Regionales / Stadt Osterode / Freiheit

Freiheit

05.10.2021

Hundesportverein Osterode  darf sich über Ehrenamtsfond freuen

von Petra Bordfeld

Der Vorstand und Mitglieder des Hundesportvereins Osterode trafen sich in der Nähe ihres in der Freiheit gelegenen Vereinsgeländes nicht nur, um mit ihren vierbeinigen Freunden zu trainieren, sondern auch, um einen Besucher herzlich zu empfangen. Denn Frank Uhlenhaut,  der Kommunalmanager der Harz Energie, hatte sich angekündigt.

Weiterlesen

18.09.2021

Ehrung nach dem Übungsschießen

...Schützenbrüderschaft Freitheit e.V.

Nach dem Übungsschießen wurde die Deutsche Meisterin Sanna Weber von der Schützenbrüderschaft Freitheit e.V. In einer Feierstunde in der neuen Schießanlage durch Mitglieder des Vorstandes geehrt. Inden vergangenen Wochen hatte Sanna auf der neuen Schießanlage fleißig trainiert.

 

Weiterlesen

15.09.2021

In Freiheit rollten Tränen des Abschieds und des Erfolgs

...von Petra Bordfeld

Während der Sitzung des Ortsrates Freiheit, die auf Einladung der Schützenbrüderschaft Freiheit in deren Haus stattfand, gab es Tränen und Worte des Abschieds und der Freude. Zum einen steht fest, dass auf der Hauptstraße, die durch Freiheit führt, die 30 km/h in absehbarer Zeit nicht mehr nur für LKW, sondern auch für PKW gelten wird. Zum anderen verabschiedete Ortsbürgermeisterin Helga Steinemann nicht „nur“ drei Ortsratsherren, die nicht erneut für einen politischen Vertreterposten der Bürger kandidiert haben, auch sie selbst wird nach 20 Jahren in den politischen Ruhestand treten.

Weiterlesen

30.08.2021

Schützenbrüderschaft darf sich über Ehrenamtfond freuen

von Petra Bordfeld

Der Vorstand und Mitglieder der Schützenbrüderschaft Freiheit trafen sich nicht „nur“ im Vereinshaus, um ihrem Hobby nachzugehen, sondern auch einen Besucher herzlich zu empfangen. Denn Frank Uhlenhaut (li.),  der Kommunalmanager der HarzEnergie, hatte sich angekündigt.

Weiterlesen

12.06.2021

Brehme Villa in der Freiheit darf abgerissen werden

von Petra Bordfeld

Dass bereits 2015 gestartete Programm Stadtumbau West mit dem Sanierungsgebiet „Johannesvorstadt“ nimmt jetzt endlich mit der Abrissgenehmigung der „Brehme-Villa“ Fahrt auf, machte der Erste Stadtrat Thomas Christiansen während der Sitzung des Ortsrates Freiheit deutlich. Leicht „ausgebremst“ werde dieses Förderprogramm allerdings von dem Eigentümer des einstigen Gasthauses „Zur Linde“, der sich leider weigere das Saalgebäude an die Stadt zu veräußern. 

Weiterlesen

06.02.2021

Wissenswertes auf der Ortsratssitzung Freiheit

...von Petra Bordfeld

Dass jetzt Bewegung in das Förderprogramm „Wachstum und nachhaltige Erneuerung – Lebenswerte Quartiere gestalten“ gekommen ist, welches bereits 2015 als „Stadtumbau West – Johannesvorstadt“ gestartet ist, machte Stadtamtsfrau Thoskild Lätsch während der Sitzung des Ortsrates Freiheit deutlich.

Weiterlesen

 

 

04.02.2021

Die Jugendwehr Freiheit ist noch da

von Petra Bordfeld

Im Prinzip hätte der Dienst der Jugendfeuerwehr Freiheit in diesem jahr schön längst gestartet sein. Die momentane corona-Situation machte aber dieses Vorhaben unmöglich. Denn zurzeit besuchen die sechs Mitglieder fünf verschiedene Schulen. Und genau diese Tatsache beinhaltet die Ansteckungs-Gefahr für die Kinder oder deren Familien.

Weiterlesen

 

11.12.2020

Bausteine für die Freiheiter Jugendfeuerwehr

Günter Steinemann (Heimatstube Freiheit)

Ein Ehrenamt mit vielen Aufgaben

Am Tag des Ehrenamtes überreichten die Freiheiter Ortsbürgermeisterin Helga Steinemann und Claudia Adam von der CDU-Fraktion des Ortsrates Freiheit an die Leiterin der Jugendfeuerwehr Freiheit, Joyce Spillner je einen kleinen Baustein in Form eines Geldbetrages.

Die Ortsbürgermeisterin und auch Claudia Adam unterstrichen damit die Anerkennung für die schon über lange Jahre erfolgreich durchgeführte Werbung und Ausbildung des Feuerwehrnachwuchses.

Weiterlesen

03.12.2020

Ortsrat Freiheit wird Weihnachtsgruß per Anzeige übermitteln

Freiheit. Der Ortsrat Freiheit hatte sich im Ratssaal des Osteroder Rathauses getroffen, und war sich dort, von einer Ausnahme abgesehen, immer einig, was auch für die aus Coronagründen vorgeschriebenen Lüftungspäuschen galt.
Ratsherr Bernd Tödteberg wollte nämlich den Nutzungsantrag der Yoga-Gruppe des DRK Freiheit wieder aufheben lassen, die sich übrigens schon ab Januar 2020 in der oberen Turnhalle dienstags von 19 bis 20.30 Uhr trifft.

Weiterlesen

 

28.11.2020

Der neue Weihnachtsbaum strahlt in Freiheit

von Günter Steinemann (Heimatstube)

Nun steht der neue kleine Weihnachtsbaum vor der ehemaligen Grundschule in Freiheit zum ersten Mal in vollem Glanz. 2 Tage vor dem ersten Advent am 29.11.2020 schmückten die Ortsbürgermeisterin Helga Steinemann und Holger Breuwers von der Reservistenkameradschaft Osterode die kleine, im Sommer gepflanzte Tanne vor der ehemaligen Grundschule in Freiheit.

Weiterlesen

 

17.11.2020

Volkstrauertag in Freiheit

...Günter Steinemann 

Am Volkstrauertag legte die Freiheiter Ortsbürgermeisterin Helga Steinemann im Gedenken an die vielen Kriegsopfer der Weltkriege im Namen des Ortsrates Freiheit einen Kranz nieder. Sie wurde von der Vorsitzenden des DRK-Ortsvereins Freiheit, Sabine Olbrich, begleitet, die ein Gesteck niederlegte. Die sonst übliche Gedenkfeier war in diesem Jahr wegen der Corona - Pandemie abgesagt worden.

Weiterlesen

 

07.11.2020

Freiwillige Feuerwehr Freiheit beteiligte sich an der „Mission: Stadtwaldrettung 2020"

16 Kameradinnen und Kameraden waren dabei

...Stadt Osterode am Harz

Die Freiwillige Feuerwehr Freiheit hat vor Kurzem mit sechzehn aktiven Mitgliedern unter Einhaltung der Corona-Regeln an der Baumpflanzaktion „Mission: Stadtwaldrettung 2020“ teilgenommen. Alle Teilnehmer haben sich ordentlich ins Zeug gelegt und viele Bäume gepflanzt.

Weiterlesen

 

15.09.2020

Ortsrat der Freiheit tagte

Es kommt langsam etwas in Gang

von Petra Bordfeld

Dass der vor fünf Jahren gestartete „Stadtumbau West“ nicht die ganze Zeit verschlafen und jetzt mit „Wachstum und nachhaltige Erneuerung“ nur einen neuen Namen erhalten hat, machte Osterodes Bürgermeister Jens Augat während der Sitzung des Freiheiter Ortsrates deutlich.

Weiterlesen

 

27.07.2020

Der Schießsport, ein Konzentrationssport bis ins hohe Alter

Schützenbrüderschaft Freiheit bekam 2000 € aus dem Ehrenamtsfonds der HarzEnergie

Bericht von Günter Steinemann (Heimatstube Freiheit)

Bei herrlichem Sommerwetter überbrachte Frank Uhlenhaut (l) vom Kommunal- und Qualitätsmanagement der HarzEnergie in der vergangenen Woche die überraschende Mitteilung an den Vorsitzenden der Schützenbrüderschaft Freiheit e.V. Diese Überraschung war wirklich gelungen, immerhin waren es 2.000 Euro, die Frank Uhlenhaut aus dem Ehrenamtsfonds der HarzEnergie überweisen konnte. Schon im Februar 2020 hatte der Vorsitzende Volker Fröchtenicht (stehend) einen Antrag auf Förderung an die Ortsbürgermeisterin Helga Steinemann gestellt. Diese Fördermittel sollten eine finanzielle Unterstützung der neu zu erstellenden Zielerfassungsanlage in der Luftgewehrhalle der Schützenbrüderschaft Freiheit sein.

Weiterlesen

02.07.2020

Senioren Weihnachtsfeier wird es in Freiheit wohl nicht geben

Ortsratssitzung Freiheit

von Petra Bordfeld

Auch wenn der Ortsrat Freiheit für die Seniorenweihnachtsfeier bereits 650 Euro festgeschrieben hat, stand während der Sitzung für alle Mitglieder fest, dass dieses traditonelle Fest in diesem Jahr nicht stattfinden wird. Und sie brachten die Hoffnung zum Ausdruck, dass sie nicht alleine im Interesse der Gesundheit der älteren Generation denken mögen, sondern die anderen Ortsräte mitziehen werden.

Weiterlesen

 

27.03.2020

Der neue Weihnachtsbaum im Ortsteil Freiheit

Weihnachten kommt immer so plötzlich und daher ist es gut, vorausschauend zu planen ;-)
Uns erreichte dieser Bericht von Günter Steinemann (Heimatstube Freiheit e.V.)

So, wie es der Ortsrat Freiheit am 19. Februar 2020 in seiner Sitzung im Freiheiter Hof beschlossen hatte, wurde nun nach einer Ortsbesichtigung der neue Weihnachtsbaum vor der ehemaligen Grundschule in Freiheit an der Hauptstraße gepflanzt.

Weiterlesen

 

29.02.2020

Neuer Name für "Stadtumbau West"

...von Petra Bordfeld

„Es braucht wohl einen neuen Namen und andere Förderzeiträume“, Worte von Stadtamtfrau Thoskild Lätsch, die während der Ortsratssitzung Freiheit durchblicken ließ, dass das Programm “Stadtumbau West“ und dessen Träger der Förderprogramme umbenannt werden soll. Denn aus dem alten Begriff wird jetzt „Wachstum und nachhaltige Erneuerung“ werden.

Weiterlesen

 

22.01.2020

Freiheiter Wehr hat ein zeitintensives und arbeitsreiches Jahr hinter sich

...von Petra Bordfeld

Zu den insgesamt 20 Einsätzen, welche die Freiwillige Feuerwehr Freiheit in 2019 zu verbuchen hatte, zählten drei Brandeinsätze, acht Hilfeleistungen, zwei Alarmübungen, vier Brandsicherheitswachen, drei Einsätze im Rahmen der Kreisfeuerwehr-Bereitschaft und die Fahrt zum Heavy-Metal-Festival in Wacken, wo sie den dortigen Kameraden hilfreich zur Seite gestanden haben. Diesen Rückblick legte Ortsbrandmeister Thomas Domeyer, der sich übrigens nach zwölf Dienstjahren erneut für dieses Amt gewählt vorgeschlagen wurde, während der Jahreshauptversammlung vor.

Weiterlesen

14.12.2019

Senioren kamen gerne in die Obere Turnhalle

...von Petra Bordfeld

Der Freiheiter Ortsrat hatte die Vertreter der älteren Generation zur Weihnachtsfeier in die liebevoll geschmückte Obere Turnhalle geladen und durfte sich über einen großen Zuspruch freuen. Ortsbürgermeisterin Helga Steinemann betonte in ihren Grußworten, dass es in der heutigen Zeit oft nicht mehr darum gehe, mit einander zu sprechen, sondern sich gegenseitig zu übertönen.

Weiterlesen

 

13.12.2019

Der Bolzplatz in der Freiheit soll wieder hergestellt werden

...von Petra Bordfeld

Dem Bolzplatz, welcher in der Freiheit (Alte Harzstraße/ Am Oberen Vogelherd) gelegen ist, gehörte mal wieder während der Ratssitzung dieser Ortschaft große Aufmerksamkeit. Denn diese Fläche wird nicht nur gerne von Kindern und Jugendlichen genutzt.

Weiterlesen

 

 

 

Veranstaltungen
Mo., 18.10.2021

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: