Regionales / SG Hattorf / Hattorf

Hattorf

10.11.2017

Der Hattorfer Samtgemeinderat will zwar die Sirenen nicht zurückbauen, aber auch nicht auf eigene Kosten digitalisieren.

...von Herma Niemann

Am Ende hat auch ein noch während der Sitzung des Samtgemeinderates Hattorf handschriftlich aufgesetzter Ergänzungsantrag von Karin Wode (Gruppe CDU/FDP) und eine daraufhin von Harald Reinhardt (SPD) beantragte Sitzungspause zur Beratung nichts genützt, um bei dem Thema digitale Umrüstung der Sirenen zur Beibehaltung der Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Hattorf Einigkeit zu erreichen.

Weiterlesen

10.11.2017

DRK Hattorf durfte sich über 100 Blutspender freuen

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Hattorf hatte zur letzten Blutspende 2017 aufgerufen, und durfte sich darüber freuen, 100 Spender im Dorfgemeinschaftshaus zu begrüßen. Unter ihnen waren auch sechs Erstspender und 94 Wiederholungsspender.

Weiterlesen

09.11.2017

Andrea Karimé entführte Grundschüler in die Welt der Literatur

...von Petra Bordfeld

Die Dritt- und Viertklässler der Grundschule an der Sieber in Hattorf hatten ihre Stühle in einem Klassenzimmer so hingestellt, dass es an einen Hörsaal erinnerte. Der Grund lag darin, dass Kinderbuchautorin Andrea Karimé sich und ihre Werke dort vorstellen wollte.

Weiterlesen

04.11.2017

Halloween in Hattorf

...von Petra Bordfeld

Auch beim Jugendrotkreuz Hattorf war Halloween angesagt. Denn zwölf Mädchen und Jungen wollten durch die Straßen ziehen und die Forderung zu stellen „Süßes oder Saures“. Dafür galt es aber auch, in das richtige Kostüm zu schlüpfen.

Weiterlesen

25.10.2017

Kinderwehr der SG Hattorf on Tour

...von Petra Bordfeld

Die Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Hattorf mischte beim Aktionstag der Kinderfeuerwehren Niedersachsen mit, der vom im Serengetipark Hodenhagen ausgerichtet wurde. Eigens dafür hatten sich vier Betreuer und 21 Kinder mit den
MTW der Elbingeröder und Hördener Wehr auf den Weg gemacht.

Weiterlesen

24.10.2017

Führungswechsel bei dem stabilen mittelständigen Unternehmen DRK

von Petra Bordfeld

Während der Mitgliederversammlung des DRK Kreisverbandes Osterode wurde diese nicht nur einmal als stabiles mittelständiges Unternehmen bezeichnet. Das sei nach Auffassung der Teilnehmer vor allem der Verdienst von Dr. med. Joachim Passian. Er, der dies in den elf Jahren seiner Amtszeit als erster Vorsitzender schaffte, gab jetzt den „Staffelstab“ an Dr. Andreas Philippi weiter.

Weiterlesen

 

20.10.2017

Beste Stimmung beim EinweihungsSommerfest der Grundschule Hattorf

von Petra Bordfeld

Hattorf. Der Schulhof der Grundschule an der Sieber in Hattorf sollte sich während des herbstlichen Sommerfestes zu einem Erlebnispark für Gastgeber und Gäste mausern. Schließlich wurde der Schulhof und seine vom Förderverein dieser Schule neu angeschafften sowie vom Bauhof der Samtgemeinde Hattorf errichteten Spielgeräten zünftig eingeweiht.

 

Weiterlesen

 

10.10.2017

Herbstflohmarkt des DRK Hattorf hatte guten Start...

...und dauert noch bis Freitag 13. Oktober an

von Petra Bordfeld

Hattorf. Auch wenn Petrus nicht gerade auf der Seite des DRK-Ortsvereins Hattorf war, fanden sich an den ersten beiden Tagen des eine Woche währende Herbstflohmarktes viele Interessanten aus Nah und Fern im DRK-Depot und in der Kleiderkammer in der Mitteldorfstraße ein. Es wurde nicht „nur“ geschaut, gehandelt und gekauft, sondern auch bei Kaffee und gespendeten Kuchen sowie bei heiße Würstchen und kühlen Getränken geklönt und geartet, bis der nächste Regenschauer vorbei war.

Weiterlesen

09.10.2017

Pistenbock hatte einen Scheck für Tiere

...von Petra Bordfeld

André Kirchhoff, Maren Bruckert, Saskia Müller, Thomas Traufetter und Sebastian Sdrenka nahmen in gut elf Stunden als „Pistenbock“ die 60 Kilometer lange Strecke beim Hexentrail unter Schusters Rappen. Mit der Zeit waren sie schon sehr zufrieden, als sie dann bei der Verlosung einen Scheck in Höhe von 2 000 Euro entgegennehmen durften, strahlten ihre Gesichter. 

Weiterlesen

 

28.09.2017

Kürbisfest zog nicht nur Hattorfer auf den Meierhof

von Petra Bordfeld

Hattorf. Die sechsjährige Lucie war ganz stolz, denn sie und ihre Mutter hatten den größten Kürbis mit zum gleichnamigen Fest gebracht, welches das Dorfmuseum Meierhof ausgerichtet hatte. Er brachte stolze 45 Kilo auf die Waage. Doch auch die anderen Früchte dieses beliebten, vielseitigen Gewächses, das schon vor 10 000 Jahren angebaut wurde, stießen auf großes Interesse.

Weiterlesen

 

28.09.2017

Juniorwahl an der OBS Hattorf

von Petra Bordfeld

Die Oberschule Hattorf war eine der 3 400 Schulen, die sich bundesweit an den Juniorwahlen beteiligt hatte. So verwandelte sich auf Initiative der beiden Politiklehrer Monique Konradi und Johannes Beckmann die Aula in ein gut besuchtes Wahllokal. Denn die Schülerinnen und Schüler der siebenten bis zehnten Klassen sorgten dafür, dass es eine Wahlbeteiligung von 91,5 Prozent gab.

Weiterlesen

 

23.09.2017

Reich, Gesund und Schön mit der Volksbank im Harz eG

...Volksbank im Harz eG

Einer Einladung mit dem Titel „Reich, Gesund und Schön – Alles möglich?!“ vom Frauen-Banking der Volksbank im Harz eG konnten die Kundinnen nicht widerstehen! Innerhalb von 2 Tagen war die Veranstaltung im myvitalis Fitnessstudio in Hattorf am Harz ausgebucht.

Weiterlesen

 

 

05.09.2017

Flieger grüß mir die Sonne - Flugplatzfest in Hattorf

von Bernd Stritzke

Am vergangenen Wochenende standen wieder die tollkühnen Helden der Lüfte im Mittelpunkt beim Flugplatzfestes des Luftsportvereins Osterode, das alljährlich im September in Hattorf stattfindet.

Bei sommerlichen Temperaturen erfreuten sich am Sonntag zahlreiche Besucher über die abwechslungsreichen Programmpunkte, die der Verein zusammengestellt hatte.

Weiterlesen

 

02.09.2017

Kinder der GS Hattorf erwarben Schwimmabzeichen

von Petra Bordfeld

Das Thema der Projekttage der Grundschule an der Sieber in Hattorf lautete: „Lernen und Schwimmen". Der Stundenplan wurde völlig auf den Kopf gestellt, damit die Schüler/innen der Klassen zwei bis vier täglich zum Schwimmen ins Hattorfer Freibad gehen konnten. Das Ziel der Grundschule ist es, jedem Kind die Möglichkeit zu geben, am Ende der Grundschulzeit schwimmen zu können und ein Schwimmabzeichen erworben zu haben. 

Weiterlesen

 

01.09.2017

MS Kontaktgruppe wurde vor 35 Jahren gegründet

...von Petra Bordfeld

Die MS-Kontaktgruppe im Landkreis Osterode hatte einen Grund zum Feiern. Denn sie wurde vor 35 Jahren von Susanne Doherr, Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes Osterode, gegründet. Waren es damals sechs, sind es heute 20 Mitglieder.

Weiterlesen

 

 

 

Veranstaltungen
So., 19.11.2017

Die nächsten 10 Veranstaltungen: