Regionales / SG Hattorf / Hattorf

Hattorf

24.07.2021

Nachtragshaushalt für Neubau des Feuerwehrgerätehauses beschlossen

Die scheidenden Schiedsmänner wurden förmlich verabschiedet

...von Herma Niemann

In der jüngsten Sitzung am Donnerstag hat der Samtgemeinderat von Hattorf den Weg frei gemacht für den erforderlichen Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Wulften. Durch einen Brand im März kann das Feuerwehrhaus nicht mehr genutzt werden. Das beauftragte Ingenieurbüro hatte im Ausschuss für Bauen, Planen, Sicherheit und Ordnung in einem Gutachten aufgrund von aktuellen Vorschriften und Sicherheitsauflagen einen Neubau empfohlen (wir berichteten). Der Samtgemeinderat beschloss nun einstimmig die erste Nachtragshaushaltssatzung.

Weiterlesen

17.07.2021

CNC-Fräse und Roboterarm selbst bedienen

Der M+E Infotruck der Stiftung Niedersachsenmetall machte mit einem Cobot und neuem Multimediaangebot Halt an der Oberschule Hattorf

...von Herma Niemann

Über 7.000 freie Ausbildungsplätze gibt es zur Zeit in den rund 48 Metall- und Elektro-Industrie-Berufen in Niedersachsen. Vom Anlagenmechaniker über den Technischen Produktdesigner bis hin zum Zerspanungsmechaniker – in den vergangenen Jahren hat sich eine Fülle von neuen ME-Berufen (Metall und Elekro) entwickelt. Damit sich die achten und neunten Klassen der Oberschule Hattorf (OBS) selbst ein Bild von den zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten machen konnten, machte in der vergangenen Woche an drei Tagen der M+E Infotruck der Stiftung Niedersachsenmetall Halt vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Hattorf. Knöpfe drücken, programmieren, selber ausprobieren, sogar an einer CNC-Fräse, war nicht nur eine gelungene Abwechslung für die rund 80 Schüler, sondern verhalf auch zu einem besseren Überblick.

Weiterlesen

13.07.2021

Ärmel hochgekrempelt und Umzugskosten gegen iPads getauscht

Lehrer und Eltern der Oberschüler Hattorf haben in Eigenleistung den Umzug der Möbel aus der bald schließenden Außenstelle Wulften gestemmt

...von Herma Niemann

Wieder hat die Oberschule in Hattorf einmal mehr über den Tellerrand geschaut und mit einem beispielhaftem Projekt den Schülern rund 45 iPads für den Schulbetrieb beschert. Rund 24.000 Euro, die der Landkreis Göttingen als Schulträger für den Umzug von Möbeln und Materialien aus dem bald schließenden Schulstandort der Außenstelle Wulften eingeplant hatte, konnten so zukunftsweisend und mit einem Mehrwert für die Schüler eingesetzt werden.

Weiterlesen

05.07.2021

Projekt „Kelly-Insel“ soll wieder Fahrt aufnehmen

Kindern in der Samtgemeinde Hattorf sollen dadurch im Notfall sichere Anlaufstellen geboten werden

...von Herma Niemann

Für dieses Jahr sei als Schwerpunkt in der Jugendarbeit die Umsetzung des Projektes „Kelly Insel“ geplant. Das berichtete der hauptamtliche Jugendpfleger, Robert Holz, auf der Sitzung des Ausschusses für Jugend und Senioren in der vergangenen Woche.

Weiterlesen

03.07.2021

Bei der Kinderwehr Hattorf strahlten auch Grisus Augen

...Petra Bordfeld

Ira Witthuhn, Laura Wemheuer, Jannes Koch, Nina Wemheuer, Susanne Kürzel, Mark Renner, Christian Hesse und Tanja Weidenbecher (v. l. n. r.) hatten sich vorm Feuerwehrhaus der Hattofer Wehr getroffen.  Auch der Feuerdrache „Grisu“, das Maskottchen der Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Hattorf, fehlte nicht.

Weiterlesen

02.07.2021

Brand im Feuerwehrhaus Wulften: Umbau oder Neubau?

Der Ausschuss für Bauen, Planen, Sicherheit und Ordnung ließ sich die Standortanalyse vom Architekten Markus Otto vorstellen

...von Herma Niemann

Zu eng, keine Parkplätze, Sicherheitsvorkehrungen mangelhaft. Die vor Jahrzehnten gebauten Feuerwehrgerätehäuser und die dazugehörigen Grundstücke entsprechen zum großen Teil nicht mehr den heutigen Standards und Normen sowie den Vorschriften der Feuerwehrunfallkasse. Die Frage, wie es mit dem Feuerhaus in Wulften nach dem Brand im März dieses Jahres weiter geht, stand auf der Tagesordnung des Ausschusses für Bauen, Planen, Sicherheit und Ordnung, der am Donnerstag im Landgasthof Trüter in Hattorf stattfand.

Weiterlesen

21.06.2021

Der Meierhof zu Hattorf strahlt bald in neuem Glanz

von Petra Bordfeld

Wer sich dem Dorfmuseum Meierhof in Hattorf nähert, der hört neben den Klängen der unterschiedlichsten Werkzeuge auch die von Stolz und Zufriedenheit geprägten Stimmen. Denn nach der langen Corona-Auszeit sind die Renovierungsarbeiten wieder voll durchgestartet – ohne dabei die erforderlichen Vorschriften zu vergessen.

Weiterlesen

 

 

17.06.2021

Führungswechsel bei der Jugendfeuerwehr Hattorf

...von Petra Bordfeld

Bei der Jugendfeuerwehr Hattorf hat es während der Jahreshauptversammlung einen Führungswechsel gegeben,. Denn nach 7,5 Jahren wollte Matthias Koch einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin Platz machen. Und die wahlberechtigen Jugendlichen entschieden sich einstimmig dafür, dass dies Maik Klaproth sein wird. Zu dessen Stellvertreter wurde Tim-Luca Roeder-Barke  bestimmt.

Weiterlesen

 

14.06.2021

Rolf Hellwig will positive Entwicklung der vergangenen Jahre fortführen

Samtgemeindebürgermeister kandidiert erneut und strebt dritte Amtszeit an

...von Herma Niemann

Rolf Hellwig, seit 2006 Samtgemeindebürgermeister der Samtgemeinde Hattorf und Gemeindedirektor der Mitgliedsgemeinden, tritt erneut bei der Kommunalwahl am 12. September an und strebt damit seine dritte Amtszeit an. In einem Gespräch mit unserer Zeitung berichtet Hellwig, was ihn antreibt, erneut zu kandidieren, welche Themen und Projekte er rückblickend und vorausschauend in den Fokus rückt und warum für ihn das Motto „Besser bleiben“ so wichtig ist.

Weiterlesen

11.06.2021

Weniger Straftaten und zudem ein deutlicher Rückgang bei der Gewalt- und Straßenkriminalität 

Bürgermeister Rolf Hellwig tauscht sich mit Kommissariatsleiter Heiko Fette zum Sicherheitsbericht 2020 aus 

...PK Osterode am Harz

Seit 2016 wird der Sicherheitsbericht der Polizeidirektion Göttingen jährlich herausgegeben. Nachdem es im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich war, den Bericht persönlich zu besprechen, nutzten der Leiter des Polizeikommissariats Osterode, Heiko Fette, und der Bürgermeister der Samtgemeinde Hattorf, Rolf Hellwig, in diesem Jahr die Übergabe des Sicherheitsberichts 2020 für einen persönlichen Austausch zur Sicherheitslage – selbstverständlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln im gut gelüfteten Hattorfer Rathaus. 

Weiterlesen

03.06.2021

Freibad Hattorf öffnet am Freitag

Seit dem 31. Mai erlaubt das Land Niedersachsen die Öffnung von Freibädern/Samtgemeinde Hattorf war vorbereitet und kann deswegen so schnell reagieren.

von Herma Niemann

Am Freitag, 4. Juni, startet in Hattorf endlich wieder die Freibad-Saison. Und dazu passt das sommerliche Wetter in dieser Woche. Wie der Samtgemeindebürgermeister von Hattorf, Rolf Hellwig mitteilt, erlaubt das Land Niedersachsen seit dem 31. Mai die Öffnung aufgrund der gesunkenen Inzidenz-Zahlen. Da sich die Samtgemeinde Hattorf hierauf bereits seit längerem vorbereitet hatte, sei man nun in der glücklichen Lage sehr kurzfristig zu reagieren, freut sich Hellwig.

Weiterlesen

01.06.2021

Die SPD-Abteilung Hattorf traf sich zur Jahreshauptversammlung im Landgasthaus Trüter

Heiligenstadt: „Freue mich auf Diskussionsrunden und Dorfrundgänge“
Kandidaten für die bevorstehenden Wahlen stellten sich vor

...von Herma Niemann

„Vom Gefühl her ist es meine Region, auch wenn ich noch nicht so viele Genossen hier kenne, aber ich freue mich auf das Kennenlernen“. Das sagte die SPD-Landtagsabgeordnete und Kandidatin für die Bundestagswahl im Wahlkreis Goslar-Northeim-Osterode, Frauke Heiligenstadt, bei der Jahreshauptversammlung der SPD-Abteilung Hattorf. Die Versammlung fand unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln im Landgasthaus Trüter statt.

Weiterlesen

17.05.2021

DRK Hattorf durfte sich über zahlreiche Blutspender freuen

von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Hattorf hatte zum Blutspenden aufgerufen und durfte  sich sehr darüber freuen, dass trotz der Corona-Pandemie 95 Spenderinnen und Spender, unter ihnen fünf Erstspender, den Weg ins Dorfgemeinschaftshaus gefunden hatten.

Weiterlesen

 

 

12.05.2021

Coronafall in Hattorf

Eine Gruppe der Kindertagesstätte muss in Quarantäne

...KKHL  Christian Dolle

Ausbruchsgeschehen heißt es offiziell. Dahinter verbergen sich Tage der Unsicherheit in der Ev.-luth. Kindertagesstätte Hattorf, die Angst vor dem Coronavirus. Das Gesundheitsamt wurde informiert, es gab Reihentestungen, dann das bange Warten.

Weiterlesen

 

04.05.2021

Beginn der Freibadsaison noch ungewiss

An eine Öffnung im Mai ist nicht zu denken/Wann das Hattorfer Freibad öffnen kann, hängt von der allgemeinen Corona-Lage ab

...von Herma Niemann

Ein beliebtes Ausflugsziel im Sommer ist bei Badegästen aus Nah und Fern das Freibad in Hattorf. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage werde das Freibad aber nicht wie sonst üblich im Mai öffnen können. Das berichtet der Samtgemeindebürgermeister Hattorf, Rolf Hellwig, in einem Gespräch mit unserer Zeitung. Dennoch plane die Verwaltung vorsichtig mit einem Öffnungstermin im Juni. „Wenn alles gut geht, wollen wir im Juni natürlich gerne öffnen. Das ist aber momentan nicht planbar“, so Hellwig.

Weiterlesen

14.04.2021

Werner Vogel bringt seit 45 Jahren Streitparteien zum Reden

Schlichten statt Richten: Bei Nachbarschaftsstreitigkeiten in der Samtgemeinde hilft der Schiedsmann

...von Herma Niemann

Wenn der Ast über den Zaun zum Nachbarn hängt, die Musik mal wieder zu laut war oder im Streit ein beleidigendes Wort gefallen ist, rufen die beteiligten Parteien schnell nach einem Richter. Doch muss nicht jeder Nachbarschaftsstreit vor Gericht enden, was unter Umständen viel Geld kostet und lange Verfahrenszeiten mit sich zieht.

Weiterlesen

 

13.04.2021

Kindergärten in der SG Hattorf durften sich über eine HaWeGeSpende freuen

von Petra Bordfeld

Die  Hattorfer WerbeGemeinschaft (HaWeGe) hatte der Corona-Pandemie zum Trotz in der Vorweihnachtszeit 2020 eine Adventskalender-Aktion  auf die Beine gestellt. Während hinter jedem der 24 Türchen eine sehr interessante Überraschung für jene wartete, welche diese am schnellsten geöffnet hatten, gab es jetzt für alle Kindergräten der Samtgemeinde Hattorf, die in Hattorf, Wulften, Elbingerode und Hörden gelegen sind,  eine finanzielle Überraschung. Denn jede dieser Einrichtungen durfte sich über 150 Euro freuen.

Weiterlesen

06.04.2021

Bildungschancen für Kinder in der Samtgemeinde erhalten

Der SPD-Ortsverein Hattorf besuchte die Grundschule und die Oberschule in Hattorf

von Herma Niemann

Hattorf. Mit langen Schulwegen wird den Kindern früheres Aufstehen und viel Fahrzeit zugemutet. Wo nötig, müssen kurze Busfahrten mit Schulbussen angeboten werden. Viel besser ist es aber, wenn der Weg zur Schule zu Fuß oder mit dem Rad möglich bleibt. So sieht nach Vorstellung des SPD-Ortsvereins Hattorf ein altersgerechter Schulweg im Grundschulalter aus.

Weiterlesen

29.03.2021

Familienzentrum freut sich über bunte Oster-Einsendungen

Rund 30 Kinder beteiligten sich an der Mal- und Bastelaktion

von Herma Niemann

Bunte Eier, lustige Hasen und leuchtende Blumenwiesen. Rund 30 tolle Bilder und Basteleien schmücken jetzt die beiden Fenster des Familienzentrums in Hattorf. Innerhalb von kürzester Zeit hätten sie aufgrund ihres Aufrufs zu der Oster-Bastelaktion so viele tolle, gebastelte Bilder, Girlanden und Karton-Kränze bekommen, sagen Emily Krautz und Annette Müller vom Familienzentrum. „Wir freuen uns sehr darüber, dass sich die Kinder so viel Mühe gemacht und soviel Kreativität an den Tag gelegt haben“.

Weiterlesen

26.03.2021

Neue Schiedspersonen und Sachverständiger für Wildschaden berufen

Aufgrund der Fülle der Tagesordnungspunkte sollen die Ehrungen in der nächsten Sitzung des Samtgemeinderates stattfinden

...von Herma Niemann

Als neue Schiedsperson wurde in der jüngsten Sitzung des Rates der Samtgemeinde Hattorf Dieter Wemheuer aus Wulften und als seine Stellvertreterin Melanie Behre aus Wulften berufen. Der bisherige stellvertretende Schiedsmann, Gerhard Hübner, scheidet nach fünf Jahren aus. Der langjährige Schiedsmann Werner Vogel hatte mitgeteilt, dass er das Ehrenamt aufgrund seines fortgeschrittenen Alters nicht mehr ausüben wolle. Vogel war 45 Jahre lang Schiedsmann der Samtgemeinde.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Sa., 24.07.2021

Die nächsten 10 Veranstaltungen: