Vereinsleben

Vereinsleben

16.08.2022

Beim LandFrauenverein Wulften stand nicht alles still

...von Petra Bordfeld

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des LandFrauenvereins Wulften stand neben Wahlen und Ehrungen auch die Berichte der ersten Vorsitzenden, Elisabeth Missling. Denn in denen machte sie deutlich, dass sich in den beiden Corona-Jahren doch einiges ereignet hat.

Weiterlesen

09.08.2022

Helmut Minne bleibt Vorsitzender

Die SPD AG 60 Plus Region am Harz traf sich zur Jahreshauptversammlung beim Alevitischen Verein in Herzberg

von Herma Niemann

Herzberg. Neuwahlen des gesamten Vorstands der SPD AG 60 Plus Region am Harz standen auf der Tagesordnung der jüngsten Jahreshauptversammlung, die diesmal in den Räumen des Alevitischen Kulturvereins in Herzberg stattfand. Dabei wurde unter anderem der amtierende Vorsitzende, Helmut Minne, wiedergewählt.

Weiterlesen

08.08.2022

Kommando der Dorster Wehr begab sich auf Tour

von Petra Bordfeld

Dorste. Getreu dem Motto: „Warum in die Ferne schweifen, …?“ hieß das Ziel der Tagestour, zu dem das Kommando der Frewiligen Feuerwehr Dorste aufbrach, Goslar.

Weiterlesen

03.08.2022

Frauenchor Badenhausen schaut nach vorne

...von Petra Bordfeld

Seine große Freude über die Tatsache, dass der Frauenchor Badenhausen wieder seine Stimmen erhebt, brachte Ortsbürgermeister Erich Sonnenburg während der Jahreshauptversammlung eben dieses Chores in seinem Grußwort zum Ausdruck. Doch bevor ihm gelauscht wurde, legte erst einmal die erste Vorsitzende, Margrit Müller, ihren Bericht vor und erinnerte daran, dass es vor dem  Neustart in diesem Jahr die letzte Singstunde im März 2020 gegeben habe. Die Zeit zwischen diesen beiden Terminen sei für den Chor schwierig gewesen.

Weiterlesen

02.08.2022

Vorsitzender Willi Lange erhebt im Gemischten Chor Oberhütte bereits 70 Jahre seine Stimme

...von Petra Bordfeld

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores Oberhütte standen neben den Vorstandswahlen, die keine Änderungen mit sich brachten, die Ehrung von 20 Sängerinnen und Sängern, die dem  Chor zusammen bereits seit 520  Jahren die Stimmen geben.
Allein 140 Jahre gehören davon Willi Lange, der an diesem Abend bereits zum 55. Mal zum ersten Vorsitzenden gewählt wurde, und dem passiven Mitglied Kurt Oppermann. Beide traten dem Chor nämlich bereits 1952 bei. 

Weiterlesen

29.07.2022

Die Parkinsongruppe ist wieder aktiv

...von Margrit Waluga

Nach der langen Zeit der Pandemie haben wir jetzt viele schöne Ausflüge gemacht. Der erste Ausflug führte im Mai zum Sophienhof, einer Ziegenalm bei Harztor.  Während einer Führung erfuhren wir viel über die Philosophie der Betreiber, die Entstehung des Hofes und über die hergestellten Produkte. Anschließend nutzte jeder die freie Zeit auf seine Weise, die meisten wollten sich jedoch von einer Besonderheit des Hofes überzeugen, dem Eis aus Ziegenmilch. Das Fazit der Tester war sehr positiv und bei einer Blindverkostung wäre keiner auf die Idee gekommen, dass das Grundprodukt der Herstellung Ziegenmilch ist.

Weiterlesen

27.07.2022

Ehrungen und Wahlen bei der Kyffhäuser Kameradschaft Dorste

...von Petra Bordfeld

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Kyffhäuserkameradschaft Dorste standen neben den Wahlen auch die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Unter ihnen waren auch neun Männer, die vor einem halben Jahrhundert die Jugendgruppe der KK Dorste aus der Taufe gehoben haben. Dazu zählte Norbert Bruchmann, der übrigens bereits zum 16ten Mal zum ersten Vorsitzenden gewählt wurde.

Weiterlesen

 

25.07.2022

Wahlen brachten keine Änderungen beim Hospiz-Verein

von Petra Bordfeld

Osterode. Auch wenn bei den Vorstandswahlen keine Änderungen, sondern einstimmige Wiederwahlen  zu verzeichnen waren, mahnte die erste Vorsitzende, Petra Schröder, während der Jahreshauptversammlung an, dass der Fortbestand des Hospiz-Vereins in hohem Maße gefährdet sei. Denn in naher Zukunft müsse es auch neue Gesichter im Vorstand geben, um so den Fortbestand des sehr gefragten Vereins und damit seine wichtige Arbeit im Altkreis Osterode zu sichern.

Weiterlesen

 

23.07.2022

Wahlen bestätigte Vorstand des SoVD Hörden

von Petra Bordfeld

Hörden. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SoVD-Ortsverbandes Hörden standen  neben diversen Ehrungen  von sehr treuen Mitgliedern auch die Vorstandswahlen, die fast keine Änderungen mit sich brachten. Doch bevor dieser Tagesordnungspunkt Beachtung erfuhr, legte erst einmal der zweite Vorsitzende, Helmut Thiele, stellvertretend für den ersten Vorsitzenden, Ingo Oppermann, den Jahresbericht vor.

Weiterlesen

 

21.07.2022

Förderverein begrüßt das 200. Mitglied

...Wilhelm Sonntag

Schwiegershausen: Die Vorsitzende Anja Holland konnte jetzt das 200. Mitglied des Fördervereins Dorfgeschichte und Brauchtum mit einem Präsent begrüßen. Es ist Kristina Bergkemper, geb. Schmidt, die mit ihrem Mann Ulli von Hamburg wieder in ihr Heimatdorf gezogen ist.

Weiterlesen

 

 

20.07.2022

Die Sösespatzen üben wieder!

von Petra Bordfeld

Riefensbeek. Auch wenn Corona den „Sösespatzen“ eine unendlich lange „Zwangspause“ auferlegt hatte, haben sich die Sängerinnen und Sänger sowie die Instrumentalisten, nicht davon abhalten lassen, mit viel Elan und Freude an der Musik durchzustarten.

 

Weiterlesen

 

 

02.07.2022

Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der JHV des SoVD Schwiegershausen

von Petra Bordfeld

Schwiegershausen. Die Ehrung von 42 Mitgliedern für deren insgesamt 555 Jahre währende Treue sowie die Vorstandswahlen des SoVD Schwiegershausen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins. Zuvor legte die erste Vorsitzende, Sigrid Kesten, ihren Jahresbericht vor, der trotz der langen Corona-Zwangspause doch Einblicke in diverse Aktionen gewährte.  

Weiterlesen

 

30.06.2022

Heimat- und Geschichtsverein: nächstes Jahr wieder Ausflüge geplant

Bei der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand wiedergewählt

...von Herma Niemann

Viel habe in den vergangenen zwei Jahren unter der Corona-Krise nicht passieren können, sagte der erste Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins Gittelde (HGV), Olaf de Vries bei der Jahreshauptversammlung. Aber, der HGV habe sich an der Renovierung der Küche des Gemeindezentrums mit Mitteln in Höhe von 2.500 Euro beteiligt. Insgesamt lagen die Kosten bei 8.000 Euro.

Weiterlesen

 

29.06.2022

Ehrungen und Wahlen beim KZV F 556 Dorste

...von Petra Bordfeld

Während der Jahreshauptversammlung des Kaninchenzuchtvereins (KZV) F 556 Dorste  standen die Ehrung von zwei verdienten Mitgliedern und Vorstandswahlen auf der Tagesordnung, die kaum Veränderungen mit sich brachten.

Weiterlesen

 

 

28.06.2022

SoVD Hattorf war und ist sehr aktiv

...von Petra Bordfeld

Der Vorstand des SoVD-Ortsverbandes Hattorf  hatte nach zwei Jahren Corona-Pause wieder zur Jahreshauptversammlung geladen, die erfreulich gut besucht gewesen ist. Denn alle Teilnehmer/innen wollten nicht nur wissen, was sich in der zurückliegenden Zeit so ereignet hat, sondern auch, wer für seine Treue geehrt wird und ob es Änderungen im Vorstand geben könnte.

Weiterlesen

 

27.06.2022

Schüttenhoff-Gesellschaft Dorste war und ist sehr aktiv

von Petra Bordfeld        

Als der erste Vorsitzende der Schüttenhoff-Gesellschaft Dorste von 1742, Achim Dix, während der gut besuchten Jahreshauptversammlung seinen Bericht mit einem von Begeisterung geprägten Rückblick auf den Schüttenhoff 2021 begann, war allen recht schnell klar, dass der Sprecher wehmütig auf das zurückliegende Jahr schaute, was wegen Corona leider nicht im Zeichen des großen Festes gestanden hatte.

 

Weiterlesen

 

23.06.2022

Helge Güttler für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Für den Hüttenbetrieb des Harzklub Zweigvereins Gittelde konnten jetzt zahlreiche Helfer gefunden werden

...von Herma Niemann

Es war angenehm kühl in der Hütte und es gab Getränke. Aber von den knapp 200 Mitgliedern des Harzklub Zweigvereins Gittelde waren (außer dem Vorstand) am vergangenen Samstag gerade mal zehn Mitglieder zu der Jahreshauptversammlung in die Hütte auf dem Freizeitgelände gekommen.

Weiterlesen

 

22.06.2022

JHV des Kegelclubs Acht ums Vordereck

...von Petra Bordfeld

Der Kegelclub “Acht ums Vordereck“  will sich weder durch den den Verlust der jahrzehntelang genutzten Kegelbahn, noch von der Tatsache, dass er 60 Jahr besteht oder gar von Corona aus der Bahn werden lassen. Genau das wurde während der Jahreshauptversammlung fast einstimmig beschlossen.
Der erste Vorsitzende, Meinhard Mues, ließ in seinem Bericht durchblicken, dass man sich im zurückliegenden Jahr von  Corona nicht vollends einen Strich durch die Aktionen habe machen lassen.

Weiterlesen

 

17.06.2022

Orientierungsfahrt des Motorsport-Club Osterode am Harz e.V. im ADAC forderte seine Mitglieder

...MSC Osterode

Die diesjährige Orientierungsfahrt des Motorsport-Club Osterode am Harz e. V. im ADAC stand unter dem Motto „Die Welt der Farben“.  12 Teams mit insgesamt 27 Teilnehmer/innen stellten sich am 12. Juni den speziellen Herausforderungen der Orientierungsfahrt. Die Hauptaufgabenstellung, neben dem richtigen Navigieren zum Zielort, bestand vor allen Dingen in der Auseinandersetzung mit einem Fragenkatalog.

Weiterlesen

 

14.06.2022

DRK Willensen bestätigte Vorstand einstimmig

...von Petra Bordfeld

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Willensen standen die Vorstandswahlen, die kaum Änderungen mit sich gebracht haben. So wurde beispielsweise die erste Vorsitzende, Monika Klapproth, die das Amt bereits seit 15 Jahren inne hat, einstimmig wieder gewählt. Das galt auch für ihre Stellvertreterin, Manuela Renneberg, Schriftführerin Annkathrin Heinisch, Schatzmeisterin Annekatrin Heinisch sowie für die Beisitzerinnen Rosita Macke, Karla Schreiber, Maren Schneider. Carmen Schmerler– kam neu als Besitzerin hinzu.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Di., 16.08.2022

Die nächsten 10 Veranstaltungen: