Regionales / SG Hattorf / Hattorf

Hattorf

11.10.2021

Perfektes Wetter zum ersten Geburtstag

Das Familienzentrum Hattorf feierte mit vielen Gästen am Oderparksee.

von Herma Niemann

Hattorf. Mit einem „Fest der Begegnung“ feierte das Familienzentrum Hattorf am vergangenen Freitag seinen ersten Geburtstag am Oderparksee. Gute Stimmung aller Anwesenden und perfektes Wetter sorgten dabei für ein rundum gelungenes Fest für Groß und Klein. Die beiden Mitarbeiterinnen des Familienzentrums, Emily Krautz und Annette Müller, begrüßten die Gäste.

Weiterlesen

11.10.2021

Hannelore Gropengießer für 45 Jahre im Hattorfer Rat geehrt

Der noch amtierende Hattorfer Rat kam zu seiner letzten Sitzung zusammen/Verdiente Ratsmitglieder wurden geehrt

von Herma Niemann

Auf der letzten Sitzung des Rates der Gemeinde Hattorf in der ablaufenden Legislaturperiode wurden zahlreiche Ratsmitglieder für ihr langjähriges Engagement im Rat geehrt. Die Ehrungen übernahm der Bürgermeister von Hattorf, Frank Kaiser, der sein Bedauern darüber ausdrückte, dass einige von ihnen nicht mehr im neuen Rat ab November dabei sein werden.

Weiterlesen

05.10.2021

Erste Übung nach drei Jahren sehr gut verlaufen

von Petra Bordfeld

War es der Aufmerksamkeit von Hördener Nachbarinnen zu verdanken, dass die ehemalige Gaststätte „Hördener Krug“ nicht "abbrennen" konnte?  Sie hatten nämlich in dem Gebäude Rauch aufsteigen sehen und teilten das einem Feuerwehrmann, der wohl ganz zufällig da vorbei ging, mit. Denn es dauerte nicht lange, und alle Feuerwehren der Samtgemeinde Hattorf waren mit 65 Kameraden und Kameradinnen sowie elf Einsatzfahrzeugen angerückt. Sie alle beteiligten sich an der ersten Samtgemeindeübung nach über drei Jahren, zu der auch ein RTW angefordert wurde.

Weiterlesen

11.09.2021

OBS Hattorf begrüßt 46 Fünftklässler

Bei einer Feierstunde auf dem Schulhof wurden die neuen Schüler in Empfang genommen

...von Herma Niemann

Für 46 Schüler hat am vergangenen Donnerstag ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Bei einer Feierstunde auf dem Schulhof der Oberschule in Hattorf wurden sie offiziell als neue Fünftklässler begrüßt. Dass die OBS einen guten Ruf genießt, zeigt nicht nur die hohe Anzahl der neuen Schüler, sondern auch die Wohnorte, denn viele Schüler aus Gieboldehausen, Rhumspringe, Hilkerode oder auch Duderstadt haben sich für die OBS entschieden, begünstigt durch eine gute Busanbindung von Gieboldehausen nach Hattorf.

Weiterlesen

09.09.2021

Hattorfer Wehr war auf dem Meierhof im Einsatz

...von Petra Bordfeld

Um 18.06 Uhr wurde der Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Hattorf ausgelöst und genau fünf Minuten später hatte das erste Einsatzfahrzeug den vermeintlichen Brandort erreicht. Denn das Dorfmuseum, der Meierhof in der Steinbreite 3, stand nicht in Flammen. Trotzdem waren insgesamt 29 Kameraden mit aller Sorgfalt dabei. Schließlich war das die erste Übung nach mehr als zwei Jahren, zu der sie ausgerückt waren, und sie wollten selbst wissen, wie sie verlaufen würde.   

Weiterlesen

03.09.2021

SPD Hattorf trat in die Pedalen

von Petra Bordfeld

Hattorf. Die SPD-Abteilung Hattorf hatte zu ihrer traditionellen Fahrradtour geladen und durfte sich über eine große Beteiligung freuen. Während die einen kräftig in die Pedalen traten, fanden sich die anderen am Sporthaus des FC Merkur zum Klönen und vorbereiten von Speis und Trank ein.

Weiterlesen

 

 

28.08.2021

Tierauffangstation Hattorf beherbergt derzeit Zwergkaninchen

von Petra Bordfeld

Hattorf. Die Tierauffangstation des Tierschutzvereins in der Samtgemeinde Hattorf bietet zurzeit sechs Verwandte des Zeichentrick-Kaninchens  „Klopfer“. Es sind zwei schwarze und ein weißes erwachsene Kaninchen sowie drei junge Langohren, ein schwarzes und zwei braune.

Weiterlesen

 

 

26.08.2021

Tierschutzverein in der Samtgemeinde Hattorf durfte sich freuen

von Petra Bordfeld

Weil dem Gründungsmitglied des Tischschutzvereins in der Samtgemeinde Hattorf, Ingeborg Küch, die Belange dieses Vereins und der Tierauffangstation in der Gemeinde sehr am Herzen liegen, rief sie zu ihrem 70. Geburtstag ihre Gäste zu einer besonderen Aktion auf. Statt Geld für Geschenke zu investieren, sollten sie bitte Spenden für den örtlichen Tierschutz geben.

Weiterlesen

 

23.08.2021

In Hattorf fanden über 100 Spender den Weg ins DGH

von Petra Bordfeld

Zur großen Freude des DRK-Ortsvereins Hattorf und dessen Helfer/innen stieß der Aufruf zum Blutspenden auf große Resonanz. Denn immerhin schlugen dafür 105 Spender/innen, unter ihnen sechs Spender/innen, den Weg ins Dorfgemeinschaftshaus ein. So brauchten sich die fleißigen Helferinnen keine Sorgen darüber machen, ob die Zahl der von ihnen abwechslungsreich und gut gefüllten Lunch-Pakete, nicht zu hoch bemessen war.

Weiterlesen

 

18.08.2021

Verwaltungs-Digitalisierung: mehr Erleichterungen für Bürger

Bis 2022 muss das Online-Zugangsgesetz in den Kommunalverwaltungen umgesetzt sein/Samtgemeindebürgermeister Rolf Hellwig über den Fortschritt in Hattorf

...von Herma Niemann

Die Interaktion zwischen Bürgern und Unternehmen mit der Verwaltung soll in Zukunft deutlich schneller, effizienter und nutzerfreundlicher werden. Das Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen (Onlinezugangsgesetz – OZG) verpflichtet daher Bund, Länder und Kommunen, bis Ende 2022 ihre Verwaltungsleistungen über Verwaltungsportale auch digital anzubieten.

Weiterlesen

17.08.2021

Hattorfer Wehr hat ein außergewöhnliches Jahr hinter sich

...von Petra Bordfeld

Dass die Freiwillige Ortsfeuerwehr Hattorf auf ein außergewöhnliches Jahr zurückblicken konnte, machte Ortsbrandmeister Norman Lohrengel mit seinem Bericht deutlich, den  er während der Jahreshauptversammlung zu Gehör brachte und dabei auch mitteilte, das die Ehrungen der zahlreichen treuen Mitglieder sowie die Beförderungen zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden werden.

Weiterlesen

 

06.08.2021

Spielgerät am Oderpark-See muss saniert werden

Die Mittel in Höhe von 20.000 Euro sollen überplanmäßig bereit gestellt werden

...von Herma Niemann

Bei der Überprüfung im Rahmen einer Erstabnahme im Dezember 2020 des ehrenamtlich durch den SoVD vor ungefähr zwei Jahren aufgestellten Spielgerätes auf dem Gelände am Oderpark-See in Hattorf, haben sich Mängel ergeben, die nach den allgemeinen sicherheitstechnischen Anforderungen dringend beseitigt werden müssen. So befinden sich zum Beispiel scharfe Kanten am Spielgerät, Seilklemmen und ungeschützte Stahlseilenden müssen beseitigt werden, wie auch hervorstehende Schrauben.

Weiterlesen

24.07.2021

Nachtragshaushalt für Neubau des Feuerwehrgerätehauses beschlossen

Die scheidenden Schiedsmänner wurden förmlich verabschiedet

...von Herma Niemann

In der jüngsten Sitzung am Donnerstag hat der Samtgemeinderat von Hattorf den Weg frei gemacht für den erforderlichen Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Wulften. Durch einen Brand im März kann das Feuerwehrhaus nicht mehr genutzt werden. Das beauftragte Ingenieurbüro hatte im Ausschuss für Bauen, Planen, Sicherheit und Ordnung in einem Gutachten aufgrund von aktuellen Vorschriften und Sicherheitsauflagen einen Neubau empfohlen (wir berichteten). Der Samtgemeinderat beschloss nun einstimmig die erste Nachtragshaushaltssatzung.

Weiterlesen

17.07.2021

CNC-Fräse und Roboterarm selbst bedienen

Der M+E Infotruck der Stiftung Niedersachsenmetall machte mit einem Cobot und neuem Multimediaangebot Halt an der Oberschule Hattorf

...von Herma Niemann

Über 7.000 freie Ausbildungsplätze gibt es zur Zeit in den rund 48 Metall- und Elektro-Industrie-Berufen in Niedersachsen. Vom Anlagenmechaniker über den Technischen Produktdesigner bis hin zum Zerspanungsmechaniker – in den vergangenen Jahren hat sich eine Fülle von neuen ME-Berufen (Metall und Elekro) entwickelt. Damit sich die achten und neunten Klassen der Oberschule Hattorf (OBS) selbst ein Bild von den zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten machen konnten, machte in der vergangenen Woche an drei Tagen der M+E Infotruck der Stiftung Niedersachsenmetall Halt vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Hattorf. Knöpfe drücken, programmieren, selber ausprobieren, sogar an einer CNC-Fräse, war nicht nur eine gelungene Abwechslung für die rund 80 Schüler, sondern verhalf auch zu einem besseren Überblick.

Weiterlesen

13.07.2021

Ärmel hochgekrempelt und Umzugskosten gegen iPads getauscht

Lehrer und Eltern der Oberschüler Hattorf haben in Eigenleistung den Umzug der Möbel aus der bald schließenden Außenstelle Wulften gestemmt

...von Herma Niemann

Wieder hat die Oberschule in Hattorf einmal mehr über den Tellerrand geschaut und mit einem beispielhaftem Projekt den Schülern rund 45 iPads für den Schulbetrieb beschert. Rund 24.000 Euro, die der Landkreis Göttingen als Schulträger für den Umzug von Möbeln und Materialien aus dem bald schließenden Schulstandort der Außenstelle Wulften eingeplant hatte, konnten so zukunftsweisend und mit einem Mehrwert für die Schüler eingesetzt werden.

Weiterlesen

05.07.2021

Projekt „Kelly-Insel“ soll wieder Fahrt aufnehmen

Kindern in der Samtgemeinde Hattorf sollen dadurch im Notfall sichere Anlaufstellen geboten werden

...von Herma Niemann

Für dieses Jahr sei als Schwerpunkt in der Jugendarbeit die Umsetzung des Projektes „Kelly Insel“ geplant. Das berichtete der hauptamtliche Jugendpfleger, Robert Holz, auf der Sitzung des Ausschusses für Jugend und Senioren in der vergangenen Woche.

Weiterlesen

 

03.07.2021

Bei der Kinderwehr Hattorf strahlten auch Grisus Augen

...Petra Bordfeld

Ira Witthuhn, Laura Wemheuer, Jannes Koch, Nina Wemheuer, Susanne Kürzel, Mark Renner, Christian Hesse und Tanja Weidenbecher (v. l. n. r.) hatten sich vorm Feuerwehrhaus der Hattofer Wehr getroffen.  Auch der Feuerdrache „Grisu“, das Maskottchen der Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Hattorf, fehlte nicht.

Weiterlesen

 

 

02.07.2021

Brand im Feuerwehrhaus Wulften: Umbau oder Neubau?

Der Ausschuss für Bauen, Planen, Sicherheit und Ordnung ließ sich die Standortanalyse vom Architekten Markus Otto vorstellen

...von Herma Niemann

Zu eng, keine Parkplätze, Sicherheitsvorkehrungen mangelhaft. Die vor Jahrzehnten gebauten Feuerwehrgerätehäuser und die dazugehörigen Grundstücke entsprechen zum großen Teil nicht mehr den heutigen Standards und Normen sowie den Vorschriften der Feuerwehrunfallkasse. Die Frage, wie es mit dem Feuerhaus in Wulften nach dem Brand im März dieses Jahres weiter geht, stand auf der Tagesordnung des Ausschusses für Bauen, Planen, Sicherheit und Ordnung, der am Donnerstag im Landgasthof Trüter in Hattorf stattfand.

Weiterlesen

21.06.2021

Der Meierhof zu Hattorf strahlt bald in neuem Glanz

von Petra Bordfeld

Wer sich dem Dorfmuseum Meierhof in Hattorf nähert, der hört neben den Klängen der unterschiedlichsten Werkzeuge auch die von Stolz und Zufriedenheit geprägten Stimmen. Denn nach der langen Corona-Auszeit sind die Renovierungsarbeiten wieder voll durchgestartet – ohne dabei die erforderlichen Vorschriften zu vergessen.

Weiterlesen

 

 

17.06.2021

Führungswechsel bei der Jugendfeuerwehr Hattorf

...von Petra Bordfeld

Bei der Jugendfeuerwehr Hattorf hat es während der Jahreshauptversammlung einen Führungswechsel gegeben,. Denn nach 7,5 Jahren wollte Matthias Koch einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin Platz machen. Und die wahlberechtigen Jugendlichen entschieden sich einstimmig dafür, dass dies Maik Klaproth sein wird. Zu dessen Stellvertreter wurde Tim-Luca Roeder-Barke  bestimmt.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Mo., 18.10.2021

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: