Regionales / Stadt Herzberg / Scharzfeld

06.06.2018

Autohaus Fricke feierte 50. Jubiläum


(V/CB) Geschäftsfreunde, Kunden und Freunde des Hauses waren am 26. April der Einladung zum 50. Jubiläum des Autohauses Fricke in Scharzfeld gefolgt. Das gute Wetter und die viele Besucher waren die besten Voraussetzungen für ein gelungenes Fest. Unter den Gästen waren auch Vertreter der Scharzfelder Vereine und Verbände.

Zeitweise kamen so viele Gratulanten, dass die Parklätze rund um das Autohaus kaum ausreichten. Zu den Gratulanten gehörten auch Kreishandwerksmeister Eberhard Eggers, Geschäftsführer Hans-Joachim Nüsse und für die Handwerkskammer Hildesheim der stellv. Obermeister Holger Washausen, der die Ehrenurkunde zum 50.jährigen bestehen des Autohaus Fricke überreichte.

Wir sind stolz darauf dieses Jubiläum heute feiern zu dürfen, unterstrich Svenja Fricke in ihrer Rede. So habe ihr Vater den Mut gehabt, sich im Jahre 1968 als KFZ-Meister selbständig zu machen und sie habe 1997 den Betrieb von ihm übernommen. Die ständigen Veränderungen des Marktes erforderten immer wieder Anpassungen und so habe man sich heute als freier Service-Partner und Händler positioniert. „50 Jahre, das schafft man natürlich nicht allein. Ich möchte mich ganz herzlich bei meinem Vater bedanken, der den Grundstein gelegt hat und bei meinen Mitarbeitern, die mir zum Teil schon über 25 Jahre zur Seite stehen“, schloss Svenja Fricke und dankte ganz herzlich für die vielen schönen aber auch harten Zeiten.

Über den Tag wurde eine vielfältiges Unterhaltungsprogramm geboten. So traten die Line-Dance Gruppe, die Drummer Unicornum und die Zumber Tanzgruppen aus Scharzfeld auf. Musikalisch wurde die Veranstaltung von dem Akkordeon-Ensemble Wulften und dem Schapö-Musikzug Scharzfeld/Pöhlde umrahmt.

Für die jüngsten Besucher gestaltet der Kiju Scharzfeld ein umfangreiches Programm, mit einem Teil des Erlöses aus dem Fest wird die Arbeit des Vereins unterstützt.

Die Gäste erlebten ein familiäres Jubiläumsfest mit Volksfestatmosphäre, bestens vorbereitet vom ganzen Team und der Familie Fricke.












Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:








































 

Anzeige