Panorama / Ausflugsziele

Ausflugsziele

23.01.2021

Wanderungen durch den tief verschneiten Harz

von Corina Bialek und Martina Fricke

Es ist aber auch gemein, endlich liegt mal wieder reichlich Schnee im Harz und dann spuckt einem Corona in die Suppe. Aber man kann den verschneiten Harz ja auch abseits der viel besuchten Rodelpisten genießen, wie die Bilder von den Ausflügen unserer ET-Kollegin Martina zeigen. Und nebenbei außer wunderschönen Eindrücken gleich noch ein paar Stempel für die Harzer Wandernadel sammeln.

Weiterlesen

11.01.2021

Einfach mal raus - Rodel gut in Braunlage

von Bernd Stritzke

Das befürchtete Verkehrschaos im Oberharz blieb an diesem Wochenende größtenteils aus. Die Behörden hatten sich aufgrund der Staus, überfüllten Parkplätze und zugeparkter Straßen in der letzten Woche nicht mehr auf die Vernunft der Besucher verlassen wollen und waren mit einem Großaufgebot an Polizei und Ordnern präsent. Fast auf jedem Parkplatz war ein Fahrzeug der Polizei stationiert. So verteilten sich die Schneehungrigen Besucher weiträumig.

Weiterlesen

14.11.2020

Entlang der wilden Ilse zu den oberen Ilsefällen

von Corina Bialek

Angeblich ist es der schönste Weg zum Brocken. Und nachdem wir den Weg entlang der Ilse zu den oberen Ilsefällen erwanderten haben, sind wir geneigt dem zuzustimmen. Über Stock und Stein führt der Ufer-Wanderweg durch Buchenwälder, entlang bizarrer Felsformationen von Ilsenburg durchs Ilsetal hinauf zu den oberen Ilsefällen und der Stempelstelle HWN 6 an der Bremer Hütte.

Weiterlesen

30.10.2020

Felsen-Tetris im Okertal

Rundwanderung zur Kästeklippe und dem Treppensteig

von Corina Bialek

Im Okertal hat Mutter Natur schon sehr eindrucksvolle Felsengebilde geschaffen und bei einer Klippenwanderung kann man sie alle bewundern. Im kleinsten Königreich der Welt – Romkerhalle zwischen Schulenberg und Oker starteten wir Anfang Oktober unsere Rundwanderung am Romkerhaller Wasserfall, wo zu dem Zeitpunkt leider kein Wasser die Fälle hinabfiel.

Weiterlesen

23.10.2020

Ausflugsziel: Zurück in die Steinzeit nach Pömmelte

(bsch) Pömmelte liegt ca. 20 km südlich von Magdeburg. Dort findet man eine großartige archäologische Rekonstruktion eines 4000 Jahre alten Kultortes, das Ringheiligtum Pömmelte. Archäologen haben vor einigen Jahren diese frühbronzezeitliche Siedlung ausgegraben, dabei wurden unter anderem Pfostenlöcher von 50 Langhäusern gefunden.

Weiterlesen

18.09.2020

Durch lichte Buchenwälder zum Auerhuhngehege bei Lonau

von Corina Bialek

Nach den doch eher trostlosen Ansichten von abgestorbenen Fichten bei der Ratsforstbegehung sehnte sich mein Auge nach Grün. Also machte sich unsere kleine Wandertruppe auf, zu einer Rundwanderung von Herzberg nach Lonau durch den lichten Buchenwald am Heuer. Um es gleich vorwegzunehmen, sollten Sie noch auf der Suche nach einem Wanderziel für das kommende Wochenende sein, diese Tour empfehlen wir Ihnen gerne.

Weiterlesen

 

20.08.2020

Der Harz kann auch flach

Wanderung zur Eisenquelle auf dem Dammgraben bei Altenau

von Corina Bialek

Gerade an warmen Sommertagen lockt eine Wanderung entlang des Dammgrabens bei Altenau. Vom Parkplatz Dammgraben oberhalb Altenaus gelangt man auf dem schattigen, fasst eben verlaufenden Wanderweg. Der Dammgraben gehört zum Weltkulturerbe Oberharzer Wasserregal, ein hauptsächlich im 16. bis 19. Jahrhundert geschaffenes System zur Umleitung und Speicherung von Wasser, das Wasserräder in den Bergwerken des Oberharzer Bergbaus antrieb.

Weiterlesen

 

25.07.2020

Adrenalinkick auf der Hängebrücke

Die TitanRT ist auch in Coronazeiten einen Besuch wert

von Christian Dolle

Wie ist das mit der Höhe? Schwankt die Brücke stark? Diese Fragen kommen immer wieder, wenn es um die TitanRT, die längste Hängebrücke ihrer Art geht. Zugegeben, für Menschen mit Höhenangst ist sie nur bedingt zu empfehlen, denn immerhin kann man durch die Gitter unter den Füßen in die Tiefe blicken. Und ja, sie fühlt sich auch ein wenig nach einer gelungenen Party mit viel zu viel Alkohol an. Für wen das nichts ist, der sollte lieber über den sicheren Staudamm der Rappbodetalsperre gehen und sich die Aussicht von dort anschauen.

Weiterlesen

16.07.2020

Durch mystische Landschaften zur Burgruine

Die Sandsteinhöhlen und die Burg Regenstein bei Blankenburg sind einen Besuch wert

von Christian Dolle

Die Burg Regenstein ist die Ruine einer um 1100 zum Teil in den Fels hineingearbeiteten Burg bei Blankenburg. Doch nicht nur die weithin sichtbare Anlage ist äußerst sehenswert und einen Besuch wert, sondern auch der abwechslungsreiche Wanderweg dorthin.

Weiterlesen

 

12.06.2020

Dreibrodesteine, Hammersteinklippen und Sösestein

Eine kleine Abendwanderung zu den Steinkolossen im Oberharz

von Corina Bialek

Es ist ja ein altbekanntes Phänomen, dass Touristen den Harz oft besser kennen als wir, die wir ihn sprichwörtlich direkt vor der Nase haben. Ich bin da keine Ausnahme. Um den Harz zu erkunden fehlte irgendwie immer die Zeit. Nun, dass kann im Moment als Ausrede nicht herhalten. Also schleppte mich ein Kollege mit auf einem kleinen „Spaziergang“ zu den dicken Brocken im Harz. Schließlich müsse jeder, der im Sösetal wohne, einmal den Sösestein aufgesucht und berührt haben. Bis dato wusste ich noch nicht mal das der existiert.

Weiterlesen

27.05.2020

Klettern im Steinbruch an der Sösetalsperre

Neue Lokation für den Klettersport im Südharz freigegeben

von Corina Bialek

Etwa auf der Mitte zwischen dem Vor- und Hauptsperrendamm der Sösetalsperre, von der B498 aus nicht einsehbar liegt der Steinbruch, die neue Lokation für Freunde des Klettersports. Ein idyllisches Plätzchen oberhalb des Nordufers des Sösestausees. Der kleine Steinbruch, in dem von 1926 bis 1941 Grauwackegestein für Pflastersteine abgebaut wurde fristete seit seiner Stilllegung ein Schattendasein und war auch vor dem Pressetermin am vergangenen Mittwoch kaum einem Teilnehmer bekannt.

Weiterlesen

21.05.2020

Abstand halten bei Himmelfahrtsausflügen

Wo ist das Problem?

von Corina Bialek

An mangelndem Platz kann es hier in der Region kaum liegen. Wenn wir etwas im Überfluss haben, dann Gegend. ;-)
Also egal ob es Sie in den Harz zieht, oder auf eine Wanderung oder Radtour ins Umland, bevor zu Hause der Grill angeworfen wird. Genießen Sie den Ausflug in die Natur in vollen Zügen, natürlich unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen. Und sollten dabei doch einige Flaschen geleert werden, bitte mit nach Hause nehmen und nicht als "Wegmarke" irgendwo stehen lassen.

Weiterlesen

20.05.2020

Der Weltwald im Blütenrausch

von Corina Bialek

Derzeit lohnt sich der Besuch des Weltwaldes bei Bad Grund, vor allem für alle die es farbenfroh lieben. Die Rhododendronblüte ist im vollem Gange und der Wald bietet mit seinen verschiedenen Grüntönen den teils imposanten Rhododendren eine wunderbare Kulisse. Die verschiedenen Sorten und Farbspiele ziehen die Blicken auf sich. Einige sind bereits verblüht, andere stehen noch in den Startlöchern.

Weiterlesen

 

29.04.2020

Der Weltwald blüht

von Corina Bialek

Andreas Nemeth hat den sonnigen Montag für einen Besuch des Weltwaldes bei Bad Grund genutzt. Hier sind bereits die ersten Rododendren aufgeblüht und auch andere Sträucher und Bäume blühen mit ihnen um die Wette.

Weiterlesen

 

 

19.04.2020

Jacobquelle zwischen Hörden und Düna

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah...

von Corina Bialek

Das schöne Wetter und die aufblühende Natur lädt dazu ein, die Umgebung zu erkunden und wenn man dabei einmal ausgetretene Pfade verlässt, entdeckt man Ecken die einem bis Dato gänzlich unbekannt waren.

Weiterlesen

 

 

19.10.2019

Lifestyle auf Rädern

Der PS.Speicher in Einbeck

von Christian Dolle

Die Automobilgeschichte könnte derzeit an einem entscheidenden Wendepunkt sein. Vielleicht sogar dem bedeutendsten überhaupt. Wirklich beurteilen lässt sich das jedoch vermutlich erst rückblickend in ein paar Jahren oder Jahrzehnten. Überhaupt sind viele Fahrzeuge ja im Rückblick noch interessanter als zu ihrer Zeit. Eben weil sie viel über den Zeitgeist und damalige Entwicklungen erzählen. Wen das interessiert, dem sei auf jeden Fall ein Besuch im PS.Speicher in Einbeck empfohlen.

Weiterlesen

27.07.2019

Mitten in der Stadt verborgene Rätsel

Osterode bietet mit dem Detektiv-Trail einen spannenden Stadtrundgang an

von Christian Dolle

Der Mühlengraben, von dem ein Teilstück gerade am Johannistor freigelegt wurde, war einst eine wichtige Lebensader für die Industriestadt Osterode. Zahlreiche Mühlen wurden vor dem Siegeszug der Elektromotoren von ihm angetrieben, doch wie viele gab es genau entlang des von der Söse abgeleiteten Grabens?

Weiterlesen

 

13.07.2019

Ausflugsziele im Harz - Wanderung durchs Bodetal

Von Treseburg durchs Bodetal nach Thale und über den Hexentanzplatz zurück

...von Martin Schnella

Man braucht tatsächlich nicht weit weg fahren, um besondere Orte zu entdecken. Der Harz hat in Sachen Natur und Erlebnis viel zu bieten. Als kleiner Junge bin ich bereits mit meinem Opa durch das Bodetal gewandert. Schon damals war ich begeistert von der wilden Natur im Ostharz. Als Melli und ich vor zwei Jahren unseren Song „The Horseshoe“ schrieben, welcher von der Harzsage über die Roßtrappe handelt, erinnerte ich mich an das mystische Tal und wir haben uns vorgenommen dort einmal zu wandern.

Weiterlesen

25.05.2019

Typisch Harz

Viel los beim Bergbauernmarkt in Clausthal-Zellerfeld

von Christian Dolle

Jetzt, wo das Wetter endlich freundlicher wird, ist der Bergbauernmarkt in Clausthal-Zellerfeld wieder ein wahrer Besuchermagnet. Nicht nur die Einheimischen, sondern auch viele Gäste aus der gesamten Region wissen, dass in der Bornhardtstraße von Mai bis Oktober jeden Donnerstag zwischen 18 und 22 Uhr zahlreiche Harzer Spezialitäten angeboten werden.

Weiterlesen

 

11.04.2019

Zwischen Vergangenheit und Gegenwart

Ausstellung mit Fotos von Andrea Schrader im Töpferdorf Fredelsloh

von Christian Dolle

Als Töpferdorf ist Fredelsloh schon lange bekannt. Das Kunsthandwerk hat hier seit jeher einen hohen Stellenwert und eine ebensolche Strahlkraft. Die Imposante Klosterkirche und im Grunde alles rund um Töpferei und Keramik vom Mittelalter bis heute prägen den Ruf des kleinen Ortes noch immer. Doch das ist längst nicht alles, denn immer wieder zieht Fredelsloh auch andere Künstler an, die hier ausstellen.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Sa., 23.01.2021

  • 07:00 - 13:00 Uhr, Kornmarkt Osterode
    Wochenmarkt
  • 11:00 - 12:00 Uhr, Marktkirche St. Aegidien, Martin-Luther-Platz, Osterode am Harz
Die nächsten 2 Veranstaltungen: