Kultur / Rezensionen

Rezensionen

19.01.2020

#Buchtipp: Mitsu Izumi, Sofie Shuim - Magus of the Library

von Christian Dolle

Ein märchenhaftes Fantasyabenteuer wie aus 1001 Nacht und eine großartige Hommage an die Literatur. Dazu liebenswerte Charaktere und tolle Zeichnungen, die in diesem Manga tief in die Geschichte eintauchen lassen. Zum Glück erscheint schon bald der zweite Band.

Weiterlesen

12.01.2020

#Buchtipp: Ryu Murakami - In Liebe, dein Vaterland

von Christian Dolle

Eine Stadt in Japan wird von Terroristen besetzt, die ein eigenes Gebiet fordern. Regierung, Medien und auch die Bevölkerung reagieren panisch und hilflos, nur ein paar obdachlose Jugendliche planen die Befreiung. Starke Dystopie von Ryu Murakami in zwei Bänden.

Weiterlesen

05.01.2020

#Buchtipp: Hari Kunzru - Die Farben dieser Welt

von Christian Dolle

Die unfassbare Lebensgeschichte des Pran Nath, die den Jungen durch Indien und auf eine Reise zu sich selbst führt. Poetisch, farbenfroh, unerwartet, märchenhaft und nachdenklich hat der Roman alles, was ein Buch braucht und was man sich von einer Geschichte wünscht.

Weiterlesen

29.12.2019

#Buchtipp: Die Top 3 des Jahres

von Christian Dolle

Subjektiv und vielleicht auch nur eine Momentaufnahme, aber dennoch meine Top 3 des Jahres 2019:

André Ziegenmeyer - Der auf der Kuh surft (für alle, die herzlich lachen wollen)

Manuel Schmitt - Alendia (für alle, die gerne in fantastische Welten abtauchen)

Marc Elsberg - Gier (für alle, die sich nicht scheuen, unsere Welt zu hinterfragen)

Weiterlesen

22.12.2019

#Buchtipp: Ane Riel - Harz

von Christian Dolle

Der vielleicht eleganteste Horrorroman der letzten Zeit. Weil die Geschichte geradezu idyllisch beginnt, dann aber total unter die Haut geht. Ein ungemein intensiv geschriebenes Buch von Ane Riel, das auch bereits verfilmt ist.

Weiterlesen

15.12.2019

#Buchtipp: Andrzej Sapkowski - Der letzte Wunsch

von Christian Dolle

Die literarische Vorlage für "The Witcher" ist absolut lesenswert. In ebenso spannenden wie pointierten Kurzgeschichten wird in die Welt von Geralt von Riva eingeführt, eine fantastische Welt der Märchen, doch mit einer guten Prise Zynismus und Menschenverachtung.

Die vollständige Rezension gibt es hier.

Weiterlesen

 

13.12.2019

Der misanthropische weiße Wolf

Andrzej Sapkowski – Der letzte Wunsch

von Christian Dolle

Geralt von Riva ist ja vor allem Gamern ein Begriff. Immerhin gilt The Witcher III vielen als eines der grafisch schönsten und atmosphärisch dichtesten Spiele überhaupt. Und wenn in ein paar Tagen die Witcher-Serie auf Netflix startet, wird die Saga wohl noch einmal ein paar neue Fans hinzugewinnen. Doch auch als literarische Figur in den Büchern von Andrzej Sapkowski hebt sich der Hexer positiv von vielen anderen ab.

Weiterlesen

 

08.12.2019

#Buchtipp: Tina Schick - Osnabrücker Bandsalat

von Christian Dolle

An Lost Places sucht Fotografin Lisa eigentlich nach morbiden Motiven. Sie stößt jedoch auf die Leiche einer Frau. Ein Regionalkrimi der etwas anderen Art, noch dazu spickt Tina Schick ihre Geschichte mit atmosphärisch passenden Fotos.

Weiterlesen

 

 

01.12.2019

#Buchtipp: Stanislaw Lem - Die vollkommene Leere

von Christian Dolle

In der Literatur ist alles möglich. Sogar ein Buch voller Rezensionen über Bücher, die es gar nicht gibt. Und selbst das kann extrem interessant sein. In "Die vollkommene Leere" zeigt Stanislaw Lem einmal mehr seine ganze kreative wie philosophische Genialität.

Weiterlesen

 

 

24.11.2019

#Buchtipp: Die drei ??? - Feuriges Auge

von Christian Dolle

Die wohl bekannteste Hörspielreihe "Die drei Fragezeichen" feierte mit der 200. Folge ein großes Jubiläum. Allerdings zeigten sie mit diesem Hörspiel, in dem es Justus, Peter und Bob nach Indien verschlägt, dass sie nicht nur die Bekanntesten, sondern auch die Besten sind.

Weiterlesen

 

 

17.11.2019

#Buchtipp: Roland Lange - Todesstreifen

von Christian Dolle

Über Jahrzehnte prägte die Grenze das geteilte Deutschland. Ihre Auswirkungen, sind selbst heute, 30 Jahre nach dem Mauerfall noch zu spüren. In den Köpfen, in so manchen Biografien und auch in einigen Krimis. "Todesstreifen" von Roland Lange ist einer davon.

Weiterlesen

 

 

10.11.2019

#Buchtipp: Lioba Werrelmann - Hinterhaus

von Christian Dolle

Ebenso wie das Haus hinter der Fassade viele schreckliche Geheimnisse birgt, verhält es sich auch mit den Figuren in diesem außergewöhnlich düsteren und stimmungsvollen Krimi. Eigenwillig und durchdacht geschrieben, absolut spannend und emotionsgeladen zu lesen.

Weiterlesen

 

 

03.11.2019

#Buchtipp: Rajesh Devraj und Paul Duncan - The Art of Bollywood

von Christian Dolle

In Bollywood sind ja nicht nur die Filme und die Tanzszenen opulent und sehenswert, sondern auch die Filmplakate. Es ist natürlich Werbung, doch auch die kann Kunst sein, ebenso wie Film-, Spiele- oder auch Buchplakate, die oft unterschätzt werden.

Weiterlesen

 

 

26.10.2019

#Buchtipp: Susanne Mischke - Blank Space

von Christian Dolle

Ohne jede Erinnerung erwacht eine junge Frau in der Psychiatrie. Was folgt ist ein Thriller, bei dem sie auf ihr von Partys geprägtes Studentenleben der letzten Monate stößt, aber auch eine erschreckende Entdeckung macht. Spannend, mysteriös, originell erzählt.

Weiterlesen

 

 

20.10.2019

#Buchtipp: Wilfried Manneke - Guter Hirte, braune Wölfe

von Christian Dolle

Rechtsradikalismus und christlicher Glaube sind unvereinbar. Aus dieser Motivation heraus kämpft Pastor Wilfried Manneke seit vielen Jahren gegen Nazis, gegen Rassismus, gegen braune Hetze in der Mitte unserer Gesellschaft. Offenbar ist das heute nötiger denn je.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Fr., 24.01.2020

Die nächsten 10 Veranstaltungen: