Panorama

Panorama

19.01.2021

Corona-Pandemie: 529 Menschen aktuell mit dem Corona-Virus infiziert

Inzidenzwert der Neuinfektionen liegt bei 87,4

...Stadt und LK Göttingen

(Stand 19.01.2021) 529 Menschen im Landkreis Göttingen sind aktuell mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert. Der Inzidenzwert liegt laut maßgeblichem Lagebericht des Landes heute bei 87,4. Die Gesamtzahl bislang bestätigter Covid-19 Fälle im Landkreis Göttingen steigt auf 4.547. Davon gelten 3.875 Personen als von der Infektion genesen, 143 Menschen sind in Verbindung mit Covid-19 gestorben.

Weiterlesen

19.01.2021

Malwettbewerb für Kinder: „Was ist für Dich Demokratie?“

Bilder können bis zum 26.02.2021 abgegeben werden

...LK Göttingen

Die Partnerschaft für Demokratie am Harz bietet Kindern aus dem Fördergebiet (Altkreis Osterode) im Alter bis zehn Jahren die Möglichkeit der Teilnahme an einem Malwettbewerb. Das Thema heißt „Was ist für dich Demokratie?“

Weiterlesen

16.01.2021

Corona-Pandemie: Appell von Krisenstab-Leiterin Dornieden

Belebte Plätze und touristische Hotspots meiden

...LK Göttingen

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus ist unverändert hoch, auch im Landkreis Göttingen. Covid-19 ist eine gefährliche Krankheit, 138 Menschen im Kreisgebiet sind bislang an oder mit einer Corona-Infektion gestorben. „Als Krisenstab kämpfen wir täglich gegen die Ausbreitung der Pandemie und ihre Folgen. Entscheidend ist aber, dass jede und jeder Verantwortung übernimmt. Das heißt jetzt vor allem: Kontakte beschränken“, appelliert Marlies Dornieden, Leiterin des Krisenstabes des Landkreises.

Weiterlesen

15.01.2021

Landkreis sucht noch Personal für Impfzentren

Mindestqualifikation als Rettungshelfer

...LK Göttingen

Der Landkreis Göttingen betreibt zwei Impfzentren zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Mehr als 200.000 Menschen im Kreisgebiet haben so die Möglichkeit, sich an den Standorten Herzberg am Harz und Göttingen gegen das SARS-CoV-2-Virus impfen zu lassen und vor der Lungenkrankheit Covid-19 zu schützen. Für die Impfzentren benötigt die Kreisverwaltung noch Fachkräfte, die mindestens die Qualifikation eines Rettungshelfers haben.

Weiterlesen

12.01.2021

Neue Corona-Verordnung seit Sonntag in Kraft

...LK Göttingen

Seit Sonntag, 10. Januar 2021, gilt eine neue Corona-Verordnung für Niedersachsen. Sie enthält veränderte Kontaktbeschränkungen: Treffen sind nur noch mit Menschen aus dem eigenen Haushalt und höchstens einer weiteren Person zulässig. Eine Ausnahme besteht für Babys und Kleinkinder bis zu drei Jahren.

Weiterlesen

11.01.2021

Einfach mal raus - Rodel gut in Braunlage

von Bernd Stritzke

Das befürchtete Verkehrschaos im Oberharz blieb an diesem Wochenende größtenteils aus. Die Behörden hatten sich aufgrund der Staus, überfüllten Parkplätze und zugeparkter Straßen in der letzten Woche nicht mehr auf die Vernunft der Besucher verlassen wollen und waren mit einem Großaufgebot an Polizei und Ordnern präsent. Fast auf jedem Parkplatz war ein Fahrzeug der Polizei stationiert. So verteilten sich die Schneehungrigen Besucher weiträumig.

Weiterlesen

 

08.01.2021

Impftelefon: Landkreis Göttingen schaltet zusätzliche Impfhotline

...LK Göttingen

Der Landkreis Göttingen besetzt ab heute ein Servicetelefon für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises, um Fragen zum Thema Impfungen speziell für die beiden Impfzentren des Landkreises zu beantworten. Es ergänzt das bestehende Angebot der Landeshotline und ist unter der Rufnummer 0551 525-2000 ab sofort erreichbar.

Weiterlesen

 

 

08.01.2021

Impfungen werden fortgesetzt

Mobile Teams noch bis Samstag im Landkreis unterwegs

...LK Göttingen

Seit Dienstag dieser Woche sind im Landkreis Göttingen bereits insgesamt 1.100 Bewohnerinnen und Bewohner sowie Personal von neun Alten- und Pflegeheimen erstmals gegen Corona geimpft worden.
Am dritten Tag der Impfungen in den Senioreneinrichtungen im Landkreis Göttingen sind die mobilen Impfteams in weiteren fünf Einrichtungen unterwegs.

Weiterlesen

 

06.01.2021

Corona-Pandemie: Impfungen im Landkreis Göttingen haben begonnen

Mobile Teams ermöglichen Älteren in Heimen Zugang zur Impfung

...LK Göttingen

Die Impfungen gegen das Corona-Virus haben im Landkreis Göttingen begonnen. Bewohner*innen und Beschäftigte von Alten- und Pflegeheimen im Kreisgebiet wurde am heutigen Dienstag, 05.01.2021, durch mobile Teams eine erste Impfung in den Einrichtungen ermöglicht. Knapp 450 Personen haben heute das Angebot angenommen.

Weiterlesen

 

31.12.2020

Ein besonderes Jahr geht zu Ende

von Corina Bialek

2020 ist sicher ein Jahr an das wir uns noch lange erinnern werden. Nichts war so, wie wir es kannten und es gewöhnt waren und auch Silvester wird da keine Ausnahme machen. Diesmal werden wir uns zum Jahreswechsel mit natürlichem Sterneblicken begnügen müssen, wenn denn die Wolkendecke aufreißt und sie sich zeigen.

Weiterlesen

 

 

30.12.2020

Corona-Pandemie: Personal für Impfzentren des Landkreises gesucht

Menschen können Beitrag zur Pandemiebekämpfung leisten

...LK Göttingen

Der Landkreis Göttingen betreibt zwei Impfzentren zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Mehr als 200.000 Menschen im Kreisgebiet haben so die Möglichkeit, sich an den Standorten Herzberg am Harz und Göttingen gegen das SARS-CoV-2-Virus impfen zu lassen und vor der Lungenkrankheit Covid-19 zu schützen. Für den Betrieb dieser zentralen Einrichtungen und zur Mitarbeit in mobilen Impfteams wird weiterhin geeignetes Personal gesucht.

Weiterlesen

 

27.12.2020

Weihnachtliche Lichtstimmung über Schwiegershausen

von Corina Bialek

Am 1. Weihnachtstag sorgte Mutter Natur für das passende Sonne-Wolkenszenario. Hollywood hätte keine bessere Illusion erschaffen können.
Diese Fotos entstanden bei einem Spaziergang bei Schwiegerhausen.

Weiterlesen

 

 

26.12.2020

Corona-Pandemie: Bundeswehr-Unterstützung in Duderstadt

Soldatinnen und Soldaten helfen im „Haus am Park“

...LK Göttingen

Die Bundeswehr unterstützt den Betrieb eines Altenpflege- und Seniorenwohnheims in Duderstadt. Zehn Soldatinnen und Soldaten des Panzergrenadierbataillons 33 helfen ab dem ersten Weihnachtsfeiertag im von Corona-Infektionen betroffenen „Haus am Park“, die Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner zu sichern.

Weiterlesen

 

24.12.2020

„Wir waren froh, dass wir uns und etwas zu essen hatten“

Ruth Ahfeldt berichtet über ihre Kindheit an Weihnachten in den Nachkriegsjahren/Viel gab es nicht, aber man war glücklich

von Herma Niemann

Stauffenburg. Wie sagt man so schön: „Früher war mehr Lametta“. Und das stimmt sogar. Dafür mussten die Menschen in früheren Zeiten – und nicht nur besonders zu Weihnachten – viel mehr entbehren, als sich die Kinder und Jugendlichen heute vorstellen können. Heute steht da ein üppig geschmückter Weihnachtsbaum in den aktuellen Modefarben, mit manchmal grell blinkenden Lichterketten und darunter haufenweise Geschenke, wie die neueste X-Box, das angesagte Computerspiel oder das teure Smartphone.

Weiterlesen

21.12.2020

Corona-Pandemie: Online-Plattform vernetzt digitale Hilfsangebote

Landkreis Göttingen tritt Bündnis „Niedersachsen hält zusammen“ bei

...LK Göttingen

Der gesellschaftliche Zusammenhalt ist ein wesentliches politisches Ziel des Landkreises Göttingen. In der Corona-Pandemie mit ihren Folgen für das soziale, kulturelle und wirtschaftliche Leben ist dieser Zusammenhalt zugleich schweren Belastungen und hohen Anforderungen ausgesetzt. Hier setzt das Bündnis „Niedersachsen hält zusammen“ an. Die Online-Plattform wirbt für digitale Projekte und Hilfsangebote, organisiert virtuelle Vorträge und Diskussionen. Auf Beschluss des Kreistags tritt der Landkreis Göttingen dem Bündnis bei.

Weiterlesen

17.12.2020

Oh Tannenbaum ...

von Corina Bialek

Der Weihnachtsbaumverkauf darf auch im Corona-Shutdown weiter erfolgen, so er den draußen stattfindet. Man muss also keine Angst haben das der vorgesehen Platz für den Baum leer bleibt.
Auch die Forstgenossenschaft Förste öffnet am kommenden Wochenende noch einmal ihre Tannenbaumschonung auf der Marke und mehr draußen geht nun wirklich nicht.

Weiterlesen

 

10.12.2020

Kekse statt Glühwein

von Corina Bialek

In Corona Zeiten läuft beim Eseltreiber auch alles ein bisschen anders als sonst. Redaktions-Meetings fanden nur im Sommer im Freien statt, alles andere läuft per Telefon, eMai und allen anderen eletronischen Kanälen. Und da auch das inzwischen traditionelle Treffen der Eseltreiber-Crew auf dem Osteroder Weihnachtsmarkt in diesem Jahr ausfällt wegen ist nicht, hat sich die Chefin für die lieben Mitarbeiter*innen etwas einfallen lassen.

Weiterlesen

 

07.12.2020

Generationsübergreifende Weihnachtspost

Kinder und Jugendliche gestalten Postkarten für ältere Menschen

von Christian Dolle

Es gibt diesen schönen Satz, dass sich das Wesen einer Gesellschaft vor allem darin zeigt, wie sie mit ihren Alten umgeht. Sollte etwas dran sein, dann wirft vieles, was wir tun, kein besonders gutes Licht auf unsere Gesellschaft. Doch zum Glück gibt es auch Ausnahmen. Dazu gehört das Engagement von Sarah Henkel, Schülerin am Tilman-Riemenschneider-Gymnasium in Osterode.

Weiterlesen

 

02.12.2020

Zu oft online – bin ich süchtig?

Interview mit den Präventionsfachkräften Rike Heitmüller und Anja Kanzinger

...KKHL Christian Dolle

Nie war das Thema Digitalisierung so wichtig wie jetzt. Im notwendigen Homeoffice, für Schülerinnen und Schüler beim Homeschooling, aber auch, um soziale Kontakte aufrecht zu erhalten und sogar, um an kulturellen oder kirchlichen Veranstaltungen teilnehmen zu können. Auf der anderen Seite ist zu viel Mediennutzung aber nicht unumstritten, die Onlinesucht sogar eine anerkannte Krankheit.

Weiterlesen

 

23.11.2020

Die Eseltreiber Winter-Ausgabe Nr. 42 liegt aus

von Corina Bialek

Frisch aus der aus der Druckerpresse haben wir bereits Ende vergangener Woche angefangen die 42. Druckausgabe des Eseltreibers unters Volk zu bringen und wenn alles klappt wie geplant, liegen morgen in den noch ausstehenden Ortschaften im Altkreis Osterode unsere Winterausgabe 2020 in Geschäften, öffentlichen Einrichtungen und Arztpraxen aus. Katlenburg und Northeim sind sind bereits versorgt und einige Exemplare haben auch die Reise nach Göttingen angetreten.

Weiterlesen

 

 

Corona Meldungen

20.12.2020

Corona-Pandemie: Erweiterte Vorgaben für Maskenpflicht in Duderstadt

Allgemeinverfügung des Gesundheitsamtes nach Neuinfektionen

...LK Göttingen

Vor dem Hintergrund einer hohen Zahl von Neuinfektionen in der Stadt Duderstadt ergänzt das Gesundheitsamt die Vorgaben zur Maskenpflicht im Kreisgebiet. Per Allgemeinverfügung des Gesundheitsamtes wird damit die Corona-Landesverordnung erneut konkretisiert und klargestellt, in welchen Bereichen eine Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend zu tragen ist.

Weiterlesen

17.12.2020

„Von uns aus kann es losgehen“

Impfzentren für eine Impfung gegen das Sars-CoV-2 Virus im Landkreis Göttingen stehen in den Startlöchern

von Corina Bialek

Es war lt. Aussage von Landrat Bernhard Reuter und Kreisrätin Marlies Dornieden, Leiterin des Krisenstabes des Landkreises eine sportliche Aufgabe mit nur einer Woche Vorlauf die beiden Impfzentren im Landkreis Göttingen aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Aber alle Beteiligten haben Hand in Hand gearbeitet und so konnte am Pressetermin am vergangenen Montag verkündet werden – wir sind startbereit.
Stand 16.12.2020 soll, wenn die Freigabe (21.12.2020) des Impfstoffs erfolgt ist, der Impfstart nach Weihnachten erfolgen.

 

Weiterlesen

14.12.2020

Was geht ab kommenden Mittwoch

Ein erster Überblick:

Weiterlesen

08.12.2020

Corona-Pandemie: Standorte für Impfzentren vom Land bestätigt

Landkreis bietet zwei zentrale Einrichtungen im Kreisgebiet an

...LK Göttingen

Die Landesregierung hat die Vorschläge des Landkreises Göttingen für die Impfzentren im Kreisgebiet bestätigt. Für mehr als 200.000 Menschen im Kreisgebiet entstehen an zwei zentralen Standorten Einrichtungen für die freiwillige Impfung gegen das Corona-Virus; sie werden in den Sporthallen der Oberschule Herzberg sowie der BBS II Göttingen aufgebaut. Der Aufbau wird voraussichtlich rechtzeitig zum 15.12.2020 abgeschlossen.

Weiterlesen

 

05.12.2020

Corona-Pandemie: Personal für Impfzentren des Landkreises gesucht

Menschen können Beitrag zur Pandemiebekämpfung leisten

...LK Göttingen

Der Landkreis Göttingen baut derzeit Impfzentren zur Bekämpfung der Corona-Pandemie auf. Für den Betrieb dieser zentralen Einrichtungen und zur Mitarbeit in mobilen Impfteams benötigt die Kreisverwaltung geeignetes Personal. Gesucht werden Menschen, die einen eigenen, wertvollen Beitrag bei der Pandemiebekämpfung leisten wollen und können. Angesprochen sind medizinisches Fachpersonal, Pflegehilfskräfte,  Servicekräfte mit kaufmännischer oder Verwaltungsausbildung und Menschen mit vergleichbaren Qualifikationen.

Weiterlesen

01.12.2020

Corona-Pandemie: Neue Landesverordnung erweitert Maskenpflicht

Im Landkreis Göttingen werden bekannte Bereiche konkret benannt

...LK Göttingen

Ab dem morgigen Dienstag, 01.12.2020, werden Änderungen der Corona-Landesverordnung wirksam. Eine wesentliche Neuerung ist die Ausweitung der Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung an allen Örtlichkeiten unter freiem Himmel, an denen sich viele Menschen bewegen und das Infektionsrisiko dadurch erhöht ist.

Weiterlesen

30.11.2020

Corona-Pandemie: Standorte für Impfzentren stehen fest

Sporthallen an der OBS Herzberg und der BBS II Göttingen

...LK Göttingen

Der Landkreis Göttingen wird dem Land Niedersachsen die Sporthallen der OBS Herzberg (Heidestraße) und an den BBS II Göttingen (Godehardstraße) als Standorte für Impfzentren vorschlagen. „Wir haben uns viele Immobilien angesehen. Die Gebäude müssen entsprechend dem komplexen Forderungskatalog des Landes bereits eine ganze Reihe von Voraussetzungen erfüllen.

Weiterlesen

 

22.11.2020

Erläuterungen zum Inzidenzwert und allgemeine Hinweise

...LK Göttingen

Der Inzidenzwert ist ein Kennwert für Regelungen nach der Niedersächsischen Corona-Verordnung (gültig ab 02.11.2020). Demnach werden automatisch bei Überschreiten bestimmter Marken (35 und 50) verschärfte Infektionsschutzmaßnahmen wirksam. Diese Maßnahmen sind durch das Gesundheitsamt für den Landkreis Göttingen per Allgemeinverfügung (gültig ab 19.11.2020) räumlich konkretisiert.

Weiterlesen

19.11.2020

Corona-Pandemie: Regelung für Maskenpflicht in der Stadt Osterode wird ausgeweitet

Gesundheitsamt ergänzt Allgemeinverfügung

...LK Göttingen

Das Gesundheitsamt für die Stadt und den Landkreis Göttingen ergänzt erneut seine Allgemeinverfügung zum Schutz vor dem Corona-Virus. In der Stadt Osterode am Harz wird der Bereich erweitert, in der die Maskenpflicht gilt, sobald der Inzidenzwert der Corona-Neuinfektionen bestimmte Marken überschreitet. Dazu gehören nun das Gebiet innerhalb des Innenstadtrings sowie der Kurpark. Bislang war nur ein kleinerer Bereich der Innenstadt entsprechend ausgewiesen.

Weiterlesen

Ausflugsziele

16.07.2020

Durch mystische Landschaften zur Burgruine

Die Sandsteinhöhlen und die Burg Regenstein bei Blankenburg sind einen Besuch wert

von Christian Dolle

Die Burg Regenstein ist die Ruine einer um 1100 zum Teil in den Fels hineingearbeiteten Burg bei Blankenburg. Doch nicht nur die weithin sichtbare Anlage ist äußerst sehenswert und einen Besuch wert, sondern auch der abwechslungsreiche Wanderweg dorthin.

Weiterlesen

12.06.2020

Dreibrodesteine, Hammersteinklippen und Sösestein

Eine kleine Abendwanderung zu den Steinkolossen im Oberharz

von Corina Bialek

Es ist ja ein altbekanntes Phänomen, dass Touristen den Harz oft besser kennen als wir, die wir ihn sprichwörtlich direkt vor der Nase haben. Ich bin da keine Ausnahme. Um den Harz zu erkunden fehlte irgendwie immer die Zeit. Nun, dass kann im Moment als Ausrede nicht herhalten. Also schleppte mich ein Kollege mit auf einem kleinen „Spaziergang“ zu den dicken Brocken im Harz. Schließlich müsse jeder, der im Sösetal wohne, einmal den Sösestein aufgesucht und berührt haben. Bis dato wusste ich noch nicht mal das der existiert.

Weiterlesen

27.05.2020

Klettern im Steinbruch an der Sösetalsperre

Neue Lokation für den Klettersport im Südharz freigegeben

von Corina Bialek

Etwa auf der Mitte zwischen dem Vor- und Hauptsperrendamm der Sösetalsperre, von der B498 aus nicht einsehbar liegt der Steinbruch, die neue Lokation für Freunde des Klettersports. Ein idyllisches Plätzchen oberhalb des Nordufers des Sösestausees. Der kleine Steinbruch, in dem von 1926 bis 1941 Grauwackegestein für Pflastersteine abgebaut wurde fristete seit seiner Stilllegung ein Schattendasein und war auch vor dem Pressetermin am vergangenen Mittwoch kaum einem Teilnehmer bekannt.

Weiterlesen

21.05.2020

Abstand halten bei Himmelfahrtsausflügen

Wo ist das Problem?

von Corina Bialek

An mangelndem Platz kann es hier in der Region kaum liegen. Wenn wir etwas im Überfluss haben, dann Gegend. ;-)
Also egal ob es Sie in den Harz zieht, oder auf eine Wanderung oder Radtour ins Umland, bevor zu Hause der Grill angeworfen wird. Genießen Sie den Ausflug in die Natur in vollen Zügen, natürlich unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen. Und sollten dabei doch einige Flaschen geleert werden, bitte mit nach Hause nehmen und nicht als "Wegmarke" irgendwo stehen lassen.

Weiterlesen

20.05.2020

Der Weltwald im Blütenrausch

von Corina Bialek

Derzeit lohnt sich der Besuch des Weltwaldes bei Bad Grund, vor allem für alle die es farbenfroh lieben. Die Rhododendronblüte ist im vollem Gange und der Wald bietet mit seinen verschiedenen Grüntönen den teils imposanten Rhododendren eine wunderbare Kulisse. Die verschiedenen Sorten und Farbspiele ziehen die Blicken auf sich. Einige sind bereits verblüht, andere stehen noch in den Startlöchern.

Weiterlesen

 

29.04.2020

Der Weltwald blüht

von Corina Bialek

Andreas Nemeth hat den sonnigen Montag für einen Besuch des Weltwaldes bei Bad Grund genutzt. Hier sind bereits die ersten Rododendren aufgeblüht und auch andere Sträucher und Bäume blühen mit ihnen um die Wette.

Weiterlesen

 

 

19.04.2020

Jacobquelle zwischen Hörden und Düna

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah...

von Corina Bialek

Das schöne Wetter und die aufblühende Natur lädt dazu ein, die Umgebung zu erkunden und wenn man dabei einmal ausgetretene Pfade verlässt, entdeckt man Ecken die einem bis Dato gänzlich unbekannt waren.

Weiterlesen

 

 

19.10.2019

Lifestyle auf Rädern

Der PS.Speicher in Einbeck

von Christian Dolle

Die Automobilgeschichte könnte derzeit an einem entscheidenden Wendepunkt sein. Vielleicht sogar dem bedeutendsten überhaupt. Wirklich beurteilen lässt sich das jedoch vermutlich erst rückblickend in ein paar Jahren oder Jahrzehnten. Überhaupt sind viele Fahrzeuge ja im Rückblick noch interessanter als zu ihrer Zeit. Eben weil sie viel über den Zeitgeist und damalige Entwicklungen erzählen. Wen das interessiert, dem sei auf jeden Fall ein Besuch im PS.Speicher in Einbeck empfohlen.

Weiterlesen

27.07.2019

Mitten in der Stadt verborgene Rätsel

Osterode bietet mit dem Detektiv-Trail einen spannenden Stadtrundgang an

von Christian Dolle

Der Mühlengraben, von dem ein Teilstück gerade am Johannistor freigelegt wurde, war einst eine wichtige Lebensader für die Industriestadt Osterode. Zahlreiche Mühlen wurden vor dem Siegeszug der Elektromotoren von ihm angetrieben, doch wie viele gab es genau entlang des von der Söse abgeleiteten Grabens?

Weiterlesen

 

Natur

03.08.2020

Letzter Sonnenuntergang im Juli

von Corina Bialek

Am vergangenen Freitag verabschiedete sich der Juli mit einem wünderschönen Sonnenuntergang. Von aufziehenden Gewittern und Regen war da noch nicht zu spüren. Und während die Sonne langsam hinter dem Westerhöfer Wald unterging, stand der dreiviertel Mond bereits gut sichtbar gegenüber am Abendhimmel.

Weiterlesen

31.07.2020

Erdhummel-Nest aufgebuddelt und ausgeraubt

Fuchs, Marder oder Waschbär buddelte den Bau im Erdreich auf/Tote Hummeln und zerstörte Waben blieben zurück

...von Herma Niemann

Gittelde. Es sah aus wie nach einem „Massaker“, als die Bewohnerin eines Hauses im Gittelder Sandweg am vergangenen Freitag ihren Garten betrat. Im Rasen, dort, wo sonst nur eine kleine Öffnung für den Eingang zu einem Erdhummel-Bau war, klafften zwei große Löcher, die wohl von einem größeren Tier aufgebuddelt worden sein mussten. Viele Waben aus dem Inneren des Hummel-Baus lagen verstreut auf dem Rasen, genauso wie einige tote Hummeln.

Weiterlesen

26.07.2020

Alter Falter! - Welcher Falter fliegt denn da?

von Corina Bialek

Die einen sind eher an Waldrändern, auf Lichtungen, Wiesen und Streuobstwiesen zu finden. Andere gehen steil auf farbenfohe Blüten im Garten. Besonders der Sommerflieder hat es ihnen angetan und wer gerne den Tanz der Schmetterlinge an sonnigen Tagen beobachtet, sollte sich unbedingt einen in den Garten pflanzen.

Weiterlesen

20.07.2020

Komet Neowise C/2020 F3

von Bernd Stritzke

Am 23. Juli wird er der Erde am nächsten sein und seit den vergangenen Tagen ist er am wolkenfreien Nachhimmel mit bloßem Auge zu erkennen. Die Rede ist vom Kometen "Neowise" oder auch "C/2020 F3", der in knapp 103 Millionen Kilometern Entfernung an unserem Planeten vorbeizieht.

Weiterlesen

 

 

12.07.2020

Wetterwechsel

von Corina Bialek

Die dunklen Regenwolken der letzten Tage verziehen sich langsam und das Barometer zeigt Richtung Sommer. Am Himmel machte sich der Wetterwechsel mit eindrucksvollen Wolkengebilden bemerktbar.

Weiterlesen

 

 

05.07.2020

Wer nascht denn da am Sommerflieder?

...Romy Urban

Kaum ist der Schmetterlingsflieder aufgeblüht, schon hat sich die erste "Naschkatze" eingefunden.
Ich habe viele Jahre keinen Schwalbenschwanz mehr gesehen. Wie hübsch!

Weiterlesen

 

 

27.06.2020

Meister Adebar auf Futtersuche

Trautes nebeneinander im Sösetal

von Corina Bialek

Während die bei Herzberg gefundenen halbverhungerten, jungen Schwarzstörche vom NABU aufgepäppeld werden, kann man mit ein bisschen Glück ihr weißen Verwandten im Sösetal bei der Futtersuche beobachten. So trafen wir bei einem Ausflug ein Storchenpaar auf einer Weide zwischen Berka und Dorste an und haben natürlich sofort die Kamera gezückt.

Weiterlesen

 

21.06.2020

Der Sommer ist da...

von Corina Bialek

Das zeigt sich auch am blühenden Klatschmohn an den Straßen- und Feldrändern. Ganze Klatschmohnwiesen sieht man allerdings nur noch selten. Dafür erobern imposante Züchtungen mit großen Blüten die Gärten.

Weiterlesen

 

 

01.06.2020

Was blüht denn da?

von Corina Bialek

Im Vorharz sind sie fasst verblüht, aber im Harz stehen noch im voller Blüte und sind mit ihren Blühtenkerzen eine richtiger Blickfang. Die weißen Exemplare sind weithin sichbar, die roten sind nicht ganz so auffällig aber nicht minder schön. Ich wahre Schönheit offenbaren die Kastanienblüten aber erst, wenn man sie aus der Nähe betrachtet.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Mi., 20.01.2021

Die nächsten 2 Veranstaltungen:
Anzeige