Regionales / Stadt Osterode / Marke

17.12.2018

Mehrgenerationenweihnachtsfeier auf Marke


Im Dorfgemeinschaftshaus Marke herrschte vorweihnachtlicher Hochbetrieb.

von Petra Bordfeld

Die Marker Vereine und Verbände haben sich traditionell zusammengetan und gemeinsam eine Weihnachtsfeier ausgerichtet, an welcher Bürger jeden Alters teilnehmen durften. So füllte sich das Dorfgemeinschaftshaus überaus gut. Dementsprechend reichhaltig angerichtet war das Büfett. Denn jeder brachte eine Köstlichkeit mit. Andere wiederum gaben ein finanzielles „Schmankerl“ dazu.

Ortsvorsteher Elke Vetters brachte bei der offiziellen Eröffnung der Weihnachtsfeier ihre Freude darüber zum Ausdruck, so viele Gäste begrüßen zu können. Unter ihnen übrigens auch die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Osterode, Helga Klages, und die „SpielleutE“ aus dem bei Adelebsen gelegenen Erbsen.

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:



 

Anzeige