Regionales / Gem. Bad Grund / Gittelde/Teichhütte

02.09.2019

Abgeschleppt: Mit schwerem Gerät abgeholt


von Herma Niemann

Schweres Gerät war am Samstag 31.08.2019 nötig, um den Anfang Juli in Gittelde in Brand geratenen Forstspezialschlepper abzutransportieren. Eine Firma aus Seesen rückte an, was zahlreiche Anwohner auf die Straße lockte. Die Stelle auf der Wiese am Ende des Schulweges ist durch die enge Brücke und den Graben nur schwer zugänglich, sodass das Unternehmen über drei Stunden brauchte

 

Bei dem Brand, der vermutlich durch Reparaturarbeiten ausgelöst wurde, waren damals die Feuerwehren Gittelde, Windhausen und Bad Grund im Einsatz.

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:


 

Anzeige