Vereinsleben

Vereinsleben

17.07.2018

KKSSV wählte neuen Vorstand

...von Petra Bordfeld

Während der Jahreshauptversammlung der KKSSV Hattorf, in dessen Mittelpukt Ehrungen von treuen Mitgliedern und die Vorstandswahlen standen, ließ es sich der erste Vorsitzende, Walter Przybysz, nicht nehmen, ein ganz besonderee Dankeschön an die ehrenamtlichen Helfer Uwe Pfeiffer, Harald Niegisch, Alex Mursal, Torsten Schirmer, Bernd und Daniel Geike auszusprechen, weil sie bei der Teilsanierung des Daches des Vereinshauses kräftig Hand mit angelegt hatten. Außerdem hatte Daniel Geike auch den für die Arbeiten benötigten Kranwagen zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

06.07.2018

SoVD Wulften hat eine neue Vorsitzende

von Petra Bordfeld

Wulften. Der SoVD-Ortsverband Wulften hat zwei Frauen an  der Vorstandsspitze. Denn während der außerordentlichen Mitgliederversammlung stand für alle Teilnehmer fest, dass sie Sabine Wolff als erste Vorsitzende und Ruth Ellen Wendler als deren Stellvertreterin wählen wollten.

Weiterlesen

29.06.2018

42 Teams gaben beim Preisschießen 2 664 Schüsse ab

...von Petra Bordfeld

Der Schützenverein Eisdorf hatte zu seinem traditionellen Preisschießen ins Vereinsheim geladen und durfte sich über 87 Schützen freuen, die in 42 Mannschaften an drei Tagen stolze 2 664 Schüsse abgeben haben.

Weiterlesen

21.06.2018

DRK Windhausen hat ein aktionsreiches Jahr hinter sich

...von Petra Bordfeld

Dass der Vorstand des DRK Ortsvereins Windhausen und sein Team im zurückliegenden Jahr die Hände bestimmt nicht in den Schoß gelegt hat und dies in dem laufend Jahr auch nicht tun wird, machten die verschieden Berichte sehr deutlich, die während der Jahreshauptversammlung vorgelegt wurden.

Weiterlesen

19.06.2018

Halbtagesfahrt der Senioren aus Gittelde und Teichhütte

...Horst Ahrens

Der Arbeitskreis „Ältere Bürger“ fuhr mit knapp einhundertdreißig Senioren in drei Bussen zum Salzgittersee. Die Fahrt führte über Seesen nach Rhüden, wo die Teilnehmer über den Ort erfuhren, dass sich hier früher mal eine Salzquelle mit einer achtprozentigen Sole, sowie ein ca. 350 m langes Gradierwerk befand und aus zwei Siedepfannen bis zu 300 Tonnen Siedesalz im Jahr gewonnen wurde. Weiter ging es nach Bornum, hier wurde in der Wilhelmshütte, der in unserer Region bekannte Bornum – Ofen, hergestellt.

 

Weiterlesen

14.06.2018

Lehrgang zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung nach Sommerferien 2018

Die Jägerschaft Osterode bietet ab dem Ende der Sommerferien wieder einen Ausbildungslehrgang für die Jägerprüfung an. Der theoretische Unterricht findet dienstags und donnerstags jeweils von 18-20 Uhr in der BBS I, Neustädter Tor, in Osterode statt. Das jagdliche Schießen wird samstags auf dem Schießstand in Aschenhüte geübt.

Weiterlesen

 

 

13.06.2018

Viele Freunde feierten mit dem MGV Schwiegershausen

...von Petra Bordfeld

Eine überaus erfreulich große Zahl von Freunden der Chor- und Instrumentalmusik war aus nah und fern angereist, um dem Festkommers des MGV „Freundschaft“ Schwiegershausen beizuwohnen, zu dem er anlässlich seines 160jährigen Bestehens geladen hatte.

Weiterlesen

 

 

09.06.2018

Die Jägerschaft Windhausen hat ein ruhiges Jahr hinter sich

...von Petra Bordfeld

“Ich komme mit allen Landwirten gut zurecht“, Worte des Jagdpächters Ludgar Ohms während der Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Windhausen. Auch habe sich 2017 der Wildschaden in Grenzen gehalten.

Weiterlesen

 

 

07.06.2018

Vor 70 Jahren ließen die Jungs von "Alle Neune" die erste Kugel rollen

von Petra Bordfeld

Förste. Heinz Behrens lächelt, wenn der an 1948 denkt. Damals entschlossen sich er und Heinz Beyger, Werner Zaunseil, Willi Cordes, Günter Mylius, Willi Töpperwien, Walter Wedemeyer, Alfred Wedemeyer, Willi Koch, Rudi Drewes, Heinz Fricke, Günter Wolter, Heinz Rosinski und Willi Priebe in der Gastwirtschaft Cordes (Tante Emma) den Junggesellen-Kegelclub „Alle Neune“ aus der Taufe zu heben.

Weiterlesen

 

05.06.2018

„Einfach Feierabend“ mit Blau-Gold-Casino

(v) Bei der ersten Veranstaltung „Einfach Feierabend“, die die Stadt Osterode am 3. Mai 2018 auf dem Martin-Luther-Platz in Osterode veranstaltete, war auch der Tanzclub Blau-Gold-Casino e. V. mit einer größeren Abordnung dabei. Gut gelaunt nahmen die Mitglieder die Angebote vor Ort wahr und wagten auch hin und wieder ein Tänzchen nach der angebotenen Musik. Ein Teil der Mitglieder stellten sich anschließend noch zum Gruppenfoto auf die Stufen der Marktkirche.

Weiterlesen

 

30.05.2018

Auf den Spuren der Thüringer Heerstraße

Der Heimat- und Geschichtsverein hatte zu einem historischen Rundgang durch Gittelde eingeladen / 40 Teilnehmer waren dabei

...von Herma Niemann

Über eine große Beteiligung von rund 40 Interessierten konnte sich am Sonnabend der Heimat- und Geschichtsverein (HGV) Gittelde freuen, der erneut zu einem historischen Rundgang durch den Flecken eingeladen hatte. Das Thema des diesjährigen Rundgangs war die „Thüringer Heerstraße“, die zur Zeit von Karl dem Großen im 8. Jahrhundert während der Sachsenkriege entstanden ist. Uwe Kipp vom HGV führte die Gruppe zu wichtigen Punkten im Ort und erklärte die jeweiligen Besonderheiten.

Weiterlesen

30.05.2018

Tagesfahrt nach Königslutter

von Helmut Minne

Die Reisegruppe der SPD AG 60 plus „Region am Harz“ war auf ihrer Tagesfahrt sichtlich überrascht: Rühmt sich der Harz mit der Kaiserpfalz in Goslar so imponiert der Gebirgszug Am Elm in der Kleinstadt Königslutter als Tagesziel mit einem 885- jährigen Kaiserdom.

Weiterlesen

 

 

26.05.2018

MGV Badenhausen hieß den Frühling willkommen

...von Petra Bordfeld

Traditionsgemäß machten sich die Sänger des MGV Badenhausen auf den Weg zum Grillplatz an der Hindenburg, um dort mittels Bänken ausreichend Sitzgelegenheiten aufzubauen.

Weiterlesen

 

 

24.05.2018

Sechs Hektar Blühstreifen für Rebhühner

...von Petra Bordfeld

Während der Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft Schwiegershausen legte der erste Vorsitzende, Armin Schreiber, offen dar, dass vier Landwirte die von der Biologischen Schutzgemeinschaft Göttingen empfohlene Saatmischung zur Förderung des Rebhuhnbestandes ausgesät haben. So seien insgesamt rund sechs Hektar bereits vorhandener Blühstreifen umgewandelt und auch eine Fläche neu angelegt worden.

 

Weiterlesen

 

23.05.2018

LAB freut sich über große Mitgliederzahl

von Petra Bordfeld

Osterode. Dass die Ortsgemeinschaft Osterode „Lange Aktiv Bleiben“ (LAB) immer noch in ist, war während der gut besuchten Jahreshauptversammlung zu bemerken, in welcher der Vorstand in seinen Ämtern bestätigt und zahlreiche Mitglieder für deren lange Treue geehrt wurden.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Do., 19.07.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: