Regionales / SG Hattorf / Hörden

Hörden

15.06.2018

Manchmal soll es einfach nicht sein

Fritteuse stoppt Los Loser Auftritt

von Rüdiger Brakel

50 Jahre musste der Multi-Instrumentalist Harry Bierwirth auf seinen 1. öffentlichen Bandauftritt in seinem Heimatort Hörden warten. Mit Bands wie der Harz Mountain Skiffle Group, The Woods oder Campfire war ihm dies fünf Jahrzehnte lang nicht vergönnt gewesen. Nach schlaflosen Nächten und zahlreiche Übungsabenden mit seiner Los Losers-Band, sollte der Keiler Run am vergangenen Sonntag mit tausenden von Sportlern und Besuchern endlich einmal den gebührenden Rahmen bieten.

Weiterlesen

07.05.2018

Kaiserwetter beim Tag der Offenen Tür

und Firmenjubiläum des Gartenservice Israel in Hörden

von Sabine Pusecker-Riebel

Passend zum 20. Firmenjubiläum und zum jährlichen Tag der offenen Tür beim Gartenservice Israel, schien die Sonne aus allen Knopflöchern. Dementsprechend waren viele Besucher der Einladung gefolgt und es herrschte ein reges Treiben auf dem Veranstaltungsgelände.

Weiterlesen

24.04.2018

23 Eschen und eine Kastanie bereiten Hörden Sorgen

...von Petra Bordfeld

Die Mitglieder des Hördener Ausschusses für Dorfentwicklung, Bauen und Finanzen machten sich zusammen mit dem stellvertretenden Fachbereichsleiter Daseinsvorsorge und Infrastruktur, Friedrich Metje, und interessierten Bürgern zu Fuß oder per Stahlross auf den Weg durch die Gemeinde, um Objekte kritisch in Augenschein zu nehmen, welche den Bürgern kleine und größere Sorgen bereiten.

Weiterlesen

26.03.2018

Ostergruß in Hörden

von Hannes Nordmann

Pünktlich zum Frühlingsanfang wurde erstmalig in Hörden ein Ostergruß in Form eines Brunnens dekoriert. Das mit handbemalten Eiern bestückte Kunstwerk steht an der Hauptstraße kurz nach dem Ortsschild aus Richtung Aschenhütte.

Weiterlesen

14.03.2018

Auch im Alter sicher ans Ziel kommen

Die SPD AG 60 Plus Region Harz hatte ihre Mitglieder und andere Interessierte zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema Mobilität eingeladen

von Herma Niemann

Hörden. Die Menschen werden zum Glück immer älter und wollen auch noch lange fit und mobil bleiben. Zu dem Thema „Senioren mobil – sicher ans Ziel“ hatte die SPD AG 60 Plus Region Harz am Dienstag zu einem Informationsnachmittag in den Gesellschaftsraum der Mehrzweckhalle Hörden eingeladen.

Weiterlesen

13.12.2017

Selbstgebackener Kuchen, Weihnachtslieder und Gedichte

Mit Weihnachtsliedern, Kaffee und Kuchen beging die SPD AG 60 plus ihre traditionelle Adventsfeier

...von Herma Niemann

Besinnliche Stunden mit dazu passendem Schneegestöber verbrachten am Sonntag die Mitglieder der SPD AG 60 plus „Region am Harz“/Unterbezirk Göttingen-Osterode bei der traditionellen Adventsfeier im Gesellschaftsraum der Mehrzweckhalle Hörden. „Wir alle freuen uns, einmal für ein paar Stunden aus dem politischen Alltag heraus zu kommen, abzuschalten und miteinander ein paar schöne und gesellige Stunden zu verbringen“, so der Vorsitzende Helmut Minne zur Begrüßung.

Weiterlesen

16.10.2017

Die ersten Weihnachtsgeschenke

Helga Mursal öffnete ihr Weihnachtszimmer

von Christian Dolle

In den Supermärkten gibt es schon seit Wochen die ersten Weihnachtsleckereien. Ein tatsächliches Zeichen, dass die Weihnachtszeit bald beginnt, ist es jedoch, wenn im Tee & Geschenkestübchen in Hörden das Weihnachtszimmer eröffnet wird. Dort geht es nämlich nicht um den großen Reibach der Schokoladenindustrie, sondern um liebevoll ausgesuchte Schätze zum Verschenken und nicht selten auch zum selber Behalten.

Weiterlesen

 

05.10.2017

Ortsrundgang durch Hörden mit Karl Heinz Hausmann

von Sebastian Hahn

Über 800.000 Euro wurden in den vergangenen Jahren in Infrastrukturprojekte der Gemeinde Hörden am Harz investiert. Beim Ortsrundgang konnten sich die Bewohner gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Karl Heinz Hausmann davon überzeugen, dass das Geld gut angelegt wurde.

Weiterlesen

 

 

16.09.2017

Ein lehrreiches Puppentheater zog alle Viertklässler der Samtgemeinde Hattorf in den Bann

von Petra Bordfeld

Der Betreuungsraum der Grundschule Hörden hatte sich für drei Tage in ein Puppentheater verwandelt, welches für alle vierten Klassen der Grundschulen in Wulften, Hattorf und Hörden seine Pforten öffnete. Wenn alle Platz genommen hatten, starteten Diplom-Sozial-Pädagogin Jasmin Roqemore und Polizeioberkommissar Martin Napp ein lehrreiches Theaterstück, bei dem nicht „nur“ zugeschaut, sondern auch mitgeredet werden durfte.

Weiterlesen

 

09.02.2017

Einsatzabteilung der Hördener Wehr ist ein starkes Team

(pb) Dass die in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Hörden vertretenen 49 Kameradinnen und Kameraden ein starkes Team sind, machte Ortsbrandmeister Detlef Kürzel während der Jahreshauptversammlung in seinem Bericht deutlich.

Weiterlesen

 

 

 

Veranstaltungen
Di., 19.06.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: