Regionales / Stadt Herzberg

Stadt Herzberg

13.07.2019

OPEN AIR KINO

…Kino unterm Himmelszelt…

(v) Fast eine ganze Woche, bietet das Kino Herzberg gemeinsam mit der Stadtjugendpflege Herzberg und Bad Lauterberg ein Kino unterm freien Himmelszelt an. Gezeigt werden Filme, die sich auf verschiedene Art und Weise mit dem Thema Toleranz beschäftigen. In den Filmen geht es um Menschen, die anderes zu sein scheinen. Sie sind geprägt durch besondere Merkmale; Ihr Aussehen, ihre Herkunft, Geschlechterrolle und Identität. Was macht „ das anderes sein“ zu etwas Besonderem?

Weiterlesen

09.07.2019

Spendenübergabe auf der Hanskühnenburg

...Markus Herzberg - FFW

Die beiden Wirtinnen der Ausflugsgaststätte Hanskühnenburg, Nina Plümer und Ines Hammer hatte die Kinder- und Jugendfeuerwehr eingeladen, um eine Spende zu übergeben. Anstelle für die Benutzung des Aussichtsturms Eintritt zu bezahlen, haben die Besucher der Wanderbaude auf dem Höhenzug „Acker“ die Möglichkeit eine Spende in einer eigens dafür aufgestellten Dose zu hinterlassen.

Weiterlesen

26.06.2019

Aller guten Dinge sind zwei

Einführung von Pastorenehepaar Heimann im verbundenen Pfarramt Oder-Sieber-Aue

...Christian Dolle - KKHL

Verbundenes Pfarramt Oder-Sieber-Aue heißt es und umfasst die Gemeinden Pöhlde, Elbingerode und Hörden. Am vergangenen Sonntag wurde es offiziell gegründet und damit wurde auch das Pastorenehepaar Alexandra und Hillard Heimann mit einem Festgottesdienst in der Johannes-Servatius-Kirche in Pöhlde eingeführt.

Weiterlesen

19.06.2019

Pfingstmontag auf dem Steinberg

...Berta Kälz

Langsam lauter werdendes Vogelgezwitscher, Morgentau auf den Blättern und Nebel, der noch tief im Tal hängt. Selbst die Natur ist noch im Halbschlaf, da wird auf dem Steinberg in Scharfeld bereits ein Gottesdienst gefeiert und der Schall der Trompete von Uli Kohlrusch weht ins Tal.

Weiterlesen

13.06.2019

Der ewige Kreis des Karussells

Traditionen auf dem Herzberger Schützenplatz

von Christian Dolle

Zu Pfingsten auf den Schützenplatz nach Herzberg, das ist für viele Tradition. Nach den Umzügen mal eben eine Runde drehen oder mit den Kindern eine Runde Karussellfahren oder eine Bratwurst essen – die Gewohnheiten sind unterschiedlich, doch immer wieder sieht man hier so viele bekannte Gesichter, wie sonst kaum irgendwo.

Weiterlesen

13.06.2019

Auf das Timing kommt es an

von Bernd Stritzke

Fast schon hätte ein Gewitter dem Höhenfeuerwerk am Dienstagabend in Herzberg die Show gestohlen. Schon lange vor dem Beginn des Lichterzaubers, brauten sich dunkle Wolken zusammen und Blitze zuckten unkontrolliert von Wolke zu Wolke. Der Himmel war zeitweise taghell. Farbenfroher dagegen präsentierte sich das Höhenfeuerwerk am Himmel über dem Herzberger Welfenschloß.

Weiterlesen

 

11.06.2019

Schützenumzug lockte nach Herzberg

von Bernd Stritzke

Einer der vielen Höhepunkte der Veranstaltungen zu Pfingsten ist das Schützenfest in Herzberg, das in diesem Jahr zum 481. mal ausgetragen wird. Traditionell fand am Pfingstsonntag der große Festumzug statt.
Doch bevor sich die Schützen, Vereine und Organisationen dem Herzberger Publikum präsentieren, begann man den Tag mit einem Pfingstgottesdienst an der Nicolaikirche und einem gemeinsamen Essen. Anschließend erfolgte der Marsch zum Herzberger Rathaus, wo die Insignienübergabe durch Bürgermeister Lutz Peters zelebriert wurde.

Weiterlesen

04.06.2019

In Pöhlde dominierten die Pferdestärken

von Bernd Stritzke

Am ersten Juni-Wochenende zeigte sich Pöhlde ganz im Zeichen der Pferdestärken. Der Reit- und Fahrverein Pöhlde erwartete an beiden Tagen Pferdesportler aus Niedersachsen und den angrenzenden Bundesländern zum Westernturnier auf der vereinseigenen Anlage. Beim Westernreiten werden Situationen nachgebildet, die einem Reiter im Gelände begegnen können (Trail). So wird das Öffnen und Schließen eines Gatters ebenso simuliert wie die Rückwärtsbewegung durch ein Hindernis.

Weiterlesen

 

27.05.2019

Ulrich Pflugfelder geht in den Ruhestand

von Petra Bordfeld

Am kommenden Freitag, 31. Mai, wird sich bei der Polizeistation Herzberg eine Änderung an der Führungsspitze vollziehen. Denn Polizeihauptkommissar Ulrich Pflugfelder aus Eisdorf geht nach 44 Jahren Dienstzeit in Pension und Polizeihauptkommissar Frank Grube aus Northeim tritt seine Nachfolge an.

Weiterlesen

 

 

23.05.2019

Klassentreffen 50 Jahre nach der Schulentlassung

...von Petra Bordfeld

Fast auf den Tag genau, 50 Jahre nach ihrer Schulentlassung, trafen sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der damaligen Volksschule Scharzfeld an „ihrer“ Schule. Sie blieben aber nicht vor der Tür stehen, sondern machten sich an die Schulbesichtigung. Beim Anblick der alten Klassenräume wurden viele Erinnerungen wach.

Weiterlesen

 

20.05.2019

OBS Herzberg mit Schwimmkonzept erfolgreich

...OBS Herzberg

Es war eine Forsa-Umfrage, die vor knapp zwei Jahren für Aufsehen sorgte. Demnach konnten fast 60 Prozent der Zehnjährigen in Deutschland nicht sicher schwimmen. Die Schwimmfähigkeit von Kindern im Grundschulalter sei „weiterhin ungenügend“, teilte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) damals mit Verweis auf die Umfrage-Ergebnisse mit.

Weiterlesen

 

18.05.2019

Hilfestellung bei Fragen rund um die Pflege

Auf Einladung der SPD AG 60 Plus Region am Harz stellte Ulrike Stahmann die Angebote des Senioren- und Pflegestützpunktes vor.

...von Herma Niemann

Als zentrale Anlaufstelle zur Beratung pflegebedürftiger Menschen und deren Angehörigen hat der Landkreis Göttingen einen eigenen Senioren- und Pflegestützpunkt an den Standorten Osterode und Göttingen eingerichtet.

Weiterlesen

 

10.05.2019

Erste Schritte in eine neue Ära gegangen

Einführung von Pastor Andreas Schmidt in der Paulus-Kirche

...von Mareike Spillner - KKHL

Was wäre passender, als am Hirtensonntag einen Pastor in seine neue Gemeinde einzuführen? Pastor Andreas Schmidt ist seit Sonntagnachmittag nicht nur „Hirte“ für seine Schäfchen in Scharzfeld, sondern nun auch für die der Paulusgemeinde in Bad Lauterberg. „Mit dem Ruhestand von Pastor Marhenke ging eine Ära zu Ende. Heute werden die ersten Schritte in eine neue Ära gegangen“, beschrieb Superintendent Volkmar Keil den für den Pastor und die Gemeinde bedeutenden Moment.

Weiterlesen

06.05.2019

Großer Andrang beim Tag der offenen Tür

Das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium in Herzberg hatte Schüler der vierten Grundschulklassen und Eltern eingeladen

...von Ralf Gießler

In Zeiten freier Schulwahl ist Werbung für die eigene Bildungseinrichtung besonders wichtig, um zukünftige Schüler zu gewinnen. Daher öffnete kürzlich das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium (EMAG) in Herzberg seine Pforten für Kinder der vierten Grundschulklassen und deren Eltern.

Weiterlesen

 

11.04.2019

Ein dreifach starkes Band

Festgottesdienst zur Gründung des neuen Pfarrverbundes in Sieber

...Christian Dolle - KKHL

Die Kirchengemeinden Christus in Herzberg, Michaelis in Lonau und St. Benedictus in Sieber bilden von jetzt an ein verbundenes Pfarramt. Zum feierlichen Start wurde am vergangenen Sonntag ein gemeinsamer Gottesdienst gefeiert, bei dem zudem Pastor Gerhard Bergner als Pastor in Sieber eingeführt wurde.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Herzberg

11.02.2019

Die Urgeschichten der Menschheit

Schauspielerin Janette Rauch erzählte Märchen aus Asien

von Christian Dolle

Schauspielerin Janette Rauch lud im Schloss Herzberg zu einer Reise in die Welt der Märchen ein. Für sie, so sagte sie eingangs, sind Märchen eine wunderbare Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen. „Es sind unsere Urgeschichten, die in allen Kulturen dieser Welt vorkommen“, erklärte sie ihre Faszination für Märchen aus aller Welt. In ihnen geht es um Gut und Böse, um tiefe Gefühle und zeitlose Wahrheiten.

Weiterlesen

01.02.2019

2018 war einsatzreichste Jahr der FW Herzberg

...Markus Herzberg / Feuerwehr Herzberg

Auf das bislang einsatzreichste Jahr ihrer Geschichte konnte am Samstag die Feuerwehr Herzberg in ihrer traditionellen Jahreshauptversammlung im Englischen Hof zurückblicken. Ortsbrandmeister Uwe Bock konnte neben Gerd Thiele und Kai-Uwe Große vom Feuerwehrausschuss der Stadt Herzberg, den Fachbereichsleiter Wolfgang Nünemann, den neuen Pastor der Nicolaigemeinde Gerd Florian Beckert auch die Abordnungen der befreundeten Feuerwehr aus der Stadt Herzberg sowie den Schwerpunktfeuerwehren Bad Lauterberg und Osterode als Gäste begrüßen.

Weiterlesen

08.01.2019

Feuerwehr überrascht die Besucher des Kinofilms Feuerwehrmann Sam

von Markus Herzberg / Feuerwehr Herzberg

Eine besondere Überraschung gab es am Wochenende für die kleinen und großen Kinobesucher in Herzberg am Harz. In Zusammenarbeit mit der Kinowelt in Herzberg wurden die Besucher des Films „Feuerwehrmann Sam- Plötzlich Filmheld“ im Anschluss mit einem Besuch der echten Feuerwehr überrascht.

Weiterlesen

24.12.2018

Über gemeinsame Vorfreude, eine Holzkrippe und ein Geburtstagsfrühstück

Wie feiern junge Pastoren-Familien im Kirchenkreis eigentlich Weihnachten?

...KKHL - Mareike Spillner

Neben all den Gottesdiensten, die während der Feiertage vorbereitet, gestaltet und begleitet werden wollen ‒ wie feiern junge Pastoren-Familien im Kirchenkreis Harzer Land eigentlich selbst Weihnachten? Welche Traditionen werden gepflegt und wie wird für etwas „Freiraum und Auszeit" gesorgt? Damit auch familiär gemütliche Weihnachtsatmosphäre aufkommt...

Weiterlesen

 

20.12.2018

„Dich, Gott, loben wir“

Te Deum in großer Besetzung in der Nicolaikirche in Herzberg

...KKHL - Christian Dolle

„Te Deum laudamus, Te Dominum confitemur“ erklang es am Sonntag in der Nicolaikirche in Herzberg. Feierlich, erhaben und triumphal. Das „Te Deum“, jener christliche Lobgesang, der vermutlich im 4. Jahrhundert entstand und die kirchliche Musik bis heute immer wieder neu prägte.

Weiterlesen

 

13.12.2018

Strahlende Augen im Domeyerpark in Herzberg

...von Petra Bordfeld

Dass sich Herzbergs Bürgermeister Lutz Peters, Jugendpflegerin Sarah Hoffmann und Raimund Päckers, stellvertretender Fachbereichsleiter, mit der LEADER-Regionalmanagerin Anja Kreye, dem Vorsitzenden der Lokalen Aktionsgruppe (LAG), Frank Uhlenhaut und Birgit Roth vom Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig am Jugendzentrum im Herzberger Domeyerpark trafen, hatte einen ganz besonders erfreulichen Grund.

Weiterlesen

 

11.12.2018

Der Adventszug war auf dem Weg

Vorweihnachtliche Aktion im Zug zwischen Herzberg und Northeim

...Christian Dolle - KKHL

Am vergangenen Samstag rollte auf dem Northeimer Bahnhof ein weihnachtlich geschmückter Zug ein. Gut gelaunte Menschen stiegen aus, einige mit Blasinstrumenten, ein Pastor und sogar der Weihnachtsmann. Empfangen wurden sie mit nicht weniger lächelnden Gesichtern, vor allem als es dann mitten auf dem Bahnsteig ein adventliches Ständchen gab, bevor alle wieder einstiegen und der Zug die Rückfahrt nach Herzberg antrat. Was blieb, war ein herzlicher Eindruck und die Gewissheit, dass die Adventszeit für so manche Überraschung gut ist.

Weiterlesen

10.12.2018

Sie wurde von der Ansprechpartnerin zur Freundin

Nachruf der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention für Heidelore Nolte

...Christian Dolle - KKHL

Für die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention war Heidelore Nolte mehr als nur die Vorsitzende des Förderkreises LOS. Sie war immer zur Stelle, wenn es galt, die Arbeit der Fachstelle zu repräsentieren und vor allem war sie auch eine Frau, die sich traute, als trockene Alkoholikerin in die Öffentlichkeit zu treten und damit für eine Entstigmatisierung zu sorgen.

Weiterlesen

 

06.12.2018

Volksbank im Harz eG verteilt Reinerträge aus VR-Gewinnsparen

Viele Vereine/Organisationen konnten sich über finanzielle Zuwendungen freuen

...von Ralf Gießler

Der Auftakt zur diesjährigen Verteilung der Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen veranstaltete die Volksbank im Harz eG unlängst im Cafe König. Eingeladen waren Vereine und Organisationen aus dem Marktbereich Süd, die sich vorab um die Zuwendungen beworben hatten. Dirk Brömme und Markus Werner, beide Volksbank im Harz, freuten sich darüber, dass so viele Vereinsvertreter persönlich erschienen waren.

Weiterlesen

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Scharzfeld

08.12.2017

Drei Spendenschecks vom ASB und der Kreiswohnbau

(V) Die Kreismusikschule, der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) Bad Lauterberg sowie den Gästen des Stadtteiltreffs „Mahnte konnten am Donnerstag, 30.November, von der Kreiswohnbau Osterode am Harz/Göttingen GmbH und dem ASB-Kreisverband Northeim/Osterode jeweils einen Scheck in Höhe von 150€ entgegen nehmen.

Weiterlesen

05.12.2017

Landschaften, Charakterköpfe und Schwarz-Weiß-Motive

Noch bis zum 21. März kommenden Jahres ist die Bilder-Ausstellung von Günter Lüdeking und Siegfried Schubert in den Museumsräumen des Herzberger Welfenschlosses zu sehen.

...von Herma Niemann

Ob farbenfroh oder in schwarz-weiß gehalten: In den vier angebauten Räumen im Museum des Schlosses Herzberg ist ab sofort wieder eine abwechslungsreiche Bilderausstellung zu bewundern.

Weiterlesen

01.12.2017

Auf Schloss Herzberg wird kräftig saniert

Die Restauratoren werden noch einige Jahre Arbeit haben.

von Klaus Posselt

Herzberg. Die hölzerne Engelfigur sieht gut aus. Zwar sind die Farben etwas verwittert, aber ansonsten ist sie scheinbar gut erhalten. Scheinbar, denn wenn man die Figur umdreht, zeigt sich, wie vermodert und verrottet das Holz ist. Und so sieht es bei fast jeder der Holzfiguren aus, die den Uhrenturm des Herzberger Welfenschlosses schmückten.

Weiterlesen

30.10.2017

Geselliges Kochen im Stadtteiltreff „Mahnte“

Schnippelgruppe schwingt regelmäßig den Kochlöffel / Neue Hobbyköche gesucht

...Maren Schimkowiak (ASB)

Gefüllte Gnocchi, Rahmchampignons, gebackener Ziegenkäse an Orangen-Rucola-Fenchelsalat und zum Abschluss ein cremiges Tiramisu – was wie ein erlesenes Menü vom Lieblings-italiener klingt, ist das schmackhafte Ergebnis der gemeinsamen Kochkunst der „Schnippelgruppe“. Einmal im Monat schwingen die Gäste des ASB-Stadtteiltreffs „Mahnte“ gemeinsam den Kochlöffel und zaubern Mahlzeiten, die man selten für sich selbst kocht.

Weiterlesen

17.10.2017

Herbstsonne genossen

Erntedankfest mit verkaufsoffenem Sonntag in Herzberg

von Christian Dolle

Der Verein für Wirtschaft und Handel hatte am Sonntag in die Herzberger Fußgängerzone eingeladen. Das Erntedankfest sollte gefeiert werden, mit diversen Ständen, geöffneten Geschäften und Musik des Tambour Corps und der Lonauer Blaskapelle auf dem Marktplatz. Dank strahlender Herbstsonne ging die Rechnung auf und nicht nur Herzberger fanden den Weg in die Innenstadt.

Weiterlesen

 

30.09.2017

Schlosskonzert mit Melanie Mau, Martin Schnella und Niklas Kahl

Interpretationen bekannter und unbekannter Melodien im akustischen Gewand

Einmal im Monat findet im Rittersaal der Herzberger Welfenschlosses ein Konzert statt. Das gemütliche Ambiente des schönen Rittersaals hat in der Vergangenheit schon viele Künstler und Konzertgänger begeistert. Am vergangenen Sonntag spielten dort Melanie Mau, Martin Schnella und Niklas Kahl aus ihrem Acoustic Repertoire.

Weiterlesen

 

19.09.2017

Jues in Flammen lockte viele Nachtschwärmer an

von Bernd Stritzke

Keine Megawatt-Party, keine lauten Bässe, keine Nebelmaschine und auch keine Laserstrahlen. Dass es auch anders geht, zeigte sich am vergangenen Samstag bei der dritten Auflage des Lichterfestes "Jues in Flammen" in Herzberg, dass hunderte Besucher an den Stadtsee zog. Herzberger Bürger und Vereine sorgten auch in diesem Jahr für eine stimmungsvolle Atmosphäre und Illumination rund um den Juessee. Tausende Teelichter säumten das Ufer, Biergärten waren mit Lampions und Lichterketten bunt beleuchtet, Gartenzäune mit Fackeln bestückt.

 

Weiterlesen

02.09.2017

„Lobt ihn mit Posaunen, lobt ihn mit Psalter und Harfen“

Gerhard Bergner aus Herzberg zum Pastor auf Lebenszeit ernannt

...Mareike Spillner (KKHL)

Gleich zwei besondere Anlässe konnten am Sonntagabend in der Christuskirche in Herzberg gefeiert werden: 50 Jahre Posaunenchor und die Ernennung von Dr. Gerhard Bergner als Pastor auf Lebenszeit. „Gottes Hilfe habe ich erfahren bis zum heutigen Tag“, begann Pastor Bergner mit dem Monatsspruch aus der Apostelgeschichte.

Weiterlesen

 

01.09.2017

Lebenshilfe erhält Unterstützung der Volksbank im Harz eG

... Volksbank im Harz

Freudig nahm Simona Hehl von den Heilpädagogischen Einrichtungen der Lebenshilfe gem.GmbH eine Spende in Höhe von 500,00 € der Volksbank im Harz eG entgegen. Diese Spende wird die Einrichtung verwenden um den Außenbereich noch besser zu gestalten.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Di., 16.07.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: