Regionales / SG Hattorf / Wulften

Wulften

06.05.2024

Dr. Mehde in neuen Räumen

---H. Kruse

Wulften. Ende März konnte Dr. Mehde endlich in seine neuen Praxisräume am Anger 1 in Wulften einziehen. Er präsentierte nicht ohne Stolz die neu geschaffenen Räume, die besonders durch ihre helle und freundliche Einrichtung sowie Ihre praktikable Größe allen Nutzern gefallen. Seiner Einladung folgten große Teile des Wulftener Gemeinderates mit Bürgermeisterin Elvira Schaper an der Spitze, Alt-Bürgermeister Henning Kruse mit Ehefrau, Architekt Kaukko Miettienen, Dr. Behrends mit Ehefrau sowie Mehdes Familie samt Eltern und Schwiegereltern. 

Weiterlesen

06.02.2024

Karneval in Wulften 2024

...Yvonne Winnemuth/WKC

Am vergangenen Wochenende waren in Wulften die Narren unterwegs. Unter der Regentschaft von Prinz Tobias I. und seiner Prinzessin Birgit I. und dem Kinderprinzenpaar Prinz Max I. und Kinderprinzessin Mila I. wurde Freitag und Samstag fröhlich gefeiert. Am Freitag fand der traditionelle Büttenabend statt. Endlich, nach 3-jähriger Baupause, wieder im heimischen Schützenhaus.         

Weiterlesen

05.02.2024

Kinderumzug des WKC

von Corina Bialek

Am vergangenen Wochenende hatten in Wulften die Narren das Zepter übernommen. Unter anderem zog am Samstagnachmittag der Kinderumzug des Wulftener Karneval Clubs (WKC) durch das Dorf. Dieser startete mit dem Abholen der Fahnen und des Prinzenpaares. Nach einer kurzen Pause am Schützenhaus ging es dann mit dem Kinderumzug weiter, welcher im ausgelassen Spiel beim Kinderkarneval im Schützenhaus mündete.

Weiterlesen

03.02.2024

Waldorfschule in Wulften: Eine andere Idee von Schule wecken

Beim Informationsabend des Fördervereins der "Gründungsinitiative einer Freien Waldorfschule" hatten viele Eltern Interesse, zwei Kinder wurden an dem Abend angemeldet.

...von Herma Niemann

In Wulften soll eine Waldorfschule und ein Waldorfkindergarten entstehen. Der Unterrichtsbeginn der Waldorfschule ist für August 2024 geplant. Und damit potentielle Eltern, die überlegen, ihre Kindern auf der neuen Waldorfschule anzumelden, sich informieren können, hatte der Förderverein der "Gründungsinitiative einer Freien Waldorfschule mit einem Freien Waldorfkindergarten" zu einem Infoabend in die Pizzeria Napoli eingeladen. Mehr als 15 Interessierte waren der Einladung gefolgt, die an dem Abend auch den künftigen Klassenlehrer, Rafael Martinson, kennen lernten.

Weiterlesen

01.02.2024

500 Euro für die Wulftener Wehr

Die WZW will sich auf diese Weise für das Engagement beim Hochwasser an Weihnachten bedanken.

...von Herma Niemann

Über eine Spende in Höhe von 500 Euro kann sich die Feuerwehr Wulften freuen. Die Spende kommt von der Wählergruppe Zukunft Wulften (WZW), die sich damit für das Engagement und den Einsatz an Weihnachten beim Hochwasser bedanken wollen. "Die Idee ist am ersten Weihnachtsfeiertag spontan entstanden", so die WZW. Die Summe soll sich die aktive Wehr und die Jugendfeuerwehr teilen.

Weiterlesen

17.01.2024

Die „Fidele Pumpe“ ließ vor 50 Jahren die ersten Kugeln rollen

...von Petra Bordfeld

Man schrieb den November 1973, da entschieden sich die vier Wulftenerinnen Angelika, Maly, Sabine und Thea im Gasthaus Thiele, den Kegelclub „Fidele Pumpe“ aus der Taufe zu heben. Es sollte auch nicht lange dauern, da waren es 15 Frauen, welche alle 14 Tage, an einem Sonntagnachmittag, in der Gründungsgaststätte die Kugeln rollen ließen. Daran änderte sich auch nichts, als der Sonntagnachmittag gegen einen Mittwochabend eingetauscht wurde.

Weiterlesen

 

22.12.2023

Seniorenweihnachtsfeier im fast neuen Schützenhaus

...von Petra Bordfeld

Eine große Zahl an Bürgern/innen der älteren Generation war zur Seniorenweihnachtsfeier ins renovierte Wulftener Schützenhaus, zu welcher der Rat eingeladen hatte. Geschaut wurde aber auch, wie sich Innenleben des Gebäudes verändert hat. Letzteres fand aber eher nebenbei statt, denn das Program sowie der leckere Kuchen und der gute Kaffee zogen das Hauptinteresse der Gäste auf sich.

Weiterlesen

 

09.12.2023

Schützenhaus hielt den kritischen Augen der Wulftener Stand

von Petra Bordfeld

Der große Zeiger der Uhr war noch nicht auf der Zwölf und der Kleine nicht ganz auf der Drei gerückt, da waren schon zahlreiche SpaziergängerInnen auf Wulftens Straßen zu sehen. Autos rollten ebenso an, wie Fahrräder. Sie alle hatten ein Ziel: sie wollten sich das Schützenhaus mit seinem neuen Innenleben anschauen.

Weiterlesen

 

 

01.12.2023

Windpark Wulften nimmt wichtige Hürde

...von Wilhelm Sonntag

Inzwischen konnten die letzten Grundstücksverträge für den Windpark Wulften geschlossen werden. Die Feldmarkinteressentenschaften Wulften und Dorste haben nunmehr die Nutzungsverträge zur Benutzung der Wege mit dem Projektierer Alterric unterschrieben. Zuvor hat die Alterric GmbH die erforderlichen Nutzungsverträge mit den Grundstückseigentümern unter Dach und Fach gebracht.

Weiterlesen

 

13.11.2023

Wulftener Rat war sich fast immer einig

von Petra Bordfeld

In Wulften werden in durchaus absehbarer Zeit ein Seniorenwohnanlage und eine Waldorfkindertagesstätte ihre Pforten öffnen. Die Regenbogen-Kindertagesstätte wird um zwölf Betreuungsplätze erweitert und das Schützenhaus wieder genutzt werden. Außerdem könnte die Sirene auf dem alten Spritzenhaus mit neuem Klang aufheulen. All diese Änderungen waren während der von interessierten Bürgern sehr gut besuchten Sitzung des Wulftener Rates in der „Pizzeria Napoli“  zu vernehmen.

Weiterlesen

 

24.10.2023

Besonderer Übungsdienst für die Freiwillige Ortsfeuerwehr Wulften

...von Petra Bordfeld

Die eine Übung in einem zweistöckigen Gebäude durchziehen. Davon hörte die Kreiswohnbau Herzberg und stellte ein gewünschtes Haus zur Verfügung. Somit konnten verschiedene einsatztaktische Situationen geübt werden.

Die Freiwillige Ortsfeuerwehr Wulften wollte in ein verrauchtes zweistöckiges Sechsparteienhaus eindringen, und die darin vermissten zwei Personen retteten. Doch den Kameradinnen und Kameraden fehlte das zweistöckige Haus. Weil die Kreiswohnbau Herzberg von der geplanten Übung Wind gekommen hatte, stellte sie  dafür ein derartiges  zur Verfügung.

Weiterlesen

28.08.2023

Traktorpulling in Wulften

von Bernd Stritzke

Nach fünfjähriger Pause haben die Schlepperfreunde Wulften am Wochenende wieder an ihr traditionelles Schlepper- & Oldtimer-Treffen beim Osterfeuerplatz angeknüpft. Dabei boten die Veranstalter an drei Tagen ein buntes Programm, rund um die Landmaschinen. Am Samstag sorgte ein DJ im Festzelt für abendliche Stimmung.

Weiterlesen

 

22.06.2023

Elternbeiträge für den Kiga Wulften sollen erhöht werden

...von Petra Bordfeld

Weil in Wulften auch Stimmen zu vernehmen sind, die es nicht für ungefährlich halten, dass die Straßenlaternen nicht zu gewohnten, sondern früheren Zeiten das Umfeld im Dunkeln „stehen“ lassen, legte die CDU-Fraktion während der Ratssitzung Wulften zwar  den Antrag vor, ob es nicht möglich sei, die Straßenlaternen gesondert zu schalten. Weil aber Bürgermeisterin Elvira Schaper diesen Punkt von der Tagesordnung genommen und für die übliche Beleuchtung plädiert hatte, stimmte der Rat der Wiederherstellung der ursprünglichen Schaltzeiten der Straßenbeleuchtung zu. Sie werden jetzt wieder wie vor der Coronapandemie an und aus gehen.

Weiterlesen

13.04.2023

Ostermarkt im Wulftener Reitparadies – ein Erfolg für Groß und Klein

...Sascha Eden - Pressewart Reitparadies e.V.

Viele interessierte Besucherinnen und Besucher fanden den Weg zum Osterfest des Wulftener Reitparadies e.V. in Wulften. Während sich insbesondere die kleinen Gäste mit dem Ponyreiten vergnügten, konnten sich die großen an vielen Verkaufsständen erfreuen.

Weiterlesen

 

 

14.03.2023

Karneval in Wulften 2023

Auch dieses Jahr war wieder alles anders…

...WKC - Yvonne Winnemuth 

Das Wulftener Schützenhaus wird noch saniert, daher wurde nach intensiver Suche auf die Mehrzweckhalle nach Lindau ausgewichen. Dort fanden am 27. + 28. Januar die 2 diesjährigen Büttenabende des WKC e.V. statt. Nachdem die Halle schön geschmückt war freuten wir uns Freitag und Samstag auf ein volles Haus. 

Weiterlesen

 

07.03.2023

Wulftener Bürgermeisterin hat jetzt zwei Stellvertreter

...von Petra Bordfeld

Den Gerüchten zum Trotz wird der Netto-Markt in Wulften nicht seine Pforten schließen, mit dieser Feststellung räumte Bürgermeisterin Elvira Schaper während der Ratssitzung aus der Welt. Weiter teilte sie mit, dass sie von den Führungskräften dieses Unternehmens ein Schreiben erhalten habe, in dem geschrieben stand, dass die Eröffnung eines solchen Marktes in Katlenburg nichts an dem Weiterbestand in Wulften ändern werde.

Weiterlesen

 

02.03.2023

700 Euro für die Osteroder Tafel

von Herma Niemann

Mittwoch, 9.15 Uhr. Bereits jetzt warten schon viele Kunden vor der Ausgabestelle der Osteroder Tafel in Wulften, die in Kooperation mit dem SoVD geführt wird, auf die Öffnung. Der Wagen, der die Lebensmittelkisten ausliefert, verspätet sich etwas. Das macht aber nichts, denn im Vorraum sind die austauschenden Gespräche der Wartenden in deutscher und ukrainischer Sprache zu hören.

Weiterlesen

 

25.01.2023

Erste Herrenmannschaft des TSV Wulften erhielt 20 Trikots

von Petra Bordfeld

Die Freude über die neuen Trikots war bei den Kickern der 1. Herrenmannschaft des TSV Wulften wohl ebenso Groß, als wenn ein Siegertor gefallen wäre. Weil Olaf Kirchner früher selbst für diesen Verein die Bälle gen Tor gekickt hatte, wollte er jetzt der 1. Herren was Gutes tun. 

Weiterlesen

 

 

24.01.2023

Einstiegslehrgang für Jugend- und Kinderfeuerwehrwarte/innen

...von Petra Bordfeld

Das Feuerwehrhaus in Wulften verwandelte sich für 18 Unterrichtsstunden, welche auf zwei Tage verteilt wurden, in ein gut besuchtes Schulungszentrum. Lehrkräfte waren der Referent der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr, Sascha Wedemeyer, und Gemeindejugendfeuerwehrwart, Mirko Bierbaum. An beiden Tagen boten die Beiden den Jugend- und Kinderfeuerwehrwarte/innen und Betreuer/innen der Jugendfeuerwehren und der Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Hattorf einen Einstiegslehrgang und damit eine Basisausbildung für den Erwerb der JULEICA (Jugendleitercard). 

Weiterlesen

16.01.2023

Neues Feuerwehrhaus und neues Fahrzeug stehen auf der Wunschliste der Wulftener Wehr

von Petra Bordfeld

„Das Ehrenamt kann gerade in den Freiwilligen Feuerwehren nicht hoch genug bewertet werden“, mit dieser Anmerkung eröffnete der Samtgemeindebrandmeister Björn Bartram den Grußwortreigen, der während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wulften zu vernehmen war. Ebenso wichtig sei, dass die Jugend durch ihr Engagement immer wieder dafür sorge, dass sich die Wehren keine Überlegungen um den Fortbestand machen müssten.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Do., 13.06.2024

Die nächsten 40 Veranstaltungen: