Regionales / Gem. Bad Grund / Gittelde/Teichhütte

Gittelde/Teichhütte

22.06.2017

Festausklang mit buntem Umzug durchs Dorf

Die Teilnehmer des Junggesellenumzuges am Montag bewiesen viel Kreativität bei ihren Kostümen und Wagen.

von Herma Niemann

Von bunten Perücken über Netzstrümpfe, Mittelalterkostümen bis hin zur Mafiafamilie: mit dem bunten Umzug des Junggesellen-Klubs ging das Schützen-, Volks- und Junggesellenfest am Montag in Gittelde sehr unterhaltsam zu Ende.

Weiterlesen

22.06.2017

Harald Hampel ist neuer Großer König

Die Schützengesellschaft verkündete am Sonntagmittag die neuen Majestäten. Harald Hampel ist neuer Großer König und Olaf de Vries neuer Volkskönig.

von Herma Niemann

Ein Höhepunkt des Schützen-, Volks- und Junggesellenfestes in Gittelde war nach dem Zeltgottesdienst und dem gemeinsamen Frühstück unter musikalischer Begleitung der Bundesmusikkapelle Bruckhäusl/Tirol am Sonntagmittag die Proklamation der neuen Majestäten, die im Festzelt vorgenommen wurde.

Weiterlesen

19.06.2017

Mit Zapfenstreich, Festumzug und Tanz ins Jubiläumswochenende

von Herma Niemann

Die Gittelder Schützen feierten am Wochenende ihr Schützenfest mit drei Jubiläen.
Gittelde. Gutes Wetter, gute Stimmung und gute Musik sorgten am Wochenende für ein gelungenes Schützen-, Volks- und Junggesellenfest in Gittelde/Teichhütte, das schon am Freitag unter großer Einwohnerbeteiligung seinen Anfang fand. Gleich drei Jubiläen standen bei den Feierlichkeiten im Mittelpunkt.

Weiterlesen

16.06.2017

JHV des Kaninchenzuchtvereins Gittelde F 502

von Petra Bordfeld

Der Kaninchenzuchtverein F 502 Gittelde wird in diesem Jahr eine Premiere mit dem Kaninchenzuchtverein Bad Gandersheim durchführen: eine Gemeinschaftsausstellung, zu der am 11. und 12. November in die Nachbargemeinde des Fleckens, Harriehausen, geladen wird.

Weiterlesen

16.06.2017

Gittelder Senioren besuchen Bad Harzburg

Die traditionelle Sommer-Halbtagesfahrt des Arbeitskreises Gittelde/Teichhütte war mit 130 Teilnehmern wieder gut ausgebucht. Diesmal ging es nach Bad Harzburg.

von Herma Niemann

Ideales Wetter, drei Reisebusse und 130 Senioren trafen am vergangenen Mittwoch aufeinander und sorgten für einen gelungenen Nachmittag in Bad Harzburg.

Weiterlesen

13.06.2017

Siedler fahren zum Orchideenfest nach Celle

...von Herma Niemann

Die Siedlergemeinschaft Gittelde im Verband Wohneigentum lädt am Sonntag, den 20. August, zu einer Tagesfahrt zum Orchideenfest nach Celle. Die Abfahrt erfolgt in Gittelde am Feuerwehrgerätehaus um 8.00 Uhr.

Weiterlesen

 

09.06.2017

Kinder zeigten ihr Können auf dem Rücken von Pony Max

...von Petra Bordfeld

Während im DRK-Kindergarten „Rappelkiste“ in Gittelde die Planungen für den Unterstand des korrekt gesattelten und aufgezäumten Holzpferdes namens „Max“ auf Hochtouren laufen, trafen sich jetzt die Mädchen und Jungen dieser Einrichtung in der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Teichhütte. Dort zeigten sie ihren Eltern und Großeltern, dass sie auch schon sehr gut auf dem Rücken des sehr lebendigen und geduldigen Ponys sitzen, das auch „Max“ heißt.

Weiterlesen

 

08.06.2017

Einblicke in die Schule von früher

Die dritten Klassen der Grundschule Gittelde machten einen Ausflug in die Heimatstube und erfuhren viel Interessantes über das frühere Schulleben.

... von Herma Niemann

„Das sieht ja aus wie im Mittelalter“, rief ein Junger gleich humorvoll bei der Ankunft vor der Heimatsstube des Heimat- und Geschichtsvereins Gittelde (HGV).

Weiterlesen

 

06.06.2017

Gelungene Rocknacht unterm Blätterdach

Die traditionelle Thingplatzfete der DLRG lockte auch dieses Jahr wieder viele Besucher.

von Herma Niemann

Gittelde. Die Thingplatzfete der DLRG Ortsgruppe Westharz schien auch in diesem Jahr wieder unter einem günstigen Stern zu stehen. Denn obwohl sich tagsüber noch Gewitter und Regenfälle abwechselten, beruhigte sich gegen Abend das Wetter, sodass zahlreiche Gäste das Open-Air-Fest am Waldrand unbeschwert genießen konnten.

Weiterlesen

 

01.06.2017

Beim Frauenfrühstück stand der Umgang mit der Zeit im Vordergrund

...von Petra Bordfeld

Es war schon für jede interessant, für was sich die anderen entschieden hatten, als es galt, zwischen Buch, Bild, Muschel, Kerze und vielem anderen mehr, das herauszusuchen, was sie mit dem Thema „Zeit“ verbinden.

Weiterlesen

 

26.05.2017

Ohne Fahrrad geht es nicht

...von Herma Niemann

Das Fahrrad feiert in im Juni dieses Jahres seinen 200. Geburtstag. Einer seiner großen Fans ist der gebürtig aus Gittelde stammende Thomas Goedeke, der sich seine Freizeit ohne den guten, alten Drahtesel im modernen Gewand nicht mehr vorstellen kann. 40000 gelaufene Kilometer in 13 Jahren, das hört sich nicht viel an für ein Auto, ist aber eine enorme Leistung für ein Fahrrad und seinen Besitzer. 

Weiterlesen

 

19.05.2017

Stellwerkmodernisierung dauert länger als geplant

Bauarbeiten an den Bahnübergängen am Gittelder Bahnhof verzögern sich. Festigkeit der Laufbahn an der Sprunggrube auf dem Sportplatz ist wiederhergestellt

...von Herma Niemann

Als eine Art „unendliche Geschichte“ bezeichnete der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, auf der jüngsten Sitzung des Gittelder Ortsrates die bereits seit etlichen Jahren geplanten Baumaßnahmen der Deutschen Bahn (DB) an dem Bahnübergang des Gittelder Bahnhofs.

Weiterlesen

 

18.05.2017

Gittelder Ortsrat stellt Weichen für Baugebiet

...von Herma Niemann

Wenn die Vorlage durch den Gemeinderat geht, können nördlich der Siedlung Vor der Welt auf einer Fläche von 4000 Quadratmetern Einfamilienhäuser entstehen.
Gittelde. Bereits im Februar dieses Jahres habe der Eigentümer des nördlich von der Siedlung Vor der Welt liegenden Grundstücks gleichzeitig für einen weiteren Interessenten nachgefragt, ob ein Teil des Geländes für eine Wohnbebauung genutzt werden könne.

Weiterlesen

 

16.05.2017

Grundschüler packten Martin Luther in den Schuhkarton

...von Petra Bordfeld

Man schließe sich zu freigewählten kleinen Arbeitsgruppen zusammen, schaue sich in der Geschichte des Reformators Martin Luther um und nehme einen Schuhkarton. Dann sammele man einige Flaschenkorken und andere Verschlüsse der langhalsigen Glasgüter, Sand, Holz, Papier, Pappe und Farbe, um diese mit der gelesenen Geschichte zu „verweben“.

Weiterlesen

 

15.05.2017

Ruhebank erneuert

Zwei junge Mitglieder des Harzklub Zweigvereins Gittelde haben in Eigeninitiative die Ruhebank am Freizeitgelände erneuert.

von Herma Niemann

Gittelde. Da die Ruhebank und der dazugehörige Steg auf dem Weg, der zum Freizeitgelände führt, in die Jahre gekommen und auch durch Vandalismus beschädigt worden waren, haben zwei junge Mitglieder des Harzklub Zweigvereins (HZV) Gittelde, Lennart Hartmann und Fabian Teuber, kurzerhand die Ärmel hochgekrempelt und diese erneuert.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Fr., 23.06.2017

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: