Regionales / SG Hattorf / Hattorf

Hattorf

06.06.2018

Karl-Frederik Kirbach ist neuer stellvertretender Ortsbrandmeister

Große Anzahl von Anmeldungen an der OBS Hattorf / Samtgemeindebürgermeister fordert, weiterführende Schulen als grundzentrale Ausstattung

...von Herma Niemann

Da die Amtszeit des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Karl-Heinz Wehmeyer der Ortsfeuerwehr Hörden am 31. Mai durch das Erreichen des 63. Lebensjahres ändete, wurde Karl-Frederik Kirbach am vergangenen Donnerstag auf der Sitzung des Samtgemeinderates zu seinem Nachfolger gewählt.

Weiterlesen

05.06.2018

Das DGH Hattorf mutierte wieder zum Kulturtempel

...von Petra Bordfeld

Wieder stand der Kulturabend der Oberschule Hattorf auf dem „Stundenplan“, und erneut sorgten Schüler und Lehrer dafür, dass das Dorfgemeinschaftshaus dieser Gemeinde zu einem Kulturtempel mutierte, in dem die sehr erfreulich große Zahl von Zuschauern von Anbeginn an von Begeisterung „heimgesucht“ wurde.

Weiterlesen

29.05.2018

Das Räucherfest sorgte am Odersee für beste Stimmung

...von Petra Bordfeld

Der Fischereiverein Hattorf/Herzberg und Umgebung e. v. hatte zum traditionellen Räucherfest am Odersee geladen und durfte sich von Anbeginn an nicht über mangelndes Interesse beklagen – im Gegenteil. Denn die Gäste fast jeden Alters waren per Auto, Motorrad, Fahrrad und per Pedes aus Nah und Fern gekommen.

Weiterlesen

25.05.2018

Für Polizeioberkommissar Michael Berninger geht heute ein erfüllter Kindheitstraum zu Ende

...von Petra Bordfeld

Am heutigen Samstag, 26. Mai, wird Polizeioberkommissar Michael Berninger, der zuletzt in der Polizeistation Hattorf tätig war, ganz offiziell von Polizeidirektor Klaus Häuser, Polizeidirektion Göttingen, in den Ruhestand verabschiedet. Dass vermutlich eine „Winkerkelle“ eine nicht unwichtige Rolle in seinem Leben gespielt hat, daran denkt er gerne mit einem Lächeln zurück.

Weiterlesen

19.05.2018

Internationaler Museumstag im Dorfmuseum Meierhof

von Rainer Starfinger

Im geplanten Dorfmuseum Meierhof war am Sonntag, den 13. Mai einiges los und die Veranstalter konnten sich über ein großes Interesse der Besucher aus der Region freuen. Bereits zum 2. Mal beteiligte sich der Verein „Dorfmuseum Meierhof – Verein für Plattdeutsch und Dorfgeschichte Hattorf am Harz e.V.“ am internationalen Museumstag und hatte wieder einiges zum Bestaunen aber auch zum Mitmachen auf die Beine gestellt.

Weiterlesen

08.05.2018

Das Rathaus der Samtgemeinde wird behindertengerecht umgebaut

...von Petra Bordfeld

Auf die Samtgemeinde Hattorf werden einige finanzielle Ausgaben zu kommen, welche sich aus den Einbau der neuen Filteranlage im Freibad, der Beschaffung eines neuen Tragkraftspitzenfahrzeuges (TSFW) für die Freiwillige Feuerwehr Elbingerode und dem behindertengerechten Umbau des Ratshauses zusammensetzten werden.
Diese Tatsache wurde während der Sitzung des Samtgemeinde-Ausschusses für Bauen, Planung, Sicherheit und Ordnung offen gelegt.

Weiterlesen

 

28.04.2018

Ausschuss Bau und Planung Hattorf tagte

Container durften aufgestellt werden und Straßen werden saniert

von Petra Bordfeld

Damit sechs Container, die als Umkleide- und Duschkabinen für die Sportlerinnen und Sportler auf dem Sportplatz in der Nähe der Brandruine des Sporthauses aufgestellt werden durften, musste nicht „nur“ eine Baugenehmigung eingeholt, sondern insbesondere der Wasserbehörde eine hydraulische Abflussberechnung vorgelegt werden.

Weiterlesen

 

13.04.2018

4.224 Jahre Mitgliedschaft in der Gewerkschaft

IG Bau Niedersachsen-Süd ehrte zahlreiche Jubilare in Hattorf

...von Ralf Gießler

Eine GroKo im Berufsleben – das geht: Die "Große Konstante“ (GroKo) im Job ist für 94 Menschen aus der Region die IG BAU Niedersachsen-Süd. Sie sind Jubilare der Gewerkschaft in den Ortsverbänden Leinetal, Westharz und Eichsfeld. Zusammen bringen sie es auf stattliche 4.224 Jahre IG BAU-Mitgliedschaft.

Weiterlesen

 

12.04.2018

Schule zum Anfassen und Mitmachen

Die Oberschule Hattorf lud zum Tag der offenen Tür ein / Kreisdezernent Marcel Riethig nahm auch Teil

...von Herma Niemann

Bei der vor kurzem noch ins Visier des Landkreises Göttingen geratenen Oberschule in Hattorf (OBS) herrschte am vergangenen Dienstag Hochbetrieb, denn es waren sehr viele Besucher, ehemalige Schüler, Eltern und Großeltern zu dem traditionellen „Tag der offenen Tür“ gekommen. Wie jedes Jahr war es auch diesmal wieder eine gute Gelegenheit, die schulischen Fachbereiche und die Ergebnisse der Praktikumswochen vorzustellen.

Weiterlesen

04.04.2018

JHV des Förderverein Schwimmbad Hattorf e.V.

Adolf Sommer (Pressewart)

Die Mitglieder des Fördervereins Schwimmbad Hattorf e.V. trafen sich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Gasthaus Trüter in Hattorf. Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Carsten Lorengel stellte dieser zunächst einmal die letztes Jahr gewählten Mitglieder des Vorstandes und des erweiterten Vorstandes vor.
Anschließend folgten die Grußworte des Hattorfer Bürgermeisters. Frank Kaiser bedankt sich bei allen Anwesenden für die geleistete Arbeit und den Einsatz für das Hattorfer Freibad. Mit seinen umfangreichen Angeboten wie Entenrennen, 24 Stunden Schwimmen, Winterzauber, Ferienpassaktion, usw.- leistet der Förderverein eine bedeutende Unterstützung zum Erhalt und zur Aufwertung des Hattorfer Freibades.

Weiterlesen

26.03.2018

Mehrtägiger Flohmarkt des DRK Hattorf ist angelaufen

von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Hattorf eröffnete am Wochenende im und vor dem Depot in der Mitteldorfstraße seinen mehrtätigen Flohmarkt, der noch bis Donnerstag, 29. März, geöffnet hat. Schon an den ersten beiden Tagen stöberten Jung und Alt in der bunten Vielfalt.

Weiterlesen

 

 

08.03.2018

300 Jahre alte Eiche musste in Hattorf fallen

...von Petra Bordfeld

Sie hat Napoleon und die beiden Weltkriege überstanden und hielt zuletzt auch den wilden Sturm „Frederike “. Weil aber ein Starkast der Naturgewalt doch nachgegeben hatte, wurde deutlich, was mit häufig geforderten „zurückschneiden“ von Bäumen angerichtet werden kann. Denn der Eiche, die auf dem Gelände des Rathauses stand, wurde in einem vom Boden aus nicht sichtbaren Hohlkehlbereich am Stammanlauf, vor zwölf Jahren ein Starkast entfernt.

Weiterlesen

 

08.03.2018

Werner Koch als Ratsmitglied verabschiedet

...von Herma Niemann

Claus-Jürgen Schrader wurde in der Hattorfer Gemeinderatssitzung zum Nachrücker bestellt / großes Lob gab es für die Elterninitiative zum Erhalt der Oberschule
Hattorf. „Wir haben zusammen politisch angefangen. Schade, dass du aufhörst“, sagte der Gemeindedirektor Rolf Hellwig auf der Sitzung des Hattorfer Gemeinderates, auf dem der langjährige Ratsherr Werner Koch verabschiedet wurde.

Weiterlesen

 

06.03.2018

„Wen trifft es als nächstes?“

Kreative Kritik an desolater Schulpolitik der Landkreisverwaltung

...Elternvertretung der OBS Hattorf

Die Kritik im Altkreis Osterode am Vorgehen der Landkreisverwaltung Göttingen nimmt deutlich zu. Nach der Verkündung der Schließung der OBS Badenhausen formiert sich nunmehr nicht nur im Bereich der Samtgemeinde Hattorf sondern auch in der Samtgemeinde Bad Grund der Widerstand gegen die „Alleingänge der Verwaltung aus Göttingen“.

Weiterlesen

 

03.03.2018

Pastor Reinecke besuchte die Kinderwehr der SG Hattorf

...von Petra Bordfeld

Bei der Kinderwehr der Samtgemeinde Hattorf stand der Dienst "Notfall" auf dem Plan. Aus dem Grund hatte Pastor Horst Reinecke sich entschlossen, dabei zu sein. Denn er wollte den Mädchen und Jungen die Notfallseelsorge vorstellen und verständlich machen.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 19.06.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: