Politik / Wirtschaft / Wirtschaft

12.07.2019

Startup-Finanzierung im Vordergrund


Referent des Abends war Timo Peter, Gründer der Göttingen Corporate Finance

Beim 9. Startup & Meetup ging es um Möglichkeiten der Geldbeschaffung.

von Ralf Gießler

Osterode) Alle zwei Monate treffen sich Unternehmensgründer oder daran interessierte Zeitgenossen, um sich Tipps, Ratschläge sowie allerlei wissenswerte Informationen kostenlos zu beschaffen. Bereits zum neunten Mal dazu hatten die Wirtschaftsförderung Region Göttingen (WRG), Startup Göttingen und der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) nach Osterode eingeladen.

Gelegenheit auch, in gemütlicher Runde - dieses Mal bei leckerem Gegrillten - , ganz zwanglos zu netzwerken und nützliche Kontakte zu knüpfen bzw. zu pflegen.

Wie verhandelt man erfolgreich mit potentiellen Investoren, was ist dabei zu beachten, woher bekomme ich als Jungunternehmer überhaupt das nötige "Kleingeld"? Spannende und entscheidende Fragen, die der Referent des Abends, Timo Peter, in die Runde warf und beantwortete. Peter, Gründer der Göttingen Corporate Finance, gab den Anwesenden einen Überblick der verschiedenen Möglichkeiten. Aus eigener Erfahrung weiß er, worauf es besonders in den ersten Gesprächen ankommt: "Eine Startup-Gründung ist eigentlich wie eine Expedition. Gefährlich, aber auch sehr aufregend."

Wer nicht über genügend eigenes Kapital verfüge, käme nicht umhin, andere Menschen oder Institutionen anzusprechen und als Geldquelle versuchen zu gewinnen. Er nannte als Beispiel sogenannte Business Angels, gestandene Unternehmer, die in Startups investieren. Andere Alternativen wären Häuser wie die NBank, die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) oder besondere Fonds. Im Verlauf des Abends entstand ein reger und fruchtender Austausch unter den Teilnehmern.

Das nächste Treffen dieser Art, wie gewohnt in der Aegidienstraße 8, Osterode am Harz, wird am 05. September 2019 veranstaltet. Gunnar Kothrade, Wirtschaftsförderer der WRG, empfahl außerdem, sich in der Facebookgruppe "Gründerszene Harz" anzumelden. Ein Forum, welches speziell für Gründer, Gründungsinteressierte & Startups der Region ins Leben gerufen worden ist und dazu beitragen soll, stets auf dem Laufenden zu sein.


Timo Peter, Gründer ging auf die wichtigsten Aspekte der ersten Finanzierungsrunde für Start-ups ein.

Rund 15 Teilnehmer besuchten das -9. Startup & Innovation Meetup Harz- zum Thema Finanzierung von Start-ups.

Gunnar Kothrade von der WRG versorgte die Teilnehmer mit Gegrilltem

 

Anzeige