Regionales / Stadt Osterode / Osterode

Osterode

17.01.2022

DRK Teststation in Lasfelde stößt auf großes Resonanz

von Petra Bordfeld

Das DRK-Testteam, welches im Altkreis Osterode bereits in verschiedenen Orten unterwegs war, seit es Corona gibt, und auch in Teichhütte die Premiere des Drive In feiern durfte, ist jetzt  in dem Gebäude des Kreisverbandes Osterode An der Horst in Lasfelde sieben Tage die Woche in den Morgen- und den Abendstunden anzutreffen. 

Weiterlesen

17.01.2022

Losaktion für das Tierheim Osterode kam sehr gut an

von Petra Bordfeld

„Diese Aktion war einfach bemerkenswert“, so die Leiterin des Tierheimes Osterode, Alanis Sieger. Denn die Sicherheitstechnik Eder aus Herzberg hatte für die vierbeinigen Bewohnern/innen im Tierheim des Tierschutzvereins Osterode und Umgebung mittels eines Tombola-Losverlaufs mehr als 1.200 Euro erwirtschaftet.

Weiterlesen

15.01.2022

Glocken Kreuzkirche läuten wieder!

...J. Friedlein

Nach mehreren Monaten Schweigen läuten ab sofort die Glocken der Kreuzkirche am Röddenberg wieder. Die Bauarbeiten am Turm hatten dazu geführt, dass die Glocken abgestellt werden mussten. Zusammen mit der Sternenbeleuchtung, die noch die gesamte Epihaniaszeit über- also bis zum 2. Februar- aktiv sein wird, können sich nun wieder alle daran erfreuen- und "hoffentlich dem Ruf der Glocken zu den Gottesdiensten zahlreich folgen", hofft Pastorin Johanna Friedlein.

Weiterlesen

12.01.2022

Wohnberatung 4.0 im Landkreis Göttingen

von Petra Bordfeld

Millaray Santander, Projektleiterin der Wohnberatung 4.0 des Vereins „Freie Altenarbeit Göttingen“ (FAG) hatte schon viel von dem DRK-Familienzentrum Osterode und Bad Grund gehört. Als sie aber vernahm, dass die Koordinatorin dieser Einrichtung, Claudia Körner, und ihr Team zusammen mit einigen engagierten Konfis der älteren Generation die Handy- und Computer-Welt näher brachten,  machte sie sich mit ihrer Kollegin Christel Wallmann auf den Weg in die Sösestadt, um die „Wohnberatung 4.0“ vorzustellen. 

Weiterlesen

11.01.2022

Demokratische Strukturen nicht den 'Spaziergängern' überlassen

Sogenannte „Spaziergänger“ treten gelebte Solidarität und den demokratischen Mehrheitswillen mit Füßen

von Corina Bialek

Unter dem Motto „Demokratische Strukturen nicht den 'Spaziergängern' überlassen – Die Demokratie schützen!“ versammelten sich am gestrigen Montagabend mehr als 150 Teilnehmende auf dem Kornmagazinparkplatz vor dem Osteroder Rathaus.

Weiterlesen

10.01.2022

Impfaktion im Jugendgästehaus war ein voller Erfolg

408 Menschen nahmen den Termin wahr, darunter viele junge und auch Erstimpfer

von Ralf Gießler

Am vergangenen Samstag öffnete das Osteroder Jugendgästehaus seine Pforten für eine erneute Impfaktion gegen das Coronavirus. Der Termin war deswegen an einem Wochenendtag anberaumt worden, damit auch diejenigen, die aufgrund ihrer Berufstätigkeit noch keine Gelegenheit hatten, sich impfen zu lassen, besser teilnehmen konnten.

Weiterlesen

 

06.01.2022

Bettlaken für Frühchen Station

...von Petra Bordfeld

In den zurückliegenden drei Jahren haben sich acht Frauen im Hinterstübchen des „Café am alten Kino“ in der Brauhausstraße nicht etwa zum Kaffee trinken getroffen, sondern um beispielsweise Bekleidung für ihre Kinder oder Taschen und Adventskalender zu nähen.

Weiterlesen

 

 

04.01.2022

Entlang der Stadtmauer rund um die Osteroder Kernstadt

von Wolfgang Böttner

Um sich vor ungebetenen Gästen zu schützen errichteten viele Städte im Mittelalter Mauern um ihre Siedlungen. So auch Osterode am Harz. Die Osteroder Stadtmauer wurde 1233 erstmals erwähnt und umschloß zunächst nur die Siedlung im Tal. Im Jahr 1330 wurde sie vollendet und schloß die Neustadt und den Klosterbezirk mit ein

Weiterlesen

 

31.12.2021

Infotafeln der Kirchen gehen mit der Zeit

Einige Infotafeln der Kirchen an den Ortseingängen wurden erneuert

...Horst Melecky

Sie stehen am Straßenrand, vergessen, nicht beachtend, oft schmutzig und beschmiert - Schilder, die auf eine Kirche vor Ort verweisen; so auf eine heilige Messe oder Gottesdienst. Und wie die Kirchen aus der Landschaft langsam verschwinden, so verschwinden auch diese Schilder. Als z,B, die katholische Kirche St. Martin an der Bergstrasse vor einigen Jahren geschlossen wurde, musste auch schweren Herzens die Schilder entfernt werden.

Weiterlesen

 

24.12.2021

Weihnachtssänger auf Youtube – Aus Osterode am Harz in die ganze Welt

 ...Stadt Osterode am Harz

Mit den Osteroder Weihnachtssänger gibt es seit vielen Jahren eine besondere Tradition in unserer Stadt. Am Heiligen Abend ziehen die Sängerinnen und Sänger den Choral „Dies ist der Tag den Gott gemacht“ singend von Kirche zu Kirche durch die Straßen der historischen Altstadt. Viele Erinnerungen sind in Osteroder Familien mit dieser Tradition verknüpft.

Weiterlesen

 

23.12.2021

Im Altkreis Osterode rollt ein THW-Linien-Bus

...von Petra Bordfeld

Die THW Ostverbände Northeim, Bad Lauterberg, Clausthal-Zellerfeld und Osterode haben jetzt ihr eigenes Werbeflaggschiff, welches aber nicht zu Wasser, sondern auf Landstraßen fährt. Denn es ist ein Linienbus der Verkehrsgesellschaft Südniedersachsen mbH in Northeim (VSN), dessen Bereichsleiter Marco Tammen, die überzeugende Auffassung vertritt, dass weiße Busse langweilig sind.

Weiterlesen

 

22.12.2021

Osteroder Rat ernennt Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher

Die dritte Sitzung fand in der Osteroder Stadthalle statt.

...von Ralf Gießler

Zügig ging die dritte und letzte Sitzung des Osteroder Stadtrats in diesem Jahr am 16. Dezember in der Stadthalle über die Bühne. Die Protokolle der zwei Ratssitzungen vom 03. und 25. November wurden genehmigt. Als Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher sind für die laufende Wahlperiode folgende Personen von Bürgermeister Jens Augat ernannt worden: Martin Brünig (Uehrde), Burkhard von Koppen (Riefensbeek-Kamschlacken), Elke Vetter (Marke) sowie Johanna Wehmeyer (Düna).

Weiterlesen

21.12.2021

Konfirmanden und Fußballer aus dem Harzer Land unterstützen die „Aktion Löwenmama“

...KKHL - Christian Dolle

Wie schon in den vergangenen Jahren haben Konfirmanden der Jugendkirche Paulus im Kirchenkreis Harzer Land dabei geholfen, Geschenke für kranke Kinder im Rahmen der „Aktion Löwenmama“ einzupacken. In diesem Jahr wurde das Einpacken ins Foyer der Stadthalle Osterode verlegt, neben der „Löwenmama“ Susanne Saage selbst und dem Spielzeugladen Osterode, der den Nachmittag organisiert, waren in diesem Jahr auch etliche Kinder vom VfR Dostluk Osterode mit von der Partie, die sich ebenfalls als fleißige Weihnachtswichtel qualifizierten.

Weiterlesen

21.12.2021

Osteroder Wochenmarkt im Advent

von Wolfgang Böttner

Nachdem der Osteroder Budenzauber abgesagt wurde fand der Wochenmarkt wieder auf dem Kornmarkt statt. Am Samstag hatten die bekannten Anbieter ihre Stände mit ihrem üblichen Angebot aufgebaut. Kunst am Schilde, der Weltladen am Kornmarkt und der Einzelhandel hatten geöffnet.

Weiterlesen

 

 

17.12.2021

Immer der Nase nach

Ehrenamt bei der Harz-Weser-Werke gGmbH

...HWW

Wenn außergewöhnliche Gerüche durch das Haus Lange Wiese wehen und Bewohner sowie Mitarbeiter neugierig, immer der Nase nach, den Weg in die Küche finden, dann ist es wohl mal wieder an der Zeit, dass ein Ehrenamtlicher eine Köstlichkeit aus seinem Land präsentiert. Dieses Mal sollte es Ma'amoul geben. Ein kleines Grießgebäck der arabischen Küche des Nahen Ostens, das mit einer leckeren Dattelfüllung den Bewohnern des Hauses ofenfrisch als Nachspeise serviert wurde.

Weiterlesen

15.12.2021

„Typisch Harz“ – Auszeichnung für Event-Container Harz

HTV überreicht offizielle Urkunde an Betreiber einer mobilen Gastronomie

...HTV

An einen alten Frachtcontainer erinnert die innovative Gastronomie und Event-Location von Dominik Singer und Lars Oliver Eggers nun wirklich nicht mehr. Die beiden Harzer Freunde wollen das gastronomische Angebot an Orten stärken, die bislang keine Einkehrmöglichkeiten bieten.

Weiterlesen

 

14.12.2021

136 Spender und Spenderinnen kamen in die Kurt-Schröder-Halle

von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Osterode hatte zur letzten Blutspende in diesem Jahr aufgerufen, welche immerhin an beiden Tagen 136 Spender dazu brachte, die Kurt-Schröder-Halle zu betreten. Unter ihnen waren erfreulicher Weise auch sechs Erstspender und zahlreiche „Wiederholúngsspender“.

Weiterlesen

 

 

11.12.2021

Die Söse und andere Gewässer

und ihre Bedeutung in der Osteroder Geschichte

von Wolfgang Böttner

In früheren Jahrhunderten und bis heute haben das Wasser der Söse und ihrer Zuflüsse auch wesentlich die Entwicklung der Stadt  Osterode am Harz  mitgeprägt. Die Söse ist ein 38 km langer Harzfluß. Sie entspringt in 800 m  Höhe am Sösestein auf dem Acker-Höhenzug und mündet zwischen Berka und Elvershausen in die Rhume. Beides sind Ortsteile von Katlenburg/Lindau.

Weiterlesen

 

08.12.2021

Realschule auf dem Röddenberg war eine überdimensionale Plakatwand

von Petra Bordfeld

Osterode. Nicht „nur“ Fußgänger/innen oder Radfahrer/innen hielten an, sogar Autofahrer/innen tauschten sorgsam das Gaspedal mit der Bremse, als die Realschule auf dem Röddenberg ins Blickfeld geriet. Sie alle hatten eines gemeinsam: sie wollten sehen, warum die meisten Fenster des Gebäudes und der Zaun zur Straße hin einer überdimensionalen Plakatwand glichen. Wer genau hinschaute, dem wurde klar, dass die Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium deutlich machen wollten, dass sie gegen Rassismus sind.

Weiterlesen

07.12.2021

Unbefriedigende Situation für Rollstuhlfahrende

Betroffene besichtigten Osteroder Parkplätze gemeinsam mit Bürgermeister Jens Augat

...Stadt Osterode am Harz

Die Parkplatzsituation für Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen und in Osterode am Harz mit dem Auto unterwegs sind, ist verbesserungswürdig. Mit diesem Anliegen wandte sich Frau Nicole Romanus als Betroffene an Bürgermeister Jens Augat und bot ihre beratende Hilfe an. Dieses Angebot wurde vom Bürgermeister aufgegriffen und er lud zu einem Ortstermin ein.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
So., 23.01.2022

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: