Regionales / Bad Sachsa / Walkenried

Bad Sachsa / Walkenried

14.10.2020

„Darf ich auch mal spielen?“

Orgelentdeckungstour in der St. Nikolai-Kirche Bad Sachsa

...KKHL - Mareike Spillner

Wie spielt die Organistin die Orgel? Welche unterschiedlichen Klangfarben gibt es? Und ganz wichtig: Darf ich auch mal spielen? Auf diese und ganz viele weitere Fragen ging Organistin Margret Kernbach kürzlich bei einer Orgelentdeckungstour ein. Genauer gesagt waren es sogar zwei Touren im Rahmen der Orgelentdeckertage von „VISION KIRCHENMUSIK“ und der Landeskirche Hannovers. An einer nahmen Lea, Mia, Lilly und Amelie teil.

Weiterlesen

13.10.2020

Spatenstich für Radwegeverbindung über die Landesgrenze

Feierstunde mit Beteiligung von Ländern und Kommunen

...LK Göttingen

Ein Landesgrenzen überschreitendes Bauvorhaben hat begonnen. Beim symbolischen Spatenstich für den Radwege-Lückenschluss zwischen Walkenried (Niedersachsen) und Ellrich (Thüringen) waren am Montag, 05.10.2020, Vertreterinnen und Vertreter der Länder, Landkreise und Gemeinden zur Baustelle nahe des Grenzdenkmals „Rotbuche“ zwischen den beiden Ortschaften gekommen. 30 Jahre nach der deutschen Einheit entsteht eine sichere Radweg-Verbindung für Alltag, Freizeit und Tourismus.

Weiterlesen

09.09.2020

Wind und Wetter getrotzt

Fritz Baltruweit zu Gast in Steina

...KKHL - Christian Dolle

Fritz Baltruweit war am vergangenen Samstag in Steina zu Gast. Nicht wie sonst in der Katharinen-Kirche, sondern draußen. Eigentlich eine gute Idee, wenn nicht dicke Regenwolken aufgezogen wären, die pünktlich zum Konzertbeginn ihrer Bestimmung nachgekommen sind. Doch das Publikum ließ sich die Laune nicht verderben und spannte einfach Regenschirme auf, wer keinen dabei hatte, dem wurde eben schnell noch einer organisiert.

Weiterlesen

12.08.2020

Wasserversorgung in Bad Sachsa ist sicher

...Stadtwerke Bad Sachsa GmbH

„Die Trinkwasserwasserversorgung in Bad Sachsa durch die Stadtwerke Bad Sachsa ist auch im Sommer gesichert“, erklärt Martin Völz, Geschäftsführer der Stadtwerke, in Reaktion auf die bundesweiten Meldungen zur allgemeinen Wasserversorgung.

Weiterlesen

23.07.2020

„Einer der wenigen Momente, in denen der Harz gemeinsam arbeitet und denkt“

Minister Althusmann eröffnete Welterbe-Infozentrum in Walkenried

von Christian Dolle

Das Welterbe-Infozentrum in Walkenried wurde am gestrigen Mittwoch von Wirtschaftsminister Bernd Althusmann gemeinsam mit Gerhard Lenz von der Stiftung UNESCO-Welterbe im Harz eröffnet. In einem Festakt wurde es als wichtiger Meilenstein in der gemeinsamen touristischen Vermarktung des Welterbes im Harz und Ausdruck der nicht an kommunale Grenzen gebundenen Harzer Identität gewürdigt.

Weiterlesen

24.06.2020

IG-STRABS-freies Walkenried setzt sich auch weiterhin für die Bürger ein!

...Bernd Jackisch für IG STRABS-freies Walkenried

Die Organisationsgruppe der IG STRABS-freies Walkenried hat am vergangenen Wochenende(19.06.) eine Sitzung im Freizeitzentrum Walkenried durchgeführt und den jüngsten Beschluss des Gemeinderates, wonach keine neue Straßenausbaubeitragssatzung erstellt wird, ausgiebig diskutiert.

Weiterlesen

 

 

13.06.2020

Straßenausbaubeitragssatzung wird nicht neu erstellt

Großer Erfolg für die IG STRABS-freies Walkenried

...von Bernd Jackisch

Mit einem weitreichenden historischen Beschluss verhinderte der Gemeinderat von Walkenried auf der jüngsten Gemeinderatssitzung (Donnerstag11.6.) die Erstellung und Einführung einer neuen Straßenausbaubeitragssatzung. Damit ist Walkenried die erste Gemeinde im Landkreis Göttingen, die bereits dem 1.11.2016 ohne eine derartige Satzung ist. Die bis dahin geltenden Satzungen der Gemeinden Wieda, Zorge und Walkenried wurden am 1.11.2016 ungültig, nachdem aus der bisherigen Samtgemeinde eine Einheitsgemeinde wurde.

Weiterlesen

19.05.2020

Greifvögel wollen endlich wieder Besucher sehen

Harzfalkenhof unter neuer Leitung wieder geöffnet

von Christian Dolle

Rochus Brotzer ist Falkner aus Berufung, wie er sagt, ist in der Schweiz damit groß geworden, war unter anderem Dozent an der Landesjagdschule Baden-Württemberg. Anfang März übernahm er gemeinsam mit Bernadette Steiner den Harzfalkenhof in Bad Sachsa, nachdem dort über lange Zeit ein Nachfolger gesucht worden war. Der Start war für die beiden dank Corona denkbar schwierig, doch inzwischen sind die Tore auf dem Katzenstein wieder geöffnet und es kann endlich so richtig losgehen.

Weiterlesen

18.05.2020

Mundschutz für Mönche

Wiedereröffnung des Zisterziensermuseums Kloster Walkenried

von Christian Dolle

Die Pest war einer der Gründe, warum es mit dem Kloster Walkenried bergab ging. Zur Epidemie kamen im 14. Jahrhundert eine durch Klimaveränderungen und Wassernot ausgelöste Bergbaukrise, so dass es lange dauerte, diese wirtschaftlichen Einschnitte aufzufangen. Ganz so lange soll es in der jetzigen Krisenzeit nicht dauern, denn das Zisterziensermuseum hat seine Pforten inzwischen wieder geöffnet, wenn auch unter besonderen Bedingungen.

Weiterlesen

 

24.01.2020

Spendenübergabe aus Ladies Night

Romantischer Winkel und MEKOM unterstützen das Engagement junger Menschen

...von Ralf Gießler

Im November 2019 feierten rund 25 Mitarbeiterinnen regionaler Unternehmen als Dankeschön für ihr Engagement die MEKOM Ladies Night im RoLigio® & Wellness Resort Romantischer Winkel in Bad Sachsa. Mit dieser besonderen Geste des Dankes an ihre Mitarbeiterinnen unterstützen die regionalen Unternehmen gleichzeitig auch einen guten Zweck.

Weiterlesen

 

30.12.2019

Weihnachtsspende geht an "Wir Walkenrieder"

Die WRG Wirtschaftsförderung Göttingen überreichte den Scheck.

von Ralf Gießler

Traditionell verzichtet die WRG Wirtschaftsförderung Göttingen zugunsten einer finanziellen Unterstützung auf die postalische Zusendung von Weihnachtskarten. In diesem Jahr ging die Weihnachtsspende an Vereine, die sich in besonderem Maße um ein gesellschaftliches Miteinander bemühen und hohes bürgerschaftliches Engagement für ihren Heimatort beweisen. Kerstin Wittenberg und Gunnar Kothrade, beide vom WRG-Büro Osterode am Harz, besuchten aus diesem Anlass kürzlich Walkenried.

Weiterlesen

23.12.2019

Spielgeräte für die Grundschule Walkenried

IG Strabsfreies Walkenried übergibt Erlös aus dem Park-und Informationsfest an die Grundschule Walkenried

...IG Strabsfreies Walkenried

Walkenried. Vor einigen Tagen konnte die IG Strabsfreies Walkenried im Rahmen des Weihnachtsforum der Walkenrieder Grundschule Spielgeräte im Wert von 500,- € übergeben.

Weiterlesen

 

 

26.11.2019

Generationsübergreifender Austausch zum Thema Konfirmation

Bad Sachsaer Konfirmanden zu Gast beim Café Hereinspaziert

...Christian Dolle KKHL

Es gab Zeiten, da hatte der Konfirmandenunterricht sehr viel mit Auswendiglernen zu tun. Heute steht meist eher das Mitgestalten im Vordergrund. Mindestens das Vater Unser und das Glaubensbekenntnis lernen Konfirmanden aber auch heute noch. Und manche älteren Gemeindeglieder freuen sich sehr darüber, wenn die Jungen einen lebendigen Gottesdienst gestalten.

Weiterlesen

 

19.10.2019

Erfolgreiche Ausbildung für ehrenamtliche Seniorenbegleitung

Freiwillige engagieren sich in Bad Sachsa

...LK Göttingen

Nach viermonatiger Ausbildung haben fünf Freiwillige die Ausbildung zur ehrenamtlichen Seniorenbegleiterin beziehungsweise zum ehrenamtlichen Seniorenbegleiter erfolgreich abgeschlossen. Sie werden sich künftig überwiegend im Bereich der Stadt Bad Sachsa engagieren. Für die Aufgabe gewonnen wurden die Helferinnen und Helfer durch den Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Göttingen.

Weiterlesen

 

04.10.2019

Jugendfeuerwehren führen traditionelle Herbstübung durch

...Dennis Klinke - Pressewart Stadtfeuerwehr Bad Sachsa 

Die Jugendfeuerwehren der Stadt Bad Sachsa führten am Freitag, den 27.09.2019 um 17:30 Uhr ihre traditionelle Herbstübung durch, in diesem Jahr am DGH in Tettenborn. Insgesamt 48 Jugendliche der Jugendfeuerwehren Bad Sachsa, Neuhof, Steina und Tettenborn, sowie 9 Jugendliche des DRK Neuhof und eine große Anzahl von Betreuern waren in diese Übung involviert.

Weiterlesen

 

24.09.2019

Das etwas andere Markttreiben

Viele Besucher beim Klostermarkt in Walkenried

von Christian Dolle

Märkte gibt es unzählige. Der Klostermarkt in Walkenried aber ist anders. Zwar gibt es auch hier handwerkliche Erzeugnisse, besondere kulinarische Spezialitäten, Kunsthandwerk und vieles mehr, doch all das eben angeboten von Ordensgemeinschaften, die so ganz nebenbei noch einen Einblick ins klösterliche Leben ermöglichen.

Weiterlesen

 

18.09.2019

Spellefest Wieda – IG-STRABS-freies Walkenried informierte über ungerechte Straßenausbaubeiträge

...von Bernd Jackisch

Auch das 41. Spellefest in Wieda erwies sich bei hervorragenden und warmen Vorherbstwetter als wahrer Publikumsmagnet. Erstmalig mit einem Informationsstand dabei war in diesem Jahr die „Interessengemeinschaft Straßenausbausatzung freies Walkenried“. Fast den ganzen Tag über hatten die teilweise bis zur zehn aktiven Helfer der Interessengemeinschaft voll zu tun, um die vielfältigen Fragen zu diesem Thema den Besuchern zu beantworten. Derzeit, so erläuterten die Mitglieder der IG, hat die Einheitsgemeinde Walkenried keine Straßenausbaubeitragssatzung, womit die Gemeinde auch keine Beträge erheben kann.

Weiterlesen

30.08.2019

10 Jahre „Stätte der Besinnung“ im FriedWald Südharz

...Niedersächsische Landesforsten

Etwa 170 Gäste waren am vergangen Sonntag der Einladung in den FriedWald Südharz gefolgt. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Andachtsstätte hatten FriedWald und Niedersächsische Landesforsten zu einer Jubiläumsfeier geladen. Der Leiter des Forstamtes Lauterberg, Stefan Fenner, und die FriedWald-Försterin Brigitte Lux führten durch das musikalisch begleitete Programm.

Weiterlesen

 

29.08.2019

Nur Gegenwart und Zukunft zählen

Ordination von Pastorin Amelie Pradzynski in Steina

...Christian Dolle - KKHL

Wenn ein neuer Pastor oder eine neue Pastorin in die Gemeinde kommt, ist das auf jeden Fall ein Grund zur Freude. Gerade in Zeiten des Pastorenmangels, in denen insbesondere ländliche Regionen sich grundsätzlich auf längere Vakanzen einstellen müssen. In Steina wurde die Ordination von Pastorin Amelie Pradzynski am vergangenen Sonntag tatsächlich gebührend gefeiert, und das nicht nur, weil die Vakanzzeit damit endet.

Weiterlesen

 

03.08.2019

Auf zu neuen Abenteuern

...Bad Sachsa Holding GmbH & CO.KG

Zum ersten August beginnt für 7 junge Menschen ein neues Abenteuer, sie beginnen ihre Berufsausbildung bei den städtischen Gesellschaften. „Ich sehe die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen in unserer Stadt als wichtigen sozialen Beitrag der Gesellschaften für Bad Sachsa an“, so Martin Völz, Geschäftsführer der städtischen Gesellschaften.

Weiterlesen

 

 

Walkenried

01.03.2018

Neue Schilder im Naturschutzgebiet warnen vor herabstürzenden Ästen und morschen Bäumen

Landesforsten erhalten abgestorbene Bäume für Mopsfledermaus und Großes Mausohr

...NDS. Landesforsten

(Walkenried) Neue Schilder im Naturschutzgebiet Priorteich - Sachsenstein warnen Spaziergänger vor abgestorbene Ästen und morsche Bäumen. Die Schilder stehen im beliebten Wandergebiet rund um die Walkenrieder Klosterteiche mit dem Priorteich als Badesee. Das Niedersächsische Forstamt Lauterberg stellt die Schilder auf im Waldgebiet zwischen Bad Sachsa südlich der Landstraße 604 und nördlich der Bahntrasse.

Weiterlesen

15.08.2017

Neue Gastronomie in alten Klostermauern

Ab 22. September gibt es im Kloster Walkenried wieder Kaffee und Kuchen

von Christian Dolle

Das Kloster Walkenried ist eines der wichtigsten Touristenziele der Region und durch die Kreuzgangkonzerte auch renommierter Veranstaltungsort. Dementsprechend dramatisch ist es, wenn keine Gastronomie vorhanden bzw. wie im Moment geschlossen ist. Allerdings konnte der Landkreis Göttingen als Träger des Zisterziensermuseums nun einen neuen Pächter finden und in der vergangenen Woche den Vertrag unterzeichnen.

Weiterlesen

Zorge

20.12.2016

Weihnachtszauber in Zorge

(v) Das Weihnachtskind Lea-Marie Gruppe holte beim diesjährigen Weihnachtszauber in Zorge mit Ortsbürgermeister Herbert Legero und Pfarrer Andreas Widlowski den Weihnachtmann vom Glockenturm ab, der dort mit seinen Rentieren anlandete.

Bevor das Weihnachtskind den großen Weihnachtsbaum mit Himmelsstaub zum Leuchten brachte, trag Lea-Marie das Gedicht „Weihnachten ohne Schnee“ vor.

Weiterlesen

12.12.2016

Redseliger Bartträger ohne beige Hose

Spiegel-Bericht über den Strukturwandel in Zorge sorgt für Protest

von Christian Dolle

Zorge ist ein Ort, wie es einige im Harz gibt: landschaftlich wunderschön gelegen, doch seit vielen Jahren ziehen die Jungen weg und viele der Älteren beklagen den Niedergang. Der demografische Wandel ist nicht nur gefühlt, sondern auch faktisch zum Problem geworden, leerstehende Gebäude prägen mehr und mehr das Bild. Das griff jetzt auch eine Reportage des Spiegel auf, allerdings sehr einseitig, wie der langjährige Bürgermeister Harald Bernhardt bedauert.

Weiterlesen

Veranstaltungen
Mo., 26.10.2020

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: