17.11.2018
Ehrung beim Tanzclub Blau-Gold-Casino e. V.
Mehr ....

17.11.2018
Brand im Kindergarten war Übung
Mehr ....

17.11.2018
Wertvolle Chronik mit Einblick in das harte Leben der Bergarbeiterfamilien
Mehr ....

16.11.2018
Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen
Mehr ....

16.11.2018
Ehrungen im Da Capo!
Mehr ....

15.11.2018
Verlosungsaktion zum „Tag des Malbuches“
Mehr ....

Anzeige

Panorama

14.11.2018

Nomen est omen

Dr. Jens Lehmann ist Schirmherr von „Karla kickt mit“

...Christian Dolle KKHL

„Karla kickt mit“ ist ein Projekt der Kirchenkreissozialarbeit im Kirchenkreis Harzer Land.
Ziel des Projekts ist es, Familien zu fördern, deren Kinder eine Sportart in einem Verein ausüben, die Eltern aber auf Grund geringen Einkommens Schwierigkeiten haben die für die Ausübung der Sportart notwendige Bekleidung oder Sportgeräte aus eigener Kraft zu finanzieren.

Weiterlesen

09.11.2018

Goldener Herbst mit sommerlichen Temperaturen im November

von Otto Schönfelder

An den sonnigen Tagen mit fast sommerlichen Temperaturen konnte man in diesem Herbst auch in der ersten Novemberwoche noch einmal den "Goldenen Oktober" erleben. Überall leuchtete der Herbstwald in einer zauberhaften Farbenpracht. Unser schönstes Bild entstand oberhalb des Restaurants "Zur alten Harzstraße" mit einem herrlichen Blick ins Bremketal. 

Weiterlesen

 

27.10.2018

„Wir sind noch sehr in alten Bildern von Kirche verhaftet“

Landesbischof Ralf Meister stellte sich Fragen der Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher

...Christian Dolle KKHL

Die neuen Kirchenvorsteher in den Gemeinden der Kirchenkreise Leine-Solling und Harzer Land wurden im März dieses Jahres gewählt und einige Monate später in ihr Amt eingeführt. Sie sind also schon voll in Action, könnte man sagen. Allerdings liegen eben auch noch sechs Jahre mit vielfältigen Aufgaben vor ihnen und auch, wenn alles ehrenamtlich ist, werden die Anforderungen damit nicht geringer.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Anzeige

Regionales

17.11.2018

Viele Schulkartons mit Geschenken gehen auf Reisen

Die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" wird wieder für leuchtende Kinderaugen sorgen.

von Ralf Gießler

Am 15. November endete der Abgabezeitraum der Aktion "Geschenke der Hoffnung" - besser bekannt als "Weihnachten im Schuhkarton". Dieses Projekt ist Bestandteil der weltweiten Aktion "Operation Christmas Child", in deren Rahmen Kinder in ärmeren Ländern beschenkt werden. Seit 1993 wurden weltweit mehr als 157 Millionen Kinder in über 160 Ländern erreicht.

Weiterlesen

17.11.2018

Sehr treue Spender folgten dem Aufruf des DRK Windhausen

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Windhausen hatte in die Alte Burg zum Blutspenden aufgerufen und durfte sich am Ende der Aktion über 45 Spender und Spenderinnen freuen. Besonders groß war die Freude darüber, dass elf von ihnen insgesamt 535 Mal diesen wichtigen Lebenssaft gespendet hatten.

Weiterlesen

 

 

16.11.2018

Seit 60 Jahren wird in Dorste Blut gespendet

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverband Dorste hatte zum Blutspenden in die ehemalige Grundschule Dorste geladen. Und zwei trifftige tatsachen sorgten dafür, dass Freude groß geschrieben wurde. Denn diese lebenswichtige Aktion besteht in Dorste genau 60 Jahre, und fast genau so viele Spenderinnen und Spender konnten begrüßt werden. Zum ersten mal wurde nämlich 1958 in der damaligen Gemeinde zum „Aderlass“ gebeten.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Anzeige

Kultur

16.11.2018

Saitenwind lädt zu Adventkonzerten ein

...von Petra Bordfeld

Das Ensemble „Saitenwind“ lädt am Samstag, 1. Dezember, in die  Nienstedter  "St. Martin Kirche"  ein, wo es um 17 Uhr Advendskonzert bei Kerzenschein eröffnen wird. Mittels Gitarrenklängen,  Gesängen und Gedichten soll auf die bevorstehenden Advents - und Weihnachtszeit eingestimmt werden. Der Eintritt ist wie immer frei.

Weiterlesen

12.11.2018

Mit dem Fanbus zum Finale

Minuspol traten beim local heroes-Contest für Niedersachsen an

von Christian Dolle

Der local heroes-Contest ist einer der bekanntesten Wettbewerbe für Nachwuchsbands und in Deutschland nicht selten ein wichtiges Sprungbrett für Newcomer. Die Osteroder Band Minuspol konnte vor drei Wochen das Landesfinale in Hannover für sich entscheiden und durfte damit am vergangenen Samstag im Bundesfinale für Niedersachsen antreten.

Weiterlesen

 

12.11.2018

Schlaglichter auf eine bewegte Zeit

Bad Sachsaer Autor Rainer Otte schrieb mit „Aufstand und Abflug“ ein nicht ganz leicht konsumierbares Buch

von Christian Dolle

Achtung: Dieses Buch fordert seine Leser. Historisch, philosophisch und auch literarisch. Doch das ist keinesfalls ein Grund, es nicht zu lesen. Ganz im Gegenteil, denn wer sich auf Rainer Ottes Roman „Aufstand und Abflug“ einlässt, wird mit einer interessanten Reise ins Jahr 1982 und in die Gedanken, Befürchtungen und Erwartungen einiger Menschen, überwiegend Studenten, belohnt.

Weiterlesen

 

Sport

14.11.2018

Jagdlicher Ausritt in Gittelde

von Petra Bordfeld

Gittelde. Zum jagdlichen Ausritt des Reit- und Fahrvereins Teichhüte und Umgebung hatten neben erfahrenen Jagdreitern auch einige Einsteiger des Jagdreitens, aus nah und fern, bei herrlichem Herbstwetter ihre Pferde gesattelt und bestiegen.

Weiterlesen

10.11.2018

Skatturnier der Harz-Weser-Werkstätten

Grand Hand und Null Ouvert wünscht sich schon mal jeder Skatspieler

...HWW

Am 04. November 2018 fand von 10: Uhr – 16:00 Uhr das 39. Skatturnier der Harz-Weser-Werkstätten im Speisesaal in Osterode statt. Es trafen sich fast 40 Spieler mit unterschiedlichem Leistungsniveau in lockerer Atmosphäre zum Skat spielen zusammen.

Weiterlesen

 

 

03.11.2018

Laufabenteuer unter Tage

...Harzer Keiler

Im Brügman-Schacht Sondershausen gehen die Harzer Keiler beim Kristalllauf an den Start. Zum Einstimmen spielte die Bergmannskapelle und Punkt 11.00 Uhr geht es endlich los. In einer Tiefe von 700 Metern erkunden die Harzer Keiler auf fünf Runden die Unterwelt von Sondershausen in Thüringen.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Politik / Wirtschaft

17.11.2018

Betriebe in Niedersachsen rechnerisch nur alle 270 Jahre geprüft

Landkreis Göttingen: Gewerkschaft kritisiert seltene Arbeitszeit-Kontrollen

...NGG-Region Süd-Ost-Niedersachsen-Harz

Tricksereien bei der Arbeitszeit fast nie geahndet: Die rund 8.100 Betriebe im Landkreis Göttingen müssen nur äußerst selten mit einer Arbeitszeit-Kontrolle der Behörden rechnen. Das kritisiert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Nach NGG-Angaben führte die Niedersächsische Gewerbeaufsicht im vergangenen Jahr landesweit lediglich 733 Kontrollen zur Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes durch. Dabei deckten die Beamten 599 Verstöße auf.

Weiterlesen

16.11.2018

Der SNIC richtete am Montag eine Unternehmerrunde zum Thema

...SNIC

„Fachkräftebindung“ in Kooperation mit TOPAS in Göttingen aus Göttingen. Wie können Unternehmen Mitarbeiter finden und binden? – dieser Frage ging die Unternehmerrunde „Fachkräftebindung“ des SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) in Kooperation mit dem Projekt Top-Arbeitgeber Südniedersachsen (TOPAS) der SüdniedersachsenStiftung am Dienstag im Historischen Gebäude der SUB nach.

Weiterlesen

 

15.11.2018

Erneuter Vorfall von gefälschten Emails der HWK

HWK-Emails mit Zahlungsaufforderung: Handwerksbetriebe im Visier von Betrügern. Handwerkskammer erstattet Strafanzeige.

...Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen

Bei der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen häufen sich erneut Fälle von offensichtlich gefälschten Emails, die bei den Mitgliedsbetrieben im gesamten Kammerbezirk eingehen. Wie schon vor knapp zwei Monaten, enthalten viele Emails unpersönliche Anreden und bestehen in der Regel aus kurzen Sätzen, in denen die Empfänger dazu aufgefordert werden, einen Anhang zu öffnen oder auf einen Link zu klicken.

Weiterlesen

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Meldungen

17.11.2018

Ausbau der Familienzentren: Landkreis fördert weitere freie Träger

Bewerbungen im Interessenbekundungsverfahren möglich

...LK Göttingen

Der Landkreis Göttingen fördert den Ausbau weiterer Familienzentren. Das Ziel ist, in jeder Kommune im Landkreis eine lokale Anlaufstelle für Familien aufzubauen. 14 Familienzentren werden im Kreisgebiet bereits gefördert, sechs weitere sollen bis zum Jahr 2021 entstehen.

 

Weiterlesen

16.11.2018

Kfz-Zulassungsstelle in Osterode am Samstag geschlossen

...LK Göttingen

Die Kfz-Zulassungsstelle des Landkreises Göttingen am Standort Osterode bleibt am Samstag, 17.11.2018, geschlossen. Aufgrund von Krankheitsfällen kann die Außenstelle in der Bergstraße 10, 37520 Osterode am Harz nicht für den Publikumsverkehr geöffnet werden. Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis.

Die Kfz-Zulassungsstelle ist ab Montag, 19.11.2018, ab 08:00 Uhr wieder für Kunden erreichbar.

Weiterlesen

 

15.11.2018

Mädchenaktionstag im Geschwister-Scholl-Haus in Hann. Münden

Workshops für Mädchen aus dem Landkreis / Noch sind Plätze frei

...LK Göttingen

Der Aktionstag für Mädchen aus den Städten und Gemeinden des Landkreises Göttingen findet in diesem Jahr in Hann. Münden statt. Am Samstag, 24.11.2018, können sich Mädchen und junge Frauen im Alter zwischen 11 und 18 Jahren an verschiedenen Workshops beteiligen.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Vereinsleben

14.11.2018

DRK und Landfrauen Schwiegershausen besuchten die INFA in Hannover

...DRK Schwiegershausen

Zusammen mit den Landfrauen Schwiegershausen hat der DRK Ortsverein Schwiegershausen eine Tagesfahrt nach Hannover zur INFA unternommen. Mit einem voll besetzten Reisebus ging es morgens in Schwiegershausen los und pünktlich zur Öffnung der Messehallen war das Ziel Hannover erreicht. Die Vielfalt des Messeangebotes ermöglichte den 58 Teilnehmerinnen ein individuelles Erlebnis.

Weiterlesen

06.11.2018

Adventsfeier der Älteren Bürger in Gittelde

von Petra Bordfeld

Zur traditionellen Adventsfeier der älteren Bürger aus Gittelde und Teichhütte wird am Freitag, 30. November, um 15 Uhr ins Schützenhaus in Gittelde geladen. Die Singgemeinschaft der Männergesangsvereine Gittelde und Lasfelde wird die Senioren mit einigen Liedern erfreuen. Da zu dieser Veranstaltung nicht schriftlich eingeladen wird, werden alle Interessenten gebeten, sich bitte bis zum 23. November telefonisch oder persönlich anzumelden.

Weiterlesen

 

05.11.2018

Tanzclub Blau-Gold-Casino e.V. lädt zum Jubiläumsball

 

(v) Der Tanzclub Blau-Gold-Casino e. V. wird sein 65-jähriges Bestehen mit vielen Gästen in großem Rahmen in der Stadthalle Osterode feiern. Zu diesem Anlass konnte der Verein wiederum die James Steiner Band mit 6 erfahrenen Musikern verpflichten, die bereits zum 60-Jährigen erfolgreich aufspielte. Bekannt als frühere NDR1-Showband wollen sie durch das hohe Niveau und die sichtbare Spielfreude nicht nur die Tänzer sondern auch die Nur-Zuhörer unter den Gästen begeistern, frei nach dem Motto der Band: „Let's entertain.“

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Anzeige

ET-Partner News

13.11.2018

HABA‘s Holzspielbahn Kullerbü

Spielspaß mit Lerneffekt: Die Holzspielbahn Kullerbü von HABA fördert erste Farbzuordnung und erstes Zählen, mit spannenden Spieleffekten, Tiertunnel, Glöckchenturm und Drehweichen. Spektakuläre blaue Universal Steilkurve für alle Kullerbü-Kugeln und Kullerbü-Fahrzeuge.

Die Starterpackung der Kullerbü Holzspielbahnen gibt es zum Aktionspreis im Spielzeugladen-Osterode

Weiterlesen

15.10.2018

Müller + Gabriel Augenoptik - Aktuelle Angebote

Schnäppchenzeit

Die Gelegenheit, z.B. für eine
neue Fernbrille, Lesebrille, Gleitsichtbrille,...

Weiterlesen

 

 

14.10.2018

Herbstzeit - Drachenzeit

Immer nur zugucken, wie Erwachsene die Drachen fliegen ist ja langweilig. Für die Kleinen Drachenflieger gibt es den großen Taschendrachen "Wilder Hund". Er hat eine Fläsche von 65 x 44 cm und einen Griff mit 40 m langer Schnur. Der Taschendrache benötigt keine Stäbe und läßt sich leicht fliegen. Ideal für Kinder ab 3 Jahre.

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Service

24.11.2017

Hilfe - ich finde mich nicht mehr zurecht - Update

Kurze Gebrauchsanweisung: Wo finde ich was im Eseltreiber.

von Corina Bialek

Mit einer neuen Webseite ist es wie nach dem Umbau im Supermarkt. Man hatte seine gewohnte Strecke, wusste wo die Milch und die Lieblingsschokolade stand und jetzt geht die Sucherei los. Erstmal ärgerlich, aber in kurzer Zeit hat man sich auch daran gewöhnt. Mit dem neuen Eseltreiber ist es eigentlich genauso – alles noch da nur ein bisschen anders.
Hier eine kleine Gebrauchsanweisung, die die Leserfragen berücksichtigt, die uns in der letzten Zeit erreichten:

Weiterlesen

11.05.2017

Leserabo - Was kostet das und wie schließe ich es ab

Ab und an kommt die Frage hoch, wieviel kostet denn jetzt ein Eseltreiber-Abo und wie kann ich es abschließen.

Wie es geht und was es kostet zeigt unsere Bilderstrecke.

Weiterlesen

 

 

 

24.03.2017

Wie stelle ich eine Veranstaltung ein

Es haben uns einige Fragen erreicht, wie und wo man eine Veranstaltung eingeben kann. Daher haben wir hier mal etwas vorbereitet.
Zu allererst müssen Sie sich allerdings registrieren und dann kann es schon losgehen...

Weiterlesen

 

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
Sa., 17.11.2018

Die nächsten 10 Veranstaltungen:
Anzeige