05.12.2022
Tiefsinniges, makaberes und heiters Frohlocken 
Mehr ....

05.12.2022
Warum Livemusik so wichtig ist
Mehr ....

04.12.2022
#Buchtipp: Roland Lange Harzhenker
Mehr ....

03.12.2022
Zwei Bräute
Mehr ....

03.12.2022
Weihnachts(T)Räume und Lichterzauber
Mehr ....

03.12.2022
Eine Linde für die Lindenberggasse
Mehr ....

Anzeige

Panorama

05.12.2022

Adventskalender des Lions Club Südharz - gewonnen haben:

...Lions Club Südharz

Ziehung 05.12.2022

Zwei Karten aus dem Theater-Abo der Stadthalle Osterode 
gewinnen die Losnummern: 
2067, 2743, 4876, 5377

Einen Gutschein vom Kneipp-Bund-Hotel Heikenberg für Therapie oder Verzehr im Wert von 30 € 
gewinnen die Losnummern:
0812, 0932, 2611, 4539, 4854, 5039, 6143, 6839

Einen Einkaufs-Gutschein von Baustoff Koch im Wert von 30 € 
gewinnen die Losnummern: 
0903, 1828, 3405, 3599, 4415, 5786, 6692, 6775

Allen Gewinnern HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !
Die Gewinne sind direkt bei den Sponsoren erhältlich.

 

Weiterlesen

02.12.2022

Mobilität in Osterode am Harz

Innenstadtverkehrskonzept „ESEL 2023“: 2. Reallabor am 20. Dezember

 ...Stadt Osterode am Harz

Im Rahmen der Erarbeitung eines Innenstadtverkehrskonzepts für die Stadt Osterode am Harz mit dem Projektbegriff „ESEL 2023“ (Experimentell Sozialökologisch-Egalitäres Leitmobilitätskonzept) ist ausdrücklich vorgesehen, dass Bürgerinnen und Bürgern sich mit ihren Vorstellungen und Ideen einbringen. Nachdem bereits am 11. Oktober das erste „Reallabor“ vor dem Bahnhaltepunkt Osterode/Mitte durchgeführt wurde, gibt es am 20. Dezember zwischen 14.00 und 19.00 Uhr am Rande des Weihnachtsmarkts in den Räumen der Regionalen Koordinationsstelle für Vereine und Verbände, Martin-Luther-Platz 8. erneut die Möglichkeit, mitzumachen.

Weiterlesen

01.12.2022

Harzwasserwerke suchen neue Ideen für die Okerterrasse

...Harzwasserwerke

Die Okerterrasse an der Okertalsperre ist seit Jahrzehnten für ihre besondere Lage mit Aussicht auf die Talsperre und ihre Architektur im Bauhaus-Stil bekannt. Nun soll das historische Bauwerk mit dem ehemaligen Imbiss ein neues Gesicht bekommen und saniert werden. Die Harzwasserwerke veranstalten für die Nutzung des Gebäudes nach der Sanierung einen Ideenwettbewerb und suchen nach Vorschlägen und Konzepten. Das überzeugendste Konzept wird mit 1.500 Euro prämiert. Vorschläge können ab sofort eingereicht werden.

Weiterlesen

Anzeige

Regionales

05.12.2022

Glühwein, Kekse, nette Gespräche

Der Adventsmarkt der ZukunftsBergstadt am Samstag war ein voller Erfolg

von Herma Niemann

Bei Temperaturen um Null Grad schmeckte der Glühwein gleich noch mal so gut beim Adventsmarkt des Vereins ZukunftsBergstadt am vergangenen Samstag auf dem Marktplatz in Bad Grund. Um 17 Uhr ging es los, und schnell füllte sich der Marktplatz mit gut aufgelegten Gästen, teilweise aus der gesamten Gemeinde Bad Grund. Klein, aber fein, könnte man sagen, und dennoch war alles vorhanden, was zu einem Adventsmarkt gehört. 

Weiterlesen

05.12.2022

Mario Passauer ist neuer Ortsbürgermeister von Badenhausen

Erich Sonnenburg wurde nach 26 Jahren in diesem Amt feierlich verabschiedet

...von Herma Niemann

Nach 26 Jahren gibt es in Badenhausen nun einen neuen Ortsbürgermeister. „Ich wollte das Amt in junge Hände geben, ich glaube, mit 76 Jahren darf ich das ruhig“, so Erich Sonnenburg (SPD) humorvoll auf der jüngsten Ortsratssitzung. Einstimmig wurde zu seinem Nachfolger Mario Passauer (SPD) gewählt. Sonnenburg bedankte sich besonders bei den Einwohnern von Badenhausen, die es 26 Jahre „mit ihm ausgehalten haben“.

Weiterlesen

05.12.2022

 Zeichen des Friedens und der Hoffnung setzen

Ökumenische Nacht der Lichter und erster Advent der Kirchen in Herzberg

...KKHL Mareike Spillner

Vorne im Raum ist ein kleiner Altar aufgebaut, der von Kerzen gesäumt wird. Sie verströmen eine gemütliche, heimelige Atmosphäre. Eine ökumenische Nacht der Lichter wurde am Freitag im Gemeindehaus der katholischen St. Josef-Gemeinde in Herzberg mit Gesängen aus Taizé, wie zum Beispiel „Laudate Omnes Gentes“ oder „Jubelt und freut euch“ gefeiert, um gemeinsam ein Zeichen des Friedens und der Hoffnung zu setzen. 

Weiterlesen

Kultur

01.12.2022

Im Jungen Theater wird achtsam gemordet

Die Kriminalkomödie nach dem Bestseller-Roman von Karsten Dusse feierte Premiere und begeisterte auch zwei Teenager aus Schwiegershausen

...von Ralf Gießler

Mit einer Doppelpremiere am 25. und 26. November brachte das Junge Theater Göttingen eine Krimikomödie auf die Bühne. „Achtsam morden“ heißt das Werk aus der Feder vom Autor und Rechtsanwalt Karsten Dusse. Es wurde 2018 veröffentlicht und schaffte im deutschsprachigen Raum den Sprung an die Spitze der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Weiterlesen

01.12.2022

Die Facetten des Todes

Christian von Aster und Kaunoka zu Gast in Corvinus in Northeim

von Christian Dolle

Christian von Aster ist Schriftsteller, der vielen vor allem aus der Gothic-Szene bekannt ist. Doch er  schreibt ebenso Kinderbücher, Satire und ist auch Trauerredner. Mit dieser Mischung ist er auf jeden Fall prädestiniert, um in der Kulturkirche Corvinus in Northeim über den Tod in all seinen Facetten zu reden. Gemeinsam mit Kaunoka aus Osterode war er dort am vergangenen Samstag zu Gast.

Weiterlesen

 

01.12.2022

Historischer Braunschweig-Krimi erschienen

1889: Braunschweig in Angst und Schrecken

... EPV-Verlag

1888 hält eine beispiellose Mordserie im Londoner Bezirk Whitechapel die Welt in Atem. Der mutmaßliche Täter – Jack the Ripper – wird allen Ermittlungen zum Trotz nicht gefasst. Ein Jahr später werden im kaiserlichen Braunschweig innerhalb kurzer Zeit zahlreiche Frauen aus dem horizontalen Gewerbe bestialisch ermordet.

Weiterlesen

 

Anzeige

Politik / Wirtschaft / Bildung

03.12.2022

Energie- und Ressourceneffizienznetzwerk Göttingen und Osterode übertrifft CO2-Einsparerwartungen

Drei Jahre Netzwerkarbeit haben sich ausgezahlt

...Energieagentur Göttingen

Im Sommer 2019 haben sich 11 kleine und mittlere Unternehmen aus dem Landkreis und der Stadt Göttingen in einem Netzwerk zusammengefunden, um gemeinsam Optionen zur Energieeinsparung und zur Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz in ihren Firmen zu erarbeiten. „Das anvisierte CO2-Einsparziel des Netzwerks lag bei 5% des Jahresverbrauchs 2018. Durch investive Maßnahmen konnte der CO2-Austoß in diesem Netzwerk um 12 % reduziert werden. Ein tolles Ergebnis“ verkündet Aaron Fraeter, Projektleiter bei der Energieagentur Region Göttingen während der  Ergebnispräsenatiton im Leistungszentrum der BG Göttingen.

Weiterlesen

01.12.2022

Piller Group dankt Mitarbeitern für langjähriges Engagement

Die Ehrung der Jubilare ist fester Bestandteil der Unternehmenskultur

...Piller Group

Auch dieses Jahr ehrte die Piller Group 17 Mitarbeiter für insgesamt 545 Jahre andauernde Verbundenheit zum Unternehmen. Im Rahmen einer Feierstunde würdigten Geschäfts-, Personalleitung und Betriebsrat ihr Engagement und ihre langjährige Betriebszugehörigkeit.

Weiterlesen

 

01.12.2022

Höhere Löhne auf dem Dach – Klima-Handwerk macht sich für Azubis im Kreis Göttingen attraktiver

480 Beschäftigte in Dachdeckereien | IG BAU: „Jetzt Einkommens-Check machen“

...IG-BAU

Höhere Löhne fürs Arbeiten ganz oben: Dachdecker im Kreis Göttingen bekommen deutlich mehr Geld. Der Stundenlohn für Gesellen ist zum November auf 20,50 Euro gestiegen – ein Plus von 5 Prozent. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit und ruft die Beschäftigten jetzt dazu auf, ihren nächsten Lohnzettel zu prüfen.

Weiterlesen

 

Anzeige

Sport

25.11.2022

Hallenolympiade des Turnkreises kam bei den Kleinen ganz groß an

von Petra Bordfeld

Die Lindenberghalle in Osterode hatte sich in ein übergroßes Hummelnest verwandelt, denn in ihr tummelten sich weit mehr als 100 Kinder. Sie alle wollten an der dort vom Turnkreis Osterode ausgerichteten Hallenolympiade mitmischen. Die drei bis 12 Jahre alten Mädchen und Jungen aus diversen Vereinen des Altreises Osterode  hatten aber nicht nur ihre Übungsleiter*rinnen und Betreuer*innen, sondern auch erfreulich viele Angehörige und Freunde mitgebracht. Somit herrschte ein buntes, von Spannung und Spaß getragenes Treiben.

Weiterlesen

22.11.2022

In Eisdorf wurden Regionsmeister geehrt

von Petra Bordfeld

Eisdorf. Die erste Vorsitzende des Pferdesportverbandes Südniedersachsen, Antje Koch, war nach Eisdorf auf den Reitplatz des Reit- und Fahrvereins der Samtgemeinde Bad Grund gekommen, um die Regionsmeister/innen der Saison 2022 zu ehren. Und da der hiesige RFV in diesem Jahr den letzten Ritt ausgerichtet hat, wurde dort auch die Gesamtsieger/innen geehrt.

Weiterlesen

 

16.11.2022

Tag des Kinderturnens beim TV Hörden war ein voller Erfolg

...TV Hörden

Der TV Hörden nahm den Tag des Kinderturnens zum Anlass, sein 10 jähriges Kinderturnclub Jubiläum zu feiern und lud  im Alter von 0 – 12 Jahre ein, um an verschiedenen Bewegungsstationen die Vielfalt des Turnsports zu erleben. Über 60 Kinder mit ihren Eltern folgten der Einladung und strömten in die Turnhalle.

Weiterlesen

 

 

Meldungen

05.12.2022

Schulhof der GS Jacobitor jetzt während der Schulzeiten gesperrt

...Stadt Osterode am Harz

Zwei Tore verschließen seit letzter Woche den Zugang zum Schulhof sowohl aus Richtung Spazierweg als auch aus Richtung Badegarten. Jeweils montags bis donnerstags von 7:30 bis 15:30 Uhr und freitags von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr ist der Weg entlang der Stadtmauer über den Schulhof der GS Jacobitor nun für Passanten gesperrt. An den beiden Toren montierte Hinweisschilder weisen auf die Schließzeiten hin

Weiterlesen

03.12.2022

Abfallinformationen und Abfallkalender 2023

...LK Göttingen

Der „Abfallkalender 2023“ der Abfallwirtschaft Osterode am Harz mit den wichtigsten Terminen für das kommende Jahr wird derzeit durch die Post flächendeckend im Altkreis Osterode verteilt. Zusätzlich erhält jeder Haushalt separat die Broschüre „Abfallinformationen 2023“.

Weiterlesen

 

 

03.12.2022

Unbekannte stehlen hochwertiges "Cube"-Pedelec in Bad Sachsa

Bad Sachsa, An der Mönchlede, Mittwoch, 30. November 2022, zwischen 12.45 und 13.05 Uhr

BAD SACHSA (jk) - Innerhalb von nur 20 Minuten haben Unbekannte am vergangenen Mittwoch (30.11.22) in Bad Sachsa ein hochwertiges Pedelec der Marke Cube gestohlen. Das Rad (siehe Vergleichsbild) verschwand zwischen 12.45 und 13.05 Uhr vor einem Supermarkt in der Straße "An der Mönchlede".

Weiterlesen

 

Vereinsleben

02.12.2022

LEADER-Region Osterode am Harz

Am 07. Dezember werden Projekte für die Region vorgestellt und ein neuer Vorstand wird gewählt

...LAG

Die Region Osterode am Harz hat sich beim Land Niedersachsen für die Förderperiode 2023 bis 2027 wieder als LEADER-Region beworben. Hierfür wurde das Regionale Entwicklungskonzept (REK) im Rahmen eines breit angelegten Beteiligungsprozesses weiterentwickelt und beim Land Niedersachsen als LEADER-Bewerbung eingereicht. Erfreulicherweise gibt es positive Rückmeldungen zum REK. Es ist davon auszugehen, dass die Region Osterode am Harz auch für die Förderphase ab 2023 als LEADER-Region ausgewählt wird. Mit einer offiziellen Anerkennung als LEADER-Region ist voraussichtlich zum Jahresende zu rechnen. 

Weiterlesen

26.11.2022

Der Hospiz-Verein stellte sich vor          

...von Petra Bordfeld

Mitglieder des Hospizvereins Osterode, der seit 23 Jahren in der Kernstadt fest verwurzelt ist, und sich in dieser Zeit für die Menschen der Stadt sowie des Harzer Umlandes sehr engagiert und mit ganzem Herzen eingebracht und ihre Zeit geschenkt hat, errichtete auf dem Kornmarkt einen Info-Stand, um über den Hospiz  und dessen Aufgaben zu informieren. 

Weiterlesen

 

18.11.2022

Seit 25 Jahren kegeln die „Nomaam’s“

Das Jubiläum wurde im Naturfreundehaus gefeiert.

von Herma Niemann

Badenhausen. In diesem Oktober konnte der Kegelverein „Nomaam’s“ aus Badenhausen sein 25-jähriges Jubiläum feiern. Dieses Fest wurde mit den Partnerinnen im sehr schön renovierten Naturfreundehaus in Badenhausen gebührend begangen. Die meisten der heutigen Mitglieder sind bereits seit der Gründung dabei und auch bis heute aktiv.

Weiterlesen

 

Anzeige

ET-Partner News

01.12.2022

Winter News beim Schuhhaus Neubauer

Wir sind an allen Advents-Samstagen von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr für Sie da.

In gemütlicher Atmosphäre finden Sie neben unserem großen Schuhsortiment auch tolle Geschenkideen für die ganze Familie, von kuschligen Schals, Geldbörsen, Taschen bis zu Wanderstrümpfen.

Ihr Schuhhaus Neubauer!

Weiterlesen

26.11.2022

Café Dornemann: Unsere Öffnungszeiten im Advent

Öffnungszeiten vom 23.Nov. bis 23.Dez. 2022.

Sonntag von 13:00 bis 17:00 Uhr
Montag - Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 7:00 - 17:00 Uhr

Das gesamte Team der Bäckerei und Konditorei Café Dornemann freut sich auf Dich!

Weiterlesen

24.11.2022

Weihnachten bei Intersport Stricker

An den Adventssamstagen von 09.00 Uhr - 16.00 Uhr geöffnet!

Weihnachten wird sportlich, bei uns bekommt ihr alles was das Sportlerherz höher schlagen lässt!

Weiterlesen

 

Service

16.11.2022

In eigener Sache: Journalismus kostet Geld

Unterstützt den Eseltreiber mit einem Abo!

(et) Wenn wir Eseltreiber in der Region unterwegs sind, um täglich über Events und aktuelle Ereignisse zu berichten, macht uns das großen Spaß. Dennoch ist es eben auch Arbeit. Texte müssen geschrieben, Fotos sortiert und bearbeitet, Artikel auf der Website eingestellt werden, naja und die Druckausgabe ist immer noch mal mehr Arbeit. Ja, wir finden es wichtig, dass Ihr informiert seid, was zwischen Oberharz und Göttingen so los ist. Daher waren die meisten Inhalte bisher kostenlos zu lesen und einige wichtige Meldungen sollen es auch weiterhin bleiben. Doch guter Journalismus ist nun mal nicht immer nur kostenlos zu haben. Irgendwie müssen auch wir unsere Arbeit finanzieren.

Weiterlesen

04.10.2022

Update Leserabo - Was kostet das und wie schließe ich es ab

Ab und an kommt die Frage hoch, wieviel kostet denn jetzt ein Eseltreiber-Abo und wie kann ich es abschließen.

Wie es geht und was es kostet zeigt unsere Bilderstrecke.

Weiterlesen

 

 

 

17.11.2021

Kürbissuppe - einfach und lecker

von Corina Bialek

Das schöne an dieser Kürbissuppe ist, dass sie wenig Arbeit macht und man die verwendeten Zutaten überall bekommt. Der hier verwendete Hokkaido muss nicht geschält werden, falls man es dennoch tun will, mit einem Sparschäler geht das Problemlos. Man kann natürlich auch Butternut oder Muskatkürbis verwenden, dann ist das Schälen allerdings Pflicht. Bei mir steht die Suppe im Herbst seit einigen Jahren öfter auf dem Speisezettel, zumal man sie auch prima einfrieren kann.

Weiterlesen

Veranstaltungen
Mo., 05.12.2022

  • Heute keine Veranstaltungen
Die nächsten 10 Veranstaltungen:
Anzeige