Regionales / Stadt Herzberg

Stadt Herzberg

03.02.2023

Kindern Kirche näherbringen

Abschlussgottesdienst zum Grundkurs Religionspädagogik im Harzer Land

...KKHL - Christian Dolle

Welche Feiertage gibt es im Kirchenjahr und welche Bedeutung haben sie? Für Kinder im Kindergartenalter sind die Fragen nach der Bedeutung nach Ostern, Weihnachten oder vielleicht Himmelfahrt oder Pfingsten oft die erste Berührung mit Kirche. Gerade in christlichen Kindertagesstätten sollen Erzieher*innen dann nicht nur vom eierlegenden Hasen und vom Mann mit rotem Mantel erzählen, sondern in kindgerechter Form auf die tiefere Bedeutung für unseren Glauben eingehen. 

Weiterlesen

02.02.2023

Kleingeräte reparieren statt wegzuwerfen und Ressourcen sparen

Das Reparaturcafé im Familienzentrum in Herzberg hat ab sofort jeden letzten Dienstag im Monat geöffnet

von Herma Niemann

Zwei große Tische stehen bereit, genauso wie verschiedene Werkzeuge, wie Lötkolben, Schraubendreher, Akkuschrauber, Zangen, ein Digitalmultimeter und Fachwissen. Seit dem vergangenen Dienstag haben die Menschen in Herzberg im Familienzentrum der Lebenshilfe eine Anlaufstelle, um ihre defekten Kleingeräte reparieren zu lassen. Damit folgt das Familienzentrum dem Credo „Reparieren, statt Wegwerfen“ und möchte einen Beitrag zum Sparen von Ressourcen und zum Klimaschutz leisten.

Weiterlesen

20.01.2023

Zustimmung zum Naturbad-Konzept

Planungsgruppe erläutert entsprechende Studie – Hohe Förderung in Aussicht gestellt

...Förderverein Waldschwimmbad Scharzfeld

Breite Zustimmung der Mitglieder des Fördervereins Waldschwimmbad Scharzfeld fand die Studie,
die Mitarbeiter der Pauly-Group, Neu-Eichenberg, in der Jahreshauptversammlung am 18.
November 2022 zur Sanierung des Bades vorgestellt haben. Als weitere positive Nachricht konnte
der Vorsitzende Lars Lübbecke mitteilen, dass das Land Niedersachsen für die Sanierung und
Umwandlung des Freibades eine 90prozentige Förderung der zuwendungsfähigen
Investitionskosten in Aussicht gestellt hat.

Weiterlesen

05.12.2022

 Zeichen des Friedens und der Hoffnung setzen

Ökumenische Nacht der Lichter und erster Advent der Kirchen in Herzberg

...KKHL Mareike Spillner

Vorne im Raum ist ein kleiner Altar aufgebaut, der von Kerzen gesäumt wird. Sie verströmen eine gemütliche, heimelige Atmosphäre. Eine ökumenische Nacht der Lichter wurde am Freitag im Gemeindehaus der katholischen St. Josef-Gemeinde in Herzberg mit Gesängen aus Taizé, wie zum Beispiel „Laudate Omnes Gentes“ oder „Jubelt und freut euch“ gefeiert, um gemeinsam ein Zeichen des Friedens und der Hoffnung zu setzen. 

Weiterlesen

03.12.2022

Zeichen des Friedens und der Hoffnung setzen

Ökumenische Nacht der Lichter und erster Advent der Kirchen in Herzberg

...KKHL - Mareike Spillner

Vorne im Raum ist ein kleiner Altar aufgebaut, der von Kerzen gesäumt wird. Sie verströmen eine gemütliche, heimelige Atmosphäre. Eine ökumenische Nacht der Lichter wurde am Freitag im Gemeindehaus der katholischen St. Josef-Gemeinde in Herzberg mit Gesängen aus Taizé, wie zum Beispiel „Laudate Omnes Gentes“ oder „Jubelt und freut euch“ gefeiert, um gemeinsam ein Zeichen des Friedens und der Hoffnung zu setzen.

Weiterlesen

07.11.2022

Was gibt uns Halt?

Reformationsgottesdienst in der Herzberger Christuskirche

...KKHL Christian Dolle

Was gibt uns Halt? Diese Frage stand als große Überschrift über dem Reformationsgottesdienst in der Christuskirche in Herzberg. Unsere Zeit fordere unseren Glauben heraus, da nichts mehr einfach scheint, da eine Krise auf die nächste folgt, da wir häufig nicht wissen, wohin wir überhaupt greifen sollen, von wo aus wir uns Halt erhoffen dürfen, machte Pastorin Katharina Lopèz-Acuna zu Beginn deutlich. „Ist die feste Burg noch das passende Bild?“, fragte sie.

Weiterlesen

03.11.2022

Die Nacht der Geister

Halloweenparty im Herzberger Domeyerpark

von Christian Dolle

Besonders gruselig war es zu Halloween im Domeyerpark in Herzberg. Seltsame Gestalten liefen herum, von überall erklangen gruselige Sounds und in den Bäumen hockten seltsame Gestalten. Es war die Nacht der Geister, und hier sind sie wirklich erwacht. Geweckt hatten sie vor allem die Jugendlichen selbst, denn ein Team, das von Sarah Hoffmann und Jörg Bremer angeleitet wurde, durfte sich ausprobieren und viele eigene Ideen verwirklichen.

Weiterlesen

 

29.10.2022

Das Licht betonen – gerade in diesen Zeiten!

Foto-Ausstellung von Karsten Knigge bis 17. Dezember in Herzberg

...KKHL - Mareike Spillner

Lightpaintings, Blurred Visions, Lichtobjekte und Handschuhe, die einen „letzten Gruß“ senden: Noch bis zum 17. Dezember werden in der Nicolaikirche in Herzberg Fotoarbeiten des Göttinger Fotografs Karsten Knigge gezeigt. Die Ausstellung „Dreizehnhundert Tage“ beinhaltet ganz unterschiedliche Arbeiten des Künstlers aus den letzten dreieinhalb Jahren, oder eben dreizehnhundert Tagen. 

Weiterlesen

 

28.10.2022

Bald startet das Reparatur-Café im Familienzentrum

Demnächst sollen dort Haushaltskleingeräte repariert werden/Ehrenamtliche Elektriker gesucht

...von Herma Niemann

Die Leiterin des Familienzentrums in Herzberg, Iris Schmitz, möchte künftig das Angebot um ein Reparatur-Café noch erweitern. Schon seit einiger Zeit trifft sich immer am letzten Dienstag im Monat eine Runde zum Näh-Café von 15 bis 17 Uhr. Unter dem Motto „Reparieren statt wegwerfen“ sollen bald zusätzlich Haushaltskleingeräte, wie Toaster, Kaffeemaschinen oder Küchenmaschinen, kostenlos repariert werden.

Weiterlesen

14.10.2022

Selbst ausprobieren und Fragen stellen

Die Neuntklässler verschiedener Schulen durchliefen an der OBS Herzberg den Parcours von „Berufe live“ der Stiftung NiedersachsenMetall

von Herma Niemann

Künftige Schulabgänger stehen vor einer großen Auswahl an Ausbildungsberufen in dieser Region. Und auf der anderen Seite suchen regionale Firmen Nachwuchs, um diesen als Fachkräfte auszubilden. Eine Schnittstelle bildet hier die Stiftung NiedersachsenMetall, die mit einem ihrer Projekte, nämlich „Berufe live“, Halt an der Oberschule in Herzberg (OBS) machte.

Weiterlesen

05.10.2022

Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Herzberg

Man muss auch mal loben! Verkehr fließt ohne große Verzögerungen

Kommentar von Bernd Stritzke

Einen Monat ist es her, dass die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Herzberg begonnen haben und eines muss ich zugeben: Das große Verkehrschaos, die Zeitverzögerung durch die Umleitung oder gar eine Alternativroute, alles kein Thema. Für mich als Pendler, der frühmorgens nach Pöhlde düst, hat sich erfreulich wenig verändert, zeitlich wohlgemerkt. 

Weiterlesen

 

01.10.2022

„Ich habe es nicht bereut“

Ilyas Cangöz ist am 21. September seit 50 Jahren in Deutschland

...von Herma Niemann

Bis 1973 reisten rund 800.000 Arbeitnehmer aus der Türkei nach Westdeutschland. Grund dafür war das Abkommen der Bundesrepublik über die Anwerbung von Gastarbeitern. Deutschland brauchte Arbeitskräfte und die Türkische Republik litt unter hoher Arbeitslosigkeit. Der heute in Herzberg lebende Ilyas Cangöz war einer von ihnen, und kam am 21. September 1972 nach Deutschland.

Weiterlesen

 

13.08.2022

Vom Geben aus vollem Herzen und dem „Licht sein“

...KKHL - Mareike Spillner

Andacht an der Wassertretstelle in Lonau als Beispiel für Sommergottesdienste im Kirchenkreis
Sommer, Sonne, Sommerferien – und viele Gottesdienste und Andachten im Kirchenkreis Harzer Land, die bei diesem schönen Wetter im Freien stattfinden. Einer davon war am Sonntag der Bergdörfer-Gottesdienst zum Thema „Licht sein“ an der Wassertretstelle im Kirchtal in Lonau.

Weiterlesen

 

16.07.2022

Fest im Park

von Bernd Stritzke

"Es geht weiter .... Endlich dürfen wir alle wieder zusammen feiern und glücklich sein!" Mit diesem "Freudenschrei" hat am Freitagnachmittag das Familienzentrum, die Lebenshilfe und die Stadtjugendpflege im Rahmen des Herzberger Ferienpasses in den Domeyer-Park nach Herzberg eingeladen.

Weiterlesen

 

 

15.06.2022

Steine sind hart, aber nicht unzerstörbar

Ökumenischer Gottesdienst im Dolomitwerk Scharzfeld

...KKHL - Christian Dolle

„Hart und zart“ lautete das Motto eines Gottesdienstes im Dolomitwerk in Scharzfeld. Pastor Andreas Schmidt und Diakon Hans Georg Preß von der katholischen Kirche nahmen den für Kirche eher ungewöhnlichen Ort nicht nur als Kulisse, sondern auch als Thema. Es ging um Steine, die nicht unzerstörbar sind und um zärtliches Anbaggern. Dazu gab es Musik von Melanie Mau und Martin Schnella, die anschließend noch ein Konzert gaben.

Weiterlesen

11.06.2022

Wohnmobilstellplatz in Scharzfeld eingeweiht

Autohaus Fricke hat 12 Stellplätze für Wohnmobile geschaffen

von Corina Bialek

Bereits seit Anfang April können Mobilisten den neuen Wohnmobilstellplatz in Scharzfeld nutzen, den das Autohaus Fricke auf seinem Außengelände geschaffen hat. Am 21. Mai konnten Svenja Fricke und Uwe Naue mit Familie und dem Autohaus Fricke Team endlich zur Einweihungsfeier laden und Nachbarn, Freunde, sowie viele Mobilist*innen und Vertreter*innen aus der regionalen Politik und Wirtschaft waren der Einladung gefolgt. 

Weiterlesen

 

10.06.2022

Pöhlde wird zum Mekka für Oldtimer-Fans

Knapp 500 historische Fahrzeuge konnten am Pfingstsonntag beim Oldtimertreffen des MSC Pöhlde bestaunt werden.

von Herma Niemann

Wohlgeformtes Chrom und Blech, Weißwandreifen, dröhnende Auspuffe und schöne Patina. Die Motorhauben wurden hochgeklappt und die Kameras klickten am Pfingstsonntag mehrfach, um die blechernen Zeitzeugen mit ihrem einzigartigem Charme im Bild festzuhalten.

Weiterlesen

 

28.05.2022

Steinkirche: Aufgang und Treppe kann erneuert werden

Am Montag wurden symbolisch die LEADER-Fördergelder überreicht

von Herma Niemann

Einer Legende nach soll Bonifatius als christlicher Missionar die natürliche Felsenhöhle bei Scharzfeld im Jahr 732 zum Gotteshaus geweiht haben. Tatsache ist, dass die Steinkirche durch archäologisch belegte Nutzung der Höhle durch Menschen zu einem der ältesten bekannten kulturhistorischen Objekte des Harzes gehört. Die Belege reichen bis in die Altsteinzeit vor mehr als 15.000 Jahren zurück.

Weiterlesen

 

21.05.2022

Waldbrandbekämpfung auf abgelegenem Berghang bei Sieber geübt

Freiwillige Feuerwehren aus dem Landkreis Göttingen bereiten sich auf den Ernstfall vor

 ...Nds.Landesforsten

(Sieber) Einen Waldbrand auf abgelegenem Berghang schnell und effektiv mit ausreichend Wasser bekämpfen war das Ziel einer jüngsten Feuerwehrübung. Der Fachzug Wassertransport der Kreisfeuerwehr Göttingen trainierte für den Ernstfall in den Niedersächsischen Landesforsten.

Weiterlesen

 

11.04.2022

Feuerwehr Lonau übergibt Spende für Feuerwehren in der Ukraine

700,00 Euro war das Ergebnis der Spendenaktion der Feuerwehr Lonau für die „Feuerwehrhilfe Ukraine“ des Deutschen Feuerwehrverband

...Markus Herzberg - FFW

Bereits am 20. März sammelte die Feuerwehr Lonau mit einer ungewöhnlichen Aktion Spendengelder für die „Feuerwehrhilfe Ukraine“ des Deutschen Feuerwehrverband. Mit einem „Bratwursttrecker“ fuhren die Mitglieder Jörg Franke und Kai Plümer durch den kleinen Harzort und versorgen die Einwohner gegen Spenden mit leckerer Grillware.

Weiterlesen

 

Herzberg

21.09.2022

Bist du frei und unabhängig? Wirklich?

JugendFilmTage mit Präventionsparcours in Herzberg ein voller Erfolg!

...KKHL  Mareike Spillner

Bist du frei und unabhängig? Wirklich? Oder bestimmt eine Sucht – nach Nikotin, Alkohol, Social Media oder anderem – zumindest zum Teil, dein Leben? Schülerinnen und Schüler aus der KGS Bad Lauterberg, der OBS Herzberg, der Realschule auf dem Röddenberg Osterode, der OBS Hattorf, der BBS II Osterode sowie der Wartbergschule Osterode haben in der vergangenen Woche an drei Veranstaltungstagen einen Parcours zum Thema Nikotin-, Medien- und Alkoholsucht absolviert. Und das auf ganz spielerische Art. Danach ging es ganz stilecht mit Popcorn ins Kino.

Weiterlesen

15.09.2022

"Es wird mit zweierlei Maß gemessen"

Die Göttinger Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) und Ilyas Cangöz, Vorsitzender des
Alevitischen Kultur- und Solidaritätsvereins Herzberg, kritisieren die Haltung Deutschlands
gegenüber der Türkei als einseitige Wahrnehmung in Sachen Menschenrechtsverletzungen

...von Ralf Gießler

Auf der Homepage der deutschen Botschaft in Ankara, Türkei, ist unter anderem zu lesen, dass sich die deutsche Außenpolitik als werteorientiert und interessengeleitet versteht.

Weiterlesen

01.09.2022

„Mensch bleibt Mensch“

Thomas Harms als Pastor in der Nicolaigemeinde Herzberg eingeführt

...KKHL - Mareike Spillner

„Und der Mensch heißt Mensch, weil er vergisst, weil er verdrängt. Und weil er schwärmt, weil er wärmt, wenn er erzählt. Und weil er lacht, weil er lebt. Du fehlst.“ Diese Worte aus Herbert Grönemeyers Lied „Mensch“, mit dem der Sänger den Tod seiner Frau und seines Bruders verarbeitete, nahm Pastor Thomas Harms am Sonntag zum Inhalt seines Einführungsgottesdienstes in der Herzberger Nicolaikirche.

Weiterlesen

20.08.2022

In Einsatzstelle gerauscht und Polizeiwagen demoliert

von Bernd Stritzke

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der B243 in Richtung Herzberg ein schwerer Verkehrsunfall mit stundenlanger Vollsperrung. Auslöser war ein mit einer Reifenpanne liegengebliebener LKW. Die Reifenteile verteilten sich mehrere hundert Meter über den Hauptfahrstreifen. Diese Pannenstelle wurde durch einen Streifenwagen der Polizei abgesichert.

Weiterlesen

 

21.07.2022

Austausch zur Sicherheitslage zwischen Stadt Herzberg und Polizei

...PST Herzberg

Herzberg – Der Leiter des Osteroder Polizeikommissariats, Heiko Fette, hat sich im Herzberger Rathaus mit Bürgermeister Christopher Wagner zu einem ersten gemeinsamen Austausch über die aktuelle örtliche Sicherheitslage getroffen. 

Weiterlesen

 

 

19.07.2022

Zur Familienfreizeit in die Südheide

...Kirchenkreis Harzer Land

Die Christuskirche in Herzberg bietet über das Wochenende vom 9. bis zum 11. September eine Familienfreizeit an. Es geht nach Oldau in das Anne-Frank-Haus in die schöne Lüneburger Heide.
Die Familienfreizeit richtet sich insbesondere an Familien aus Herzberg und Umgebung als auch aus dem gesamten Kirchenkreis Harzer Land. Auf diesem Wege bietet sich die Gelegenheit, dass die Familien der Kinder in entspannter Atmosphäre zusammenkommen und eine schöne gemeinsame Zeit miteinander erleben werden.

Weiterlesen

 

06.07.2022

Aula des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums modernisiert

Landkreis investiert 850.000 Euro

...LK Göttingen

Die Aula des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums in Herzberg ist umfassend modernisiert. Neue Sessel, vollständige Barrierefreiheit und Brandschutz auf aktuellem Stand wurden umgesetzt. 850.000 Euro hat der Landkreis Göttingen in die Modernisierung investiert.

Weiterlesen

 

 

01.07.2022

2345 Euro für die Jugendfeuerwehr

...von Herma Niemann

Nach der erfolgreichen Waschaktion im Mai hat der Lions Club Südharz die ursprüngliche Spendensumme in Höhe von 1875 Euro auf 2345 Euro erhöht. Der Erlös geht an die Jugendfeuerwehr Herzberg, die davon Vliesjacken anschaffen will.

Weiterlesen

 

 

29.06.2022

Seit 50 Jahren verlässlicher Ort für Kinder und ihre Eltern

Der heilpädagogische Kindergarten „Kastanienwichtel“ beging seinen Geburtstag mit einem Sommerfest

...von Herma Nieman

Bei vielen Kindern war bereits vor Beginn der Feierlichkeiten die Aufregung groß, und sie konnten den Start kaum abwarten. „Wann fängt das Fest an? Es sind doch schon alle da“, war aus dem Reihen der kleinen Gäste zu vernehmen. Und woran sieht man, dass alle Gäste da sind? „Weil schon lange keine neuen Gäste mehr angekommen sind“, so ein Mädchen.

Weiterlesen

 

Scharzfeld

19.06.2019

Pfingstmontag auf dem Steinberg

...Berta Kälz

Langsam lauter werdendes Vogelgezwitscher, Morgentau auf den Blättern und Nebel, der noch tief im Tal hängt. Selbst die Natur ist noch im Halbschlaf, da wird auf dem Steinberg in Scharfeld bereits ein Gottesdienst gefeiert und der Schall der Trompete von Uli Kohlrusch weht ins Tal.

Weiterlesen

23.05.2019

Klassentreffen 50 Jahre nach der Schulentlassung

...von Petra Bordfeld

Fast auf den Tag genau, 50 Jahre nach ihrer Schulentlassung, trafen sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der damaligen Volksschule Scharzfeld an „ihrer“ Schule. Sie blieben aber nicht vor der Tür stehen, sondern machten sich an die Schulbesichtigung. Beim Anblick der alten Klassenräume wurden viele Erinnerungen wach.

Weiterlesen

10.05.2019

Erste Schritte in eine neue Ära gegangen

Einführung von Pastor Andreas Schmidt in der Paulus-Kirche

...von Mareike Spillner - KKHL

Was wäre passender, als am Hirtensonntag einen Pastor in seine neue Gemeinde einzuführen? Pastor Andreas Schmidt ist seit Sonntagnachmittag nicht nur „Hirte“ für seine Schäfchen in Scharzfeld, sondern nun auch für die der Paulusgemeinde in Bad Lauterberg. „Mit dem Ruhestand von Pastor Marhenke ging eine Ära zu Ende. Heute werden die ersten Schritte in eine neue Ära gegangen“, beschrieb Superintendent Volkmar Keil den für den Pastor und die Gemeinde bedeutenden Moment.

Weiterlesen

08.08.2018

Jugendliche mit ihren Vorschlägen und Ideen ernst nehmen

Scharzfelder Konfirmanden gestalteten eigene Andacht in den Ferien

...KKHL - Mareike Spillner

Was denken Jugendliche? Zumindest über ihr Dorf Scharzfeld? Nehmen wir sie wahr oder überhaupt ernst? Um die Vorschläge und Ideen der Konfirmanden ging es bei einer Andacht unter dem Motto: „Angesagt. Wir sagen, was wir denken“ am Donnerstagvormittag im Garten von Jens Köhler von der Physikalischen Therapie in Scharzfeld.

Weiterlesen

 

16.06.2018

Digitale archäologische Rekonstruktion – Burg Scharzfels

...Archaeologica

Seevetal - Im Rahmen eines mit Leader-Mittel, Mitteln des Landkreises Göttingen, der Stadt Bad Lauterberg, der Arge Burg Scharzfels und des Deutschen Gipsmuseum und Karstwanderweg e.V. geförderten Projektes wurde die Burg Scharzfels bei Bad Lauterberg im Harz von der Firma ARCHAEOLOGICA digital rekonstruiert und ihre bewegte Geschichte interaktiv erlebbar umgesetzt.

Weiterlesen

 

06.06.2018

Autohaus Fricke feierte 50. Jubiläum

(V/CB) Geschäftsfreunde, Kunden und Freunde des Hauses waren am 26. April der Einladung zum 50. Jubiläum des Autohauses Fricke in Scharzfeld gefolgt. Das gute Wetter und die viele Besucher waren die besten Voraussetzungen für ein gelungenes Fest. Unter den Gästen waren auch Vertreter der Scharzfelder Vereine und Verbände.

Weiterlesen

 

 

22.03.2018

Das Dorf in die Kirche lassen

Gottesdienst zum Thema Dorfentwicklung in Scharzfeld

...KKHL - Christian Dolle

Es war tatsächlich die St. Thomaskirche zu Scharzfeld und nicht das Fernsehstudio von Frank Plasberg oder Sandra Maischberger, in der am vergangenen Sonntag angeregt diskutiert wurde. Zum Thema Dorfentwicklung, zur Steigerung der Lebensqualität im ländlichen Raum und zur Zukunft der dörflichen Gemeinschaft in unserer Region.

Weiterlesen

 

19.12.2017

Weihnachtskantate bereichert das Konzert des Gemischten Chores Herzberg

Besinnliche, aber auch schwungvolle Momente erlebten die Besucher beim traditionellen Weihnachtskonzert des Gemischten Chores Herzberg zusammen mit dem Blasorchester Sieber

...von Herma Niemann

In diesem Jahr hatte sich der Gemischte Chor Herzberg unter der Leitung von André Wenhauer für sein traditionelles Weihnachtskonzert zusammen mit dem Blasorchester Sieber in der Nikolai-Kirche etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Weiterlesen

 

18.12.2017

Anne-Frank-Ausstellung in der Oberschule Herzberg ist beendet

800 Besucherinnen und Besucher

...LK Göttingen

Rund 800 Besucherinnen und Besucher haben die Ausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ gesehen. Die Schau zum Leben von Anne Frank wurde vom 15.11. bis 13.12.2017 in der Oberschule Herzberg gezeigt. Die Rückmeldungen waren überaus positiv. Insbesondere das Konzept der Peer-Guides (Jugendliche begleiten Jugendliche) kam gut an.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Sa., 04.02.2023

Die nächsten 10 Veranstaltungen: