Regionales / Stadt Bad Lauterberg / Barbis

28.06.2017

Jubiläumsschützenfest in Barbis


von Christian Dolle

Es war das 275. Schützenfest, das am Wochenende in Barbis gefeiert wurde. Zum Jubiläum war beim ohnehin größten Schützenfest um Bad Lauterberg alles noch ein bisschen größer und auch pompöser als sonst. Vier Tage lang wurde gefeiert, beginnend mit der Proklamation des Königspaars Stefanie und Doreen Borrmann, mit viel Musik in Festzelt und einigem Rummel auf dem Festplatz.

Höhepunkt war vermutlich der Festumzug am Sonntagnachmittag, an dem viele Vereine, Institutionen, der Rat der Stadt und sogar ein Schützenverein aus Nordrhein-Westfalen teilnahmen. Fast zwei Stunden lang zog der bunte Tross durch den Ort und wurde vom Straßenrand oder aus den Fenstern von vielen Barbisern und Gästen bejubelt. Am Ende bog der Zug auf den Festplatz ein, wo es dann im Zelt ein Konzert der teilnehmenden Musikzüge gab.







Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:



















 

Anzeige