Regionales / Gem. Bad Grund / Gittelde/Teichhütte

Gittelde/Teichhütte

17.04.2021

Der Hammensen und das vergessene Dorf

Der Heimatchronist Bodo Biegling berichtet über den Berg mit vielen Namen und einer alten Dorfwüstung

...von Herma Niemann

Mit der erfolgreichen Stempeljagd-Aktion für Jung und Alt hatte die Jugend der DLRG Ortsgruppe Westharz die Einwohner aus Gittelde mit viel Erfolg dazu aufgerufen, an zwölf markanten Plätzen in Gittelde und Umgebung hinterlegte Wanderstempel zu suchen. Etwas schwierig soll sich die Suche des Wanderstempels bei einigen Teilnehmern am Hammenser Berg gestaltet haben, und führte zu der Frage, ob die gesuchte Bank mit dem Stempelkasten „Auf dem Hammensen“ oder „Über dem Gehrschen Busche“ stehe.

Weiterlesen

13.04.2021

Nicht nur die Übungsabende, auch die Kameradschaft fehlt

Seit über einem Jahr kann der Spielmannszug Gittelde nicht gemeinsam musizieren und hofft nun auf einen Start mit dem traditionellen Wecken.

von Herma Niemann

Mit Schlagzeug, Lyra, Querflöten und Becken sorgt der Spielmannszug Gittelde von 1953 nicht nur für gute und flotte Musik, sondern auch immer für besonders viel gute Stimmung beim Publikum - ob bei Schützenfesten, bei der Begleitung der Einschulung in Gittelde und Münchehof oder beim traditionellen Wecken im Mai.

Weiterlesen

09.04.2021

Hoffnung auf Rettung des Torbogens wächst

Bisher sind 10.000 Euro auf dem Spendenkonto eingegangen/Kirchenvorstand bittet, in der Spendenbereitschaft nicht nachzulassen

...von Herma Niemann

Der Wunsch, den Torbogen an der Friedhofszufahrt in Gittelde zu erhalten, könnte mehr und mehr in erreichbare Nähe rücken. Wie wir in den vergangenen Wochen berichteten, ist der Torbogen aus dem Jahr 1912 dringend sanierungsbedürftig, was geschätzte Kosten von 30.000 Euro mit sich zieht. Da dies die finanziellen Kapazitäten der Evangelische Kirchengemeinde Gittelde bei weitem übersteigt, sich viele Bürger und auch der Ortsrat von Gittelde aber für den Erhalt stark gemacht hatten, wurde vor knapp zwei Wochen eine groß anlegte Spendenaktion auf den Weg gebracht. Und die hat in dieser kurzen Zeit bereits gezeigt: Der Torbogen ist den Menschen sehr wichtig.

Weiterlesen

08.04.2021

Nur noch bis Sonntag: die DLRG-Stempeljagd

Die zwölf Stempelstationen in und um Gittelde werden gut frequentiert und laden zum Wandern ein/Bis Sonntag müssen die vollen Stempelhefte abgegeben werden

...von Herma Niemann

Eine gelungene Aktion, die von vielen Einwohnern Gitteldes angenommen wird, ist die Stempeljagd der DLRG Ortsgruppe Westharz in und rund um Gittelde. Leider endet diese Aktion nun am kommenden Sonntag, 11. April. An dem Abend werden auch die Stempelstellen abgebaut. Darauf weist die Jugendvorsitzende der DLRG, Mareike Hartmann, hin. Hartmann und Denise Fähmel (Kassiererin) waren gemeinsam auf die Idee gekommen, Kindern, Familien und allen Erwachsenen in diesen veranstaltungsarmen Zeiten unter der Corona-Krise etwas Abwechslung zu bieten.

Weiterlesen

03.04.2021

Schützenfest Gittelde auf 2023 verschoben

...von Herma Niemann

Auch wenn Feiern, Feste und Zusammenkünfte den Menschen inzwischen sehr fehlen, müssen sich die Einwohner von Gittelde mit der Vorfreude auf das nächste Schützenfest noch gedulten. Aufgrund der vorherrschenden Corona-Situation hat sich das Schützenfestteam mit dem geschäftsführenden Vorstand einstimmig dazu entschlossen, das Schützen-, Volks- und Junggesellenfest, das eigentlich für dieses Jahr geplant war, auf das Jahr 2023 zu verschieben.

Weiterlesen

19.03.2021

Einwohner können mit Spenden zum Erhalt des Torbogens beitragen

Die Sanierung kostet rund 30.000 Euro/Bei genügend Spenden besteht Aussicht auf eine Förderung.

von Herma Niemann

Gittelde. Wenn die Einwohner von Gittelde und Teichhütte in den kommenden Wochen bis Ostern einen Flyer in ihrem Briefkasten finden, sollten sie diesen nicht gleich wegwerfen, sondern ihn sich genau anschauen. In dem Flyer der Kirchengemeinde geht es nämlich um die Rettung des Torbogens am Gittelder Friedhof. Dieser ist stark sanierungsbedürftig, doch die Kosten für die Sanierung übersteigen bei weitem die Mittel der Kirchengemeinde (wir berichteten).

