der Turnkreis Osterode lädt alle Kinder im Altern von fünf bis 14 Jahren zum Walderlebnistag ein. Der findet am Samstag, 26. Oktober, statt und startet um 13 Uhr an der Sporthalle in Eisdorf. Auf die Entdecker werden bei der kleinen Wanderung spannende Aufgaben warten.

Weiterlesen

05.10.2019

Eisdorfer Schützen proklamierten ihre Majestäten

...von Petra Bordfeld

Beim Schützenverein Eisdorf stand die Proklamation der neuen Majestäten an. Bevor aber geschah wurde unter den Klängen des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Eisdorf die Majestäten von 2018 von zu Hause abgeholt.

Weiterlesen

01.10.2019

450 Euro für die Jugendfeuerwehren

von Herma Niemann

Über eine Spende in Höhe von 450 Euro können sich die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Bad Grund freuen. Kristin Rosenthal, Gemeindejugendfeuerwehrwartin, und der Gemeindebrandmeister Thomas Wenzel nahmen das Geld vor kurzem von Klaus Bock (Vorsitzender CDU) und Jens Schimpfhauser (stellvertretender Vorsitzender) entgegen.

Weiterlesen

19.09.2019

Auch beim zehnten Eisdorfer Flohmarkt herrschte Hochbetrieb

...von Petra Bordfeld

Zum elften Mal verwandelte sich auf Initiative des Förderkreises Heimatstube und des Vereins „Leben und Wohnen in Eisdorf“ (DoLeWo) das Eisdorfer Mitteldorf rund um die Heimatstube in einen bunt gefüllten Flohmarkt. Dort durfte auch nicht „nur“ geschaut, gehandelt, gewartet sowie ge- und verkauft, sondern bei leckeren Waffeln, Fischbrötchen, Currywurst oder Räucherfisch und kühlen sowie warmen Getränken geklönt werden.

Weiterlesen

16.09.2019

Dritter Dorfmarkt lockte viele Generationen nach Eisdorf

...von Petra Bordfeld

Das Interesse am dritten Eisdorfer Dorfmarkt, der traditionsgemäß im Mitteldorf zum Verweilen einlud, sollte – ebenso wie seine zwei Vorläufer – Interessenten fast jeden Alters in großer Zahl anlocken. Jeder wollte wissen, was es zu sehen, zu essen, zu kaufen und zu klönen gibt.

Weiterlesen

 

 

05.09.2019

Kartenvorverkauf für die zwölfte Eisdorfer Nacht startet am kommenden Sonntag

...von Petra Bordfeld

Die Vorbereitungen für die bereits zwölfte „Eisdorfer Nacht“, die gleichzeitig das sechste Oktoberfest sein wird, laufen bereits auf Hochtouren, auch wenn dazu das Kultur- und Sportzentrum (KuS) erst am Samstag, 26. Oktober, ab 18.30 Uhr seine Pforten öffnen wird.

Weiterlesen

 

 

20.08.2019

67 Kinder starten in neuen Lebensabschnitt

Mit Gottesdiensten und Einschulungsfeiern wurden die neuen ABC-Schützen behutsam auf die Schule vorbereitet.

von Herma Niemann

Eisdorf/Gittelde. Für 67 Kinder in der Gemeinde Bad Grund hat am Samstag ein neuer Lebensabschnitt begonnen. In der Grundschule in Gittelde wurden 50 und in der Außenstelle Eisdorf 17 ABC-Schützen eingeschult, liebevoll begleitet von vielen Freunden und ihren Familienangehörigen. Die Einschulungsfeiern begannen jeweils mit einem Gottesdienst.

Weiterlesen

 

17.08.2019

Beim traditionellen Frühstück unter den Eichen gab es eine Premiere

...von Petra Bordfeld

Beim traditionellen „Frühstück unter den Eichen“, zu dem der Verein "Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf" (DoLeWo) auf den Festplatz am Steinweg eingeladen hatte, gab es eine umweltfreundliche Premiere. Denn die leckeren Matjes und Bratkartoffeln sowie die Currywurst und die Pommes gab es ausnahmslos auf Porzellanteller, was eine Familie aus Eisdorf mit ihrer materiellen Spende möglich gemacht hatte.

Weiterlesen

 

14.08.2019

Fotowettbewerb für den Eisdorfer Jahreskalender

von Petra Bordfeld

Die Eisdorfer Dorfmoderatoren Annette Altmann, Petra Pinnecke und Jürgen Zuchowski starten wieder einen   Fotowettbewerb für den Jahreskalender 2020.

Dafür sind prägnante Eisdorfer Motive, gerne aber auch Landschafts- oder Naturaufnahmen - aus dem Dorf erkenntlich - zu den unterschiedlichsten Jahreszeiten erwünscht.

Weiterlesen

 

12.08.2019

Eisdorfs Dorfmarkt geht Ende August in die dritte Runde

...von Petra Bordfeld

Am Freitag, 30. August, wird Eisdorfs Dorfmarkt ab 15 Uhr im Mitteldorf in die dritte Runde gehen. Dort werden dann gewerbliche und private Händler neben Fleisch- und Wurstwaren, auch Kartoffeln, Eier, Fisch und Kulinarisches anbieten. Kunsthandwerk wird außerdem genau wie die Eis-und Getränkewagen erneut zum Verweilen einladen.

Weiterlesen

 

 

09.08.2019

Kartenvorverkauf für die zwölfte Eisdorfer Nacht startet bald

...von Petra Bordfeld

Die Vorbereitungen für die bereits zwölfte „Eisdorfer Nacht“, die gleichzeitig das sechste Oktoberfest sein wird, laufen bereits auf Hochtouren, auch wenn dazu das Kultur- und Sportzentrum (KuS) erst am Samstag, 26. Oktober, ab 18.30 Uhr seine Pforten öffnen wird.

Weiterlesen

 

 

07.08.2019

Sonnensegel für den Spielplatz in der Uferstraße

...von Petra Bordfeld

Wer an dem Spielplatz in der Uferstraße in Eisdorf vorbeikommt, welcher seit 1993 von der „Rasenmähergruppe“ dieses Straßenzuges betreut wird, dem dürfte auffallen, dass sich zu dem im vergangenen Jahr errichteten Miniaturhäuschen für Schaufeln, Förmchen und allem anderen, was Kind beim Spielen im Sandkasten braucht, etwas Neues hinzugesellt hat: ein Sonnensegel, welches genau den Sandkasten „überdacht“..

Weiterlesen

 

24.07.2019

Viele Kids fanden das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde

von Petra Bordfeld

Eisdorf. Der Reit- und Fahrverein der Samtgemeinde Bad Grund hatte traditionsgemäß in Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Bad Grund alle kleinen Pferdenärrinnen und -narren zu einem Schnupperkurs auf den Reitplatz in Eisdorf geladen.

Weiterlesen

 

 

20.07.2019

Wehr und Spielmannszug hatten zwei Gründe zum Feiern 

...von Petra Bordfeld

Die Freiwillige Feuerwehr Eisdorf und der Löschzug Willensen hatten zum traditionellen Hoffest rund ums Gerätehaus geladen, während dem auch das 60jährige Bestehen ihres Spielmannszuges gefeiert wurde. Und viele Bürger fast jeden Alters wollten es sich nicht nehmen lassen, dabei zu sein. Denn für den Ohren- und den Gaumenschmaus war bestens gesorgt. Die Kleinen Gäste wiederum freuten sich riesig, eine Hüpfburg erobern zu dürfen. 

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Do., 17.10.2019

  • 10:00 - 16:00 Uhr, Stadtteiltreff Westlich Röddenberg, , Stettiner Str. 52, Osterode

    Mobile Wohnberatung V
Die nächsten 10 Veranstaltungen: