17.01.2019
Neuer Werkraum für die OBS Badenhausen
Mehr ....

17.01.2019
Dr. Kühne informiert sich in Goslar über den EcoBus
Mehr ....

17.01.2019
Diebstahl aus einer Baustelle auf der Autobahn 7 -
Mehr ....

16.01.2019
Ein ansteckendes Jauchzen und Frohlocken
Mehr ....

16.01.2019
Einladung zum Schmökern in bewährten und neuen Kursangeboten
Mehr ....

15.01.2019
Ave Maria der Berge
Mehr ....

Anzeige

Panorama

15.01.2019

Harzwasserwerke geben Entwarnung für 2019

...Harzwasserwerke

Aufgrund der 2018 ergriffenen Maßnahmen und den überdurchschnittlichen Niederschlägen der vergangenen Wochen sind die Harzwasserwerke zuversichtlich, auch im schlechtmöglichsten Fall, einem Doppeltrockenjahr, die Versorgungssicherheit 2019 aufrechtzuerhalten. „Unsere Prognosen und Simulationen zeigen, dass wir mit einem auf die jeweils aktuelle Situation ausgerichteten Management unserer Talsperren und rechtzeitigen kleineren Korrekturen dieses Jahr Niedersachsen sicher mit Trinkwasser versorgen werden“, sagt Dr. Christoph Donner, Technischer Geschäftsführer der Harzwasserwerke.

 

Weiterlesen

10.01.2019

Plötzlich war wirklich Weihnachten

Aktion Löwenmama beschenkte auch erstmals Kinder im Eichsfeld Klinikum

von Christian Dolle

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit verteilt Susanne Saage Geschenke an Kinder, die die Feiertage in einem Krankenhaus verbringen müssen. Diesmal war sie auch erstmals im Eichsfeld Klinikum in Heiligenstadt, wo sich der Flur der Kinderklinik an einem Nachmittag plötzlich in ein beinahe surreal wirkendes Geschenkeparadies verwandelte.

Weiterlesen

 

10.01.2019

Schwan auf Abwegen

von Corina Bialek/PI Northeim (jan)

Während im Oberharz Schneemassen den Verkehr zum Stocken bringen und sogar die Brockenbahn in einer Schneewehe stecken blieb, sorgte am Mittwochvormittag ein Schwan für eine Vollsperrung der A 7, zwischen den Anschlussstellen Northeim Nord und Northeim West.

Weiterlesen

 

 

Anzeige

Regionales

17.01.2019

Brennofen sucht neues Zuhause

Der Gemeinderaum wird umgebaut / Interessenten können Angebote abgeben

von Herma Niemann

Im Gemeinderaum in Windhausen wird jetzt „klar Schiff“ gemacht, denn es wird mehr Platz benötigt. Deshalb muss der Töpferofen weichen und sucht jetzt einen neuen Besitzer. Zum einen soll der Raum, in dem der Ofen steht, als Abstellraum für das Deutsche Rote Kreuz oder andere Nutzer dienen. Aber auch der jetzige Abstellraum soll umgebaut und bald als Aufenthaltsraum für die Angestellten des danebengelegenen Kindergartens hergerichtet werden.

Weiterlesen

17.01.2019

Geschichte des Polizeikurheimes Bad Grund

von Petra Bordfeld

„Quisisana“ heißt aus dem Italienischen übersetzt: "Hier können Sie genesen". Den Namen trägt auch das Fachwerkhaus, welches in Bad Grund Am Posthof 2 gelegen ist. Denn es war zuletzt ein Polizeikurheim.
Über dieses älteste Haus der Bergstadt stand im Juni und Juli 1983 unter anderem geschrieben, dass es ein Baudenkmal mit hohem Wert ist.

Weiterlesen

 

16.01.2019

Die Jugendwehr Dorste hat ein erlebnisreiches Jahr hinter sich

von Petra Bordfeld

Dass sich die Jugendfeuerwehr Dorste im zurückliegenden Jahr nicht „nur“ zu insgesamt 42 Übungsabenden getroffen hatte, sondern auch bei diversen anderen Treffen aktiv gewesen und bei den Wettbewerben erfolgreich gewesen ist, machte Jugendfeuerwehrwart Christoph Murken während der Jahreshauptversammlung deutlich.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Anzeige

Kultur

16.01.2019

BONFIRE rocken Dorste am kommenden Samstag

Das im Oktober ausgefallene Konzert wird am 19.01.2019 in der Festhalle nachgeholt.

von Ralf Gießler

Krankheitsbedingt musste das für Oktober in Dorste angesetzte Konzert der Rockikonen "BONFIRE" ausfallen. Zunächst schien es, als ob sogar die gesamte Tour auf der Kippe stehen würde. Doch wie jetzt die Band und Festhallenwirt Frank Friedmann mitteilten, findet das Nachholkonzert wie geplant am 19. Januar statt. Als Vorband wird die Förster Band Einstellungssache spielen.

Weiterlesen

15.01.2019

Gemischter Chor Schwiegershausen eröffnet sein Jubiläumsjahr mit VIVAT

(pb) Der Gemischte Chor Schwiegershausen wird 2019 dafür nutzen, sein 100jähriges Bestehen gebührend mit Freunden des Chores und der Musik zu feiern. Die Premiere erfolgt bereits am Freitag, 25. Januar, um 18 Uhr. Da wird nämlich die Michaeliskirche zu einem Konzertsaal umfunktioniert, weil das St. Petersburger Vokalensemble „VIVAT“ ein Gastspiel geben wird. Der Gemischte Chor wird die Gäste mit drei Chorsätzen willkommen heißen. Für ein besonderes Hörerlebnis wird die Engelhardt-Orgel durch ihre Klangvielfalt sorgen. 

Weiterlesen

 

13.01.2019

#Buchtipp: Chandrahas Choudhury - Der kleine König von Bombay

von Christian Dolle

Eine Geschichte, die so nur in Bollywood spielen kann. Eine große Liebeserklärung an das Kino und seinen Zauber, erzählt mit Figuren, die unvergesslich bleiben. Ein modernes, facettenreiches und farbenprächtiges Märchen aus Indien. Einfach toller Lesestoff.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Sport

12.01.2019

Auch im Winter viel Betrieb beim LSV Kreis Osterode

...Marcel Zoremba - LSV

Die Segelflugsaison 2018 ist ja schon lange beendet, doch nach der Saison ist ja bekanntlich vor der Saison und daher treffen sich die Mitglieder des LSV Kreis Osterode jedes Wochenende auf ihrem Gelände und nutzen die flugfreie Zeit um ihre Flugzeuge und das gesamte technische Material wie Rückholfahrzeuge und Seilwinde zu überholen und zu warten.

Weiterlesen

11.01.2019

Traditionelles Nikolausturnier beim Judo-Club-Osterode e.V.

...JCO - Klaus Boening
 
Am 15.12.2018 veranstaltete der Judo-Club Osterode sein traditionelles Nikolausturnier in der Sporthalle am Amtsgericht in Osterode. Hierzu konnten der 1. Vorsitzende des JCO, Lutz Brandt sowie zahlreiche Helfer, 28 junge, erwartungsvoll gestimmte Judoka und der Eltern, teils aus befreundeten Judovereinen begrüßen.
Nach einer bereits weihnachtlich gestimmten Begrüßung und Einweisung starteten die gemeldeten Kämpfer um 14.30 Uhr mit ihrem Programm im Dojo (Übungshalle).

Weiterlesen

 

07.01.2019

Jonglage-Workshop am 19. Januar 2019

mit Twin Spin, Weltmeister im Diabolo, und Jessica Savalla

Lernen sie von und mit Weltmeistern! Von Anfänger bis Vollprofi, dieser Workshop ist für jedermann. Twin Spin – das sind Max und Benno – und die Jongleurin Jessica Savalla zeigen wie man spielerisch spektakuläre Tricks mit Diabolos, Bällen und Keulen erlernen kann.
Twin Spin unterrichten Gruppen in Diabolo und Jonglierbällen (Bouncing Balls) und Jessica in der Jonglage mit Keulen.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Politik / Wirtschaft

14.01.2019

Diese Traditionsveranstaltung im Harz ist sehr wichtig"

Die SPD AG 60 Plus "Region am Harz" hatte zum Neujahrsempfang eingeladen / Thomas Oppermann und Alexander Saipa waren Gastredner

von Herma Niemann

Herzberg. Die besondere Beliebtheit des Neujahrsempfangs der SPD AG 60 Plus "Region am Harz" zeigte sich wieder einmal an der Teilnehmerzahl: Rund 80 Gäste waren auf Einladung des Vorsitzenden, Helmut Minne, und des Vorstandes am Sonntag in die Seniorenresidenz Stiemerling gekommen. Der wohl prominteste Gast an dem Nachmittag war Thomas Oppermann, Mitglied des Bundestages und Unterbezirks-Vorsitzender Göttingen, der das vergangene Jahr in seinem Grußwort passieren ließ.

Weiterlesen

14.01.2019

Touristische Zusammenarbeit seit über drei Jahren

Die Tourismus-Verantwortlichen der Fachwerk5Eck-Städte kooperieren

...Fachwerk5Eck

Die Tourismus-Verantwortlichen der Fachwerk5Eck-Städte Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden, Northeim und Osterode am Harz arbeiten inzwischen seit über drei Jahren gemeinsam an der touristischen Vermarktung der südniedersächsischen Fachwerkregion. In dieser Zeit fand eine sehr intensive analytische Phase in Zusammenarbeit mit der Tourismus-Agentur BTE aus Hannover statt, deren Resultat ein Tourismus-Konzept, ein Beschilderungskonzept und die Erstellung eines Reiseführers mit Erlebniskarte waren.

Weiterlesen

12.01.2019

BUND-Schwarzbuch Gips

Raubbau in der Südharzer Gipskarstlandschaft Thüringens

...BUND

Die Gipskarstlandschaft im Südharz ist außergewöhnlich. In ihr sind zahlreiche Tier- und Pflanzenarten beheimatet und sie weist einzigartige Karsterscheinungen auf. Doch sie ist bedroht, denn Gips ist ein begehrter Rohstoff und das schon seit dem Mittelalter. Was klein begann, wuchs im Zuge der Industrialisierung zu einem umfassenden und landschaftszerstörenden Industriezweig heran. Aber Gips ist endlich, denn wenn die Gipsindustrie so weiter macht wie bisher, ist er in wenigen Jahrzehnten aufgebraucht.

Weiterlesen

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Meldungen

17.01.2019

Touristinformation Osterode am Harz am morgigen Freitag geschlossen

...Stadt Osterode am Harz

Aufgrund einer internen Veranstaltung bleibt die Touristinformation in Osterode am Harz am morgigen Freitag, 18. Januar 2019 geschlossen.
Ab Montag steht die Touristinformation allen Besuchern wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Weiterlesen

16.01.2019

Unterstützung Rettungsdienst und Notarzt-Zubringer

...Dennis Klinke / Feuerwehr Bad Sachsa

Am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Bad Sachsa alarmiert. Die Besatzung des Rettungshubschraubers musste vom gelandeten Hubschrauber zum einem Notfall in die Brandstraße gebracht werden. Aufgrund der Wetterverhältnisse konnte der Hubschrauber nur auf einer Wiese entlang der Straße von Tettenborn-Kolonie nach Bad Sachsa landen.

Weiterlesen

 

14.01.2019

Letzte Chance auf eine unabhängige Heizungsberatung

...Energieagentur Göttingen

Eine optimal eingestellte und moderne Heizanlage erhöht den Wohnkomfort und spart Heizkosten. Aber auch das eigene Heizverhalten ist wichtig. Schon mit kleinen Schritten lassen sich große Wirkungen erzielen. Mit der Kampagne „clever heizen!“ unterstützt die Energieagentur Region Göttingen Hauseigentümer dabei, ihre Heizung zu optimieren. Ein- und Zweifamilienhausbesitzer der Region Göttingen erhalten für 30 Euro eine individuelle Beratung. Die Anmeldefrist läuft am 31.01.19 ab. Es besteht also die letzte Chance auf einen Beratungstermin.

Weiterlesen

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Vereinsleben

16.01.2019

Der Gemischte Chor Oberhütte war nie weg

von Petra Bordfeld

Badenhausen. Dass für den Gemischten Chor Oberhütte der plötzliche Verlust seines langjährigen Dirigenten Hans Rauh das Aufgeben des Chorgesanges zur Folge haben könnte, wollten keine Sängerin und kein Sänger zulassen. Und bei Volker Wilch stießen sie auf offene Ohren, denn er nahm im April des zurückliegenden Jahres den Taktstock in die Hand und machte während der Jahreshauptversammlung des Chores deutlich, dass er das nie bereut hat.

Weiterlesen

12.01.2019

Einwohner über 70 Jahren beim Arbeitskreis melden

...von Herma Niemann

Aufgrund der neuen Datenschutz -Grundverordnung (DSGVO) sind die Einwohner in Gittelde und Teichhütte dazu aufgerufen, sich beim Arbeitskreis Ältere Bürger zu melden und ihre Einwilligung zum Datenschutz abzugeben.

Weiterlesen

 

 

07.01.2019

Frauenchor Katzenstein ehrte langjährige Mitglieder

von Petra Bordfeld

Katzenstein. Das Highlight der traditionellen Jahresabschlussfeier des Frauenchores Katzenstein war traditionesgemäß die Ehrung langjähriger Mitglieder durch den Niedersächsischen Chorverband. Aus dem Grund bat die erste Vorsitzende, Heike Riehn, drei Frauen zu sich, um ihnen Urkunden und Ehrennadeln zu +überreichen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Anzeige

ET-Partner News

11.01.2019

Sziols - X-Cross unBEschlagbar

Im Harz ist nun endgültig die Skisaison eröffnet, aber seid ihr auch dafür ausgerüstet?

Wir haben die bewährten Sziols - Winter Thermo Scheiben in unterschiedlichen Tönung für euch. Einfach aus eurer Laufbrille eine Skibrille machen.

Ihr kennt sie noch nicht? Kein Problem - Kommt vorbei und wir zeigen euch auf was es ankommt!

Weiterlesen

06.01.2019

Müller + Gabriel Augenoptik - Angebote

100% Qualität - halber Preis.*

50%* Rabatt auf Brillengläser

Das ist die Gelegenheit, z.B. für eine neue Fernbrille, Lesebrille, Gleitsichtbrille, Sonnenbrille,...

Weiterlesen

 

 

02.01.2019

Wollsocken von ONLINE für kuschelig warme Füße

Anzeige

Uni oder bunt gemustert von Größe 36 - 47

bei uns im Findling

Wer lieber selber stricken möchte - die Socken gibt es bei uns auch als Wollknäul ;-)

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Service

24.11.2017

Hilfe - ich finde mich nicht mehr zurecht - Update

Kurze Gebrauchsanweisung: Wo finde ich was im Eseltreiber.

von Corina Bialek

Mit einer neuen Webseite ist es wie nach dem Umbau im Supermarkt. Man hatte seine gewohnte Strecke, wusste wo die Milch und die Lieblingsschokolade stand und jetzt geht die Sucherei los. Erstmal ärgerlich, aber in kurzer Zeit hat man sich auch daran gewöhnt. Mit dem neuen Eseltreiber ist es eigentlich genauso – alles noch da nur ein bisschen anders.
Hier eine kleine Gebrauchsanweisung, die die Leserfragen berücksichtigt, die uns in der letzten Zeit erreichten:

Weiterlesen

11.05.2017

Leserabo - Was kostet das und wie schließe ich es ab

Ab und an kommt die Frage hoch, wieviel kostet denn jetzt ein Eseltreiber-Abo und wie kann ich es abschließen.

Wie es geht und was es kostet zeigt unsere Bilderstrecke.

Weiterlesen

 

 

 

24.03.2017

Wie stelle ich eine Veranstaltung ein

Es haben uns einige Fragen erreicht, wie und wo man eine Veranstaltung eingeben kann. Daher haben wir hier mal etwas vorbereitet.
Zu allererst müssen Sie sich allerdings registrieren und dann kann es schon losgehen...

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Do., 17.01.2019

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen:
Anzeige