Weiterlesen

18.03.2021

Frühzeitige Anmeldung für Kindergarten und Krippe wichtig

Der geplante Krippenanbau an den DRK-Kindergarten in Gittelde bietet Platz für 15 Krippenkinder

von Herma Niemann

Sollen Familie und Beruf heutzutage unter einen Hut gebracht werden, ist es ganz normal, dass Mütter und Väter so schnell wie möglich nach der Geburt des Kindes wieder arbeiten gehen wollen. Unter Berücksichtigung der Zahlen bei Geburtenschwankungen, ist die Nachfrage laut Statistischem Bundesamt nach Krippenplätzen für unter Dreijährige in den vergangenen Jahren gestiegen.

Weiterlesen

17.03.2021

DLRG geht von zusätzlich 75.000 Nichtschwimmern aus

Wegen der Corona-Krise konnte nur bis Anfang des vergangenen Jahres die Schwimmausbildung stattfinden/Ortsgruppe hat Vertrag mit Landkreis zum Bevölkerungsschutz

von Herma Niemann

Gittelde. „Unter der Corona-Krise ist neben unserem Ausbildungs- und Übungsbetrieb auch das komplette Vereinsleben vollständig zum Erliegen gekommen“. Das berichtete der erste Vorsitzende der DLRG Ortsgruppe Westharz, Tom Barkow, auf der Jahreshauptversammlung, die zum ersten Mal online mit knapp 30 Teilnehmern stattgefunden hat.

Weiterlesen

 

15.03.2021

DLRG Jugend plant vorsichtig mit Aktionen bis zum Sommer

Der Ortsjugendtag fand zum ersten mal digital statt/Pfingstcamp und Busfahrten müssen auch dieses Jahr ausfallen.

von Hermann Niemann

Es war der erste digitale Ortsjugendtag in der Geschichte der DLRG Ortsgruppe Westharz, und wie Joshua Friederichs (Ressortleitung Fahrten, Lager & internationale Begegnungen) humorvoll sagte, hoffentlich auch der letzte. „Von Angesicht zu Angesicht ist einfach schöner“. Dennoch funktionierte der Ortsjugendtag über die Kommunikationsplattform Zoom reibungslos und in guter Stimmung.

Weiterlesen

13.03.2021

Erster Blutspendetermin in Gittelde am 28. April

Unter den vorgegeben Corona-Bestimmungen findet die Blutspende im Gasthaus Bode statt

...von Herma Niemann

Die erste Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Gittelde, Marion Zimmermann, freut sich, dass sie nunmehr den ersten Blutspendetermin in diesem Jahr in Gittelde bekannt geben kann.Der Termin wird am Mittwoch, 28. April, in der Zeit von 16 Uhr bis 19.30 Uhr, vom Blutspendedienst Niedersachsen gemeinsam mit dem DRK-Ortsverein durchgeführt. Wie bereits im November des letzten Jahres wird auch für den anstehenden Termin Karl-Heinz Bode, Inhaber des Gasthauses Bode (Breite Straße 1) seine gesamten Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

Weiterlesen

10.03.2021

Restarbeiten am Bahnübergang gehen weiter

von Herma Niemann

Seit Montag wird wieder am Bahnübergang in Gittelde auf Höhe der Firma Galke gebaut. Deshalb ist die Bahnhofstraße erneut von jeder Seite nur bis zur Baustelle zu befahren. Wie der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, mitteilt, hatte die Deutsche Bahn bereits im Dezember nach der Freigabe des Bahnübergangs mitgeteilt, dass noch Restarbeiten im Januar 2021 bei Vollsperrung über einen Zeitraum von circa fünf Tagen ausgeführt werden müssten.

Weiterlesen

 

23.02.2021

80 Bücher für kleine Leseratten

Die zweiten Klassen der Grundschulen Gittelde und Eisdorf erhielten Leselektüre geschenkt

von Herma Niemann

Prinzessin Serafina reicht es: Wohin sie auch geht, immer kommt gleich ihr ganzer Hofstaat mit - sogar zum Einkaufen. Da hilft nur eine gute Verkleidung. Das klingt nach einer spannenden und unterhaltsamen Geschichte, auf die sich jetzt die vier zweiten Klassen der Grundschule Gittelde mit der Außenstelle Eisdorf freuen dürfen.

Weiterlesen

 

08.02.2021

Je 400 Euro für Vereine und Institutionen

14 Einrichtungen können sich über eine finanzielle Unterstützung aus der SPD-Maskenaktion freuen

von Herma Niemann

Bad Grund. Das Ziel der Maskenaktion des SPD Ortsvereins Gemeinde Bad Grund lautete: 1.000 Masken für den guten Zweck. Die Aktion: Die SPD hatte Alltagsmasken mit dem Aufdruck „Unsere Gemeinde mit Abstand am Besten“ eingekauft und im Dezember an einem Stand vor dem Edeka-Markt in Teichhütte gegen eine Spende von mindestens fünf Euro abgegeben.

Weiterlesen

04.02.2021

Spielend lernen in der I-Gruppe: Frühkindliche Teilhabe von Anfang an

Die Integrationsgruppe im DRK-Kindergarten „Rappelkiste“ in Gittelde besteht seit fünf Jahren.

von Herma Niemann

Kinder sind neugierig. Kinder stellen viele Fragen. Kinder wollen alles genau wissen. Im Kleinkindalter lernen sie noch gerne, und damit das so bleibt, werden sie im Kindergarten gezielt gefördert. Im Kindergarten werden auch Werte vermittelt, wie Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, aber auch das soziale Verhalten oder Rücksicht zu nehmen auf Schwächere.

Weiterlesen

 

26.01.2021

Seit langem wieder Winter: Eisregeln gerade jetzt wichtig

DLRG Ortsgruppe informiert in den Grundschulen Gittelde und Eisdorf die Gefahren von zugefrorenen Seen.

von Herma Niemann

Endlich ist mal wieder Winter, mit kalten Temperaturen, teilweise sogar unterhalb des Gefrierpunktes. Deshalb ist es gerade jetzt wichtig, Kinder auf die Gefahren von zugefrorenen Seen aufmerksam zu machen. Unter den momentanen Bedingungen der Corona-Krise gibt es leider für Kinder und Jugendliche nicht viele Freizeitaktivitäten, weshalb vermeintlich zugefrorene Seen schnell zur Attraktion werden können.

Weiterlesen

20.01.2021

Abriss des Torbogens ohne Weiteres nicht möglich

Für das marode Tor und das gesamte Ensemble besteht Denkmalschutz/Zuständig ist die Kirchengemeinde

von Herma Niemann

Laut einer Überprüfung durch die Evangelische Fachstelle für Arbeits- und Gesundheitsschutz (EFAS) in Wolfenbüttel soll die Standfestigkeit des über 100 Jahre alten Torbogens an der Friedhofszufahrt in Gittelde nicht mehr gewährleistet sein. Das Tor soll marode und einsturzgefährdet sein (wir berichteten).

Weiterlesen

 

16.01.2021

Im Frühjahr Wiederaufnahme als Lager- und Versandstandort

Der Online-Versandhändler Pearl hält an dem Standort auf dem ehemaligen FUBA-Gelände fest/Mitarbeiter sollen auch wieder eingestellt werden

...von Herma Niemann

Auch wenn rein äußerlich gesehen auf dem Gelände des Elektronik-Versandhändlers Pearl (früher Fuba) in Gittelde offensichtlich momentan nicht gearbeitet wird, keine LKW vorfahren und die Gebäude ziemlich verwaist aussehen, sollen nach Auskunft der Pressesprecherin Dr. Eyla Hassenpflug die Planungen und Arbeiten an dem Standort voran schreiten. „Bis zum Frühjahr laufen noch Ertüchtigungsarbeiten für die Genehmigung des Betriebs als Versandlager“, so die Pressesprecherin auf Nachfrage unserer Zeitung.

Weiterlesen

14.01.2021

Erfolgsgeschichte Integration: von Kasachstan nach Deutschland

Familie Batzel kam in den 1990er Jahren aus Kasachstan nach Deutschland. Dank vieler Unterstützer sind sie in der neuen „alten“ Heimat angekommen

...von Herma Niemann

In den 1990er Jahren kamen Hunderttausende Russlanddeutsche als Spätaussiedler nach Deutschland, in die alte Heimat ihrer Ahnen. Eine Familie davon war die Familie Batzel aus Teichhütte.

Weiterlesen

 

04.01.2021

Alter Torbogen an der Friedhofszufahrt soll abgerissen werden

Eine Sanierung soll zu kostenintensiv sein /Ortsbürgermeister, Ortsrat und Einwohner setzen sich für Erhalt ein.

von Herma Niemann

Seit über 100 Jahren ziert der Torbogen die Zufahrt zum Gittelder Friedhof. Und nun soll er weichen. Denn nach Überprüfung durch die Evangelische Fachstelle für Arbeits- und Gesundheitsschutz (EFAS) in Wolfenbüttel steht fest: Die Standfestigkeit der Tordurchfahrt ist nicht mehr gewährleistet. Das Tor soll marode und einsturzgefährdet sein.

Weiterlesen

29.12.2020

Alter Schulhof wurde zum Kirchplatz

...von Petra Bordfeld

Die festlich geschmückte Heimatstube des HGV Gittelde, welche im 18. Jahrhundert das erste Schulgebäude dieses Fleckens war und jetzt in aller Munde der „Stall“ ist, hatte ihr Tor weit geöffnet. Denn von dort aus wollte Pfarrerin Melanie Mittelstädt auf dem angrenzenden einstigen Schulhof den Heiligabend-Gottesdienst unter freiem Himmel ausrichten. Und sie durfte sich über eine große Zahl an Gästen mehrere Generationen freuen, welche sich vollends an die Corona-Vorschriften hielten.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Mo., 19.04.2021

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 3 Veranstaltungen: