Regionales / Gem. Bad Grund / Gittelde/Teichhütte

Gittelde/Teichhütte

21.01.2022

„So viel Normalität schaffen, wie möglich“

Ein weitestgehend „normaler“ Schulbetrieb ist gerade für Grundschüler wichtig, sagen die Leiterin der Grundschule in der Gemeinde Bad Grund und die Schulsozialarbeiterin

...von Herma Niemann

„Wir wollen so viel Normalität für die Kinder schaffen, wie es unter diesen Umständen möglich ist“, sagt die Schulleiterin der Grundschule der Gemeinde Bad Grund (Gittelde und Eisdorf), Iris Keller, zum Schulstart nach den Weihnachtsferien.

Weiterlesen

10.01.2022

Leo und Simba: ein tolles Hundeleben in tollen Fotos

Die beiden Golden Retriever von Inken Kube-Killer haben viele Fans auf Instagram

von Herma Niemann

Gittelde. Ein goldfarbenes Fell, treue Augen und ein ausgeglichenes Wesen. Golden Retriever eignen sich wegen ihrer freundlichen Art besonders als Familienhunde. Diese Hunderasse hat viele Fans. Leo und Simba haben sogar 2844 Follower auf ihrem Instagram-Kanal.

Weiterlesen

06.01.2022

Grüner Schulhof ist fertig

Das Grüne Klassenzimmer soll unter anderem in der Umwelt-AG genutzt werden/Im März folgt noch die Raseneinsaat

von Herma Niemann

Der Frühling kann kommen. Das Außengelände an der Gittelder Grundschule, das als Grüner Schulhof genutzt werden soll, ist fertig. Neben einem Pavillon mit Sitzbänken aus Holz, zwei Hochbeeten, einem Klettergelände und einem Insektenhotel wurden auch Büsche angepflanzt sowie ein barrierefreier Weg dorthin errichtet.

Weiterlesen

22.12.2021

Bildergalerie: Weihnachtsbäume im Wandel der Zeit

...von Herma Niemann

Jeder kennt das: Der Weihnachtsbaum steht endlich im Wohnzimmer, der Baumständer wurde sogar ohne große Suche wiedergefunden, Lichterketten und der Schmuck werden angebracht, fertig. Vergangenes Jahr waren die Kugeln vielleicht rot, im nächsten Jahr lila. Und wahrscheinlich denkt man jedes Jahr aufs neue „So schön war der Baum noch nie“.

Weiterlesen

18.12.2021

Gute Beteiligung beim Geflügelschießen

...von Herma Niemann

Bereits zum 36. Mal hatte die Schützengesellschaft Gittelde zum traditionellen Geflügelschießen eingeladen und konnte sich unter den geltenden Corona-Regeln über eine sehr gute Beteiligung mit 113 Teilnehmern freuen. Geschossen wurde in zwei Gruppen. Dabei wurden die aktiven Schützen von den passiven Schützen oder Gästen getrennt gewertet. In beiden Gruppen gab es die gleichen Preise, das heißt von der Ganz bis zu Eiern. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr, stehend aufgelegt auf zehn Meter Ringscheibe.

Weiterlesen

15.12.2021

Weihnachtsüberraschung für DLRG-Swimmys

von Herma Niemann

Leider haben auch bei den Swimmys, der Jugendgruppe der DRLG Ortsgruppe Westharz, in der vergangenen Zeit aufgrund der Corona-Krise nicht viele Aktivitäten stattfinden könne, wie die Jugendvorsitzende, Mareike Hartmann, sagte. Aus diesem Grund haben sich Mareike Hartmann und die Schatzmeisterin, Denise Fähmel, dazu entschlossen, den Kindern eine kleine Weihnachtsüberraschung zu bereiten.

Weiterlesen

 

09.12.2021

Nikolaus überraschte Kindergartenkinder

...von Herma Niemann

Am Montag Vormittag besuchten der Heilige Nikolaus und Knecht Ruprecht die Kinder des DRK-Kindergartens „Rappelkiste“ in Gittelde. Unter den gegebenen Corona-Bestimmungen blieben der Nikolaus und sein Helfer draußen. Nachdem die Kinder das Lied „Lasst uns froh und munter sein“ zur Begrüßung gesungen hatten, überreichte der Nikolaus den Sack mit den Überraschungen.

Weiterlesen

 

03.12.2021

Bücherei Gittelde schließt erst einmal wieder

Aber über 60 Neuanschaffungen warten auf kleine und große Leseratten, hoffentlich wieder ab Januar

Durch die Anordnung der Warnstufe 2 mit den dazugehörigen 2G-Plus-Regeln und den Empfehlungen zu Kontaktbeschränkungen, wird die Gittelder Gemeindebücherei in diesem Jahr ihre Türen erst einmal wieder schließen. Die Leiterin, Ilonka Prill hofft aber zuversichtlich darauf, im Januar wieder öffnen zu können. Dann aber auch zu geänderten Öffnungszeiten. 

Weiterlesen

02.12.2021

Sechs weitere Rettungswesten für die DLRG Ortsgruppe Westharz

Der Förderverein der Ortsgruppe hat die Kosten übernommen

von Herma Niemann

Gittelde. Inzwischen hat die DLRG Ortsgruppe Westharz mit Sitz in Gittelde zehn neue Rettungswesten zum Bevölkerungsschutz nach den modernsten Standards in ihrem Sortiment. Vier konnten bereits im vergangenen und sechs in diesem Jahr über den Förderverein der DLRG angeschafft werden. Eine Weste kostet rund 300 Euro.

Weiterlesen

 

01.12.2021

42 kamen zur Blutspende

Der DRK-Ortsverein Gittelde konnte acht Erstspender begrüßen

von Herma Niemann

Am vergangenen Mittwoch konnte die erste Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Gittelde, Marion Zimmermann, insgesamt 42 Blutspender, darunter acht Erstspende begrüßen. Da die Sicherheit im Rahmen der Blutspende oberste Priorität hat, wurde angesichts der aktuellen Corona-Lage das Sicherheitskonzept seitens des Blutspendedienstes bereits für diesen Termin verschärft.

Weiterlesen

 

01.12.2021

Heimat- und Geschichtsverein schmückt Scheune

von Herma Niemann

Wie schon in den vergangenen Jahren hat auch diesmal der Heimat- und Geschichtsverein Gittelde seine Heimatstube, besser gesagt die Scheune, in der die Landwirtschaftsausstellung ist, weihnachtlich mit mehreren Lichterketten geschmückt. „Das gehört einfach zur Vorweihnachtszeit dazu“, so der Vorsitzende, Olaf de Vries.

Weiterlesen

 

 

30.11.2021

Torbogen-Sanierung wird nicht gefördert

Die Kirchengemeinde erhielt Absage von der Bau-Pflege-Stiftung/Einwohner spendeten insgesamt 28.000 Euro/Es kann immer noch gespendet werden

von Herma Niemann

Leider wird die Sanierung des instabilen und denkmalgeschützten Torbogens an der Zufahrt zum Gittelder Friedhof nicht durch die Bau-Pflege-Stiftung gefördert. Diese Nachricht des Propstei-Bauausschusses erreichte Anfang November die Gittelder Kirchengemeinde. Wie auf Nachfrage unserer Zeitung die Pastorin Melanie Mittelstädt jetzt berichtete, habe man diese Entscheidung wohl schon vorhergesehen. 

Weiterlesen

29.11.2021

Sechsjähriger Ole schmückt als erster den Baum

von Herma Niemann 

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne den traditionellen Weihnachtsbaum am Ehrenmal in Gittelde? Am vergangenen Samstag, einen Tag vorm ersten Advent war es wieder soweit. Der Junggesellenklub Gittelde hatte sich auch in diesem Jahr wieder bereit erklärt, den Baum aufzustellen und zu schmücken.

Weiterlesen

 

 

24.11.2021

Senioren erhalten Weihnachts-Leckereien

Der Arbeitskreis Ältere Bürger hat 340 Tüten gepackt

von Herma Niemann

Da aufgrund der Coron-Krise auch in diesem Jahr leider keine Adventsfeier für die Senioren in Gittelde organisiert werden kann, hat sich der Arbeitskreis Ältere Bürger dazu entschlossen, den Einwohnern über 70 Jahren wieder eine süße Überraschung zu bereiten. 340 Tüten mit Lebkuchen, Lebkuchenherzen, Spekulatius und einem Weihnachtsmann hat das Team, bestehend aus Lotte Luck, Brunhilde Nickisch, Gemma Heuer, Ursel Kronjäger und Angelika Kronjäger-Scheurich zusammengestellt.

Weiterlesen

22.11.2021

Ampel am Bahnhof: Beschilderung ausreichend

Bei Rot muss am Bahnübergang in Gittelde gehalten werden/ Straßenverkehrsbehörde sieht von weiterer Beschilderung ab

...Herma Niemann

Gittelde. Die Ampelanlage am Bahnübergang in Gittelde war in den vergangenen Wochen ein viel diskutiertes Thema. Sind die Schranken am Bahnübergang auf Höhe der Firma Galke unten, erscheint ein rotes Signal. Das bedeutet, dass auch die Verkehrsteilnehmer, die nicht über den Bahnübergang, sondern geradeaus fahren wollen, halten müssen.

Weiterlesen

16.11.2021

Olaf de Vries bleibt Ortsbürgermeister in Gittelde

In der Sitzung wurde auch über die unbeleuchtete Straße zum Bahnhof diskutiert/Dort müssen Fußgänger auf der Straße gehen

von Herma Niemann

Bei der konstituierenden Sitzung des Ortsrates von Gittelde, wurde der bisherige Ortsbürgermeister, Olaf de Vries (SPD), einstimmig wiedergewählt. Als seinen Stellvertreter schlug de Vries Martin Dill (CDU) vor, der mit einer Enthaltung ebenso wieder gewählt wurde. „Never change a running system““, so de Vries, also auf deutsch: verändere nie ein gut laufendes System. 

Weiterlesen

13.11.2021

950 Euro für die Seniorenarbeit in Badenhausen und Eisdorf

Erlöse aus Kalenderaktion der St.-Barbara-Apotheke wurden übergeben

...von Herma Niemann

Die großartige Summe von jeweils 475 Euro hat die Filialleiterin der St.-Barbara-Apotheke in Gittelde, Kristina Pokriefke, an die beiden Arbeitskreise Ältere Generation in Eisdorf-Willensen (Barbara Lagershausen) und Badenhausen (Eveline Leuschner) übergeben. Die Summen hat die Apotheke als freiwillige Spenden ihrer Kunden für die Abgabe des jährlichen Kalenders in den Jahren 2019 und 2020 gesammelt.

Weiterlesen

 

12.11.2021

Container-Rückstau sorgt für Verkehrsbehinderungen

Beim Abladen von großer Schiffscontainerware bei Pearl sorgten zahlreiche LKW auf der Thüringer Straße

...von Herma Niemann

Zwei große abgestellte LKW-Auflieger auf der Thüringer Straße auf Höhe des Sportplatzes, wartende LKW in der Bahnhofstraße und LKW an der Laderampe von Pearl, die mit ihren Zugmaschinen bis auf die Fahrbahn der Thüringer Straße (K 421) hereinragten. Die Entladung der großen Lastkraftwagen mit Containerware beim Online Versandhändler Pearl in Gittelde sorgte vor kurzem für einige Gefährdung in diesem Bereich für den Straßenverkehr.

Weiterlesen

09.11.2021

Lichterfest im Kindergarten

von Herma Niemann

Lichterfest statt Laternenumzug. Der DRK Kindergarten „Rappelkiste“ in Gittelde hatte sich bewusst dafür entschieden, ein kleines Fest innerhalb des Kindergartens zu organisieren. Eine gute Entscheidung, denn am vergangenen Donnerstag regnete es fast von morgens bis abends durch.

Weiterlesen

 

20.10.2021

Perfektes Wetter beim jagdlich geführten Ausritt

Der Reit- und Fahrverein Teichhütte und Umgebung hatte zu seiner Traditionsveranstaltung eingeladen

...von Herma Niemann

Gute Stimmung, perfektes Wetter. Das waren ideale Bedingungen für den jagdlich geführten Ausritt des Reit- und Fahrverein Teichhütte und Umgebung (RFV) am vergangenen Samstag. 16 Reiter waren dabei, darunter auch einige Auswärtige aus Göttingen, Goslar und Würzbau, die von zahlreichen Zuschauern auf vier Trecker-Anhängern begleitet wurden.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
So., 23.01.2022

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: