Regionales / Gem. Bad Grund / Gittelde/Teichhütte

Gittelde/Teichhütte

12.10.2018

Neue Sitzgruppe auf der Streuobstwiese Gittelde eingeweiht

...von Petra Bordfeld

Die erste und der zweite Vorsitzende des Harzklubzweigvereins Gittelde, Kahtrin Czepak und Andreas Mai, hatten sich auf den Weg zu der auf der Streuobstwiese nicht zu übersehenden Sitzgruppe gemacht, um sich dort mit Bürgermeister Harald Dietzmann zu treffen.

Weiterlesen

11.10.2018

Kirchenvorstand Gittelde schmückte den Altarraum

...von Petra Bordfeld

Für den Erntedankgottesdienst traf sich der Kirchenvorstand mit weiteren Helferinnen zur Vorbereitung. Am Ende war der Altarraum der St. Mauritius-Kirche für diese besondere liturgische Feier auch ganz besonders ausgeschmückt.

Weiterlesen

10.10.2018

Pfarrer Martin Stützer stellte beim Frauenfrühstück Bolivien vor

von Petra Bordfeld

Dass die Martin-Luther-Kirche in der bolivianischen Hauptstadt La Paz weltweit die höchstgelegene. deutschsprachige ev. - luth. Kirche ist, machte Pfarrer Martin Stützer den zahlreichen Teilnehmerinnen am traditionellen Frauenfrühstück deutlich, zu dem Anna Haberer und Heide Neumann ins Gemeindehaus geladen hatten. Schließlich ist sie rund 3 700 Meter dem Himmel ganz schön nah.

Weiterlesen

05.10.2018

Gelungenes Klassentreffen mit Abschluss beim Weinfest

Abschlussjahrgang traf sich erst in der Heimatstube und beuchte anschließend das Weinfest des DLRG Fördervereins

...von Herma Niemann

Gleich zwei schöne Anlässe kamen am vergangenen Sonnabend für den Abschlussjahrgang der Gittelder Schule aus dem Jahr 1968 zusammen. Zum einen traf sich die 18-köpfige Gruppe anlässlich des 50. Jubiläums ihres Abschlusses und zum anderen fand an dem Tag auch das erste Weinfest des DLRG Fördervereins auf dem alten Schulhof in Gittelde statt.

Weiterlesen

28.09.2018

Kiga Gittelde zog es in die Streuobstwiese

...von Petra Bordfeld

Der Harzklub-Zweiverein Gittelde hatte dem DRK-Kindergarten Gittelde angeboten, auf der Streuobstwiese Äpfel pflücken zu dürfen. Da die Erzieherinnen diese Möglichkeit weiter gaben, machten sich die Eltern zusammen mit ihren Kindern auf den Weg zu besagter Wiese, um dort Äpfel zu pflücken.

Weiterlesen

14.09.2018

Im Kindergarten Gittelde darf gebaggert und geplantscht werden

von Petra Bordfeld

Gittelde. Alle freuten sich auf das Sommerfest des DRK-Kindergartens Gittelde. Denn neben leckeren Speisen und schönen Spielen sollte es fünf Überraschungen vom DRK-Ortsverein Gittelde geben. Aus dem Grund sangen die Mädchen und Jungen unter Leitung von Svetlana Gauks aus ganzem Herzen und mit von Begeisterung getragenen Stimmen diverse Lieder, die sie auch mit Bewegungen untermalten.

Weiterlesen

 

08.09.2018

Fassade des Witt Stift Hauses soll auf Vordermann gebracht werden

...von Petra Bordfeld

Im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms soll die Fassade des vor gut 100 Jahren errichteten ehemaligen Witte-Stift-Hauses Schönheitsreparaturen unterzogen werden. Um sich ein Bild zu machen, an welchen Stellen der Zahn der Zeit genagt und seine Spuren hinterlassen hat, machten sich die Mitglieder des Gittelder Ortsrates zusammen mit Gemeindebürgermeister Harald Dietzmann und Norman Schöne, der für das Gebäudemanagement zuständig ist, auf den Weg nach Teichhütte in die Thüringer Straße.

Weiterlesen

 

03.09.2018

Neun Tonnen, 50 Meter und viel Schweiß

Der inzwischen sechste Tag der offenen Tür bei Obermann war wieder sehr gut besucht / Engagierte Teams traten bei den zweiten inoffiziellen Harzer Meisterschaft im LKW-Ziehen an.

von Herma Niemann

Auch bei der zweiten inoffiziellen Harzer Meisterschaft im LKW-Ziehen stand in diesem Jahr wieder viel Teamgeist im Vordergrund. Aufgrund des guten Erfolges fand dieser mitunter schweißtreibende Wettbewerb auch in diesem Jahr beim Tag der offenen Tür unter dem Motto „Triff Obermann“ auf dem Gelände in Gittelde/Teichhütte statt.

Weiterlesen

29.08.2018

Das Blutspendemobil war oft voll belegt

...von Petra Bordfeld

Auf Initiative der DRK-Ortsvereine Gittelde und Windhausen machte das Blutspendemobil des DRK bereits zum fünften Mal in der Gemeinde Bad Grund Halt. Als der Truck auf dem Parkplatz des Edeka-Neukaufs zum Stehen kam, wurde er nicht nur angeschaut und bestaunt, sondern auch betreten.

Weiterlesen

 

 

22.08.2018

Gittelde feierte bis tief in die Nacht

Junggesellenklub organisierte Sommerparty auf dem alten Schulhof

...Junggesellenklub Gittelde

Es ist schon fast zur Tradition geworden, dass die Sommerparty genau auf dem Einschulungssamstag liegt. So auch wieder in diesem Jahr. Genauso Tradition ist, dass die Sommerparty jedes Jahr unter einem anderen Motto stattfindet. Unter dem diesjährigen Motto „Cool Summer“ stimmte alles, denn der Tag war heiß und die Nacht kühl.

Weiterlesen

 

16.08.2018

Beim Frauenfrühstück Gittelde ging es heiß her

...von Petra Bordfeld

Beim Frauenfrühstück in Gittelde ging es im wahrsten Sinne des Wortes ‚heiß her‘ – denn die Teilnehmerinnen durften im Pfarrgarten den richtigen Löschvorgang eines Feuers erfahren.

Weiterlesen

 

 

15.08.2018

51 Erstklässler eingeschult

In Eisdorf beginnen 20 und in Gittelde 31 frischgebackene ABC-Schützen mit dem Lernen

...von Herma Niemann

Für 51 neue Erstklässler war der vergangenen Sonnabend ein ganz besonderer Tag, den sie anlässlich ihrer Einschulungsfeiern in der Grundschule Gemeinde Bad Grund (Gittelde mit Außenstelle Eisdorf) feiern konnten. In beiden Ortschaften fand zunächst ein Einschulungsgottesdienst statt.

Weiterlesen

 

14.08.2018

Gelungene Ferienpassaktion des RFV Teichhütte

von Petra Bordfeld

Eine große Schar von Mädchen und Jungen machten sich auf den Weg zur Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Teichhütte nach Gittelde, um dort im Rahmen der Ferienpassaktionen der Gemeinde Bad Grund am "Schnupperreiten" teilzunehmen.

Weiterlesen

 

 

11.08.2018

„Beton-Grundgerüst“ steht

Inzwischen sind beim Aldi-Neubau in Teichhütte die Beton-Fertigteile gesetzt / Kurzfristige großflächige Parkplatzsperrung war erforderlich

...von Herma Niemann

Wer am 25 Juli im Edeka-Markt in Teichhütte einkaufen wollte, musste sich geduldig zeigen beim Warten auf einen Parkplatz. An dem Tag rückte die Baufirma nämlich mit schwerem Gerät an, um die Betonpfeiler beim Aldi-Neubau setzen zu können.

Weiterlesen

 

04.08.2018

„Keine Verfolgung, sonst ist die blaue Bohne sicher“

Die Bankräuber von Gittelde müssen sich derzeit vor dem Landgericht Göttingen verantworten / Schon 1955 wurde in Gittelde eine Zweigstelle der Braunschweigischen Staatsbank überfallen

von Herma Niemann

Anfang des Jahres werden sich wohl einige Menschen gefragt haben, wie man überhaupt auf die Idee kommen kann, eine kleine Zweigfiliale einer Bank zu überfallen und die vermutlich eher mickrig zu erwartende Beute dann auch noch durch drei teilen zu müssen. Denn damals sorgte ein Banküberfall im sonst eher beschaulichen Gittelde für Aufsehen.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Sa., 20.10.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen: