Regionales / Gem. Bad Grund / Gittelde/Teichhütte

Gittelde/Teichhütte

09.10.2021

Hochgiftig, aber wunderschön

Familie Rummler aus Gittelde kann sich in diesem Sommer über eine prachtvolle Engelstrompete freuen

von Herma Niemann

Sie ist über zwei Meter hoch und hat unzählige Blüten. Dieter und Brigitte Rummler aus Gittelde können sich in diesem Jahr über eine prachtvolle Engelstrompete in ihrem Garten freuen. Dabei sei im Frühjahr mit einem solchen Wuchs dieses Nachtschattengewächses noch nicht zu rechnen gewesen, so das Ehepaar. Nach dem Umtopfen hat die Engelstrompete aber anscheinend nun einen perfekten Platz bekommen. Und auch jetzt noch hat die Pflanze zahlreiche Blüten, die noch nicht aufgegangen sind.

Weiterlesen

08.10.2021

Erneuerung von Kaminofen-Dichtungen? Keine Chance bei Ofenbauern

Seit Anfang August verlief die Suche nach einem Fachmann ergebnislos.

von Herma Niemann

Einen Handwerker in dieser Zeit zu bekommen, ist nicht leicht. Und das gilt anscheinend auch für zahlreiche Ofenbauer in dieser Region. Als der Schornsteinfeger mich Anfang August bei der Inspektion meines Kaminofens darauf aufmerksam machte, dass es Zeit sei, die Dichtungen an der Glasscheibe und an der Ascheschublade zu erneuern, machte ich mich auf die Suche nach einem Ofenbauer, der dies fachmännisch erledigen könnte. Denn schließlich stand der Herbst vor Tür und es ging auf die gemütliche Holzheizzeit zu.

Weiterlesen

08.10.2021

Wanderklub „WK MOS“ auf spanischen „Abwegen“

Der private „Wanderklub mit ohne Stempel“ war sechs Tage auf dem Jakobsweg Camino Santiago de Compostela unterwegs.

von Herma Niemann

Nicht erst seit der Corona-Pandemie ist das Wandern bei den Menschen zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung geworden. Mehr als 37 Millionen Menschen in Deutschland wandern regelmäßig. Und das hat einen guten Grund, denn wer wandert, fühlt sich körperlich und seelisch entspannter. Man tut etwas für die Gesundheit und schüttelt den Alltagsstress ab.

Weiterlesen

27.09.2021

Neue Kunstwerke bereichern Gittelder Schülerteich

Große Resonanz bei der Vernissage zur Ausstellung „Kunst am Schülerteich – Nachbarn stellen aus“.

von Herma Niemann

Schon vor einigen Wochen konnten sich Spaziergänger und Radfahrer am Schülerteich in Gittelde an den kreativen Kunstwerken der Grundschüler zum Thema Spiegelung erfreuen (wir berichteten). Als diese nach einer gewissen Zeit wieder abgenommen wurden, habe es dort jedoch ganz schön leer ausgesehen, so die Grundschullehrerin Anna Haberer.

Weiterlesen

24.09.2021

Bahnübergang Gittelde: Rot bedeutet Rot

Autofahrer ignorieren das Ampelsignal/Zusatzbeschilderung erforderlich

...von Herma Niemann

Auch wenn es in den Augen einiger Autofahrer vielleicht eher einem Schildbürgerstreich gleicht, Rot bedeutet Rot. Auch am Gittelder Bahnübergang auf Höhe der Firma Galke. Zur Vorgeschichte: Im Dezember des vergangenen Jahres ist neben dem Bahnübergang in Richtung Windhausen, auch der Bahnübergang auf Höhe der Firma Galke durch die Deutsche Bahn saniert und mit moderner Technik fertiggestellt worden. Allerdings hat sich durch den Neubau einiges geändert.

Weiterlesen

13.09.2021

Weinfest des DLRG Fördervereins wird auch dieses Jahr abgesagt

Coronabedingt ist die Ausrichtung eines derartigen Festes nicht möglich

...von Herma Niemann

Bereits zum zweiten Mal muss der DLRG-Förderverein das für diesen Monat geplante Weinfest schweren Herzens absagen. Das teilt der Vorsitzende, Heiko de Vries, mit. „Unter diesen Bedingungen ist es uns noch zu riskant, ein gemütliches Weinfest zu feiern“, so de Vries. Die Veranstalter danken aber den bisherigen Unterstützern und Sponsoren.

Weiterlesen

 

07.09.2021

Skateanlage mit „Grill & Chill“ eingeweiht

Der Bau der Anlage begann im Ferienprogramm, soll aber dauerhaft erhalten bleiben und erweitert werden

...von Herma Niemann

Das Fahren mit Skateboards, Mountainbikes und Scootern ist schon seit einiger Zeit bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Und nun haben auch die Jugendlichen in der Gemeinde Bad Grund, nämlich in Teichhütte an der Sägemühlenstraße, die Gelegenheit, mit ihrem fahrbaren Untersatz ihre Tricks auf und über die „Bank“, die „Rail“, den „Kicker“ und die „Bank to Bank“ zu vollführen.

Weiterlesen

07.09.2021

Feuerwehr Gittelde: Acht langjährige Kameraden geehrt

In einer eigenen kurzen Versammlung wurden das Abzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen und das Niedersächsische Ehrenabzeichen verliehen

...von Herma Niemann

Da die Corona-Krise es besonders den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren besonders schwer macht, sich zu offiziellen Anlässen zu treffen, wurde vor Kurzem eine eigene Ehrungsveranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr Gittelde unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt.

Weiterlesen

 

06.09.2021

Feuerwehrförderverein traf sich zur Jahreshauptversammlung

von Herma Niemann

Da die Einsatzbereitschaft bei Mitgliedern der Feuerwehr auch unter der Corona-Krise unter allen Umständen gewährleistet sein muss, ist es für Feuerwehrleute viel schwieriger, eine wichtige Präsenzveranstaltung zu organisieren. Aus diesem Grund fand die dringend nötige Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Gittelde unter strengen Hygiene- und Abstandsregelungen statt.

Weiterlesen

 

05.09.2021

66 neue ABC-Schützen in Eisdorf und Gittelde eingeschult

Die Einschulungsfeiern fanden unter den Coroa-Regelungen jeweils in den Turnhallen statt

von Herma Niemann

Gittelde/Eisdorf. Für 66 Kinder hat in Gittelde und Eisdorf am Samstag ein neuer Lebensabschnitt als frisch gebackene ABC-Schützen begonnen. Drei neue erste Klassen wurden in Gittelde und eine in der Außenstelle in Eisdorf, jeweils in den Turnhallen, eingeschult.

Weiterlesen

 

24.08.2021

Neue Bücher als Anreiz für Leseratten

Spende an die Gemeindebücherei Gittelde

von Christian Dolle

Die Gemeindebücherei in Gittelde ist normalerweise gut besucht, versorgt viele Stammleser mit neuem Lesefutter. Durch Corona gab es auch hier Einschränkungen, die Ilonka Prill zwar nutzte, um auszumisten und umzuräumen, doch allmählich hofft die Bibliotheksleiterin wieder auf mehr Kundschaft.

Weiterlesen

 

13.08.2021

In ganz Gittelde gilt Tempo 30, nur kaum einer hält sich daran

Die neuen SPD-Kandidaten für den Gittelder Ortsrat haben Banner bestellt, die Autofahrer auf spielende Kinder aufmerksam machen sollen

...von Herma Niemann

Autofahrer: bitte runter vom Gas. Das sagt man ja immer gerne im Zusammenhang mit Einrichtungen, in denen Kinder betreut oder unterrichtet werden. Aber was vielleicht viele Autofahrer einfach nicht wissen, ist, dass bis auf die Hauptdurchgangsstraße, nämlich die Thüringer Straße, auf allen anderen Straßen im gesamten Ort Gittelde Tempo 30 sowieso bereits gilt.

Weiterlesen

07.08.2021

Krippenanbau Gittelde: erster Spatenstich wahrscheinlich im Oktober

Ein 50 Quadratmeter großer Anbau soll Platz für eine 15er Gruppe bieten/Inbetriebnahme voraussichtlich im September kommenden Jahres

...von Herma Niemann

Nach über einem halben Jahr ist die Baugenehmigung für den geplanten Krippenanbau an den DRK-Kindergarten Gittelde („Die Rappelkiste“) nun eingegangen. Das teilte der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, bei einem Ortstermin mit. Ein Bauantrag dieser Art sei ein komplexes Verfahren. „Wir bauen ja kein Wohnhaus“, so Dietzmann.

Weiterlesen

07.08.2021

Zu fetziger Musik „abgetanzt“

...von Herma Niemann

Für zwei Stunden wurde die Turnhalle der Gittelder Grundschule zum Tanzsaal. Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Bad Grund veranstaltete der MTV Gittelde einen Tanzworkshop, an dem rund 20 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und zwölf Jahren teilnahmen.

Weiterlesen

 

 

05.08.2021

Zwei farbenfrohe und insektenfreundliche Blühwiesen in Gittelde

...von Herma Niemann

Sie sind ein echter Hingucker und leuchten gerade in ihrer vollen Blütenpracht. Durch eine Blühwiese kommt ein schöner Tupfen Farbe ins Dorf. Eine Blühwiese schafft aber auch Lebensraum und ein Nahrungsangebot für Bienen, Schmetterlinge, Hummeln und zahlreiche andere Tiere und Insekten. In Gittelde gibt es seit kurzem zwei Blumenwiesen, die gerade in voller Blüte stehen, eine in der Neustadt (Foto) und eine am Schülerteich.

Weiterlesen

 

05.08.2021

Schützengesellschaft ehrt langjährige Mitglieder

Auf der Jahreshauptversammlung ginge es auch um das Schützenfest und bevorstehende Termin im Septemer

...von Herma Niemann

Vor kurzem lud der geschäftsführende Vorstand der Schützengesellschaft Gittelde alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in die Paul-Philipp-Halle im Schützenhaus ein. Die Vorsitzende Sandra Otte konnte neben den Ehrenmitgliedern und Schützenmajestäten auch den Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, begrüßen.

Weiterlesen

 

04.08.2021

Kleines Naherholungsgebiet am Gittelder Schülerteich

...von Herma Niemann

Drei Bänke, ein Tisch, die bunten Bilder der Grundschüler zum Thema Spiegelungen und nun noch noch eine Liegebank. Der Schülerteich in Gittelde entwickelt sich inzwischen zu einem kleinen Naherholungsgebiet, das gerne von Einheimischen und auch von durchkommenden Radfahrern gerne zum Pausieren genutzt wird.

Weiterlesen

 

 

31.07.2021

Telekom-Sender in Gittelde soll wieder funktionieren

Seit Anfang Juni gab es Beeinträchtigungen im Mobilfunknetz

...von Herma Niemann

Wie einige Einwohner aus Gittelde berichteten, hätten sie seit Anfang Juni Probleme mit dem Mobilnetz der Telekom gehabt. Unter anderem war das Telefonieren mit dem Handy nur selten möglich und auch eingehende Anrufe seien nicht angezeigt worden.

Weiterlesen

 

 

31.07.2021

Rappelkiste: gemeinsames Grillen zum Abschluss

...von Herma Niemann

Auch im DRK-Kindergarten „Rappelkiste“ in Gittelde gibt es Ferien. Und da diese am Montag starteten hatte das Team wie schon seit vielen Jahren schon auch diesmal wieder als kleinen Abschluss ein gemeinsames Grillen organisiert .Leckere Bratwürste und Baguette fanden am Donnerstag schnell ihre hungrigen Abnehmer unter den 14 Kindergartenkindern. 

Weiterlesen

 

19.07.2021

Küche am Alten Schulhof ist renoviert und bietet jetzt viel Arbeitsfläche

Als Dankeschön für die Sponsoren gab es Kaffee, Kuchen und belegte Brote

...von Herma Niemann

Sie ist fertig, modern und bietet viel Arbeitsfläche. Und wenn die Corona-Krise nicht wieder ihr Übriges tut, kann die Küche in der Heimatstube des Heimat- und Geschichtsvereins Gittelde (HGV) endlich wieder für Veranstaltungen genutzt werden. Die Küche ist im Übrigen für alle Veranstaltungen im und um das Gemeindezentrum auf dem Alten Schulhof da. Am vergangenen Freitag bedankten sich der HGV und die ehrenamtlichen Mitwirkenden des Sanierungsprojektes bei den Geldgebern.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
Mo., 18.10.2021

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: