Regionales / Stadt Osterode / Freiheit

Freiheit

11.01.2023

Müll ärgert die Freiheiter Bürger

Ortsratsssitzung Freiheit

von Petra Bordfeld

Axel Kruschwitz, Ortsbürgermeister der Ortschaft Freiheit, schaffte es in seinen Mitteilungen, dass die Mitglieder des Ortsrates mal lächelten und das andere Mal sehr ernst schauten. Denn er machte deutlich, dass sich in der letzten Zeit nicht nur positive Ereignisse zugetragen hatten. So teilte er mit, dass im gesamten Ortsteil die öffentlichen Mülleiner für private Zwecke missbraucht werden.

Weiterlesen

08.12.2022

Ortsrat Freiheit hatte zur Weihnachtsfeier geladen

von Petra Bordfeld

Der Freiheiter Ortsrat hatte nach zwei Jahren Zwangspause zur Seniorenweihnachtsfeier in die beim Sportplatz gelegenen oberen Turnhalle geladen. Und er durfte sich über eine erfreulich große Zahl von Mitbürgern/innen der älteren Generation freuen, die gerne Platz in der Gemütlichkeit ausstrahlenden Halle genommen hatten.

Weiterlesen

18.11.2022

Kinder führten in Freiheit ihre Laternen spazieren

von Petra Bordfeld

Die Kindertagesstätte Freiheit startete zu ihrem ersten Laternenumzug seit Corona, und aus dem Grund sehr gut besucht. Von Krippen- bis zum Hortkinder waren alle vertreten. Und sie hatten nicht „nur“ ihre zumeist selbst gebastelten Bären- und Eimer-Laternen, sondern auch ihre Eltern mitgebracht.

Weiterlesen

08.11.2022

Der Ortsrat Freiheit war sich stets einig

...von Petra Bordfeld

Als David Junker, Baulandfachmann der Stadt Osterode, dem Ortsrat Freiheit drei Zukunftsprojekte vorstellte, ging es auch um die „Lerbachschleife“ und die Gebäude der ehemaligen Gärtnerei, die schon seit rund 20 Jahren vor sich hingammeln, wo auch Altlastengutachten erstellt wurden und weiter werden. Denn es werde mit Sicherheit kein B-Plan zu Lasten der jetzigen Bewohner aufgestellt.

Weiterlesen

22.09.2022

Das Freiheiter Eseltreiberfest

von Wolfgang Böttner

Nach der coronabedingten Zwangspause fand in diesem Jahr wieder das traditionelle Freiheiter Eseltreiberfest statt. Vier Freiheiter Vereine, die Heimatstube, das Rote Kreuz, der Fußballclub 1. FC Freiheit und die Reservisten luden dazu am vergangenen Wochenende in die ehemalige Freiheiter Schule  ein.

 

 

Weiterlesen

20.09.2022

Ortsrat Freiheit hatte eine umfangreiche Tagesordnung

von Petra Bordfeld

Der Freiheiter Ortsrat startete seine Sitzung mit dem Gang zu der Fußgängerbrücke an der 66, welche über den Lerbach führt, aber seit drei Monaten aufgrund nicht mehr tragfähiger Hölzer beidseitig gesperrt ist. Man war sich einig, dass sie nicht einfach weggerissen werden sollte. Danach ging es zur ehemaligen Grundschule, wo der Ortsbürgermeister Axel Kruschwitz die Sitzung eröffnete, die eine große Zahl an Tagesordnungspunkten aufwies und zu welcher sich auch sehr viele Bürger eingefunden hatten. 

Weiterlesen

30.07.2022

Die Turnhallen und der Zaun standen im Mittelpunkt der Ortsratssitzung Freiheit

...von Petra Bordfeld

Als es um die Verwendung der auf 7 600 € gestiegenen Ortsratsmittel und Veranschlagungswünsche in den Haushaltsjahren 2023 und 2024 sowie um die Ideen zum Investitionsprogramm für die Jahre 2023 bis 2027 ging, waren bei der Sitzung des Ortsrates Freiheit  das Hauptthema der Diskussionen und Beschlüsse die beiden Turnhallen, die zu ihnen führende Treppe und der sich ebenfalls in den Freiheiter Höhen befindliche Zaun.

Weiterlesen

 

24.03.2022

„Stadtumbau West“ ist nicht eingeschlafen

von Petra Bordfeld

Bauamtsleiter Thomas Christiansen war zur Ortsratssitzung in die Freiheit gekommen, um den Mitgliedern mit einigen Fakten zu verdeutlichen, dass das Projekt „Stadtumbau West“ nicht in den „Dornröschenschlaf“ gefallen sei. Es herrsche im Prinzip das Gegenteil vor, denn es müsse immer noch mit zahlreichen Anwohnern gesprochen werden.

Weiterlesen

 

01.12.2021

Beim Ortsrat Freiheit steht nun ein Mann an der Spitze

...von Petra Bordfeld

Während der konstituierenden Sitzung des Ortsrates Freiheit, zu dem sich auch eine erfreulich große Zahl an Zuhörern/innen eingefunden hatte, wurden nicht „nur“ scheidende Mitglieder verabschiedet und geehrt, sondern auch die geheime Wahl eines neuen Ortsbürgermeisters durchgeführt.

Weiterlesen

 

 

29.10.2021

Tempo 30 in der Freiheit

(er) Endlich ist es erreicht! Auf der zum Teil sehr schmalen Hauptstraße im Ortsteil Freiheit gilt seit letzter Woche auch für PKW Tempo 30 ! Denn oft sind unvernünftige Fahrer mit hoher Geschwindigkeit durch die enge Straße gebrettert und haben dabei nicht nur andere AutofahrerInnen, sondern auch Fußgänger gefährdet

Weiterlesen

 

 

05.10.2021

Hundesportverein Osterode  darf sich über Ehrenamtsfond freuen

von Petra Bordfeld

Der Vorstand und Mitglieder des Hundesportvereins Osterode trafen sich in der Nähe ihres in der Freiheit gelegenen Vereinsgeländes nicht nur, um mit ihren vierbeinigen Freunden zu trainieren, sondern auch, um einen Besucher herzlich zu empfangen. Denn Frank Uhlenhaut,  der Kommunalmanager der Harz Energie, hatte sich angekündigt.

Weiterlesen

 

 

18.09.2021

Ehrung nach dem Übungsschießen

...Schützenbrüderschaft Freitheit e.V.

Nach dem Übungsschießen wurde die Deutsche Meisterin Sanna Weber von der Schützenbrüderschaft Freitheit e.V. In einer Feierstunde in der neuen Schießanlage durch Mitglieder des Vorstandes geehrt. Inden vergangenen Wochen hatte Sanna auf der neuen Schießanlage fleißig trainiert.

 

Weiterlesen

 

15.09.2021

In Freiheit rollten Tränen des Abschieds und des Erfolgs

...von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Ortsrates Freiheit, die auf Einladung der Schützenbrüderschaft Freiheit in deren Haus stattfand, gab es Tränen und Worte des Abschieds und der Freude. Zum einen steht fest, dass auf der Hauptstraße, die durch Freiheit führt, die 30 km/h in absehbarer Zeit nicht mehr nur für LKW, sondern auch für PKW gelten wird. Zum anderen verabschiedete Ortsbürgermeisterin Helga Steinemann nicht „nur“ drei Ortsratsherren, die nicht erneut für einen politischen Vertreterposten der Bürger kandidiert haben, auch sie selbst wird nach 20 Jahren in den politischen Ruhestand treten.

Weiterlesen

30.08.2021

Schützenbrüderschaft darf sich über Ehrenamtfond freuen

von Petra Bordfeld

Der Vorstand und Mitglieder der Schützenbrüderschaft Freiheit trafen sich nicht „nur“ im Vereinshaus, um ihrem Hobby nachzugehen, sondern auch einen Besucher herzlich zu empfangen. Denn Frank Uhlenhaut (li.),  der Kommunalmanager der HarzEnergie, hatte sich angekündigt.

Weiterlesen

 

 

12.06.2021

Brehme Villa in der Freiheit darf abgerissen werden

von Petra Bordfeld

Dass bereits 2015 gestartete Programm Stadtumbau West mit dem Sanierungsgebiet „Johannesvorstadt“ nimmt jetzt endlich mit der Abrissgenehmigung der „Brehme-Villa“ Fahrt auf, machte der Erste Stadtrat Thomas Christiansen während der Sitzung des Ortsrates Freiheit deutlich. Leicht „ausgebremst“ werde dieses Förderprogramm allerdings von dem Eigentümer des einstigen Gasthauses „Zur Linde“, der sich leider weigere das Saalgebäude an die Stadt zu veräußern. 

Weiterlesen

 

06.02.2021

Wissenswertes auf der Ortsratssitzung Freiheit

...von Petra Bordfeld

Dass jetzt Bewegung in das Förderprogramm „Wachstum und nachhaltige Erneuerung – Lebenswerte Quartiere gestalten“ gekommen ist, welches bereits 2015 als „Stadtumbau West – Johannesvorstadt“ gestartet ist, machte Stadtamtsfrau Thoskild Lätsch während der Sitzung des Ortsrates Freiheit deutlich.

Weiterlesen

 

 

04.02.2021

Die Jugendwehr Freiheit ist noch da

von Petra Bordfeld

Im Prinzip hätte der Dienst der Jugendfeuerwehr Freiheit in diesem jahr schön längst gestartet sein. Die momentane corona-Situation machte aber dieses Vorhaben unmöglich. Denn zurzeit besuchen die sechs Mitglieder fünf verschiedene Schulen. Und genau diese Tatsache beinhaltet die Ansteckungs-Gefahr für die Kinder oder deren Familien.

Weiterlesen

 

11.12.2020

Bausteine für die Freiheiter Jugendfeuerwehr

Günter Steinemann (Heimatstube Freiheit)

Ein Ehrenamt mit vielen Aufgaben

Am Tag des Ehrenamtes überreichten die Freiheiter Ortsbürgermeisterin Helga Steinemann und Claudia Adam von der CDU-Fraktion des Ortsrates Freiheit an die Leiterin der Jugendfeuerwehr Freiheit, Joyce Spillner je einen kleinen Baustein in Form eines Geldbetrages.

Die Ortsbürgermeisterin und auch Claudia Adam unterstrichen damit die Anerkennung für die schon über lange Jahre erfolgreich durchgeführte Werbung und Ausbildung des Feuerwehrnachwuchses.

Weiterlesen

03.12.2020

Ortsrat Freiheit wird Weihnachtsgruß per Anzeige übermitteln

Freiheit. Der Ortsrat Freiheit hatte sich im Ratssaal des Osteroder Rathauses getroffen, und war sich dort, von einer Ausnahme abgesehen, immer einig, was auch für die aus Coronagründen vorgeschriebenen Lüftungspäuschen galt.
Ratsherr Bernd Tödteberg wollte nämlich den Nutzungsantrag der Yoga-Gruppe des DRK Freiheit wieder aufheben lassen, die sich übrigens schon ab Januar 2020 in der oberen Turnhalle dienstags von 19 bis 20.30 Uhr trifft.

Weiterlesen

 

28.11.2020

Der neue Weihnachtsbaum strahlt in Freiheit

von Günter Steinemann (Heimatstube)

Nun steht der neue kleine Weihnachtsbaum vor der ehemaligen Grundschule in Freiheit zum ersten Mal in vollem Glanz. 2 Tage vor dem ersten Advent am 29.11.2020 schmückten die Ortsbürgermeisterin Helga Steinemann und Holger Breuwers von der Reservistenkameradschaft Osterode die kleine, im Sommer gepflanzte Tanne vor der ehemaligen Grundschule in Freiheit.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Sa., 28.01.2023

Die nächsten 10 Veranstaltungen: