Politik / Wirtschaft / Bildung / Bildung

Bildung

26.10.2020

Ursprünge

Öffentliche Ringvorlesung der Universität Göttingen im Wintersemester beginnt am 27. Oktober 2020

(pug) „Ursprünge“ lautet der Titel der öffentlichen Ringvorlesung im Wintersemester 2020/2021 an der Universität Göttingen. Sowohl natur- als auch geisteswissenschaftliche Disziplinen widmen sich der Erforschung von Aspekten, denen der Ursprungsbegriff zugrunde liegt. Entsprechend schaut die Ringvorlesung aus verschiedenen fachlichen Perspektiven auf das Thema:

Weiterlesen

07.10.2020

An der VHS erhielten zehn Kindertagespflegepersonen ihre Zertifikate

...von Petra Bordfeld

Sie kamen aus dem Altkreis Osterode, dem Landkreis Northeim und der Region Duderstadt in die Volkshochschule Osterode, um – Corona zum Trotz - nach neun Monaten (160 Unterrichtsstunden) Teilnahme am Lehrgang „Qualifizierung für Kindertagespflegepersonen“ ihr Abschlusszeugnis entgegenzunehmen.

Weiterlesen

11.09.2020

Der 11. September -

(v) Mit dem heutigen Datum verbinden viele zwei spektakuläre Galaabende vor ausverkauftem Haus in der Stadthalle Osterode am Harz. Emotionen auf und vor der Bühne, Gänsehautmomente im Zeichen der Einen Welt. Wer erinnert sich nicht gerne an Adel Tawils Live-Songs, an Barbara Rittners emotionale Worte, an Frauke Mengers unvergessliche Sandmalereien und an die Weltenbummler Höppner & Höppner ?…

Weiterlesen

07.09.2020

Vom antiken Olympia bis zur abgesagten Fußball-EM: Sport macht Geschichte

YLAB-Fortbildung für Lehrkräfte zum diesjährigen Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

(pug) „Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft“ lautet das Thema des diesjährigen Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten für Schülerinnen und Schüler. Dazu bietet das YLAB – Geisteswissenschaftliches Schülerlabor der Universität Göttingen in Kooperation mit der Körber-Stiftung eine Fortbildung für Lehrkräfte an. Die Veranstaltung am Donnerstag, 10. September 2020, informiert über Ablauf und Thema des diesjährigen Wettbewerbs sowie über die Erfahrungen bisheriger Teilnehmender.

Weiterlesen

01.09.2020

Superhelden tragen Masken

Einschulung an der KGS Gieboldehausen unter Coronabedingungen

von Christian Dolle

In diesem Jahr ist alles anders. Das gilt selbstverständlich auch für Einschulungen. So sind in der Aula der KGS Gieboldehausen Stühle in ausreichend voneinander entfernt stehenden Dreiergruppen verteilt. Auf ihnen können die neuen Fünftklässler mit ihren Eltern Platz nehmen, natürlich nur klassenweise, anders geht es eben gerade nicht.

Weiterlesen

31.08.2020

Deine Zeit – Die VHS startet mit einem Magazin in das neue Semester

...VHS Göttingen Osterode

Die Zeit ist stürmisch, fast jeden Tag wird der Kurs gewechselt und für viele von uns ist es nicht leicht, gesteckte Ziele zu erreichen. Die VHS Göttingen Osterode schaut optimistisch in die nahe Zukunft und nimmt zum Herbstsemester wieder Fahrt auf. So startet ab Anfang September ein buntes Programm an bekannten und neuen Kursen.

Weiterlesen

 

 

29.08.2020

Steiger-College Studierende der TU Clausthal unterstützen „Wald für Morgen“

...von Franziska Mau

Im Rahmen eines Teamevents beteiligten sich Steiger-College Studierende der TU Clausthal am Projekt „Wald für Morgen“. Sie bauten Hordengatter gegen den Wildverbiss und lernten dabei viel über den Wald, ökologische Zusammenhänge, Klimaschutz und Nachhaltigkeit.

Weiterlesen

 

 

17.08.2020

Raus auf die Wiese:

Die Bingo-Umweltstiftung fördert Artenkenntnisse von Schülerinnen, Schülern und Studierenden

...Universität Göttingen

Das Lebenswissenschaftliche Schülerlabor der Universität Göttingen (BALB) wird mobiler: Ein Fahrradanhänger mit Bestimmungsmaterial ergänzt zukünftig die Schülerkurse. Wir erreichen jetzt weitere Lernorte und können so noch mehr Kinder von der Natur begeistern,“ sagt Christine Battmer, Koordinatorin des BLABs.

Weiterlesen

 

17.08.2020

Medizinische Ambulanz für Kaolack

Eine neue medizinische Ambulanz wird notwendig…

...EDF

Die bisherigen Räumlichkeiten der medizinischen Ambulanz in Kaolack (Senegal) wiesen einige Unzulänglichkeiten auf wie Feuchtigkeit durch ein undichtes Dach, Raumnot etc., die die Suche nach einem neuen Gebäude notwendig machten. Im Rahmen der Stiftungsratsreise im April 2019 nach Kaolack wurden verschiedene Immobilien besichtigt. 

 

Weiterlesen

 

07.08.2020

Wie groß ist Neuguineas artenreicher Schatz?

Internationales Team mit Göttinger Beteiligung gleicht digitale Daten mit Expertenwissen ab

(pug) Sie gilt als „letzte Unbekannte“ unter den artenreichen Inseln: Neuguinea. Bereits seit dem 17. Jahrhundert versuchen Botanikerinnen und Botaniker, die gesammelten Pflanzen zu identifizieren, zu beschreiben und zu benennen. Ein Team aus 99 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern hat nun unter Leitung der Universität Zürich eine umfassende Aufstellung gemacht. Die Universität Göttingen beteiligte sich mit einer Untersuchung der Rautengewächse. Die Ergebnisse der Studie sind in der Fachzeitschrift Nature erschienen.

Weiterlesen

05.08.2020

Der Berufsinformationstag (BITO) wird 2020 abgesagt

Veranstalter kündigen ein virtuelles Format an

...Mekom

Das Coronavirus hat unser Leben voll im Griff und die Pandemie sorgt mit all ihren Nebenerscheinungen u.a. für Absagen von Messen und Großveranstaltungen. Bereits Anfang des Jahres war der GöBit betroffen – zahlreiche weitere Veranstaltungsabsagen folgten. Auch der Berufsinformationstag in Osterode ist in diesem Jahr nicht im gewohnten Format durchführbar. Abstandsregeln, Hygienekonzepte und Auflagen können nicht in der geforderten Form umgesetzt werden. 

Weiterlesen

01.08.2020

Göttinger Juristinnen erhalten ersten und zweiten Preis der Körber-Stiftung

Dr. Lucia Sommerer und Marie von Falkenhausen für exzellente Arbeiten ausgezeichnet

(pug) Die Göttinger Juristinnen Dr. Lucia Sommerer und Marie von Falkenhausen erhalten Studienpreise der Körber-Stiftung. Sommerer wurde für ihre Promotion über rechtlich bedenkliche algorithmische Kriminalprognosen mit dem ersten Preis in der Sektion Geistes- und Kulturwissenschaften ausgezeichnet. Der Preis ist mit 25.000 Euro dotiert. Von Falkenhausen untersuchte in ihrer Dissertation den Menschenrechtsschutz in internationalen Lieferketten und erhielt den zweiten Preis der Sektion Geistes- und Kulturwissenschaften. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

 

Weiterlesen

30.07.2020

„Gesundheit und Klang ist Einklang“

Über Störgeräusche unserer Welt und Klangmassagen mit entspannender Wirkung

von Christian Dolle

Klänge können unseren Geist und unseren Körper beeinflussen. Dementsprechend ist es auch möglich, Klänge gezielt und mit positiver Wirkung einzusetzen, ist Frank Hoffmeister überzeugt. Er ist psychologischer Berater, Gesundheitspraktiker und Inhaber des Bildungsforums Gesundheit in Osterode. Dort bietet er unter anderem Klangmassagen an, von deren Effektivität er überzeugt ist.

Weiterlesen

 

21.07.2020

Vier innovative Bündnisse aus Südniedersachsen erhalten Förderung des Bundes für die Konzeptphase

...Südniedersachsenstiftung

Südniedersachsen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert im Rahmen der Programmfamilie „Innovation & Strukturwandel“ vier Bündnisse aus Südniedersachsen, die der Region neue Impulse geben wollen. Die Innovationsfelder der Initiativen „c³-tech“ (Göttingen-Harz), „Innovationsregion Harz“ (Harz), „SNiPoCC“ (Göttingen) und „ViridisH2“ (Göttingen) reichen vom Bau- und Rohstoffsektor über die Gesundheitswirtschaft bis hin zur Energiewirtschaft und -technik. Die mehrmonatige Konzeptphase beginnt jeweils am 1. September 2020.

 

Weiterlesen

20.07.2020

Erste Schritte in die Forschung

Bachelorstudierende präsentieren Ergebnisse ihrer wissenschaftlichen Untersuchungen

(pug) Früh übt sich, wer einmal Forscherin oder Forscher werden will: In dem Programm „Forschungsorientiertes Lehren und Lernen“ erarbeiten Bachelorstudierende der Universität Göttingen selbstständig ein eigenes wissenschaftliches Projekt – von der Antragsstellung bis zur Präsentation. Am Dienstag, 23. Juli 2020, und am Mittwoch, 9. September 2020, stellen die Teams aus dem Wintersemester 2019/2020 ihre Ergebnisse vor.

Weiterlesen

 

08.07.2020

Ausbildung „last minute" - Livestream heute 08.Juli um 18 Uhr

Ein Livestream der Stiftung NiedersachsenMetall für Schüler, Eltern und Lehrkräfte informiert über die Möglichkeiten, noch einen Ausbildungsplatz zu ergattern

...von Herma Niemann

Das Schuljahr ist fast zu Ende. Durch den Lockdown durch die Corona-Krise lief in diesem Jahr vieles anders. Wichtige Entscheidungshilfen für die Berufswahl wie Ausbildungsmessen, Betriebsbesuche und Infoveranstaltungen konnten nicht stattfinden, ebenso fiel die Berufsberatung an den Schulen aus.

Weiterlesen

 

19.06.2020

Die EDF stellt sich vor

(v) Alles begann 2012 mit der Idee, im Französischunterricht eine Brieffreundschaft zwischen Schülern aus Osterode (Deutschland, Niedersachsen) und Schülern aus Kaolack (Senegal) zu initiieren. Daraus entwickelten sich Projekte zu unterschiedlichen Themen. Ziele waren und sind noch immer die Begegnungen junger Menschen beider Länder, die Zukunft gestalten und Vorurteile abbauen wollen.

Weiterlesen

 

12.06.2020

FSJ und BFD – Freiwilligendienste für jedes Alter

Kompetenzerwerb, Erfahrungen sammeln, soziales Engagement

...FaOHA

Die FreiwilligenAgentur OHA des Paritätischen ist im Altkreis Osterode die zentrale Informations- und Beratungsstelle für Freiwillige und gemeinnützige Vereine rund ums Thema Ehrenamt und Vereinsarbeit. Ein wichtiger Baustein des Ehrenamtes sind Freiwilligendienste: das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Weiterlesen

 

10.06.2020

Schulleiter Keller: „Nicht ideal, aber eine gute Lösung“

Das Arbeiten im Home-Office stellte Lehrer und Schüler der Oberschule Badenhausen vor neue Herausforderungen.

von Herma Niemann

Badenhausen. Als die Corona-Krise hierzulande auf ihren Höhepunkt zusteuerte, wurden neben den Kontaktbeschränkungen und den Hygieneauflagen auch die Schulen Anfang März geschlossen. Die gesperrten Spielplätze und Parks, das Stilllegen des Sport-Vereinslebens und dass die Schüler ihre Mitschüler auf einmal nicht mehr sehen konnten, machte den Kindern und Jugendlichen mitunter schwer zu schaffen.

Weiterlesen

10.06.2020

Bundesarbeitsminister Heil beruft Prof. Krause in wissenschaftlichen Beirat

...Georg-August-Universität Göttingen

Prof. Dr. Rüdiger Krause, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht, ist von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zum Mitglied eines wissenschaftlichen Beirats berufen worden. Dieser Beirat unter Leitung der ehemaligen Bundesjustizministerin Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin soll das Bundesministerium für Arbeit und Soziales vor dem Hintergrund der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und eines Prüfauftrags im Koalitionsvertrag der 19. Legislaturperiode zu Fragen des Beschäftigtendatenschutzes beraten.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Mo., 26.10.2020

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: