Panorama / Aus unseren Fotoarchiven

04.02.2021

Aus dem Archiv: Straßenfotografie - Streetlife


Tauben füttern im Park in Scarborough

in Osterode, Vancouver/Canada und Scarborough/England

von Wolfgang Böttner

Straßenfotografie ist ein Genre der Fotografie, welches das tägliche Leben in der Öffentlichkeit abbildet. Das sind Bilder von Personen, vielfach ohne deren Wahrnehmung. Entstanden im Vorübergehen. Solche Bilder gibt es schon seit den Anfängen der Fotografie. Viele namhafte Fotografen haben sich seit Jahrzehnten damit befaßt.

Namen wie Alfred Stieglitz, Berenice Abbott und William Eggleston haben Fotos in Städten, wie New York oder Paris in den Straßen ihre Fotos als Straßenfotografen gemacht. Ein besonderes Merkmal: Die Bilder sind überwiegend in schwarzweiß.

Ich habe meine Motive in Osterode, Vancouver/Canada und Scarborough/England eingefangen. Die Personen ruhen meist und sind ganz bei sich. Einige posieren wissentlich für den Fotografen. Für mich ist es immer wieder spannend solche Momente zu entdecken und in Bildern schwarz/weiß und in Farbe festzuhalten. Mitunter kommt einem auch Kurioses vor die Linse. Hier eine kleine Auswahl.





Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:


Northeim

Osterode am Harz
















Scarborough/England





Vancouver/Canada




 

Anzeige