Regionales / Stadt Osterode / Osterode

Osterode

16.10.2021

Seit 70 Jahren Spitze

Jubiläum der Turmhaube von St. Aegidien

...KKHL Christian Dolle

Er ist das Wahrzeichen von Osterode. Von weithin sichtbar, jeder kennt ihn, Motiv unzähliger Fotos. Seit 70 Jahren prägt der Kirchturm von St. Aegidien in seiner jetzigen Form das Stadtbild. Seine Entstehungsgeschichte liegt teil im Dunkeln, sicher ist aber, dass er mehrmals durch Brände beschädigt und wieder aufgebaut werden musste. In seiner heutigen Form wurde er 1951 fertiggestellt, dank der Spendenbereitschaft der Osteroder Bürger. Das soll am kommenden Freitag, 22. Oktober gefeiert werden.

Weiterlesen

12.10.2021

Hexen halten Einzug im DRK Familien-Zentrum Osterode

von Petra Bordfeld

Die Herbstferien stehen vor der Tür und somit auch ein zauberhaftes Hexenprogramm für Kinder im DRK-Familienzentrums Osterode, welches Am Schilde 19 gelegen ist. Koordinatorin Claudia Körner und ihr Team möchten gerne zusammen mit den Kindern die Hexen tanzen lassen.

Weiterlesen

12.10.2021

DRK Osterode durfte sich über 165 Spender und Spenderinnen freuen

von Petra Bordfeld

„Aus unserer Sicht war es wieder eine rundum gelungene Veranstaltung“, so der ersten Vorsitzenden des DRK-Ortsvereins Osterode, Dr. Tobias Wittig. Dieses Lob galt der zweitägigen Blutspendenaktion, zu welcher sich  insgesamt 165 Spender/innen auf den Weg in die Kurt-Schröder-Halle aufgemacht hatten.

Weiterlesen

09.10.2021

Internationale Lieder, klatschen und Tanz

Tanznachmittag im Rahmen der Interkulturellen Woche war ein Erfolg

...KKHL Mareike Spillner

Afghanische Lieder, gemeinsames Tanzen und in die Hände klatschen: Ausgelassene Stimmung herrschte am Freitagnachmittag beim Tanznachmittag explizit für Frauen in einem geschützten Rahmen im Forum der VHS/BBS 1 in Osterode. Dieser wurde im Rahmen der Internationalen Woche als Gemeinschaftsaktion vom INO – Integrationsnetzwerk Osterode unter den 3G-Regeln veranstaltet und vom Netzwerk aus unterstützten dabei Karen Richter, Dana Pruss, Petra Zins und Joyce Spillner tatkräftig in Person den Nachmittag.

Weiterlesen

05.10.2021

10 jähriges Bestehen und Mitgliederversammlung des Fördervereins "Haus Sösetal"

Osterode (er)  Was soll aus dem ehemaligen "Harzsanatorium für Blinde und Sehbehinderte" werden? Das fragte man sich vor 10 Jahren. Dann war es Renate Heider-Braun, aus Baunatal  die damals die Initiative ergriff und dafür sorgte, dass Ende September 2011 der Förderverein "Haus Sösetal e.V. gegründet wurde.Vorrangiges Ziel war es zunächst einmal dieses wunderschön gelegene Haus an den Osteroder Schneiderteichen zu erhalten. 

Weiterlesen

04.10.2021

Langes Shoppen am Freitagabend in Osterode

Der Einzelhandel hatte eingeladen

von Wolfgang Böttner

Zm langen Freitag hatte sich die Osteroder Geschäftswelt etwas einfallen lassen. Viele Geschäfte hatten ihre Türen bis 22 Uhr geöffnet und luden zum entspannten Shoppen ein. Daneben wurden auch kleine Attraktionen geboten.

Weiterlesen

 

 

04.10.2021

Ein Geschenk ohne Gegenleistung

Dr. Heidi Gidion sprach über die Freude am Dankbarsein

...KKHL  Christian Dolle

Sie hatte eine beste Freundin, mit der sie intensive lange Gespräche führen konnte, wie mit niemandem sonst. Kein Thema, über das sie nicht miteinander reden konnten, kein Tag, an dem sie sich nichts zu erzählen hatten. Wenn ihre Freundin dann oft spät in der Nacht nach Hause fuhr, hatte sie die Angewohnheit, noch einmal das Autofenster herunterzulassen und „Danke“ zu rufen. Nach jedem Besuch.

Weiterlesen

 

29.09.2021

Nachlese Osteroder Ferienpass - Klettern begeisterte

...Stadt Osterode am Harz

Der Osteroder Ferienpass ermöglichte zusammen mit dem DAV Göttingen erlebnisreiche Klettertage im Freien. Dank des großzügigen Sponsorings der Kreiswohnbau Osterode am Harz/Göttingen GmbH konnte eine Veranstaltung für zwei Altersgruppen an insgesamt vier Tagen durchgeführt werden und das ganze trotzdem noch zu einem attraktiven Preis.

Weiterlesen

 

28.09.2021

Zukunftskonzept des Osteroder Stadtwaldes war Thema der diesjährigen Stadtforstbegehung

von Corina Bialek

Das dem Osteroder Stadtwald in den letzten Jahren der „Wald“ abhanden gekommen ist, ist mehr als offensichtlich. Ein Großteil der Flächen mit Fichtenbeständen sind abgestorben und inzwischen geräumt, erläuterte Forstamtsleiter Rudolf Buff bei der diesjährigen Stadtforstbegehung.

Weiterlesen

 

 

22.09.2021

Weltkindertag - Straßenmalaktion vor der Stadtbibliothek Osterode

von Wolfgang Böttner

Die Stadtbibliothek hatte Kinder zum Weltkindertag eingeladen, ihre Wünsche auf das Pflaster vor dem Bibliotheksbebäude zu malen. Am Vormittag kamen Schülerinnen und Schüler der Grundschule Am Jacobitor vorbei und malten mit Kreidestiften ihre Wünsche und Forderungen an die Erwachsenen auf das Pflaster. Hier ist eine Auswahl davon.

Weiterlesen

 

20.09.2021

Fairer Handel muss noch warten

Weltladen in Osterode schließt vorerst seine Türen

...KKHL  Christian Dolle

Der Weltladen in Osterode hat vorerst seine Türen geschlossen. Ob und in welcher Form es weitergehen könnte, ist derzeit noch nicht klar, auch wenn der Wunsch auf eine Fortsetzung des Projekts eindeutig besteht. „Es ist im Moment eine Nummer zu groß“, sagt Pastorin Johanna Friedlein, die den Laden mit fair gehandelten Produkten noch lange nicht abgeschrieben hat.

Weiterlesen

 

20.09.2021

Konfis waren als Digitalscouts im  Familien Zentrum aktiv

von Petra Bordfeld

Der große Raum des Familien-Zentrums Osterode, welches in dem Straßenzug Am Schild 19 gelegen ist, sollte sich in ein gut besuchtes Klassenzimmer verwandeln, in dem die Vertreter/innen der älteren Generation an den „Schultischen Platz genommen hatten. Sie alle wollten sich von den  Konfis Janka, Noemi und Jan den richtigen Umgang mit dem Handy, dem Laptop oder dem Tablett beibringen lassen.

Weiterlesen

 

18.09.2021

Superintendentin Ulrike Schimmelpfeng besucht Harz-Weser-Werke gGmbH

...HWW

Im Rahmen ihres Amtsantritts besuchte die Superintendentin des Kirchenkreises Harzer Land Ulrike Schimmelpfeng die Harz-Weser-Werke gGmbH (HWW) an ihrem Werkstattstandort in Osterode.
Ulrike Schimmelpfeng wurde im September 2020 in das Amt der Superintendentin gewählt, welches sie seit Februar 2021 innehat.

Weiterlesen

 

 

17.09.2021

Sankt Marien - Tag des offenen Denkmals

Ein Rückblick von Uta Herrmann

Seit vielen Jahren gehört der Tag des offenen Denkmals am zweiten Wochenende im September zum Jahresprogramm der Mariengemeinde. Ein ganzer Tag wird einem großen Thema gewidmet. Eingebettet in ein zwangloses Miteinander im Kirchgarten und in der Kirche, kann es von verschiedenen Seiten beleuchtet werden kann. Sachkundige Informationen, Gespräche und Gastlichkeit sollen diesen Tag prägen . Das ist das Anliegen der gastgebenden Gemeinde.

 

Weiterlesen

15.09.2021

Fünftklässler der HS Neustädter Tor wurden eingeschult

...von Petra Bordfeld

An der Hauptschule Neustädter Tor hat es eine Einschulung der besonderen Art geben. Denn die Mädchen und Jungen, die von der Grundschule den Schritt dorthin gewagt hatten, sollten „nicht einfach so“ in den Schulalltag integriert, sondern feierlich unter blauen Himmel unter der „musikalischen“ Begleitung von Schulhund „Luke“ begrüßt und eingeschult werden.

Weiterlesen

 

15.09.2021

Patrick Duda hat endlich mal wieder gesungen

...von Petra Bordfeld

Patrick Duda hatte schon Sorge, dass er wegen Corona nicht so schnell wieder den Kochlöffel gegen sein Mikrophon eintauschen könnte. Doch das Altenheim St. Jacobi in Osterode zeigte ihm mit der Bitte, dass er bei dessen Sommerfest singen möge, dass er falsch liegen sollte.

Weiterlesen

 

 

13.09.2021

Boccia spielen mit der LAB Osterode

...von Petra Bordfeld

Traditionell hatte die LAB (lange aktiv bleiben) Osterode während des Ferienprogramms der Stadt Osterode auch in diesem Jahr zum Boccia-Spielen eingeladen. Bärbel Bierhance und ihr Team freuten sich riesig, dass eine nicht kleine Zahl an Mädchen und Jungen sich mit der italienischen Variante des Boule-Spiels, messen wollten.

Weiterlesen

 

 

11.09.2021

Kinderbaustelle im ALOHA und Stadthallenolympiade

Kinderbaustelle und Baustellenführung im ALOHA

...Stadt Osterode am Harz

Wie bereits mehrfach zuvor konnten nun auch im August im Rahmen der Osteroder Ferienpassaktion erneut kleine Bauarbeiterinnen und Bauarbeiter ihr handwerkliches Geschick am Rande der ALOHA-Baustelle unter Beweis stellen. Ausgerüstet mit entsprechenden Werkzeugen und Baumaterialien konnten die Kinder unter Anleitung der städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Weiterlesen

 

09.09.2021

Zahlreiche Worte des Dankes für Marie Knoke

...von Petra Bordfeld

Mit dem neuen Schuljahr startet der Förderverein der Hauptschule Neustädter Tor mit einer neuen ersten Vorsitzenden, denn Maria Knoke, die sowohl als pädagogische Mitarbeiterin, als Vorsitzende des Fördervereins und auch als Mutter an dieser Schule vertreten war, ist in den Ruhestand getreten. Genau aus diesem Grund hatte die Frau, die im Interesse der Schule, der Schüler/innen und Lehrer/innen mit Erfolg über alle Hürden gesprungen ist, welche ihr im Laufe der Jahre in den Weg gestellt worden sind, zu einer Abschiedsfeier geladen.

Weiterlesen

08.09.2021

Komprimierte Automobilgeschichte

Viel los bei OTTO in der Osteroder Innenstadt - Eindrücke vom Nachmittag

von Christian Dolle

Endlich wieder am Sonntagnachmittag einen Ausflug mit der ganzen Familie machen. In die Innenstadt, zum Old-Timer-Treffen-Osterode, kurz OTTO, mit verkaufsoffenem Sonntag, vielen Autos und vielen Ständen. Das Wetter war super, also war es am vergangenen Sonntag auch rappelvoll auf dem Kornmarkt und in den umliegenden Straßen.

Weiterlesen

 

 

Veranstaltungen
Mo., 18.10.2021

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen: