Regionales / Gem. Bad Grund / Gittelde/Teichhütte

Gittelde/Teichhütte

20.01.2021

Abriss des Torbogens ohne Weiteres nicht möglich

Für das marode Tor und das gesamte Ensemble besteht Denkmalschutz/Zuständig ist die Kirchengemeinde

von Herma Niemann

Laut einer Überprüfung durch die Evangelische Fachstelle für Arbeits- und Gesundheitsschutz (EFAS) in Wolfenbüttel soll die Standfestigkeit des über 100 Jahre alten Torbogens an der Friedhofszufahrt in Gittelde nicht mehr gewährleistet sein. Das Tor soll marode und einsturzgefährdet sein (wir berichteten).

Weiterlesen

16.01.2021

Im Frühjahr Wiederaufnahme als Lager- und Versandstandort

Der Online-Versandhändler Pearl hält an dem Standort auf dem ehemaligen FUBA-Gelände fest/Mitarbeiter sollen auch wieder eingestellt werden

...von Herma Niemann

Auch wenn rein äußerlich gesehen auf dem Gelände des Elektronik-Versandhändlers Pearl (früher Fuba) in Gittelde offensichtlich momentan nicht gearbeitet wird, keine LKW vorfahren und die Gebäude ziemlich verwaist aussehen, sollen nach Auskunft der Pressesprecherin Dr. Eyla Hassenpflug die Planungen und Arbeiten an dem Standort voran schreiten. „Bis zum Frühjahr laufen noch Ertüchtigungsarbeiten für die Genehmigung des Betriebs als Versandlager“, so die Pressesprecherin auf Nachfrage unserer Zeitung.

Weiterlesen

14.01.2021

Erfolgsgeschichte Integration: von Kasachstan nach Deutschland

Familie Batzel kam in den 1990er Jahren aus Kasachstan nach Deutschland. Dank vieler Unterstützer sind sie in der neuen „alten“ Heimat angekommen

...von Herma Niemann

In den 1990er Jahren kamen Hunderttausende Russlanddeutsche als Spätaussiedler nach Deutschland, in die alte Heimat ihrer Ahnen. Eine Familie davon war die Familie Batzel aus Teichhütte.

Weiterlesen

04.01.2021

Alter Torbogen an der Friedhofszufahrt soll abgerissen werden

Eine Sanierung soll zu kostenintensiv sein /Ortsbürgermeister, Ortsrat und Einwohner setzen sich für Erhalt ein.

von Herma Niemann

Seit über 100 Jahren ziert der Torbogen die Zufahrt zum Gittelder Friedhof. Und nun soll er weichen. Denn nach Überprüfung durch die Evangelische Fachstelle für Arbeits- und Gesundheitsschutz (EFAS) in Wolfenbüttel steht fest: Die Standfestigkeit der Tordurchfahrt ist nicht mehr gewährleistet. Das Tor soll marode und einsturzgefährdet sein.

Weiterlesen

29.12.2020

Alter Schulhof wurde zum Kirchplatz

...von Petra Bordfeld

Die festlich geschmückte Heimatstube des HGV Gittelde, welche im 18. Jahrhundert das erste Schulgebäude dieses Fleckens war und jetzt in aller Munde der „Stall“ ist, hatte ihr Tor weit geöffnet. Denn von dort aus wollte Pfarrerin Melanie Mittelstädt auf dem angrenzenden einstigen Schulhof den Heiligabend-Gottesdienst unter freiem Himmel ausrichten. Und sie durfte sich über eine große Zahl an Gästen mehrere Generationen freuen, welche sich vollends an die Corona-Vorschriften hielten.

Weiterlesen

29.12.2020

Bahnübergang bei Galke fertiggestellt/Vorfahrt hat sich geändert

...von Herma Niemann

Seit August liefen die Bauarbeiten durch das bauausführende Unternehmen der Deutschen Bahn auf Hochtouren. Inzwischen ist nicht nur der Bahnübergang in Richtung Windhausen, sondern auch der Bahnübergang auf Höhe der Firma Galke fertiggestellt. Seit dem 21. Dezember ist die deshalb auch die Bahnhofstraße in beiden Richtungen wieder befahrbar.

Weiterlesen

 

22.12.2020

Münchehöfer und Gittelder Konfis fertigten ganz besondere Weihnachtspost

von Petra Bordfeld

Trotz Corona-Pandemie haben sich die Konfis aus Münchehof und Gittelde nicht zurückgelehnt und aufs Abwarten konzentriert. „Schuld“ daran war eine Idee von Melissa Schmidt, die übrigens nicht bloß auf offene Ohren von Pfarrerin Melanie Mittelstädt, sondern auch auf die der jungen Christen gestoßen ist.

Weiterlesen

 

 

17.12.2020

Kostenlose Masken: teilweise Schlangen vor den Apotheken

Die Abgabe in der St. Barbara Apotheke in Gittelde erfolgte aus dem eigenen Bestand

...von Herma Niemann

Am Dienstag bildeten sich vielerorts lange Schlangen mit wartenden Menschen vor den Apotheken, denn ab diesem Tag können sich Menschen über 60 Jahre und bestimmte Risikopatienten drei FFP2-Masken kostenlos in den Apotheken abholen. Diese speziellen Mund-Nasen-Masken schützen ihre Träger vor Viren weitaus besser, als es Stoff- oder OP-Masken vermögen.

Weiterlesen

 

11.12.2020

HGV hat festlich geschmückt

...von Herma Niemann

Der Heimat- und Geschichtsverein Gittelde hat die Scheune auf dem alten Schulhof, in der die landwirtschaftliche Ausstellung des Vereins untergebracht ist, festlich geschmückt. Dem kommt in diesem Jahr unter den Corona-Bedingungen eine besondere Bedeutung zu. Denn da auch viele Gottesdienste unter freiem Himmel stattfinden, bildet die Scheune auf diese Weise einen besonders schönen Hintergrund.

Weiterlesen

 

11.12.2020

Kinder erhalten Dankeschön fürs Basteln

...von Herma Niemann

Für die Kinder, die fleißig mitgeholfen und Baumanhänger für den Gittelder Weihnachtsbaum am Ehrenmal gebastelt haben, gibt es am Sonntag eine kleine Überraschung.

Weiterlesen

 

 

10.12.2020

Nikolaus und Knecht Ruprecht überraschten Kindergartenkinder

...von Herma Niemann

Damit hatten die Kinder des DRK-Kindergartens „Rappelkiste“ in Gittelde nicht gerechnet: Am Montag Vormittag statteten ihnen der Heilige Nikolaus und Knecht Ruprecht einen Besuch ab. Unter den gegebenen Corona-Bestimmungen fand der Besuch auf dem Außengelände des Kindergartens statt.

Weiterlesen

 

 

09.12.2020

1.000 Masken für den guten Zweck

Der SPD-Ortsverein Gemeinde Bad Grund gibt ab 12. Dezember Masken gegen eine Spende ab - Mit dem Erlös sollen Vereine, Verbände und Institutionen unterstützt werden

...von Herma Niemann

Die Corona-Pandemie hat alle Bereiche des sonst normalen Lebens fest im Griff. Auch die Vereine und Verbände müssen unter den geltenden Auflagen leiden, dürfen keine Veranstaltungen durchführen und auch der Vereinssport liegt auf Eis. Aus diesem Grund hat sich der SPD Ortsverein Gemeinde Bad Grund vorgenommen, die Vereine, Verbände und Institutionen in der Gemeinde Bad Grund finanziell zu unterstützen.

Weiterlesen

07.12.2020

Weihnachtsbaum in Gittelde erstrahlt am Ehrenmal

von Herma Niemann

Pünktlich zum ersten Advent wurde am Ehrenmal in Gittelde der Weihnachtsbaum durch fleißige Helfer des Junggesellenklubs aufgestellt, mit Lichterketten und Weihnachtsbaumschmuck geschmückt. Zuvor waren viele Gittelder Kinder dem Aufruf der Junggesellen gefolgt, Weihnachtsbaumschmuck selbst zu basteln und bei Lücks Laden in eine Holzkiste zu werfen. Bei diesen Kindern möchte sich der Ortsbürgermeister, Olaf de Vries, sowie der Ortsrat des Flecken Gittelde nun ganz herzlich bedanken.

Weiterlesen

 

30.11.2020

Klettern, toben, balancieren: Neues Spielgerät bereichert den Schulhof

Der Schulförderverein und die Ikea-Stiftung machten die Anschaffung möglich

von Herma Niemann

Gittelde. Eine Rutsche, eine Kletterwand, Kletterseile, ein Netz und eine Treppe, auf der man sich mit einer Kette hocharbeiten kann. Toben, balancieren und klettern macht nicht nur Spaß, die Bewegung fördert auch die Gesundheit und die Entwicklung bei Kindern, und das macht in den Pausen besonders viel Spaß.

Weiterlesen

 

28.11.2020

Jedes Jahr 3.000 Pralinen und Kekse für Freunde und Familie

Die Küche der Familie Schaper aus Gittelde verwandelt sich jedes Jahr in eine Pralinenwerkstatt

...von Herma Niemann

50 Eier, sechs Pakete Butter, zehn Pakete Puderzucker, zwölf Päckchen gehackte Mandeln, 24 Pakete Marzipan und zwei Kilogramm Zucker. Was sich anhört, wie die Einkaufsliste eines Konditors, ist nur ein kleiner Teil der jährlichen Einkaufsliste von Ursel und Werner Schaper aus Gittelde. Bereits seit über 25 Jahren steht bei den Schapers die Zeit vor dem ersten Advent ganz im Zeichen der Pralinen- und Keksbäckerei.

Weiterlesen

25.11.2020

27 Menschen spendeten Blut

Der DRK-Ortsverein hatte zum Spenden in das Gasthaus Bode eingeladen

...von Herma Niemann

Gemeinsam mit dem Team des Blutspendedienstes aus Springe führte der DRK-Ortsverein Gittelde vor kurzem eine Blutspendeaktion durch. Um die strengen Hygiene-Maßnahmen aufgrund der Corona-Krise erfüllen zu können, wurde der Termin in den Räumlichkeiten des Gasthauses Bode in Gittelde durchgeführt.

Weiterlesen

 

23.11.2020

Ältere Bürger bekommen Weihnachtsüberraschung

Die traditionelle Adventsfeier vom Arbeitskreis Ältere Bürger Gittelde muss wegen Corona ausfallen.

von Herma Niemann

Keine Kultur, keine Fahrten, keine Zusammenkünfte. In diesem Jahr mussten aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen sowie Abstands- und Hygienemaßnahmen viele lieb gewonnene feste Termine und Veranstaltungen ausfallen. So auch für die älteren Bürger über 70 Jahren in Gittelde.

Weiterlesen

 

12.11.2020

„Eine wichtige Stelle zum austauschen und reden“

Wegen des aktuellen Lockdowns hat auch die Gittelder Gemeindebücherei geschlossen / Zahlreiche Neuerscheinungen warten darauf, bald wieder ausgeliehen zu werden

...von Herma Niemann

Lesen öffnet Welten. Lesen ist nicht nur eine Freizeitgestaltung. Lesen bildet, erweitert den Wortschatz und fördert soziale Kompetenzen. In der Gemeinde Bad Grund gibt es zwei Gemeinde-Büchereien, die von ihren Stammkunden sehr geschätzt werden. Die eine ist im ehemaligen Rathaus in Badenhausen und wird von Rosina Passauer schon seit vielen Jahrzehnten geführt.

Weiterlesen

11.11.2020

Junggesellenclub Gittelde ruft Eltern und Kinder zum Basteln für Weihnachten auf

Auch in diesem Jahr soll ein schön geschmückter Weihnachtsbaum am Gittelder Ehrenmal aufgestellt werden / Gemeinsames Basteln wie in den Vorjahren ist jedoch wegen Corona nicht möglich

...von Herma Niemann

Inzwischen ist es zu einer schönen Tradition geworden, bei der immer viele Einwohner Gitteldes dabei sind: das Aufstellen des Weihnachtsbaumes am Ehrenmal durch den Junggesellenklub. Und damit auch in diesem Jahr dort wieder ein schön geschmückter Baum stehen kann, ruft der Junggesellenklub Eltern und Kinder zum gemeinsamen Basteln auf.

Weiterlesen

28.10.2020

2.000 Euro für die Renovierung der HGV-Küche

Der Energieversorger Harzenergie und die Stiftung der Sparkasse Osterode unterstützen die Renovierung, die der Gittelder Allgemeinheit zugute kommt

...von Herma Niemann

Der alte Schulhof hat sich im Laufe der Jahre zu einer Art Dorfmittelpunkt entwickelt. Das Pfarrhaus, die Mauritius Kirche und das Gemeindezentrum liegen drum herum und auch die DLRG Ortsgruppe Westharz hat dort ihr Vereinsheim und der Heimat- und Geschichtsverein (HGV) seine Heimatstube mit der großen Ausstellungsscheune über alte landwirtschaftliche Berufe.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Sa., 23.01.2021

  • 07:00 - 13:00 Uhr, Kornmarkt Osterode
    Wochenmarkt
  • 11:00 - 12:00 Uhr, Marktkirche St. Aegidien, Martin-Luther-Platz, Osterode am Harz
Die nächsten 2 Veranstaltungen: