Panorama / Ausflugsziele

Ausflugsziele

10.05.2018

Von Kelten und Quasten - Auf dem Karstwanderweg nach Questenberg

von Martina Fricke

Die Erwanderung des Gipskarstgürtels im Südharz erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Besondere Flora und Fauna, Erdfälle, Höhlen, Quellen, Bachschwinden und außergewöhnliche Felsformationen aus Gips zeichnen diese einzigartige Naturlandschaft aus.

Weiterlesen

10.02.2018

Bei Kerzenschein eintauchen in das mittelalterliche Klosterleben

von Corina Bialek

Eine Besuch im Kloster Walkenried lohnt sich zu jeder Tageszeit. Allein im doppelschiffigen Kreuzgang des Klosters, der als einer der schönsten der Gotik gilt und für seine phantastische Akustik bekannt ist, gibt es viel zu entdecken. Jedes Säulenkapitell und jeder Schlussstein in dem Rippengewölbe trägt ein anderes Motiv. Diese sind bei einer Führung im Kerzenschein allerdings nur Schemenhaft zu erkennen, dafür erzeugt das Licht hunderter Kerzen eine ganz eigenen Atmosphäre und lässt die Besuchern in die einstige Abgeschiedenheit und Stille der Klausur eintauchen.

Weiterlesen

05.02.2018

Der verhüllte Hunt und die subtilen Botschaften der Nazis

Sonderführung im Besucherbergwerk Rammelsberg zum Harzer KulturWinter

von Christian Dolle

Der letzte Erzförderwagen des Bergwerkes Rammelsberg wurde einst vom Künstler Christo verhüllt und somit zur unsterblichen Kunst. Inzwischen ist der Rammelsberg selbst Kunst, zumindest UNESCO-Weltkulturerbe und als Besucherbergwerk wie auch als Museum immer wieder einen Besuch wert. Noch ist Christos verhüllter Hunt im Rammelsberg zu sehen, doch soll er demnächst im Goslarer Mönchehaus-Museum seinen Platz finden, bedauerte Dr. Hans-Georg Dettmer bei einer Sonderführung am vergangenen Samstag.

Weiterlesen

29.01.2018

Mit Laternen durch die Unterwelt

Entdeckungsreise in der Iberger Tropfsteinhöhle im Rahmen des Harzer KulturWinters

von Christian Dolle

Tief im Dunkel der Iberger Tropfsteinhöhle, einzige Lichtquelle sind mitgebrachte Laternen. Wer hier den Anschluss an die Gruppe verliert, ist der Finsternis ausgeliefert. Oder aber auf die Gnade des Zwergenkönigs Hübich angewiesen, der hier unten lebt. Eine Gruppe aus Erwachsenen und Kindern machte sich am Samstag auf diese spannende Entdeckungsreise und lernte dabei den Harz von seiner mystischen Seite kennen.

Weiterlesen

11.01.2018

Lost Place im Winterwunderland

Ein Ausflug zur ehemaligen Johanniter-Heilstätte in Sorge

von Christian Dolle

Als Tourismusregion fängt der Harz in den letzten Jahren an, sein biederes Image vergangener Jahrzehnte abzuschütteln. Neue Attraktionen entstehen und locken neue Gäste. Doch daneben gibt es auch die eher verborgenen Ziele, jene Orte, die fast in Vergessenheit geraten sind, dafür heute aber für einige ganz besonders attraktiv sind. Manchmal kann es sich eben auch lohnen, auf den Spuren der Vergangenheit zu wandeln.

Weiterlesen

01.11.2017

Farbenpracht in den Baumkronen

Im Herbst zeigt sich der Baumwipfelpfad Harz von seiner vielleicht schönsten Seite

von Christian Dolle

Harz, Wald und Herbst, das gehört irgendwie zusammen. Und nirgendwo lässt sich die Färbung der Blätter in diesen Tagen besser beobachten als auf dem Baumwipfelpfad in Bad Harzburg. Der entwickelte sich seit seiner Eröffnung im Mai 2015 ohnehin zum touristischen Leuchtturm und zum Erfolgsprojekt. Die erwarteten Besucherzahlen wurden weit übertroffen, die halbe Million schon in diesem Jahr geknackt.

Weiterlesen

 

22.10.2017

Teufelsmauer

von Martin Schnella

Der Harz hat viele schöne Ausflugsziele. Knapp eineinhalb Stunden von Osterode entfernt ragt die Teufelsmauer bei Weddersleben/Thale eindrucksvoll aus dem Erdboden empor. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das Bodetal wo sich die Bode durch die 200m hohen Felsklippen schlängelt. Ein beliebtes Touristenziel ist auch der Hexentanzplatz bei Thale von dem man einen sensationellen Blick auf die gegenüberliegende Roßtrappe hat.

Weiterlesen

 

26.08.2017

Heimat, deine Schätze

Auf Entdeckungsreise in Thale, Quedlinburg und an der Teufelsmauer

von Christian Dolle

„Wir machen in dieser Woche mit den Kindern Urlaub in Thale auf dem Campingplatz. Wollen wir uns nicht treffen?“ Diese Mail meines Cousins und seiner Frau erreichte mich und ich musste mir eingestehen, dass ich in all den Jahren, die ich jetzt schon im Harz lebte, noch nie in Thale war. Wie das eben mit den Zielen in der näheren Umgebung so ist, da kann man ja immer noch mal hinfahren. Und dieser Status verfestigt sich dann über Jahre. Die Mail war allerdings ein guter Grund, daran etwas zu ändern.

Weiterlesen

17.07.2017

Die Geheimnisse der Steinkirche

Einst Rastplatz für Rentierjäger, dann Kirche, doch einige Fragen bleiben offen

von Christian Dolle 

Viele Sagen ranken sich um die Steinkirche in Scharzfeld. Den einen gilt sie als heidnischer Kultplatz, den anderen als Opferstätte. Der Missionar Bonifatius soll sie allein aus dem Fels geschlagen haben, andererseits wird ein Bezug zur Himmelsscheibe von Nebra vermutet und sogar das Einhorn aus der nicht weit entfernt gelegenen Einhornhöhle spielt in den Legenden eine Rolle.

Weiterlesen

 

13.07.2017

Die einen imposant, die anderen kauzig

Zur Flugvorführung mit Greifvögeln und Eulen auf dem Harzfalkenhof

von Christian Dolle

Das Schlagen mächtiger Flügel ist aus der Ferne zu hören, kommt näher, dann rauscht der Weißkopfseeadler Charly dicht über die Köpfe der Zuschauer hinweg. Er dreht noch eine Runde vor dem malerischen Panorama des Südharzes, bevor er gezielt auf Falkner Joachim Klapproth zusteuert und im Flug die Beute aus dessen Hand greift.

Weiterlesen

 

19.05.2017

Die längste Hängebrücke der Welt

Mit der Titan RT an der Rappbodetalsperre ist der Harz um eine Attraktion reicher

von Christian Dolle

Vor wenigen Tagen wurde an der Rappbodetalsperre die Titan RT eröffnet, die längste Hängeseilbrücke der Welt. Es gab einen riesigen Medienrummel und gleich am Eröffnungstag kamen 2000 Menschen, um diese neue Attraktion im Harz zu sehen. Doch hält die Hängebrücke, was sie verspricht, ist sie es tatsächlich wert, den sicheren Boden zu verlassen und sich auf die deutlich schwankende Konstruktion aus Gitter und Stahlseilen zu begeben?

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Di., 11.12.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: