20.02.2018
Heavy Metal mit melancholischen Zwischentönen
Mehr ....

20.02.2018
Ski- und Rodeln gut im Oberharz
Mehr ....

19.02.2018
Osterodes Innenstadt jetzt flächendeckend mit WLAN abgedeckt
Mehr ....

19.02.2018
Papierus Ranzenparty im Autohaus Wentorf
Mehr ....

18.02.2018
Erste Frühlingsboten
Mehr ....

17.02.2018
Dauerärgernis Altkleider-Sammelstellen: Es gibt eine saubere Lösung
Mehr ....

Anzeige

Panorama

20.02.2018

Das Integrationsprojekt für Betriebe in Südniedersachsen wird gut angenommen

Maria Eiselt bringt als Integrationsmoderatorin Geflüchtete und Unternehmen zusammen.

von Ralf Gießler

Landkreis Göttingen/Herzberg am Harz) Im Landkreis Göttingen gibt es eine Vielzahl von Initiativen und Projekten, die sich rund um das Thema Integration von Flüchtlingen beschäftigen. Dabei geht es nicht nur um Sprachkurse oder Hilfestellungen bei Behördengängen, sondern auch um die Eingliederung in den Arbeitsmarkt.

Weiterlesen

15.02.2018

Italienische Sprachwoche in Osterode

Sprachen lernen bei der Volkshochschule

...VHS

Für all diejenigen, die sich wünschen, im nächsten Italien-Urlaub mehr als die Begrüßung „buongiorno“ mit der einheimischen Bevölkerung austauschen zu können, bietet die VHS in Osterode eine italienische Sprachwoche an: Montag, 19. März bis Freitag, 23. März 2018 (jeweils 8:30 bis 16:00 Uhr). Die Teilnehmenden lernen Vokabular und Redewendungen und erhalten kulturelles Hintergrundwissen, um sich auf Italienisch informieren und austauschen zu können.

Weiterlesen

14.02.2018

Zwei große Versäumnisse der Kirche

Nachdenklich stimmende Gesellschaftskritik von Superintendent Volkmar Keil

...KKHL - Christian Dolle

Kirche sollte immer wieder auch Position zu gesellschaftlichen Themen beziehen. Das tat Volkmar Keil, Superintendent des Kirchenkreises Harzer Land, in der jüngsten Kirchenkreistagssitzung in zwei durchaus interessanten Punkten. Zum einen ging es ihm um Geflüchtete, die sich taufen lassen, was in der Kirche insgesamt und auch im Harzer Land immer häufiger vorkommt.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Anzeige

Regionales

20.02.2018

Kinderfasching in Förste

von Corina Bialek

Nach einigen Jahren Pause wurde in diesem Jahr wieder Fasching für die Kids ausgerichtet. Die Kulturschmiede Osterode e.V. hatte dazu in die Förster Turnhalle eingeladen. Die kleinen Feen, Prinzessinnen, Hexen, Piraten, Mini-Mäuse, Marienkäfer und Feuerwehrmänner hatten ihre Eltern und Großeltern mitgebracht und es wurde in der Turnhalle gespielt und sich ausgetobt.

Weiterlesen

19.02.2018

Weißt du, wo der Himmel ist?

Kinder-Kirchentag der Osteroder Innenstadtgemeinden am kommenden Samstag

...KKHL - Christian Dolle

Wer mit Kindern arbeitet, muss flexibel sein, sich immer mal wieder etwas Neues einfallen lassen. Allerdings sollten Angebote auch gut durchdacht sein, denn gerade die Jüngsten können intuitiv oft sehr gut einschätzen, wie viel Mühe sich Erwachsene mit ihnen geben. Aus diesem Grund wird das Konzept der Arbeit mit Kindern in den Osteroder Innenstadtgemeinden gerade auf neue Füße gestellt.

Weiterlesen

 

19.02.2018

Inken Rosenthal zur Jugendwehrwartin Badenhausen gewählt

von Petra Bordfeld

Dass die Jugendfeuerwehr Badenhausen ein erlebnisreiches Jahr hinter sich hat, machte Stefan Armbrecht, der bei den Wahlen von Inken Rosenthal abgelöst wurde, den sechs Mädchen und 16 Jungen der Jugendfeuerwehr Badenhausen während der Jahreshauptversammlung deutlich.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Anzeige

Kultur

15.02.2018

Magic of the dance

Der Irish Dance hat auch nach fast 20 Jahren nichts von seiner Magie verloren.

von Corina Bialek

Auch am vergangenen Sonntag begeisterten die Tänzerinnen und Tänzer der aktuellen Inszenierung mit ihrer Fußakrobatik das Publikum in der Stadthalle Osterode. Folgen kann man den Bewegungen der wirbelden Füßen kaum, aber dafür kann man sie hören. Was man hört ist rhythmisch äußerst präzise und manch einer fragte sich, kann das alles live sein? Ja es kann!

Weiterlesen

15.02.2018

Das Sams kommt wieder nach Badenhausen

Badenhausen. (pb/cb) Das St. Martin Burgtheater wird am Freitag, 23. Februar, ab 19.30 Uhr und am Samstag, 24. Februar, ab 16 und ab 20 Uhr dafür sorgen, dass das Wesen mit den blauen Punkten Gesicht, mit den roten Borstenhaaren, der Rüsselnase, den Froschfüßen und dem prallrunden Trommelbauch auf die Bühne zurückkehrt und zwar auf jene im Spiegelsaal des Landgasthauses Finze.

Weiterlesen

 

12.02.2018

Wo viel Licht ist, ist leider auch viel Schatten

„Amazing Shadows“ - Amerikanisches Schattentheater in der Osteroder Stadthalle

von Christian Dolle

Schattentheater funktioniert, weil unser Gehirn Silhouetten ein klares Bild zuordnet. Es ist also immer unsere Fantasie, die die durch Licht und Schatten entstehende Figuren mit Leben erfüllt. Auf diese Weise wird mit der Vorstellung gespielt und es können märchenhafte Geschichten erzählt werden. In Asien hat das eine jahrhundertealte Tradition, in der Moderne können auch andere Kunstformen wie Tanz und Videoprojektionen hinzukommen, so dass völlig faszinierende Welten entstehen.

Weiterlesen

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Sport

15.02.2018

Für Landesmeisterschaft qualifiziert

Kunstradfahrer aus Hattorf erreichen Qualifikation zur Landesmeisterschaft

von Jacqueline Korczowski

Bei der Bezirksmeisterschaft in Seesen waren die Kunstradfahrer vom RKV-Pfeil Hattorf e.V. sehr erfolgreich. Bei einer Bezirksmeisterschaft dürfen nur die besten Sportler aus dem gesamten Bezirk teilnehmen. In diesem Jahr sind 8 Sportler sowie zwei 2er-Teams vom RKV-Pfeil Hattorf e.V. angetreten.

Weiterlesen

12.02.2018

Gold im Sprint für Arnd Peiffer

Die dritte Goldmedaille für Deutschland in Pyeongchang und erstes Olympia-Gold für Arnd Peiffer vom WSV Clausthal-Zellerfeld

von Corina Bialek

Auch wenn vor dem Rennen einiges nicht so lief wie es sollte, erst sei er auf der Treppe ausgerutscht und dann ist beim Anschießen noch der Schlagbolzen seines Gewehrs gebrochen, lief es beim Rennen dafür umso besser. Peiffer bleib beim Schießen fehlerfrei und mit einer Zeit von 23:38,8 Minuten über die 10 Kilometer sicherte er sich die Goldmedaille. Seine erste bei Olympischen Winterspielen.

Weiterlesen

10.02.2018

Dritter Platz im Möhrenturnier

...von Petra Bordfeld

Auch wenn der Wettkampf „Möhrenturnier“ hieß, wurde in Bad Heiligenstadt mit Pfeil und Bogen geschossen. Dabei war auch Harald Kirchhoff vom MTV Elbingerode. Er schoss zweimal auf 30 Meter und sicherte sich den dritten Platz in der Seniorenklasse, in welcher 100 Bogenschützen an den Start gegangen waren.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Politik

20.02.2018

OBS Hattorf soll eigenständig bleiben

...CDU - Fraktion Göttingen

In der vergangenen Woche wurden die Kreistagsabgeordneten mit der von der Kreisverwaltung vorgelegten Beschlussvorlage 0042 / 2018 konfrontiert. Hierin heißt es, dass die Oberschule Hattorf mit Ablauf des Schuljahres 2017 / 18 aufgehoben werden soll.

Weiterlesen

19.02.2018

Lärmschutz an der Northeimer Seenplatte

Wirtschaftsminister Dr. Althusmann will mögliche Finanzierung prüfen

...Büro Dr, Kühne/Fabian Basten

Northeim. „Ich danke Roy Kühne für die Einladung. Er hat nicht locker gelassen und mich lange mit dem Thema belagert, dass ich gerne den Weg hierher gefunden habe. Am Geld soll es nicht scheitern, wenn Bund und Land und vor allem die Kommune zusammenarbeiten“, so Wirtschaftsminister Althusmann bei seinem Besuch in Northeim.

Weiterlesen

 

19.02.2018

Zeitweiliger Ausfall der Alarmierung durch die Kommunale Rettungsleitstelle Göttingen

während des Sturms „Friederike“ am 18.01.2018

Im Vorfeld der Fusion hat Landrat Reuter (SPD) versichert, dass mit der Fusion keine Nachteile für die Bürger verbunden sein werden. Diese Aussage kann im besonders fragilen Bereich des Katastrophenschutz‘ angezweifelt werden.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Meldungen

14.02.2018

Heimische Orchideen im Landkreis Göttingen

Ausstellung im Foyer des Kreishauses Göttingen

...LK Göttingen

Eine Bilderausstellung über heimische Orchideen ist seit gestern, Dienstag, 13.02.2018, im Foyer des Kreishauses zu sehen. Unter dem Titel „Heimische Orchideen, seltene und gefährdete Schönheiten in der Natur des Landkreises Göttingen” werden wild wachsende Orchideen im Kreisgebiet in großformatigen Fotos (DIN A4) gezeigt.

Weiterlesen

13.02.2018

Auffahrunfall auf der B 243 stoppt Verkehr

(FW OHA/V) Gestern, am späten Nachmittag ereignete sich ein Auffahrunfall in den zwei 2 PKW verwickelt waren auf der B243 - Höhe Auffahrt Osterode Mitte in Fahrtrichtung Seesen. Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt, darunter ein Kind. Die Unfallstelle befand sich im Kurvenbereich und es traten größere Mengen Betriebsstoffe aus.

Weiterlesen

 

 

13.02.2018

Workshop zur Fortschreibung des Integrationskonzepts 2018

Bürgerinnen und Bürger könne Integrationsarbeit im Landkreis gestalten

...LK Göttingen

Die Integrationsarbeit im Landkreis Göttingen können engagierte Bürgerinnen und Bürger mit gestalten. Der Landkreis schreibt sein Integrationskonzept fort. Dazu bietet die Kreisverwaltung einen Fachworkshop am 10. März an.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Vereinsleben

20.02.2018

Jungzüchter des F 556 Dorste war sehr erfolgreich

...von Petra Bordfeld
 
Cederic Dix, Jungzüchter des Kaninchenzuchtvereins F 556 Dorste, wurde mit seinen Widdern gleich drei Mal in Folge Landessieger. Das machte Zuchtwerbewart Walter Dix während der Jahreshauptversammlung des F 556 deutlich.

Weiterlesen

20.02.2018

JHV - FÖV Dorfgeschichte und Brauchtum Schwiegershausen e.V.

...FÖV Dorfgeschichte

Am letzten Freitag fand in der Gaststätte zur Linde die 18. JHV des FÖV Dorfgeschichte und Brauchtum Schwiegershausen e.V. statt. Trotz Grippewelle waren 25 Mitglieder der Einladung gefolgt. In ihrem Jahresrückblick berichtete die 1. Vorsitzende Anja Holland über viele Veranstaltungen und Termine die in 2017 stattgefunden haben.

Weiterlesen

 

17.02.2018

Die Sösespatzen zogen Jahresbilanz

...von Petra Bordfeld

Dass die Sing- und Trachtengruppe „Sösespatzen“ ein auftrittreiches Jahr hinter sich gebracht hat, machte der erste Vorsitzende, Eckhard Tölle, während der gut besuchten Jahreshauptversammlung deutlich, in deren Mittelpunkt die Ehrung treuer, aktiver Mitglieder stand.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

ET-Partner News

19.02.2018

Müller + Gabriel Augenoptik - Aktuelle Angebote

Brillen schon für 29,- €

Nah-Komfort-Gläser je Paar jetzt für 139,-€

Gleitsichtbrille schon für 79,-€

Quant Premium-Gleitsichtgläser je Paar mtl. 23,- € bei 24 Monatsraten

Weiterlesen

18.02.2018

Unser Lunchmenü vom 20. bis 23. Februar 2018

Tagessuppe vegetarisch

***

Hühnersuppeneintopf
mit Sellerie, Möhren, Lauch, Hühnerfleisch
 und Reis, serviert mit Baguette.
Der Eintopf wird ohne Tagessuppe serviert
6,90 €

Weiterlesen

 

 

17.02.2018

Von der Spielwarenmesse - Kururin, das japanische Tischspiel

Kururin ist ein cooles japanisches Tischspiel, das Kreativität, Präzision und Hand-Augen-Koordination herausfordert. Toll für alle Altersgruppen, Jung und Alt. Das Kururin stellt endlose Trickmöglichkeiten bereit, für Anfänger und den erfahrenen Meister. Sie können Ihre eigenen einzigartigen Spielwege schaffen.

Weiterlesen

 

 

Service

20.02.2018

Leserbrief zum Artikel „Schulstandort Wulften soll schließen“

– Ausgabe des HarzKurier vom 17. Februar 2018

„Distanzierte“ Entscheidung des Landkreises Göttingen – Schulschließung OBS Hattorf nicht begründet

Mit Fassungslosigkeit und Verständnislosigkeit haben Lehrerinnen und Lehrer, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler der OBS Hattorf am Wochenende auf die Planungen des Landkreises Göttingen reagiert, die OBS Hattorf aufzulösen, den Standort Wulften zu schließen und den Standort Hattorf mit der OBS Herzberg fusionieren zu wollen.

Weiterlesen

24.11.2017

Hilfe - ich finde mich nicht mehr zurecht - Update

Kurze Gebrauchsanweisung: Wo finde ich was im Eseltreiber.

von Corina Bialek

Mit einer neuen Webseite ist es wie nach dem Umbau im Supermarkt. Man hatte seine gewohnte Strecke, wusste wo die Milch und die Lieblingsschokolade stand und jetzt geht die Sucherei los. Erstmal ärgerlich, aber in kurzer Zeit hat man sich auch daran gewöhnt. Mit dem neuen Eseltreiber ist es eigentlich genauso – alles noch da nur ein bisschen anders.
Hier eine kleine Gebrauchsanweisung, die die Leserfragen berücksichtigt, die uns in der letzten Zeit erreichten:

Weiterlesen

11.05.2017

Leserabo - Was kostet das und wie schließe ich es ab

Ab und an kommt die Frage hoch, wieviel kostet denn jetzt ein Eseltreiber-Abo und wie kann ich es abschließen.

Wie es geht und was es kostet zeigt unsere Bilderstrecke.

Weiterlesen

 

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Di., 20.02.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen:
Anzeige