Kultur / Rezensionen

Rezensionen

17.01.2021

#Buchtipp: Weizard, Renji Kuriyama - Desperate Zombie

von Christian Dolle

Einer aus der Klasse muss ein Zombie sein. Bloß wer? Auf jeden Fall werden sie immer weniger und sollten es daher besser sehr bald herausfinden. Ein Manga, der die Ballance zwischen Horror und einer gewissen Ironie sehr gut meistert und durchgehend unterhält.

Weiterlesen

10.01.2021

#Buchtipp: Wolfgang Borchert - Das Gesamtwerk

von Christian Dolle

Als Meister der Kurzgeschichte zeigte Wolfgang Borchert, welche Kraft gerade kurze Texte entwickeln können, weil sie Dinge nun einmal auf den Punkt bringen. Seine Schlaglichter aus der Nachkriegszeit sind eindringliche Mahnungen, die zu lesen sich immer noch lohnt.

Weiterlesen

03.01.2021

#Buchtipp: Nick Hornby - A Long Way Down

von Christian Dolle

Eigentlich wollten sie zum Jahresende vom Hochhaus springen. Blöd, wenn noch jemand da ist und zuguckt. Also setzen sie sich eine Frist bis zum Selbstmord und stellen dann fest, dass das Leben vielleicht doch mehr sein kann als nur Qual und Kampf ums Überleben.

Weiterlesen

27.12.2020

#Buchtipp: Die Top 3 des Jahres 2020

von Christian Dolle

Die für mich beeindruckendsten Bücher dieses Jahres waren (ohne Reihenfolge):

Christoph Dittert - Fallender Stern (Science Fiction)

Die Rezension gibt es hier.

Peter Grandl - Turmschatten (Politthriller)

Die Rezension gibt es hier.

Mitsu Izumi und Sofie Shuim - Magus of the library (Manga)

Was waren eure Top 3?

Weiterlesen

23.12.2020

Kunst!

Eine nicht ganz objektive Rezension zur DVD von Melanie Mau und Martin Schnella

von Christian Dolle

Eigentlich dürfte ich diesen Artikel gar nicht schreiben. Zum einen, weil ich schon viel zu oft darüber berichtet habe, zum anderen, weil ich Melli und Martin zu gut kenne, so dass die journalistische Objektivität nicht mehr gegeben ist. Aber ich habe mich dennoch dazu entschlossen, ein paar Zeilen über ihre Live-DVD und -CD „Crowdless Sessions“ zu verfassen. Warum? Weil es einfach jedes Wort des Lobes wert ist, wenn regionale Künstler in ihrer musikalischen Sparte sogar weltweit und von hochkarätigen Kollegen so viel Anerkennung bekommen.

Weiterlesen

20.12.2020

#Buchtipp: Christoph Dittert - Fallender Stern

von Christian Dolle

Spannung wird nicht durch Geschwindigkeit und dauerhafte Action erreicht, sondern vielmehr durch Raum für Mutmaßungen und schlimme Befürchtungen. Das berücksichtigt Christoph Dittert in seinem Science Fiction-Roman, der so viel über uns Menschen aussagt.

Weiterlesen

 

 

18.12.2020

Was, wenn wir nicht allein sind?

Christoph Ditterts Science Fiction-Roman "Fallender Stern"

von Christian Dolle

Weit draußen im All wird ein Asteroid entdeckt. Den zehnjährigen Eric interessiert das herzlich wenig, während seine Zwillingsschwester Amy völlig fasziniert davon ist. In dreißig Jahren wird er den Erde relativ nahe sein, die Gefahr eine Kollision besteht jedoch nicht. Soweit also nicht ungewöhnlich. Doch die Mutter, die bei der NASA arbeitet, hat den Kindern noch mehr verraten. Von diesem Asteroiden nämlich geht ein Funkspruch aus und die Wissenschaftler sind sich einig, dass er intelligenten Ursprungs ist.

Weiterlesen

13.12.2020

#Buchtipp: Dirk Bernemann - Ich hab die Unschuld kotzen sehen

von Christian Dolle

Rotzig, respektlos, radikal. Ein Blick in menschliche Abgründe, in deutlichen Bildern und noch deutlicherer Sprache. Es sind Kurzgeschichten oder eher Schlaglichter, die durchdacht miteinander verknüpft sind, damals literarisches Neuland, heute immer noch lesenswert.

Weiterlesen

 

 

06.12.2020

#Buchtipp: Dmitry Glukhovsky, Peter Nuyen - Metro 2033

von Christian Dolle

Die vielleicht bekannteste (und für mich beste) Dystopie der letzten Jahre als Comic. Eine tolle Ergänzung zu den Romanen von Dmitry Glukhovsky und den Metro 2033-Spielen, vor allem eben ziemlich atmosphärisch und gruselig gezeichnet. Alles in allem eine gelungene Adaption.

Weiterlesen

 

 

29.11.2020

#Buchtipp: Preethi Nair - Der Duft der Farben

von Christian Dolle

Weil sie als unbekannte Künstlerin keine Chance hat, erfindet sie einfach einen Maler, der plötzlich zum gefeierten Star wird. Doch wie kommt sie da jetzt wieder raus?
Eigentlich ein Liebesroman, doch gleichzeitig eine wunderbare Persiflage auf die Kunstwelt.

Weiterlesen

 

 

22.11.2020

#Buchtipp: Oliver Erhorn - Diversium

von Christian Dolle

Auf Youtube ist Halverson einer der wenigen, die einen Creepypasta-Kanal mit überwiegend eigenen Storys betreiben. Vollkommen zu Recht ist er damit sehr erfolgreich, was auch die bemerkenswert abwechslungsreichen Horrorgeschichten in seinem zweiten Buch beweisen.

Weiterlesen

 

 

15.11.2020

#Buchtipp: Marc-Uwe Kling und Astrid Henn - Das NEINhorn

von Christian Dolle

Marc-Uwe Kling schreibt mal nicht über das Känguruhe, das seine Ruhe haben will, auch nicht über den Angebär, der ein noch größeres Ego hat als das Böse Bärchen, sondern über das NEINhorn.
"Über was?", fragt der WASbär?
Das NEINhorn!
"Na und?", sagt der NAhUND.

Weiterlesen

 

 

08.11.2020

#Buchtipp: Zoë Beck - Paradise City

von Christian Dolle

In einer nicht allzu fernen Zukunft gibt es diejenigen, die sich an eine vollkommen vernetzte Welt angepasst haben, und diejenigen, die genau davor Angst haben. Aus gutem Grund, wie dieser spannende Thriller von Zoë Beck eindrucksvoll und brillant geschrieben zeigt.

Weiterlesen

 

 

01.11.2020

#Buchtipp: Natsuo Kirino -Teufelskind

von Christian Dolle

Manchen Menschen wohnt das Böse inne. Und dabei sind sie doch nur ein Spiegel der Umstände, in denen sie leben. So ist es auch bei Akio, die in einem Bordell in Tokio aufwächst, auch fortan nur die Abgründe menschlichen Lebens kennenlernt und sich ihnen anpasst.

Weiterlesen

 

 

25.10.2020

#Buchtipp: Lothar Finze - Ungeschminkt

von Christian Dolle

Weniger eine Autobiografie als vielmehr eine sehr persönliche Bilanz oder Lebensbeichte. Außerdem hat Lothar Finze eine Menge zu erzählen, nicht nur aus seinem Leben als Travestiekünstler, sondern über den Menschen dahinter und was ihn zu dem machte, der er ist.

Weiterlesen

 

 

18.10.2020

#Buchtipp: Christopher Tauber, Hanna Wenzel - Rocky Beach

von Christian Dolle

Was wäre, wenn die drei Fragezeichen erwachsen geworden wären? Eine Möglichkeit zeigt dieser Comic auf, der zum einen die Hörspielserie ohne Nostalgie betrachtet, zum anderen eine Geschichte im Stil des Film Noir erzählt, die nicht nur für Fans absolut lesenswert ist.

Weiterlesen

 

 

11.10.2020

#Buchtipp: Hannah Häffner - Nordseenacht

von Christian Dolle

Ein wenig könnte es an Dürrenmatts Versprechen erinnern. Auf jeden Fall aber gibt es nicht viele Krimis, die durchgehend eine derart düstere, ja schon depressive Atmosphäre haben wie dieser Entführungsfall eines kleinen Mädchens, der über Jahre nicht aufgeklärt wird.

Weiterlesen

 

 

04.10.2020

#Buchtipp: Oliver Schlick - Das Crime Zertifikat

von Christian Dolle

Ach es ist ja schon wieder Zeit für den Buchtipp. Vielleicht sollte ich mich auch mal einem Qualitätsmanagement unterziehen wie die Verbrecherorganisation in diesem satirischen, und urkomischen Krimi, der so voller Wahrheiten steckt.

Weiterlesen

 

 

27.09.2020

#Buchtipp: Peter Grandl - Turmschatten

von Christian Dolle

Ein knallharter und atemberaubender Thriller, dazu politisch und gesellschaftlich brisant, eine erfreulich differenzierte Auseinandersetzung mit Neonazis, ihrer Ideologie und dem Umgang der Medien mit diesem Thema und ein verdienter Gewinner des Harzer Hammer.

Weiterlesen

 

 

25.09.2020

Nazis, Fake News, Medienhype

Für „Turmschatten“ wurde Peter Grandl mit dem „Harzer Hammer“ ausgezeichnet

von Christian Dolle

Für seinen Thriller „Turmschatten“ gewinnt Peter Grandl den diesjährigen „Harzer Hammer“, den Krimipreis des Mordsharz-Festivals. Der Roman wurde damit als bestes Debüt des Genres ausgezeichnet. Bestsellerautor Andreas Gruber beschrieb das Grundthema in seiner Laudatio mit den Worten; „Was ist noch Selbstverteidigung und wo beginnt Selbstjustiz?“ Außerdem lobte er: „Peter Grandl bricht mehrere Klischees auf, die in uns stecken, und deshalb liest sich dieses Buch so erfrischend.“

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Di., 19.01.2021

  • 07:00 - 13:00 Uhr, Kornmarkt Osterode
    Wochenmarkt
  • 11:00 - 12:00 Uhr, Marktkirche St. Aegidien, Martin-Luther-Platz, Osterode am Harz
  • 14:00 - 19:30 Uhr, Kurt-Schröder-Halle (BBSII), Osterode

    Blutspende in Osterode
Die nächsten 4 Veranstaltungen: