Panorama

Panorama

24.11.2020

Corona-Pandemie: Inzidenzwert der Neuinfektionen liegt bei 65,6

Aktuell sind 262 Menschen infiziert

...Stadt und LK Göttingen

(Stand: 24.11.2020) 262 Menschen im Landkreis Göttingen sind akut mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert. Der Inzidenzwert liegt laut maßgeblichem Lagebericht des Landes heute bei 65,6. Es gelten die Maßnahmen der Niedersächsischen Corona-Verordnung (gültig ab 02.11.2020), konkretisiert per Allgemeinverfügung des Gesundheitsamts (gültig ab 19.11.2020).

Weiterlesen

23.11.2020

Die Eseltreiber Winter-Ausgabe Nr. 42 liegt aus

von Corina Bialek

Frisch aus der aus der Druckerpresse haben wir bereits Ende vergangener Woche angefangen die 42. Druckausgabe des Eseltreibers unters Volk zu bringen und wenn alles klappt wie geplant, liegen morgen in den noch ausstehenden Ortschaften im Altkreis Osterode unsere Winterausgabe 2020 in Geschäften, öffentlichen Einrichtungen und Arztpraxen aus. Katlenburg und Northeim sind sind bereits versorgt und einige Exemplare haben auch die Reise nach Göttingen angetreten.

Weiterlesen

22.11.2020

Erläuterungen zum Inzidenzwert und allgemeine Hinweise

...LK Göttingen

Der Inzidenzwert ist ein Kennwert für Regelungen nach der Niedersächsischen Corona-Verordnung (gültig ab 02.11.2020). Demnach werden automatisch bei Überschreiten bestimmter Marken (35 und 50) verschärfte Infektionsschutzmaßnahmen wirksam. Diese Maßnahmen sind durch das Gesundheitsamt für den Landkreis Göttingen per Allgemeinverfügung (gültig ab 19.11.2020) räumlich konkretisiert.

Weiterlesen

19.11.2020

Corona-Pandemie: Regelung für Maskenpflicht in der Stadt Osterode wird ausgeweitet

Gesundheitsamt ergänzt Allgemeinverfügung

...LK Göttingen

Das Gesundheitsamt für die Stadt und den Landkreis Göttingen ergänzt erneut seine Allgemeinverfügung zum Schutz vor dem Corona-Virus. In der Stadt Osterode am Harz wird der Bereich erweitert, in der die Maskenpflicht gilt, sobald der Inzidenzwert der Corona-Neuinfektionen bestimmte Marken überschreitet. Dazu gehören nun das Gebiet innerhalb des Innenstadtrings sowie der Kurpark. Bislang war nur ein kleinerer Bereich der Innenstadt entsprechend ausgewiesen.

Weiterlesen

16.11.2020

Neue Wehranlage am Unterwasserbecken

von Bernd Stritzke

Langsam steigt der Wasserpegel am Unterwasserbecken der Sösetalsperre und bald schon kann sich das Wasserwerk komplett im Wasser spiegeln. Die Sanierungsarbeiten an diesem Teil der Sösetalsperre gehen dem Ende entgegen. Die Bauzäune sind entfernt.

Weiterlesen

14.11.2020

Entlang der wilden Ilse zu den oberen Ilsefällen

von Corina Bialek

Angeblich ist es der schönste Weg zum Brocken. Und nachdem wir den Weg entlang der Ilse zu den oberen Ilsefällen erwanderten haben, sind wir geneigt dem zuzustimmen. Über Stock und Stein führt der Ufer-Wanderweg durch Buchenwälder, entlang bizarrer Felsformationen von Ilsenburg durchs Ilsetal hinauf zu den oberen Ilsefällen und der Stempelstelle HWN 6 an der Bremer Hütte.

Weiterlesen

 

10.11.2020

Zurück aus dem Auslandsurlaub?

...Gesundheitsamt Göttingen

Wer nach Niedersachsen reist und sich in den vergangenen zehn Tagen in einem Risikogebiet im Ausland aufgehalten hat, muss sich unverzüglich in eine zehntägige Quarantäne begeben. Grundlage ist hierfür ab dem 9. November 2020, die Niedersächsische Quarantäne-Verordnung. Darauf weist die Landesregierung aktuell hin.

Das bedeutet: 

Weiterlesen

 

09.11.2020

Vorgehen bei Positivfällen an Schulen

...LK Göttingen

Bislang haben Reihentests an Schulen ergeben, dass die durchgeführten Tests nahezu ausschließlich negative Testergebnisse geliefert haben. Damit spiegelt sich auch in Stadt und Landkreis Göttingen die bundesweite Erkenntnis wider, dass das Infektionsrisiko an Schulen gering ist und durch die Hygienekonzepte gut begrenzt wird. Vor diesem Hintergrund hat das Niedersächsische Landesgesundheitsamt die Vorgaben für Quarantänen und Testungen in Schulen geändert.

Weiterlesen

 

03.11.2020

Vorgaben für Maskenpflicht in fünf weiteren Städten und Gemeinden

Corona-Pandemie: Gesundheitsamt ergänzt Allgemeinverfügung

...LK Göttingen

Das Gesundheitsamt für die Stadt und den Landkreis Göttingen ergänzt seine Allgemeinverfügung zum Schutz vor dem Corona-Virus. In fünf weiteren Städten und Gemeinden werden Bereiche ausgewiesen, in denen die Maskenpflicht gilt, sobald der Inzidenzwert der Corona-Neuinfektionen bestimmte Marken überschreitet. Neben den Städten Göttingen und Bad Lauterberg im Harz sind nun zusätzlich die Städte Osterode am Harz, Hann. Münden, Duderstadt und Herzberg am Harz sowie die Gemeinde Seeburg in der Samtgemeinde Radolfshausen von der Allgemeinverfügung erfasst.

Weiterlesen

02.11.2020

Goldener Oktober - zumindest stundenweise

(cb/jh) Von seiner goldenen Seite zeigte sich der Oktober in diesem Jahr selten. Sonnigen Tage waren rar, meisten zogen dicke Wolken über das Land. Allerdings war der Regen hochwillkommen und es darf auch gerne noch mehr werden. Der Boden und auch die Talsperren können ihn gebrauchen. Doch auch wenn sich die Sonne sich nur selten durch die Wolken stahl, für einigen Stunden erschienen die Bäume und Landschaften "golden".

Weiterlesen

 

31.10.2020

Süßes oder saures, bzw. Reformation oder Halloween

(cb/jh) Die evangelischen Christen feiern heute den Reformationstag. Der geht bekanntlich zurück auf den am Abend vor Allerheiligen anno 1517, als Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlug.

Halloween wiederum ist ein Fest, das wir hierzulande hauptsächlich aus dem Fernsehen kennen. Doch woher stammt die Tradition und was wird gefeiert?

Weiterlesen

 

30.10.2020

Grenzwert von 50 ist überschritten

..Stadt Göttingen - Gesundheitsamt

Die Zahl der positiv getesteten Menschen in Stadt und Landkreis Göttingen liegt aktuell bei 213. Der Inzidenzwert, also die Quote der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner*innen in den vergangenen sieben Tagen, liegt laut des maßgeblichen aktuellen Lageberichts des Landes für Freitag, 30. Oktober 2020, bei 52,4.
Damit gelten die vom Land und vom Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis beschlossenen Maßnahmen:

Weiterlesen

 

30.10.2020

Felsen-Tetris im Okertal

Rundwanderung zur Kästeklippe und dem Treppensteig

von Corina Bialek

Im Okertal hat Mutter Natur schon sehr eindrucksvolle Felsengebilde geschaffen und bei einer Klippenwanderung kann man sie alle bewundern. Im kleinsten Königreich der Welt – Romkerhalle zwischen Schulenberg und Oker starteten wir Anfang Oktober unsere Rundwanderung am Romkerhaller Wasserfall, wo zu dem Zeitpunkt leider kein Wasser die Fälle hinabfiel.

Weiterlesen

 

24.10.2020

Haben Sie schon an der Uhr gedreht?

von Corina Bialek

Heute Nacht muss die Uhr wieder um eine Stunde zurück gestellt werden. Um 3 Uhr springen die Funkuhren also automatisch auf 2 Uhr, sollten sie zumindest. Bei allen anderen heißt es, selber am Zeiger drehen. Man kann also am Sonntag einmal richtig ausschlafen oder ausgiebig Frühstücken ohne seinen Tagesablauf durcheinander zu bringen.

Weiterlesen

 

 

23.10.2020

Ausflugsziel: Zurück in die Steinzeit nach Pömmelte

(bsch) Pömmelte liegt ca. 20 km südlich von Magdeburg. Dort findet man eine großartige archäologische Rekonstruktion eines 4000 Jahre alten Kultortes, das Ringheiligtum Pömmelte. Archäologen haben vor einigen Jahren diese frühbronzezeitliche Siedlung ausgegraben, dabei wurden unter anderem Pfostenlöcher von 50 Langhäusern gefunden.

Weiterlesen

 

 

19.10.2020

Morgennebel

von Corina Bialek

In den letzten Tagen zeigte sich die Sonne nur selten, aber wenn sie morgens hinter den Wolken hervorlugte und der Morgennebel aus den Wiesen hochstieg, dann verwandelte er die Landschaften in märchenhafte Traumwelten.

Weiterlesen

 

 

13.10.2020

Energieagentur gibt Tipps zum effizienten Heizen und Lüften

...Energieagentur Region Göttingen e.V.

In den kühlen Jahreszeiten heizen und lüften viele nicht richtig. Eigentlich wäre es einfach Räume angenehm warm zu halten und effizient mit frischer Luft zu versorgen. Durch übermäßiges Heizen steigen Kosten und CO2-Emissionen, zu kalte Räume hingegen können zu Schimmel führen. „Das Thermostat sollte zwischen Stufe zwei und drei stehen“, erklärt Annika Kreye von der Energieagentur Region Göttingen. Sie empfiehlt zudem, mehrmals täglich quer zu lüften. Dies sorge für frische sauerstoffreiche Luft und verringere das Schimmelrisiko.

Weiterlesen

12.10.2020

Beratungsangebote der Herzberger Stadtteiltreffs

...Kreiswohnbau

Viele Möglichkeiten des Austausches und der Begegnung sind unter der Beachtung einer Ansteckungsgefahr in diesen Zeiten nicht möglich. So auch die vielen Angebote in den Stadtteiltreffs der Kreiswohnbau in Osterode und Herzberg. Der fröhliche Liedertreff, das Kartenspielen, das internationale Frauencafé, gemeinsames Kochen oder einfach nur zusammensitzen und Kaffee trinken entfallen aus diesem Grund.

Weiterlesen

 

07.10.2020

Mit neuem Auszubildenden und Neuheiten für den Garten in die Herbst – Pflanzsaison

vom 05.  bis  10. Oktober Herbstangebotswoche beim Gartenservice D. Israel in Hörden

(v) Die Herbst – Pflanzsaison beginnt und im Pflanzencenter der Firma Israel gibt es wieder tolle Neuheiten und frische Pflanzen ( siehe Fotostrecke). Die Hauptpflanzzeit für Heckenpflanzen, Obstgehölze und größere solitäre Gehölze ist ab Anfang Oktober, da Herbst/Winter oft wesentlich niederschlagsreicher sind als beispielsweise April und Mai. Herbstpflanzungen sind aus diesem Grund oftmals sicherer und das zusätzliche Wässern der Pflanzen ist nicht unbedingt nötig.

Weiterlesen

03.10.2020

Von Kanada nach Costa Rica!

Ein Jahr mit dem Wohnmobil durch Nord- und Mittelamerika – ein (ausführlicher!) Reisebericht

(MW) Das Kind ist aus dem Haus, man könnte ohne Verpflichtung seine Zeit verplanen und vielleicht reisen? Wie das wohl ist – nicht nach 3-4 Wochen abreisen, sondern einfach noch ein Jahr Zeit zu haben? Aber die Rente ist noch etliche Jahre entfernt und man wird ja auch nicht jünger. Und einfach so seinen sicheren Job aufgeben? Was also tun?

Weiterlesen

 

 

Corona Meldungen

07.11.2020

Vorgehen bei Positivfällen an Schulen

...LK Göttingen

Bislang haben Reihentests an Schulen ergeben, dass die durchgeführten Tests nahezu ausschließlich negative Testergebnisse geliefert haben. Damit spiegelt sich auch in Stadt und Landkreis Göttingen die bundesweite Erkenntnis wider, dass das Infektionsrisiko an Schulen gering ist und durch die Hygienekonzepte gut begrenzt wird. Vor diesem Hintergrund hat das Niedersächsische Landesgesundheitsamt die Vorgaben für Quarantänen und Testungen in Schulen geändert.

Weiterlesen

28.10.2020

Corona-Pandemie: Gesundheitsamt ergänzt Allgemeinverfügung

Landesvorgaben bei Überschreiten der Inzidenzwerte werden umgesetzt

...LK Göttingen

Das Gesundheitsamt für die Stadt und den Landkreis Göttingen ergänzt seine Allgemeinverfügung zum Schutz vor dem Corona-Virus. Es konkretisiert damit erneut die Landesvorgaben für den Fall, dass der Inzidenzwert der Corona-Neuinfektionen bestimmte Marken überschreitet.

Weiterlesen

04.09.2020

Corona-Pandemie: Ergebnisse des Reihentests in Duderstadt liegen vor

96 negative und zwei positive Befunde / Kein weiterer Reihentest

...LK Göttingen

Die Ergebnisse eines Reihentests auf eine Infektion mit dem Corona-Virus am vergangenen Dienstag in Duderstadt liegen vor: Bei 98 getesteten Personen gab es 96 negative und zwei positive Befunde. Die Personen mit den Positivergebnissen sind informiert, sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Personen mit den Negativergebnissen werden derzeit in Kenntnis gesetzt.

Weiterlesen

11.07.2020

Corona-Pandemie: Kreisweite Kontrollen der Infektionsschutzmaßnahmen

Ordnungsdienst der Stadt Göttingen übernimmt die Überwachung

... LK Göttingen

Beschränkungen des öffentlichen Lebens in der Corona-Pandemie dienen dem Schutz vor einer Infektion mit dem gefährlichen Virus. Damit sie auch eingehalten werden, unterstützt seit dieser Woche der Ordnungsdienst der Stadt Göttingen die Überwachung im gesamten Kreisgebiet. Er wird dabei durch zehn Beschäftigte der Kreisverwaltung verstärkt. So ist eine flächendeckende und engmaschige Kontrolle möglich. „Es geht um Prävention, nicht um Strafe“, sagt Kreisrätin Marlies Dornieden.

Weiterlesen

10.07.2020

Unterstützung für Solo-Selbstständige und gemeinnützige Organisationen

Kreistag beschließt Corona-Budget mit 80.000 Euro

...LK Göttingen

Der Landkreis Göttingen unterstützt gemeinnützige Organisationen und Solo-Selbstständige, beispielsweise freischaffende Künstlerinnen und Künstler, während der Corona-Pandemie. Sie werden mit einem Betrag von bis zu 2.000 Euro gefördert. Damit werden Einnahmeverluste, die seit März durch die Beschränkungen des öffentlichen Lebens entstanden sind, zu einem Teil ersetzt. Das Förderprogramm hat ein Volumen von 80.000 Euro. Der Kreistag hat dem entsprechenden Antrag in seiner gestrigen Sitzung mehrheitlich zugestimmt.

Weiterlesen

10.07.2020

Unterstützung für Kulturschaffende während der Corona-Pandemie

Kreistag beschließt Aufstockung der Kulturförderung auf 50.000 Euro

...LK Göttingen

Der Landkreis Göttingen unterstützt Kulturschaffende während der Corona-Pandemie. Dafür werden die Mittel für Zuschüsse für kulturelle Projekte auf 50.000 Euro aufgestockt und die Förderkriterien ausgeweitet. Es können bis zu 1.500 Euro zur Finanzierung von Projekten beantragt werden. Zusätzlich ist eine Förderung von 1.000 Euro für Künstlerinnen und Künstler möglich, die ein Video auf der Webseite der Initiative „Kultur in Südniedersachsen – KiSN“ veröffentlichen.

Weiterlesen

09.07.2020

Corona-Hilfe: Überbrückungshilfe für kleine und mittlere Unternehmen

Quelle: Osterode.de

Im Anschluss an die Corona-Soforthilfen des Landes und des Bundes gilt seit heute, 08.07.2020, die neue Richtlinie „Überbrückungshilfe für kleine und mittlere Unternehmen“, welche sich an kleine und mittlere Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Soloselbständige und Angehörige der Freien Berufe im Haupterwerb richtet, die ihre Geschäftstätigkeit in Folge der Corona-Pandemie vollständig oder zu wesentlichen Teilen einstellen mussten.

Weiterlesen

09.07.2020

Corona-Schutzregeln: Engmaschige Kontrollen

Ordnungsdienst der Stadt Göttingen auch in Osterode am Harz unterwegs

...Stadt Osterode am Harz

Seit Montag sind Mitarbeiter des Ordnungsdienstes der Stadt Göttingen im gesamten Kreisgebiet unterwegs, also auch in der Sösestadt. Sie überwachen engmaschig die Einhaltung der Corona-Schutzregeln.

Weiterlesen

 

 

04.07.2020

Corona-Geschehen Lager Friedland: Appell von Landkreis und Gemeinde

Landrat Reuter: Derzeit dürfen keine Personen aufgenommen werden

...LK Göttingen

Das Corona-Geschehen im Grenzdurchgangslager Friedland wird von Landkreis Göttingen und Gemeinde Friedland kritisch eingeschätzt. „Die Kapazitäten im Lager sind erschöpft. Raum für eine Quarantäne im Fall eines weiteren Corona-Ausbruchs gibt es nicht. Derzeit dürfen keine weiteren Personen im Lager aufgenommen werden“, macht Landrat Bernhard Reuter deutlich.

Weiterlesen

 

Ausflugsziele

21.05.2020

Abstand halten bei Himmelfahrtsausflügen

Wo ist das Problem?

von Corina Bialek

An mangelndem Platz kann es hier in der Region kaum liegen. Wenn wir etwas im Überfluss haben, dann Gegend. ;-)
Also egal ob es Sie in den Harz zieht, oder auf eine Wanderung oder Radtour ins Umland, bevor zu Hause der Grill angeworfen wird. Genießen Sie den Ausflug in die Natur in vollen Zügen, natürlich unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen. Und sollten dabei doch einige Flaschen geleert werden, bitte mit nach Hause nehmen und nicht als "Wegmarke" irgendwo stehen lassen.

Weiterlesen

20.05.2020

Der Weltwald im Blütenrausch

von Corina Bialek

Derzeit lohnt sich der Besuch des Weltwaldes bei Bad Grund, vor allem für alle die es farbenfroh lieben. Die Rhododendronblüte ist im vollem Gange und der Wald bietet mit seinen verschiedenen Grüntönen den teils imposanten Rhododendren eine wunderbare Kulisse. Die verschiedenen Sorten und Farbspiele ziehen die Blicken auf sich. Einige sind bereits verblüht, andere stehen noch in den Startlöchern.

Weiterlesen

29.04.2020

Der Weltwald blüht

von Corina Bialek

Andreas Nemeth hat den sonnigen Montag für einen Besuch des Weltwaldes bei Bad Grund genutzt. Hier sind bereits die ersten Rododendren aufgeblüht und auch andere Sträucher und Bäume blühen mit ihnen um die Wette.

Weiterlesen

19.04.2020

Jacobquelle zwischen Hörden und Düna

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah...

von Corina Bialek

Das schöne Wetter und die aufblühende Natur lädt dazu ein, die Umgebung zu erkunden und wenn man dabei einmal ausgetretene Pfade verlässt, entdeckt man Ecken die einem bis Dato gänzlich unbekannt waren.

Weiterlesen

 

 

19.10.2019

Lifestyle auf Rädern

Der PS.Speicher in Einbeck

von Christian Dolle

Die Automobilgeschichte könnte derzeit an einem entscheidenden Wendepunkt sein. Vielleicht sogar dem bedeutendsten überhaupt. Wirklich beurteilen lässt sich das jedoch vermutlich erst rückblickend in ein paar Jahren oder Jahrzehnten. Überhaupt sind viele Fahrzeuge ja im Rückblick noch interessanter als zu ihrer Zeit. Eben weil sie viel über den Zeitgeist und damalige Entwicklungen erzählen. Wen das interessiert, dem sei auf jeden Fall ein Besuch im PS.Speicher in Einbeck empfohlen.

Weiterlesen

27.07.2019

Mitten in der Stadt verborgene Rätsel

Osterode bietet mit dem Detektiv-Trail einen spannenden Stadtrundgang an

von Christian Dolle

Der Mühlengraben, von dem ein Teilstück gerade am Johannistor freigelegt wurde, war einst eine wichtige Lebensader für die Industriestadt Osterode. Zahlreiche Mühlen wurden vor dem Siegeszug der Elektromotoren von ihm angetrieben, doch wie viele gab es genau entlang des von der Söse abgeleiteten Grabens?

Weiterlesen

 

13.07.2019

Ausflugsziele im Harz - Wanderung durchs Bodetal

Von Treseburg durchs Bodetal nach Thale und über den Hexentanzplatz zurück

...von Martin Schnella

Man braucht tatsächlich nicht weit weg fahren, um besondere Orte zu entdecken. Der Harz hat in Sachen Natur und Erlebnis viel zu bieten. Als kleiner Junge bin ich bereits mit meinem Opa durch das Bodetal gewandert. Schon damals war ich begeistert von der wilden Natur im Ostharz. Als Melli und ich vor zwei Jahren unseren Song „The Horseshoe“ schrieben, welcher von der Harzsage über die Roßtrappe handelt, erinnerte ich mich an das mystische Tal und wir haben uns vorgenommen dort einmal zu wandern.

Weiterlesen

25.05.2019

Typisch Harz

Viel los beim Bergbauernmarkt in Clausthal-Zellerfeld

von Christian Dolle

Jetzt, wo das Wetter endlich freundlicher wird, ist der Bergbauernmarkt in Clausthal-Zellerfeld wieder ein wahrer Besuchermagnet. Nicht nur die Einheimischen, sondern auch viele Gäste aus der gesamten Region wissen, dass in der Bornhardtstraße von Mai bis Oktober jeden Donnerstag zwischen 18 und 22 Uhr zahlreiche Harzer Spezialitäten angeboten werden.

Weiterlesen

 

11.04.2019

Zwischen Vergangenheit und Gegenwart

Ausstellung mit Fotos von Andrea Schrader im Töpferdorf Fredelsloh

von Christian Dolle

Als Töpferdorf ist Fredelsloh schon lange bekannt. Das Kunsthandwerk hat hier seit jeher einen hohen Stellenwert und eine ebensolche Strahlkraft. Die Imposante Klosterkirche und im Grunde alles rund um Töpferei und Keramik vom Mittelalter bis heute prägen den Ruf des kleinen Ortes noch immer. Doch das ist längst nicht alles, denn immer wieder zieht Fredelsloh auch andere Künstler an, die hier ausstellen.

Weiterlesen

 

Natur

31.07.2020

Erdhummel-Nest aufgebuddelt und ausgeraubt

Fuchs, Marder oder Waschbär buddelte den Bau im Erdreich auf/Tote Hummeln und zerstörte Waben blieben zurück

...von Herma Niemann

Gittelde. Es sah aus wie nach einem „Massaker“, als die Bewohnerin eines Hauses im Gittelder Sandweg am vergangenen Freitag ihren Garten betrat. Im Rasen, dort, wo sonst nur eine kleine Öffnung für den Eingang zu einem Erdhummel-Bau war, klafften zwei große Löcher, die wohl von einem größeren Tier aufgebuddelt worden sein mussten. Viele Waben aus dem Inneren des Hummel-Baus lagen verstreut auf dem Rasen, genauso wie einige tote Hummeln.

Weiterlesen

26.07.2020

Alter Falter! - Welcher Falter fliegt denn da?

von Corina Bialek

Die einen sind eher an Waldrändern, auf Lichtungen, Wiesen und Streuobstwiesen zu finden. Andere gehen steil auf farbenfohe Blüten im Garten. Besonders der Sommerflieder hat es ihnen angetan und wer gerne den Tanz der Schmetterlinge an sonnigen Tagen beobachtet, sollte sich unbedingt einen in den Garten pflanzen.

Weiterlesen

20.07.2020

Komet Neowise C/2020 F3

von Bernd Stritzke

Am 23. Juli wird er der Erde am nächsten sein und seit den vergangenen Tagen ist er am wolkenfreien Nachhimmel mit bloßem Auge zu erkennen. Die Rede ist vom Kometen "Neowise" oder auch "C/2020 F3", der in knapp 103 Millionen Kilometern Entfernung an unserem Planeten vorbeizieht.

Weiterlesen

12.07.2020

Wetterwechsel

von Corina Bialek

Die dunklen Regenwolken der letzten Tage verziehen sich langsam und das Barometer zeigt Richtung Sommer. Am Himmel machte sich der Wetterwechsel mit eindrucksvollen Wolkengebilden bemerktbar.

Weiterlesen

 

 

05.07.2020

Wer nascht denn da am Sommerflieder?

...Romy Urban

Kaum ist der Schmetterlingsflieder aufgeblüht, schon hat sich die erste "Naschkatze" eingefunden.
Ich habe viele Jahre keinen Schwalbenschwanz mehr gesehen. Wie hübsch!

Weiterlesen

 

 

27.06.2020

Meister Adebar auf Futtersuche

Trautes nebeneinander im Sösetal

von Corina Bialek

Während die bei Herzberg gefundenen halbverhungerten, jungen Schwarzstörche vom NABU aufgepäppeld werden, kann man mit ein bisschen Glück ihr weißen Verwandten im Sösetal bei der Futtersuche beobachten. So trafen wir bei einem Ausflug ein Storchenpaar auf einer Weide zwischen Berka und Dorste an und haben natürlich sofort die Kamera gezückt.

Weiterlesen

 

21.06.2020

Der Sommer ist da...

von Corina Bialek

Das zeigt sich auch am blühenden Klatschmohn an den Straßen- und Feldrändern. Ganze Klatschmohnwiesen sieht man allerdings nur noch selten. Dafür erobern imposante Züchtungen mit großen Blüten die Gärten.

Weiterlesen

 

 

01.06.2020

Was blüht denn da?

von Corina Bialek

Im Vorharz sind sie fasst verblüht, aber im Harz stehen noch im voller Blüte und sind mit ihren Blühtenkerzen eine richtiger Blickfang. Die weißen Exemplare sind weithin sichbar, die roten sind nicht ganz so auffällig aber nicht minder schön. Ich wahre Schönheit offenbaren die Kastanienblüten aber erst, wenn man sie aus der Nähe betrachtet.

Weiterlesen

 

31.05.2020

Blumige Pfingstgrüße

Blüten im Mai - Teil 2

von Wolfgang Böttner

In keinem anderen Monat blüht es so vielfätig, wie im Mai. Es ist der Monat der Rhododendren und der Azaleen, an denen man sich aber auch noch im Juni erfreuen kann. Es ist aber auch spürbar, dass die Insekten, die die Blüten besuchen, nicht mehr so zahlreich, wie noch vor Jahren unterwegs sind. Das Artensterben wird sichtbar.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Mi., 25.11.2020

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen:
Anzeige