Regionales / SG Hattorf / Hattorf

Hattorf

22.10.2020

Fast einstimmiger Kommandowechsel bei der Hattorfer Wehr

...von Petra Bordfeld

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Hattorf hat sich ein Kommandowechsel vollzogen. Außerdem fiel der einstimmige Beschluss, das Jubelfest zu verschieben, zu dem im kommenden Jahr anlässlich des 125jährigen Bestehens der Wehr geladen werden sollte.

Weiterlesen

10.10.2020

Spende aus dem Ehrenamtfonds für die Grundschule Hattorf

von Petra Bordfeld

Stark und gesund – so sollen Kinder aufwachsen. Um sie dabei zu unterstützen, beteiligt sich die Grundschule an der Sieber seit 2016 am Gesundheitsprogramm Klasse 2000. Das Unterrichtsprogramm Klasse 2000 dient der Gesundheitsförderung. An der Hattorfer Grundschule beteiligen sich alle Klassen und erforschen mit der Symbolfigur KLARO, was sie selbst tun können, um sich wohlzufühlen.

Weiterlesen

08.10.2020

Kreisrat und Ortsbürgermeister schwangen die Dreschflegel

Kreisrat Riethig statteten dem Meierhof in Hattorf einen Besuch ab

...von Petra Bordfeld

Als Kreisrat Marcel Riethig den Meierhof in Hattorf betrat, nahm er ebenso wie Ortsbürgermeister Frank Kaiser, und dessen Vorgänger Dieter Reinholz einen Dreschflegel in die Hand, um sich im Korn dreschen, wie zu früheren Zeiten zu versuchen. Und alle drei waren sehr erstaunt, dass diese Premiere recht gut gelang. Auch die Kinder der Grundschule klatschen Beifall; denn diese waren an diesem Morgen zu einer Schulaktion rund ums Getreide und dessen Verarbeitung auf dem Meierhof.

Weiterlesen

29.09.2020

Hans-Joachim Schäfer aus Hattorf gewinnt 5.000 Euro

Bei der letzten Auslosung der Lotterie „Sparen+Gewinnen“ wurden für Kunden der Sparkasse Osterode am Harz 1.466 Gewinne im Gesamtwert von 14.315 Euro gezogen. Über 5.000 Euro freute sich Hans-Joachim Schäfer, dem die Glücksbotschaft von Birgit Hansche, Kundenberaterin in der Filiale Hattorf, überbracht wurde.

Weiterlesen

21.09.2020

Männergruppe des SoVD Hattorf tat etwas für die Fitness

von Petra Bordfeld

Die Corona-Pandemie schaffte es nicht, die Männergruppe des SoVD Hattorf davon abzuhlaten, kräftig in die Hände zu spucken, ohne dabei die Hygienevorschriften zu verletzen. Sie wollten schließlich etwas für ihre und die Fitness der anderen auf die Beine stellen.

Weiterlesen

17.09.2020

LandFrauenverein Westharz ist Samstag auf dem Wochenmarkt Osterode

von Petra Bordfeld

Zahlreiche Mitglieder des LandFrauenvereins Westharz, unter ihnen auch Edith Böcker aus Düna, und Luzi Wemheuer aus Hattorf, die mit dabei waren, als der Verein vor 50 Jahren aus der Taufe gehoben wurde, trafen sich auf dem Hof von Willi und Luzi Wemheuer, um Kränze und Sträuße zu binden.

Weiterlesen

 

 

15.09.2020

Bürger sollen Ideen und Wünsche äußern

Das Hattorfer Familienzentrum hat kleine Pools in Geschäften aufgebaut

...von Herma Niemann

Das Familienzentrum, das vor kurzem seine Arbeit in der Rotenbergstraße in Hattorf aufgenommen hat, ist gerade dabei, die Bedarfe und Ideen der Bevölkerung abzufragen. Aus diesem Grund stehen bunte kleine Pools in den Geschäften der Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Hattorf, in die Einwohner ausgefüllte Karten einschmeißen können.

Weiterlesen

 

10.09.2020

Kleiderkammer des DRK Hattorf platz aus allen Nähten

von Petra Bordfeld

Im ehemaligen Hattorfer Feuerwehrhaus, das in der Mitteldorfstraße 10 gelegen ist, und bis Corona Platz für die Artikel der Kleiderkammer sowie des Flohmarktes geboten hat, droht jetzt aus den Fugen zu geraten. Denn es vergeht kaum ein Tag, dass nicht ein gut gefüllter Sack vor der Tür steht. Allerdings befindet sich darin nicht immer verwendbarer Inhalt. „Damit muss bitte Schluss sein“, so Hans-Peter Siegert, der erste Vorsitzende des DRK Hattorf.

Weiterlesen

 

03.09.2020

Kater suchte sich ein Wohnzimmer aus

...von Petra Bordfeld

Ein junger getigerter, nicht sterilisierter Kater suchte sich über die geöffnete Tressenstür einer Wulftener Familie das Sofa im Wohnzimmer zum Verweilen aus. Da sie selbst einen Hund haben, und sich auch Kleinkinder in der Wohnung tummeln, können sie der Samtpfpote leider kein neues Zuhause geben.

Weiterlesen

 

 

02.09.2020

Corona-Krise: Neue Herausforderungen für die Kinder- und Jugendarbeit

Jugendpfleger Robert Holz berichtete im Ausschuss für Jugend und Senioren über die veränderte Arbeit im ersten Halbjahr unter den Hygiene- und Abstandsauflagen.

...von Herma Niemann

„Die Jugendlichen dachten, dass sie in einer Serie von Netflix mitspielen“. So umschrieb der hauptamtliche Jugendpfleger, Robert Holz, die Gefühle der Jugendlichen zum Zeitpunkt des Lockdowns unter der Corona-Krise Anfang des Jahres. Holz gab in der vergangenen Woche seinen obligatorischen Halbjahresbericht in der Sitzung des Ausschusses für Jugend und Senioren im Dorfgemeinschaftshaus in Hattorf ab.

Weiterlesen

31.08.2020

Familienzentrum stellt Ideen und Ziele vor

Sozialpädagoginnen erläuterten das Konzept/Erste Schritte sind Bedarfsermittlungen und das Knüpfen von Kontakten zu örtlichen Vereinen und Verbänden

...von Herma Niemann

„Wir waren der letzte weiße Flecken im Landkreis Göttingen und sind froh, dass wir jetzt auch ein Familienzentrum in der Samtgemeinde Hattorf haben“, so die Vorsitzende des Ausschusses für Jugend und Senioren, Hannelore Gropengießer, auf der jüngsten Sitzung am Mittwoch.

Weiterlesen

 

20.08.2020

Schwellen und Ecken der Fachwerkkirche Hattorf werden erneuert

von Petra Bordfeld

Dort, wo bereits seit 264 Jahren die St. Pankratius-Kirche steht, hat nicht nur ihre Vorgängerin, sondern auch eine Burganlage gestanden. Der Turm, an dem das Gotteshaus angebaut wurde, ist der Zeitzeuge dafür. „Vor rund 500 Jahren hatte sich das Thema Burgen erledigt, was die Geburtsstunde der ersten Kirche an dieser Stelle sein sollte“, so Pastor Jörg Natho, beim Rundgang um das mit Schiefern verkleidete Fachwerkhaus, an dem zwei Fachfirmen schadhafte Zeitzeugen auf Vordermann bringen.

Weiterlesen

 

14.08.2020

Frühstück für Helden

(v) Einen süßen Dank für alle Mitarbeiter der Stiemerling Senioren Residenzen haben Grit & Rainer Giese am Dienstag, den 21. Juli 2020 vor der Senioren-Residenz in Hattorf am Harz an den Geschäftsführer der Stiemerling Gruppe Herrn Karsten Stiemerling und Residenzleiter in Hattorf Herrn Mike Riesen übergeben.

Weiterlesen

 

 

13.08.2020

Meierhof gleicht einer Baustelle

...von Petra Bordfeld

Wer zurzeit an dem in der Steinstraße gelegenen Dorfmuseum „Meierhof“ des Vereins für Plattdeutsch und Dorfgeschichte Hattorf am Harz vorbeikommt, den dürfte das Gefühl beschleichen, eine Großbaustelle zu passieren. Denn in dem weit über 1000 m² umfassenden Gebäude, die sich auf drei Etagen verteilen, ist eine ganze Menge los. Schließlich sollen zur Neueröffnung, die für Anfang Juli 2021 fest geplant ist, die vom Landkreis Göttingen gestellten Auflagen mit der finanziellen Hilfe des LEADER-Projektes erfüllt worden sein.

Weiterlesen

05.08.2020

86 Spender folgten dem Aufruf des DRK Hattorf

...von Petra Bordfeld

Die Blutspende-Aktion, zu welcher der DRK-Ortsverein Hattorf ins Dorfgemeinschaftshaus gebeten hatte, wurde zur Freude des Ausrichters trotz Corona erneut gut angenommen. Denn am Ende waren es 86 Spender und Spenderinnen zu zählen, zu denen auch sechs Erstspender gehörten.

Weiterlesen

 

 

03.08.2020

Jugendwerkstatt Osterode hilft Hunden

von Petra Bordfeld

Die von der Oderstraße aus zu sehende, gegenüber vom Sportplatz gelegene, Tierauffangstation in Hattorf, bei der vor fast zwei Jahren Richtfest gefeiert wurde, ist schon längst für viele heimatlose Katzen ein neues Zuhause geworden, in dem es sich gut auf neue Besitzer warten lässt.

Weiterlesen

 

 

30.07.2020

Fit durch regelmäßiges und jahrzehntelanges Frühschwimmen

Zur Ehrung erhielten Marie Groß und Ursel Raul einen Blumenstrauß überreicht/Schwimmmeister hofft auf regeren Besucherstrom bis September

von Herma Niemann

Hattorf. Schwimmen ist aus vielen Gründen eine der gesündesten Sportarten. Schwimmen beansprucht die gesamte Muskulatur des Körpers, die Durchblutung wird angeregt und das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht. Auf diese Weise halten sich auch Marie Groß und Ursel Raul aus Hattorf fit.

Weiterlesen

 

20.07.2020

1,4 Mio Euro: Stockenbleekstraße wird nicht saniert

Die sanierungsbedürftige Straße soll instand gesetzt werden/Auf Anlieger wären Kosten von insgesamt 600.000 Euro zugekommen.

von Herma Niemann

Nach der Schätzung des Ingenieurbüros betragen die Sanierungskosten für den Ausbau der Stockenbleekstraße rund 1,4 Mio Euro. Das teilte der Gemeindedirektor, Rolf Hellwig, auf der jüngsten Sitzung des Gemeinderates in Hattorf mit. „Das ist nicht finanzierbar, weder für die Gemeinde, noch für die Samtgemeinde, noch für die Anlieger.

Weiterlesen

 

16.07.2020

Betriebsausschuss der SG Hattorf war sich einig

...von Petra Bordfeld

Als Vorsitzender des Betriebsausschusses der Samtgemeinde Hattorf hieß Rudi Armbrecht alle Mitglieder sowie den Samtgemeindekämmerer Arnd Barke zur ersten Sitzung in diesem Jahr im DGH willkommen. Dieser ungewöhnliche Tagungsort wurde wegen Corona ausgewählt.

Weiterlesen

 

 

20.06.2020

Flugplatzfest 2020 wird abgesagt

...LSV

Eine schwere Entscheidung hat der Vorstand des LSV Hattorf am vergangenen Wochenende treffen müssen. Das Flugplatzfest 2020 wird ebenfalls im Zuge der aktuellen Corona Situation abgesagt.

Weiterlesen

 

 

 

Veranstaltungen
Mo., 26.10.2020

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: