23.10.2017
„Krimis sind nicht nur Unterhaltung“
Mehr ....

23.10.2017
Richtfest am Fachwerk-Projekt in der Johannistorstraße
Mehr ....

22.10.2017
Teufelsmauer
Mehr ....

21.10.2017
SAM der Feuerwehrmann trifft Feuerwehr Osterode
Mehr ....

21.10.2017
Jugendliche aus Nicaragua besuchen das Waldpädagogikzentrum Harz
Mehr ....

21.10.2017
Herbstliche Dekorationen an den Dorfstraßen.
Mehr ....

Anzeige

Panorama

19.10.2017

Darüber spricht man nicht….

...Pflege hoch 8

Alljährlich sorgt der Verein „Pflege hoch acht“ dafür interessante Themen für jedermann praktisch zugänglich zu machen. War es im letzten Jahr das wichtige ernste Thema der Vorsorgevollmacht, soll es in diesem Jahr ein Thema aus dem emotionalen, sinnlichen Bereich sein. Zuneigung, Zweisamkeit und Sexualität im Alter geht jeden früher oder später etwas an. Egal ob als pflegender Angehöriger oder Betroffener, dieses zutiefst menschliche Thema wird leider oft totgeschwiegen. 

Weiterlesen

19.10.2017

Herbst an der Gipskante

von Wolfgang Böttner

Das sonnige Wetter der letzten Tage war ideal für eine Fotoexkursion. Besonders reizvolle Motive findet man an der Gipskante gegenüber von Petershütte. Das Spiel von Licht und Schatten ist hier sehr ausgeprägt und die Herbstfarben leuchten besonders intensiv.

 

Weiterlesen

 

 

19.10.2017

Stromleitungen werden aus der Luft überprüft

Mit dem Hubschrauber werden Masten und Leitungen im gesamten Stromnetzgebiet der Harz Energie Netz GmbH abgeflogen.

...Harz Energie

Was für den Betrachter fast schon so aussieht wie eine Stunt-Szene aus einem Action-Film, bedeutet in Wahrheit „nur“ hoch konzentrierte Arbeit für einen Hubschrauber-Piloten. Die Szenen können momentan mit etwas Glück am Himmel beobachtet werden. Denn zurzeit lässt die Harz Energie Netz GmbH ihre Hochspannungsfreileitungen vom Hubschrauber aus überprüfen. Kontrolliert werden dabei insgesamt rund 450 Freileitungsmasten und etwa 140 Kilometer Freileitungen.

Weiterlesen

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Anzeige

Regionales

23.10.2017

Kinder setzen das Leben von Martin Luther in Szene

von Petra Bordfeld

Der Familiengottesdienst, mit dem die Reformationswoche der evangelischen Kirchengemeinden Badenhausen und Windhausen eröffnet wurde, gestaltete der Ev. Kindergarten St. Martin. Die Mädchen und Jungen haben zusammen mit Kindergartenleiterin Martina Lagershausen und ihrem Team, sowie mit Pfarrer Thomas Waubke das Leben von Martin-Luther überzeugend in Szene gesetzt.

Weiterlesen

23.10.2017

IG-Streuobst Schwiegershausen schließt Ernte-Saison 2017 ab

von Jonas Fröhlich

Egal zu welcher Jahreszeit, bei der gemeinnützigen Interessengemeinschaft Streuobst Schwiegershausen gibt es immer etwas zu tun. Im Winter und Frühjahr werden die Bäume in Feld und Flur geschnitten, im Sommer finden die Mäharbeiten statt bevor dann im Herbst mit der Ernte der Apfelbäume in der Schwiegershäuser Feldmark der größte Kraftakt ansteht.

Weiterlesen

 

23.10.2017

RFV Teichhütte erhielt Zuschuss für den neuen Hallenboden

von Petra Bordfeld

In diesem Jahr hatte der Reit- und Fahrverein Teichhütte gleich zwei Anlässe der Freude. Zum einen entschied die Mitgliederversammlung, dass auf den Boden der 20 x 40 m großen Reithalle in Gittelde neuer Sand aufgebracht werden sollte. Zuerst galt es aber, den alten rauszubekommen und zu entsorgen. Die Reitfläche von 800 Quadratmetern wurde fachgerecht aufgefüllt und mittlerweile sind Pferde und Reiter sehr zufrieden mit dem speziellen Reitsand.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Anzeige

Kultur

23.10.2017

Auch Marylin Monroe war mit dem Kulturmobil nach Osterode in die VHS gekommen

von Petra Bordfeld

Osterode. Das Forum der VHS Osterode hatte sich für faszinierende 60 Minuten zu einem kulturellen Tempel verwandelt. Neben vier Blechmusikern des Göttinger Symphonie Orchesters betraten auch Darsteller des Deutschen Theaters der Kreisstadt sowie der Pianist und Gitarrist, Michael Frei, seines Zeichens musikalischer Leiter am Deutschen Theater die Bühne. Sie alle wollten Einblicke in die sechs Vorstellungen des neuen Abonnements „Musikstadt Göttingen“ gewähren, zu denen eigens ein Bus aus Osterode gen Göttingen starten wird.

Weiterlesen

20.10.2017

Spuk und Spinnenfäden

Ursula Kruse las aus „Gespensterchen Heinzis Abenteuer“

von Christian Dolle

Es spukte in Osterode. Allerdings nicht so richtig gruselig, sondern eher auf die harmlose Art und Weise. Heinzi ist nämlich ein äußerst liebenswertes Gespenst, das gemeinsam mit Spinne Emma und Leseratte Max im Turmzimmer einer alten Burg lebt. Am Montag war seine Erfinderin Ursula Kruse zu Gast in der Tilman-Riemenschneider-Buchhandlung und las aus ihrem Kinderbuch „Gespensterchen Heinzis Abenteuer“.

Weiterlesen

 

20.10.2017

Arne Dahl zum zweiten Mal

Krimiautor Arne Dahl liest erneut im Harz – am Samstag in der Osteroder Stadthalle

von Christian Dolle

Arne Dahl ist einer der weltweit bekanntesten Krimiautoren Schwedens. Seine früheren Krimireihen wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und zu Bestsellern. Im vergangenen Jahr stellte er dann sein neues Ermittlerteam Sam Berger und Molly Blom im Roman „Sieben minus eins“ vor, das von der Kritik prompt als sein bestes Buch gefeiert wurde.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Sport

13.10.2017

Tanzfestival voller Farben und guter Laune

...von Petra Bordfeld

Dass die 13 alles andere, als eine Unglückszahl war, stellten alle Akteure und Zuschauer fest, die sich das 13. Tanzfestival des Turnkreises Osterode nicht entgehen lassen wollte, welches der MTV Elberingerode in der Sporthalle dieser Gemeinde ausgerichtet hatte.

Weiterlesen

13.10.2017

Harald Kirchhoff erschoss den vierten Platz

...von Petra Bordfeld

Harald Kirchhoff und Peter Arnold aus Hattorf machten sich auf den Weg in den im Nordwesten von Braunschweig gelegenen Stadtteil Watenbüttel, um dort zusammen mit weiteren 199 Bogenschützen an dem dort ausgerichteten Saisonabschluss teilzunehmen. Und beide durften sich am Ende in der Seniorenklasse über gute Platzierungen freuen. Harald Kirchhoff erzielte den vierten Platz und Peter Arnold den sechsten.

Weiterlesen

 

11.10.2017

Bewegtes Denken - Denken bewegt! -

Gedächtnistraining in Bewegung

...von Petra Bordfeld

Acht Übungsleiterinnen und vier Übungsleiter aus Hannover, Hameln oder Umkreis von Göttingen lockte das Angebot einer Fortbildung zum Thema „Gedächtnistraining des Kreissportbundes Göttingen – Osterode“ in die Eisdorfer Turnhalle. Die Referentin, Monika Volkmann-Lüttgen, reiste sogar aus Wuppertal an.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Politik

21.10.2017

Landtagswahl: Kreiswahlausschuss beschließt endgültiges Ergebnis Nur wenige Abweichungen ohne Auswirkung auf Resultat

...LK Göttingen

Der gemeinsame Kreiswahlausschuss hat in öffentlicher Sitzung die endgültigen Ergebnisse der Landtagswahl beschlossen. Nach Prüfung der vorläufigen Ergebnisse wurden lediglich geringfügige Abweichungen festgestellt. Sie haben keine Auswirkung auf das Wahlergebnis vom 15.10.2017.

Weiterlesen

19.10.2017

Staatssekretärin Birgit Honé überreichte offiziellen Förderbescheid für SNIC-Accelerator mit dem Fokus „Life Science“

...Florian Renneberg (SNIC)

Göttingen. Am 6. Oktober hat die niedersächsische Staatssekretärin für Europa und regionale Landesentwicklung, Birgit Honé, den Förderbescheid des Landes für den SNIC-Accelerator an Mascha Albrecht (Leiterin der Geschäftsstelle des SüdniedersachsenInnovationsCampus – SNIC) überreicht. Den Antrag hatte federführend für das SNIC-Konsortium Ursula Haufe, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen (GWG), gestellt.

Weiterlesen

18.10.2017

Zahl der Zweitjobber im Kreis Göttingen auf 9.100 gestiegen

NGG kritisiert: Haupterwerb muss zum Leben reichen

NGG-Region Süd-Ost-Niedersachsen

Immer mehr Zweitjobber: Rund 9.100 Menschen im Landkreis Göttingen haben neben dem Haupterwerb noch einen Minijob – 66 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Süd-Ost-Niedersachsen beruft sich dabei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. Besonders verbreitet sind Zweitjobs demnach im Gastgewerbe: 1.320 geringfügig Beschäftigte arbeiten in der Branche im Kreis Göttingen – zusätzlich zu einer sozialversicherungspflichtigen Stelle. Gegenüber 2007 stieg ihre Zahl um 135 Prozent.

Weiterlesen

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Meldungen

21.10.2017

Sperrung der K 421 vom 24.10. bis 27.10.2017 Kreisstraße zwischen Gittelde und Kreisgrenze wird saniert

...LK Göttingen

Auf Grund von Fahrbahnsanierungsarbeiten wird die Kreisstraße 421 zwischen Gittelde und der Kreisgrenze in Richtung Münchehof vom 24.10.2017 bis zum 27.10.2017 voll gesperrt. Die Umleitung wird über die B 243 (von AS Gittelde Nord bis AS Gittelde / Bad Grund und umgekehrt) eingerichtet.

Weiterlesen

17.10.2017

Schwerpunkttage „Einbruchschutz“

... PI Northeim / Osterode

Zu Beginn der dunklen Jahreszeit startet die Polizeiinspektion Northeim/Osterode die „Schwerpunkttage Einbruchschutz“. Erfahrungsgemäß steigt die Zahl der Wohnhaus- und Wohnungseinbrüche im Winterhalbjahr. Aus diesem Grund wird das Präventionsteam der Polizeiinspektion auch in diesem Jahr wieder ein flächendeckendes Informationsangebot für die Bewohner/-innen des Landkreises Northeim und des „Altkreises“ Osterode im Vorfeld des bundesweiten „Tag des Einbruchschutzes“ am Sonntag, dem 29.10. anbieten.

Weiterlesen

16.10.2017

Die Polizeidirektion Göttingen ist für die Zukunft gut aufgestellt

Polizeivizepräsident Bernd Wiesendorf begrüßt 131 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Göttingen - Hameln-Pyrmont/Holzminden - Hildesheim - Nienburg/Schaumburg - Northeim/Osterode (ots)

Polizeivizepräsident Bernd Wiesendorf begrüßte in Hildesheim insgesamt 131 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Beisein der Personalvertretungen sowie den Inspektionsleitungen in der Polizeidirektion Göttingen. "Wir freuen uns Sie als neue
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Polizeidirektion Göttingen begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Vereinsleben

14.10.2017

Haus & Grund Bad Lauterberg - Termine

...Mareike Spillner

Der Verein Haus & Grund Bad Lauterberg ist am Freitag, 20. Oktober, ab 19 Uhr zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lauterberg. Bei diesem Treffen, zu dem alle Mitglieder aus Bad Lauterberg und Umgebung eingeladen sind, wird ein Blick hinter die Kulissen der Ortsfeuerwehr geworfen.

Weiterlesen

11.10.2017

Ein schönes Schild am Zaun bringt Klarheit

...von Petra Bordfeld

Wer am Hattorfer Sportplatz vorbei kommt, dem dürfte schon länger ein neu errichteter stabiler Zaun aufgefallen sein. Es dürfte sich auch herumgesprochen haben, dass auf der von ihm eingezäunten Fläche die neue Tierauffangstation des Tierschutzvereines der Samtgemeinde Hattorf entstehen wird.

Weiterlesen

 

 

06.10.2017

500 Euro für den HGV Dorste und die 1000-Jahr-Feier

...von Petra Bordfeld

Zum ersten von Familie Armbrecht sowie dem Heimat- und Geschichtsverein Dorste auf dem Edelhof ausgerichteten Kartoffelfest, wo es auch viele Kürbisse zu sehen gab, fanden sich Besucher mehrerer Generationen aus nah und fern ein. Sie wollten schauen und die vielen Köstlichkeiten probieren.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

ET-Partner News

22.10.2017

Unser Lunchmenü vom 17. bis 20. Oktober 2017

Tagessuppe vegetarisch

***

Spaghetti vegetarisch
mit Käse – Sahne – Sauce,
Parmesan
6,90 €

Weiterlesen

09.10.2017

Müller + Gabriel Augenoptik - Aktuelle Angebote

Pssst!     Schnäppchenzeit 

unglaubliche Angebote
bei Müller + Gabriel Augenoptik

Weiterlesen

 

 

13.09.2017

5 Köche 5 Gänge

Gastköche luden zum Schlemmen ins da capo ein

von Corina Bialek

Es heißt ja im Volksmund viele Köche verderben den Brei. Nicht so beim kulinarischen Event 5 Köche 5 Gänge im da capo. Dabei haben die 5 Köche allerdings auch nicht in der selben Breischüssel gerührt, sondern jeder zeigte sich für einen der 5 Gänge verantwortlich, was aber nicht heißt, dass man sich nicht zur Hand gegangen ist.

Weiterlesen

 

Service

24.05.2017

Hilfe - ich finde mich nicht mehr zurecht

Kurze Gebrauchsanweisung: Wo finde ich was im Eseltreiber.

von Corina Bialek

Mit einer neuen Webseite ist es wie nach dem Umbau im Supermarkt. Man hatte seine gewohnte Strecke, wusste wo die Milch und die Lieblingsschokolade stand und jetzt geht die Sucherei los. Erstmal ärgerlich, aber in kurzer Zeit hat man sich auch daran gewöhnt. Mit dem neuen Eseltreiber ist es eigentlich genauso – alles noch da nur ein bisschen anders.
Hier eine kleine Gebrauchsanweisung, die die Leserfragen berücksichtigt, die uns in der letzten Zeit erreichten:

Weiterlesen

11.05.2017

Leserabo - Was kostet das und wie schließe ich es ab

Ab und an kommt die Frage hoch, wieviel kostet denn jetzt ein Eseltreiber-Abo und wie kann ich es abschließen.

Wie es geht und was es kostet zeigt unsere Bilderstrecke.

Weiterlesen

 

 

 

24.03.2017

Wie stelle ich eine Veranstaltung ein

Es haben uns einige Fragen erreicht, wie und wo man eine Veranstaltung eingeben kann. Daher haben wir hier mal etwas vorbereitet.
Zu allererst müssen Sie sich allerdings registrieren und dann kann es schon losgehen...

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Mo., 23.10.2017

Die nächsten 10 Veranstaltungen:
Anzeige