Kultur / Rezensionen

Rezensionen

15.09.2019

#Buchtipp: Thomas Koehler und Konstantin Zorn - Lambachs letzter Fall

Ein in Göttingen spielender Thriller, kein beschaulicher Regionalkrimi, sondern wirklich harte Kost voller überraschender Wendungen und für das Genre außergewöhnlichem Ende. Dafür bekamen die Autoren den Harzer Hammer 2019 verliehen.

Weiterlesen

08.09.2019

#Buchtipp: Su Turhan - Die Siedlung

von Christian Dolle

Die Siedlung wird vollkommen vom Computer gesteuert, was den Bewohnern das Leben leichter machen soll. Doch irgendetwas ist faul. Und was hat es mit dem unterirdischen Bunker auf sich, zu dem nur ganz wenige Zugang haben?

Weiterlesen

07.09.2019

Horrorvision einer technisierten Zukunft

Su Turhan liest bei Mordsharz aus seinem Thriller „Die Siedlung“

von Christian Dolle

Die Siedlung ist ein Vorzeigeprojekt, ein großer Schritt in Richtung Zukunft. Nicht nur die Häuser sind smart, genaugenommen ist alles miteinander vernetzt, das Glück der Bewohner kann hier offenbar vom selbstlernenden Computer gesteuert werden. Doch warum gibt es plötzlich mysteriöse Todesfälle? Warum schottet der Siedlungsleiter in seiner Villa so vieles vor der Öffentlichkeit ab? Das versucht Helen herauszufinden, indem sie sich verdeckt in der Siedlung einmietet und noch nicht ahnt, dass sie sich damit in Lebensgefahr bringt.

Weiterlesen

01.09.2019

#Buchtipp: Rath & Rai - Tote haben keine Ferien

von Cristian Dolle

Zwei Brüder, die unterschiedlicher kaum sein können. Der eine Privatschnüffler, der andere Kommissar. Und wieder einmal stellen die Bullenbrüder fest, dass sie im gleichen Fall ermitteln. Ein herrlich komischer, bissiger, skurriler und durchweg lesenswerter Krimi.

Weiterlesen

25.08.2019

#Buchtipp: Christine Brand - Blind

von Christian Dolle

Nathaniel wird Zeuge eines Mordes. Am Telefon. Niemand glaubt ihm. Doch Nathaniel ist sich ganz sicher, denn auf seinen Gehörsinn kann er sich verlassen. Nathaniel ist blind. Eine originelle Ausgangssituaton für einen packenden Krimi.

Weiterlesen

18.08.2019

#Buchtipp: Ali Can - Hotline für besorgte Bürger

von Christian Dolle

Ein Asylsuchender, der mit Pegida-Demonstranten, Verteidigern christlicher Werte, AfD-Mitgliedern und anderen besorgten Bürgern diskutiert, weil er eine Spaltung der Gesellschaft verhindern will. Das beinhaltet einigen Zündstoff, ist aber extrem aufschlussreich.

Weiterlesen

 

 

11.08.2019

#Buchtipp: André Ziegenmeyer - Der auf der Kuh surft

von Christian Dolle

Er ist Tierärztinnengatte, Bollywoodfan und als Vater manchmal am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Vor allem aber ist André Ziegenmeyer unverschämt witzig und sein Buch ist es auch. Dass es ihn zusätzlich auch noch zu hören gibt, ist hier ein echter Mehrwert.

Weiterlesen

 

 

04.08.2019

#Buchtipp: Marc Elsberg - Gier

von Christian Dolle

Soziale Gerechtigkeit und Wohlstand für alle ist möglich. Das lässt sich sogar berechnen. Doch einige sehr einflussreiche Menschen wollen um jeden Preis verhindern, dass die Formel an die Öffentlichkeit gelangt. Tut sie mit dem Thriller von Marc Elsberg aber doch.

Weiterlesen

 

 

30.07.2019

Wohlstand für alle?

Marc Elsberg präsentiert bei Mordsharz seinen Thriller „Gier“

von Christian Dolle

Ein Nobelpreisträger hat angeblich eine Formel gefunden, mit der sich die Armut auf der Welt bekämpfen lässt. Während die Massen gegen soziale Ungleichheit demonstrieren, will er sie auf einer Konferenz in Berlin der Öffentlichkeit vorstellen. Leider kommt er dort nie an, sondern stirbt auf der Hinfahrt bei einem Autounfall. Doch es gibt einen Zeugen, der weiß, dass es Mord war. Und er weiß, dass irgendwo das Manuskript seiner Rede existiert.

Weiterlesen

28.07.2019

#Buchtipp: Fiona Cummins - Der Knochensammler

von Christian Dolle

Als Buch sind die Thriller von Fiona Cummins extrem spannend und ziemlich schaurig, als Hörbuch mit Dietmar Wunder, der sowohl dem kleinen Jungen wie auch dem Psychopathen eine ausdrucksstarke Stimme verleiht, vielleicht sogar noch einen Tick besser.

Weiterlesen

21.07.2019

#Buchtipp: Hanif Kureishi - Der Buddha aus der Vorstadt

von Christian Dolle

Der Sohn eines indischen Einwanderers auf der Suche nach der eigenen Identität. Dabei stolpert er auch immer wieder über gesellschaftliche Unterschiede in seinem Heimatland England. Das Thema ist damals in den 70ern so aktuell wie heute.

Weiterlesen

 

 

14.07.2019

#Buchtipp: Jürgen Domian - Dämonen

von Christian Dolle

Im Norden Schwedens möchte ein Mann sich in den Schnee legen und einfach einschlafen. Er ist seines Lebens überdrüssig und möchte den Schlusspunkt nun selbst bestimmen. Ein Roman von Jürgen Domian, der zum intensiven Nachdenken über den Tod anregt

Weiterlesen

 

 

07.07.2019

#Buchtipp: Bastian Sick - Happy Aua

von Christian Dolle

Die deutsche Sprache hat so viele Tücken. Doch warum darüber ärgern, wenn es ebenso gut auch mit Humor geht? Die von Bastian Sick gesammelten Fotos sprachlicher Fallstricke und zwiebelfischiger Verdreher zeigen, wie unterhaltsam Sprache doch sein kann.

Weiterlesen

 

 

30.06.2019

#Buchtipp: Stefan Holtkötter - Todeskabinett

von Christian Dolle

Ein spannender Politkrimi, der aber auch die Persönlichkeit der Figuren nicht außer Acht lässt. Zwischen Wahlen, Korruption und familiären Schwierigkeiten entwickelt sich ein vielschichtiger Fall, der realitätsnah wirkt und dennoch immer Krimi bleibt.

Weiterlesen

 

 

23.06.2019

#Buchtipp: Yi Munyol - Der entstellte Held

von Christian Dolle

Als neuer Schüler in der Klasse, erfährt er systematisches Mobbing. Eine bewegende Geschichte. Gleichzeitig aber auch eine Parabel auf alle tyrannischen und unterdrückenden Systeme und eine Warnung, wie Macht jeden Menschen zum Negativen verändern kann.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Mo., 16.09.2019

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: