Panorama

Panorama

22.10.2017

Teufelsmauer

von Martin Schnella

Der Harz hat viele schöne Ausflugsziele. Knapp eineinhalb Stunden von Osterode entfernt ragt die Teufelsmauer bei Weddersleben/Thale eindrucksvoll aus dem Erdboden empor. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das Bodetal wo sich die Bode durch die 200m hohen Felsklippen schlängelt. Ein beliebtes Touristenziel ist auch der Hexentanzplatz bei Thale von dem man einen sensationellen Blick auf die gegenüberliegende Roßtrappe hat.

Weiterlesen

21.10.2017

Herbstliche Dekorationen an den Dorfstraßen.

von Hannes Nordmann

 

Halloween ist zwar erst am Dienstag, den 31.Oktober, dennoch sind Kürbisse und andere zur Jahreszeit passende Dekorationen zahlreich und vielfältig am Straßenrand der umliegenden Ortschaften schön anzusehen. Die ausgehöhlten, mit gruselig geschnitzten Gesichtern, werden sich wohl in zehn Tagen dazugesellen.

Weiterlesen

19.10.2017

Darüber spricht man nicht….

...Pflege hoch 8

Alljährlich sorgt der Verein „Pflege hoch acht“ dafür interessante Themen für jedermann praktisch zugänglich zu machen. War es im letzten Jahr das wichtige ernste Thema der Vorsorgevollmacht, soll es in diesem Jahr ein Thema aus dem emotionalen, sinnlichen Bereich sein. Zuneigung, Zweisamkeit und Sexualität im Alter geht jeden früher oder später etwas an. Egal ob als pflegender Angehöriger oder Betroffener, dieses zutiefst menschliche Thema wird leider oft totgeschwiegen. 

Weiterlesen

19.10.2017

Herbst an der Gipskante

von Wolfgang Böttner

Das sonnige Wetter der letzten Tage war ideal für eine Fotoexkursion. Besonders reizvolle Motive findet man an der Gipskante gegenüber von Petershütte. Das Spiel von Licht und Schatten ist hier sehr ausgeprägt und die Herbstfarben leuchten besonders intensiv.

 

Weiterlesen

19.10.2017

Stromleitungen werden aus der Luft überprüft

Mit dem Hubschrauber werden Masten und Leitungen im gesamten Stromnetzgebiet der Harz Energie Netz GmbH abgeflogen.

...Harz Energie

Was für den Betrachter fast schon so aussieht wie eine Stunt-Szene aus einem Action-Film, bedeutet in Wahrheit „nur“ hoch konzentrierte Arbeit für einen Hubschrauber-Piloten. Die Szenen können momentan mit etwas Glück am Himmel beobachtet werden. Denn zurzeit lässt die Harz Energie Netz GmbH ihre Hochspannungsfreileitungen vom Hubschrauber aus überprüfen. Kontrolliert werden dabei insgesamt rund 450 Freileitungsmasten und etwa 140 Kilometer Freileitungen.

Weiterlesen

18.10.2017

Wie die Hochrechnung der Landtagswahl ins Fernsehen kommt

Damit die Wähler an einem Wahlsonntag die Hochrechnungen verfolgen können, sind an dem Tag mehrere Hundert Interviewer im Auftrag politischer Meinungs- und Wahlforschungsinstitute im Einsatz.

von Herma Niemann

Gittelde/Goslar. Wer an der Landes- und Bundespolitik interessiert ist, der wartet an dem frühen Wahlabend bestimmt schon sehr gespannt auf die ersten vorläufigen Ergebnisse. Diese liefern die Hochrechnungen der Sendeanstalten immer ab 18 Uhr. Zu dem Zeitpunkt werden jedoch erst die Wahllokale geschlossen und erst dann wird von den vielen ehrenamtlichen Wahlhelfern mit der Auszählung begonnen.

Weiterlesen

16.10.2017

Auftaktveranstaltung: Wettbewerb „Unser Dorf fährt elektrisch“

Ortschaften können sich für E-Carsharing bewerben

...LK Göttingen

Menschen in den Ortschaften in die Entwicklung eines elektrischen Carsharing-Modells einzubinden und es binnen zwei Jahren umzusetzen, ist das Ziel des Wettbewerbs „Unser Dorf fährt elektrisch“. Er ist ein Beitrag zur Förderung der Mobilität im ländlichen Raum. Der Wettbewerb startet mit einer

Weiterlesen

 

15.10.2017

Auf zur Wahl des Niedersächsischen Landtags

von Corina Bialek

Wahlentspurt auf dem Martin-Luther-Platz in Osterode. Dort hatten sich gestern die Parteien versammelt, um nochmals das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern zu suchen und zur Wahl aufzurufen. Von 08:00 bis 18:00 sind heute die Wahllokale geöffnet und auch wenn das sommerliche Wetter zu einem Ausflug einlädt, kann dieser sicherlich an der Wahlurne vorbeiführen.

Die Wahlergebnisse im Landkreis Göttingen können wieder auf wahlen.kdgoe.de eingesehen werden.

Weiterlesen

14.10.2017

Daniel Wehmeyer ist Landwirt des Jahres 2017 in der Kategorie Biolandwirt

Pächter der landwirtschaftlichen Flächen auf Gut Herbigshagen erhält den Ceres Award

...Christoph Neumann / Heinz Sielmann Stiftung

Duderstadt. Der Pächter der landwirtschaftlichen Flächen der Heinz Sielmann Stiftung in Duderstadt, Daniel Wehmeyer, erhielt am 11. Oktober in Berlin den Ceres-Award 2017 des Deutschen Landwirtschaftsverlags in der Kategorie Biolandwirt. Damit wurde er in seiner Kategorie zum Landwirt des Jahres gekürt.

Weiterlesen

 

14.10.2017

Schnullerbaumaktion 2017 am 28. Oktober

Eine neue Heimat für den Nuckel

...Bernd Kühle / KfW Northeim e.V.

Sich von seinem Seelentröster zu verabschieden ist für Kinder nicht ganz einfach, ist der Schnuller doch ein langer Begleiter von dem man sich nicht so gern trennt. Denn er ist bei Schmerzen oder Unruhe ein Tröster, er hilft bei Müdigkeit oder man kann einfach so auf im rum kauen.

Weiterlesen

 

11.10.2017

Mittag macht Schule – Schule macht Mittag

"Schüler kochen für Schüler"

von Corina Bialek

Vor einigen Wochen startete eine besondere Kooperation im Landkreis Göttingen. Bereits seit einiger Zeit bietet die BBS II Osterode ihren Schülerinnen und Schülern von Montag bis Donnerstag einen Mittagstisch an. Nun kommen auch die Schüler der BBS I Osterode , das Tilmann-Riemenschneider-Gymnasium Osterode, das EMA Gymnasium Herzberg und die Realschule Osterode in den Genuss des Mittagessens, dass in der Schulküche der BBS II unter fachkundiger Anleitung zubereitet wird.

Weiterlesen

09.10.2017

Der größte Schilderwald der Welt.

der Sign Post Forest

von Hannes Nordmann

Dieser liegt auf dem Alaska Highway in der Stadt Watson Lake im Bundesstaat Yukon (westliches Kanada). Ein heimwehkranker Soldat begann 1942 beim Bau des Alaska Highways eine blecherne Sehenswürdigkeit an einen Pfahl zu nageln, das Ortsschild seiner Heimatstadt. Inzwischen sind 30 000 aus aller Welt vertreten. Wie schon hin und wieder zu lesen war, so auch von Reisenden aus Osterode und Umfeld.

 

 

Weiterlesen

 

08.10.2017

Sammeln, sammeln, sammeln...

die Konkurrenz schläft nicht

von Bernd Stritzke

Der Winter kommt schneller als man denkt und was man hat, das hat man.

Weiterlesen

 

 

 

05.10.2017

Gemeinsames Kochen in der Moschee

von Wolfgang Böttner und Almut Mackensen

Es waren elf Frauen der interreligiösen Frauen-Gruppe, die am Sonntagnachmittag zusammen kamen, um für jugendliche Schüler und Studenten aus aller Welt, in der DITIB-Moschee zu kochen und sie zum Abendessen einzuladen. Die jungen Menschen aus Frankreich, Russland, Japan, Mexiko und Deutschland sind im Rahmen des DKKD nach Osterode gekommen, um an dem Fachwerk-Projekt zum 5eck-Festival am Lenz-Haus zu arbeiten. Da die Frauen-Gruppe schon häufig zusammen gekocht hatte und die Küche der Moschee hervorragend ausgestattet ist, lag die Idee nahe, einmal während des Festivals für die Jugendliche zu kochen.

Weiterlesen

03.10.2017

Wasserfälle am Sumpfteich

von Corina Bialek

mal fällt es einer Gardine gleich hinunter, mal bilden falche Steine kleine Katarakte und dann fällt es gut zwei Meter in die Tiefe. Es hat etwas schon etwas faszinierndes und man erwischt sich dabei, dass man stundenlang den fallenden Wassern zuschauen könnte.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Ausflugsziele

17.07.2017

Die Geheimnisse der Steinkirche

Einst Rastplatz für Rentierjäger, dann Kirche, doch einige Fragen bleiben offen

von Christian Dolle 

Viele Sagen ranken sich um die Steinkirche in Scharzfeld. Den einen gilt sie als heidnischer Kultplatz, den anderen als Opferstätte. Der Missionar Bonifatius soll sie allein aus dem Fels geschlagen haben, andererseits wird ein Bezug zur Himmelsscheibe von Nebra vermutet und sogar das Einhorn aus der nicht weit entfernt gelegenen Einhornhöhle spielt in den Legenden eine Rolle.

Weiterlesen

13.07.2017

Die einen imposant, die anderen kauzig

Zur Flugvorführung mit Greifvögeln und Eulen auf dem Harzfalkenhof

von Christian Dolle

Das Schlagen mächtiger Flügel ist aus der Ferne zu hören, kommt näher, dann rauscht der Weißkopfseeadler Charly dicht über die Köpfe der Zuschauer hinweg. Er dreht noch eine Runde vor dem malerischen Panorama des Südharzes, bevor er gezielt auf Falkner Joachim Klapproth zusteuert und im Flug die Beute aus dessen Hand greift.

Weiterlesen

19.05.2017

Die längste Hängebrücke der Welt

Mit der Titan RT an der Rappbodetalsperre ist der Harz um eine Attraktion reicher

von Christian Dolle

Vor wenigen Tagen wurde an der Rappbodetalsperre die Titan RT eröffnet, die längste Hängeseilbrücke der Welt. Es gab einen riesigen Medienrummel und gleich am Eröffnungstag kamen 2000 Menschen, um diese neue Attraktion im Harz zu sehen. Doch hält die Hängebrücke, was sie verspricht, ist sie es tatsächlich wert, den sicheren Boden zu verlassen und sich auf die deutlich schwankende Konstruktion aus Gitter und Stahlseilen zu begeben?

Weiterlesen

Natur

13.08.2017

Der Sommer kommt zurück

von Corina Bialek

Zwar waren die letzten Tage alles andere alles andere als sommerlich, aber heute soll er wieder zurückkommen und auch einige Tage bleiben. Wollen wir hoffen, dass die Wetterfrösche Recht behalten.

Weiterlesen

06.08.2017

Der Sommer kann auch schön

von Corina Bialek

Auch wenn sich in der letzten Zeit eher die unschönen Seiten des Sommers zeigten,  wie Dauerregen, Gewitter und Schwüle. Er kann auch schön, mit glutroten Sonnenuntergängen, sattgrünen Lichtungen in Harzwäldern, sonnenhungrigen Sonnenblumen und Nektar schlürfenden Schmetterlingen.

Weiterlesen

30.07.2017

Auch Kühe kuscheln vorm Schlafengehn

von Corina Bialek

Da stellt sich dem Betrachter lediglich die Frage, warum hat sich eine fern von allen anderen niedergelegt? Hält sie Wache oder gibt es auch unter Kühen Mobbing?

Weiterlesen

23.07.2017

Sommer im Sösetal

von Corina Bialek

Weizengelb ist inzwischen die dominate Farbe im Sösetal und die Gerstenfelder sind bereits abgeerntet.

Weiterlesen

 

 

 

16.07.2017

Summertime

von Sabine Pusecker-Riebel

Blühender Sommerflieder, Schmetterlinge,  Sommerblumen, reifes Korn auf den Feldern und ein Regenbogen nach einem Sommergewitter. Sommer im Vorharz.

 

Weiterlesen

 

 

09.07.2017

Jungfalken

Diese beiden Jungfalken hat Dieter Borcher von der heimischen Haustür aus am Horstrand gesichtet.

Weiterlesen

 

 

 

05.07.2017

Blumenwiese an der Bleichestelle

von Bernd Stritzke

Wenn in den kommenden Tagen die Sonne wieder zum Vorschein kommt, erstrahlt auch die Blumenwiese an der Bleichestelle mit all ihren Farben. Schnell noch mal hin und gucken, bevor auch diese Pracht verblüht.

Weiterlesen

 

 

02.07.2017

Immer schön in Deckung bleiben

von Corina Bialek

Normalerweise sind Rinder ja ziemlich neugierig. Diese hier hatten allerdings keine Lust auf eine Fotosession und verkrümmelten sich im hohen Gras in die hinterste Ecke der Weide.

Weiterlesen

 

 

25.06.2017

Blühender Klatschmohn am Wegesrand

von Corina Bialek

Auch wenn die Tage inzwischen wieder kürzer werden, der Sommer hat erst begonnen. Und wenn man Glück hat entdeckt man auch an einigen Feldrändern ein paar Klatschmohn und Kamilleblüten. Ganze Klatschmohnfelder hat man in der Umgebung schon lange nicht mehr gesehen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Mo., 23.10.2017

Die nächsten 10 Veranstaltungen:
Anzeige