Regionales / SG Hattorf / Hattorf

Hattorf

01.08.2018

Hattorfer Wehr bot viel Wasserspaß

von Petra Bordfeld

Die Kameraden der Orts-und Jugendfeuerwehr Hattorf hatten im Rahmen der Ferienpassaktion sieben Stationen aufgebaut, die darauf warteten, von 23 Mädchen und Jungen erobert zu werden. Dabei wurde viel Wasserspass ebenso geboten, wie die Fahrt mit dem Löschfahrzeug. Am Ende gab es für alle einen Preis und Urkunde.
Die anschließend zur Stärkung gereichte Bratwurst war für die Kinder aber ein besonderes Highlight.

Weiterlesen

01.08.2018

Die Sütterlinschrift hält Einzug in Hattorf

...von Petra Bordfeld

Es waren eine Taufurkunde, wo Wilhelm Busch als Taufpate in der Sütterlinschrift geschrieben steht und zum teil noch in Kurrentschrift verfassten Briefe des wohl einflussreichsten, humoristischen Dichters und Zeichners, die bei Sigurd Hille, dem ersten Vorsitzenden des Wilhelm-Busch-Vereins Hattorf, die Idee aufkeimen ließ, an dieser deutschen Schrift interessierte Menschen zu einem Treffen einzuladen. Und er staunte nicht schlecht, wie viele Frauen und Männer mit ihm auf die Erkundungsreise gehen wollten.

Weiterlesen

21.07.2018

Fundamentüberlegungen zur neuen Tierauffangstation Hattorf

...von Petra Bordfeld

Sonja Jentzsch, Mitarbeiterin der Verwaltung, und Ralf Groß, vom Bauhof der Samtgemeinde Hattorf, trafen sich mit der der ersten Vorsitzenden des Tierschutzvereins der Samtgemeinde Hattorf, Adalies Drettwan, und dem Bauunternehmer Sven Bringmann auf dem bereits eingezäunten Gelände, wo er die neue Tierauffangstation errichten werden soll.

Weiterlesen

18.07.2018

Studie soll Aufschluss über Klärschlammverbringung schaffen

...von Petra Bordfeld

Im Mittelpunkt der Sitzung des Betriebsausschusses der Samtgemeinde Hattorf standen der Jahresabschluss des Eigenbetriebes Wasserwerk sowie die zukünftige Ausgestaltung der Klärschlammbeseitigung. Beide Punkte wurden von den Mitgliedern des Betriebsausschusses einstimmig beschlossen.

Weiterlesen

12.07.2018

Bau- und Planungsausschuss Hattorf begab sich auf Info Tour

...von Petra Bordfeld

Die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses Hattorf machten sich gemeinsam mit Bürgermeister Frank Kaiser und Ratsmitgliedern sowie dem Fachbereichsleiter „Daseinsvorsorge und Infrastruktur“ , Matthias Franziskowski, auf den Weg, der von einem stattlichen Wallnussbaum in der Ellernstraße über das fußbodenlose Dorfgemeinschaftshaus bis hin zum Oderparksee führte.

Weiterlesen

10.07.2018

Erfolgreiches Hattorfer Jugendrotkreuz

...von Petra Bordfeld

Vier Mädchen und fünf Jungs der DRK Jugendgruppe, welche im August 2017 von Anke Klose aus der Taufe gehoben wurde, hatten sich mit auf den Weg zum Bezirkswettbewerb des Jugendrotkreuz (JRK) in Einbeck gemacht.

Weiterlesen

 

 

29.06.2018

Die vier Ortswehren der Samtgemeinde Hattorf hatten Premiere

...von Petra Bordfeld

Die vier Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Hattorf (Hattorf Wulften, Elbingerode, Hörden) sorgten mit einer gemeinsamen Tagesausbildung für eine Premiere, an der sich rund 60 Feuerwehrkameradinnen- und kameraden beteiligten.

Weiterlesen

 

 

26.06.2018

Den Schulabschluss als Meilenstein geschafft

Die Oberschule Hattorf verabschiedete im Dorfgemeinschaftshaus drei zehnte Klassen im feierlichen Rahmen

von Herma Niemann

Hattorf. „Heute ist der Tag, auf den ihr schon lange gewartet habt“, so der Schulleiter Klaus Wagner zu den Schülern anlässlich der Entlassungsfeier an der Oberschule Hattorf. Denn mit mal mehr oder mal weniger Erfolg und Einsatz hätten sie nun den Meilenstein, nämlich die Sekundarstufe I, geschafft.

Weiterlesen

 

06.06.2018

Karl-Frederik Kirbach ist neuer stellvertretender Ortsbrandmeister

Große Anzahl von Anmeldungen an der OBS Hattorf / Samtgemeindebürgermeister fordert, weiterführende Schulen als grundzentrale Ausstattung

...von Herma Niemann

Da die Amtszeit des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Karl-Heinz Wehmeyer der Ortsfeuerwehr Hörden am 31. Mai durch das Erreichen des 63. Lebensjahres ändete, wurde Karl-Frederik Kirbach am vergangenen Donnerstag auf der Sitzung des Samtgemeinderates zu seinem Nachfolger gewählt.

Weiterlesen

 

05.06.2018

Das DGH Hattorf mutierte wieder zum Kulturtempel

...von Petra Bordfeld

Wieder stand der Kulturabend der Oberschule Hattorf auf dem „Stundenplan“, und erneut sorgten Schüler und Lehrer dafür, dass das Dorfgemeinschaftshaus dieser Gemeinde zu einem Kulturtempel mutierte, in dem die sehr erfreulich große Zahl von Zuschauern von Anbeginn an von Begeisterung „heimgesucht“ wurde.

Weiterlesen

 

 

29.05.2018

Das Räucherfest sorgte am Odersee für beste Stimmung

...von Petra Bordfeld

Der Fischereiverein Hattorf/Herzberg und Umgebung e. v. hatte zum traditionellen Räucherfest am Odersee geladen und durfte sich von Anbeginn an nicht über mangelndes Interesse beklagen – im Gegenteil. Denn die Gäste fast jeden Alters waren per Auto, Motorrad, Fahrrad und per Pedes aus Nah und Fern gekommen.

Weiterlesen

 

 

25.05.2018

Für Polizeioberkommissar Michael Berninger geht heute ein erfüllter Kindheitstraum zu Ende

...von Petra Bordfeld

Am heutigen Samstag, 26. Mai, wird Polizeioberkommissar Michael Berninger, der zuletzt in der Polizeistation Hattorf tätig war, ganz offiziell von Polizeidirektor Klaus Häuser, Polizeidirektion Göttingen, in den Ruhestand verabschiedet. Dass vermutlich eine „Winkerkelle“ eine nicht unwichtige Rolle in seinem Leben gespielt hat, daran denkt er gerne mit einem Lächeln zurück.

Weiterlesen

 

19.05.2018

Internationaler Museumstag im Dorfmuseum Meierhof

von Rainer Starfinger

Im geplanten Dorfmuseum Meierhof war am Sonntag, den 13. Mai einiges los und die Veranstalter konnten sich über ein großes Interesse der Besucher aus der Region freuen. Bereits zum 2. Mal beteiligte sich der Verein „Dorfmuseum Meierhof – Verein für Plattdeutsch und Dorfgeschichte Hattorf am Harz e.V.“ am internationalen Museumstag und hatte wieder einiges zum Bestaunen aber auch zum Mitmachen auf die Beine gestellt.

Weiterlesen

 

08.05.2018

Das Rathaus der Samtgemeinde wird behindertengerecht umgebaut

...von Petra Bordfeld

Auf die Samtgemeinde Hattorf werden einige finanzielle Ausgaben zu kommen, welche sich aus den Einbau der neuen Filteranlage im Freibad, der Beschaffung eines neuen Tragkraftspitzenfahrzeuges (TSFW) für die Freiwillige Feuerwehr Elbingerode und dem behindertengerechten Umbau des Ratshauses zusammensetzten werden.
Diese Tatsache wurde während der Sitzung des Samtgemeinde-Ausschusses für Bauen, Planung, Sicherheit und Ordnung offen gelegt.

Weiterlesen

 

28.04.2018

Ausschuss Bau und Planung Hattorf tagte

Container durften aufgestellt werden und Straßen werden saniert

von Petra Bordfeld

Damit sechs Container, die als Umkleide- und Duschkabinen für die Sportlerinnen und Sportler auf dem Sportplatz in der Nähe der Brandruine des Sporthauses aufgestellt werden durften, musste nicht „nur“ eine Baugenehmigung eingeholt, sondern insbesondere der Wasserbehörde eine hydraulische Abflussberechnung vorgelegt werden.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 21.08.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: