Panorama

Panorama

18.04.2021

Corona-Pandemie: Bei 570 Menschen aktuelle Infektionen bestätigt

Inzidenzwert der Neuinfektionen liegt bei 88

...Stadt und LK Göttingen

Bei 570 Menschen im Landkreis Göttingen sind aktuell Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus bestätigt. Der für den Landkreis Göttingen heute gültige Inzidenzwert laut Lagebericht des Landes liegt bei 88. Die Gesamtzahl der seit Pandemiebeginn bestätigten Covid-19 Fälle im Landkreis Göttingen beträgt 6.876. Davon gelten 6.071 Personen als wieder von der Infektion genesen, 235 Menschen sind in Verbindung mit Covid-19 gestorben.

Weiterlesen

16.04.2021

Corona-Pandemie: Bislang 44.662 Impfungen vom Landkreis durchgeführt

32.098 Personen mit Erst- und 12.564 mit Zweitimpfungen versorgt

...LK Göttingen

44.662 Impfungen gegen Covid-19 wurden bislang durch die Impfzentren des Landkreises Göttingen durchgeführt. 32.098 Personen haben die Erst-, 12.564 bereits die Zweitimpfung erhalten – Stand 16.04.2021, 09:00 Uhr.

Weiterlesen

15.04.2021

Gärtnern und Mitmachen beim bundesweiten Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“

...Stadt Osterode am Harz

Neben der Honigbiene gibt es in Deutschland über 550 Wildbienenarten, zu denen auch Hummeln zählen. Leider sind mehr als die Hälfte der Bienenarten bedroht. Um dem entgegenzuwirken hat die Stadt Osterode am Harz im Januar das Projekt „Blühwiese“ präsentiert, bei dem es u.a. um die Umwandlung intensiv gemähter Zierrasenflächen in naturnahe Blühwiesen geht. Blühende Gärten sind nicht nur etwas fürs Auge, sondern bieten insbesondere Insekten und anderen Tieren wertvolle Lebensräume.

Weiterlesen

08.04.2021

Gutwerk in Bad Sachsa wird 6 - Gutmenschen gesucht!

...Elke Roch / Tannenhof

Das Gutwerk in Bad Sachsa ist eine Initiative der Tannenhof Fachpflegeheime GmbH. Es ist eine Anlaufstelle für Menschen, die Rat suchen oder Hilfe brauchen. So gibt es Unterstützung z.B. beim Ausfüllen von Formularen oder auch bei der Überlegung, welche Leistungen man beantragen kann. Das Gutwerk ist aber viel mehr. Es ist ein sozialer Ort, wo man Ansprechpartner findet, Nachbarschaftshilfe vermittelt wird oder Angebote zum gemeinsamen Spielen, Basteln usw. stattfinden.

Weiterlesen

05.04.2021

Es summt in den Weiden

von Corina Bialek

Auch wenn der Frühling temperaturtechnisch noch nicht richtig durchgestartet ist, summt es, wenn die Sonne länger scheint, in den Weiden. Dann wird es warm genug für die Bienen und sie können mit dicken Pollenpäckchen zurück in den Bienenstock fliegen. Heute werden sie aber wohl ein Päuschen einlegen, denn es wird ungemüdlich und kalt.

Weiterlesen

04.04.2021

Frohe Ostern

Weiterlesen

 

 

 

 

02.04.2021

Corona-Pandemie: Maskenpflicht in Stadt und Landkreis Göttingen wird angepasst

...LK Göttingen

Wo und in welchem Zeitraum die Maskenpflicht in der Stadt und im Landkreis Göttingen gilt, wird vom Gesundheitsamt per Allgemeinverfügung geregelt. Die bereits bestehenden Regeln wurden jetzt mit Blick auf die milderen Temperaturen und den späteren Sonnenuntergang durch die Zeitumstellung angepasst.

Ab dem morgigen Karfreitag, 2. April 2021, gelten folgende Regeln:

Weiterlesen

 

02.04.2021

Corona-Pandemie: Impf-Appell an Menschen über 80 Jahre

Nicht auf schriftliche Benachrichtigung warten

...LK Göttingen

Wer 80 Jahre oder älter ist, hat Anspruch auf eine Corona-Impfung. Diese Personen haben laut Impfverordnung höchste Priorität (Gruppe 1) und können sich seit Februar in den stationären Impfzentren des Landkreises impfen lassen – unabhängig davon, ob sie schriftlich aufgefordert wurden. Terminvereinbarungen sind möglich über

  • Hotline des Landes Niedersachsen 0800 99 88 665
    (Mo-Sa 08:00 und 20:00 Uhr, So/Feiertag geschlossen)
  • Onlineportal impfportal-niedersachsen.de.

Weiterlesen

01.04.2021

Corona-Pandemie: Hilfen für Vereine, Familien und Kulturschaffende

Landkreis unterstützt gezielt existenzbedrohte Personengruppen

...LK Göttingen

In der Corona-Pandemie leiden viele Branchen, Berufe, Institutionen und Personengruppen unter finanziellen Einbußen oder zusätzlichen Belastungen. Nicht alle werden von den staatlichen Hilfsprogrammen erfasst, manche sind in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht. Für sie bietet der Landkreis Göttingen gezielt Unterstützung an. Mit dem Nachtragshaushalt 2021 stellt der Kreistag die Mittel bereit.

Weiterlesen

 

27.03.2021

Schon an der Uhr gedreht?

von Corina Bialek

Sollten Sie diese Meldung erst am Sonntagvormittag lesen, vielleicht noch gähnend am Frühstückstisch, dann ist Ihre innere Uhr in der Nacht nicht Punkt 2 Uhr auf 3 Uhr umgesprungen. Wahrscheinlich wird sich Ihr innerer Chronometer damit auch in den nächsten Tagen noch schwertun, bevor er sich damit abgefunden hat, das man ihm eine Stunde geklaut hat.

Weiterlesen

 

27.03.2021

Eine neue Wildnis - Niedersächsische Landesforsten entwickeln 1.000 Hektar im Solling zu einem „Urwald von morgen“

...Nds. Landesforsten

(Dassel/Braunschweig) Die Niedersächsischen Landesforsten entwickeln zukünftig ein etwa 10 Quadratkilometer großes Wildnisgebiet im Solling. Auf der 1020 Hektar großen Fläche nordöstlich von Uslar bleibt der Wald zukünftig der natürlichen Entwicklung überlassen. Die Landesforsten setzen damit den „Niedersächsischen Weg“ um, einen Vertrag zahlreicher Akteure und der Landesregierung aus dem Herbst 2020, die den Schutz der Artenvielfalt im Wald und in der Landwirtschaft stärken soll.

Weiterlesen

24.03.2021

Corona-Pandemie: Sicherheit der Menschen hat bei Lockerungen stets Vorrang

...Stadt Göttingen

Mit Blick auf bundesweit steigende Inzidenzwerte der Corona-Infektionen macht Petra Broistedt, Dezernentin für das Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Göttingen, deutlich: „Die Pandemie wird uns noch länger beschäftigen. Deshalb ist es richtig und wichtig, Strategien zu entwickeln, wie die Menschen sicher mit der Pandemie leben können. Dazu zählen auch Lockerungen und Öffnungen. Dies geht aber ausdrücklich nur, wenn die Sicherheit der Menschen dadurch nicht gefährdet wird und die Infektionslage dies zulässt.“

Weiterlesen

22.03.2021

Wasserknappheit und Klimawandel - Die Katalysatoren der Waldmoor-Belebung

Landesforsten sanieren bedrohte Lebensräume – Weltwassertag am 22. März

...Nds. Landesforsten

(Clausthal-Zellerfeld / Dassel) Die Niedersächsischen Landesforsten sanieren weitere Waldmoore im Harz und Solling. Nahe Clausthal-Zellerfeld laufen aktuell die Arbeiten zur Wiederbelebung eines Moores im Oberharz. Im Bärenbruch bei Buntenbock zieht noch bis Ende März ein spezieller “Baumlift“ sämtliche Fichtenbäume aus der Moorfläche.

Weiterlesen

 

20.03.2021

Lockerungen bei Inzidenzwert von unter 35 beschlossen

...LK Göttingen

In Stadt und Landkreis Göttingen gilt ab dem morgigen Sonnabend: An Tagen, an denen der landkreisweite Inzidenzwert unter 35 liegt, dürfen bis zu zehn Menschen aus maximal drei Haushalten zusammenkommen. Kinder unter 14 Jahre zählen nicht dazu, nicht zusammenlebende Paare gelten als ein Haushalt. Diese Lockerung hat das Gesundheitsamt für die Stadt und den Landkreis Göttingen am gestrigen Freitag, 19. März 2021, erlassen.

Weiterlesen

 

19.03.2021

Wandertipps zwischen Harz und Weserbergland

Freizeitportal Göttinger Land

...LK Göttingen

Die ersten Buschwindröschen und Märzenbecher recken ihre Blüten bereits in den Frühjahrshimmel. Aber auch Leberblümchen, Lerchensporn, Huflattich und Bärlauch stehen in den Startlöchern.

Wer nach der trüben Jahreszeit die erwachende Natur wieder mit allen Sinnen erleben möchte, findet im Freizeitportal www.goettingerland.de Wander- und Tourentipps zu abwechslungsreichen Naturerlebnissen.

Weiterlesen

16.03.2021

Corona-Pandemie: Terminvergabe für Impfungen Stufe 2 wirft Fragen auf

Keine Verschiebungen für Termine für Impfungen Stufe 1

...LK Göttingen

Die von der Landesregierung angekündigte Öffnung der landesweiten Terminvergabe bei Covid-19-Impfungen für Personen hoher Priorität (Stufe 2) führt zu Nachfragen bei der Kreisverwaltung. Im Landkreis Göttingen haben noch etliche Personen der Gruppe höchster Priorität (Stufe 1) keine Impfung bzw. keinen Termin in einem stationären Impfzentrum bekommen; aktuell stehen rund 2.300 Personen im Alter ab 80 Jahren auf der Warteliste. Hier gibt es Befürchtungen, aufgrund der Öffnung für die nächste Stufe nun länger auf einen Impftermin warten zu müssen.

 

Weiterlesen

15.03.2021

Corona-Pandemie: Bund setzt Impfungen mit Impfstoff AstraZeneca aus

Rund 3.000 Termine in Impfzentren des Landkreises werden verschoben

...LK Göttingen

Das Bundesgesundheitsministerium setzt Impfungen mit dem Covid-19-Impfstoff des Herstellers AstraZeneca vorrübergehend aus. Diese Entscheidung hat Auswirkungen auf dem Impfbetrieb im Landkreis Göttingen. Die Mitteilung vom heutigen Nachmittag wird in den stationären Impfzentren des Landkreises in den BBS II Göttingen und an der OBS Herzberg umgehend umgesetzt. Geplante Impfungen, für die der Impfstoff AstraZeneca vorgesehen ist, entfallen. Sie werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt; Termine dafür stehen noch nicht fest.

 

Weiterlesen

15.03.2021

Petra Broistedt: „Corona-Schnelltests sind ein weiterer Baustein für mehr Sicherheit“

...LK Göttingen

Der Bund und die Länder haben einen kostenlosen Schnelltest pro Woche für jede Bürgerin und jeden Bürger in Aussicht gestellt. Das Land Niedersachsen ist dafür zuständig, die Tests zu beschaffen und eine Test-Strategie für die Städte und Landkreise zu entwickeln. Nach wie vor fehlen diese Landesvorgaben; sie sind erst angekündigt. Die Stadt Göttingen hat jetzt trotzdem gehandelt: In Stadt und Landkreis Göttingen sind erste kostenlose Schnelltests auf das SARS-CoV-2-Virus möglich.

Weiterlesen

 

15.03.2021

BUND Westharz lädt am 17.3.2021 zu Protestspaziergängen am Trogstein und Pfaffenholz ein

Treffpunkt alter Bahnhof Bad Sachsa-Tettenborn

...BUND Westharz

„Leider haben wir nicht die Möglichkeit, als Lobbyisten in Ministerien ein- und ausgehen zu können, um den Beamten unsere Wünsche in die Feder zu diktieren. Und in Corona-Zeiten wird es uns auch auf andere Weise schwer gemacht, unserem Protest gegen die geplante völlige Zerstörung unserer Gipskarstlandschaft Ausdruck zu verleihen. Das ist sehr bequem für die Regierenden und für die Gipsindustrie. Aber wir wollen und müssen Flagge zeigen, ehe es zu spät ist und allein die Manager der Gipsbranche über unsere Zukunft im Südharz bestimmen.“

Weiterlesen

10.03.2021

Aus dem Archiv: Straßenfotografie - Streetlife Teil 2

von Wolfgang Böttner

Hier ist die Fortsetzung meiner Bilder zum Thema Straßenfotografie mit Motiven aus Osterode und Berlin.

Weiterlesen

 

 

 

 

Corona Meldungen

12.03.2021

Corona-Pandemie: Landkreis bietet Großabnehmern Desinfektionsmittel

Verschiedene Verwendungszwecke und Kanistergrößen

...LK Göttingen

Hygiene gehört zu den wichtigsten und wirksamsten Schutzmaßnahmen in der Corona-Pandemie – neben Abstand, Maske und Lüften. Der Krisenstab des Landkreises versorgt Einrichtungen wie Schulen, Kindertagesstätten und Alten- und Pflegeheime mit Desinfektionsmittel, bietet es aber auch Betrieben, Institutionen und weiteren Interessierten an, die große Mengen benötigen. Ziel ist eine möglichst weitreichende Versorgung im Kreisgebiet. Die Versorgungswege sind inzwischen ausgebaut, dadurch sind günstige Konditionen möglich.

Weiterlesen

09.03.2021

Mobiles Impfzentrum in Osterode am Harz

Angebot für mobilitätseingeschränkte Seniorinnen und Senioren

...LK Göttingen

Landkreis Göttingen und Stadt Osterode am Harz bieten ein mobiles Impfzentrum in der Stadt Osterode an. Ziel ist es, Osteroder Bürgerinnen und Bürger der Personengruppe mit höchster Priorität bei der Impfung gegen das Corona-Virus zu unterstützen. „Das Angebot richtet sich insbesondere an Ältere, die in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind. Für sie wäre der Weg zum stationären Impfzentrum in Herzberg am Harz besonders anstrengend.

Weiterlesen

08.03.2021

Das ändert sich ab Heute bei privaten Zusammenkünften

...LK Göttingen

Das nachstehende Schaubild verdeutlicht, welche Zusammenkünfte ab dem heutigen Montag - abhängig vom regionalen Inzidenzwert - möglich sind.  

Weiterlesen

05.03.2021

Erläuterungen zum Inzidenzwert...

und den Damit einhergehenden Regelungen nach der Niedersächsischen Corona-Verordnung

...LK Göttingen

Der Inzidenzwert ist ein Kennwert für Regelungen nach der Niedersächsischen Corona-Verordnung. Bei Überschreiten bestimmter Marken werden automatisch Infektionsschutzmaßnahmen wirksam. Es gilt ausschließlich der im Lagebericht des Landes veröffentlichte Inzidenzwert; er wird ab dem Zeitpunkt seiner Veröffentlichung wirksam. Der Inzidenzwert für den Landkreis Göttingen ist rechtlich relevant für alle Städte und Gemeinden im Kreisgebiet.

Weiterlesen

20.02.2021

Corona-Pandemie: Ehrenamtliche „Impfpatinnen“ und „Impfpaten“ stehen für Hilfe bereit

Hilfesuchende Bürgerinnen und Bürger können sich an das Bürgerbüro der Stadt Osterode am Harz wenden

...Stadt Osterode am Harz

Osterode. Nicht immer gibt es Angehörige oder Nachbarn, die ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger dabei unterstützen können, Termine für die Impfung gegen das Corona-Virus zu erhalten. Auch die Fahrt zum Impfzentrum kann für Einige eine ungeahnte Hürde bedeuten. Osterodes Bürgermeister Jens Augat hat daher vor Kurzem dazu aufgerufen, sich zur Unterstützung von Hilfebedürftigen zur Verfügung zu stellen. „Bereits nach kurzer Zeit haben sich Bürgerinnen und Bürger gefunden, die bereit sind, zu helfen“ freut sich der Bürgermeister.

Weiterlesen

19.02.2021

Corona-Pandemie: Erreichbarkeit Impfzentrum Herzberg am Harz

Shuttlebus zum Impfzentrum fährt alle 20 Minuten

...LK Göttingen

Für Impfungen im Impfzentrum am Standort Herzberg hat der Landkreis Göttingen einen Shuttleservice eingerichtet. Der Bus verkehrt regelmäßig zwischen drei Stationen. Das sind die Haltestelle am Bahnhof, für Personen, die mit dem öffentlichen Personennahverkehr anreisen, die Haltestelle Schützenplatz, der als Parkplatz bei der Anreise mit dem Privatfahrzeug genutzt werden sollte, und schließlich das Impfzentrum selbst. Am Impfzentrum stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung; sie sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität reserviert.

Weiterlesen

13.02.2021

Corona-Pandemie: Start der Impfungen in den Impfzentren

Landrat Bernhard Reuter „ „Endlich geht es los!“

...LK Göttingen

Die Impfungen in den beiden stationären Impfzentren des Landkreises Göttingen haben begonnen. Am Donnerstag, 11.02.2021, konnten die ersten Personen im Alter über 80 Jahren im Impfzentrum BBS II Göttingen geimpft werden. Am Impfzentrum OBS Herzberg fand gestern, Freitag, 12.02.2021, die ersten Impfungen statt. Bis einschließlich Samstag sind für beide Einrichtungen rund 500 Impftermine vergeben.

Weiterlesen

 

12.02.2021

Sport nach einer Corona-Infektion? Das Gesundheitsamt informiert

...LK Göttingen

Wer nach einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus Sport machen möchte, sollte sich in Geduld üben. Darauf weist das Gesundheitsamt für die Stadt und den Landkreis Göttingen aktuell in einem Flyer hin. Der Flyer beinhaltet auch ein Ampelsystem, das dabei hilft, das eigene Sportverhalten einzuschätzen. Im Zweifel gilt: Lieber später als zu früh mit dem Sport beginnen.

Weiterlesen

 

10.02.2021

Corona-Pandemie: Shuttlebus zum Impfzentrum Herzberg

Angebot ab Bahnhaltepunkt sowie ab Parkplatz Schützenplatz

...LK Göttingen

Für Impfungen im Impfzentrum am Standort Herzberg hat der Krisenstab des Landkreises einen Shuttleservice organisiert. Der Bus verkehrt regelmäßig zwischen drei Stationen: Das sind der Bahnhaltepunkt „Herzberg Schloß“ für Personen, die mit dem öffentlichen Personennahverkehr anreisen, und der Schützenplatz Herzberg, der als Parkplatz bei der Anreise mit dem Privatfahrzeug genutzt werden sollte und schließlich das Impfzentrum selbst. Hier stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung; sie sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität reserviert.

Weiterlesen

Ausflugsziele

18.09.2020

Durch lichte Buchenwälder zum Auerhuhngehege bei Lonau

von Corina Bialek

Nach den doch eher trostlosen Ansichten von abgestorbenen Fichten bei der Ratsforstbegehung sehnte sich mein Auge nach Grün. Also machte sich unsere kleine Wandertruppe auf, zu einer Rundwanderung von Herzberg nach Lonau durch den lichten Buchenwald am Heuer. Um es gleich vorwegzunehmen, sollten Sie noch auf der Suche nach einem Wanderziel für das kommende Wochenende sein, diese Tour empfehlen wir Ihnen gerne.

Weiterlesen

20.08.2020

Der Harz kann auch flach

Wanderung zur Eisenquelle auf dem Dammgraben bei Altenau

von Corina Bialek

Gerade an warmen Sommertagen lockt eine Wanderung entlang des Dammgrabens bei Altenau. Vom Parkplatz Dammgraben oberhalb Altenaus gelangt man auf dem schattigen, fasst eben verlaufenden Wanderweg. Der Dammgraben gehört zum Weltkulturerbe Oberharzer Wasserregal, ein hauptsächlich im 16. bis 19. Jahrhundert geschaffenes System zur Umleitung und Speicherung von Wasser, das Wasserräder in den Bergwerken des Oberharzer Bergbaus antrieb.

Weiterlesen

25.07.2020

Adrenalinkick auf der Hängebrücke

Die TitanRT ist auch in Coronazeiten einen Besuch wert

von Christian Dolle

Wie ist das mit der Höhe? Schwankt die Brücke stark? Diese Fragen kommen immer wieder, wenn es um die TitanRT, die längste Hängebrücke ihrer Art geht. Zugegeben, für Menschen mit Höhenangst ist sie nur bedingt zu empfehlen, denn immerhin kann man durch die Gitter unter den Füßen in die Tiefe blicken. Und ja, sie fühlt sich auch ein wenig nach einer gelungenen Party mit viel zu viel Alkohol an. Für wen das nichts ist, der sollte lieber über den sicheren Staudamm der Rappbodetalsperre gehen und sich die Aussicht von dort anschauen.

Weiterlesen

16.07.2020

Durch mystische Landschaften zur Burgruine

Die Sandsteinhöhlen und die Burg Regenstein bei Blankenburg sind einen Besuch wert

von Christian Dolle

Die Burg Regenstein ist die Ruine einer um 1100 zum Teil in den Fels hineingearbeiteten Burg bei Blankenburg. Doch nicht nur die weithin sichtbare Anlage ist äußerst sehenswert und einen Besuch wert, sondern auch der abwechslungsreiche Wanderweg dorthin.

Weiterlesen

 

12.06.2020

Dreibrodesteine, Hammersteinklippen und Sösestein

Eine kleine Abendwanderung zu den Steinkolossen im Oberharz

von Corina Bialek

Es ist ja ein altbekanntes Phänomen, dass Touristen den Harz oft besser kennen als wir, die wir ihn sprichwörtlich direkt vor der Nase haben. Ich bin da keine Ausnahme. Um den Harz zu erkunden fehlte irgendwie immer die Zeit. Nun, dass kann im Moment als Ausrede nicht herhalten. Also schleppte mich ein Kollege mit auf einem kleinen „Spaziergang“ zu den dicken Brocken im Harz. Schließlich müsse jeder, der im Sösetal wohne, einmal den Sösestein aufgesucht und berührt haben. Bis dato wusste ich noch nicht mal das der existiert.

Weiterlesen

27.05.2020

Klettern im Steinbruch an der Sösetalsperre

Neue Lokation für den Klettersport im Südharz freigegeben

von Corina Bialek

Etwa auf der Mitte zwischen dem Vor- und Hauptsperrendamm der Sösetalsperre, von der B498 aus nicht einsehbar liegt der Steinbruch, die neue Lokation für Freunde des Klettersports. Ein idyllisches Plätzchen oberhalb des Nordufers des Sösestausees. Der kleine Steinbruch, in dem von 1926 bis 1941 Grauwackegestein für Pflastersteine abgebaut wurde fristete seit seiner Stilllegung ein Schattendasein und war auch vor dem Pressetermin am vergangenen Mittwoch kaum einem Teilnehmer bekannt.

Weiterlesen

21.05.2020

Abstand halten bei Himmelfahrtsausflügen

Wo ist das Problem?

von Corina Bialek

An mangelndem Platz kann es hier in der Region kaum liegen. Wenn wir etwas im Überfluss haben, dann Gegend. ;-)
Also egal ob es Sie in den Harz zieht, oder auf eine Wanderung oder Radtour ins Umland, bevor zu Hause der Grill angeworfen wird. Genießen Sie den Ausflug in die Natur in vollen Zügen, natürlich unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen. Und sollten dabei doch einige Flaschen geleert werden, bitte mit nach Hause nehmen und nicht als "Wegmarke" irgendwo stehen lassen.

Weiterlesen

20.05.2020

Der Weltwald im Blütenrausch

von Corina Bialek

Derzeit lohnt sich der Besuch des Weltwaldes bei Bad Grund, vor allem für alle die es farbenfroh lieben. Die Rhododendronblüte ist im vollem Gange und der Wald bietet mit seinen verschiedenen Grüntönen den teils imposanten Rhododendren eine wunderbare Kulisse. Die verschiedenen Sorten und Farbspiele ziehen die Blicken auf sich. Einige sind bereits verblüht, andere stehen noch in den Startlöchern.

Weiterlesen

 

29.04.2020

Der Weltwald blüht

von Corina Bialek

Andreas Nemeth hat den sonnigen Montag für einen Besuch des Weltwaldes bei Bad Grund genutzt. Hier sind bereits die ersten Rododendren aufgeblüht und auch andere Sträucher und Bäume blühen mit ihnen um die Wette.

Weiterlesen

 

 

Natur

29.09.2020

Sichtbar wenig Wasser in der Sösetalsperre

von Corina Bialek

Was am Wochenende bei der Fahrt entlang der Sösetalsperre auffiel, dass bislang regenarme Jahr hat seine Spuren hinterlassen. Die Uferböschungen ragen weit heraus oder anders gesagt es ist recht wenig Wasser in der Talsperre. Das war selbst aus weiter Ferne sichtbar.

Weiterlesen

22.09.2020

Der Herbst ist da

von Corina Bialek

Auch wenn es sich noch nicht so anfühlt, der Herbst ist da. Heute ist Tag-und-Nacht-Gleiche, das heißt ab morgen werden die Tage wieder kürze als die Nächte und somit beginnt der kalendarische Herbst auf der Nordhalbkugel. Der meteorologische Herbstanfang war bereits am 01. September. Davon wollte aber Mutter Natur noch ncihts wissen und bescherte uns noch schöne Sommertage und wir dürfen auch heute und morgen noch den schönen Altweibersommer genießen.

Weiterlesen

02.09.2020

Ein Hauch von Herbst

von Corina Bialek

Der kommende Herbst kündigte sich in den letzten Augusttagen an. Die Temperaturen waren merklich kühler, morgens stieg bereits Nebel und der ein oder andere Regenschauer zog über das Land. Dafür waren aber die Sonnenuntergänge am Wochenende an Dramatik kaum zu überbieten.

Weiterlesen

30.08.2020

Seltene Begegnung

von Corina Bialek

Eine Ringelnatter kreuzte gestern auf dem Naturlehrpfad entlang der Sösetalsperre unseren Weg. Ringelnattern sind für den Menschen vollkommen ungefährlich und man bekommt sich eher selten zu Gesicht. Auch dieses Exemplar schlug sich schnellstens in die Büsche.

Weiterlesen

 

 

14.08.2020

Der Sonne entgegen...

von Corina Bialek

In jedem alten Western reitet der Held am Ende in den Sonnenuntergang. Am vergangenen Montag fuhr allerdings ein Heißluftballon der untergehenden Sonne entgegen. Ein beeindruckendes Bild für alle die es live sehen konnten, Für alle denen dies verwehrt blieb, hat Lara Bendix es auf den Chip gebannt.

Weiterlesen

 

 

09.08.2020

In the summertime

Sommerimpressionen - zauberhaften Blüten

von Wolfgang Böttner

Wenn das Korn auf den Feldern Erntereif ist, kommt die Zeit der Sommerblumen. Der Hochsommer erfreut jetzt mit seinen Farben und lädt mit seinen Blüten zum Entspannen ein.

Weiterlesen

 

 

06.08.2020

Rund 100 Störche machten in Förste rast

von Corina Bialek und Petra Bordfeld

Fußgänger und Radler staunten nicht schlecht, als am Himmel über dem Förster Flöt in Richtung Dorste ein großer Schwarm Weißstörche am Himmel kreiste und dann gezielt zur Landung ansetze. Gezählt wurden bis zu 100 Störche, die auf den abgeernteten Feldern und Wiesen nach Kleintieren wie Regenwürmern, Insekten, Froschlurchen und Mäusen, suchten. Zeit für die Gefiederpflege wurde sich natürlich auch genommen.

Weiterlesen

03.08.2020

Letzter Sonnenuntergang im Juli

von Corina Bialek

Am vergangenen Freitag verabschiedete sich der Juli mit einem wünderschönen Sonnenuntergang. Von aufziehenden Gewittern und Regen war da noch nicht zu spüren. Und während die Sonne langsam hinter dem Westerhöfer Wald unterging, stand der dreiviertel Mond bereits gut sichtbar gegenüber am Abendhimmel.

Weiterlesen

 

 

31.07.2020

Erdhummel-Nest aufgebuddelt und ausgeraubt

Fuchs, Marder oder Waschbär buddelte den Bau im Erdreich auf/Tote Hummeln und zerstörte Waben blieben zurück

...von Herma Niemann

Gittelde. Es sah aus wie nach einem „Massaker“, als die Bewohnerin eines Hauses im Gittelder Sandweg am vergangenen Freitag ihren Garten betrat. Im Rasen, dort, wo sonst nur eine kleine Öffnung für den Eingang zu einem Erdhummel-Bau war, klafften zwei große Löcher, die wohl von einem größeren Tier aufgebuddelt worden sein mussten. Viele Waben aus dem Inneren des Hummel-Baus lagen verstreut auf dem Rasen, genauso wie einige tote Hummeln.

Weiterlesen

Veranstaltungen
Mo., 19.04.2021

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 3 Veranstaltungen:
Anzeige