Regionales / Gem. Bad Grund / Gittelde/Teichhütte

Gittelde/Teichhütte

18.11.2017

Gemeinschaftsschau der schönsten Kaninchen

F 502 Gittelde stellte in Harriehausen aus

von Petra Bordfeld

Gittelde/Harriehausen. Frei nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ fassten der F02 Gittelde und der F 522 Bad Gandersheim den Entschluss, in Harriehausen eine Gemeinschaftsschau ihrer schönsten Kaninchen auf die Beine zu stellen. Und diese Premiere sollte sich – gemessen an den Besucherzahlen und den Prämierungen – als Erfolg herausstellen.

Weiterlesen

16.11.2017

Kiga Gittelde startete seinen traditionellen Laternenumzug

...von Petra Bordfeld

Die Mädchen und Jungen des DRK-Kindergartens Gittelde hatten sich mit den Erzieherinnen, ihren Freunden und Verwandten zum traditionellen Laternenumzug vor der „Rappelkiste“ getroffen.

Weiterlesen

15.11.2017

Instrumentalisten begeisterten beim Frauenfrühstück in Gittelde

...von Petra Bordfeld

Das letzte Frauenfrühstück in Gittelde 2017 wurde von Poesie und Melodien getragen. Während Anna Haberer, Bettina Haberer, Ilonka Prill und Heide Neumann in die Welt der Poesie entführten, ließen in dem Gemeinderaum der Mauritius-Kirche Meghan Röhrkasse aus Osterode und Merlin Wenkel aus Gittelde ihre Querflöte und Geige erzählen.

Weiterlesen

14.11.2017

Adlershofer Krippenspiel wird kurz vor Weihnachten aufgeführt

von Petra Bordfeld

Gittelde/Münchehof.  Dass auch in diesem Jahr das Adlershofer Krippenspiel, in dem die kleinen Mohren eine große Rolle spielen,  von Erwachsenen und Kindern auf die kirchliche Bühne der Gotteshäuser in Gittelde und Münchehof gebracht wird, dürfte sich mittlerweile schon herumgesprochen haben.

Jetzt stehen auch die Aufführungstermine fest.

Weiterlesen

06.11.2017

Mit Pizza, Fanta und Musik den neuen Jugendraum eingeweiht

Ab sofort haben die Jugendlichen mit dem neuen Jugendraum einen Anlaufpunkt in Gittelde

...von Herma Niemann

Es war viel los am vergangenen Freitag in der knapp 50 Quadratmeter großen Wohnung im Grundschulgebäude, wo nun offiziell die Eröffnung des neuen Jugendraums gefeiert werden konnte. Seit dem Verkauf der Alten Försterei vor gut drei Jahren, gab es in Gittelde keinen Jugendraum mehr.

Weiterlesen

06.11.2017

2000 Euro für Renovierung und Sanierung

Das Geld aus dem Hexentrail-Lauf des Teams „Eine Kurve noch“ soll in die Instandhaltung des Gittelder Freizeitgeländes gehen.

von Herma Niemann

Mit 2000 Euro kann man so einiges machen, wie zum Beispiel Renovieren oder Sanieren. Deshalb freut sich der Harzklub Zweigverein Gittelde (HZV) ganz besonders über die Spende des Hexentrail-Teams „Eine Kurve noch“ in Höhe von 2000 Euro, die jetzt zur Instandhaltung und in Renovierungsarbeiten gesteckt werden sollen.

Weiterlesen

 

03.11.2017

Kinderbasar des Fördervereins des Kiga Gittelde war Spitze

...von Petra Bordfeld

Der Förderverein des DRK-Kindergartens in Gittelde hatte dafür gesorgt, dass sich die Türen des Schützenhauses für den traditionellen Kinderbasar weit öffneten, und brauchte nicht lange auf die ersten Kunden zu warten.

Weiterlesen

 

 

23.10.2017

RFV Teichhütte erhielt Zuschuss für den neuen Hallenboden

von Petra Bordfeld

In diesem Jahr hatte der Reit- und Fahrverein Teichhütte gleich zwei Anlässe der Freude. Zum einen entschied die Mitgliederversammlung, dass auf den Boden der 20 x 40 m großen Reithalle in Gittelde neuer Sand aufgebracht werden sollte. Zuerst galt es aber, den alten rauszubekommen und zu entsorgen. Die Reitfläche von 800 Quadratmetern wurde fachgerecht aufgefüllt und mittlerweile sind Pferde und Reiter sehr zufrieden mit dem speziellen Reitsand.

Weiterlesen

 

20.10.2017

Frauenfrühstück und das Selbstwertgefühl

von Petra Bordfeld

Dr. Gisela Scheffler, Allgemeinmedizinerin und Psychotherapeutin aus Braunlage, war der Einladung von Anna Haberer und Heide Neumann gefolgt. Denn sie wollte beim traditionellen Frauenfrühstück im Gemeinderaum Gittelde dem bunt gemischten Kreis von Zuhörerinnen viel Wissenswertes zum Thema „Selbstwertgefühl“ vermitteln.

Weiterlesen

 

 

18.10.2017

Ben Hur und eine Eisenbahn haben Einzug in den Kiga Gittelde gehalten

von Petra Bordfeld

Auch wenn das Holzpferd „Max“ zu groß für den einachsigen Ben Hur –Wagen sein dürfte, hat er schon längst die Herzen der Mädchen und Jungen des DRK-Kindergartens Gittelde erobert. Denn schnell ist einer das Zugtier und der andere Ben Hur, der fiktiven jüdischen Prinz Judah Ben Hur, der zu Beginn des 1. Jahrhunderts wegen eines angeblichen Attentats auf den römischen Statthalter von Judäa zur Galeerenstrafe verurteilt wird, später aber in seine Heimat zurückkehrt und eine Aufstandsbewegung gegen die Römer plant.

Weiterlesen

17.10.2017

Das Weserbergland war das Ziel

von Petra Bordfeld

Der Arbeitskreis „Ältere Bürger“ aus Gittelde und Teichhütte hatte die Senioren zu einer herbstlichen Halbtagesfahrt „ins Blaue“ eingeladen. Und über 130 Frauen und Männer wollten wissen, wohin die drei großen Busse rollen würden. Der Weg führte über Bad Gandersheim, Kreiensen, Wenzen, Holzminden, Polle und Bodenwerder durch den bunten Blätterwald, nach Buchhagen in das Gasthaus Mittendorf.

Weiterlesen

 

12.10.2017

Wanderer können wieder zünftig pausieren

Dank ehrenamtlicher Arbeit und Sachspenden konnte die Köthe am Wasserbassin in Gittelde saniert werden. Jetzt können Wanderer dort wieder Pause machen.

...von Herma Niemann

Wanderer und Spaziergänger oberhalb von Gittelde haben endlich wieder einen Anlaufpunkt, um Pause zu machen. In vielen ehrenamtlichen Stunden und finanziellen Spenden konnte die Köthe und der Platz darum am Wasserbassin oberhalb von Gittelde wieder instand gesetzt werden.

Weiterlesen

 

10.10.2017

Einem Straßenzug in Gittelde wurde die Vorfahrt entzogen

...von Petra Bordfeld

Wer gestern in Gittelde die Dr. Heinrich-Uhde-Straße entlang kam, die in der Kurve, welche um die Grundschule führt, zur Planstraße wird, dürfte zwei Änderungen festgestellt haben. Es fehlen nämlich die Vorfahrtsschilder, dafür sind die Schilder „Vorfahrt geändert“ aufgestellt worden.

Weiterlesen

 

 

09.10.2017

Singgemeinschaft feiert Sommerfest

Gesangsdarbietungen und Sketche sorgten für gute Stimmung beim Sommerfest der Singgemeinschaft des MGV Gittelde und des MGV Lasfelde.

...von Herma Niemann

Gute Laune und ein stimmiges Unterhaltungsprogramm bestimmten das traditionelle Sommer-Grillfest der Singgemeinschaft des MGV Gittelde und des MGV Lasfelde. Im Freizeitgelände des Harzklub Zweigvereins Gittelde wurden dabei den Gästen und den Angehörigen der Mitglieder abwechslungsreiche Gesangsdarbietungen geboten.

Weiterlesen

 

06.10.2017

Jeder kann helfen, damit im Brandfall keine Zeit verloren geht

Im Rahmen der jährlichen Hydranten-Überprüfung wies die Freiwillige Feuerwehr Gittelde darauf hin, Hydranten niemals zuzuparken.

...von Herma Niemann

Damit in einem Notfall alles funktioniert, werden einmal im Jahr die 113 gleichmäßig in Gittelde und Teichhütte verteilt gelegenen Hydranten von der Freiwilligen Feuerwehr überprüft.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
So., 19.11.2017

Die nächsten 10 Veranstaltungen: