Regionales / Stadt Osterode / Osterode

Osterode

21.02.2019

Dr. Roy Kühne beim 3. Gesundheitstag

Die BBS II freute sich über großen Besucherzuspruch

...von Ralf Gießler

Berufe kennenlernen und sich zur Ausbildung beraten lassen - unter diesem Motto fand der dritte Gesundheitstag "Take care..." statt. Veranstaltet und organisiert wurde dieser von den Schülern und Lehrkräften der BBS II am Standort in der Leege. Angesprochen waren in erster Linie diejenigen, die sich für eine attraktive Ausbildung im Bereich Gesundheit, Pflege und Gastronomie interessierten und sich über die verschiedenen Möglichkeiten informieren wollten.

Weiterlesen

21.02.2019

Ein Regal signalisiert die stetig wachsende KOOP von Bibliothek und VHS

...von Petra Bordfeld

Dass die Stadtbibliothek und die Volkshochschule schon vieles gemeinsam auf die kulturellen Beine gestellt haben und bereits weitere Aktionen planen, ist längst kein Geheimnis mehr. Neu ist hingegen eine jetzt umgesetzte Maßnahme, die spontan am Rande eines anderen Termins entstanden ist.

Weiterlesen

21.02.2019

Überdachte Fahrradparkanlage mit integrierter Ladestation für E-Bikes fertig gestellt

...Stadt Osterode am Harz

Auf dem Rathausvorplatz der Stadt Osterode am Harz steht ab sofort die neu errichtete Fahrradparkanlage zur Verfügung. Neben acht überdachten Fahrradhalterungen steht zusätzlich eine Ladesäule für E-Bikes mit drei Aufbewahrungsboxen bereit.

Weiterlesen

20.02.2019

Da muss man einfach zuhören

Vorlesewettbewerb: Maximilian Bröde vom Päda Bad Sachsa ist der beste Leser beim toll besetzten Kreisentscheid gewesen

von Boris Janssen

Es gibt ja dieses Filmzitat aus Forrest Gump. „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen – man weiß nie, was man kriegt.“ Wer einmal in der Jury eines Wettbewerbs gesessen hat, kennt das Gefühl: Natürlich weiß man schon, worum es geht.

Weiterlesen

18.02.2019

Papierus hatte wieder zur Ranzenparty geladen

von Wolfgang Böttner

In diesem Jahr ist die Papierus Ranzenparty an einen anderen Standort umgezogen. In das Autohaus Peter in der Herzberger Straße, denn die langjährige Lokation im Autohaus Wentorf stand nicht mehr zur Verfügung. Den ganzen Samstagmorgen war ordentlich was los im Ausstellungsraum des Opel-Autohauses.

Weiterlesen

16.02.2019

„Suche Mann für meine bessere Hälfte“

Im Altenheim Siebenbürgen gibt es ab März wieder Theater

von Petra Bordfeld

Im Altenheim „Siebenbürgen“ hebt sich in März und April wieder der Theatervorhang. „Suche Mann für meine bessere Hälfte“ heißt das Lustspiel in zwei Akten, aus der Feder von Beate Irmisch, verlegt vom Theaterverlag Rieder, das derzeit von neun Akteuren einstudieren wird. Premiere ist am Mittwoch, 27. März um 17 Uhr.

Weiterlesen

 

15.02.2019

Verdi Seniorengruppe Osterode-Südharz informierte sich über die Digitalisierung der Arbeitswelt

...von Petra Bordfeld

Der Verdi Seniorengruppe Osterode-Südharz war es gelungen, vom Verdi Landesbezirk Niedersachsen-Bremen, Manfred Kuntze, Fachbereich TK/IT in die Kernstadt zu holen, um interessante Einblicke in die Digitalisierung der Arbeitswelt zu gewähren.

Weiterlesen

 

 

13.02.2019

Osteroder Street Art

Graffiti aus dem alten Osteroder Krankenhaus

von Wolfgang Böttner

Aus meinem Archiv stelle ich einmal Graffiti aus dem alten Osteroder Krankenhaus vor, die ich in den Jahren 2008-2010, vor dem Abbruch, fotografiert habe. Die Motive reichen zwar nicht an die Street Art Kunst des berühmten englischen Graffiti-Künstlers BANKSY heran. Sie sind aber dennoch sehenswert, zumal sich die unbekannten Künstler sehr viel Mühe gegeben haben. Aber, urteilen Sie selbst.

Weiterlesen

 

12.02.2019

Platz ist in der kleinsten Hütte

Wanderausstellung „Raumwunder“ in der Sparkasse Osterode am Harz Architektenkammer Niedersachsen präsentiert intelligente An-, Um- und Neubaulösungen

von Corina Bialek u. Sparkasse Osterode

In der Hauptstelle der Sparkasse Osterode am Harz, Eisensteinstraße 8 – 10, wird noch bis zum 20. Februar 2019 eine Wanderausstellung der Architektenkammer Niedersachsen gezeigt.

Weiterlesen

 

12.02.2019

Ortsfeuerwehr Osterode im vergangenen Jahr so stark gefordert wie nie zuvor

von Petra Bordfeld

Osterode. „Im Jahr 2018 wurden wir so oft alarmiert, wie nie zuvor“, mit dieser Feststellung eröffnete Ortsbrandmeister Thomas Riedel seinen Bericht, den er im Feuerwehrhaus während der überaus gut besuchten Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Osterode vorlegte. Es galt insgesamt 286 Einsätze abzuarbeiten. Das war eine Steigerung von rund 30 Einsätzen gegenüber dem Vorjahr.

Weiterlesen

 

11.02.2019

Rallye Niedersachsen findet 2019 nicht mehr statt

Jahreshauptversammlung des Motorsportclubs Osterode am Harz im ADAC

...MSCO 

Eine gut besuchte Jahreshauptversammlung konnte der Motorsportclub Osterode im ADAC im Landgasthof Sindram abhalten. Der Vorsitzende Manfred Kiehne berichtete in seiner Rückschau auf die Vereinsaktivitäten des Jahres 2018 über viele erfolgreich durchgeführte Veranstaltungen.

Weiterlesen

 

08.02.2019

Senioren durften Zertifikate des TRG entgegennehmen

...von Petra Bordfeld

Die Vertreterinnen der älteren Generation, die auf Initiative der Ortsgemeinschaft Osterode „Lange Aktiv bleiben“ (LAB) noch einmal die Schulbank, und zwar die des Tilmann-Riemenschneider-Gymnasiums drückten, um sich von Zwölftklässlern den richtigen Einstieg in die Computer- und Handy-Welt erklären zu lassen, erhielten jetzt ihre Zertifikate.

Weiterlesen

 

07.02.2019

Die Sanierungsmaßnahmen in der Osteroder Altstadt gehen weiter

...David Junker, Stadt Osterode am Harz

„Als gelungenes Beispiel für eine Fassadensanierung, wurde im Februar 2019 eine Sanierungsmaßnahme am Rollberg 15 abgeschlossen. Durch den Einsatz privater Investitionsmittel sowie Zuwendungen aus der Städtebauförderung, konnten die großflächigen Fassaden des innenliegenden Hofes umfassend erneuert werden.

Weiterlesen

 

01.02.2019

Schachtruppvilla - es tut sich was...

von Corina Bialek

Den aufmerksamen Bürgern wird es nicht entgangen sein, dass an der Schachtruppvilla gearbeitet wird. Auf Nachfrage bei der Stadt, teilte man uns mit, dass es sich hierbei um erste Vorbereitungsmaßnahmen handelt. Wenn diese abgeschlossen und ausgewertet sind, wird die Marschrichtung für die Sanierung der "Kaffeemühle" festgelegt. Es geht also voran.

Weiterlesen

 

01.02.2019

VHS und Stadtbibliothek rücken dichter zusammen

von Petra Bordfeld

Osterode. Die Volkshochschule und die Stadtbibliothek Osterode arbeiten bereits seit einigen Jahren zusammen, jetzt wollen sie aber noch dichter zusammenrücken.
Der erste Schritt wurde bereits damit getan, das die Leiterin der VHS-Geschäftsstelle Osterode, Karen Richter, und ihre Mitarbeiterin Carmen Jedosch sich auf den Weg in die Scheffelstraße machten, um in der Bücherei einen zum Verweilen einladenden Info-Stand aufzubauen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Fr., 22.02.2019

Die nächsten 10 Veranstaltungen: