Vereinsleben

Vereinsleben

07.12.2022

Sängerlust hat ein Vorstandsteam

...von Petra Bordfeld

Während der Jahreshauptversammlung des Arbeitergesangvereins „Sängerlust Hattorf“ stimmten die Teilnehmer dafür, dass es keinen festgelegten Vorstand, sondern ein flexibles Vorstandsteam geben wird. Während Bernd Tschörtner zum Vorstandssprecher gewählt wurde, erklärten sich die anderen Vorstandsmitglieder bereit, ihre Posten inne zu behalten.

Weiterlesen

06.12.2022

SoVD Ortsverband Osterode am Harz sorgt für adventliche Stimmung

Die Weihnachtsfeier am 2. Advent in der Förster Mehrzweckhalle war gut besucht.

von Ralf Gießler

Endlich - nach coronabedingter Zwangspause im vergangenen Jahr, richtete der SoVD Ortsverband Osterode am Harz wieder eine Weihnachtsfeier für seine Mitglieder aus. Ort der Zusammenkunft war am 2. Advent die Mehrzweckhalle zu Förste. Bevor es mit dem sonntäglichen Programm losging, begrüßte Carsten Beckert für den SoVD Ortsverband die Anwesenden. Damit möglichst viele auch teilnehmen konnten, hatte der Vorstand einen Fahrdienst für die auswärtigen Besucherinnen und Besucher eingerichtet (wir berichteten).

Weiterlesen

02.12.2022

LEADER-Region Osterode am Harz

Am 07. Dezember werden Projekte für die Region vorgestellt und ein neuer Vorstand wird gewählt

...LAG

Die Region Osterode am Harz hat sich beim Land Niedersachsen für die Förderperiode 2023 bis 2027 wieder als LEADER-Region beworben. Hierfür wurde das Regionale Entwicklungskonzept (REK) im Rahmen eines breit angelegten Beteiligungsprozesses weiterentwickelt und beim Land Niedersachsen als LEADER-Bewerbung eingereicht. Erfreulicherweise gibt es positive Rückmeldungen zum REK. Es ist davon auszugehen, dass die Region Osterode am Harz auch für die Förderphase ab 2023 als LEADER-Region ausgewählt wird. Mit einer offiziellen Anerkennung als LEADER-Region ist voraussichtlich zum Jahresende zu rechnen. 

Weiterlesen

26.11.2022

Der Hospiz-Verein stellte sich vor          

...von Petra Bordfeld

Mitglieder des Hospizvereins Osterode, der seit 23 Jahren in der Kernstadt fest verwurzelt ist, und sich in dieser Zeit für die Menschen der Stadt sowie des Harzer Umlandes sehr engagiert und mit ganzem Herzen eingebracht und ihre Zeit geschenkt hat, errichtete auf dem Kornmarkt einen Info-Stand, um über den Hospiz  und dessen Aufgaben zu informieren. 

Weiterlesen

18.11.2022

Seit 25 Jahren kegeln die „Nomaam’s“

Das Jubiläum wurde im Naturfreundehaus gefeiert.

von Herma Niemann

Badenhausen. In diesem Oktober konnte der Kegelverein „Nomaam’s“ aus Badenhausen sein 25-jähriges Jubiläum feiern. Dieses Fest wurde mit den Partnerinnen im sehr schön renovierten Naturfreundehaus in Badenhausen gebührend begangen. Die meisten der heutigen Mitglieder sind bereits seit der Gründung dabei und auch bis heute aktiv.

Weiterlesen

17.11.2022

LandFrauen und zwei Herren schauten sich um

...von Petra Bordfeld

Der LandFrauenverein hat seine Tätigkeit nach der Sommerpause wieder aufgenommen. So haben sich 27 Frauen und zwei Männer zu einem Dorfrundgang getroffen, der von Dieter Greunig, vom Heimat- und Geschichtsverein Wulften, begleitet wurde. 

Weiterlesen

 

 

11.11.2022

Ältere Generation traf sich

...von Petra Bordfeld

Bedingt durch die Corona Pandemie konnte das Team „Arbeitskreis Ältere Generation Eisdorf/ Willensen“ keine Veranstaltungen ausrichten. Als es unter der Leitung von Barbara Lagershausen zu einem Treffen ins Schützenhaus Eisdorf geladen hatte, war das Interesse erfreulich groß.

Weiterlesen

 

 

09.11.2022

1000 Jahr Feier stand im Mittelpunkt der JHV des HGV Dorste

...von Petra Bordfeld

Die Dorster 1000-Jahr-Feier, welche mit Unterstützung so ziemlich aller Bürger und Bürgerinnen dieser Ortschaft vom Heimat- und Geschichtsverein Dorste vorbereitet und durchgeführt wurde, stand nicht nur im Mittelpunkt des noch nicht ganz vollenden 2022, sondern auch in dem der Jahreshauptversammlung des HGV. Der Vorstand des Vereins, der vor acht Jahren aus der Taufe gehoben wurde, und mittlerweile 87 Mitglieder zählt, hatte sich schon bei der Gründung auf die Fahnen geschrieben, die Geschichte der Ortschaft „auszugraben“, wozu auch die 1000-Jahr-Feier zählte. Viele Forschungen sorgten dafür, dass 2022 ins Auge gefasst wurde.

Weiterlesen

08.11.2022

LAB Osterode ist sehr aktiv geblieben

...von Petra Bordfeld

Zwar hatte der Vorstand vor, das 60jährige Bestehen des Vereins LAB (Lieber Aktiv Bleiben) zu feiern, doch die Ungewissheit, welche Corona mit sich brachte und noch immer bringt, sorgte dafür, dass das festliche Vorhaben bei Seite gelegt wurde. Doch die erste Vorsitzende, Ingrid Brand, ließ während der gut besuchten Jahreshauptversammlung, in deren Mittelpunkt die Ehrung langjähriger Mitglieder stand, durchblicken, dass trotzdem nicht von einem ruhigen Jahr gesprochen werden dürfe. „Es verging kein Tag ohne LAB, auch wenn Corona uns immer im Nacken saß“.

Weiterlesen

20.10.2022

Heimatkundliche Dorfgemeinschaft Förste/Nienstedt war auf Sparflamme aktiv

...von Petra Bordfeld

Während der Jahreshauptversammlung der Heimatkundlichen Dorfgemeinschaft Förste/Nienstedt brachte der erste Vorsitzende, Bernd Fröhlich, seine Freude zum Ausdruck, dass die Toilettensanierung in Angriff genommen wurde und noch in diesem Jahr zum Abschluss kommen soll.

Weiterlesen

 

 

19.10.2022

Anja Holland bleibt Vorsitzende des Fördervereins

500 €-Spende für die Ukraineflüchtlinge 

...Wilhelm Sonntag

Schwiegershausen: Auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins Dorfgeschichte und Brauchtum am 14.10. wurde Anja Holland erneut zur Vorsitzenden gewählt.
Da sie erkrankt war, gab der Stellvertreter Hans-Jürgen Mißling den Jahresbericht und führte durch die Versammlung.

Weiterlesen

 

15.10.2022

Pokalschießen der Förster und Nienstedter Vereine 

...von Petra Bordfeld

86 Mitglieder aus den Förster und Nienstedter Vereinen freuten sich riesig, dass sie nach zwei Jahren Corona-Pause sich endlich wieder im Schießhaus des Schützenvereins Förste treffen durften, um dort in drei Damen- elf Herren- und drei Jugendmannschaften zum traditionellen Pokal-Schießen anzutreten.

Weiterlesen

 

 

12.10.2022

DRK Osterode war trotz Corona aktiv

von Petra Bordfeld

Osterode. „Auch unsere Rotkreuzarbeit stand im Jahr 2021 voll im Zeichen der Corona-Pandemie. Das Schlimmste war, dass wir nur eingeschränkten Dienst und damit wenig zu tun hatten“, mit dieser Anmerkung eröffnete der erste Vorsitzende des DRK-Osterode, Dr. Tobias Wittig, seinen Bericht, den er während der Mitgliederversammlung vorlegte. 

Weiterlesen

 

07.10.2022

Vorstand des Fördervereins im Amt bestätigt

...von Petra Bordfeld

Die Vorstandswahlen, welche auch auf der Tagesordnung der Jahreshauptverammlung des Förderkreiseses Heimatgeschichte und Heimatstube Eisdorf standen, brachten keine Änderungen mit sich. Denn alle Mitglieder wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Weiterlesen

 

 

06.10.2022

Ehrungen und Wahlen beim DRK auf der Marke

...von Petra Bordfeld

Vorstand und Mitglieder des DRK-Ortsvereins Marke freuten sich riesig, dass nach der zweijährigen, Corona bedingten Zwangspause wieder eine Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus stattfinden durfte.

In deren Mittelpunkt stand zwei Ehrungen und die Vorstandswahlen. Margarete Spoors gehört dem DRK Mark bereits seit 60 Jahren an, Edelgard Bludau such schon 25 Jahre.

Weiterlesen

 

05.10.2022

Turnverein Hörden hat keinen neuen Vorsitzenden

...von Petra Bordfeld

Auch wenn Henning Kunstin nach 25 Jahren die Vorstandsarbeit aus den Händen legte, ließen es sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Turnvereins Hörden nicht nehmen, ihm mittels stehender Ovationen zu verdeutlichen, dass sie alle ihm eben für diese Jahre dankbar waren. Klaus Dressler, Mitglied des KSB-Vorstandes (KreisSportBund Göttingen-Osterode) überreichte in Würdigung besonderer Verdienste im sportlichen Sinn eine Urkunde und die Silberne Ehrenadel des KSB Niedersachsen.

Weiterlesen

 

29.09.2022

Tag der Legasthenie und Dyskalkulie auch in Osterode

...von Petra Bordfeld

Der „Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e. V. “, der am 24. April 1974 als Elternselbsthilfeverband aus der Taufe gehoben wurde, führt auch dieses Jahr wieder den bundesweiten „Tag der Legasthenie und Dyskalkulie“ durch, es ist der kommende Freitag, 30. September, durch. Der Kreisverband Legasthenie Osterode e. V. (KVLO) beteiligt sich auch an dieser bundesweiten Aktion mit zwei Informationsschaufenstern.

Weiterlesen

 

28.09.2022

Veranstaltungen laufen wieder an

Der DRK-Ortsverein traf sich zur Jahreshauptversammlung/Planungen für Nachmittagstreffs wurde bekannt gegeben

...von Herma Niemann

Keine Erzählnachmittage, kein gemeinsames Frühstück. Das, was aufgrund von Corona im Jahr 2021 nicht möglich war, soll nun wieder starten und ist auch schon angelaufen. Darüber konnte der DRK-Ortsverein Windhausen auf seiner Jahreshauptversammlung berichten. Wie die zweite Vorsitzende, Christina Pfister, berichten konnte, habe das erste gemeinsame Frühstück im September 2021 wieder stattfinden können, und das mit einer guten Resonanz von 47 Teilnehmern.

Weiterlesen

27.09.2022

Fahrsicherheitstraining des Motorsport-Club Osterode am Harz e.V. im ADAC 

„Sicher Mobil“

...MSCO

Die Mitglieder des Motorsport-Club Osterode am Harz e. v. im ADAC haben im September auf dem Verkehrsübungsplatz des ADAC   Niedersachsen/Sachsen Anhalt in Laatzen an einem Verkehrssicherheitstraining teilgenommen. Insgesamt 10 Teilnehmer, stellten sich mit ihren Privatfahrzeugen den Anforderungen des Trainings. Die Altersstruktur der Gruppe reichte von Anfang 50 bis Mitte 80. Nach einer theoretischen Einführung ging es, ausgerüstet mit je einem Funkgerät pro Fahrzeug, auf den Übungsplatz um in vielen praktischen Übungen die eigene Reaktion und das Verhalten es Autos zu erfahren. 

Weiterlesen

23.09.2022

Gelungenes Treffen der Mitglieder des SoVD Osterode

...von Petra Bordfeld

Der Vorstand des SoVD Osterode hatte zu einem zünftigen Grillnachmittag auf dem Gelände des Campingplatzes „Eulenburg“  eingeladen. Und die Freude war mindestens so groß, wie die  Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Sie genossen die Speisen und die Möglichkeit zu klönen. So wurde nach dem Mittagessen nicht sofort  „Tschüss“ gesagt, sondern noch zum gemütlichen Kaffeetrinken beisammen geblieben. Man war sich einig, dass so ein Treffen keine Eintagsfliege bleiben darf.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Mi., 07.12.2022

Die nächsten 10 Veranstaltungen: